Sa., 23.09.2017

Haupt- und Finanzausschuss diskutiert über Reinigung Neue Ausschreibung für saubere Schulen

Fegen und Wischen ist deutlich teurer als ein sogenanntes einstufiges Reinigungsverfahren: Dann würde entweder gefegt oder gewischt.

Heek - Die Reinigung der drei Heeker Schulen kostet Geld. Mehr als 100 000 Euro sind hierfür im aktuellen Haushaltsplan angesetzt. Deshalb hatte die SPD-Fraktion beantragt, Auskunft zu erhalten, wie sich die Kosten seit 2010 entwickelt haben. Diesem Antrag ist die Gemeindeverwaltung in der vergangenen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses nachgekommen. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 23.09.2017

Bürgerinitiative übergibt Liste mit 918 Namen Gegner des Baugebiets Am Berg haben Rederecht im Bauausschuss am 4. Oktober

Schöppingen - Doris Blick und Andreas Krechting von der Bürgerinitiative gegen das Baugebiet Am Berg haben am Donnerstag eine Namensliste mit 918 Personen, die sich gegen das geplante Baugebiet aussprechen, an Bürgermeister Franz-Josef Franzbach übergeben. mehr...


Sa., 23.09.2017

Tag der offenen Tür Bücherei rückt stärker ins Blickfeld

100 neue Bücher hat die Bücherei nach dem Umzug in die ehemalige Drogerie Sicking angeschafft. Auf den Tag der offenen Tür am morgigen Sonntag freuen sich Renate Hackfort (l.) und Erika Wielens.

Alstätte - Zurück zu den Wurzeln. Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) hat ihr neues Domizil in der ehemaligen Drogerie Sicking an der Kirche bezogen – unweit des früheren Pottebacks Hüsken, wo die Bücherei vor langer Zeit einmal untergebracht war. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 23.09.2017

Künstlerin baut Emoji Der Mund winkt munter mit den Armen

Dank des Steigers von Heiner Pahsen konnten die Figuren auch aus der Höhe aufgenommen werden.

Schöppingen - „Der Mund muss zuerst strong sein, angry, später lächerlichen.“ Das gebrochene Deutsch von Sylvia Schwenk sorgt auf der großen Wiese hinter dem Künstlerdorf immer wieder für gelöste Heiterkeit. Über 100 Schöppinger haben sich am Donnerstagabend zur „Performancekunst zum Mitmachen“ dort eingefunden. Von Susanne Menzel mehr...


Sa., 23.09.2017

Gemeinde hat Förderantrag noch nicht gestellt Warten aufs Breitband

Glasfaserkabel sollen auch in den Außenbereichen in Nienborg und Heek für schnelleres Internet sorgen. Wann es soweit ist, kann die Gemeindeverwaltung jedoch noch nicht sagen.

Heek - Pionier zu sein, ist manchmal auch eine Bürde: Diese Erfahrung macht die Gemeinde Heek derzeit bei der geplanten Breitbandoffensive für schnelles Internet im Außenbereich. Hierbei will die Gemeinde in Zusammenarbeit mit den Kommunen Schöppingen und Legden auf entsprechende Fördermittel des Landes zurückgreifen. Doch die Ausarbeitung des hierfür nötigen Antrags dauert länger als gedacht. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 23.09.2017

Christel Gerwing-Gerwer arbeitete vier Wochen lang in einer Kindertagesstätte in Brasilien Der letzte Wunsch auf der Liste

Die Kinder sind ihr ans Herz gewachsen: Christel Gerwing-Gerwer wurde von den Kindern liebevoll „Kiki“ genannt.

Alstätte - Vor 38 Jahren habe sie bereits ein Jahrespraktikum in Sao Paulo absolvieren wollen, erzählt sie. Das musste sie dann jedoch wegen einer Krankheit absagen. Schließlich heiratete sie und gründete eine Familie – doch den Wunsch behielt sie immer im Hinterkopf. 2009 machte sie sich eine Liste mit Zielen, die sie erreichen und Wünschen, die sie sich erfüllen wollte, insgesamt sieben brachte sie zu Papier. Von Monika Haget mehr...


Fr., 22.09.2017

Zusammenarbeit mit Innogy Konzessionsverträge neu vergeben

Während (v.v.l.) Franz-Josef Gausling (Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters), Franz-Josef Franzbach (Bürgermeister) und Rolf Berlemann (Innogy) die Verträge unterzeichneten, freuten sich (h.v.l.) Franz-Josef Reinke (Kommunalberater), Maria Fuchs (Kämmerin) und Monika Schürmann (Kommunalberaterin) über die weitere Zusammenarbeit., .

Schöppingen - Die auf dem Tisch liegenden Vertragsunterlagen sind dick. „Das ist ein ganz wichtiger Vertrag“, betonte Bürgermeister Franz-Josef Franzbach bei der Vertragsunterschrift am Montag. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 22.09.2017

Haupt- und Finanzausschuss in Heek Erträge aus Gewerbesteuer schrumpfen

Der Turm wackelt: Während sich andere Kommunen über steigende Gewerbesteuereinnahmen freuen, geht der Trend in Heek in die andere Richtung. Fürs nächste Jahr rechnet die Verwaltung zudem wieder mit Schlüsselzuweisungen.

Heek - Die Gewerbesteuereinnahmen der Gemeinde Heek sind weiter eingebrochen. Während sich der Großteil der Kommunen im Kreis Borken über steigende Gewerbesteuereinnahmen freut, zeigt der Pfeil in Heek in die andere Richtung. Dafür gibt es für das Haushaltsjahr 2016 Positives zu berichten. Von Mareike Katerkamp mehr...


Fr., 22.09.2017

Mehr Gäste als im Vorjahr Freibad-Besucher trotzen dem schlechten Wetter

Beliebt bei den Besuchern: Das Alstätter Freibad besuchten mehr Gäste als ein Jahr zuvor.

Alstätte - Die Freibadbesucher in Alstätte lassen sich von Regen und Kälte nicht abschrecken. Im Gegenteil: Trotz des durchwachsenen Sommers gab es in diesem Jahr noch mehr Besucher als im Vorjahr. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 21.09.2017

Wanderung der Heimatvereine Über Wiesen und Weiden

Wie im Entenmarsch wanderten die Teilnehmer zunächst am Feldrand entlang des Burloer Baches. Dann teilte sich die Wanderroute auf. Für die einen ging es über die Straße, andere durchwateten den Bach an einer künstlichen Furt.

Schöppingen - Durch die Natur ging es dieses Mal bei der Wanderung der Heimatvereine Schöppingen und Nienborg. Zum dritten Mal hatten sie zur Tour entlang der Vechte eingeladen, doch nicht eher bequem auf Straßen und Gehwegen. Stattdessen sollte der Weg durch die Natur den Reiz ausmachen. Von Matthias Frye mehr...


Do., 21.09.2017

75 Kilometer lange Tour Offiziere und ihre Partnerinnen radeln durchs Münsterland

75 Kilometer lange Tour: Offiziere und ihre Partnerinnen radeln durchs Münsterland

Eine 75 Kilometer Rundreise durchs Münsterland unternahmen jetzt die Offiziere vom Allgemeinen Bürgerschützenverein Nienborg mit ihren Partnerinnen. mehr...


Do., 21.09.2017

Brunnenfest und Alstätter Herbst Gourmetmeile auf der Wiese

Gutes Wetter und gutes Essen gab es im vergangenen Jahr beim Brunnenfest auf dem Dorfplatz. Darauf hoffen die Organisatoren Norbert Kottig und Guido Brüggemann (kl. Foto v.l.) auch in diesem Jahr.

Alstätte - Satt werden alle. Da sind Norbert Kottig und Guido Brüggemann optimistisch. Zum fünften Mal laden die Alstätter Gastronomen am Sonntag (24. September) im Rahmen des Alstätter Herbstes zum Brunnenfest auf dem Dorfplatz ein und erschaffen auf der grünen Wiese eine kleine Gourmetmeile mit Live-Musik. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mi., 20.09.2017

Erntedankfest des Kindergartens St. Peter und Paul Auge in Auge mit den Bullen

Füttern erlaubt: Im Stall kamen die Kinder mit den Bullen in Berührung, später ging es zu den Schweinen. Austoben konnten sich die Mädchen und Jungen zudem beim Parcours mit dem Trampeltrecker.

Nienborg - Nur wenige der rund 50 Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Peter und Paul sind Rindern und Schweinen schon einmal so nah gekommen – und vor allem nicht so vielen auf einmal. Mehr als 200 Bullen stehen in dem Stall in der Wext – und die sind wohl mindestens genauso nervös wie die Kinder. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mi., 20.09.2017

Partnerschaft Schule-Betrieb Was kommt nach der Schule?

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (v. l.) Betriebsleiter Georg Hullmann, Geschäftsführer Matthias Kappelhoff sowie die Auszubildenden Marten Höping und Daniel Leusbrock von Axa, Hubertus Drude und Frank Terhaar von der Sekundarschule, IHK-Mitarbeiterin Melanie Vennemann und Dr. Andreas Heilborn, ebenfalls von der Sekundarschule.

Schöppingen - Die Sekundarschule Horstmar-Schöppingen und die Axa Entwicklungs- und Maschinenbau GmbH in Schöppingen sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. mehr...


Mi., 20.09.2017

Tobit will keine Eisbahn aufbauen Winterzauber ohne Eis

 

Ahaus - Eine Runde Eislaufen vor dem Schloss, eine Partie Eisstockschießen – das wird es im kommenden Winter nicht geben. Tobias Groten hat in einer Facebook-Notiz verkündet, dass Tobit-Software in diesem Jahr keine Eisbahn in der Innenstadt aufbauen wird. mehr...


Mi., 20.09.2017

Freiwillige Feuerwehr Heek Herbstübung: Lagerhalle in Flammen

Unter schwerem Atemschutz gingen sechs Trupps in die Lagerhalle von 2G, um vier vermisste Personen zu suchen.

Heek - Um 14.05 Uhr am Samstag musste es schnell gehen: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Heek wurden alarmiert, der Grund: eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Industriegebiet West bei der Firma 2G. mehr...


Di., 19.09.2017

Vandalismus Jesus-Statue beschmiert

Die Jesus-Statue haben Unbekannte beschmiert.

Schöppingen - Unbekannte haben die Jesus-Statue hinter der St.-Brictius-Kirche mit einem schwarzen Stift beschmiert, darunter ein falsch gemaltes Hakenkreuz. mehr...


Mi., 20.09.2017

Prozess um getötete Flüchtlingshelferin Staatsanwältin fordert lebenslange Haft

Der Angeklagte mit seinem Verteidiger im Landgericht Münster.

Ahaus/Münster - Mit „Heimtücke“ und aus „niederen Beweggründen“ soll der wegen Mordes angeklagte Asylbewerber aus Nigeria die Ahauser Flüchtlingshelferin umgebracht haben. „Das war keine Spontan-Tat. Sie war lang geplant“, warf die Staatsanwältin im Verfahren am Landgericht dem 28-Jährigen aus Nigeria vor. Von Klaus Möllers mehr...


Di., 19.09.2017

30 Jahre Comboband Freunde musizieren gemeinsam

Rot ist ihre Farbe: Die Comboband feierte am Sonntag im Garten der Gaststätte Nonhoff ihren 30. Geburtstag.

Nienborg - „Wenn sich die Gäste beim Verabschieden für einen schönen Tag bedanken, dann hat man alles richtig gemacht“, sagte Thomas Borgers, Sprecher der Comboband Nienborg. Mit seinen Musikerkollegen saß er am Montagabend nach getaner Arbeit in geselliger Runde unter dem Abdach in der Gartenanlage der Gaststätte Nonhoff. Von Martin Mensing mehr...


Di., 19.09.2017

Auf dem 2200 Quadratmeter großen Grundstück an der Ecke Münsterstraße/Hueskamp Pahsen baut Mehrgenerationen-Haus

Die Pläne sind fertig. Nachdem der Kreis Borken die Baugenehmigung erteilt hat, kann Heiner Pahsen mit dem Bau des Zwölf-Parteien-Hauses beginnen.

Schöppingen - Heiner Pahsen will ein Mehrgenerationen-Haus für zwölf Parteien bauen – und das mitten im Ort. Das 2200 Quadratmeter große Grundstück befindet sich an der Ecke Münsterstraße/Hueskamp. Jetzt hat der Schöppinger die Baugenehmigung vom Kreis Borken erhalten. Von Rupert Joemann mehr...


Mi., 20.09.2017

Lauftreff in Alstätte Gemeinsam eine Runde drehen

Das gemeinsame Aufwärmen gehört ebenso zum Lauftreff dazu wie das Dehnen nach der Runde.

Alstätte - Der Regen kennt kein Erbarmen. Auch für den Lauftreff nicht. Zwölf Wochen lang hat er die Sportler einigermaßen verschont, aber an diesem Abend langt er richtig zu. Doch die Läufer umkurven gelassen die Pfützen und laufen ihr Tempo. Sie lassen es sich nicht nehmen, mit Gleichgesinnten eine Runde durch den Ort zu drehen.  Von Mareike Katerkamp mehr...


Di., 19.09.2017

Sitzung des Finanzausschusses Der Strönfeldsee und sein Potenzial

Schwimmen nicht erlaubt: Rechtlich ist der Strönfeldsee zwar kein Badesee, doch bei gutem Wetter wird das Ufer dennoch von vielen Badegästen bevölkert. In der vergangenen Ratssitzung hatten die Mitglieder dafür gestimmt, zu prüfen, ob eine Potenzialanalyse für den See mit Leader-Mitteln gefördert werden kann. Darum soll es nun auch im Finanzausschuss gehen.

Heek - Zahlreiche Punkte stehen auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses nach der Sommerpause. Unter anderem Thema sein wird die Potenzialanalyse für den Strönfeldsee, die schon im Gemeinderat im Juli Thema war. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mo., 18.09.2017

Sekundarschule: Eine Schulstunde dauert nun 60 Minuten Neuer Stundentakt

Die Sekundarschule Horstmar/Schöppingen hat den Stundentakt für den Unterricht auf 60 Minuten geändert.  

Schöppingen - An der Sekundarschule Horstmar/Schöppingen hat sich zum neuen Schuljahr der Takt der Unterrichtsstunden verändert. Eine Schulstunde ist nunmehr 60 Minuten und nicht mehr 45 Minuten lang. Zuvor hatte sich der Takt an dem 90-Minuten-Doppelstundenmodell orientiert. Von Mareike Katerkamp mehr...


Di., 19.09.2017

Löschaktion der Feuerwehr Spalier für das Ehepaar Henrik und Ruth Sicking

Löschaktion der Feuerwehr: Spalier für das Ehepaar Henrik und Ruth Sicking

Das Ja-Wort haben sich jetzt Henrik und Ruth (geb. Potreck) Sicking in der Alstätter Pfarrkirche gegeben. Nach der Trauung dann gab es eine Überraschung. mehr...


Mo., 18.09.2017

Tag der offenen Tür des Musikvereins Nienborg Die ersten Töne klappen schon

Hilfestellung gaben die Mitglieder des Musikvereins Nienborg den Gästen, die selbst ein Instrument ausprobieren wollten.

Nienborg - Instrumente zum Anfassen und Ausprobieren gab es am Samstag beim Tag der offenen Tür des Musikverein Nienborgs in der Bischof-Martin-Grundschule. mehr...


Mo., 18.09.2017

Apfelfest thematisiert 200 Jahre Fahrradgeschichte Im Sauseschritt mit altem Rad durch die Stadt

Ganz schön schnell unterwegs war Ludger Höping mit dem Laufrad des Deutschen Fahrradmuseums.

Schöppingen - Mitmachen, staunen und lernen. Ob die hölzerne Laufmaschine, das waghalsige Hochrad oder ein supermodernes elliptisches Rad: die Geschichte der Fietse hört nach 200 Jahren längst nicht auf und endete für die Besucher des Apfelfestes auch nicht am Stand des Deutschen Fahrradmuseums. Von Sabine Sitte mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook