Fr., 27.05.2016

Fahrrad nicht richtig gesichert Fünf Verletzte auf der Autobahn 1

Fahrrad nicht richtig gesichert  : Fünf Verletzte auf der Autobahn 1

Foto: dpa

Münster - 

Nachdem ein Fahrrad am Freitagvormittag (27.05., 11 Uhr) von einem Auto fiel, kam es im Rückstau zu einem Auffahrunfall, bei dem fünf Personen verletzt wurden.

Von Polizei Münster

Der VW-Fahrer war in Richtung Bremen unterwegs. Bei Greven flog eins von vier auf dem Dach transportierten Fahrrädern herunter und blieb auf der linken Spur liegen. Im sich bildenden Stau krachten ein Mercedes und ein Ford zusammen. In den beiden Autos wurden fünf Insassen verletzt. Für die Landung des Rettungshubschraubers musste die Autobahn in Richtung Bremen für etwa eine halbe Stunde komplett gesperrt werden. Es kam zu einer Staubildung von bis zu 9 Kilometern.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4036561?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F