Sa., 29.04.2017

Schwerer Unfall in Alstätte Zwei Autos zusammengestoßen

Eine Frau musste von Rettungskräften aus dem zerstörten Auto befreit werden.

Alstätte - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstag gegen 15.40 Uhr in Alstätte ereignet. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Kreuzungsbereich B70 / Enscheder Straße zu einem Zusammenprall zweier Autos, wobei zwei Personen verletzt wurden. mehr...


Sa., 29.04.2017

Eric Gales löst sich vom Hendrix-Image Mitten auf der Straße des Erfolgs

Eric Gales zeigt in Schöppingen volle Dynamik.

Schöppingen - Mit Links - im wahrsten Sinne des Wortes – hat Eric Gales dem legendären Jimi Hendrix zur Wiedergeburt verholfen. Dabei lernte er das Gitarrenspiel mit der linken Hand, obwohl er eigentlich Rechtshänder ist – weil seine älteren Brüder es ihm als Vierjähriger beibrachten – beides Linkshänder. Bis heute spielt er so – bloß vom übermächtigen Vorbild Hendrix hat sich der Ausnahmegitarrist und -sänger gelöst. Von Christiane Nitsche mehr...


Sa., 29.04.2017

„Verschwundener“ Wirtschaftsweg Nabu: Ökologischer Ausgleich fehlt

1400 Quadratmeter Wirtschaftsweg sind verschwunden. Der Nabu drängt auf ökologischen Ausgleich.

HEEK - „Mit großem Befremden“ habe der Naturschutzbund im Kreis Borken (Nabu) von der Einigung der Gemeinde Heek mit den Landwirten erfahren, die die Felder entlang des verschwundenen Wirtschaftswegs bewirtschaften (WN berichtete). „Aus unserer Sicht ist diese ‚Einigung‘ überhaupt nicht gegeben, denn noch ist überhaupt nicht geklärt, ob es eine ökologische Ausgleichsfläche geben wird“, so der Nabu. Von Christiane Nitsche mehr...


Sa., 29.04.2017

Ahaus Radfahrer schwer verletzt

Ahaus - Ein 86 Jahre alter Radfahrer aus Ahaus ist bei einem Unfall in Ahaus schwer verletzt worden. Angaben der Polizei zufolge fuhr er gegen 8.50 Uhr vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Coesfelder Straße. Dort wurde er vom Auto eines 24-Jährigen erfasst, der in Richtung Adenauerring fuhr. Der Radfahrer erlitt schwere mehr...


Sa., 29.04.2017

Kommunales Förderprogramm wird zum Erfolgsmodell „Jung kauft Alt“ macht Schule

Potenzial für gewachsenen Wohnraum ist vorhanden, wie Jürgen Lammers und Heidi Schiller (o.) von der Gemeindeverwaltung wissen.

HEEK - „Ein Neubau kam nicht in Frage.“ Kathrin Pierk und ihr Mann Andreas wussten genau, was sie suchten. Trotzdem dauerte es gut zwei Jahre, bis sie das Passende fanden: eine Doppelhaushälfte, 1965 erbaut und 2002 mit einem Anbau versehen – 110 Quadratmeter Wohnfläche in gewachsener Nachbarschaft im Heeker Süden. Vom Esstisch geht der Blick durch den tiefer liegenden Anbau hinaus in den Garten. Von Christiane Nitsche mehr...


Fr., 28.04.2017

Ochtrup Ein Fehler im System

Schöppingen/Heek - Als nicht vergnügungssteuerpflichtig hat ein Gesprächspartner der WN-Redaktion die momentane Diskussion um die Schullandschaft in der Region bezeichnet. Viele Beteiligte halten sich mit Äußerungen bedeckt. Mit der Schulentwicklung in der Region beschäftigt sich der Blickpunkt der Woche.   mehr...


Sa., 29.04.2017

Oberstabsfeldwebel a. D. gibt die Kommandos beim Spielmannszug Spielleute üben Marschieren

Bernd Hübert gab die Kommandos (r.).

Alstätte - Um für die Schützenfest-Saison vorbereitet zu sein, hatte der Spielmannszug Alstätte wieder Oberstabsfeldwebel a. D. Bernd Hübert zu Gast. Für die Spielleute ging es darum, ihr Wissen rund um das Marschieren aufzufrischen. mehr...


Fr., 28.04.2017

Ehrung im Sportabzeichen-Wettbewerb Rekord: 10 489 Sportler im Jahr 2016

Ehrung der Sportabzeichenerwerber „Bicolor“  – Sie haben das Sportabzeichen schon 25, 30, 35, 45 oder 50 Mal erworben. Ausgezeichnet wurden sie durch Landrat Dr. Kai Zwicker (l.).

Gronau - Fußball, Turnen, Tennis und Schwimmen/Rettungsschwimmen sind zwar nach wie vor die vier beliebtesten Sportarten im Kreis Borken. Das Deutsche Sportabzeichen ist in diesem Ranking im Jahr 2016 aber immerhin auf Rang fünf gestiegen. Von Angelika Hoof mehr...


Sa., 29.04.2017

Die Offene Ganztagsschule (OGS) ist an der Katharinenschule fest verwurzelt Wie ein zweites Zuhause

Koordinatorin Lisa Gerwing hilft Melissa bei den Hausaufgaben.

Alstätte - Sophie freut sich, sie hat heute Geburtstag und das wird natürlich mit allen Kindern der Offenen Ganztagsschule gefeiert. Ihre Mama hat bunte Muffins gebacken, die will Sophie am Nachmittag verteilen. 34 Kinder besuchen zurzeit die Offene Ganztagsschule (OGS). An diesem Wochenende feiert sie ihr zehnjähriges Bestehen im Rahmen des Schulfests der Katharinenschule. Von Monika Haget mehr...


Fr., 28.04.2017

Zahlreiche Gewinner Initiative verlost Preise für Bonuscard-Inhaber

Zahlreiche Gewinner : Initiative verlost Preise für Bonuscard-Inhaber

Schöppingen - Die Initiative Schöppingen hat beim Frühlingsfest die Preise für die abgegebenen Bonuskarten verlost. mehr...


Fr., 28.04.2017

Seit August vermisster Mann aus Nienborg Toter durch DNA-Abgleich identifiziert

Der Leichnam wurde am Montag in einem Wassergraben in der Bauerschaft Gerdingseite gefunden.

Nienborg/Epe - Eine männliche Leiche ist am Montagnachmittag in einem Wassergraben auf einem landwirtschaftlichen Grundstück in der Bauerschaft Gerdingseite gefunden worden. Jetzt bestätigt der DNA-Abgleich der Gerichtsmedizin Münster einen Verdacht. mehr...


Fr., 28.04.2017

Pächterin Bianca Jugel eröffnet am Montag (1. Mai) den Biergarten Neues Konzept für Brüningmühle

Die Flyer für die Eröffnung hält Bianca Jugel schon in den Händen.

Schöppingen - Kaum hat Bianca Jugel den Telefonhörer zur Seite gelegt, klingelt es schon wieder. Die 41-Jährige ist in den vergangenen Tagen im Dauerstress. Kein Wunder: Schließlich will die neue Pächterin der Brüningmühle am Montag (1. Mai) den Biergarten eröffnen. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 28.04.2017

Neue Vergnügungssteuerregelung Stadtrat stimmt gegen alte Satzung

Es darf getanzt werden! Demnächst auch steuerfrei.

Ahaus - Die Stadt Ahaus schafft zum 1. Juli die Tanzsteuer ab. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 28.04.2017

Sauberes Wasser für die Dinkel Die Saubermacher

Klar ist das Wasser erst nach mehreren Reinigungsstufen, wie eine Probe aus dem Nachklärbecken zeigt. Abwassermeister Alexander Kösters (kl. Foto) mit Proben in Glasküvetten, die auf Ammonium- und Phosphatgehalt geprüft werden.

Heek - Bauchhärling, Nacktamöbe, Bärtierchen – das sind die „meisten Mitarbeiter der Gemeinde Heek“, wie Alexander Kösters erklärt. Auf einer Schautafel an der Wand sehen die Besucher im Heeker Klärwerk in tausendfacher Vergrößerung die Einzeller & Co., die dafür sorgen, dass aus Schmutz- und Abwasser sauberes Dinkelwasser wird. Von Christiane Nitsche mehr...


Do., 27.04.2017

Heek verwendet Erfahrungswerte Schulen: Prognosen sind schwierig

Für die Kommunen ist es schwierig, die kommenden Schülerzahlen zu prognostizieren.

Heek/Schöppingen - Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff hält sich mit Prognosen zurück, wenn es um die Schülerzahlen der Sekundarschule geht. „Das kann sich so schnell ändern. Die Prognosen von vor zehn Jahren kann man wegschmeißen.“ Dennoch hat die Gemeinde eine Prognose bis 2026 erstellt, die jährlich aktualisiert wird. mehr...


Fr., 28.04.2017

Bike & Ride-Unterstand am Rathaus kommt Baggern für die Radstation

Per Bagger wurde gestern das Areal neben dem Rathaus vorbereitet, auf dem eine Fahrradstation für sechs Räder, Anhänger und Lastenräder entstehen soll.

HEEK - Kaum ein Jahr nach dem Ja im Gemeinderat für eine Fahrradstation bei der Bushaltestelle am Rathaus an der Bahnhofstraße haben nun die Arbeiten für ihre Umsetzung begonnen. Von Christiane Nitsche mehr...


Do., 27.04.2017

Schöppingerinnen treffen sich seit 30 Jahren zum gemeinsamen Werkeln Basteln fürs Kommunionkind

Der Bastelkreis (v.l.): Marlies Walbersmann, Gaby Schulze König, Irmgard Hilvert, Petra Knierbein und Anne Eickholt treffen sich seit 30 Jahren. Auf dem Bild fehlen Maria Doedt und Carola Niestegge.

Schöppingen - „Manchmal kommt so eine Kinderkommunion ganz plötzlich“, grinst Petra Knierbein. „Bisher haben wir es aber immer noch rechtzeitig geschafft.“ Wir – das ist eine Gruppe aus sieben bastelbegeisterten Frauen, die sich inzwischen seit 30 Jahren einmal monatlich trifft, um für die Kirchengemeinde kreative Ideen in die Tat umzusetzen. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 27.04.2017

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall Fahrzeuge werden in Straßengraben geschleudert

Die Polizei musste die Straße bei dem Unfall in der Alstätter Bauerschaft Beßlinghook am Donnerstagnachmittag sperren.

Alstätte - Bei einem Unfall in der Alstätter Bauerschaft Beßlinghook sind am Donnerstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 27.04.2017

KFD 270 Frauen nehmen teil an Sternwallfahrt

KFD : 270 Frauen nehmen teil an Sternwallfahrt

Die KFD des Dekanats Ahaus traf sich am Mittwoch zu einer Sternwallfahrt in Alstätte. 16 Gruppen mit 270 Frauen zogen von drei Startpunkten mit ihren Bannern aus zur St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche. Pfarrer Matthias Wiemeler und Pfarrer Willy Bartkowski (Ev. Christus-Kirchengemeinde Ahaus) zelebrierten einen ökumenischen Gottesdienst. Dieser war von den Frauen der Gemeinde Alstätte/Ottenstein vorbereitet worden. mehr...


Do., 27.04.2017

Dreitägige Fahrt nach Bremerhaven Gemeinderatauf Schulungstour

Bremerhaven ist eine Reise wert, fanden die Teilnehmer der kommunalpolitischen Schulungsfahrt des Gemeinderates.

Schöppingen - 33 Teilnehmer aus dem Schöppinger Gemeinderat erkundeten im Rahmen einer dreitägigen „Kommunalpolitischen Schulungsfahrt“ auf eigene Kosten die Seestadt Bremerhaven, die mit dem Überseehafen eine der größten europäischen Hafenstädte und ein wichtiges Exportzentrum Deutschlands darstellt. mehr...


Do., 27.04.2017

Angelsportverein Nienborg Neuer Fisch für den Stroenfeldsee

Eingewöhnen muss sich der neue Fischbesatz im Stroenfeldsee erst noch.

Nienborg - Der „neue“ Fisch muss sich noch eingewöhnen. Aber beim Einsetzen am Samstag durch den Angelverein Nienborg konnten sich die Fische gut an die Wassertemperatur gewöhnen. mehr...


Do., 27.04.2017

Schöppingen Schüler des Entlassjahrgangs 1957 treffen sich wieder

Schöppingen : Schüler des Entlassjahrgangs 1957 treffen sich wieder

22 ehemalige Schüler des Enlassjahrgangs 1957 der Volksschule Schöppingen haben sich jetzt anlässlich des 60. Jahrestags ihrer Entlassung wiedergetroffen. Nach einem Empfang im Hotel Tietmeyer unternahmen die Frauen und Männer eine Betriebsbesichtigung in der Seilerei Hölscher. Den Abend ließ die Gruppe dann im Hotel Tietmeyer gemütlich ausklingen. mehr...


Do., 27.04.2017

Reparaturen, Energiekosten, Instandhaltung: Karten fürs Aquahaus werden teurer Preise steigen zum Saisonbeginn

Betriebsleiter Franz-Josef Bülter hofft, dass die Treppe (unter der Folie) bis zum geplanten Beginn der Freiluftsaison am 13. Mai wieder begehbar ist.

Ahaus - Voraussichtlich am 13. Mai startet das Aquahaus in die Freiluftsaison. Badegäste werden nicht nur mit neuen Fliesen an der großen Treppe zum Wellenbecken beglückt, sondern auch mit einer neuen Preisgestaltung. Der Eintritt wurde um durchschnittlich 7,5 Prozent angehoben. Von Christian Bödding mehr...


Do., 27.04.2017

Verein plant Aktivitäten beim Blues-Festival Angler informieren über den Riesen-Bärenklau

Schöppingen - Der Angelsportverein Schöppingen veranstaltet am Samstag (29. April) eine Infoveranstaltung über den richtigen Umgang mit dem Riesen-Bärenklau (Herkulesstaude). Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr an der vereinseigenen Teichanlage. mehr...


Do., 27.04.2017

KAB St. Josef Alstätte spendet 900 Euro Für Hospizarbeit und Nothilfe

Rieke Liesmann und Ralf Düesmann nahmen die Spende von den KAB Mitgliedern Gisela Egbringhoff (links) und Maria und Franz Josef Barton (rechts) entgegen.

Alstätte - Jeweils 450 Euro haben jetzt das Elisabeth-Hospiz Stadtlohn und die Ahauser Nothilfe von der KAB St. Josef Alstätte erhalten. Von Monika Haget mehr...


Do., 27.04.2017

Bernhard Volkmer wird Ehrenmitglied beim Bürgerbusverein Zweiter junger Bürgerbusfahrer

Neuer Vorstand (v. l.): Egon Kiehl (Vorsitzender), Walter Sosul (Stellvertreter), Elisabeth Reuter, Irmgard Wigger, Elisabeth Wernsing, Hubert Benölken (Beisitzer), Hermann J. Schlichtmann, (Schriftführer), Hans Funke (Kassierer) Foto:

Heek/Legden - Der Vorstand des Bürgerbusvereins Heek-Legden hat in seiner konstituierenden Sitzung in Heek die seit 27 Jahren aktive Fahrerin Ingeborg Schlichtmann, die auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden ist, verabschiedet. mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook