So., 19.02.2017

Miss Germany 2017 Lena Bröder gibt Krone weiter: 18-Jährige ist neue Schönheitskönigin

Miss Germany 2017 : Lena Bröder gibt Krone weiter: 18-Jährige ist neue Schönheitskönigin

Die Norwalderin Lena Bröder setzt der Leipzigerin Soraya Kohlmann die Miss-Germany-Krone auf. Foto: dpa

Die Nachfolgerin steht fest: Die Miss Germany 2017 ist die erst 18 Jahre alte Soraya Kohlman aus Leipzig. Sie tritt in die Fußstapfen der Nordwalderin Lena Bröder.

Von dpa

Aus und vorbei: Lena Bröder , die angehendende Lehrerin aus Nordwalde, überreichte am Samstagabend Soraya Kohlmann , der Miss Germany 2017, ihre Krone . Im Europapark Rust setzte sich die 18-jährige Schülerin aus Leipzig gegen ihren Konkurrentinnen durch. Die Jüngste war 17, die Älteste 28 Jahre alt. „Ihre Ausstrahlung und ihre Natürlichkeit haben mich überzeugt“, sagte beispielsweise der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach.

Nachdem zweimal hintereinander Frauen aus dem Münsterland zur Miss Germany gewählt wurden - 2015 wurde die Münsteranerin Olga Hoffmann Schönheitskönigin -, fiel die Wahl diesmal auf die Miss Sachsen. Kohlmann ist die erste Schönheitskönigin aus Sachsen seit der Deutschen Einheit 1990, die Miss Germany wird.

Fotostrecke: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen

Im Frühjahr will die gebürtige Leipzigerin Abitur machen, Kunst und Deutsch sind ihre Leistungskurse. Wie sich dies mit dem Amt der Schönheitskönigin und den vielen repräsentativen Terminen vereinbaren lässt, ist am Abend der Wahl offen. In den nächsten Tagen will sie mit der Schule besprechen, ob sie das Abitur macht oder - so kurz vor dem Ziel - um ein Jahr verschiebt.

"

Wir müssen schauen. Aber Miss Germany ist man nur einmal im Leben.

Soraya Kohlmann über ihre Abitur-Pläne

"

Nun erhält die 18-Jährige ein Auto für ein Jahr. In Ihrer Freizeit tanzt sie als Cheerleaderin. Studieren möchte Soraya Kohlmann einmal Betriebswirtschaft.

Rückkehr ans Lehrerpult

Für die 27-jährige Lena Bröder beginnt  nach knapp einem Jahr und rund 200 Terminen wieder der Alltag. Sie wird zurück an die Anne-Frank-Gesamtschule nach Havixbeck gehen und dort ihr Referendariat fortsetzen – und zwar in den Fächern katholische Religion und Hauswirtschaftslehre.

Fotostrecke: Ein Jahr als Miss Germany in Bildern

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4640834?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F