Fr., 30.01.2015

Lüdinghauser Badminton-Ass mit Sportmedienpreis geehrt / Helen Langehanenberg grüßt per Videobotschaft Josche Zurwonne wieder ganz oben

Lüdinghauser Badminton-Ass mit Sportmedienpreis geehrt / Helen Langehanenberg grüßt per Videobotschaft : Josche Zurwonne wieder ganz oben

Coesfeld. 2006 war er Erster, 2012 kam er auf Platz 2, der 3. Platz war es 2013 – und jetzt ist Josche Zurwonne wieder ganz oben. Mit einem Vorsprung von 3,45-Prozent-Punkten lässt der Badmintonspieler aus Lüdinghausen bei der Sportlerwahl 2014 den Vorjahressieger, Tänzer Mika Albrink aus Dülmen, hinter sich. Von Norbert Klein mehr...

Fr., 30.01.2015

Viele wollen Kontakt zur Heimat halten / Treffen im Franz-Hospital am 14. Februar 13 Medizin-Studenten zeigen Interesse

Viele wollen Kontakt zur Heimat halten / Treffen im Franz-Hospital am 14. Februar : 13 Medizin-Studenten zeigen Interesse

Kreis Coesfeld. 13 Medizinstudenten haben sich bislang gemeldet, um von Mitgliedern der Gesundheitskonferenz regelmäßig aktuelle Informationen über die ärztliche Versorgung im Kreis Coesfeld zu erhalten. „Die Studienorte sind im gesamten Bundesgebiet verteilt, einer liegt sogar im Ausland“, zeigt sich Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 30.01.2015

Kreis Coesfeld 18 Unfälle wegen Schneeglätte

Kreis Coesfeld (ds). Im wahrsten Sinne des Wortes eiskalt erwischt hat die weiße Pracht gestern Morgen zahlreiche Autofahrer. Zwischen 4.30 und 9.10 Uhr ereigneten sich nach Polizeiangaben 18 Verkehrsunfälle aufgrund von Schneeglätte. Mit sechs Unfällen war Lüdinghausen am stärksten betroffen, gefolgt von Nottuln (4), Coesfeld (4), Olfen (2), Rosendahl (1) und Dülmen (1). Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 30.01.2015

Kreis Coesfeld Nur 12,4 % Migrantenkinder

Kreis Coesfeld (ds). Nirgendwo in NRW sind weniger Kinder unter sechs Jahren mit Migrationshintergrund in Tagesbetreuung als im Kreis Coesfeld: Nur 12,4 % betrug diese Quote am 1. 4. 2014, meldete das statistische Landesamt. In den Haushalten von 11 % aller Kinder wird vorrangig nicht deutsch gesprochen. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 29.01.2015

Kreis Coesfeld 200 Liter Diesel von Lkw abgezapft

Olfen. Trotz des anhaltend niedrigen Dieselpreises bleibt der Kraftstoff ein begehrtes Diebesgut: In der Zeit von Dienstag, 17 Uhr, bis Mittwoch, 17 Uhr, haben Unbekannte in Olfen 200 Liter aus dem Tank eines geparkten Unimog abgezapft. Der Schaden beläuft sich auf 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter 2 02591 / 7930 entgegen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 29.01.2015

„Väterchen Frost“ kann Arbeitsmarktexperten im Kreis Coesfeld nicht schocken Frühjahrsbelebung kommt bestimmt

„Väterchen Frost“ kann Arbeitsmarktexperten im Kreis Coesfeld nicht schocken : Frühjahrsbelebung kommt bestimmt

Kreis Coesfeld (ds). Nachdem „Väterchen Frost“ im Dezember noch nicht so in Stimmung war, hat er im Januar doch noch auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Coesfeld zugeschlagen: Als die Temperaturen fielen, kletterte die Arbeitslosenzahl von 3577 auf 3925. Das sind aber immer noch knapp acht Prozent Arbeitslose weniger als im Januar 2014. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 29.01.2015

Kreis Coesfeld Sekundarschule genehmigt

LÜdinghausen. Mit vier Parallelklassen kann zum Schuljahr 2015/16 die neue Sekundarschule in Lüdinghausen an den Start gehen. Die Bezirksregierung hat gestern die Genehmigung erteilt. Bürgermeister Richard Borgmann konnte die Urkunde in Münster in Empfang nehmen. Mindestens 75 Schüler aus dem Stadtgebiet von Lüdinghausen müssen allerdings angemeldet werden. Die neue Schule wird komplett im Ganztagsbetrieb geführt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 29.01.2015

209 Naturfreunde                                                                                                         haben sich im Kreis                                                                                                        an Zählaktion                                                                                                         des Nabu beteiligt                                                                                                        Wintervogel-Bestand: Noch keine Entwarnung

209 Naturfreunde                                            ...

Kreis Coesfeld. Das Wetter war regnerisch und windig vom 9. bis 11. Januar. Und so hatten die Organisatoren des Naturschutzbundes schon mit einer schwächeren Beteiligung bei ihrer „Stunde der Wintervögel“ gerechnet. Bundesweit haben sich auch etwas weniger Naturfreunde an der Zählaktion beteiligt – nicht so im Kreis Coesfeld. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 28.01.2015

Kreis Coesfeld Rinderbestand im Kreis stabil

Kreis Coesfeld (ds). Relativ stabil war der Rinderbestand im Kreis Coesfeld im vergangenen Jahr. 61 623 Tiere wurden gezählt. Das sind nur 19 weniger als 2013. Der größte Rückgang war laut statistischem Landesamt bei den Milchkühen zu verzeichnen. Standen 2013 noch 12 900 Tiere in hiesigen Ställen, waren es im vergangenen Jahr nur noch 12 842. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 28.01.2015

Kreis Coesfeld Hampel für Dokumentationspflicht

Kreis Coesfeld (ds). Gegen Kritik an der im Mindestlohn-Gesetz vorgeschriebenen Dokumentationspflicht für Arbeitgeber wendet sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrich Hampel. „Wir wollen, dass der Mindestlohn eingehalten wird. Dafür braucht man Kontrollmechanismen wie die Erfassung der Arbeitszeiten. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 28.01.2015

Beliebteste Vornamen: Bei den Mädchen stürzt Vorjahressiegerin Mia ab – Emma hat das Näschen wieder vorn Jonas behauptet sich an der Spitze

Beliebteste Vornamen: Bei den Mädchen stürzt Vorjahressiegerin Mia ab – Emma hat das Näschen wieder vorn : Jonas behauptet sich an der Spitze

Kreis Coesfeld. Beständigkeit bei den Jungen, Wechsellust bei den Mädchen: Auf diesen Nenner lässt sich die Auswertung der Vornamen, die Eltern aus dem Kreis Coesfeld ihren neugeborenen Kindern im vergangenen Jahr gegeben haben, bringen. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 28.01.2015

Kreis Coesfeld Neuer Notarztwagen sofort im Einsatz

Kreis Coesfeld : Neuer Notarztwagen sofort im Einsatz

Eines von drei neuen Notarzt-Einsatzfahrzeugen, die der Kreis Coesfeld für 384 000 Euro angeschafft hat, erlebte seine Jungfernfahrt jetzt schon vor der offiziellen Übergabe. Es musste spontan ein Altfahrzeug aus Dülmen ersetzen, das am Dienstagmorgen einen Glatteisunfall hatte. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.01.2015

Kreis Coesfeld Mehr als 3000 Hygiene-Schulungen

Kreis Coesfeld. Alle Gewerbetreibenden, die erstmalig bestimmte unverpackte Lebensmittel herstellen, behandeln oder in den Verkehr bringen, müssen eine Bescheinigung nach dem Infektionsschutzgesetz erwerben. Denn bevor sie die Arbeit aufnehmen dürfen, müssen sie sich über Grundlagen der Hygiene informieren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.01.2015

Ehemalige Schüler berichten am „Oswald“ über ihren Werdegang Gutes Rüstzeug für die Karriere

Ehemalige Schüler berichten am „Oswald“ über ihren Werdegang : Gutes Rüstzeug für die Karriere

Coesfeld. Praxis-Bezug ist am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld das A und O. Und deshalb sind immer wieder Unternehmensvertreter im Unterricht zu Gast, um den Schülern der Vollzeitbildungsgänge Einblicke in ihren beruflichen Alltag zu geben, über Karrieremöglichkeiten und die Anforderungen an Berufseinsteiger zu informieren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.01.2015

Kreis Coesfeld Sieben Verletzte bei Glatteisunfällen

Kreis Coesfeld (tdr). Zu 24 Unfällen wegen Blitzeis musste die Polizei im Kreis Coesfeld gestern am frühen Morgen ausrücken. Sieben Menschen wurden leicht verletzt. Ansonsten blieb es bei Blechschäden. Der erste Unfall ereignete sich um 5.18 Uhr in Seppenrade, der letzte um 8 Uhr in Lüdinghausen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 26.01.2015

Kreis Coesfeld Kindergeldauszahlung: neue Termine

Kreis Coesfeld. Die Bundesagentur für Arbeit hat das Auszahlungsverfahren für Kindergeld geändert. Bisher waren der geplante Überweisungstag und der Tag des Geldeingangs auf dem Konto nicht immer identisch. Jetzt ist der Überweisungstag auch der Tag, an dem das Geld auf dem Konto gutgeschrieben wird. Die Familienkasse weist auf die neuen Auszahlungstermine hin, die im Internet veröffentlicht sind. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 26.01.2015

Über eine Million Menschen nutzten in zwanzig Jahren das Nachtbusangebot / Jubiläumsfeier in Coesfeld Auch immer mehr Ältere fahren mit

Über eine Million Menschen nutzten in zwanzig Jahren das Nachtbusangebot / Jubiläumsfeier in Coesfeld : Auch immer mehr Ältere fahren mit

Coesfeld. Stolzer Rückblick auf eine zwanzigjährige Erfolgsgeschichte: Regionalverkehr Münsterland (RVM), Westfalenbus und die Provinzial-Versicherung als größter Sponsor betreiben drei Nachtbus-Linien, die, so erklärte Andre Pieperjohanns, Geschäftsführer der RVM, durch die Verknüpfung vieler attraktiver Freizeitziele sehr gut genutzt werden. Von Ursula Hoffmann mehr...


Mo., 26.01.2015

„Das wäre überzogen für den Kreis Coesfeld“ / Kommunalvertreter wollen Willkommenskultur fördern Flüchtlings-Gipfel lehnt „Integrationszentrum“ ab

„Das wäre überzogen für den Kreis Coesfeld“ / Kommunalvertreter wollen Willkommenskultur fördern : Flüchtlings-Gipfel lehnt „Integrations...

Kreis Coesfeld. „Wir kümmern uns!“ Das war der Tenor eines Arbeitstreffens der kreisangehörigen Städte und Gemeinden, zu dem Landrat Konrad Püning in den Großen Sitzungssaal des Kreishauses eingeladen hatte. Mit Vertretern der Kreisverwaltung und des Schulamtes wurde angeregt über „Kommunale Strategien zum Flüchtlingszuzug in den Kreis Coesfeld“ diskutiert, so der Titel der Veranstaltung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 26.01.2015

Kreis Coesfeld „2-für-1-Tag“ in Bus und Bahn

Kreis Coesfeld. Am kommenden Samstag (31. 1.) laden die Verkehrsunternehmen Jugendliche aus allen Orten des Kreises Coesfeld zu einem besonderen Aktionstag ein. Am „2-für-1-Tag“ können alle Besitzer eines Fun-Abos oder Fun-Tickets einen Freund (bis 20 Jahre) kostenfrei in Bus und Bahn im gesamten Münsterland mitnehmen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 23.01.2015

Frauen bauen am 20. März Aktionsstand in Coesfeld auf „Tag der gleichen Bezahlung“

Frauen bauen am 20. März Aktionsstand in Coesfeld auf : „Tag der gleichen Bezahlung“

Coesfeld. Bis zum 20. März 2015 müssen Frauen arbeiten, um genau so viel Geld in der Lohntüte zu haben, wie Männer mit gleicher Qualifikation bereits am 31. Dezember 2014 verdient haben. Der Tag, an dem sie das erreicht haben, heißt „Equal Pay Day (EPD)“ – der „Tag der gleichen Bezahlung“. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook