Sa., 25.10.2014

Stasi-Opfer berichtet: Geschichte aus erster Hand

Peter Keup berichtet am Dienstag im Driland-Kolleg über seine Erfahrungen mit dem geteilten Deutschland.

Gronau - Die Weiterbildungseinrichtungen Driland Kolleg und Euregio-Volkshochschule nehmen das 25-jährige Jubiläum des Mauerfalls zum Anlass, am Dienstag (28. Oktober) mit dem Vortrag eines Zeitzeugen die jüngste deutsche Geschichte hautnah erlebbar zu machen. mehr...


Mi., 26.11.2014

Hanspeter Dickel und WN zeigen historische Streifen über Sanierung und Rathaus-Neubau Filmabend im Studio der „Brücke“

Die Gronauer Innenstadt in den 1970er-Jahren: Das alte Hallenbad steht noch, die neue Post ist im Bau, der Kurt-Schumacher-Platz noch nicht „geschlossen“.

Gronau - Zu einem besonderen Filmabend laden am 18. Dezember (Donnerstag) im Rahmen einer Gemeinschaftsveranstaltung Hans­peter Dickel und die Westfälischen Nachrichten in das Studio der „Brücke“ ein. mehr...


Mi., 26.11.2014

Neugestaltung des Kirchhügels St. Ludgerus: Bauabschnitt eins ist abgeschlossen, Teil zwei folgt Die Rampe kommt

Bäume, Sträucher, Bodendecker pflanzen die Mitarbeiter dieser Tage auf dem Kirchplatz von St. Ludgerus.

Heek - Herbstzeit ist Pflanzzeit. Und so sind in diesen Tagen Mitarbeiter einer Gartenbaufirma aus Nienberge damit beschäftigt, Bodendecker, Sträucher und Linden in die neuen Beete rund um die St.-Ludgerus-Kirche in Heek zu pflanzen. Mit diesen Arbeiten wurde nun der erste Bauabschnitt zur Umgestaltung des Kirchhügels abgeschlossen. Von Martin Mensing mehr...


Mi., 26.11.2014

Konzert der Euregio Bigband mit Gastmusikern am Sonntag in der Bürgerhalle „Swingin‘ together“

Die Euregio Bigband mit ihrer Leiterin Natalie Schiemann.

Gronau - Nach dem großen Erfolg des Konzertes im vergangenen Dezember sorgt die Euregio Bigband wieder für Clubatmosphäre: Diesmal am Sonntag (30. November) um 19 Uhr in der Bürgerhalle in Gronau. Neben der Euregio Bigband werden insgesamt fünf deutsche und niederländische Jazzstars zu erleben sein, heißt es in der Ankündigung. mehr...


Mi., 26.11.2014

20- bis 30-minütige Andachten an verschiedenen Orten Adventsfenster gehen auf

Diese Laterne mit der neuen Kerze der Pfarrgemeinde wird bei jeder Adventsfenster-Station zugegen sein.

Ahaus-Alstätte - Erstmalig wird es in der kommenden Adventszeit in Alstätte die Aktion „ Adventsfenster“ geben. 23 Familien machen mit und schmücken dafür ein Fenster ihres Hauses. Vom 1. bis zum 23. Dezember soll sich dann jeweils an einem anderen Haus ein „Kalendertürchen“ für eine kleine Andacht öffnen. Von Monika Haget mehr...


Di., 25.11.2014

Christel Kleweken verabschiedet sich als Gruppenleiterin des Gymnastikkurses Senioren halten sich fit

Arme vor und zurück, vor und wieder zurück: Christel Kleweken (hinten l.) gibt den Senioren vor, welche Übungen als nächstes anstehen.

Heek - Christel Kleweken spornt die Teilnehmer beim wöchentlichen Gymnastikkurs an. Noch ein paar Mal abwechselnd die Arme kreisen, erst vorwärts, dann rückwärts und dann – Pause. Alle lassen die Arme sinken und Gertrud Hoge macht eine Runde mit einer Dose selbst gebackener Plätzchen. Alle greifen zu und man merkt ihnen den Spaß an der gemeinsamen Bewegung an. Von Helmut Schwietering mehr...


Mi., 26.11.2014

Politik will Verfahren zur Änderung von Bebauungsplänen modifizieren „Briefmarken“ oder „großer Wurf“?

Wenn Grundstückseigentümer Bauanträge stellen, ist damit oft eine Veränderung von Bebauungsplänen verbunden. Die Stadt prüft jetzt, ob Pläne nicht auch insgesamt verändert werden können.

Gronau - Die Politik steht vor einem Dilemma: Immer wieder müssen Bauausschuss und Rat über kleine Änderungen von Bebauungsplänen beraten und beschließen, weil Bürger dies für einzelne Vorhaben beantragen. Vorhaben, die durchaus sinnvoll und im Sinne der Politik sind, weil dadurch beispielsweise eine Nachverdichtung in bestehenden Baugebieten erfolgen kann. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 26.11.2014

Entwürfe für Erweiterung Wiesehoff überdenkt Pläne

Wie geht es weiter mit den Expansionsplänen der Firma Wiesehoff? Die Politik wird voraussichtlich erst im nächsten Frühjahr wieder über die Entwürfe beraten.

Schöppingen - Eigentlich sollte die Politik nach der Sommerpause über das weitere Verfahren beraten: Doch weder auf der Tagesordnung des Bauausschusses noch des Gemeinderates war das Thema zu finden. Die Rede ist von den Erweiterungsplänen der Molkerei Wiesehoff. Von Anne Alichmann mehr...


Mo., 24.11.2014

LMA-Konzert Valentin und van Almsick greifen in die Tasten

Direktorin Antje Valentin und Bildungsreferent Bernhard van Almsick spielen und moderieren.

Heek-Nienborg - Zum Abschluss des Jubiläumsfestes zum 25-jährigen Bestehen der Landesmusikakademie NRW in Heek greifen Direktorin Antje Valentin und Bildungsreferent Bernhard van Almsick selbst in die Tasten. mehr...


Mi., 26.11.2014

„Forellenquintett“ beim Klangpralinen-Konzert Musikalische Spezialitäten zum Advent

Das Forellenquintett wird von Susanne Brioekhijsen, Jan Broekhuijsen, Boris Tsoukkerman, Luuk Godwaldt und Lucie Stepanova aufgeführt.

Gronau - Das nächste Konzert der Reihe „Klangpralinen“ findet am Sonntag (30. November) um 17 Uhr im Paul-Gerhardt-Heim statt. Auf dem Programm stehen Schuberts Forellenquintett und Mozarts Klavierquartett. mehr...


Di., 25.11.2014

Illegale Strecke Motocross im Naturschutzgebiet

Eine Sprungschanze zeugt von Motocross-Fahrten durch den Wald.

Schöppingen - Der Boden im Naturschutzgebiet Buchenwald ist mit buntem Laub bedeckt, doch die Spuren sind noch immer deutlich zu erkennen: Selbst errichtete Hindernisse aus Holz und Stein sowie tiefe Spurrillen in der Erde zeugen davon, dass hier jemand mit dem Motorrad unterwegs war – und das nicht nur einmal. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 25.11.2014

Adventsmarkt ab Donnerstag „Schwatter Bock“ ist keine Legende

Die Holzpyramide und die legendäre Feuerzangenbowle – zwei Markenzeichen des Alstätter Adventsmarkts.

Ahaus-Alstätte - Seit 28 Jahren schon läutet der Alstätter Adventsmarkt, der offizielle Weihnachtsmarkt der Stadt Ahaus, die für viele schönste Zeit des Jahres ein. So auch in diesem Winter: Am Donnerstag geht es im Handwerkerdorf los mit Budenzauber und Lichterglanz. mehr...


Sa., 22.11.2014

14 Stationen auf dem Weg zum Weihnachtsfest Lebendiger Adventskalender

Viel los war bei den Treffen zum Lebendigen Adventskalender in den vergangenen Jahren.

Heek-Nienborg - Der Lebendige Adventskalender gehört in Nienborg schon zur Tradition. An verschiedenen Orten der Gemeinde treffen sich die Bürger um gemeinsam einen kurzen Moment innezuhalten. Von Martin Mensing mehr...


Mi., 26.11.2014

Straßenausbau: SPD-Gronau beantragt Änderung der Prioritätenliste Mehr Transparenz bei Endausbau

Am Grafschafter Ring war der Fall klar: Wegen erheblicher Mängel musste der Ausbau vorgezogen werden. Die SPD möchte die bestehende Prioritätenliste für den Straßenendausbau nun auf den Prüfstand stellen.

Gronau - „Diese Liste ist nicht nachvollziehbar!“ Ein Kommentar, der von vielen Betroffenen geäußert wird, die teilweise über ein Jahrzehnt auf ihren bereits seit ebenso vielen Jahren bezahlten Straßenendausbau warten. Gemeint ist damit die sogenannte Prioritätenliste für den Straßenendausbau im Bauamt der Stadt. mehr...


Mo., 24.11.2014

Junge Union Yvonne Weßling ist Vorsitzende

Neugegründet: die Junge Union in Schöppingen. Helmut Möllenkotte (l.) und Ralf Marpert (3.v.r.) sowie Jan Wiefhoff (r.) informierten bei der Versammlung über die Strukturen vor Ort.

Schöppingen - Yvonne Weßling ist am Donnerstag von den Mitgliedern der Jungen Union einstimmig zur neuen Vorsitzenden des Gemeindeverbands Schöppingen gewählt worden. mehr...


Mo., 24.11.2014

Basar für guten Zweck Überwältigt von der Anteilnahme

Sie alle freuen sich, dass die Rollfiets für Justus nun bestellt werden kann: Familie Bentler (links), Eheleute Stadtmann und die Mitglieder des Elternrates des St.-Birgitta-Kindergartens (rechts).

Ahaus-Alstätte - Zum weihnachtlichen Basar hatte Heike Stadtmann am Sonntagmittag in die Kolbestraße eingeladen. Bereits zu Beginn um 12 Uhr fanden sich zahlreiche Interessierte dort ein. Ein reichhaltiges Angebot selbst gebastelter Artikel fanden sie vor. Von Monika Haget mehr...


Mi., 26.11.2014

Tafel: Weihnachtspäckchen für Bedürftige Aktion der Gronauer Tafel

Gronau - Die Gronauer Tafel bietet die bereits zur Tradition gewordene Weihnachtspäckchenaktion für bedürftige Mitmenschen aus Gronau an. Helfen können alle Firmen, Vereine, Kindergärten, Schulen und Einzelpersonen. Ziel ist, dass alle Abholer der Gronauer Tafel zum Weihnachtsfest ein kleines Geschenk erhalten können. mehr...


Mo., 24.11.2014

Ortsfest der Landwirte Bauern stehen vor großen Aufgaben

Witzige Dialoge, fesche Kostüme: Das neue Stück der Landjugend kam beim Publikum gut an.

Schöppingen - Die Landschaft rund um Schöppingen wird auch im Zeitalter von Smartphones und Internet noch immer maßgeblich durch die Landwirtschaft geprägt. Auf fast 80 Prozent der Fläche des Vechtestädtchens werden entweder Getreide angebaut oder Nutztiere gehalten. Von Yannick Dietrich mehr...


Fr., 21.11.2014

Betriebsausschuss der Gemeinde Heek beschließt Steigerung um 30 Cent pro Kubikmeter Schmutzwasser wird teurer

Bei einem hohen Frischwasserverbrauch steigt auch der Abwasserverbrauch. Falls man keine zweite Wasseruhr anbringt, die das Schmutzwasser misst, werden dem Kunden die gleichen Mengen wie beim Frischwasser berechnet.

Heek-Nienborg - Die Gemeinde Heek hebt die Gebühren für Schmutzwasser im kommenden Jahr um 30 Cent auf 2,37 Euro pro Kubikmeter an. Dies beschloss der Betriebsausschuss der Gemeinde Heek auf einer Sitzung am Mittwochabend. Von Mirko Heuping mehr...


Mo., 24.11.2014

Eggeroder Schützen Generationswechsel eingeläutet

Heinz Fleige bedankt sich bei Harald Hausmann (mit Bild), Heinz Reinermann (l.) und Thomas Frye (r.).

Schöppingen-Eggerode - Ein Generationswechsel ist auf der Mitgliederversammlung der Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode eingeläutet worden: Vorstand und Offizierskorps haben sich verjüngt. mehr...


Sa., 22.11.2014

Schadstoffmobil macht alle zwei Monate Halt in Alstätte Gedrängel bei der Müllabgabe

Ingeborg Bark (2. v. l.) freut sich ihren Elektroschrott direkt in Alstätte loszuwerden.

Ahaus-Alstätte - Wenn das Schadstoffmobil nach Alstätte kommt, herrscht helle Aufregung auf dem Parkplatz vor dem K+K-Supermarkt. Denn dann beginnt das Gerangel um den besten Platz. Warum das so ist, erklären die Fahrer des Mobils. Von Mirko Heuping mehr...


Do., 20.11.2014

Gesetzentwurf Jäger fühlen sich gegängelt

In Heek sind die Jäger mit der künftigen Version des Landesjagdgesetzes gar nicht einverstanden.

Heek - Das neue Ökologische Jagdgesetz in Nordrhein-Westfalen soll die gesellschaftliche Akzeptanz der Jagd stärken und sie so regulieren, dass die Artenvielfalt geschützt wird (WN berichteten). Nach dem aktuellen Gesetzentwurf ist dem Heeker Jäger Stefan Amshoff zufolge allerdings beides in Gefahr: gesellschaftliche Akzeptanz und Artenvielfalt. Von Vanessa Dumke mehr...


Mi., 26.11.2014

Junge Forscher im Jugendzentrum Kinder-Uni im Doppelpack

Auch mit Seifenblasen experimentierten die jungen Wissenschaftler.

Gronau-Epe - An gleich zwei Freitagen standen junge Studenten im Grundschulalter vor kniffligen Aufgaben: Warum lässt sich ein Papierkügelchen, das vor einer liegenden Flasche positioniert ist, nicht in diese hineinpusten? Wie schafft man es, möglichst viel Luft in einer Seifenblase einzufangen? mehr...


Mo., 24.11.2014

Kindermusical Chaos auf der Burg

Hausdrache Koks und das Gespenst „spuken“ auf der Burg von Ritter Rost – der derweil damit beschäftigt ist, seine Ritterkollegen zu einem Turnier einzuladen.

Schöppingen - „Vorhang auf und Bühne frei“ hieß es am Wochenende in der Sekundarschule, denn die „Turmdohlen“ hatten zum Musical „Ritter Rost“ eingeladen. Am Samstag und am Sonntag führten die 15 Darsteller unter der Regie von Maria Dietrich und der musikalischen Leitung von Christa Teltenkötter das Musical vor und begeisterten mit frechen Dialogen und passenden Liedern das Publikum. Von André Frenzel mehr...


Do., 20.11.2014

Großes Warenangebot und Kinderbetreuung Weihnachtsmarkt am BOZ

Marlies Kortböyer-Haeske, die gute Fee aus der Hauswirtschaft, sorgt wieder für kulinarische Köstlichkeiten.

Ahaus - Das Berufsorientierungszentrum (BOZ) lädt zum Weihnachtsmarkt ein. Dort erwarten die Zuschauer neben kulinarischen Spezialitäten und einem Warenangebot auch jede Menge weihnachtliche Überraschungen. mehr...


Mi., 19.11.2014

Wintergeneralversammlung Bürgerschützen planen 2015

Freuen sich auf das neue Schützenjahr: Vereinskaiser Wilhelm Mensing (l.) und Ortskaiser Bernfried Voss.

Heek-Nienborg - Der Allgemeine Bürgerschützenverein Nienborg hat am Abend vor dem Clemensmarkt seine Wintergeneralversammlung bei Mümken veranstaltet. Auf Nachfrage aus der Versammlung erläuterte Vizepräsident Klaus Lammers, dass sich der Vorstand bereits Gedanken zum 500-jährigen Bestehen im Jahr 2020 mache. Die konkreten Planungen würden alsbald beginnen. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook