Mo., 21.05.2018

Familiendrama in Ahaus Vater und Sohn tot aufgefunden

Familiendrama in Ahaus   : Vater und Sohn tot aufgefunden

Ahaus - Ein Familiendrama hat sich am Pfingstsonntag in Ahaus abgespielt. Dabei sind zwei Menschen ums Leben gekommen. mehr...

Mo., 21.05.2018

Vater und Sohn ums Leben gekommen Zwei Tote bei Familiendrama

 

Ahaus - Ein Familiendrama hat sich am Pfingstsonntag in Ahaus abgespielt. Dabei sind zwei Menschen ums Leben gekommen. mehr...


Do., 17.05.2018

Vorerst keine Überstellung nach Italien Abschiebung abgebrochen: Kirchenasyl schützt Flüchtling

Vorerst keine Überstellung nach Italien: Abschiebung abgebrochen: Kirchenasyl schützt Flüchtling

Ahaus - Ein Flüchtling aus Nigeria hält sich seit Anfang Mai in Ahaus auf, am frühen Donnerstagmorgen sollte er abgeschoben werden. Mitarbeiter der Ausländerbehörde des Kreises Borken sollten diese Maßnahme durchführen, doch die Aktion musste abgebrochen werden. Von Mirko Ludwig mehr...


Mo., 14.05.2018

Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte 28 Kinder empfangen ihre erste Heilige Kommunion

Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte: 28 Kinder empfangen ihre erste Heilige Kommunion

Alstätte - 28 Kinder haben am Sonntag in Alstätte das Sakrament der Kommunion empfangen. Von Tanja Sicking mehr...


Fr., 11.05.2018

Veränderte Friedhofskultur Mehr Urnen- und Rasengräber

Die Anzahl der Rasengräber sowie der Urnengräber ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Neue Rasengräber werden derzeit geschaffen, freie Urnengräber gibt es derzeit noch genügend.

Alstätte - Die Friedhofskultur wandelt sich. Das fällt regelmäßigen Besuchern wie Gerd Olbring schnell ins Auge, wenn sie entlang der Gräber in Alstätte streifen. Längst gibt es nicht mehr nur die klassischen Gruften oder Reihengräber. Von Mareike Meiring mehr...


Di., 08.05.2018

Polizei sucht Zeugen Hund beißt 15-jährigen Rollerfahrer

Die Polizei sucht einen Hundehalter, dessen Hund einen 15-jährigen Rollerfahrer gebissen hat.

Ahaus - Der Biss eines Hundes hat einen 15 Jahre alten Rollerfahrer am Dienstag in Ahaus zu Fall gebracht. Die Polizei sucht nun den Hundehalter, der sich unerlaubt entfernte. mehr...


Di., 08.05.2018

Stadtwerke laden im Juni ein Infos zum Breitbandausbau

Der Breitbandausbau in den Ahauser Außenbereichen soll im Juli beginnen. Am 20. Juni gibt es hierzu einen Infoabend im Land- und Golfhotel. Beginn ist um 19 Uhr.

Alstätte - Die Informationsveranstaltungen zum Thema Glasfaser für die Ahauser Außenbereiche finden alle im Juni statt. In Alstätte beginnt der Infoabend am 20. Juni (Mittwoch) um 19 Uhr im Ahauser Land- und Golfhotel. Das teilten die Stadtwerke Ahaus am Mittwoch mit. mehr...


Di., 08.05.2018

Geld geht an krebskranke Kinder Trommeln für Spenden

AHaus - Eine Stunde lang trommeln und gemeinsam etwas Gutes tun: Das ist die Idee hinter dem „Drumcircle“, der am 19. Mai (Samstag) von 11 bis 12 Uhr auf dem Rathausplatz in Ahaus stattfindet. Ob jung oder alt, Anfänger oder Profi, egal welcher Herkunft oder Sprache – willkommen sind alle, die zugunsten krebskranker Kinder Spenden sammeln wollen. mehr...


Di., 08.05.2018

Spatenstich fürs neue Feuerwehrgerätehaus Den Brandschutz verbessern

Den symbolischen Spatenstich fürs neue Feuerwehrgerätehaus nahmen Vertreter der beteiligten Organisationen vor.

Ahaus - Nach intensiven Planungen ist es nun endlich konkret: Am Montag haben Vertreter der Politik, Stadtverwaltung, Feuerwehr und der beteiligten Firmen den symbolischen ersten Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus an der Fuistingstraße gesetzt. mehr...


Mo., 07.05.2018

UWG macht sich für Baumschutzsatzung stark Kampf um jeden Baum

Ein Schild allein bietet keinen Schutz vor der Kettensäge; gesehen im Jahr 2016 an einer Eiche an der Aa-Umflut.

Ahaus - Warum musste dieser Baum gefällt werden? Warum jener? Wenn die Stadt Ahaus an Bäumen die Axt angesetzt hat, gibt es regelmäßig öffentliche Kritik daran. Meist wird der Verwaltung darin vorgeworfen, zu leichtfertig mit alten Bäumen umzugehen, sie unnötig zu fällen oder schlecht zu schützen. Von Christian Bödding mehr...


Mo., 07.05.2018

Volksbank-Spende 5000 Euro für Caritasausschuss

Über die 5000-Euro-Spende freuten sich (v.l.) Manfred König (Volksbank), Marianne Jessing, Brigitte Nacke (beide Caritasausschuss), Heinz Render (Aufsichtsrat) und Matthias Terstriep (Volksbank).

Alstätte - Eine Spende in Höhe von 5000 Euro haben Heinz Render, Aufsichtsratsmitglied der Volksbank Gronau-Ahaus, sowie Matthias Terstriep, Leiter der Niederlassung Alstätte, und Manfred König, Berater in der Filiale Ottenstein, an Brigitte Nacke und Marianne Jessing vom Caritasausschuss der Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt Alstätte und Ottenstein überreicht. mehr...


Fr., 04.05.2018

Laurent Neau absolviert Ausbildung im Dorfgasthof Wissing Kochen mit Liebe und Leidenschaft

In der Spargelsaison gehört im Dorfgasthof Wissing frischer Spargel natürlich auch auf die Karte. Der Auszubildende Laurent Neau ist als Beilagenkoch auch für den Spargel zuständig.

Alstätte - Der Gesichtsausdruck von Laurent Neau schlägt in Sekundenbruchteilen um. Von sehr freundlich in finster. Der Grund für die Gemütsschwankung: Der 20-Jährige spricht über Convenience-Produkte, vorbereitete Lebensmittel. „So etwas kommt nicht in unsere Küche“, betont der Koch-Auszubildende. Im Dorfgasthof Wissing kochen Chefin Sabrina Reimann und er frisch. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 04.05.2018

Alstätte 900 Euro für die Aktion Teddybär

Freuen sich über den Erlös: (v.l.) Holger Huesker, Estefania Kottig und Norbert Kottig.

Alstätte - 900 Euro überreichten Norbert Kottig (r.) und Estefania Kottig (r.) vom Restaurant Mama Livia jetzt an Holger Huesker (l.) für die Aktion Teddybär. mehr...


Fr., 04.05.2018

Alstätte Fast 20 Instrumente ausprobieren

Die Besucher der Infoveranstaltung können fast 20 verschiedene Instrumente ausprobieren.

Ahaus - Unter dem Motto „ausprobieren und informieren“ bietet die Musikschule Ahaus am morgigen Samstag von 10.30 bis 12.30 Uhr eine Infoveranstaltung. mehr...


Do., 03.05.2018

Eröffnung der Freibäder Alstätte und Ahaus hängt vom Wetter ab Die Becken sind blitzblank sauber

Das große Wellenbecken des Aquahauses in Ahaus ist mit Spezialmaschinen ordentlich gewienert worden. Jetzt kann die Freiluftsaison bald losgehen.

Ahaus - Dass sich die 2,5-prozentige Anhebung der Eintrittspreise auf die Besucherzahlen im Aquahaus auswirkt, davon geht Franz-Josef Bülter nicht aus. „Auch die Anhebungen in den Jahren 2016 und 2017 haben keine Rolle gespielt“, sagt der Betriebsleiter der Ahauser Bäder. Von Christian Bödding mehr...


Do., 03.05.2018

Alstätte Alstätter Musiker wecken das Dorf

Alstätte: Alstätter Musiker wecken das Dorf

Alstätte - Die amtierenden Königspaare der Alstätter Schützenvereine haben sich beim traditionellen Dorfwecken am 1. Mai beim Dörfer König Martin Körkemeyer getroffen. mehr...


Mi., 02.05.2018

Namensgebung des Sportplatzes von Eintracht Ahaus 100 000 Euro für zehn Jahre

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (v.l.) Florian Kretz (Augenklinik Ahaus), Ralf Brüning, Stefan Kappenstiel (beide Eintracht Ahaus) und Matthias Gerl (Augenklinik Ahaus)

Ahaus - Zu Beginn der Verhandlungen zwischen Eintracht Ahaus und der Augenklinik Ahaus ging es eigentlich nur um ein kleineres Engagement für den Verein. Doch je länger die beiden Parteien am Tisch saßen, desto mehr kristallisierte sich eine größere Zusammenarbeit heraus. mehr...


Di., 01.05.2018

Unfall in der Bauerschaft Averesch Drei Verletzte

Bei einem Unfall auf der K 17 sind am Mai-Feiertag drei Autoinsassen leicht verletzt worden. Die Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrtüchtig.

Alstätte/Wessum - Drei Menschen sind am 1. Mai bei einem Unfall auf der K 17 in Höhe der Bauerschaft Averesch 71 leicht verletzt worden. mehr...


Di., 01.05.2018

Verkehrssicherheitstraining Ein Händedruck ist das Startsignal

Die Bewohner der Karl-Leisner-Gruppe des Hauses Früchting haben zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Rolli am Verkehrssicherheitstraining teilgenommen. Heilerziehungspflegerin Ricarda Niemeier und Polizist Josef Rickers freuen sich mit ihnen.

Alstätte - Im Alstätter Ortskern trifft man sie täglich an, allein oder in Begleitung sind sie unterwegs. Die Bewohner der Karl-Leisner-Gruppe des Hauses Früchting kennen sich gut aus im Dorf. Sie gehen zum Einkaufen in die Lebensmittelgeschäfte, die in der Nähe sind. Aber auch eine Bäckerei am Ortsrand wird von einigen gern besucht. Sie kennen den Weg zur Physiotherapie und zum Friedhof. Von Monika Haget mehr...


Mo., 30.04.2018

Tafel Ahaus feiert zehnjähriges Bestehen Beeindruckende Solidarität

Auf zehn Jahre Tafel blicken (v.l.) Marlies Feldmann (SkF-Vorstandsmitglied), Ingrid Horst (Tafel-Ehrenamtliche), Alexandra Perl (Dipl.-Sozialarbeiterin) und Mathilde Fischer (SkF-Vorsitzende) zurück.

Ahaus - Zehn Jahre Tafel in Ahaus – zehn Jahre Unterstützung für Hilfesuchende. Die Verantwortlichen blicken am Sonntag (6. Mai) in einer Feierstunde auf die geleistete Arbeit zurück und laden die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür ein. Von Christian Bödding mehr...


So., 29.04.2018

Parksituation in Ahaus Planer: Das Parken ist zu günstig

Auf dem Kirmesplatz kann kostenlos geparkt werden. Das nutzen viele Autofahrer aus.

ahaus - Das gebührenpflichtige Parken in Ahaus ist zu günstig. Das hat das Büro Planersocietät aus Dortmund in seinem Entwurf des Parkraumkonzepts festgestellt. Thomas Mattner stellte im Ausschuss für Stadtentwicklung die Eckpunkte vor. Die Daten stammen aus einer im Oktober 2017 durchgeführten Parkraumerhebung. Von Christian Bödding mehr...


Sa., 28.04.2018

Förderverein des Freibads betreibt Kiosk künftig selbst Auf feinen Platten ins Wasser

Auf den Saisonstart im Alstätter Freibad freuen sich nicht nur die kleinen Badegäste. Die Mitglieder des Fördervereins haben in den vergangenen Wochen wieder viel Zeit investiert, um alles für den Beginn herzurichten.

Alstätte - Viel zu tun gab es in den vergangenen Wochen für den Förderverein des Freibads Alstätte. Eine ganze Reihe von Renovierungsarbeiten hatten sich die Vereinsmitglieder vorgenommen. Wenn das Bad am 12. Mai (Samstag) seine Pforten für die Gäste öffnet, soll alles fertig sein. Von Monika Haget mehr...


Fr., 27.04.2018

Mehr Arbeitslose Gegen den Trend im Kreisgebiet

Mehr Arbeitslose hat die Arbeitsagentur für Arbeit im April für Ahaus registriert.

Ahaus - Entgegen dem kreisweiten Trend ist die Zahl der Arbeitslosen im vergangenen Monat in Ahaus gestiegen. mehr...


Fr., 27.04.2018

Monat des Klima- und Naturschutzes Umwelt steht im Mai im Mittelpunkt

Aufs Fahrrad sollen möglichst viele Ahauser beim dreiwöchigen Stadtradeln umsteigen. Das hofft zumindest die Stadtverwaltung.

Ahaus - Der Monat Mai steht in Ahaus ganz im Zeichen des Klima- und Naturschutzes. Es gibt viele Möglichkeiten, Klima und Natur zu schützen, einige davon werden im Mai näher beleuchtet. Ob Bienenaktionstag, Familienführungen durch Wacholder Heide und Amtsvenn oder Infoveranstaltung zu E-Mobilität – der Aktionsmonat bietet ein vielfältiges Programm. mehr...


Do., 26.04.2018

Radioaktiver Abfall aus Gorleben 584 Fässer sollen 2019 nach Ahaus

Schwach- und mittelradioaktiver Abfall soll im kommenden Jahr von Gorleben aus in das Brennelementezwischenlager Ahaus transportiert werden.

Ahaus - Nach Angaben des niedersächsischen Umweltministeriums sollen 584 Fässer mit schwach- und mittelradioaktivem Abfall vom Abfalllager Gorleben im nächsten Jahr nach Ahaus transportiert und hier zwischengelagert werden. Das geht aus einer veröffentlichten Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Miriam Staudte hervor. Von Christian Bödding mehr...


26 - 50 von 669 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook