Do., 23.11.2017

Bürgerschützen Fahnen künftig im Haus Hugenroth?

DiesesVorstandsmitglieder  (v.l.n.r.) ) sind abgebildet: Christoph Böcker, Fabian Borgers und Johannes Gausling (alle Beisitzer), Bernfried Voß (Ortskaiser), Bernd Loske (König), Oliver Büning (Schriftführer), Markus Callenbeck (Präsident), Klaus Lammers (Vizepräsident) und Andreas Kauling (Kassierer).

Nienborg - Die Schützen in Nienborg machen sich Sorgen um ihre Fahnen und haben einen Antrag an den Heimatverein gestellt.

Mi., 22.11.2017

Kommunalpolitiker entscheiden Frisches Wasser soll teurer werden

Die Frischwassergebühr wird in der Gemeinde Heek voraussichtlich erhöht werden.

Heek - Der Betriebsausschuss der Gemeinde Heek tagt heute (22. November) Abend. Dabei geht es auch ums Geld der Bürger. Von Bettina Laerbusch


Di., 21.11.2017

Verdiente Sängerin Agnes Feldheim geehrt

Gratulierten Agnes Feldheim (2.v.l.) zur 40-jährigen Mitgliedschaft in Chören: (v.l.) Pfarrer Josef Leyer, Christian Hubert (Chorleiter), Ulrike Gausling (2. Vorsitzende) und Ulrich Wanschura (Vorsitzender).

Heek - Agnes Feldheim singt seit 40 Jahren in Chören und stand jetzt im Fokus des Cäcilienfestes.


Di., 21.11.2017

Musik und noch mehr Musik LMA bietet 2018 mehr als 100 Kurse

Die Jazzakademie – hier mit Peter Weniger (Saxofon) – ist einer der Höhepunkte in der Landesmusikakademie.

Nienborg - Die Landesmusikakademie hat ihr Jahresprogramm vorgestellt.


Di., 21.11.2017

Nasser Clemensmarkt „Wir wärmen uns von innen“

Der Regen wollte nicht aufhören, dementsprechend leer war der Platz. Unterm Zeltdach war die Stimmung aber trotzdem gut. Richtig kuschelig war es aber nur im Haus Hugenroth.

Nienborg - Keine Frage: Der Clemensmarkt litt unter dem miesem Wetter. Aber: Im Festzelt tobte der Bär. Und kuschelige Wärme gab es im Haus Hugenroth. Von Bettina Laerbusch


Mo., 20.11.2017

Weilinghoff: Einsatz für Frieden und Freiheit deutlich zum Ausdruck bringen Zivilcourage und genau hinsehen

In Gedenken an die Verstorbene senkten die Mitglieder der Schützenvereine ihre Fahnen.

Nienborg - Der Volkstrauertag ist für Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff Friedensarbeit. „Es geht darum, wieder genau hinzusehen. Und es geht auch um Zivilcourage – darum, furchtlos und frei das zu sagen, was los ist.“ Das sagte Weilinghoff in seiner Gedenkrede am Sonntag am Nienborger Ehrenmal.


Mo., 20.11.2017

Angeblich stehen gelassene Zwölfjährige RVM: Mutter nimmt Vorwurf zurück

Wie die Mutter jetzt einräumte, hat der Busfahrer ihre Tochter nicht stehen gelassen.

Ahaus/Heek - Kehrtwende im Fall der zwölfjährigen Schülerin aus Heek. Nach der vom Regionalverkehr Münsterland (RVM) vorgenommenen Analyse der Videobänder aus dem Bus rückte die Mutter am Sonntag von ihrer Darstellung ab.


Mo., 20.11.2017

Viele Besucher beim zweitägigen Leprabasar Ein trister Winter ist ausgeschlossen

Die Gäste konnten aus vielen Produkten auswählen.

Nienborg - Für Ingrid Veldscholten steht fest: Im nächsten Jahr wird sie den Leprabasar auf jeden Fall wieder besuchen. Die Stadtlohnerin war am Samstag das erste Mal beim Leprabasar im Haus Hugenroth und ganz begeistert. Von Rupert Joemann


Sa., 18.11.2017

Bundesweiter Vorlesetag Grundschüler hören ganz entspannt zu

Bundesweiter Vorlesetag: Grundschüler hören ganz entspannt zu

Nienborg - Schuhe ausziehen, Kopfkissen unter den Kopf schieben und mit der Decke schön gemütlich zudecken – und schon kann die Vorlesestunde beginnen. Die Bischof-Martin-Grundschule beteiligte sich mit allen Klassen am Freitag am bundesweiten Vorlesetag.


Sa., 18.11.2017

Feuchtigkeit verursacht Schimmel im Clubhaus Neue Heizung fürs Anglerheim

Der Vorsitzende des Angelvereins, Christian Schubert, schilderte die Probleme.

HEEK - Das Anglerheim in Nienborg ist in die Jahre gekommen. Und nicht nur das: Der Kaminofen im Gruppenraum kommt gegen die Feuchtigkeit, die über die Tür ins Gebäude gedrungen ist, nicht an. Die Folge: Schimmelbildung an den Wänden, abbröckelnder Putz und lose Wandfarbe. Von Christiane Nitsche


Mo., 20.11.2017

Josef Himmelmann stellt seine Visionen zur Mobilität im ländlichen Raum vor Bus muss schneller sein als das Auto

Seine Ideen stellte Josef Himmelmann (l.) auch Franz-Josef Weilinghoff (2.v.l.), Werner Leuker (2.v.r.) und Friedhelm Kleweken (r.) vor.

Heek - Mobilität im ländlichen Raum ist ein brisantes Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt und in seiner Komplexität nicht nur Verkehrsexperten und Politiker beschäftigt. Josef Himmelmann, ehrenamtlich für den Münsterland e.V. unterwegs, versucht mit spannenden und mutigen Ideen für seine Visionen zur freien Beweglichkeit im Münsterland Fürsprecher und Mitstreiter zu gewinnen. Von Sabine Sitte


Fr., 17.11.2017

Regionalverkehr Münsterland weist Vorwürfe zurück RVM will Videos zeigen

Der RVM weist Vorwürfe zurück, ein Busfahrer hätte ein 12-jähriges Mädchen in Ahaus stehen gelassen.

Ahaus/Heek - Der Regionalverkehr Münsterland (RVM) will die Videoaufnahmen aus dem Bus auf Wunsch dem Kreis Borken und der Polizei zeigen. Die Mutter einer 12-jährigen Heekerin hatte in sozialen Netzwerken behauptet, die Schülerin sei am Mittwoch in Ahaus nicht vom Busfahrer mitgenommen worden und deshalb habe ihre Tochter elf Kilometer laufen müssen.


Fr., 17.11.2017

Kommune und Gemeindesportverband sollen Vereinsleben stärken Es lebe der Sport – im Verein

Der Jugendsport soll auch in Zukunft weiter finanziell unterstützt werden.

Heek - Mit gespitzten Ohren dürften bei den Heeker Sportvereinen die anstehenden Haushaltsberatungen der Gemeinde für 2018 verfolgt werden – und mit gespitztem Bleistift. Der Sportausschuss gab am Mittwoch grünes Licht für eine Erhöhung des Förderbudgets von bislang 26000 Euro um 4400 Euro. Ein „positives Signal“ in Richtung der Vereine solle das sein, so die Mitglieder beider Fraktionen. Von Christiane Nitsche


Fr., 17.11.2017

40. Leprabasar Rosen als Dank für langjährigen Einsatz

Rote Rosen und kleine Geschenke erhielten die Mitglieder der Nienborger Lepragruppe bei einem Empfang in Münster.

Nienborg - Die 40. Auflage des Nienborger Leprabasars findet an diesem Wochenende im Haus Hugenroth statt. Vor Kurzem wurde die Gruppe ausgezeichnet von Gudrun Freifrau von Wiedersperg „für über 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit zugunsten der Lepra- und Tuberkulosenkranken in der Welt“. Von Martin Mensing


Fr., 17.11.2017

Glücklich über Steinway-Flügel Wenn ein Flügel reden könnte . . .

Der Steinway-Flügel steht seit zehn Jahren im Alten Rathaus. Dr. Nikolaus Schneider (VHS-Direktor), Christa Teltenkötter (Kirchenmusikerin), Ulf Kapitza und Silvia Tummel (Geschäftsführer und zweite Vorsitzende des Freundeskreises Schöppinger Konzerte) sind froh, dass sie das wertvolle Instrument zur Verfügung stellen können.

Schöppingen - Vor zehn Jahren wurde der Steinway für Konzerte im Alten Rathaus angeschafft. „Claus Urban hatte die Idee“, erinnert sich Silvia Tummel. Für jedes Rathaus-Konzert, das bis dahin veranstaltet wurde, musste ein Klavier geliehen werden, das über die steile Treppe ins Obergeschoss transportiert werden musste. Mühsam! Und heute? Von Martin Borck


Fr., 17.11.2017

Schülerin läuft nach Hause 12-Jährige läuft nach Hause: RVM bestreitet Vorwurf

Hat ein RVM-Busfahrer eine Schülerin nicht mitgenommen? Dieser Vorwurf steht im Raum..

Ahaus/Heek - Ist ein 12-jähriges Mädchen elf Kilometer nach Hause gelaufen, weil ein Busfahrer sie nicht mitgenommen hat? Die Verkehrsgesellschaft RVM hat Videoaufzeichnungen ausgewertet und bestreitet das.


Fr., 17.11.2017

Kreuzschule Neue Instrumente dank zweier Spenden

Neue Musikinstrumente kann die Kreuzschule dank zweier Spenden kaufen.

Heek - Die Kreuzschule kann 4000 Euro in die Musikausstattung investieren. Möglich ist das durch Spenden der Sparkasse (2500 Euro) und der Ludgeri-Apotheke (1500 Euro).


Fr., 17.11.2017

Gemeinde Herbert Lösing neu im Ausschuss

Herbert Lösing ist neu im Sportausschuss.

Heek - Herbert Lösing ist seit Mittwochabend neues Mitglied in den Reihen der SPD-Fraktion im Ausschuss für Sport, Kultur und Tourismus der Gemeinde. Von Christiane Nitsche


Do., 16.11.2017

„Geist“ in der Flasche Mit alter Urkunde puzzeln

Nur wenige Meter stehen das alte und das neue Kriegerehrenmal auf dem alten Friedhof auseinander.

Nienborg - In einer Sektflasche steckte das Dokument. Bei der Demontage des Ehrenmals wurde diese Zeitkapsel vor einigen Monaten in Nienborg gefunden Von Martin Mensing


Mi., 15.11.2017

Theater für alle ab 4 Weihnachtspirat in der Kreuzschule

Pirat Piet  (Anders Orth) hat keine Ahnung, wie man Weihnachten feiert.

Heek - Das Kindertheater „Piet, der Weihnachtspirat“ gastiert am 9. Dezember (Samstag) ab 15.30 Uhr in der Aula der Kreuzschule Heek.


Mi., 15.11.2017

Vereine brauchen mehr Geld Die Heeker sollen gesund bleiben

Neben den Jugendlichen, auf denen bisher der Schwerpunkt der Förderung lag, sollen künftig in Heek und Nienborg auch die Senioren verstärkt in den Blick genommen werden.

Heek - Der Kultur- und Sportausschuss der Gemeinde Heek berät heute Abend (15. November) über Antrag des Gemeindesportbundes und mehrerer anderer Vereine. Von Bettina Laerbusch


Di., 14.11.2017

Musik kann mehr! Comboband spendet 1500 Euro

Freude herrschte jetzt

Nienborg - Die „Familie in Not“ und das „Jugendorchester Nienborg“ freuen sich. Sehr! Der Comboband gilt der Dank


Di., 14.11.2017

Erfolg für Alexander-Hegius-Schule Forschende Grundschüler

Als bundesweit 200. Schule ist die Alexander-Hegius-Schule als Haus-der-kleinen-Forscher-Schule ausgezeichnet worden.

Heek - Die Alexander-Hegius-Schule ist als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert worden. Von Lena Beneke


Mo., 13.11.2017

Neue Vortragsreihe startet in Heek Mobiles Westmünsterland

Ein Auto, dass sich viele Menschen teilen: E-Carsharing ist nicht nur in Großstädten, sondern auch im ländlichen Raum eine gute Idee für die Zukunft.

Heek/Ahaus/Legden - Es geht um Mobilität in der ländlichen Region. Zum Auftakt einer Vortragsreihe gibt es Visionen und Denkanstöße. Von Ronny Wangenheim


Fr., 10.11.2017

Bürgerstiftung Bürger für Bürger

Dem Initiativkreis der Bürgerstiftung gehören an: (v.l.) Paul Wessling, Christian Niehues, Bernhard Bockhold, Lisa Gausling, Ulrich Helmich, Franz-Josef Weilinghoff, Burkhard Gebker, Pia Loske, Ludger Gausling, Heidi Schiller, Arnold Terliesner, Hubert Steinweg, Bernd Gellenbeck und Walter Sosul.

Heek - Von Rupert Joemann


426 - 450 von 750 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook