Mo., 29.06.2015

Kreis Coesfeld Glauben mit Jungen entdecken

Kreis Coesfeld. Wie man speziell Jungs vom Glauben erzählen und sie diesen vor allem erleben lassen kann, dazu liefert die Veranstaltung „Mit Jungen den Glauben entdecken“ Anregungen. Sie findet am Samstag, 19. September, von 9 bis 17 Uhr in der Heimvolkshochschule Gottfried Könzgen in Haltern am See statt. Alle Interessierten sind willkommen. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Fr., 26.06.2015

Auszubildende im Tischlerhandwerk zeigen am Sonntag ihre Gesellenstücke Aktuelles Möbeldesign kennenlernen

Auszubildende im Tischlerhandwerk zeigen am Sonntag ihre Gesellenstücke : Aktuelles Möbeldesign kennenlernen

Kreis Coesfeld. Die Auszubildenden im Tischlerhandwerk zeigen zum Abschluss ihrer dreijährigen Ausbildungszeit traditionell ihre Gesellenstücke einer interessierten Öffentlichkeit. Die einzelnen Stücke wurden bereits von den Prüfungsausschüssen bewertet und werden jetzt für einen Tag der Öffentlichkeit präsentiert. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 26.06.2015

Elf Betriebe nehmen erfolgreich am „Ökoprofit-Projekt“ teil / Auszeichnung im Stift Tilbeck 400 Tonnen an Abgasen eingespart

Elf Betriebe nehmen erfolgreich am „Ökoprofit-Projekt“ teil / Auszeichnung im Stift Tilbeck : 400 Tonnen an Abgasen eingespart

Kreis Coesfeld. Ein Jahr lang wurden sie intensiv beraten, haben ihre Mitarbeiter eingebunden, gemeinsam Maßnahmen zum Klimaschutz erarbeitet und häufig auch bereits umgesetzt. Die Betriebe haben zudem in Workshops voneinander gelernt und sich fortgebildet. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 26.06.2015

Kreis Coesfeld Fit für Vorstellungsgespräche

KReis Coesfeld. Bei einem Vorstellungstermin ist es ratsam, gut vorbereitet in ein solches Gespräch zu gehen. Wie man sich dabei erfolgversprechend präsentieren kann, können Schüler der Sekundarstufe I und II am Donnerstag (9. 7.) im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Coesfeld, Holtwicker Str. 1, lernen, heißt es im Pressetext. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 25.06.2015

Naturschutzzentrum bietet Tour durch „Grüne Mitte“ von Industriegebiet Familienexkursion zum Feuerfalter

Naturschutzzentrum bietet Tour durch „Grüne Mitte“ von Industriegebiet : Familienexkursion zum Feuerfalter

Kreis Coesfeld. Das Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e.V. lädt zu einer naturkundlichen Familienexkursion in das kleine „Naturschutzgebiet aus zweiter Hand“ vor den Toren der Stadt Coesfeld ein. Auf den ersten Blick stellt sich die „Grüne Mitte“ im Industriepark Nord.Westfalen in Coesfeld als gar nicht so grün dar, sondern eher sandig und wüst. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 25.06.2015

wfc Wirtschaftsförderung zieht positives Fazit / Gutes Geschäftsjahr 2014 / Breitbandausbau zentrales Thema Mit Volldampf mehr Megabits

wfc Wirtschaftsförderung zieht positives Fazit / Gutes Geschäftsjahr 2014 / Breitbandausbau zentrales Thema : Mit Volldampf mehr Megabits

Kreis Coesfeld. Ein gutes Fazit zog der Aufsichtsratsvorsitzende der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Landrat Konrad Püning. Nein, Grund zum Klagen hat er nicht. „Der Wirtschaftsstandort Kreis Coesfeld ist auch in Zeiten internationaler Krisen erfolgreich“, freute sich Püning bei der Vorstellung des wfc-Jahresberichts 2014 mit Geschäftsführer Dr. Jürgen Grüner. Von Viola ter Horst mehr...


Do., 25.06.2015

Kreis Coesfeld Erneut Turnhalle für Flüchtlinge

Kreis Coesfeld (vth). In den Ferien soll die Turnhalle des Pictorius-Berufskollegs in Coesfeld erneut als Übergangsbleibe für Flüchtlinge dienen. Landrat Konrad Püning erklärte, dass der Kreis Coesfeld bereit sei, seine Turnhalle jetzt in den Ferien zur Verfügung zu stellen. Von Viola ter Horst mehr...


Mi., 24.06.2015

Schulpsychologe hat ein offenes Ohr / Freitag Anruf möglich Zeugnistelefon bei Problemen

Schulpsychologe hat ein offenes Ohr / Freitag Anruf möglich : Zeugnistelefon bei Problemen

Kreis Coesfeld. Am Freitag (26. Juni) gibt es Zeugnisse. Unter der Telefonnummer 02541 / 184050 ist an diesem Tag das Zeugnistelefon der Regionalen Schulberatungsstelle im Kreis Coesfeld zu erreichen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 24.06.2015

Trend zu höherer Schulform ungebrochen / Hauptschulen gewinnen leicht, Realschulen verlieren Am liebsten aufs Gymnasium

Trend zu höherer Schulform ungebrochen / Hauptschulen gewinnen leicht, Realschulen verlieren : Am liebsten aufs Gymnasium

Kreis Coesfeld. Schnell noch ein paar Schul-Zahlen, bevor die Ferien starten. Auch im Jahr 2014 ist das Gymnasium die beliebteste Schulform, die Schüler nach der Grundschule besuchen. Auch wenn die Anteile – insbesondere wegen der Gemeinschafts- und Gesamtschulen – seit 2004 rückläufig sind. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 23.06.2015

Kreis Coesfeld Gute Kirschernte erwartet

Kreis Coesfeld. Die Kirschenernte hat begonnen. Die Fröste im Frühjahr haben keine großen Schäden verursacht, sodass die Landwirtschaftskammer mit einer normalen bis guten Ernte rechnet. Die Ernte der Kirschen ist gefährdet durch langanhaltenden Regen, der die Kirschen aufplatzen lässt. Deshalb werden Kirschen aber immer häufiger durch ein saisonales Dach geschützt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 23.06.2015

Nottulner überreicht Petition an Bundestagsabgeordneten Ulrich Hampel / „Fordern klares Verbot“ 431 Unterschriften gegen Fracking

Nottulner überreicht Petition an Bundestagsabgeordneten Ulrich Hampel / „Fordern klares Verbot“ : 431 Unterschriften gegen Fracking

Kreis Coesfeld. Eine Petition mit 431 Unterschriften gegen die umstrittene Gasfördermethode Fracking wurde jetzt an Bundestagsabgeordneten Ulrich Hampel (SPD) in Dülmen überreicht. Von Viola ter Horst mehr...


Mo., 22.06.2015

Kreis Coesfeld Neuer Kinderschutzbund-Vorstand

Kreis Coesfeld : Neuer Kinderschutzbund-Vorstand

Das neue Vorstandsteam des Kinderschutzbundes Kreisverband Coesfeld e. V. hat sich zur ersten Sitzung getroffen: (v. l.) Dr. Antje Klüber, Corinna Brandenburger, Dr. Ludger Kämmerling, Monika Aehling (Projektleitung „Mut tut gut“), Christian Schemmer, Michael H. Amenda und Simone Neiteler. Nicht mit auf dem Bild ist „Nein darf sein“-Projektleiterin Uta Kerckhoff. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 22.06.2015

Kreis Coesfeld Frau Opfer eines Raubüberfalls

Nordkirchen. Montag gegen 8.30 Uhr ist in der Innenstadt von Nordkirchen eine Angestellte eines Lebensmittelmarktes überfallen worden. Laut Polizei wollte die Frau (31) Bargeld aus dem Geschäft in die nahe gelegene Filiale der Sparkasse bringen. Nach wenigen Metern näherte sich von hinten ein Mann und versuchte, ihr den hell-beigen Jutebeutel ohne Aufschrift zu entreißen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 21.06.2015

83,6 Prozent geben erneut Jastimme für Kreisvorsitzenden /Schulze Pellengahr: Große Herausforderungen Henrichmann bleibt an der Spitze

83,6 Prozent geben erneut Jastimme für Kreisvorsitzenden /Schulze Pellengahr: Große Herausforderungen : Henrichmann bleibt an der Spitze

Kreis Coesfeld. Marc Henrichmann bleibt bei der Kreis-CDU ganz vorne. Beim CDU-Kreisparteitag wurde der Havixbecker mit großer Mehrheit als Vorsitzender wiedergewählt. Er bekam 143 Jastimmen, 20 Nein und acht Enthaltungen – macht 83,6 Prozent – und stehenden Applaus. Es war ein Wahlmarathon, den die CDU-Delegierten und -Vertreter im Haus Waldfrieden in Dülmen-Börnste absolvieren mussten. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 19.06.2015

Kreis Coesfeld Frankenstein treibt sein Unwesen in Billerbeck

Kreis Coesfeld : Frankenstein treibt sein Unwesen in Billerbeck

Das berühmteste Monster der Welt betritt ab heute die Freilichtbühne Billerbeck: Frankensteins Monster. Mit diesem Klassiker sollen die Sommernächte so richtig schön schaurig werden, die Zuschauer dürfen sich unter dem Sternenhimmel gruseln. Künstliches Leben erschaffen – das ist Victor Frankensteins (Alexander Waltering) großes Ziel. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 19.06.2015

Schüler vom Pictorius Berufskolleg haben Symbol für die Wanderroute durch die Baumberge entworfen Logo für den Ludgerusweg steht

Schüler vom Pictorius Berufskolleg haben Symbol für die Wanderroute durch die Baumberge entworfen : Logo für den Ludgerusweg steht

Kreis Coesfeld. Sie bewältigen ihre Aufgaben nicht nur für die Schule, sondern vor allem fürs wahre Leben: Die jungen Damen von der Schülerwerbeagentur „Pictur“ vom Pictorius Berufskolleg in Coesfeld. Mit den Früchten ihres kreativen Schaffens werden sie sich in Kürze in den Baumbergen verewigen. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Do., 18.06.2015

SPD und Grüne wählen mit großer Mehrheit 42-Jährigen aus Billerbeck zum Landratskandidaten Carsten Rampe soll es machen

SPD und Grüne wählen mit großer Mehrheit 42-Jährigen aus Billerbeck zum Landratskandidaten : Carsten Rampe soll es machen

Kreis Coesfeld. Stehenden Applaus von Rot und von Grün für Carsten Rampe. Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Kreistag ist mit jeweils großer Mehrheit von SPD und Grünen zum Landratskandidaten gewählt worden. Bei der SPD gab es von 49 Anwesenden 46 Jastimmen, einmal Nein und zwei Enthaltungen. Bei den Grünen waren es 20 Ja- und eine Neinstimme. Von Viola ter Horst mehr...


Do., 18.06.2015

Kreis Coesfeld Arbeitslose müssen Urlaub melden

Kreis Coesfeld. Mit dem Beginn der Sommerferien planen auch viele Arbeitslose eine Auszeit vom Alltag. Was manche allerdings nicht wissen: Wer bei der Arbeitsagentur für die Suche nach einer neuen Stelle registriert ist, muss grundsätzlich für Bewerbungen, Vorstellungsgespräche und Fortbildungsmaßnahmen zur Verfügung stehen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 18.06.2015

Ehe-, Familien- und Lebensberatung feiert Jubiläum / 2014 rund 5000 Gespräche in den drei Stellen Seit 50 Jahren für Ratsuchende da

Ehe-, Familien- und Lebensberatung feiert Jubiläum / 2014 rund 5000 Gespräche in den drei Stellen : Seit 50 Jahren für Ratsuchende da

Kreis Coesfeld. Normalerweise findet die Arbeit im Stillen statt, unbemerkt von den Augen der Öffentlichkeit. In diesen Tagen tritt die Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster auch nach Außen: sie feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 17.06.2015

Sinnvoll oder nicht? – Bürgerstiftungen wollen vor Ort weitere Informationen und Meinungen einholen Nun sind die Vereine gefragt

Sinnvoll oder nicht? – Bürgerstiftungen wollen vor Ort weitere Informationen und Meinungen einholen : Nun sind die Vereine gefragt

Kreis Coesfeld. Ob es eine Ehrenamtskarte im Kreis Coesfeld geben wird, die ehrenamtlich Engagierten Vergünstigungen bietet, steht noch nicht fest. Die Bürgerstiftungen, die sich auf Einladung der Billerbecker mit dem Thema beschäftigen, möchten noch weitere Informationen sammeln, bevor sie zu einem Ergebnis kommen. „Es gibt auch einige Einwände“, sagt Dr. Alfred Knierim, stellvertretender Vorsitzender. Von Viola ter Horst mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook