Anzeige

Di., 30.09.2014

Schriller Alarm in der Fußgängerzone Coesfeld / Ruckzuck Tasche weg / „Gute Reaktionen“ Polizei spielt Dieb – mutige Passanten

Schriller Alarm in der Fußgängerzone Coesfeld / Ruckzuck Tasche weg / „Gute Reaktionen“ : Polizei spielt Dieb – mutige Passanten

Coesfeld. Ilka Fischer zögert nur einen winzigen Augenblick. „Schließlich sah der Typ ganz schön bullig aus“, wird die Coesfelderin später sagen. Dann rennt sie hinterher und packt seinen Ärmel. Der Mann hatte zuvor einer Frau die Tasche aus dem Rollator gestohlen, mitten in der Fußgängerzone in Coesfeld. Einen Moment später kann Ilka Fischer aufatmen. Von Viola ter Horst mehr...

Di., 30.09.2014

Verbesserung betrifft vor allem Jugendliche / Kreis plant weitere Vermittlungsmaßnahme Arbeitslosenquote sinkt auf 3,3 Prozent

Kreis Coesfeld (vth). Erneut weniger Arbeitslose: Die Quote lag im September im Kreis Coesfeld nur noch bei 3,3 Prozent – nach 3,5 im Vormonat. Aktuell sind das 3864 Arbeitslose. Auch im Vergleich mit September 2013 ergibt sich eine leicht positive Tendenz. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 30.09.2014

Kreis Coesfeld Keine Busse wegen Giro

Kreis Coesfeld. Am Freitag (3.10.) findet im Münsterland der Münsterland Giro 2014 statt. Betroffen sind insbesondere die Stadt Münster, der Kreis Borken und Coesfeld sowie Teile des Kreises Steinfurt in dem die einzelnen Rennen ausgetragen werden. Straßen der Linienwege werden teilweise voll gesperrt, so dass die Verkehre vor 15.30 Uhr nicht möglich sind. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 29.09.2014

Die Senegalesen Gabriel Tine und Antoine Ndione haben im Kreis Coesfeld viel gelernt und ganz viel vermittelt Tanzend zurück nach Afrika

Die Senegalesen Gabriel Tine und Antoine Ndione haben im Kreis Coesfeld viel gelernt und ganz viel vermittelt : Tanzend zurück nach Afrika

Holtwick. „Leo, Leo, Leo – oh oh oh...“ Gabriel Tine singt den Namen des Jungen, der sich gerade mit einer Frage gemeldet hat, und schlägt dazu seine Trommel. Kinderhände klatschen begeistert mit. Wer die Augen schließt, könnte meinen, eine Szene in einem Dorf in Afrika zu belauschen. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 29.09.2014

Kreis Coesfeld Polizei will Langfingern das Handwerk legen

Kreis Coesfeld. „Augen auf und Tasche zu, Langfinger sind immer unterwegs“ – unter diesem Motto will die Kreispolizei im Rahmen einer landesweiten Kampagne die Bürger über Taschendiebe aufklären. In allen Orten sollen an Fußgänger Flyer verteilt werden. Auch Verbraucher- und Lebensmittelmärkte werden eingebunden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 29.09.2014

Kreis Coesfeld Regionale-Stab übergeben

Kreis Coesfeld : Regionale-Stab übergeben

Mit der Übergabe des Staffelstabes an das westliche Münsterland ist die Regionale 2013 in Südwestfalen jetzt offiziell beendet worden. NRW-Bauminister Michael Groschek (l.) überreichte das Symbol in Bad Sassendorf an Dr. Kai Zwicker (3. v. l.), Landrat des Kreises Borken und Vorsitzender des Lenkungsausschusses der Regionale 2016. Der Staffelstab wird seit Beginn der Regionalen weitergegeben. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 26.09.2014

Kreis Coesfeld Sparkasse verzichtet auf Zusatz-Zins

Kreis Coesfeld (ds). Die Sparkasse Westmünsterland verlangt ab dem 1. Oktober keinen Zusatzzins (zuletzt: 5,5 Prozent) mehr, wenn Kunden ihr Konto über den eingeräumten Rahmen hinaus überzogen haben. Wie ihr Sprecher Robert Klein gestern mitteilte, sei das bereits am 15. September vom Vorstand beschlossen worden. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 26.09.2014

Kreis Coesfeld Gemeinsame Kandidatensuche

Havixbeck (de). Die vier Havixbecker Parteien CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP nehmen jetzt das Heft gemeinsam in die Hand und schreiben die Kandidatur fürs Bürgermeisteramt aus. Diesen Konsens hat es in der Vergangenheit in Havixbeck so noch nicht gegeben. Das Ziel sei, für die Wahl des Bürgermeisters eine überzeugende Persönlichkeit zu finden, mit der Havixbeck für die Zukunft gut aufgestellt ist. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 26.09.2014

Regionalverkehr Münsterland gibt „Geocaching“-Prospekt heraus / Viele Touren im Kreis Coesfeld Mit dem Linien-Bus zur Schatzsuche

Regionalverkehr Münsterland gibt „Geocaching“-Prospekt heraus / Viele Touren im Kreis Coesfeld : Mit dem Linien-Bus zur Schatzsuche

Kreis Coesfeld. Ob Sonntagsspaziergang an der Burg Vischering oder Störchegucken in der Steveraue in Olfen: im Kreis Coesfeld gibt es viel zu entdecken und manchen Schatz zu heben. Genau dabei will jetzt die Regionalverkehr Münsterland (RVM) helfen. Das kommunale Verkehrsunternehmen hat erstmals einen Prospekt zum Thema „Geocaching“ erstellt. Hinter dem Begriff verbirgt sich eine satellitengestützte Schatzsuche. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 25.09.2014

Nächste Woche entscheidet der Kreistag Kindergartenbeiträge: Der Ton wird schärfer

Kreis Coesfeld. „Mit der Einstimmigkeit ist es bei diesem Punkt vielleicht vorbei.“ Landrat Konrad Püning sollte im Kreisausschuss nach einer Reihe einmütig gefasster Beschlüsse Recht behalten, als er die „Elternbeitragssatzung“ aufrief. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 25.09.2014

              40 Unternehmen am               kommenden Dienstag bei                Messe in Lüdinghausen Kräftiger „AnSchuB“ für die Karriere

              40 Unternehmen am               kommenden Dienstag bei      

Lüdinghausen. Die Berufswahl stellt für viele junge Menschen eine große Herausforderung dar. Viele wissen in den letzten Schuljahren noch nicht so recht, welchen Weg sie einschlagen wollen. Viele fragen sich: Welche Möglichkeiten habe ich überhaupt? Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 24.09.2014

Kreis Coesfeld Nirgends so wenig Migranten-Kinder

Kreis Coesfeld (ds). Im Kreis Coesfeld leben landesweit die wenigsten Kinder mit Migrationshintergrund. Wie das statistische Landesamt gestern mitteilte, beträgt die Quote bei den Unter-14-Jährigen bei uns 16,6 %. Das ist der niedrigste Wert in NRW. Konkret sind es 4910 Menschen. Nur 610 davon sind Ausländer. Die übrigen haben einen deutschen Pass. Der Landesdurchschnitt liegt bei 34,7 %. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 24.09.2014

Kreis Coesfeld Giro beeinträchtigt Busverkehr

Kreis Coesfeld. Der Sparkassen Münsterland-Giro sorgt am 3. Oktober für Beeinträchtigungen im Busverkehr. Wie Westfalenbus mitteilt, kann die Linie R51 (Coesfeld - Borken - Bocholt) erst um 15 Uhr zum ersten Mal starten. Die Busse der Linie R61 (Coesfeld - Stadtlohn - Vreden) nehmen ebenfalls erst um 15 Uhr Fahrt auf. Die Busse haben an diesem Tag keine Anhänger für die Fahrradmitnahme. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 23.09.2014

Erhebliche Einbußen für Schweinehalter Ukraine-Kriseüberschattet Erntedank

Erhebliche Einbußen für Schweinehalter : Ukraine-Kriseüberschattet Erntedank

Coesfeld. Erntedank ist zwar erst am 5. Oktober. Ihre traditionelle Erntekrone, die diesmal in Hiddingsel gebunden wurde, haben die Landwirte aus dem Kreis Coesfeld aber schon gestern ins Coesfelder Kreishaus gebracht – zusammen mit Bildern, die Kinder zum Thema gestaltet haben. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 23.09.2014

Berliner Architektur-Büro arbeitet an Museums-Konzept / Gleich vier Ausschüsse stellen „Signale auf Grün“ Vom Kensington Palace zur „WasserBurgenWelt“

Lüdinghausen. „Aus unserer Sicht stehen alle Signale auf Grün“, fasste Landrat Konrad Püning die bisherigen Planungen für das Projekt „WasserBurgenWelt“ zusammen, mit dem sich der Kreis Coesfeld und die Stadt Lüdinghausen an der Regionale 2016 beteiligen – und auf entsprechende Fördermittel hoffen. Von Peter Werth mehr...


Di., 23.09.2014

Kreis Coesfeld Hochzeiten immer später

Kreis Coesfeld (ds). Hochzeiten finden im Leben immer später statt. Wie das statistische Landesamt gestern mitteilte, lag das Durchschnittsalter bei der ersten Eheschließung im Jahr 2000 im Kreis Coesfeld bei Männern bei 30,7 und bei Frauen bei 28,1 Jahren – 2013 freiten Männer mit 32,9 und Frauen mit 30,5 Jahren deutlich später. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 23.09.2014

Kreis Coesfeld Säuglingssterblichkeit rückläufig

Kreis Coesfeld (ds). Die Säuglingssterblichkeit im Kreis Coesfeld ist weiter rückläufig. 2013 verstarben nach Angaben des statistischen Landesamtes (IT.NRW) im ersten Lebensjahr rein rechnerisch 1,2 von 1000 Kindern, ein Jahr zuvor waren es noch 2,3, in den 70er und 80er Jahren sogar teilweise bis zu 20. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 22.09.2014

Neue Förderschule Haus Hall: Elf-Millionen-Euro-Objekt wird Donnerstag eingeweiht           „Hier fliegt keiner raus“

Neue Förderschule Haus Hall: Elf-Millionen-Euro-Objekt wird Donnerstag eingeweiht    :        „Hier fliegt keiner raus“

KrEIS Coesfeld  / Gescher. Johannes Nondorf ist schon klar, dass diese Frage kommt. Und deswegen stellt der Schulleiter der Förderschule von Haus Hall in Gescher, die auch von Kindern aus Billerbeck, Coesfeld, Havixbeck, Nottuln und Rosendahl besucht wird, sie auch gleich selbst: Warum man um Himmels Willen in einer Zeit, in der alle Welt über Inklusion spricht, eine neue Förderschule baut? Von Josef Barnekamp mehr...


Mo., 22.09.2014

Kreis Coesfeld Sonntag Apfelfest auf Hof Schoppmann in Darup

Kreis Coesfeld : Sonntag Apfelfest auf Hof Schoppmann in Darup

Darup. Gemeinsam mit dem Verein Interkulturelle Begegnungsprojekte (IBP) lädt das Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld am kommenden Sonntag (28. 9.) von 9 bis 17 Uhr zum Apfelfest auf den Alten Hof Schoppmann in Darup ein. Während die „mobile Saftpresse“ aus angelieferten Äpfeln Most herstellt, sorgt ein Rahmenprogramm mit Infoständen und Sortenausstellung dafür, dass die Zeit nicht lang wird. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook