Di., 14.08.2018

Einrichtung mit drei Gruppen geplant Weilinghoff: Mehr Geld für Kitas

Über die neue Kita in Heek informierte sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (2.v.l.) jetzt bei Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff (l.) und dem SPD-Fraktionsvorstand Reinhard Brunsch (r.) und Matthias Alfert (2.v.r.).

Heek - Der Ortsteil Heek bekommt eine weitere Kindertagesstätte. Das hatte der Gemeinderat Ende Juli einstimmig beschlossen. Wer Träger dieser Einrichtung wird, ist jedoch weiterhin unklar. Das erläuterte Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff jetzt während eines Besuchs der SPD-Bundestagsabgeordneten Ingrid Arndt-Brauer in Heek.

So., 12.08.2018

Nienborg Schützen spenden 500 Euro an „Familie in Not“

Nienborg: Schützen spenden 500 Euro an „Familie in Not“

Nienborg - Traditionell am Mittwoch nach dem Schützenfest machen sich die Vorstandsmitglieder des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg auf den Weg nach Asbeck, um die Königskutsche bei Josef Schiermann zu bezahlen. Für die Fahrradtour stärken sie sich zuvor stets bei Ortskaiser Bernfried Voss.


Sa., 11.08.2018

Ausbildung trotz Ablehnung Viele Flüchtlinge finden einen Job

Wohnen in dem Haus Nummer 5 in der Niestadt: (v.l.) Najib Sarwary, Kayhan Jafari und Nassim Mohammady. Eigene Wohnungen zu finden, ist für Geflüchtete fast unmöglich, sagen die Helfer.

Nienborg - Auf der einen Seite gibt es die Geschichten über Gewalt und Abschiebungen – auf der anderen Seite jene über neue Freundschaften, neue Mitarbeiter, neue Sportkameraden. Von Anfang an zeigten sich die Nienborger und Heeker offen gegenüber den Geflüchteten. Das hat sich bis heute nicht geändert. Von Mareike Meiring


Sa., 11.08.2018

Flüchtlingshilfe Heek Ehrenamtlichen fehlt die Zeit zum Durchatmen

Kleidung haben die Flüchtlingshelfer in der Kleiderkammer mittlerweile genug. Stattdessen sind es vor allem Küchenutensilien, die fehlen, vor allem Töpfe und Pfannen, sagen die Ehrenamtlichen Ulla Silva und Christian Funke.

Nienborg - Christian Funke und Ulla Silva müssen immer wieder schlucken, wenn sie die Geschichten der Flüchtlinge hören. Über Hunger, Gewalt, Folter. Seit mehr als drei Jahren sind sie als Ehrenamtliche aktiv. Die beiden kennen nicht nur jeden der Geflüchteten beim Namen. Sie kennen auch jede einzelne Geschichte. Von Mareike Meiring


Do., 09.08.2018

Nachfolger von Markus Janning gesucht Junggesellen feiern ihr Schützenfest

Noch regiert der alte Thron des Junggesellenschützenvereins: (v.l.) Ehrendame Louisa Venhues, Ehrenherr Jannis Heitkemper, Königin Jana Bonenberg, König Markus Janning, Ehrendame Bettina Theißing und Ehrenherr Johannes Wensing.

Heek - Der Junggesellenschützenverein St. Maria veranstaltet vom 17. bis 19. August sein Schützenfest. Dann werden die Nachfolger von König Markus Janning und Königin Jana Bonenberg gesucht.


Do., 09.08.2018

Landfrauen Heek Saftmobil steht im September wieder bereit

Äpfel könnten Interessenten wieder pressen lassen.

Heek - Der Landfrauenverband Heek lädt am 10. September (Montag) auf den Hof Gausling in Averbeck zum Apfelsaftpressen ein.


Mi., 08.08.2018

Allgemeiner Bürgerschützenverein Nienborger ehren verdiente Mitglieder

Zahlreiche verdiente und langjährige Mitglieder des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg wurden ausgezeichnet.

Nienborg - Bei subtropischen Bedingungen haben die Bürgerschützen am Dienstag ihr Schützenfest beendet. Dabei standen einige Ehrungen auf dem Programm.


Mi., 08.08.2018

Bürgerdialog Stromnetz Planungen beim Netzausbau

Die geplante Stromautobahn von Emden bis Osterrath soll als Erdkabel verlegt werden..

Heek - Der Bürgerdialog Stromnetz informiert am morgigen Donnerstag mit einer lokalen Sprechstunde in Heek über die Planungsverfahren beim Stromnetzausbau und die Frage, wie sich Bürger beteiligen können.


Mi., 08.08.2018

Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg Der Thron um das Königspaar Jörg und Monica Rosery präsentiert sich

Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg: Der Thron um das Königspaar Jörg und Monica Rosery präsentiert sich

Nienborg - Jörg Rosery regiert zusammen mit Ehefrau Monica die nächsten beiden Jahre die Schützen des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg. Nach dem Königsschuss und vor der Feier im Festzelt hat sich das Königspaar mit Gefolge noch für ein gemeinsames Foto aufgestellt.


Di., 07.08.2018

Allgemeiner Bürgerschützenverein Jörg Rosery regiert Nienborg

Die Freude war groß bei König Jörg Rosery und seiner Ehefrau und Königin Monica, nachdem die Schützen das neue Regentenpaar hochleben ließen.

Nienborg - Auf einmal geht es ganz schnell. Gerade erst haben die Schützen ihre Schießpause beendet, da liegt der Rest des Vogels auch schon nicht mehr hoch oben an, sondern unter der Stange. Jörg Rosery ist es, der am Montagnachmittag dem Holzvogel den entscheidenden Schuss verpasst. Von Rupert Joemann


Mo., 06.08.2018

Autofahrer lügt mehrmals Führerschein war weder in der Waschmaschine noch in der Slowakei

Nienborg - Ein 24-jähriger Autofahrer aus der Slowakei ist der Polizei am Samstag in Nienborg aufgefallen: Dort geriet er gegen 11 Uhr auf der Hauptstraße in eine Verkehrskontrolle – ohne Führerschein. Wo der sei? Auf diese Frage lies sich der Mann so einige Ausreden einfallen.


Mo., 06.08.2018

Neuer Runkelkönig in Nienborg Hendrik Vogelsang regiert die Jungschützen

Mit Kette und Krone: Das Runkelkönigspaar Hendrik Vogelsang und Ole Pieper.

Nienborg - Hendrik Vogelsang ist neuer Runkelkönig der Jungschützen. Er setzte sich am Samstag auf dem Festplatz in der Niestadt gegen die Konkurrenz durch. Auch wer seine Königin wird, stand schnell fest. Von Martin Mensing


Mo., 06.08.2018

Tolle Tage in Nienborg Festauftakt mit Zauberer und Kirmesbesuch

Erst ließen sich die Kinder von Künstler Maik verzaubern, später dann ging es für viele weiter zur Kirmes.

Nienborg - Der Festauftakt der „Tollen Tage“ in Nienborg ist gelungen. Das Wetter zeigte sich beim Schützenfest und auf der Kirmes bislang von seiner besten Seite. Und der Zauberer hatte so einige Tricks auf Lager. Von Martin Mensing


So., 05.08.2018

Idee eines Dorfgemeinschaftshauses Platz für die Nienborger Vereine schaffen

Möglichst zentrumsnah soll ihrer Idee nach ein Dorfgemeinschaftshaus entstehen. Das Projekt treiben (v.l.) Martin Mensing, Markus Callenbeck, Jörg Rosery und Frank Lammers voran.

Nienborg - Das Projekt Dorfgemeinschaftshaus nimmt Fahrt auf. Diskutiert worden ist es im Gemeinderat schon kurz. Nun wollen die Initiatoren das Projekt zügig vorantreiben. Von Rupert Joemann


Do., 02.08.2018

Eichenstadion Neues Gutachten fürs zweite Spielfeld

Für das zweite Spielfeld wird derzeit ein neues Gutachten erstellt, in dem beurteilt werden soll, woran es liegt, dass das Wasser dort nicht richtig abfließt.

Nienborg - Es scheint eine Endlosgeschichte: Das Spielfeld zwei im Eichenstadion und der Ärger mit dem Wasser, das dort nicht richtig abfließen will. Nun soll es ein weiteres Gutachten geben. Von Mareike Meiring


Do., 02.08.2018

Hegering AOWG Jäger sammeln Erfahrungen

Für die Jungen-Jäger des Hegerings AOWG ging es jetzt zum Jagdparcours Buke.

Alstätte - Unterwegs zum Jagdparcours Buke bei Altenbeken waren jetzt die jungen Jäger des Hegerings AOWG.


Mi., 01.08.2018

Festival „Ahaus live“ steigt am Samstag Acht Bands spielen in acht Kneipen

Ausgeruht zum Auftritt: Die „Lemon Lights“ aus Münster sorgen im Attic Music Club für die Beschallung.

Ahaus - Es wird eine heiße Nacht, dazu müssen nicht einmal die Temperaturen so bleiben, wie sie sind. Am Samstag (4. August) geht in acht Ahauser Lokalen mit acht Bands die Post ab. Die Veranstalter laden ein zum Kneipenfestival „Ahaus live“. Von Christian Bödding


Mi., 01.08.2018

Bebauungsplan aufgestellt Fünf neue Bauplätze an der Schöppinger Straße

Auf diesem Acker plant die Gemeinde Heek ein neues Baugebiet. Entlang der Schöppinger Straße sollen fünf Bauplätze ausgewiesen werden.

Nienborg - In Nienborg soll ein neues Baugebiet mit fünf Bauplätzen an der Schöppinger Straße entstehen. Derzeit wird die Fläche noch landwirtschaftlich genutzt. Von Mareike Meiring


Mo., 30.07.2018

Kirchplatz/Ludgeristraße Gemeinderat verhängt Veränderungssperre

Die ehemalige Gaststätte Schulte-Schlichtmann steht schon längere Zeit leer.

Heek - Der Gemeinderat hat eine Veränderungssperre für den in der Aufstellung befindlichen Bebauungsplan Kirchplatz/Ludgeristraße erlassen. Grund ist eine Bauvoranfrage, zumindest einen Teil der ehemaligen Gaststätte Schulte-Schlichtmann zu Wohnraum umzuwandeln.


Mo., 30.07.2018

Letzte Dienstfahrt Matlik verabschiedet

Zur letzten Dienstfahrt wurde Mathias Matlik (r.) mit Eskorte durch Nienborg und Heek gefahren. Vom Bezirksbeamten verabschiedete sich auch sein Nachfolger Lambert Grothe (l.).

Heek - Zu einer letzten Dienstfahrt durch seinen alten Wirkungskreis Nienborg und Heek haben die Kollegen am Freitag Polizeihauptkommissar Mathias Matlik von seinem Wohnort in Bad Bentheim abgeholt und per Eskorte in die Dinkelgemeinde geleitet.


Mo., 30.07.2018

Allgemeiner Bürgerschützenverein Nienborg Krawatten binden und Säbel putzen

Die Krawatten fürs Schützenfest banden sich die Schützen.

Nienborg - Säbelputzen und Krawattenbinden standen am Freitag bei den Offizieren des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Nienborg auf dem Programm. Damit wurde die heiße Phase der Vorbereitungen für das Schützenfest der Bürgerschützen am kommenden Wochenende eingeläutet.


So., 29.07.2018

Tödlicher Unfall Nach Aufprall gegen Baum: Autofahrer verstarb an Unfallstelle

Tödlicher Unfall: Nach Aufprall gegen Baum: Autofahrer verstarb an Unfallstelle

Legden - Seinen schweren Verletzungen erlegen ist am frühen Samstagabend ein Autofahrer in Legden, der gegen einen Baum gefahren war. Für den 49-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.


Sa., 28.07.2018

Rekord bei Einwohnerzahl So viele Heeker wie nie zuvor

53 Geburten stehen in Heek 34 Sterbefälle gegenüber.

Heek - In Heek wohnen so viele wie nie zuvor. Und die Gemeindeverwaltung erwartet, dass die Zahl der Einwohner noch weiter ansteigt.


Fr., 27.07.2018

Neuer Job in Kita Leiterin Marina Böing verlässt das Jugendhaus Zak

Martina Böing (M.) übergibt Mitte August die pädagogische Leitung des Zak an Verena Grothe (l.). Hannah Pieters (r.) ist derzeit noch Jahrespraktikantin in dem Jugendhaus. Auf sie folgt ein neuer Bundesfreiwilligendienstler aus Legden.

Heek - Wenn Marina Böing das Zak aufschloss, wusste sie nie, was sie erwartet. Alltag kannte sie in ihrem Job als pädagogische Leiterin des Jugendhauses nicht. Nun gibt sie den Leitungsstab weiter. Von Mareike Meiring


Mo., 13.08.2018

Protest gegen Castor-Transport Bürgerinitiative fordert Bundesregierung zum Handeln auf

Der Forschungsreaktor FRM II der Technischen Universität München steht in Garching bei München.

Ahaus - Einen Verzicht der angekündigten Castortransporte aus dem Forschungsreaktor FRM II in Garching nach Ahaus fordert die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“. Schon Mitte nächsten Jahres sollen die Brennelemente mit speziell gepanzerten Fahrzeugen ins Westmünsterland transportiert werden, wie die TU München jetzt der Deutschen Presseagentur (dpa) bestätigt hat. Von Madlen Gerick


1 - 25 von 743 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook