Anzeige

Do., 24.04.2014

Kreis Coesfeld Veit folgt Boer als Kulturdezernent

Kreis Coesfeld : Veit folgt Boer als Kulturdezernent

Kreis Coesfeld (ds). Nicht nur der alte, auch der neue Kulturdezernent der Bezirksregierung Münster kommt aus dem Kreis Coesfeld. Wie unsere Zeitung erfuhr, soll der Coesfelder Gymnasiallehrer und Autor Georg Veit (58) in die Fußstapfen von Hans-Peter Boer aus Nottuln treten, der gestern in Münster von Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke in den Ruhestand verabschiedet wurde. Von Detlef Scherle mehr...

Do., 24.04.2014

Auch 15 Gurtverstöße bei Schwerpunktkontrollen in Coesfeld, Dülmen und Lüdinghausen festgestellt Polizei stoppt 18 Fahrer mit Handy

Auch 15 Gurtverstöße bei Schwerpunktkontrollen in Coesfeld, Dülmen und Lüdinghausen festgestellt : Polizei stoppt 18 Fahrer mit Handy

Kreis Coesfeld. Insgesamt 18 Autofahrer, die während der Fahrt das Handy genutzt haben, sind der Polizei am Mittwoch bei der ersten Schwerpunkt-Kontrollaktion zu diesem Thema im Kreisgebiet ins Netz gegangen. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 23.04.2014

Schülerzahlen steigen bei uns immer noch leicht an – Rückgang im dualen System aber schon eingeläutet Berufskollegs: Kreis Coesfeld trotzt dem Landestrend

Kreis Coesfeld (ds). Der landesweite Trend, dass die Schülerzahlen an den Berufskollegs sinken, kann für den Kreis Coesfeld noch nicht bestätigt werden. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 23.04.2014

Einsteiger können vom 16. bis 18. Mai historische Instrumente kennenlernen / Umfangreiches Kursangebot auch für Fortgeschrittene Mit dem Dudelsack auf Du und Du am Kloster Gerleve

Einsteiger können vom 16. bis 18. Mai historische Instrumente kennenlernen / Umfangreiches Kursangebot auch für Fortgeschrittene : Mit dem Dudelsa...

Billerbeck. Ob Wanderer, Radfahrer oder Besucher: Wer vom 16. bis 18. Mai am Kloster Gerleve zwischen Coesfeld und Billerbeck vorbeikommt, wird für das Münsterland seltene Klänge hören. Denn dann finden dort die 3. Coesfelder Sackpfeifer- und Instrumentaltage statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 23.04.2014

Handy-Schwerpunktaktionen der Polizei „Rocky“ stoppt Telefonierer hinterm Steuer

Handy-Schwerpunktaktionen der Polizei : „Rocky“ stoppt Telefonierer hinterm Steuer

Coesfeld. Den Ersten, der mit dem Handy am Ohr seinen Wagen steuert, ertappt Christian Rockstein schon auf der Fahrt zum Einsatzort an der Dülmener Straße in Coesfeld. „Ein weißer Transporter, der Fahrer telefoniert mit der linken Hand“, gibt der Beamte der Bereitschaftspolizei Recklinghausen seinen Kollegen, die ein paar hundert Meter weiter auf „Kundschaft“ warten, per Funk durch. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 22.04.2014

Auf drei Linien im Kreis Coesfeld Rädermitnahme möglich Fietsenbusse rollen bald wieder

Auf drei Linien im Kreis Coesfeld Rädermitnahme möglich : Fietsenbusse rollen bald wieder

Kreis Coesfeld. Mit Sonnenschein und Rückenwind schwingen sich viele begeisterte Radfahrer derzeit wieder auf ihre Drahtesel. Passend dazu bieten die Verkehrsunternehmen im Münsterland ihren Fietsenbus-Service an. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.04.2014

22 weiterführende Schulen beteiligen sich ab Sommer an Landesvorhaben / Auftaktveranstaltung mit 70 Gästen auf Burg Vischering „Kein Abschluss ohne Anschluss“ auch im Kreis Coesfeld

22 weiterführende Schulen beteiligen sich ab Sommer an Landesvorhaben / Auftaktveranstaltung mit 70 Gästen auf Burg Vischering : „Kein Abschluss...

Kreis Coesfeld. Der Einstieg des Kreises Coesfeld in das Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“ ist jetzt offiziell eingeläutet worden. Insgesamt cirka 70 Gäste konnte Landrat Konrad Püning zur Auftaktveranstaltung in der Burg Vischering in Lüdinghausen begrüßen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.04.2014

Polizei will schärfer gegen Telefonieren am Steuer vorgehen / Bis zu 30 % der Unfälle darauf zurückzuführen 45 Meter Blindflug bei Blick aufs Handy

Polizei will schärfer gegen Telefonieren am Steuer vorgehen / Bis zu 30 % der Unfälle darauf zurückzuführen : 45 Meter Blindflug bei Blick aufs...

Kreis Coesfeld. Zusammen mit dem Auto ist mittlerweile das Handy des Deutschen liebstes Kind. So haben nach Angaben des Branchenverbandes Bitkom 90 % aller Deutschen über 14 Jahre ein Handy, 40 % besitzen ein internetfähiges Smartphone. Diese Zahlen sind sicherlich auch auf den Kreis Coesfeld übertragbar. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 17.04.2014

Im Interkulturellen Garten in Dülmen gedeiht Exotisches – vor allem aber Toleranz und Völkerverständigung Samen aus der Heimat per Luftpost

Im Interkulturellen Garten in Dülmen gedeiht Exotisches – vor allem aber Toleranz und Völkerverständigung : Samen aus der Heimat per Luftpost

Dülmen. Hinter einem unscheinbaren Stahltor an einem kleinen Fußweg zwischen zwei Einfamilienhäusern wächst die Welt: Nicht nur ein kleines Stück weit mehr zusammen, sondern als irakischer Molokhia, einer spinatähnlichen Pflanze, neben kamerunischer Erdnuss. Von Maike Harhues mehr...


Do., 17.04.2014

Workshop für Ärzte und Pflegekräfte an Christophorus-Kliniken Notfälle bei Kindern geübt

Workshop für Ärzte und Pflegekräfte an Christophorus-Kliniken : Notfälle bei Kindern geübt

Coesfeld. Konzentriert schaut der Arzt auf den kleinen Patienten. Gerade noch hatte das angeschlossene Gerät eine zu geringe Sauerstoffkonzentration in dessen Blut angezeigt. Nun steigt der Gehalt, der Patient stabilisiert sich. Zum Glück ist diese Notfallsituation simuliert! Ärzte und Pflegekräfte trainieren in den Christophorus-Kliniken gemeinsam das richtige Verhalten im Notfall und nutzen dazu moderne Übungspuppen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 16.04.2014

Kreis Coesfeld Industrie legt leicht zu

Kreis Coesfeld (ds). Die Industrie wird im Kreis Coesfeld ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor. Wie das statistische Landesamt gestern berichtete, haben die 137 Betriebe der Branche 2013 einen Umsatz von 4,1 Milliarden Euro gemacht. Das sind 0,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Leicht – um 0,2 Prozent – gestiegen sind auch die Beschäftigtenzahlen. 12 234 Menschen arbeiteten 2013 in diesem Sektor. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 16.04.2014

Am 18. Mai wird das Bönninghausen-Denkmal enthüllt / Inder durfte schon einmal einen Blick darauf werfen Darup hebt seinen größten Schatz

Am 18. Mai wird das Bönninghausen-Denkmal enthüllt / Inder durfte schon einmal einen Blick darauf werfen : Darup hebt seinen größten Schatz

Darup. „Das war sein Ofen.“ Rajan Sankaran streicht ganz sanft, fast ehrfürchtig mit den Fingern über das Metall. Der sei das einzige Inventar-Stück in Haus Darup, das noch aus der Zeit stammt, als Clemens Maria Franz Freiherr von Bönninghausen von hier aus als erster Landrat die Geschicke des Kreises Coesfeld lenkte, erklärt Hausherrin Lieselotte Struwe dem Inder. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 16.04.2014

Kreis Coesfeld Jäger fordern Katzensteuer

Kreis Coesfeld : Jäger fordern Katzensteuer

Keine Angst: Ostern fällt nicht aus. Aber die Jäger im Kreis Coesfeld sorgen sich derzeit um das von streunenden Katzen und Hunden bedrohte Jungwild. „Das Problem mit wildernden Katzen gibt es nicht nur in den Jagdrevieren, sondern auch in den heimischen Gärten“, verweist Franz-Josef Schulze Thier (Billerbeck), Vorsitzender der Kreisjägerschaft, auf gefährdete Singvogelbruten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 16.04.2014

Bernd Heuermann übergibt Staffelstab / Verband will verstärkt Dienstleister für die Vereine sein Jens Wortmann neuer Chef der Sportjugend

Bernd Heuermann übergibt Staffelstab / Verband will verstärkt Dienstleister für die Vereine sein : Jens Wortmann neuer Chef der Sportjugend

Kreis  Coesfeld. Jens Wortmann vom Tanzsportclub Schwarz-Gold aus Coesfeld ist neuer Vorsitzender der Sportjugend. Bei der jüngsten Jugendvollversammlung in Billerbeck ist der bisherige Stellvertreter einstimmig zum Nachfolger von Bernd Heuermann gewählt worden, der im vergangenen Jahr zum neuen Chef des Kreissportbundes aufgestiegen war. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 15.04.2014

Schüler lernen in der „Woche der Ausbildung“ mit falschen Klischees behaftete Berufe näher kennen Praktikum mit Aha-Effekt

Schüler lernen in der „Woche der Ausbildung“ mit falschen Klischees behaftete Berufe näher kennen : Praktikum mit Aha-Effekt

Kreis Coesfeld. Eine Tätigkeit im Beton- und Fertigteilbau ist körperlich extrem anstrengend, das Arbeitsumfeld sehr laut und dreckig – oder etwa nicht? In der „Woche der Ausbildung“ bot die Agentur für Arbeit Coesfeld jetzt Schülern die Gelegenheit, Berufe in einem Kurzpraktikum zu erkunden, die nicht so bekannt beziehungsweise mit falschen Klischees behaftet sind. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 15.04.2014

2013 trennten sich 415 Paare – so wenig wie seit 10 Jahren nicht mehr Rekordtief bei Scheidungen

Kreis Coesfeld (ds). Die Zahl der Ehescheidungen ist im vergangenen Jahr im Kreis Coesfeld um 13,4 Prozent zurückgegangen. 415 Paare trennten sich – so wenig wie seit zehn Jahren nicht mehr. Wie das statistische Landesamt mitteilte, folgt diese Entwicklung einem landesweiten Trend. NRW-weit wurde sogar die niedrigste Zahl an Scheidungen seit 20 Jahren registriert. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 15.04.2014

Gesetzesnovelle erregt die Gemüter Jäger machen ihrem Unmut Luft

Gesetzesnovelle erregt die Gemüter : Jäger machen ihrem Unmut Luft

Nordkirchen. Sehr engagiert, teilweise auch emotional ging es bei der Mitgliederversammlung der Kreisjägerschaft im Plettenberger Hof in Nordkirchen zur Sache. Die Jäger machten laut Pressemitteilung ihrem Unmut über die von Landesumweltminister Remmel angestoßene Reform des Jagdrechtes Luft. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.04.2014

Zwei dubiose Firmen wollen für angebliche Dienstleistungen am Telefon abkassieren Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Rechnungen

Kreis Coesfeld. „Zur Zeit liegen uns Rechnungen vor, womit zwei dubiose Firmen versuchen, für angebliche Serviceleistungen am Telefon abzukassieren“, warnt Susanne Terwey von der Verbraucherzentrale Dülmen. „Zahlen Sie den Betrag von 90 Euro“, heißt es in den Schreiben der Unternehmen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 14.04.2014

Kreis Coesfeld Wohnungsbau boomt wieder

Kreis Coesfeld (ds). Der Wohnungsbau im Kreis Coesfeld boomt wieder. Wie das statistische Landesamt gestern mitteilte, sind im vergangenen Jahr von den Bauämtern Genehmigungen für den Bau von 741 neuen Wohnungen erteilt worden – 30,5 Prozent mehr als 2012. 325 neue Wohnungen (plus 119,6 Prozent) entstanden in Mehrfamilienhäusern. Mit 16,9 Prozent rückläufig war im Kreisgebiet hingegen der Bau von Einfamilienhäusern. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 14.04.2014

Premiere des Politik-Picknicks der Sportjugend kommt gut an – bei Parteien-Vertretern und jungen Leuten Im Gras lässt‘s sich prima diskutieren

Premiere des Politik-Picknicks der Sportjugend kommt gut an – bei Parteien-Vertretern und jungen Leuten : Im Gras lässt‘s sich prima diskutieren

Lüdinghausen. Auf Picknickdecken verteilt sitzen junge Menschen aus dem Kreis Coesfeld und Kommunalpolitiker zusammen. Eifrig wird diskutiert, Meinungen werden ausgetauscht und Erfahrungen geteilt. Von Katharina Ahlers mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook