Do., 17.05.2018

Sozialwohnungen in Heek Wege aus dem Wohnungsmangel

Freie Wohnungen sind in Heek derzeit nur wenige auf dem Markt. Stattdessen werden viele Häuser gebaut, unter anderem im Baugebiet Hoffstätte in Nienborg. Über die Möglichkeiten, Wohnraum zu fördern, diskutierten die Ratsmitglieder am Mittwoch mit Claudia Brune vom Kreis Borken.

Heek - Braucht Heek mehr Sozialwohnungen? Eine einfache Frage, auf die es keine einfache Antwort gibt. Fakt ist: Gerade einmal drei Heeker haben im vergangenen Jahr beim Kreis Borken einen Wohnberechtigungsschein (WBS) beantragt. Doch das bedeutet nicht unbedingt, dass der Bedarf nicht da ist. Von Mareike Meiring

Do., 17.05.2018

Zwei Routen Anradeln mit viel Programm in Heek

Die Gemeinde Heek lädt wieder zum Anradeln ein.

Heek - Zum Anradeln lädt die Gemeinde Heek an Pfingstmontag (21. Mai) ein. Mit dem Fahrrad können Interessierte dann nicht nur die beiden Ortsteile, sondern auch die Nachbargemeinde Metelen erkunden.


Mi., 16.05.2018

Neue Stücke einstudiert Spielmannszug Heek lädt zum Pfingstkonzert

Neue Stücke einstudiert: Spielmannszug Heek lädt zum Pfingstkonzert

Heek - Zum Pfingstkonzert lädt der Spielmannszug Heek am Pfingstsonntag (20. Mai) ein.


Di., 15.05.2018

Meinungen gehen auseinander Sparkasse ändert Öffnungszeiten in Nienborg

Wegen des neuen Beratungscenters der Sparkasse am Gabelpunkt in Heek haben sich die Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle in Nienborg geändert. Statt täglich hat die Sparkasse dort nun nur noch freitags geöffnet.

Nienborg - Das neue Beratungscenter der Sparkasse am Gabelpunkt in Heek wirkt sich auch auf die Öffnungszeiten der Sparkasse in Nienborg aus: Der Schalter dort ist nun nur noch jeden Freitagvormittag geöffnet. Wie das bei den Nienborgern ankommt? Gemischt, zeigt eine Bestandsaufnahme am ersten Freitagmorgen mit den neuen Öffnungszeiten.   Von Mareike Meiring und Rupert Joemann


Mo., 14.05.2018

Treffen am Donnerstag im Kreuzzentrum Ideen fürs Wohnen im Alter

Viel diskutiert wurde beim Workshop im Februar dieses Jahres. Dabei gaben die Heeker zahlreiche Anregungen zu möglichen alternativen Wohnformen in der Gemeinde.

Heek - In einem Bungalow oder einer Geschosswohnung, mittendrin oder außerhalb – die Bedürfnisse an Wohnformen im Alter sind sehr differenziert. Welche individuellen Vorstellungen angesagt sind, will die Gemeinde Heek nach einem Gespräch Ende April in Nienborg nun am Donnerstag auch in Heek abfragen. Von Susanne Menzel


So., 13.05.2018

Archaisch wirkendes Klangerlebnis Jazzakademie: Combos, Chöre, Big Band und Soundpainting

Die Jazzakademie beim Soundpainting. Frank Haunschild (kleines Foto) hatte Spaß beim Improvisieren.

Nienborg - Beachtlich, was die Teilnehmer an der Jazzakademie innerhalb weniger Tage auf die Beine gestellt haben: Nicht nur, dass sie in kleinen Combos jeweils mehrere Titel einstudierten; die Dozenten formten darüber hinaus aus den Teilnehmern eine kernige Big Band. Von Martin Borck


Fr., 11.05.2018

Aktion Stadtradeln 2G-Kollegen kämpfen mit dem Rad um die Spitze

Manfred Mönninghoff schwingt sich seit dem Start der Aktion Stadtradeln täglich auf sein E-Bike. Für die Fahrt zur Arbeit nach Heek braucht der Eperaner nur rund 35 Minuten.

Heek - In der Firma 2G Energy ist es mittlerweile ein kleiner Wettbewerb: Wer ist dabei, wer steht an der Spitze, wer hat in den letzten Tagen die meisten zusätzlichen Kilometer erradelt? Eines steht fest: Manfred Mönninghoff ist von der Spitze nicht weit entfernt. Von Mareike Meiring


Do., 10.05.2018

Sanierung des Kabinengebäudes Arbeiten am Stadion

Die Sanierung des Kabinengebäudes hat begonnen.

Heek - Der SV Heek möchte zu seinem 100-jährigen Vereinsbestehen 2020 ein modernisiertes Kabinengebäude vorzeigen können. Dafür machten sich die Mitglieder nun ans Werk.


Mi., 09.05.2018

Neue Anwohnersprechstunde Ochtruper Straße: Alles im Zeitplan

Gut im Zeitplan sind die Arbeiten an der Ochtruper Straße in Nienborg. In den nächsten Wochen soll der neue Asphalt in Angriff genommen werden.

Nienborg - Es geht voran mit dem Arbeiten an der Ochtruper Straße. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Asphaltarbeiten, die in den nächsten Wochen in Angriff genommen werden sollen. Von Mareike Meiring


Di., 08.05.2018

Susanne Tombrink leitet den Gewerbeverein Heek Verbunden mit Heek

Die Anwältin Susanne Tombrink lebt in Dülmen, hat sich in Ahaus selbstständig gemacht und hat dennoch den Vorsitz des Gewerbevereins Heek übernommen.

Heek - Susanne Tombrink ist die neue Vorsitzende des Gewerbevereins Heek. „Es ist eine Herausforderung, nach dem Josef Weilinghoff sich sehr eingebracht hat“, sagt sie. Die Anwältin ist bereit, die Herausforderung anzunehmen und setzt dabei auf das Vorstandsteam. Von Ronny Wangenheim


Di., 08.05.2018

Stefanie Gießelink wird Bäckereifachverkäuferin – in Teilzeit Plötzlich kam alles anders

Stefanie Gießelink liebt ihren Beruf. Dabei wollte sie zunächst gar nicht Bäckereifachverkäuferin werden.

Heek/Epe - Geplant war alles anders. Stefanie Gießelink wollte ihre Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin wie viele ihrer Kolleginnen in Vollzeit beenden, steckte viel Zeit und Energie in ihren neuen Job und suchte mit ihrem Freund nach einer gemeinsamen Wohnung. Kinder waren da noch kein Thema. Doch dann änderte sich mit einem Mal alles. Von Mareike Meiring


Mo., 07.05.2018

Workshop in der LMA Eine Woche dem Jazz gewidmet

Mit dabei beim Dozentenkonzert der Jazzakademie waren Frank Haunschild (Gitarre), Ruud Ouwehand (Bass), Joost Patočka (Schlagzeug) und Celine Rudolph (Gesang).

Nienborg - „Das ist der beste Jazzworkshop überhaupt“, sagte Peter Weniger (Saxofon) als Mitwirkender beim Dozentenkonzert im Konzertsaal der Landesmusikakademie. Sein Lob galt der frisch gestarteten Jazzakademie Heek.


Mo., 07.05.2018

Der Eppingsche Hof soll neues Mobiliar für die Tenne bekommen Die Klappstühle werden klapprig

Zerkratzt, teils brüchig, teils zersplittert präsentieren sich die 30 Jahre alten Stühle im Eppingschen Hof.

Heek - Der Lack ist ab. Nicht nur sprichwörtlich gesehen: Die Tische und Stühle im Eppingschen Hof sind in die Jahre gekommen. Von Christiane Nitsche


Mo., 07.05.2018

Regionale-Projekt für alternative Wohnformen lädt zu Workshop in Heek ein „Haus-Aufgaben“ gehen in zweite Runde

heek - Die Resonanz hat selbst die Verantwortlichen überrascht: Die beiden Informationsveranstaltungen zur Werkstattreihe „HausAufgaben“ in Heek und Nienborg waren schon gut besucht, aber auch der erste von zwei Workshops übertrag die Erwartungen mit elf Teilnehmern im Haus Hugenroth. Am 17. Mai soll im Kreuzzentrum der zweite stattfinden. Von Christiane Nitsche


Mo., 07.05.2018

Nienborg Erstkommunion in der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Nienborg

Nienborg: Erstkommunion in der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Nienborg

Die letzte Gruppe der Mädchen und Jungen der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Heek empfing am Sonntag in der St.-Peter-und-Paul-Kirche das Sakrament der Kommunion. Der festliche Gottesdienst wurde von Pater Joy zelebriert. Ein Gruppenfoto, das vor dem Kirchenportal aufgenommen wurde, soll die Kinder auch in vielen Jahren noch an ihren großen Tag erinnern.


So., 06.05.2018

Nienborg Radler prallt auf Transporter

Nienborg - Am Sonntagmorgen war ein 34-jähriger Mann gegen 3.30 Uhr mit einem Kleintransporter auf der Schöppinger Straße unterwegs, um dort Zeitungen zu deponieren. Während er mit Ausladetätigkeiten beschäftigt war, hörte er plötzlich einen dumpfen Knall und sah dann einen Radfahrer davonfahren. An dem Transporter entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.


So., 06.05.2018

Tastenschreiben Grundschüler lassen die Finger fliegen

Stolz präsentierten die Mädchen und Jungen der Bischof-Martin-Grundschule ihre Urkunden.

Nienborg - Voller Stolz präsentierten Schüler der Bischof-Martin-Grundschule ihre Urkunden für die Teilnahme am Kurs „Zehn-Finger-Schreibtraining – Maschinenschreiben am PC“.


Sa., 05.05.2018

Gemeinde will kostenlos Saatgut ausgeben und ein Konzept erstellen Blühende Landschaften für Bienen & Co.

Im Stiegenpark wartet die gerodete Fläche noch darauf, eine blühende Landschaft zu werden. Nur ein paar Gänseblümchen und Wiesenschaumkraut bieten Bienen und anderen Insekten Nahrung.

Heek - Das mit den Blumen und Bienen lernt jedes Kind. Darum herrschte auch schnell Einigkeit im Heeker Bauausschuss, dass es eine gute Idee ist, mit Blühwiesen und Blühstreifen den Lebensraum für Bienen zu verbessern. Über das Wie und Wann allerdings gerieten SPD und CDU in Streit. Von Christiane Nitsche


Fr., 04.05.2018

Wieder Müllberge am Stroenfeldsee Den Anglern reicht es

An mehreren Tagen mussten die Angler des Gremiums Stroenfeldsee die Hinterlassenschaften von Feierenden entsorgen, die unerlaubt den See zwischen Heek und Metelen nutzten.

Heek - Die Angler haben die Nase gestrichen voll. Drei Mal innerhalb eines Monats finden die Angelfreunde den Stroenfeldsee zugemüllt. Jetzt hat Tanja Löhring, Vorsitzende des ASV Hechtclubs Schöppingen, im Namen des Gremiums Stroenfeldsee (siehe Infokasten) einen Brief geschrieben, um die Öffentlichkeit über die unhaltbaren Zustände zu informieren. Von Rupert Joemann


Fr., 04.05.2018

Heimatverein will 22 000 Euro teure Bronzefigur an der Wassermühle aufstellen Denkmal für Heimatdichter Advena

Der Vorsitzende des Heimatvereins Theo Franzbach sitzt Modell für die Skulptur des Dichters Paul Advena, die der Verein anlässlich seines 50-jährigen Bestehens 2020 errichten lassen will.

Nienborg - Der Blick könnte kaum idyllischer sein: Zu den Füßen die Dinkel, am anderen Ufer die historische Wassermühle, dahinter die Wiesen und Auen längs des Ossenkamps. Es hätte ihm vermutlich gefallen. Paul Advena, Apotheker und Heimatdichter aus der Bauerschaft Wichum hat die alte Mühle in Nienborg zu Lebzeiten (1886-1947) in einem Gedicht besungen. Von Christiane Nitsche


Do., 03.05.2018

„Die bösen Schwestern“ Josefine Leisegangs leiser Abgang

„Die bösen Schwestern“ trauern um Josefine Leisegang.

Heek - Die Theatergruppe „Die bösen Schwestern“ treten am morgigen Freitag um 20 Uhr mit dem Programm „Abschied ist ein schweres Schaf“ in der Aula der Kreuzschule auf.


Mi., 02.05.2018

Anliegerversammlung im Mai Breitband für die Bauerschaften

Kleine Leitungen, große Wirkung. Nach Möglichkeit überall sollen in den Bauerschaften Glasfaserkabel verlegt werden. Im Mai finden Informationsveranstaltungen statt für die Anwohner.

Heek - Mitunter ist es gut, wenn im ersten Anlauf nicht alles nach Plan klappt. Die rund 300 Haushalte im Heeker Außenbereich sollen nun endlich den lange ersehnten Anschluss ans Breitbandnetz bekommen – per Glasfaserkabel, die in Zukunft Übertragungsgeschwindigkeiten von 1000 MBit pro Sekunde ermöglichen. Von Christiane Nitsche


Mi., 02.05.2018

Die ersten vier neuen Firmen auf dem alten Hülsta-Gelände stehen fest Der Abbruch steht kurz bevor

Die ersten vier Teilflächen des ehemaligen Hülsta-Geländes sind an Firmen bereits vergeben. Die Ausschreibung für die Abbrucharbeiten sei fast durch, so Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff.

Heek - Noch stehen die alten Hallen, doch noch in diesem Jahr ist endgültig Schluss mit Hülsta in Heek. Vier Unternehmen, die das Areal nutzen wollen, stehen bereits fest. Weitere sollen folgen. Von Christiane Nitsche


Mo., 30.04.2018

Jazzakademie Heek Dozenten machen den Anfang

Jiggs Whigham  ist einer der renommierten Dozenten der Jazzakademie Heek.

Nienborg - Mit einem Dozentenkonzert beginnt am Sonntag (6. Mai) die Jazzakademie Heek. Um 19.30 Uhr treten im Konzertsaal im Musikzentrum der Landesmusikakademie NRW namhafte Jazzmusiker auf, die an den Jazzabteilungen von Hochschulen tätig sind oder als besondere Gäste für die Jazzakademie als Dozenten gewonnen werden konnten.


So., 29.04.2018

Schlechte Wettervorhersage Nienborger Maifest fällt heute aus

Den Mai-/Geschichtsbaum hat der Heimatverein bereits geschmückt.

Nienborg - Das für den heutigen Sonntag geplante Maifest des Heimatvereins Nienborg und RW Nienborg fällt wegen der Witterung aus.


151 - 175 von 750 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook