Di., 17.05.2016

Kollision mit Pkw auf der Bernhardstraße: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Durch die Kollision mit dem Pkw einer 80-jährigen Fahrerin wurde der 55-jährige Rollerfahrer schwer verletzt.

Durch die Kollision mit dem Pkw einer 80-jährigen Fahrerin wurde der 55-jährige Rollerfahrer schwer verletzt. Foto: iss

Herbern - 

Eine 80-jährige Pkw-Fahrerin hat am Dienstag an der Kreuzung Merschstraße/Bernhardstraße die Vorfahrt eines Rollerfahrers übersehen. Der Mann wurde durch die Kollision mit dem Auto schwer verletzt.

Ein 55-jähriger Rollerfahrer ist am Dienstag gegen 16.30 Uhr an der Kreuzung Merschstraße/Bernhardstraße schwer verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei war eine 80-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Wagen auf der Merschstraße unterwegs und wollte die Kreuzung überqueren. Beim Einfahren in diesen Bereich kollidierte der Pkw mit dem von links kommenden Roller, der auf der bevorrechtigten Bernhardstraße fuhr. Der Kradfahrer wurde durch die Kollision schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Pkw-Führerin wurde leicht verletzt.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4012298?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F