So., 17.12.2017

Alstätter Chor siegt „Young Voices“ sind die Besten im Westen

So sehen Sieger aus: Chorleiterin Martraud Leeners freut sich mit ihren Chormitgliedern über den Titel „Der beste Chor im Westen“.

Alstätte - Die Young Voices aus Alstätte sind der beste Chor im Westen. Die 90 Frauen setzten sich beim Wettbewerb des WDR im Finale unter den fünf letzten Chören durch. Von Mareike Meiring mehr...

Sa., 16.12.2017

Notunterkunft in Ahaus Wenn Männer nicht wissen, wohin

Ein vorübergehendes Dach über den Kopf bietet das „Haus für Männer in Not“. Das Foto zeigt einen der Bewohner im Gemeinschaftsraum.

Ahaus - Wohnen gehört zu den menschlichen Grundbedürfnissen. Kein Dach über dem Kopf zu haben, das möchten sich viele erst gar nicht vorstellen. Schon gar nicht im Winter. Doch auch in Ahaus und Umgebung gibt es Wohnungslose. Von Christian Bödding mehr...


Fr., 15.12.2017

Katharinenschule Alstätte Frederik Rolfing siegt beim Vorlesewettbewerb

Katharinenschule Alstätte: Frederik Rolfing siegt beim Vorlesewettbewerb

Alstätte - Vier Jungen und zwei Mädchen der Klassen 4a und 4b hatten sich in diesem Jahr für den Vorlesewettbewerb an der Katharinenschule qualifiziert. Für die Jury war es keine leichte Entscheidung. Von Monika Haget mehr...


Fr., 15.12.2017

Im Beßlinghook 64-Jähriger betrunken am Steuer

 

Ahaus - Ein betrunkener Autofahrer aus Ahaus war am Donnerstag in Alstätte unterwegs. Das fiel auch der Polizei auf. mehr...


Fr., 15.12.2017

Gebührenkalkulation Bioabfall wird teurer

Die Restmüllgebühren sinken, die Bioabfallgebühren steigen.

ahaus - Gesunkene Restmüllgebühren, gestiegene Bioabfallgebühren – damit müssen die Ahauser Haushalte im Jahr 2018 rechnen. Beigeordneter Georg Beckmann stellte am Mittwoch in der Ratssitzung die Gebührenkalkulation vor. mehr...


Fr., 15.12.2017

Auftritt in Köln Finale beim Chor-Wettbewerb: Young Voices zählen auf Unterstützung aus dem ganzen Münsterland

Auftritt in Köln: Finale beim Chor-Wettbewerb: Young Voices zählen auf Unterstützung aus dem ganzen Münsterland

Alstätte - Zum letzten Mal auf der Bühne steht der Chor Young Voices am Freitag in Köln: Beim Finale treten die Sängerinnen aus Alstätte gegen vier weitere Chöre an. Es winkt ein Preisgeld von 10 000 Euro. mehr...


Do., 14.12.2017

Nachdenkliche Töne Pastor und Liedermacher Clemens Bittlinger bietet Bilder der Weihnacht

Clemens Bittlinger gab jedem Protagonisten der Weihnachtsgeschichte eine eigene Stimme. Dann spielten und sangen er und seine Musiker Lieder.

Alstätte - Mit strahlenden Gesichtern verließen am Mittwoch die Besucher des weihnachtlichen Konzertes die Kirche St.-Mariä-Himmelfahrt. Clemens Bittlinger, Pastor und Liedermacher, hatte zu den Bildern der Weihnacht eingeladen. mehr...


Do., 14.12.2017

Sitzung in Ahaus Haushalt: Kleiner Überschuss

 

Ahaus - 458 Seiten, ein Gewicht von über einem Kilogramm in der Druckfassung: zwei von ganz vielen Daten zum städtischen Etat-Entwurf für das Haushaltsjahr 2018. Bürgermeisterin Karola Voß brachte das Zahlenwerk am Mittwochabend in der Ratssitzung ein. mehr...


Do., 14.12.2017

Canisiusschule Justus Rosen ist bester Vorleser

Justus Rosen (M.) hat den Vorlesewettbewerb an der Canisiusschule gewonnen. Die Plätze zwei und drei belegten Josephine Voß beziehungsweise Sophie van der Linde.

Ahaus - Justus Rosen ist der beste Vorleser an der Canisiusschule. Der Junge aus der 6a hat den Wettbewerb zwischen neun Schülerinnen und Schülern gewonnen und wird die Schule nun beim Regionalwettbewerb vertreten. Der Sechstklässler stellte den Roman „Junior, zu gut für die Hölle“ von Jochen Till vor. mehr...


Do., 14.12.2017

40 Jahre Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ Das Warten auf den Tag X

Schon bei den „Schienenaktionstagen“ im Oktober 1997 sondiert die Polizei entlang der Bahnstrecke in Ahaus die Lage.

Ahaus - Im Januar 1998 verdichten sich die Hinweise auf einen geplanten Castor-Transport nach Ahaus. Zwei Monate zuvor hat das Bundesamt für Strahlenschutz eine Neugenehmigung für das Brennelemente-Zwischenlager in Ahaus erteilt. Die Laufzeit: bis 2036. Damit verbunden ist die Einlagerung von Castor-Behältern. Von Christian Bödding mehr...


Mi., 13.12.2017

Kolping-Gedenktag mit Vorstandswahlen Matthias Ellerkamp wird Kassierer

Seit mehreren Jahrzehnten dabei: die anwesenden Geehrten mit Präses Matthias Wiemeler und dem ersten Vorsitzenden Werner Vogelsang während des Kolping-Gedenktags.

Alstätte - Für ihre Treue zur Kolpingsfamilie sind gleich mehrere Alstätter am Sonntag beim Kolping-Gedenktag geehrt worden. Zuvor feierten die Mitglieder eine Messe. mehr...


Mi., 13.12.2017

Schulentwicklungsplan Drei Kommunen und ein Plan für die Zukunft

Die Kreuzschule Heek beteiligte sich in diesem Jahr erstmals an einer Infoveranstaltung in Ahaus.

Ahaus/Heek - Ahaus ist traditionelle Schulstadt, in die auch viele Kinder aus Heek, Schöppingen und Legden gehen. Da macht es Sinn, gemeinsam zu planen. Von Ronny wangenheim mehr...


Mi., 13.12.2017

Stadtrat Baugebiet Deventer Weg: Finaler Entwurf steht

Der finale Entwurf des Baugebiets Deventer Weg wird am Mittwoch (13. Dezember) im Stadtrat diskutiert.

Ahaus - Die Stadtverwaltung stellt in der Ratssitzung am morgigen Mittwoch ihren Haushaltsentwurf für 2018 vor. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Ratssaal. Von Mareike Katerkamp mehr...


Di., 12.12.2017

Konzert des Frauenchors For Pleasure Gänsehautstimmung in der Pfarrkirche

Für weihnachtliche Stimmung sorgte nicht nur der Auftritt des Frauenchors sowie später des Orchesters Kreuz und Quer, sondern auch das Licht, das die Kirche in warmes Blau hüllte.

Alstätte - Dass es in Alstätte nicht nur einen Chor gibt, den man zu den besten im Westen zählen kann, hat der Frauenchor For Pleasure am Sonntag eindrucksvoll bewiesen. Mit starken Stimmen und sorgsam ausgewählten Liedern gelang es den Frauen, das Publikum beim Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt zu begeistern. mehr...


Mo., 11.12.2017

Mani Beckmann liest aus neuem Roman Der Galgenbülten stand Pate

Mani Beckmann stellte in Högers Hus seinen neuen Roman vor, der unter seinem Pseudonym Tom Finnek erschienen ist.

Alstätte - „Galgenhügel“ lautet der Titel des neuen Romans des aus Alstätte stammenden Autors Mani Beckmann alias Tom Finnek. Der historische Galgenbülten in Alstätte stand für den titelgebenden Ort Pate. Auch sonst erinnern zahlreiche Stellen und Namen im fiktiven Örtchen Ahlbeck an den Heimatort Beckmanns. Glücklicherweise geht es im echten Alstätte friedlicher zu. Von Martin Borck mehr...


Sa., 09.12.2017

„Der beste Chor im Westen“: Rudelgucken im Schneetreiben Young Voices stehen im Finale

Mitfiebern im Schneetreiben: Auf dem Kirchplatz kamen Alstätter zum Rudelgucken zusammen und im die Young Voices aus der Ferne anzufeuern.

Alstätte - Sie haben es geschafft: Die Young Voices stehen im Finale des vom WDR ausgerichteten Wettbewerbs „Der beste Chor im Westen“. Einige Hundert Alstätter fieberten beim live ausgestrahlten Halbfinale auf dem Alstätter Kirchplatz mit, wo sie das Geschehen aus Köln auf einer großen Videowand verfolgten. Von Martin Borck mehr...


Sa., 09.12.2017

Prestigeträchtige Aufträge Handarbeit wie früher von einer Alstätter Firma

Rund 250 Kubikmeter an alten Hölzern hat das Unternehmen momentan eingelagert. Es stammt überwiegend von alten Schuppen, die abgerissen wurden. Das Material wird zur Restaurierung wieder aufbereitet und eingesetzt.

Alstätte - Ob die niederländische Königsfamilie regelmäßig an dem hölzernen Kunstobjekt mit dem Namen „Folly“ vorbeireitet oder entlangschlendert und beim Anblick verweilt, ist nicht bekannt. Bekannt ist dagegen der Erbauer des Kunstwerks: Eine Alstätter Firma. Von Susanne Menzel mehr...


Fr., 08.12.2017

Langjährige Mitgliedschaft VDK-Mitglieder geehrt

Langjährige Mitgliedschaft: VDK-Mitglieder geehrt

Alstätte - Vier Mitglieder des VDK Alstätte sind im Rahmen einer Adventsfeier für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt worden. mehr...


Fr., 08.12.2017

In der Stadthalle Ahaus Ein Streifzug durch die Welt der Musicals

In der Stadthalle Ahaus: Ein Streifzug durch die Welt der Musicals

Musical-Höhepunkte im Minutentakt mit ausdrucksstarken Stimmen und großer Bühnenpräsenz – das verspricht die Produktion „Musical Highlights“. Am 25. Januar (Donnerstag) um 20 Uhr kommt sie mit ihrer aktuellen Show nach Ahaus in die Stadthalle. mehr...


Fr., 08.12.2017

Kostenlose Parkplätze Rodelbahn öffnet in der Stadt

Auf eine Rodelbahn auf dem Sümmermannplatz vor dem Ahauser Schloss dürfen sich vor allem die Kinder freuen.

Ahaus - Die Eisfläche ist bereits geöffnet, ab Freitag kann in der Ahauser Innenstadt auch gerodelt werden: auf der Piste auf dem Sümmermannplatz vor dem Schloss. mehr...


Do., 07.12.2017

WDR-Wettbewerb „Bester Chor im Westen“ Alstätter Chor „Young Voices“: „Wir werden die Bühne rocken“

Schon beim Vorentscheid in Bielefeld waren ordentlich Emotionen mit im Spiel. Nun geht es für den Chor „Young Voices“ zum Halbfinale nach Köln. Dieser wird am Freitag live im WDR ausgestrahlt. Welcher Chor ins Finale einzieht, entscheiden nun die Zuschauer und nicht mehr wie zuvor eine Jury.

Alstätte - Langsam wird es ernst. Am Donnerstag geht es für den Chor „Young Voices“ nach Köln, am Freitag dann kämpfen sie im Halbfinale um den Titel „Der beste Chor im Westen“. Wie geht es den Chormitgliedern bei dem vielen Rummel um sie und warum haben sie den Titel verdient? Das erzählt Vorstandsmitglied Christina Winter im Interview.  Von Mareike Meiring mehr...


Do., 07.12.2017

„For Pleasure“ Adventskonzert mit dem Frauenchor

Das Organisationsteam des Frauenchors „For Pleasure“ lädt am Sonntag zum Adventskonzert.

Alstätte - Für vorweihnachtliche Stimmung sorgt der Frauenchor „For Pleasure“ am Sonntag (10. Dezember) mit ihrem Adventskonzert um 17 Uhr in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt. mehr...


Do., 07.12.2017

Kreuzung B 70/Ahauser Damm Zusammenstoß mit Sattelschlepper: 27-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der B 70 in Alstätte wurde am Donnerstagmorgen ein 27-jähriger Ahauser in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Alstätte - Im Kreuzungsbereich B 70/Ahauser Damm hat sich am Donnerstagmorgen um 7.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. mehr...


Mi., 06.12.2017

Reisevereinigung Hamaland Vreden Saisonsieg für Termathe und Tochter

Alle Sieger der Saison 2017 kamen auf der Taubenausstellung in Lünten noch einmal zusammen. Die Schlaggemeinschaft Termathe und Tochter aus Alstätte wurde erster RV-Meister.

Lünten - Ihre besten Tauben haben am Samstag die Mitglieder der Reisevereinigung Hamaland Vreden in der Lüntener Gaststätte Hoffschlag-Wöhrmann präsentiert. Ausrichter der Taubenausstellung war die Einsatzstelle Alstätte-Lünten. mehr...


Mi., 06.12.2017

Adventsserie: 24 Türchen, 24 Stunden 13 Blumenfrauen sorgen für den Schmuck der Pfarrkirche

Eine Stunde haben die „Blumenfrauen“ für den Adventskranz eingeplant. Und tatsächlich hat das eingespielte Team den rosa Rohling in dieser Zeit in ein dekoratives Gebinde in sattem Moosgrün verwandelt.

Alstätte - Offiziell nennen sie sich „Blumenfrauen“. Sie sorgen dafür, dass die Kirche immer mit schönen Gestecken und Sträußen geschmückt ist. Seit 16 Jahren gibt es diese Gruppe, angeregt durch Pastor Thomas Linsen, als dieser neu in die Gemeinde kam. Von Monika Haget mehr...


101 - 125 von 505 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook