So., 08.05.2016

Polizei zog 18-Jährigen aus dem Verkehr Keinen Sprit und keinen Führerschein

 

  Foto: pixelio

Ahlen - 

Er hatte nichts, was er zum Fortbewegen seines Autos gebraucht hätte – nicht einmal Sprit im Tank.

Gegen 23 Uhr fiel einer Polizeistreife am Freitagabend ein 18-jähriger Mann aus Ahlen auf, der mit seinem Pkw ohne Kennzeichen an der Guissener Straße stand. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, war er infolge Benzinmangels mit dem Wagen liegengeblieben. Außerdem war er alkoholisiert und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, der Pkw war nicht zugelassen. Der 18-Jährige durfte dann im Streifenwagen mit zur Wache am Südberg fahren, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3991358?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F