Sa., 20.05.2017

Fahrradtour durch Heek Gewerbeverein: Infos über Windräder

Fahrradtour durch Heek : Gewerbeverein: Infos über Windräder

Der Gewerbeverein hat sich bei seiner diesjährigen Fahrradtour über den Bau von drei Windrädern in Ahle informiert. mehr...

Sa., 20.05.2017

Bischof-Martin-Grundschule Ganztag wird zehn Jahre alt

Die Kinder der OGS sind bereits fleißig in die Vorbereitungen für das Geburtstagsfest eingespannt. Am 23. Juni wird die OGS zehn Jahre alt.

Nienborg - Die Kinder an der Bischof-Martin-Grundschule üben für Darbietungen, Mitarbeiter schreiben Einladungen und schmieden an Spielangeboten, Texte werden vorbereitet und Abläufe werden festgelegt. Es gibt noch einiges zu tun bis zum Geburtstagsfest am 23. Juni (Freitag): Dann wird der Offene Ganztag (OGS) der Grundschule zehn Jahre alt. mehr...


Sa., 20.05.2017

Anradeln an Pfingsten Mit der Fiets durch Heek

Gut besucht war das Anradeln bereits im vergangenen Jahr.

Heek - Zum Anradeln lädt die Gemeinde Heek in Kooperation mit dem Stadtmarketing Gronau an Pfingstmontag (5. Juni) ein. In diesem Jahr wird es einen großen Rundkurs durch Heek, Nienborg, Epe und Ahle bis zur Düstermühle geben. mehr...


Fr., 19.05.2017

Im Bundesverkehrsministerium in Berlin Heek punktet bei Radklimatest

Bei der Preisverleihung: Heidi Schiller (M.), umrahmt von Enak Ferlemann (l.) und Ulrich Syberg. In der Hand hält Schiller die Auszeichnung für den dritten Platz in der Gruppe der Gemeinden unter 50 000 Einwohner.

Heek/Berlin - 2014 war es noch der fünfte Platz, beim Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) gewesen, 2016 hat es die Gemeinde Heek aufs Siegertreppchen geschafft. Von Christiane Nitsche mehr...


Fr., 19.05.2017

Jazzakademie lädt zu drei Konzerten in der Landesmusikakademie Eine Woche für Jazzfreunde

Nienborg - Drei besondere Konzerte gibt es für Jazzfreunde in der nächsten Woche in der Landesmusikakademie. Den Rahmen hierfür setzt die Jazzakademie unter der künstlerischen Leitung von Jiggs Whigham. mehr...


Fr., 19.05.2017

Achtklässler der Kreuzschule als Sporthelfer ausgebildet Qualifiziert für Schule und Verein

19 Schülern der Kreuzschule wurde jetzt den Qualifikationsnachweis zum Sporthelfer des Landessportbundes überreicht.

Heek - Im Sportverein aktiv sind die meisten von ihnen längst. Debora Dondrup etwa beim DLRG in Ahaus, Simon Leveling betreut die Minikicker des SC Rot-Weiß Nienborg. In Zukunft können sie dort noch stärker im Jugendbereich mitwirken. Denn mit der Ausbildung zum Sporthelfer haben sie den ersten Schritt auf dem Weg zum Übungsleiter- oder Trainerschein gemacht. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 18.05.2017

Altes Kriegerehrenmal steht seit 1925 vor der Mühle Beide Mahnmale bald an einem Ort

Die Ehrenmale werden bald nebeneinander stehen. Denn das alte Kriegerehrenmal wird vom Mühlenplatz versetzt und kommt ebenfalls auf den alten Friedhof am Steinweg.

Nienborg - Das Kriegerehrenmal wird versetzt: Vom Mühlenvorplatz auf den alte Friedhof am Steinweg. Dort steht bereits das neue Ehrenmal. Anlass, einmal einen Blick in die Geschichte zu werfen. Von Martin Mensing mehr...


Do., 18.05.2017

20. Auflage an Fronleichnam Integration auf dem Sportplatz

Beste Stimmung herrschte beim vergangenen Höketurnier zwischen den Mannschaften. Mit dabei war auch RWN-International mit Spielern aus Bürgerkriegsländern.

Nienborg - Zum 20. Mal findet am 15. Juni (Fronleichnam) das Nienborger Höketurnier statt. Als Titelverteidiger geht die Nachbarschaft Dinkelstrand/Dinkelblick ins Rennen, die schon zweimal hintereinander den Titel holte. mehr...


Mi., 17.05.2017

Polizei warnt Trickdiebin in Schöppingen und Nienborg unterwegs

Eine Trickdiebin ist derzeit in Nienborg und Schöppingen unterwegs.

Nienborg/Schöppingen - Eine Trickdiebin ist derzeit in Nienborg und Schöppingen unterwegs. Sie gibt vor, für hilfsbedürftige Menschen zu sammeln. mehr...


Mi., 17.05.2017

Benefizkonzert mit Luftwaffenmusikkorps Musik für die Jugendmusik in Heek

Das Luftwaffenmusikkorps Münster spielt am Freitag in der Turnhalle der Kreuzschule ein Benefizkonzert zugunsten der Jugendarbeit im Musikverein Heek. Neben Proben und Auftritten gehören dazu auch Ausflüge (kl. Foto)

HEEK - Ohne talentierten und engagierten Nachwuchs gibt es auf Dauer keinen Musikverein. Diese Erkenntnis bewegte im Jahr 2000 den damaligen Vorstand des Musikvereins Heek dazu, das bis heute bestehende Jugendorchester zu gründen. Für die Jugend gibt es nun ein besonderes Konzert. Von Christiane Nitsche mehr...


Di., 16.05.2017

Sehnsucht nach Frieden Wanderausstellung im Heeker Rathaus

Zum Besuch der Wanderausstellung laden (v.l.) Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff, Ute Isferding (Kreis Borken) und Landrat Kai Zwicker ein.

Heek - Die Motive können irritieren oder sogar provozieren: Auf großformatigen Aufstellern zeigt eine Wanderausstellung in den Räumen der Gemeindeverwaltung Arbeiten von Jugendgruppen aus dem gesamten Kreisgebiet, die sich an einem Präventionsprojekt des Kreises Borken beteiligt haben. Von Christiane Nitsche mehr...


Mo., 15.05.2017

Diskussion im Bauausschuss Neue Probleme am Feuerwehrgerätehaus in Heek

Der Anbau am Feuerwehrgerätehaus in Heek ist fertig. Dadurch seien jedoch einige Parkplätze weggefallen, sagte Ulrich Kösters (SPD) im Bauausschuss. Deshalb regte er an, neue Parkplätze auf der Fläche von Hülsta zu schaffen.

Heek - Der Anbau ist fertig, doch damit tun sich neue Probleme auf am Feuerwehrgerätehaus in Heek: „Brenzlige Situationen“ habe es gegeben beim ersten Einsatz nach Fertigstellung der Pflasterung um den neuen Anbau, so Ulrich Kösters von der SPD-Fraktion in der jüngsten Bauausschusssitzung. Von Christiane Nitsche mehr...


Mo., 15.05.2017

Festgottesdienst und Dankandacht Erstkommunion in Ahle

Die Kommunionkinder in Ahle.

Die Kinder aus Ahle haben am Sonntag zum ersten Mal das Sakrament der Kommunion empfangen. Schon morgens kamen sie zu einem Festgottesdienst in der Ahler Kapelle zusammen, am Nachmittag gab es dann noch eine Dankandacht. mehr...


Mo., 15.05.2017

Auf der L 579 in Heek Schöppinger verursacht betrunken Unfall

 

Schöppingen/Heek - Ein Schöppinger hat in der Nacht auf Sonntag unter Alkoholeinfluss einen Unfall verursacht. Dabei wurden er und sein Beifahrer leicht verletzt. mehr...


Mo., 15.05.2017

Wahlparty bei Hovestadt in Ahle Wermer: „Spannend, wie es weitergeht“

Eine Torte zum Wahlsieg gab es am Sonntagabend für Heike Wermer. Gemeinsam mit der Familie, Freunden und Unterstützern feierte sie im Ausflugslokal Hovestadt.

Heek - Für Heike Wermer ist es wie ein klarer Sieg nach einem Heimspiel: Als sie am Sonntagabend beim Ausflugslokal Hovestadt in Ahle eintrifft, gibt es kein Halten mehr: Knapp 200 Leute warten dort auf „ihre“ Heike, bejubeln den Triumph der 29-jährigen CDU-Kandidatin, stoßen mit ihr an. Von Mareike Katerkamp mehr...


So., 14.05.2017

CDU legt bei Erst- und Zweitstimmen deutlich zu Über 80 Prozent für Wermer in Ahle

Heek - Mit Abstand das beste Ergebnis in Heek fuhr CDU-Kandidatin Heike Wermer in ihrer Heimat Ahle ein. In dem Wahlbezirk kam sie auf 83,2 Prozent. Insgesamt vereinte Wermer in Heek 69,8 Prozent der Stimmen auf sich – acht Prozentpunkte mehr als Bernhard Tenhumberg (CDU) bei der Wahl 2012. Abgeschlagen auf Platz zwei landete SPD-Kandidat Dietmar Brüning mit 19,2 Prozent. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 13.05.2017

Für Unicef Kinder sammeln für Kinder

Bei zahlreichen Aktionen engagierten sich die Mädchen und Jungen der Klasse 4a der Nienborger Grundschule.

Nienborg - Mit großem Engagement und viel Freude sammelten die Schüler der Klasse 4a der Bischof-Martin-Schule aus Nienborg jetzt Geld für das Kinderhilfswerk Unicef. Insgesamt kamen bei der Spendenaktion 200,61 Euro zusammen. mehr...


Fr., 12.05.2017

Nach Markt der Kulturen Kreuzschule will Europaschule werden

Jubel für die Gewinner: Die Klassensprecher nahmen am Freitag von der Schulausschussvorsitzenden Elisabeth Voss und der Schulleiterin Martina John die Urkunden für die prämierten Stände entgegen.

heek - Wohin die Reise gehen soll, wissen die Lehrerkollegen Elisabeth Wiegering und Kai Großkopf. Die Koordinatoren der Europa-Projekttage wollen die Kreuzschule zu einer Europaschule machen. Doch der Weg dahin ist alles andere als in Stein gemeißelt. Das Schulfest mit dem Markt der Kulturen war erst der Anfang einer Reise, die vermutlich so einige Etappen mit sich bringt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Fr., 12.05.2017

Bürgermeister Weilinghoff: „Wir sind angewiesen auf Leute wie im VDK“ Trotz 70 Jahren noch modern

Mit einem kleinen Geldgeschenk gratulierte Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff (l.) dem VDK-Vorsitzenden Friedrich Jasper zum 70-jährigen Bestehen.

Nienborg - Bewährtes erhalten, Neues versuchen. Unter diesem Leitspruch sieht der Nienborger VDK-Vorsitzende Friedrich Jasper „den Erfolg unseres zukünftigen Handelns“. mehr...


Fr., 12.05.2017

Politik diskutiert Ausbau der Turnhalle an der Kreuzschule Beinahe eine Bürgerhalle

Eine Tribüne über den Umkleiden (links) oder per Anbau an der Nordostseite (im Bild die rechte Wand mit Fenstern) könnte aus der Turnhalle der Kreuzhalle eine Veranstaltungshalle für bis zu 1000 Gäste werden lassen.

Heek - Zuerst war es ein „charmanter Gedanke“, so Architekt Josef Niehoff: Die Sanierung der Turnhalle an der Kreuzschule bietet Gelegenheit, über Optimierungen und Ausbau-Optionen nachzudenken. Konkret geht es um eine neue Tribüne für bis zu 290 Zuschauer. Von Christiane Nitsche mehr...


Do., 11.05.2017

„Bullemänner“ in Heek Die Welt wird „rammdöösig“

Schwarzen Humor aus Westfalen bieten die Bullemänner in ihrem neuen Programm „Rammdöösig“.Damit sind sie am 20. Oktober auch in Heek zu Gast.

Heek - Für den aktuellen Zustand der Welt hat der Westfale ein passendes Wort: „ramm-döösig“. Doch zwei Mann behalten im Chaos die Ruhe: die Bullemänner. Diese ruhen wollen sie bald auch in Heek ausstrahlen. mehr...


Mi., 10.05.2017

Projekttage an der Kreuzschule Markt der Kulturen: 28 Länder, ein Europa

Finnland und Weihnachten gehören zusammen, dachten sich die Schüler der Klasse 9c – und nahmen fürs Foto an ihrem Schlitten Platz. Die 9a trug während der Projekttage zahlreiche Informationen über Malta zusammen. Ihr eigenes Brandenburger Tor baute sich die Klasse 6b. Ihr wurde das Land Deutschland zugelost.

Heek - Es weihnachtet sehr. Zumindest bei den Finnen. Immerhin wohnt hier der Weihnachtsmann, erklären Merle und Johanna aus der Klasse 9c. Und der hat heute einen Abstecher nach Heek gemacht. Ebenso wie Fußballspieler Christiano Ronaldo, der beim Markt der Kulturen das Land Portugal repräsentiert. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mi., 10.05.2017

Weitere Medien angeschafft Bibliothek der LMA ist jetzt online einsehbar

Über das neue Internetangebot in der LMA freuen sich (v.l.) Wolfgang Niehues (Bereichsdirektor Sparkasse Westmünsterland), Antje Valentin (LMA-Direktorin), Sabine Lahl (LMA-Medienreferentin), Raimund Pingel (Vorsitzender des Fördervereins), Christian Niehues (Sparkassen-Filialdirektor) und Brigitte Schmitter-Wallenhorst (Geschäftsführerin des Fördervereins).

Nienborg - Ein wenig Stolz schwingt in der Stimme von Sabine Lahl mit, wenn sie von der Bibliothek der Landesmusikakademie (LMA) spricht. Auch die großen Bibliotheken in Großstädten hätten zum Teil nicht eine solche Auswahl wie die LMA, so die Medienreferentin. Rund 7000 Bücher und 13 5000 Noten sind in der LMA-Bibliothek vorhanden. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 09.05.2017

Bauausschuss tagt am Mittwoch Weiter geht‘s an der Mühle

Das Kriegerehrenmal in Nienborg soll noch in diesem Monat auf den alten Friedhof versetzt werden. Danach wird mit der Umgestaltung des Mühlenvorplatzes begonnen.

Nienborg/Heek - Nach dem Ortseingang und dem Platz am Wilden Bernd ist nun das Areal um die Nienborger Mühle an der Reihe: Ab Juni soll auch dieser Platz umgestaltet werden. Dafür wird das Kriegerehrenmal voraussichtlich Ende Mai auf den alten Friedhof am Steinweg versetzt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mo., 08.05.2017

Dorfimkerei öffnete ihre Türen für Gäste Besser achtgeben – auf die Bienen und die Umwelt

Ganz dicht dran: Auf dem Gelände der Dorfimkerei gab es am Samstag für große und kleine Gäste viel zu entdecken.

Heek - Albert Einstein soll einmal gesagt haben, dass die Menschheit nur noch vier Jahre überleben kann, wenn es keine Bienen mehr gibt. Ob diese Aussage aus dem Zusammenhang gerissen wurde, oder nicht: Für den Heeker Imker Detlef Bauerdiek steht fest: „Wir müssen besser achtgeben – auf die Bienen und auf unsere Umwelt.“ mehr...


426 - 450 von 460 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook