Sa., 26.05.2018

Neues Kühlsystem Leichenhalle in Alstätte wird saniert

Hereinspaziert: Küster Matthias Dornbuch und Gertrud Olbring vom Kirchenvorstand verfolgen derzeit gespannt, was sich im Innern der Leichenhalle tut.

Alstätte - Eigentlich bleibt nur die Hülle gleich: Während an der Leichenhalle in Alstätte von außen kaum etwas auf die Sanierung hindeutet, sind die Handwerker im Inneren bereits seit etwa zwei Wochen fleißig an der Arbeit. Denn in der Halle wird einiges anders. Von Mareike Meiring mehr...


Sa., 26.05.2018

Nicht nur für Geflüchtete Viel Ware für Kleiderkammer und Möbellager in Schöppingen

Das Kleiderkammerteam (v.l.) Claudia Webermann, Michaela Bachnick, Ursula Langner und Ulrike Blick. Es fehlen auf dem Bild Agnes Leuermann, Anke Brüning und Yvonne Krechting.

Schöppingen - Das neue Möbellager in Schöppingen ist schon gut gefüllt, noch Platz für Kleidung aller Art oder für Bettwäsche hat indes die Kleiderkammer, die am 5. Juni offiziell ihre Pforten eröffnen wird. mehr...


Fr., 25.05.2018

Erdgasfernleitung von Epe nach Legden Blick auf die Baustelle

Erdgasfernleitung von Epe nach Legden: Blick auf die Baustelle

Heek/Legden/Epe - Von der Planung bis zur Fertigstellung vergehen fast sechs Jahre: Ende 2018 soll der Bau der neuen Erdgasfernleitung von Epe nach Legden abgeschlossen sein. Daran arbeiten bis zu 220 Menschen zeitgleich. Von Robert Wojtasik mehr...


Sa., 26.05.2018

Ehrenamtliche in den Startlöchern Noch ist die Zahl der zugewiesenen Flüchtlinge in Schöppingen gering

Kinderfahrräder sucht Walter Vielhauer (oben) noch für die Fahrradwerkstatt. Das Möbellager (r.) ist gut gefüllt.

Schöppingen - Die Hausaufgaben sind gemacht. Jetzt heißt es Warten auf die Flüchtlinge, die schon Ende letzten Jahres in größerer Zahl der Gemeinde Schöppingen zugewiesen werden sollten. Bislang sind nur wenige angekommen. Von Susanne Menzel mehr...


Fr., 25.05.2018

Schützenverein Alstätte-Brook Brooker warten auf neuen Regenten

Noch regiert das Königspaar Kerstin Heffler und Patrick Rolfes die Brooker Schützen. Das soll sich nächstes Wochenende beim Vogelschießen des Vereins ändern.

Alstätte - Noch regiert Patrick Rolfes den Schützenverein Alstätte-Brook, das soll sich nächstes Wochenende ändern: Der Verein lädt am 1. und 2. Juni (Freitag/Samstag) zum Schützenfest. mehr...


Fr., 25.05.2018

Unfall in Nienborg Mädchen fuhr nach Unfall weiter

Nienborg - Ein Mädchen fuhr am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der Keppelstraße gegen einen Pkw und stürzte. Erst später stellte die Autofahrerin einen Schaden an ihrem Pkw fest und zeigte den Vorfall bei der Polizei an. mehr...


Fr., 25.05.2018

Mitarbeiter ausgesperrt Rottweiler legt Produktion einer Firma lahm

Mitarbeiter ausgesperrt: Rottweiler legt Produktion einer Firma lahm

Ahaus - Ein verirrter Rottweiler hat am Freitagmorgen in Ahaus im Kreis Borken für kurze Zeit eine Firma lahmgelegt. Der fremde Hund habe das Unternehmensgelände bewacht und niemanden an sich rangelassen, teilte die Polizei mit.  Von dpa mehr...


Do., 24.05.2018

Schützenfest der Bürgerschützen Schöppingen Nachfolger für Thomas Gehring gesucht

Noch heißt die Majestät der Bürgerschützen Thomas Gehring, der aktuell zusammen mit Königin Janina Feldkamp den Verein regiert. Am Sonntag suchen die Schützen dann seinen Nachfolger und schießen um die Königswürde.

Schöppingen - Wer wird der Nachfolger von Majestät Thomas Gehring? Um diese Frage dreht sich das Schützenfest des Bürgerschützenvereins am Wochenende in Schöppingen. mehr...


Do., 24.05.2018

Programm am Pfingstwochenende Jugendabteilung von Rot-Weiß Nienborg im Sauerland unterwegs

Beim Schützenfest errang Marten Stöcker-Herbers die Krone. Zu seiner Königin erkor er sich Lene Callenbeck (Foto links). Spaß pur war auch im Freizeitpark Fort Fun angesagt.

Nienborg - Das Sauerland stand am Pfingstwochenende auf dem Programm der Jugendabteilung des SC Rot-Weiß Nienborg. 140 Sportlerinnen und Sportler verbrachten in der Schützenhalle Drewer einige kurzweilige Tage. Spannend wurde es am Nachmittag beim Kinderschützenfest. mehr...


Fr., 25.05.2018

Großes Bühnenprogramm Stadtfest in Ahaus lockt mit Musik unter freiem Himmel

Zünftige Blas- und Biermusik versprechen die Männer von der Münsterländer Gruppe Die Schmankerls.

Ahaus - Die Ahauser Innenstadt wird am Wochenende zu einer großen Open-Air-Bühne. Am Samstag und Sonntag lädt Ahaus Marketing und Touristik zum Stadtfest, das einiges zu bieten hat. mehr...


Do., 24.05.2018

300 Jahre Bergkapelle Ein doppeltes Jubiläum

Zum Jubiläum der Bergkapelle wurde eine Broschüre erstellt, die hier (v.l.) Hubert Rehring, Pfarrer em. Wolfgang Böcker, Theo Everding und Heinz Hilbert präsentieren. Bestandteil ist auch das Jubiläum der Quellensänger, die die Kapelle seit 1980 pflegen.

Schöppingen - Ein doppeltes Jubiläum steht am 10. Juni (Sonntag) in Schöppingen ins Haus. Sogar ins Gotteshaus: die Bergkapelle besteht seit 300 Jahren. Und die Quellensänger, die sich um dieses Kleinod auf dem Schöppinger Berg kümmern, existieren inzwischen seit fünf Jahrzehnten. Von Susanne Menzel mehr...


Mi., 23.05.2018

Jugendwettbewerb Grundschüler üben sich im Erfinden

Jugendwettbewerb: Grundschüler üben sich im Erfinden

„Erfindungen verändern unser Leben!“, lautete das Motto des 48. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken. Es forderte Kinder auf, sich kreativ mit dem Thema Erfindungen auseinanderzusetzen. mehr...


Do., 24.05.2018

Vorfälle im Ahauser Schlossgarten Vandalismus am Spielplatz: 1000 Euro Belohnung

Ahaus - In der Nacht zum Dienstag ist der Spielplatz im Schlossgarten erneut das Ziel von Vandalismus geworden. Die unbekannten Täter sabotierten die Schwengelpumpe auf dem Spielplatz. Nun hat die Stadt die Belohnung erhöht. mehr...


Do., 24.05.2018

Angebot der LMA Tageskurs: Ukulele in der Seniorenarbeit

Jan Henning Foh mit Ukulele.

Nienborg - Im Tageskurs „Die Ukulele in der Seniorenarbeit“ steht das Instrument im Fokus. mehr...


Mi., 23.05.2018

Stellungnahmen Baugebiet Am Berg Namen geschwärzt, Adressen nicht

Das Baugebiet Am Berg Schöppingen mit dem Blick oberhalb Layenstiege/Am Isinglau

Schöppingen - Einige Bürger, die Einwendungen zum Baugebiet Am Berg gemacht haben, sind verärgert. Sie kritisieren, dass in den Abwägungen zwar der Name geschwärzt wurde, aber die vollständige Anschrift weiter lesbar ist. Dazu hat sich nun auch der Pressesprecher der Landesbeauftragten für Datenschutz geäußert. mehr...


Do., 24.05.2018

672 000 Euro investiert Drei Einsatzfahrzeuge übergeben

An der Feuerwache Ahaus wurden die Einsatzfahrzeuge übergeben und anschließend eingeweiht. 

Ahaus - Drei neue Einsatzfahrzeuge haben die Ahauser Bürgermeisterin Karola Voß und der Erste Beigeordnete Hans-Georg Althoff an die Feuerwehr übergeben. mehr...


Di., 22.05.2018

Anradeln von Heek nach Metelen Per Leeze zu den Nachbarn

Von Heek nach Metelen führte die Anradeltour am Pfingstmontag. Zwischendurch konnten die Teilnehmer an verschiedenen Stationen eine kleine Rast einlegen und ihre Weiterfahrt planen.

Heek/Metelen - Unzählige Frauen, Männer und Kinder waren am Pfingstmontag bei der Anradeltour unterwegs. Zur Wahl standen eine 28 Kilometer und eine 38 Kilometer lange Strecke. Viele Heeker zog es dieses Mal nach Metelen. Von Irmgard Tappe mehr...


Di., 22.05.2018

Bilanz des Blues-Festivals „Wochenende war Harmonie pur“

Ein Bad in der Menge nahm auch Lucky Peterson am Sonntag. Organisator Richard Hölscher hob das friedvolle Miteinander der rund 1500 Gäste an dem Wochenende hervor. Es habe weder Schlägereien noch Alkoholexzesse gegeben.

Schöppingen - „Es war einfach rundum positiv: Musik und Begeisterung in einem friedlichen Ambiente.“ Bluesfestival-Motor Richard Hölscher vom Kulturring war am Dienstagvormittag noch immer dabei, die Eindrücke vom Pfingstwochenende zu verarbeiten. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 24.05.2018

Konzept zur Grundwasserversorgung Trinkbar trotz hoher Nitratwerte

Das Grundwasser ist in Teilbereichen mit Nitrat belastet. Die Grenzwerte werden aber nicht überschritten.

Ahaus - Gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Tuttahs und Meyer aus Bochum hat die Stadt Ahaus ein Wasserversorgungskonzept erarbeitet. Seit dem 1. Januar sind alle Kommunen in der Pflicht, ein solches Konzept vorzulegen und in Abständen von jeweils sechs Jahren fortzuschreiben. Von Christian Bödding mehr...


Di., 22.05.2018

Ingo Oschmann kommt in die LMA Zu Fuß auf die Bühne

Ingo Oschmann.

Nienborg - Der Comedian Ingo Oschmann ist am 6. September (Donnerstag) mit seiner Show ,,Schönen Gruß, ich komm zu Fuß!“ in Nienborg zu Gast. Um 19.30 Uhr tritt er im Konzertsaal der Landesmusikakademie auf die Bühne. mehr...


Di., 22.05.2018

27. Blues-Festival: Der Sonntag Ein Halleluja für den Blues

Lucky Peterson musste sich erst einrichten, aber dann ging es richtig zur Sache.

Schöppingen - Wer zu spät kommt, wird bestraft: Schon der erste Gig setzt am Pfingstsonntag die Latte so hoch, dass man sich fragt, was da noch kommen soll. Doch es kam noch so einiges. Von Christiane Nitsche mehr...


Do., 24.05.2018

Rasse- und Ziergeflügelzüchter Mitgliederzahl leicht gesunken

Der Vorstand mit (v.l.) Kassierer Norbert Pesenacker, Vorsitzendem Willie Diekmann, Schriftführer Domenik Blömer, Zuchtwart Alf Segbert, Pressewartin Anna-Lena Haget und Jugendwart Stefan Voß.

Alstätte - Eine eher durchwachsene Bilanz hat der Bezirksverband Ahaus der Rasse- und Ziergeflügelzüchter bei seiner Generalversammlung gezogen. Von Anna-Lena Hanke mehr...


Di., 22.05.2018

27. Blues-Festival: Der Samstag Frauenpower und echte Kerle

Jackie Venson war beim Festival das neue, weibliche Gesicht des Blues – mit rauchiger Stimme, Loop-Station und Samples katapultiert sie den Blues ins 21. Jahrhundert.

Schöppingen - Jackie Venson hat großes Talent – und ein mindestens genauso breites, unwiderstehliches Lächeln. Die junge Texanerin bewegt sich auf der Bühne, als hätte sie ihr Leben lang nichts anderes getan, flirtet mit ihrer Band und dem Publikum. Doch nicht nur sie begeisterte am ersten Blues-Festival-Tag. Von Yannick Dietrich mehr...


Mo., 21.05.2018

Unfall auf der Autobahn 31 Frau stirbt, Mann und Kinder schwer verletzt

Rettungskräfte aus Gronau und Ochtrup sowie der Rettungshubschrauber waren im Einsatz und kümmerten sich um die Verletzten aus dem Van.,

Nienborg/Ochtrup - Bei einem Unfall auf der A 31 in Fahrtrichtung Bottrop ist am Sonntagnachmittag eine Frau ums Leben gekommen. Drei Kinder und ein Erwachsener erlitten teils lebensgefährliche Verletzungen. Von Jens Keblat mehr...


Do., 24.05.2018

Schlager- und Chansonsängerin kommt Dunja Rajter im Attic Musicclub

Dunja Rajter

Ahaus - Dunja Rajter kommt am 2. Juni (Samstag) nach Ahaus in den Attic Musicclub. mehr...


Mo., 21.05.2018

Einstimmung mit Feuerwehrkapelle Gelungener Auftakt mit „Blas meets Blues“

Die Feuerwehrkapelle und die „Judies“.

Schöppingen - Viel Zuspruch für den Nachwuchs, emotionale Zugaben zum Abschied und das Fazit des Freitagabends: Blas meets Blues, Klassik, Swing und Rock’n’Roll. Die Veranstaltung der Feuerwehrkapelle Schöppingen zum Auftakt zum 27. Bluesfestival am Vechtebad war eine stark besuchte, wunderbare Zeitreise durch die Musikgeschichte von Richard Strauß bis Lorde. Von Sabine Sitte mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook