Do., 12.05.2016

Stromausfall Für 20 Minuten keinen Saft

Stromausfall : Für 20 Minuten keinen Saft

Im Scheedebrock gab es eine Störung in einem Windrad. Die Folge war kurzzeitiger Stromausfall in Altenberge und Nordwalde Foto: Michael Schwakenberg

Nordwalde/Altenberge - 

Ohne Strom, nichts los. Das bekamen am Mittwochabend die Bürger aus Altenberge und Nordwalde zu spüren, nachdem ein Fehler in einem Windrad im Scheddebrock den Saft abdrehte. In Altenberge war der Spuk nach fünf Minuten vorüber, in Nordwalde dauerte es länger.

Von Pjer Biederstädt

Um kurz vor acht am Mittwochabend war plötzlich der Saft weg. Nachbarn trafen sich vor dem Haus, um zu sehen, ob der Strom nur bei ihnen oder etwa überall ausgefallen war. Und tatsächlich, ganz Nordwalde und auch Altenberge war für einige Minuten in die Steinzeit zurückversetzt.

Der Ursprung der Unterbrechung des Stromflusses lag in einem Windrad im Scheddebrock. „Ein Fehler im dortigen Netz hatte Rückwirkungen auf das gesamte umliegende 30 000-Volt-Stromnetz“, erklärte Ingrid Meering vom Verteilnetzbetreiber Westnetz GmbH, die die Region für Stromlieferant RWE betreuen.

In Altenberge blieben die elektrischen Geräte nur für fünf Minuten stumm, in Nordwalde war von ungefähr 19.50 bis 20.10 Uhr kein Saft auf den Leitungen.

„In Altenberge sind die Umschaltungen auf Notversorgung schon jetzt ferngesteuert, in Nordwalde leider noch nicht“, erklärte Ingrid Meering die Gründe für die unterschiedliche Zeitspanne des Ausfalls in den beiden Gemeinden und versicherte, dass daran gearbeitet werden würde, in Zukunft auch Nordwalde aus der Ferne steuern zu können.

Folglich musste am Abend ein Mitarbeiter von Westnetz, der Bereitschaftsdienst hatte, sich auf den Weg nach nach Nordwalde machen und die Fehlerbehebung von Hand vornehmen. „Dass unser Mitarbeiter das inklusive der Anfahrt in nur 20 Minuten geschafft hat, ist ziemlich bemerkenswert“, sagte Ingrid Meering.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3999226?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F