Mi., 24.08.2016

Bürgerantrag des Schöppingers Johannes Küper Freier Blick auf die Kirche

Der obere Teil der Kirchenmauer bis auf das Niveau des Kirchplatzes könnte abgerissen werden. Das sieht der Bürgerantrag des Schöppingers Johannes Küper vor.

Schöppingen - Für einen freien Blick auf den Kirchplatz vor der St.-Brictius-Kirche setzt sich Johannes Küper ein. Dazu müsste die Kirchenmauer oberhalb des Kirchplatz-Niveaus abgetragen werden. Einen entsprechenden Antrag hat der Schöppinger jetzt an Bürgermeister Franz-Josef Franzbach und den Gemeinderat gestellt. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 23.08.2016

Betrunkener Autofahrer in Wüllen

 

Unter Alkoholeinfluss hat ein 18-jähriger Autofahrer am Sonntagmorgen ein anderes Auto beschädigt. Der Ahauser feierte am Sonntagmorgen bei einer Party in Wüllen und wollte die Feier gegen 2.50 Uhr mit seinem Auto verlassen, obwohl er reichlich Alkohol getrunken hatte. Eine Frau forderte den Ahauser zwar auf, das Auto stehen zu lassen, jedoch ohne Erfolg. mehr...


Di., 23.08.2016

Jens Spahn besucht die Shopware AG Die Zukunft mitprägen

Freuen sich über die Entwicklung der Shopware AG: Vorstand Stefan Heyne (l.) und MdB Jens Spahn.

Schöppingen - Schon seit Jahren verfolgt der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Spahn interessiert die Entwicklung der Schöppinger Shopware AG. Regelmäßig besucht der parlamentarische Staatssekretär des Bundesfinanzministeriums Software-Hersteller an seinem Firmensitz. mehr...


Di., 23.08.2016

KAB veranstaltet 1. Alstätter Entenrennen Michael Phelps gewinnt auf der Aa

Hinein damit: 1300 Enten wurden in die Aa gekippt.

Alstätte - Es war das erwartete Spektakel, als am Sonntag die Enten für das erste Alstätter Entenrennen zu Wasser gelassen wurden. Auf ein Kommando kippten mehrere Personen insgesamt 1300 Plastiktierchen in die Aa. Unter lautem Jubel zahlreicher Schaulustiger begannen diese ihre 350 Meter lange Reise. Von Monika Haget mehr...


Di., 23.08.2016

86-jähriger Nienborger vermisst 200 Freiwillige beteiligen sich an Suchaktion

Von der Wohnung des Vermissten in Wext schwärmten die Suchmannschaften aus.

Nienborg - Professionelle und freiwillige Helfer suchen seit dem frühen Dienstagmorgen nach dem vermissten Wilhelm Frieler. Über 250 Menschen streifen durch die Bauerschaft Wext. Von Martin Borck mehr...


Mi., 24.08.2016

Ausfahrt der Traktorfreunde Nienborg Einfache Technik, die begeistert

Die Teilnehmer wurden von Bernhard Holtkamp (2.v.l.) eingewiesen. Auf dem Weg zum Hof bildete sich am Samstag eine lange Warteschlange und auf dem Hof stellten die Fahrer ihre Trecker in mehreren Reihen auf. An einigen Fahrzeugen hingen detaillierte Typbeschreibungen.

Nienborg - Stau auf dem Callenbeckweg. Die Fahrer müssen zirka eine Viertelstunde warten – erst dann können sie auf den Hof Holtkamp fahren. Von dort starten 65 Treckerfahrer und etwa 15 Beifahrer am Samstagmorgen zur Ausfahrt der Traktorfreunde Nienborg. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 23.08.2016

Kinderschützenfest in Haverbeck Lennart Sasse besteigt den Thron

Der Haverbecker Kinder-Thron: (v.l.) Felix Möllenkotte, Lasse Brüning, Lennart Sasse (König), Hannah Möllenkotte (Königin), Felicia Möllenkotte und Sandra Kappelhoff.

Schöppingen - Lennart Sasse ist neuer Kinder-König des Schützenvereins Haverbeck. Er wählte Hannah Möllenkotte zur Königin. Als Ehrendamen bestiegen Sandra Kappelhoff und Felicia Möllenkotte die Kutsche des neuen Throns beim Kinderschützenfest. Ihnen zur Seite saßen Lasse Brüning und Felix Möllenkotte als Ehrenherren. mehr...


Mo., 22.08.2016

Probleme mit den Aufzugskabinen Bahnhof Ahaus: Inbetriebnahme jetzt erst Oktober

Die Arbeiten im Bahnhof Ahaus laufen seit 2013.

Ahaus - Nein, auch Anfang August ist es – wie zuletzt von der Deutschen Bahn angekündigt – noch nichts geworden mit der Gesamtinbetriebnahme des umgebauten Ahauser Bahnhofs. Immer noch machen die Aufzugkabinen an der Fußgängerüberführung auf das zweite Gleis Probleme. Neues – voraussichtliches – Datum für die Inbetriebnahme: spätestens Oktober. 2016. Immerhin. mehr...


Di., 23.08.2016

Sportfest des SV Eggerode Fußballer haben eine ruhige Hand

Eine ruhige Hand benötigten die Spieler beim Sommer-Curling-Turnier, das die Altherren für sich entschieden. Dass der Wettkampf offensichtlich Spaß machte, zeigten die vier als Panda verkleideten Teilnehmer.

Eggerode - Das traditionelle Sportfest ist für den SV Eggerode alljährlich ein Höhepunkt im Vereinsleben. Auftakt war eine Radtour von Jung und Alt, die Helmut Beuker und Martin Nacke vorbereitet hatten. Von Alfons Körbel mehr...


Di., 23.08.2016

„Trompetenbaum und Geigenfeige“ in der Burg Nienborg Musikgenuss in der Burganlage

Voller Hingabe für die Musik präsentierte sich nicht nur der 13-jährige Klarinettist Max Cosimo Liebe im Duo mit Pianistin Lara-Sophie Kluwe, sondern auch (l.) Franziska Hoppe mit den Brüdern Aaron und Kilian Schröer.

Nienborg - Sein Klarinettenspiel ist ein Ohrenschmaus, sein Tanz mit dem Instrument magisch: Wenn musikalische Hingabe einen Namen trüge, würde sie Max Cosimo Liebe heißen. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 22.08.2016

Kostenlose Aktion Pflanzenschutzmittel: Rücknahme von Verpackungen

Pflanzenschutzmittel kommen in der Landwirtschaft zum Einsatz. Bestimmte Verpackungen werden am Donnerstag in Wessum von der Raiffeisen-Genossenschaft zurückgenommen.

Ahaus - Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern werden gebührenfrei an den Sammelstellen des Rücknahmesystems Pamira zurückgenommen. Die Initiative von Herstellern sowie der Raiffeisen Coesfeld-Ahaus sorgt für eine kontrollierte und sichere Verwertung der Behälter. Der gesammelte Kunststoff wird zerkleinert und als Energieträger in Zementwerken eingesetzt. mehr...


Mo., 22.08.2016

Menschen mit Handicap beim Gartenbaubetrieb Karl Mensing Trotz Handicap voll dabei

Abgeordnete Ursula Schulte im Gespräch mit Justin, der seit drei Monaten für den Gartenbaubetrieb arbeitet.

Heek - Sieben Menschen mit Behinderung beschäftigt der Garten- und Landschaftsbaubetrieb Karl Mensing derzeit. Davon hatte vor Kurzem auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Ursula Schulte aus Vreden gehört – und kam am Montag zu Besuch in den Heeker Betrieb an der Siemensstraße. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mo., 22.08.2016

Feier Spalier für das Goldhochzeitspaar

Feier : Spalier für das Goldhochzeitspaar

Heinrich und Marlies Wessendorf feierten am Samstag das Fest ihrer Goldhochzeit. Nach dem feierlichen Festgottesdienst in der St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche Alstätte standen die Bannerträger vom Kolping und vom Schützenverein Schwiepinghook, die Tanzgruppe des Heimatvereins, der Kegelclub Nordfelde und eine Abordnung der alten Kameraden vor der Kirche Spalier. Anschließend feierte man noch gemeinsam im Landgasthof Wulf. mehr...


So., 21.08.2016

Pfarrversammlung in St. Brictius am 12. September Mitmachen oder konsumieren?

Der Ostergarten,  den Dr. Christoph Hegge im März eröffnete, ist ein Beispiel für gelungene Projekte der Pfarrgemeinde St. Brictius in Schöppingen.

Schöppingen - Das Leben in der katholischen Kirchengemeinde St. Brictius mitgestalten, dazu rufen Pfarrer Thomas Diedershagen und die Mitglieder des Ausschusses Pastoralplan ausdrücklich die Gemeindemitglieder auf. In einer Pfarrversammlung am 12. September (Montag) um 19.30 Uhr in der Halle an der Diepenheimstraße 10, neben der NSKKV-Halle, stellen die Verantwortlichen die Ergebnisse der Fragebogen-Aktion vor. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 22.08.2016

Im August kommen neue Flüchtlinge nach Heek Wieder neue Flüchtlinge in Heek

 

Heek - Ein halbes Jahr war Ruhe, jetzt kommen wieder Flüchtlinge nach Heek. Während es Anfang August zunächst sechs neue Flüchtlinge waren, kamen vergangene Woche eine sechsköpfige Familie aus dem Irak sowie ein Ehepaar aus Afghanistan. mehr...


Sa., 20.08.2016

Bauarbeiten auf der Fuistingstraße in Ahaus Die Suche nach Bomben

Die Bauarbeiten auf der Fuistingstraße kommen zwar gut voran, allerdings muss jetzt nach Hinterlassenschaften aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht werden.

Ahaus - Weltkriegsmunition an der Fuistingstraße? Der Verdacht besteht, dass sich dort Überreste aus dem Zweiten Weltkrieg im Boden verbergen. Und zwar genau vor einem der Wohnhäuser. Genaueres ist aktuell nicht zu erfahren. Weder von den Arbeitern vor Ort, noch von der zuständigen Bezirksregierung. mehr...


Sa., 20.08.2016

Junge Bläserphilharmonie NRW in der Landesmusikakademie Der ständige Solist

An Schlagwerken wie dem Vibrafon kennt sich Yannick Dietrich aus. Schon mit sechs Jahren begann der Schöppinger mit dem Schlagzeugspielen. Seit zweieinhalb Jahren ist er Mitglied der Jungen Bläserphilharmonie NRW.

Nienborg/Schöppingen - Warum er mit sechs Jahren mit dem Schlagzeugspielen angefangen hat? Das weiß Yannick Dietrich heute nicht mehr. „Aber ich bin absolut glücklich über die Entscheidung“, erzählt der Schöppinger, während er sich eine kurze Pause von den Proben in der Landesmusikakademie gönnt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mo., 22.08.2016

Nienborger haben neue Nachbarn Motorradclub bei Mümken

Mitglieder von Chaptern aus ganz Deutschland gratulierten zum neuen Clubhaus.

Nienborg - Seit Samstagabend ist es offiziell: Der Motorradclub „Satans Slaves MC“ ist seit August neuer Mieter in der ehemaligen Gaststätte Mümken. Die neuen Medien waren schneller als von den Gastgebern beabsichtigt. Denn eigentlich sollte die „Persönliche Einladung“ im internen Kreis verbleiben. Per Whats­app verbreitete sich die Nachricht über die Clubhauseröffnung trotzdem und in Windeseile durch die Gemeinde. Von Sabine Sitte mehr...


Sa., 20.08.2016

Marlies und Heinrich Wessendorf feiern Goldhochzeit Auf der Kirmes das Glückslos gezogen

Ihre Goldhochzeit feiern Marlies und Heinrich Wessendorf am heutigen Samstag in Alstätte. Kennengelernt haben sie sich in Lünten auf der Kirmes.

Alstätte - Auf der Kirmes in Lünten haben sich Marlies und Heinrich Wessendorf vor über 50 Jahren kennengelernt. Die Kirmes gibt es zwar nicht mehr, doch ihre Ehe hält noch immer: Am heutigen Samstag feiert das Ehepaar Wessendorf seine Goldhochzeit. Neben drei Kindern gratulieren dem Jubelpaar dann neun Enkel. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 20.08.2016

Jens Spahn in der ZUE Schöppingen ZUE erhält eigenes W-Lan

Der Bundestagsabgeordnete Jens Spahn (M.) informierte sich in der ZUE bei (v.l.) Dirk Backhaus (Bezirksregierung), Ingo Ochtrup (ZUE-Leiter), Helmut Möllenkotte (CDU Schöppingen) und Bürgermeister Franz-Josef Franzbach.

Schöppingen - In drei bis vier Wochen will die Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) mit den Arbeiten zu einem eigenen W-Lan-Netz starten. Das erklärte Dirk Backhaus von der Bezirksregierung beim Besuch des CDU-Bundestagsabgeordneten Jens Spahn am Donnerstag. Spahn hatte die ZUE auf Einladung der CDU Schöppingen/Eggerode bei seiner Sommertour besucht. mehr...


Mo., 22.08.2016

Heekerin moderiert JU-Wirtschaftssymposium Heike Wermer trifft Außenminister Österreichs

Heike Wermer mit dem österreichischen Außenminister Sebastian Kurz.

Heek - Das Wirtschaftssymposium der Jungen Union (JU) NRW fand unter dem Thema „Europa im Wandel“ bei der Firma Trilux GmbH & Co. KG in Arnsberg statt. Nach einer Unternehmensbesichtigung bei dem Leuchtenhersteller war als Hauptreferent der österreichische Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres, Sebastian Kurz, eingeladen. mehr...


Fr., 19.08.2016

Zeltlager der Pfadfinder Schöppingen Auf die Menge kommt es an

Alle Hände voll zu tun gibt es im Küchenzelt der Pfadfinder nicht nur für Koch Bernd Oettigmann (oberes Bild, r.) sondern auch für die vielen Teilnehmer. Bei der Zubereitung des „Erdhähnchens“, das später im Boden gegart wird, helfen die Kinder besonders gerne. Ein Klassiker ist auch das Popcorn, bei dem mit zwei alten Küchensieben die Körner über dem Feuer zum Platzen gebracht werden.

Schöppingen - Neun Kilo Kartoffeln, 120 Fischstäbchen, vier Kilo Spinat: Wenn bei den Schöppinger Pfadfindern eines ihrer Lieblingsgerichte auf dem Essensplan steht, hat Koch Bernd Oettigmann im Küchenzelt alle Hände voll zu tun. Schließlich soll jeder satt werden. Und je aufreibender die Aktivitäten, desto größer ist nicht nur der Hunger, sondern auch der nötige Einsatz an den Gaskochern. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 18.08.2016

Fußballferien beim VfB Alstätte Drei Tage Fußball-Erlebnis

Teilnehmer und Trainer hatten jetzt drei Tage lang Spaß im Fußball-Camp.

Alstätte - 45 Mädchen und Jungs nahmen jetzt am dreitätigen Sparkassen-Fußballcamp des VfB Alstätte teil. Ausgebildete Jugendtrainer schulten hierbei die G- bis D-Jugendspieler in den Bereichen Taktik, Spielverständnis und Technik. Organisiert wurde die Veranstaltung vom VfB Alstätte und der „Erlebniswelt Fußball“ mehr...


Do., 18.08.2016

Erstes Alstätter Entenrennen Rennenten sind startklar

Auf die Gewinner des Entenrennens warten viele Preise, wie die KAB-Vorsitzende Maria Barton zeigt.

Alstätte - Die Vorbereitungen für das erste Alstätter Entenrennen gehen in die heiße Phase. Einen Probelauf haben die kleinen Plastikvögel gut überstanden. Umso zuversichtlicher sind die Organisatoren der KAB St. Josef, dass am Sonntag (21. August) ab 14 Uhr alles reibungslos klappt. Von Monika Haget mehr...


Do., 18.08.2016

Sportfest des SV Eggerode steigt am Wochenende Eggeroder schwingen die Steine

Die Jungs von Guitar Crasha wollen am Samstagabend beim Sportfest des SV Eggerode für Stimmung sorgen.

Eggerode - Beim Sportfest des SV Eggerode am kommenden Wochenende steht eins schon im Vorfeld fest: Die Gäste werden ihren Spaß haben. Die Organisatoren haben wieder – vor allem am Sonntag – ein buntes Programm ausgearbeitet. Von Rupert Joemann mehr...


So., 21.08.2016

Nienborg Einbruch in Wohnhaus

Nienborg - Einbrecher sind in der Nacht zu Samstag in ein Wohnhaus an der Straße Nie­stadt eingedrungen. Der oder die Täter hatten ein auf Kipp stehendes Fenster geöffnet, gelangten so in die Garage und von dort in das Haus. Entwendet wurden ein Mobiltelefon der Marke LG, ein I-Pad und ein Portemonnaie. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus, 02561 9260. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook