Di., 31.03.2015

Auf 1363 Ausbildungsstellen im Kreis kommen 1596 Bewerber Noch klafft eine große Lücke

Kreis Coesfeld (ds). Auf dem Ausbildungsmarkt im Kreis Coesfeld ist in diesem Jahr noch mit keiner Entspannung aufgrund sinkender Bewerberzahlen zu rechnen. Ganz im Gegenteil: Die Zahl der jungen Leute, die eine Lehrstelle suchen, ist von 1354 auf 1596 deutlich angestiegen. Von Detlef Scherle mehr...

Di., 31.03.2015

Kreis Coesfeld „Niklas“ deckt Dach ab und sorgt für Stromausfall

Kreis Coesfeld (ds). Frühlings-Sturmtief „Niklas“ hat gestern im Kreis Coesfeld keine allzu großen Schäden angerichtet. Die Kreisleitstelle berichtete auf Nachfrage von rund 40 Einsätzen der Feuerwehren. In den allermeisten Fällen waren Bäume umgestürzt oder Äste abgebrochen. Zeitweise mussten Kreis- und Nebenstraßen deswegen gesperrt werden. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 31.03.2015

Große Mehrheit trägt neues Finanzkonzept mit / Nur Grüne und Linke sehen Flughafen weiter im „Sinkflug“ Kreis gibt 76 000 Euro mehr für FMO

Kreis Coesfeld. Mit großer Mehrheit von CDU, SPD, FDP und UWG hat der Coesfelder Kreistag jetzt der für das Geschäftsjahr 2016 geplanten Kapitalerhöhung von 16,8 Millionen Euro am Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) zugestimmt. Die Grünen wollten sie als einzige Fraktion nicht mittragen. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 31.03.2015

Kreis Coesfeld Industrie im Kreis macht Minus

Kreis Coesfeld (ds). Die 144 Industrie-Betriebe im Kreis Coesfeld mussten im vergangenen Jahr ein Umsatz-Minus von zwei Prozent hinnehmen. Damit schnitten sie etwas schlechter ab als im NRW-Durchschnitt ( – 0,7 Prozent), berichtete das statistische Landesamt. Trotzdem erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten von 12 234 auf 12 408. Die Unternehmen erzielten einen Gesamtumsatz von nicht ganz vier Milliarden Euro. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 30.03.2015

Kreis Coesfeld Mitnahme von E-Scootern nicht mehr erlaubt

Kreis Coesfeld. E-Scooter (Ein-Personen-Fahrzeuge für Menschen mit Gehbehinderung) dürfen in Linienbussen im Kreis Coesfeld nicht mehr mitgenommen werden. Das hat die Regionalverkehr Münsterland (RVM) jetzt entschieden. Als Grund gibt sie „erhebliche Gefahren“ an, die von den E-Scootern ausgingen, weil sie im Unterschied zu Rollstühlen nicht sicher abzustellen seien. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 30.03.2015

Dach von Krankenstation erneuert / Rollstuhlstation in Betrieb genommen Zehn Helfer aus dem Senegal zurück

Dach von Krankenstation erneuert / Rollstuhlstation in Betrieb genommen : Zehn Helfer aus dem Senegal zurück

Kreis Coesfeld. Nach anstrengenden zwei Wochen sind zehn Helfer des Vereins „Hilfe für Senegal“ wieder in den Kreis Coesfeld zurückgekehrt. „Der Arbeitseinsatz war ein großer Erfolg“, berichtete Projektkoordinator Lukas Groß gegenüber unserer Zeitung. Abgeschlossen werden konnten nach seinen Angaben Dacharbeiten an einer Gesundheitsstation in Kaba. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 30.03.2015

Kreis Coesfeld Fensterblick auf Nudelproduktion

HOLTWICK. Wie aus frischen Eiern erst ein Teig gerührt wird und dann Nudeln in allen Variationen aus ihm entstehen, können Besucher ab sofort auf dem Geflügelhof Althues in Rosendahl-Holtwick sehen. Am Samstag hat Henrik Althues dort seine gläserne Nudelmanufaktur mit einem Hoffest samt Rahmenprogramm eröffnet. Große Fenster erlauben jedem Besucher, einen genauen Blick in die Produktionsräume zu werfen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 27.03.2015

Kreis Coesfeld Hampel verweigert „Ja“ zu Pkw-Maut

Kreis Coesfeld (ds). Der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrich Hampel ist gestern bei der namentlichen Abstimmung zur Einführung der Pkw-Maut aus der Koalitionsdisziplin ausgeschert und hat mit „Nein“ votiert. „In meiner Region gibt es viel Grenzverkehr, von dem die Menschen auf beiden Seiten der Grenze profitieren. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 27.03.2015

Schulpsychologin aus dem Kreis Coesfeld kümmert sich um eine 8. Klasse am Joseph-König-Gymnasium in Haltern Halt inmitten von Trauer und Wut

Schulpsychologin aus dem Kreis Coesfeld kümmert sich um eine 8. Klasse am Joseph-König-Gymnasium in Haltern : Halt inmitten von Trauer und Wut

Kreis Coesfeld / Haltern. Seit Mittwoch hilft die Schulpsychologin Verena Schomaker von der Regionalen Schulberatungsstelle im Kreis Coesfeld den Schülern und Lehrern am Joseph-König-Gymnasium in Haltern, den Verlust ihrer Klassenkameraden und Kolleginnen, die bei dem Absturz in den französischen Alpen ums Leben gekommen sind, zu verarbeiten. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 25.03.2015

Ehrung durch den Förderverein für das Handwerk / Nachwuchskräfte erhalten 10 200 Euro für Fortbildungen Ein Hoch auf die Besten im Kreis Coesfeld

Ehrung durch den Förderverein für das Handwerk / Nachwuchskräfte erhalten 10 200 Euro für Fortbildungen : Ein Hoch auf die Besten im Kreis Coesf...

Kreis Coesfeld. Sie tragen die Titel „Innungsbester“, „Kammersieger“, „Jahrgangsbeste“ und „Bundessieger“ und sie arbeiten täglich für ihre Kunden im Kreis Coesfeld und darüber hinaus. Für ihre außergewöhnlichen Prüfungs- und Wettbewerbsleistungen erhielten 35 Handwerker aus der Region am Dienstagabend Preise des Fördervereins für das Handwerk im Kreis Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 25.03.2015

Vorsitzender einstimmig wiedergewählt / Haushaltsausgleich nur über Rücklagenentnahme Großer Rückhalt für Heuermann

Vorsitzender einstimmig wiedergewählt / Haushaltsausgleich nur über Rücklagenentnahme : Großer Rückhalt für Heuermann

Dülmen. Bernd Heuermann bleibt Vorsitzender des Kreissportbundes. Einstimmig ist der Billerbecker am Dienstagabend bei der Mitgliederversammlung im St. Barbara-Haus in Dülmen wiedergewählt worden – und mit ihm sein komplettes Team. Zuvor hatten er und die für die einzelnen Bereiche Verantwortlichen eine positive Bilanz der geleisteten Arbeit gezogen. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 25.03.2015

Kreis Coesfeld Schulpsychologin hilft in Haltern

Kreis Coesfeld (ds). Mit einer Gedenkminute hat der Coesfelder Kreistag gestern der Opfer des Flugzeugabsturzes in Südfrankreich gedacht. Landrat Konrad Püning betonte in einer bewegenden Ansprache insbesondere die Verbundenheit mit den Betroffenen im benachbarten Haltern am See. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 24.03.2015

Kreis Coesfeld Kein Treppenwitz: Stadt Olfen hilft wandernden Fischen

Kreis Coesfeld : Kein Treppenwitz: Stadt Olfen hilft wandernden Fischen

Viele Fische wandern stromaufwärts, um dort zu laichen. Danach kehren sie in ihr angestammtes Gebiet zurück. In der Stever war das allerdings schon sehr lange nicht mehr möglich: Wehre oder Staustufen – wie hier in Olfen an der „Füchtelner Mühle“ – versperrten ihnen den Weg. Die Stadt Olfen hat nun Abhilfe geschaffen: Sie richtete ein Umgehungs-Gerinne sowie Fischtreppen in Form von Sohlgleiten her. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 24.03.2015

Erfolgreich bei Mathe-Olympiade Vize-Landesmeister aus Lüdinghausen

Erfolgreich bei Mathe-Olympiade : Vize-Landesmeister aus Lüdinghausen

Kreis Coesfeld. „Der Kreis Coesfeld ist stolz auf euch.“ Mit diesen Worten gratulierte Landrat Konrad Püning den fünf Kreissiegern der Mathematik-Olympiade, die er jetzt im Kreishaus ehrte. Ein Mädchen und vier Jungen hatten – wie berichtet – am Landesentscheid in Wuppertal teilgenommen. Jarno Hellkuhl aus Lüdinghausen, der die sechste Klasse des St. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 24.03.2015

Beim Jugendpolitischen Kamingespräch der Sportjugend werden viele gute Ideen geboren Funticket als Anerkennung für Ehrenamtliche

Beim Jugendpolitischen Kamingespräch der Sportjugend werden viele gute Ideen geboren : Funticket als Anerkennung für Ehrenamtliche

Coesfeld (ka). Im Rahmen eines Jugendpolitischen Kamingesprächs hat die Sportjugend des Kreissportbundes Coesfeld junge Menschen mit Vertretern aus der Politik zusammengebracht. In einem gemütlichen Rahmen bei Kaminfeuer wurde in Coesfeld das Thema „Anerkennungskultur im Ehrenamt“ diskutiert. Von Katharina Ahlers mehr...


Mo., 23.03.2015

FDP-Politiker Höne kann sich das vorstellen Kreis-Geld für Katholikentag 2018?

Kreis Coesfeld / Münster (da/ds). Münsters Politik ist über einen Zuschuss für den 2018 in der Domstadt geplanten Katholikentag heillos zerstritten. Jetzt kommen Hilfssignale aus dem Kreis Coesfeld. Der FDP-Landtagsabgeordnete Henning Höne (Coesfeld) schlägt eine finanzielle Unterstützung durch die Nachbarkreise vor. Er hat Landrat Konrad Püning dazu einen Brief geschrieben. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 23.03.2015

Gronau sucht Anschluss bei größerem Institut / Gespräche mit Westmünsterland und Münsterland Ost Doch Fusions-Geflüster bei der Sparkasse

Kreis Coesfeld / Gronau (rr/ds). In Sparkassenkreisen ist es momentan das heißeste Thema, auch wenn offiziell natürlich niemand darüber spricht. Noch bei der Jahrespressekonferenz der Sparkasse Westmünsterland hat Vorstandschef Heinrich-Georg Krumme es weit von sich gewiesen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 23.03.2015

Landwirte können finanziellen Ausgleich für Schutzmaßnahmen erhalten Kiebitz-Retter gesucht

Landwirte können finanziellen Ausgleich für Schutzmaßnahmen erhalten : Kiebitz-Retter gesucht

Kreis Coesfeld (ds/pd). Mit Frühlingsbeginn ist der Kiebitz in unsere heimische Feldflur zurückgekehrt. Doch er macht sich immer rarer. Schon seit längerer Zeit gehen die Bestände landesweit und auch im Kreis Coesfeld zurück. Das hatte zuletzt das Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld bei einer Bestandserhebung im vergangenen Jahr festgestellt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 20.03.2015

Kreisdekanat bietet in Herbstferien Wallfahrt nach Rom und Assisi an / Zeitgleich tagt die Familien-Synode Mit Weihbischof in die Ewige Stadt

Kreisdekanat bietet in Herbstferien Wallfahrt nach Rom und Assisi an / Zeitgleich tagt die Familien-Synode : Mit Weihbischof in die Ewige Stadt

Kreis Coesfeld. Auf nach Rom! heißt es in der ersten Woche der Herbstferien für die Katholiken in den Kreisdekanaten Coesfeld und Recklinghausen. Der für die Region zuständige Weihbischof Dieter Geerlings lädt zur großen Wallfahrt in die Ewige Stadt ein. „180 Anmeldungen liegen schon vor“, berichtet Kreisdekanatsgeschäftsführer Sven Ottberg. Dass es noch mindestens 300 Mit-Pilger werden, hofft er. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 20.03.2015

Kreis Coesfeld Keine Schonzeit für Ringeltauben

Kreis Coesfeld. Die Untere Jagdbehörde des Kreises hat eine Allgemeinverfügung zur Schonzeitaufhebung für Ringeltauben erlassen. Es soll ein Ausgleich zwischen den Interessen der Landwirte und dem Schutz heimischer Taubenpopulationen geschaffen werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook