Mo., 05.03.2018

Hubschraubereinsatz nach Arbeitsunfall Mann bei Dachdeckerarbeiten schwer gestürzt

Hubschraubereinsatz nach Arbeitsunfall: Mann bei Dachdeckerarbeiten schwer gestürzt

Mitten im Dorf landete am Montag ein Rettungshubschrauber in Davensberg.

Ein Arbeitsunfall sorgte am Montagmittag in Davensberg für ein ungewöhnliches Landemanöver eines Rettungshubschraubers. Er kam auf dem Kirchplatz von St. Anna zum stehen, um dort einen jungen Mann aufzunehmen, der bei Dachdeckerarbeiten schwer gestürzt war.

Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei sicherte das Manöver mitten im Davertdorf ab.

Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5569694?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F