Di., 31.05.2016

Reisevereinigung Hamaland Vreden-Alstätte Wieder beste Quote für Wissing und Wolbeck

340 Kilometer mussten die Brieftauben ab Rottendorf zurücklegen.

Alstätte - Die Alstätter Schlaggemeinschaft Wissing und Wolbeck ist beim sechsten Preisflug der Reisevereinigung Hamaland erneut die beste Quote aller 41 Schläge geflogen. Ihre 33 eingesetzten Tiere holten ab Rottendorf (340 km) 24 Preise, was eine Quote von 72,7 Prozent macht. mehr...


Di., 31.05.2016

Erstes gemeinsames Schützenfest von Brandenburg und Rosengarten Ein gelungener Einstand

Die Schützen ließen ihre neuen Regenten hochleben: Bei den Großen holte Thomas Homölle den Vogel von der Stange und erkor Sarah Höping zur Königin.

Nienborg - „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“, als die Comboband Nienborg diesen Gassenhauer von Rudi Carrell spielte, hörte es mit dem Regen am Samstagnachmittag auf und es herrschte nur noch Sonnenschein beim ersten gemeinsamen Schützenfest der Nachbarschaften Brandenburg und Rosengarten. Von Martin Mensing mehr...


Di., 31.05.2016

In Afrika zu Hause Lisa Gerwing-Adima aus Alstätte arbeitet als Tuberkulose-Expertin in Tansania

Lisa Gerwing-Adima, hier mit einem Kollegen, arbeitet seit vielen Jahren als Labortechnikerin und Tuberkulose-Expertin in einem Krankenhaus in Tansania.

Gronau/Mwanza - Lisa Gerwing-Adima liebt Schokolade. Genauer gesagt Vollmilchschokolade. Die kriegt sie nicht sehr oft in Afrika. Denn dort lebt die gebürtige Gronauerin. Von ganzem Herzen. Und schon sehr lange. Außer Schokolade vermisst sie nichts. Von Sabine Ludwig mehr...


Di., 31.05.2016

Reünie der Niederländer Ausflug in die Vergangenheit

Die frühere niederländische Station besichtigten die Gäste am Wochenende. Viele Gebäude sind heute nur noch Ruinen. Das kleine Foto rechts zeigt eine Aufnahme des Geländes von 1970.

Schöppingen - „Hierher gefunden haben wir noch. Ob wir wieder aus Schöppingen herausfinden, werden wir sehen“, grinst Fred van den Berk. „Zu viel hat sich in den letzten Jahren hier verändert. Manche Straßenzüge erkennt man gar nicht wieder.“ Der Niederländer schaut sich immer wieder suchend um. Von Susanne Menzel mehr...


Di., 31.05.2016

Zweites Spielfeld im Eichenstadion eröffnet Verein schöpft wieder aus dem Vollen

Der Sponsorenlauf führte rund ums Spielfeld.

Nienborg - „Dann kann es jetzt losgehen“, sagte Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff und eröffnete am Sonntag das zweite Spielfeld im Nienborger Eichenstadion. mehr...


Di., 31.05.2016

Schützenverein Alstätte-Brook Thron des Brooker Schützenvereins präsentiert sich stilvoll

Schützenverein Alstätte-Brook : Thron des Brooker Schützenvereins präsentiert sich stilvoll

Stilvoll mit Zylinder präsentieren sich die Herren des Throns des Schützenvereins Alstätte-Brook. mehr...


Di., 31.05.2016

Montessori-Schule Hoher Anteil an Freiarbeit

Freuen sich über die Montessori-Schule: (v.l.) Marit Schulze Tenberge, Josef Holtkamp, Bernhard Holtkamp, Peter Holtkamp, Elisabeth Holtkamp, Britta Schulze Tenbergeund Carla Schulze Tenberge.

Nienborg/Ahaus - Die Entwicklung ihrer Tochter Carla begeistert Britta Schulze Tenberge. „Ich entdecke bei Carla, wie zielstrebig sie ist. Das habe ich gar nicht gedacht“, sagt die Eperanerin. Für die Mutter eine Auswirkung des etwas anderen pädagogischen Konzepts der Helene-Helming-Schule, der Montessori-Grundschule in Ahaus. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 31.05.2016

Vogelschießen Ramsberger treten zum Wettstreit an

Vor zwei Jahren jubelte Christof Ramschulte. Wer wird wohl sein Nachfolger?

Schöppingen - Das Togwegbringen haben die Schützen vom Ramsberg erfolgreich hinter sich gebracht – jetzt kann das Schützenfest kommen. mehr...


Di., 31.05.2016

Jugendcamp des Voltigier- und Reitzentrums Schultasche in die Ecke, rauf aufs Pferd!

Hübsch angemalt präsentiert sich hier das Vereinspferd Vigo.

Schöppingen - Zwei Tage auf und mit dem Pferd verbringen – bei diesen Aussichten schlagen viele Mädchenherzen (und mitunter auch Jungenherzen) höher. Beim diesjährigen Jugendcamp des Voltigier- und Reitzentrums (VRZ) Schöppingen vom 8. bis zum 10. Juli kann dieser Traum schon gleich zu Beginn der Sommerferien wahr werden. Von Sabrina Meyfeld mehr...


Mo., 30.05.2016

Messdiener von Heilig Kreuz haben ihre Zelte bei Familie Wolters aufgeschlagen „Tatuzita“ im Regen

Kinder und Leiter präsentieren stolz ihre selbst gefertigten Banner. Der Regen kann ihnen am Freitagnachmittag die Laune nicht vermiesen.

Nienborg - Laut tönt es über den Hof von Familie Wolters in Wext: „I’m singing in the rain“, stimmen die Jungen und Mädchen an – und laufen dazu im Kreis ums Lagerfeuer, klatschen in die Hände, wackeln mit dem Popo. Ein Tanzspiel, das bei den Messdienern von Heilig Kreuz schon eine lange Tradition hat. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 31.05.2016

Verleihung Aktive erhalten ihre Sportabzeichen

Verleihung : Aktive erhalten ihre Sportabzeichen

Schöppingen - Rund 80 Aktive im Alter zwischen sechs und 60 Jahren haben im vergangenen Jahr beim ASC Schöppingen ihr Sportabzeichen abgelegt. mehr...


So., 29.05.2016

Patrick Rolfes regiert den Brook Spannendes Ringen mit überraschender Wendung

Patrick Rolfes wurde nach dem Königsschuss ausgiebig gefeiert.

Alstätte - „Zum Hauptgefechtsstand“ steht in großen Lettern auf einem Schild vor dem Schießstand des Schützenvereins Brook geschrieben. Gegen 13 Uhr beginnt mit einem lauten Knall offiziell die Jagd auf den begehrten Vogel. Dass es wortwörtlich ein nervenaufreibendes „Gefecht“ werden wird, ahnt zu diesem Zeitpunkt noch niemand. Von Anne Rensing mehr...


Sa., 28.05.2016

Höketurnier „Das ist gelebte Integration“

Man versteht sich: Beim Höketurnier war die Stimmung blendend.

Nienborg - Ein Fest nicht nur für Fußballfans und ein dicker Garant für eine intakte Dorfgemeinschaft: Das 19. Höke-Turnier der Gemeinde hat traditionell an Fronleichnam die Mannschaften der Nienborger Nachbarschaften und deren Fans in das Eichenstadion gelockt. Von Sabine Sitte mehr...


Mo., 30.05.2016

Windkraftkunst im Kornfeld: Ausstellung wird am Mittwoch eröffnet Zeit, dass sich was dreht

So sehen die Mikro-Windanlagen aus, die sich im Juni auf dem Ramsberg drehen werden.      

Schöppingen - Lange haben die Schüler an ihrem Projekt gewerkelt, jetzt steht die Präsentation kurz bevor: Am Mittwoch wird die Ausstellung „Windkraftkunst im Kornfeld“ nahe dem Hof Thesing auf dem Ramsberg eröffnet. Interessierte haben dann bis Ende Juni die Möglichkeit, sich die „Landart-Installation“ anzusehen. Von Anne Alichmann mehr...


So., 29.05.2016

Kaffeekonzert der Alten Kameraden an der Haarmühle Solo auf Weinflaschen

Musik an der frischen Luft: Die Alten Kameraden spielten zum 20. Mal an Fronleichnam an der Haarmühle.

Alstätte - Erneut war der Platz der Haarmühle voll besetzt, als die Alten Kameraden des Musikvereins Alstätte zum 20. Mal am Fronleichnamstag zum Kaffeekonzert aufspielten. mehr...


Sa., 28.05.2016

Fronleichnamsprozession Segen an vier Stationen

Die Kommunionkinder hatten für die Prozession noch einmal ihre Kleider und Anzügen angezogen.

Nienborg - Unter sehr guter Beteiligung der Bevölkerung und mit Unterstützung der Schützenvereine, verschiedener Bannerabordnungen und des Musikvereins fand die traditionelle Fronleichnamsprozession in Nienborg statt. mehr...


Mo., 30.05.2016

Für Gartenliebhaber Familie Gausling öffnet Garten

Blick in den Garten der Familie Gausling. Er ist an mehreren Terminen für Besucher zugänglich.

Schöppingen - Interessierte Gartenliebhaber lädt Familie Gausling (Haverbeck 34) am kommenden Sonntag (5. Juni) von 11 bis 18 Uhr wieder im Rahmen der Initiative „Gärten in Westfalen öffnen ihre Pforten“ zu sich ein. Der mehr...


Mo., 30.05.2016

Alstätter muss 2000 Euro Strafe zahlen Schlag mit Bierglas wird teuer

Alstätte/oTTENSTEIN - Ein harmloses Tanzvergnügen in einer Ottensteiner Diskothek mündete am 24. Januar in eine Schlägerei. Daraus wurde ein Prozess mit dem Vorwurf gefährlicher Körperverletzung. Das Verfahren gegen den 22-jährigen Angeklagten aus Alstätte wurde jetzt vom Amtsgericht Ahaus gegen eine Zahlung von 2000 Euro in vier Monatsraten an den 24-jährigen Geschädigten aus Ottenstein eingestellt. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mi., 25.05.2016

Junger Flüchtling möchte in Deutschland studieren Zaki paukt sich durch

Der Bücherstapel, durch den sich der 22-jährige Zaki arbeiten möchte, ist beachtlich.

Nienborg - Die Bücher auf dem Tisch stapeln sich schon zu einem kleinen Turm. „Bilanzen richtig lesen“ lautet ein Titel, „Mathematische Grundlagen für Betriebswirte“ ein anderes. Anspruchsvolle Lektüre für jemanden, der erst seit wenigen Monaten Deutsch lernt. Aber Mohammad Zaki Mohammady – der am liebsten nur Zaki genannt werden möchte – ist ehrgeizig. Von Anne Alichmann mehr...


Mo., 30.05.2016

DLRG-Nachwuchs unterwegs Nicht nur im Wasser, sondern auch in der Luft einsame Spitze

DLRG-Nachwuchs unterwegs : Nicht nur im Wasser, sondern auch in der Luft einsame Spitze

34 Kinder der DLRG Alstätte sind am Freitag zum Kletterwald nach Ibbenbüren gefahren. Nach lautstarker Anreise durchliefen die aufgeregten Kinder voller Spannung die Einweisung für das Klettern. Bevor es richtig losgehen konnte, mussten sie nämlich ihr Können kurz auf einem der Einweisungsparcours beweisen. Danach durften sich die Kinder schrittweise an die verschiedenen Schwierigkeitsstufen herantasten. mehr...


So., 29.05.2016

Informationen und Debatte Sekundarschule besucht den Landtag

Informationen und Debatte : Sekundarschule besucht den Landtag

Schöppingen - Die Abschlussklassen der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen haben am Mittwoch den Düsseldorfer Landtag besucht. mehr...


Do., 26.05.2016

Eichenstadion Der Ball rollt wieder auf neuem Grün

Auch die Torpfosten sind auf dem renovierten Rasenplatz verankert.

Nienborg - Es ist soweit: Nach zweijähriger Bauzeit ist das zweite Spielfeld im Nienborger Eichenstadion fertiggestellt. Der 1971 eröffnete Platz wurde grundlegend saniert, da die mehr als 40-jährige Nutzung deutliche Spuren hinterlassen hatte. mehr...


So., 29.05.2016

Königsball Der neue Thron der Schützenbruderschaft

Königsball : Der neue Thron der Schützenbruderschaft

Eggerode - Zum Königsball in Eggerode hatten am Freitagabend der neue Regent Dirk Roters und seine Königin Ulla Hoeksema sowie die Ehrendamen Julia Roters (links) und Kerstin Küper und die Ehrenherren Martin Nacke und Harry Hoeksema (rechts) viele Gäste aus dem Familien- und Freundeskreis eingeladen. mehr...


So., 29.05.2016

Trunkenheitsfahrt in Ahaus Betrunkener Fahrer beschädigt fünf Autos

Trunkenheitsfahrt in Ahaus : Betrunkener Fahrer beschädigt fünf Autos

Ahaus - Ein 41-jähriger Mann aus Aurich befuhr am Samstag gegen 11.35 Uhr mit einem Klein-Lkw samt Anhänger die Bahnhofstraße in Ahaus. Auf einer Strecke von 120 Metern stieß er gegen fünf geparkte Pkw. mehr...


Mi., 25.05.2016

Tageskurs in der Landesmusikakademie Musik in der Sterbebegleitung

Praktische Übungen sind Teil des Kurses.

Nienborg - Ein Tageskurs an der Landesmusikakademie am 9. Juni (Donnerstag) gibt Einblicke in die Ziele, die die Musiktherapie in der Arbeit mit sterbenden Menschen verfolgt. Er befasst sich mit der Frage, in welcher Weise Musik in der Sterbebegleitung eingesetzt werden kann. mehr...


Mo., 30.05.2016

Kinderschützenfest in Eggerode Vanessa bringt den Vogel zu Fall

Der neue Kinderthron (von links): Andrea Pirvu, Ryan Winter, Vanessa Szimande, Hendrik Elfering, Giselle Marie Küper und Niklas Beckmann.

Eggerode - Früh übt sich: Wie die Großen feierten auch die Kleinen in Eggerode jetzt ihr Schützenfest. Während einige Kinder in vielen Spielen ihre Geschicklichkeit übten, wurde hart um die Königswürde gerungen. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook