So., 25.09.2016

Einweihung der Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses Klaus Borgers zum Ehren-Löschzugführer ernannt

Zur Ernennung zum Ehren-Löschzugführer gratulierten Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff (l.), Löschzugführer Reinhard Gesenhues (2.v.l.) und Wehrführer Heinz-Peter Rump (r.) dem 64-jährigen Klaus Borgers (2.v.r.).

Nienborg - „Da die Aufgaben immer komplexer werden, sind der Fahrzeugpark, die Umkleidemöglichkeit, der schwarz-weiße Bereich und die Möglichkeit, Schulungen durchzuführen, wichtige Punkte für eine auf die Zukunft orientierte und zielgerichtete Feuerwehr“, sagte der stellvertretende Kreisbrandmeister Marco van Schelve bei der Einweihung erweiterten Feuerwehrgerätehauses in Nienborg am Sonntag. Von Martin Mensing mehr...


So., 25.09.2016

Alstätter Brunnefest und Alstätter Herbst Probieren geht über Studieren

Während die Köche alle Hände voll zu tun hatten, entspannten sich die Gäste unter den Sonnenschirmen.

Alstätte - „Sag‘ mir quando, sag‘ mir wann“ und vor allem was man bei den Gastronomen alles probieren kann. Der klangvolle Sound spanischer Rhythmen mischt sich mit brutzelnden Bratgeräuschen und zischender Kohle. Getreu dem Motto „Probieren geht über Studieren“ testen sich die zahlreichen Besucher des Brunnenfestes am Sonntag durch die reichhaltige Auswahl auf dem Alstätter Dorfplatz. Von Anne Rensing mehr...


Sa., 24.09.2016

Tag der offenen Tür am Feuerwehrgerätehaus Nienborg Vom Kirmesplatz an die Ochtruper Straße

Damals und heute: Das alte Spritzhaus wurde 1957 abgebrochen, dafür gab es einen Neubau an der Ochtruper Straße. Dieser wurde nun noch einmal erweitert.

Nienborg - Die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses an der Ochtruper Straße in Nienborg ist fertiggestellt. Die offizielle Übergabe erfolgt in einer kleinen Feierstunde am morgigen Sonntag. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 26.09.2016

70 Jahre CDU Schöppingen-Eggerode Ländlichen Raum attraktiv halten

Ehrungen. Seit 50 Jahren sind Willi Steiner (M.) und Hubert Roosmann (r.) in der CDU Schöppingen-Eggerode. Dazu gratulierten der Landtagsabgeordnete Bernhard Tenhumberg (l.), der Bundestagsabgeordnete Jens Spahn (2.v.l.) und der Gemeindeverbandsvorsitzende Helmut Möllenkotte (2.v.r.).

Schöppingen - Ewald Pieper erinnert sich noch genau. Der 17. November 1969 war der Tag seiner ersten Ratssitzung als CDU-Ratsherr. Kurz zuvor, am 1. Juli 1969, war es durch den Zusammenschluss der Gemeinden Wigbold Schöppingen, Kirchspiel Schöppingen und Eggerode zur Gründung der Gemeinde Schöppingen gekommen. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 23.09.2016

Bundesjazzorchester in der LMA Nienborg Jugend und Jazz mal drei

Fast zu klein war das Podium für die 56 Musikerinnen und Musiker und ihre drei Leiter Martin Fondse, Jiggs Whigham und Mark Armstrong.

Nienborg - Jugend und Jazz – und das mal drei: Die Landesmusikakademie war in den vergangenen Tagen ein kreativer Schmelztiegel europäischen Ranges. Das Bundesjugendjazzorchester (Bujazzo), das National Youth Jazz Orchestra (NYJO) aus Großbritannien und Mitglieder des Nationaal Jeugd Jazz Orkest (NJJO) aus den Niederlanden studierten in Nienborg ein hochkarätiges Programm ein. Am Donnerstagabend stellten sie es vor. Von Martin Borck mehr...


Do., 22.09.2016

Unbekannte erbeuten Bargeld Tankstelle überfallen

Die Polizei fahndet nach den Tätern, die eine Tankstelle in Alstätte überfallen haben.

Alstätte - Drei Unbekannte haben die Tankstelle an der Gronauer Straße am Mittwochabend überfallen. mehr...


So., 25.09.2016

Kreisverkehr Bürgerweg/Umgehungsstraße Auto fährt auf den Kreisverkehr

Mitten auf dem Kreisverkehr blieb der Wagen einer Schöppingerin stehen.

Schöppingen - Recht glimpflich ist am Sonntagmorgen ein Verkehrsunfall am Kreisverkehr Bürgerweg/Umgehungsstraße ausgegangen. mehr...


Sa., 24.09.2016

Alstätter Wochenmarkt Um 10.20 Uhr wird es richtig voll

Immer mit einem Lächeln bedient Markthändler Martin Schneider (o.l.) seine Kunden. Brigitta Hassels (o.r.) kauft seit dem ersten Tag auf dem Wochenmarkt ein. Geert Barelds bereichert seit etwa einem Jahr mit seinem Fischstand den Markt, auf dem Gerburg Terdues mit ihrem Blumengeschäft seit rund fünf Jahren steht.

Alstätte - Achtung, es ist 10.20 Uhr! Jeden Augenblick werden die Frauen nach ihrer Gymnastik-Gruppe den Alstätter Wochenmarkt stürmen. Zehn, zwölf Frauen kaufen dann bei den vier Händlern ein. Es ist fast schon ein lieb gewordenes Ritual auf dem Parkplatz am Busbahnhof. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 23.09.2016

Projekt in der Bischof-Martin-Grundschule Nienborg Wenn Giraffen Fahrrad fahren

Die Giraffe Taki und ihre Freunde – die Schildkröte, das Erdmännchen und das Nashorn – zeigen den Schülern der Bischof-Martin-Grundschule in einem Theaterstück, welche Möglichkeiten es gibt, in Konfliktsituationen zu reagieren.

Nienborg - Die Giraffe Taki hat Mist gebaut. Sie hat mit einem fremden Fahrrad eine Runde gedreht, ist hingefallen – „und nun ist einiges am Rad kaputt“, erzählt Taki den Erst- und Zweitklässlern der Bischof-Martin-Grundschule. „Was nun?“, fragt die Giraffe mit traurigem Blick ins Publikum. Mit dem Projekt „Taki macht’s klar“ soll den Kindern gezeigt werden, welche Möglichkeiten sie haben, mit Konflikten umzugehen. Von Mareike Katerkamp mehr...


So., 25.09.2016

Radfahrer auf der L 579 schwer verletzt Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Mit einem Rettungshubschrauber musste ein 15-jähriger Radfahrer ins Krankenhaus gebracht werden.

Horstmar/Schöppingen - Mit einem Rettungshubschrauber ist am Samstag ein schwer verletzter Radfahrer (15) bei einem Verkehrsunfall auf der L 579 zwischen Horstmar und Schöppingen ins Krankenhaus gebracht worden. mehr...


Fr., 23.09.2016

Spende über 1000 Euro Tomaten für den guten Zweck

Den Erlös seiner Tomatenpflanzen-Aktion überreichte Cedric Winzek (r.) an Elis Gerwing-Adima. Mit dabei waren einige Mitglieder des Eine-Welt-Kreises.

Alstätte - Die stolze Summe von 1047,70 Euro überreichte Cedric Winzek jetzt an Elis Gerwing-Adima. Die Frau des Augenarztes Willi Adima aus Uganda weilt zurzeit in ihrer alten Heimat Alstätte. Die Gelegenheit nahm der Schüler wahr, um den Erlös seiner Tomatenpflanzen-Aktion persönlich zu überreichen. Von Monika Haget mehr...


Do., 22.09.2016

Erläuterungen zur Burganlage in Nienborg Stelen mit Gemeinde-Logo

Entwurf für die Vorderseite der Info-Stele.

Nienborg - Die Gemeindeverwaltung hat in der Ratssitzung am Mittwoch den Entwurf für die Info-Stelen in Nienborg präsentiert. Diese sollen in diesem Design auch für den Ortsteil Heek verwendet werden können. Daher wurde ein ortsteilübergreifendes Layout gewählt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 24.09.2016

Brennerei in Schöppingen baut an Feinbrennerei Sasse baut Genusscampus

Auf dem Genusscampus legt die Feinbrennerei Sasse zwischen Wasserbassins einen bio-zertifizierten Heilkräutergarten an. Neue Räume bieten Platz für Schulungen und Workshops.

Schöppingen - Erlebnis Brennerei: Das Familienunternehmen Sasse errichtet auf seinem Gelände an der Düsseldorfer Straße einen Genusscampus. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, ist die Baugenehmigung erteilt worden. Die Bauphase soll in drei Wochen beginnen. mehr...


Do., 22.09.2016

Übung der Löschzüge Alstätte, Wessum und Ottenstein Gemeinsam für den Ernstfall

Wasserversorgung, Personenrettung und Kommunikation waren die Kernpunkte der Übung der drei Löschzüge Alstätte, Wessum und Ottenstein.

Alstätte - Feuer im Baustoffhandel, vier Vermisste: Der Fall war ernst, den die Löschzüge Alstätte, Wessum und Ottenstein am Wochenende in ihrer gemeinsamen Herbstübung simulierten – und dabei machten die Feuerwehrleute eine gute Figur, wie Einsatzleiter Aloys Gehling am Ende der Übung betonte. mehr...


Do., 22.09.2016

Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Heek Ohne Vorwarnung

Neue Bordsteine gibt es entlang der B 70 an den Zufahrten zu den Anliegern.

Heek - Erst vor vier Jahren wurde die Ortsdurchfahrt in Heek erneuert, seit Dienstag ist der Landesbetrieb Straßen NRW dort wieder aktiv: Nach zahlreichen Beschwerden von Autofahrern werden die Schrägborde an insgesamt 22 Zufahrten zu Anlieger-Anwesen durch Rundborde ersetzt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 24.09.2016

Neue Figuren für St. Brictius Schöppingen Wie die Faust aufs Auge

Johannes der Evangelist und Johannes der Täufer hängen jetzt im Haverbecker Schiff.

Schöppingen - Einträchtig hängen Johannes der Täufer und Johannes der Evangelist im Haverbecker Schiff. Zusammen rahmen sie einen Beichtstuhl ein. Es sieht aus, als hingen die beiden Figuren schon ewig dort. Doch der Eindruck täuscht. Die beiden Figuren hat Pfarrer em. Wolfgang Böcker zu seinem 80. Geburtstag der Gemeinde St. Brictius geschenkt. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 22.09.2016

Autorenlesung in Heek Uli Borowka über seine Zeit als Fußballer und Alkoholiker

Autorenlesung in Heek : Uli Borowka über seine Zeit als Fußballer und Alkoholiker

Der ehemalige Fußballspieler Uli Borowka liest am 27. Oktober (Donnerstag) in der Kreuzschule Heek aus seinem Buch „Volle Pulle – Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker“. Seine Sucht konnte Borowka vor der Öffentlichkeit jahrelang verheimlichen. Erst vier Jahre nach seinem Abschied aus der Bundesliga gelang ihm der Ausstieg aus der Alkoholsucht mehr...


Mi., 21.09.2016

Schwarzmarktwert in Höhe von rund 20.000 Euro Zwei Kilo Marihuana in Ahaus sichergestellt

Zwei Kilogramm Marihuana stellten Zollbeamte und Polizisten am Wochenende sicher.

Ahaus - Zwei Kilogramm Marihuana haben Zollbeamte und Polizisten am Wochenende in der Nähe von Ahaus sichergestellt. Die Drogen haben nach Auskunft des Hauptzollamtes einen Schwarzmarktwert von rund 20 000 Euro. mehr...


Fr., 23.09.2016

Vereinsangeln des ASV Hechtclub Schöppingen Michael Reers siegt mit sieben Fischen

Zum dritten Mal ist Michael Reers (M.) erfolgreichster Angler des ASV Hechtclub. Auf Platz zwei landete in diesem Jahr Ingo Potthoff (l.), dahinter Marcel Quelle.

Schöppingen - 132 Fische haben die 24 teilnehmenden Angler beim diesjährigen Vereinsangeln des ASV Hechtclub Schöppingen gefangen. Erfolgreichster Angler war dabei Michael Reers. mehr...


Mi., 21.09.2016

Jazzkonzert in Ahaus mit Altfrid Maria Sicking Jazzgenuss in der Tonhalle

Altfrid M. Sicking spielt am Freitag in Ahaus.

Ahaus - Die Musikschule der Stadt Ahaus und die VHS laden am Freitag (23. September) um 20 Uhr zu einem Konzert mit dem Vibrafonisten Altfrid Maria Sicking in die Tonhalle ein. Unter dem Motto „Talente in der Tonhalle“ veranstalten die beiden Institutionen nun im vierten Jahr eine Konzertreihe mit verschiedenen Musikern. mehr...


Mi., 21.09.2016

Ratssitzung der Gemeinde Heek Verwaltung präsentiert Entwurf für neue Info-Stelen

Auch am Wilden Bernd ist eine Stele geplant.

Nienborg - Thema wird erneut das sogenannte Dorfinnenentwicklungskonzept sein, das darauf abzielt, die Hauptstraße attraktiver zu machen. Dabei sollen der Ortseingang, der Bereich am Wilden Bernd sowie der Mühlenvorplatz umgestaltet werden. Das Infohäuschen musste bereits weichen, nun werden auch die Gedanken zu Info-Schildern konkreter. Von Mareike Katerkamp mehr...


Fr., 23.09.2016

Schüler aus Schöppingen Grundschüler besuchen Kreishaus

Auf Erkundungstour durchs Kreishaus ging es jetzt für 52 Viertklässler der St.-Brictius-Grundschule.

Schöppingen - 52 Schüler der Klassen 4b und 4c der St.-Brictius-Grundschule aus Schöppingen haben jetzt das Borkener Kreishaus besucht. Dort setzten sie sich spielerisch mit den Aufgaben des Kreises Borken auseinander. mehr...


Mi., 21.09.2016

Sommerfest des Spielmannszugs Alstätte Ehrenvorsitzender ist jetzt auch König

Beim Völkerball-Turnier wurden die Mannschaften bunt gemischt.

Alstätte - Martin Körkemeyer ist neuer Schützenkönig des Spielmannszugs Alstätte. Beim Sommerfest landete der Ehrenvorsitzende des Spielmannszugs beim Vogelschießen den entscheidenden Schuss gegen zahlreiche Mitbewerber. Zu seiner Königin erwählte er Daniela Harking. mehr...


Mi., 21.09.2016

Ratssitzung der Gemeinde Heek CDU: Mehr Baugrundstücke nötig

Für einen schnelleren Ausbau des Baugebiets Hoffstätte plädiert die CDU.

Nienborg/Heek - 17 Punkte stehen auf der Tagesordnung der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause. Außer einem Antrag für den Bau von Windrädern nördlich der Wexter Siedlung (WN berichteten) gibt es noch weitere Punkte, die den Ortsteil Nienborg unmittelbar betreffen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18 Uhr im Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung. mehr...


Fr., 23.09.2016

Windkraftkunst im Kornfeld Schönste Windräder beim Apfelfest ausgezeichnet

Windkraftkunst im Kornfeld : Schönste Windräder beim Apfelfest ausgezeichnet

Gleich zwei Sieger hat es bei der Online-Abstimmung über die schönsten Windräder des Projekts „Windkraftkunst im Kornfeld“ gegeben. Die Sekundarschule Horstmar-Schöppingen und das Pictorius Berufskolleg Coesfeld teilten sich mit gleichem Stimmenanteil den ersten Platz. mehr...


Mi., 21.09.2016

Ahauser Schützen schießen um Pokal der Bürgermeisterin Rang drei für St.-Georg-Schützen

Während die Erwachsenen erst am Samstag ihre Auszeichnungen erhalten, wurden die erfolgreichen Nachwuchsschützen bereits nach der Veranstaltung geehrt.

Ahaus - Der Bürger- und Junggesellenschützenverein Ahaus hat das Schießen der Ahauser Schützenvereine um den Pokal der Bürgermeisterin gewonnen. Das Schießen fand am vergangenen Sonntag auf dem Schießstand an der Schöppinger Straße statt. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook