Fr., 23.02.2018

Wieder mehr Todesopfer im Straßenverkehr – aber weniger Verletzte / Polizei will Kontrolldruck erhöhen Traurige Trendumkehr

Wieder mehr Todesopfer im Straßenverkehr – aber weniger Verletzte / Polizei will Kontrolldruck erhöhen: Traurige Trendumkehr

Kreis Coesfeld. Die Entwicklung in den vergangenen Jahren hatte Hoffnung gemacht: Es ging merklich runter mit der Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr. 2016 war mit vier Toten sogar ein historischer Tiefststand erreicht worden. Von Detlef Scherle mehr...

Do., 22.02.2018

Experte warnt bei Fachabend vor Wirkumkehr Schlafmittel nicht auf Dauer einnehmen

Experte warnt bei Fachabend vor Wirkumkehr: Schlafmittel nicht auf Dauer einnehmen

Darup. Bei der mehrwöchigen Einnahme von Beruhigungs- und Schlafmitteln ist Vorsicht geboten: Unerwünschte Wirkungen drohen. Problematisch kann es insbesondere werden, wenn für ältere Menschen oder für Kinder mehrere Medikamente verschrieben werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 22.02.2018

Kreis Coesfeld Henrichmann weist AfD-Burka-Antrag zurück

Kreis Coesfeld: Henrichmann weist AfD-Burka-Antrag zurück

Kreis Coesfeld / BERLIN (ds). In seiner ersten Rede vor dem Bundestag hat der hiesige Wahlkreisabgeordnete Marc Henrichmann (CDU) der AfD gestern vorgeworfen, nur Ängste schüren zu wollen. Die hatte beantragt, Vollverschleierung im öffentlichen Raum komplett zu verbieten. „Die Vollverschleierung widerspricht unserer Kultur“, betonte der Havixbecker. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 22.02.2018

Schon 4500 Besucher seit dem Neustart auf Burg Vischering / Heimatministerin Scharrenbach begeistert Das eiserne Halsband zum Anfassen

Schon 4500 Besucher seit dem Neustart auf Burg Vischering / Heimatministerin Scharrenbach begeistert: Das eiserne Halsband zum Anfassen

Lüdinghausen (ds/pd). Das eiserne Halsband des Ritters Lambert von Oer ist eine der Attraktionen der neuen Ausstellung auf Burg Vischering. Ergänzend dazu lässt ein anschaulicher Film die historische Episode um den Ritter und ihre Protagonisten lebendig werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 21.02.2018

Kreis Coesfeld Tourismus-Boom hält an

Kreis Coesfeld (ds). Die Zahl der Gästeübernachtungen im Kreis Coesfeld ist laut statistischem Landesamt im vergangenen Jahr erneut gestiegen. 629 121 Übernachtungen buchten die Touristen – das sind 3,7 % mehr als 2016. Der Tourismus-Boom (im Vorjahr gab es sogar ein Plus von 10,2 %) hält offenbar an. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 20.02.2018

Referent macht Landwirten bei Agrar-Forum der Volksbanken Mut „Bange machen gilt nicht“

Referent macht Landwirten bei Agrar-Forum der Volksbanken Mut: „Bange machen gilt nicht“

Dülmen. Preislich stark schwankende Rohstoff- und Absatzmärkte, anhaltender Strukturwandel, der zunehmende Einsatz digitaler Technologien und eine kritische, stark von Emotionen getragene Sicht in der Gesellschaft auf den eigenen Berufsstand – es gäbe genügend Gründe, als Landwirt mit Sorge der Zukunft entgegenzublicken. Da kam das diesjährige Agrar-Forum der Volksbanken im Kreis Coesfeld gerade recht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 20.02.2018

Theologe und Theaterpädagoge Markus Hoffmeister lehrt Landfrauen den Herzschlag-Takt von Mutter Erde „Das geht wun - der - bar“

Theologe und Theaterpädagoge Markus Hoffmeister lehrt Landfrauen den Herzschlag-Takt von Mutter Erde: „Das geht wun - der - bar“

Dülmen. Ganz egal auf welchem Kontinent die Menschen zusammenkommen: Die Trommel verbindet sie miteinander, denn „in ihr schlägt das Herz der Erde“. So jedenfalls sieht es Markus Hoffmeister. Der Theologe und Theaterpädagoge war am Sonntagnachmittag mit 140 Trommeln angereist, um die Gäste vom Kreislandfrauenverband Coesfeld im Schulzentrum mitzunehmen auf eine Trommelreise. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Mo., 19.02.2018

Henrichmann schließt Minderheitsregierung als Option aus GroKo: Breites „Ja“ der CDU-Basis

Henrichmann schließt Minderheitsregierung als Option aus: GroKo: Breites „Ja“ der CDU-Basis

Darup. Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD sei hart verhandelt worden, „und das Ergebnis ist in weiten Teilen sehr gut“. Darauf legte Marc Henrichmann laut Pressemitteilung des CDU-Kreisverbandes am Freitagabend im Landgasthaus Egbering in Darup Wert. Der Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende begrüßte dort mehr als 80 Mitglieder seiner Partei, die über den Koalitionsvertrag diskutieren wollten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 19.02.2018

Regierungspräsidentin lässt – unterstützt von Freundin und Schwester – bei Ralf Steindorf nichts anbrennen Feller kocht auch für ihren Fahrer

Regierungspräsidentin lässt – unterstützt von Freundin und Schwester – bei Ralf Steindorf nichts anbrennen: Feller kocht auch für ihren Fahrer

Coesfeld. Der zünftige Rindfleisch-Eintopf köchelt auf dem Herd, der Meeresspargel aus dem Toten Meer ist zum Wässern eingelegt und der Wein bekommt schon mal Gelegenheit zu atmen. Ergo: Wenn Ralf Steindorf kocht, ist alles ist in feinster Vorbereitung. Entspannt, mit dem professionellen, praktischen Grubentuch lässig in der Gesäßtasche, hat er alles bestens unter Kontrolle. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Fr., 16.02.2018

Bombenentschärfung in Coesfeld Nichts geht mehr ab Montagmittag

Kreis Coesfeld. Der Fund einer amerikanischen 10-Zentner-Splitterbombe aus dem Zweiten Weltkrieg am Drachters Weg in Coesfeld wirkt sich am kommenden Montag auch kreisweit aus. Etliche Behörden, die über die Kreisstadt hinaus zuständig sind, müssen, weil der Gefahrenbereich während der Entschärfung durch den Kampfmittelräumdienst komplett evakuiert wird, ihren Betrieb am späten Vormittag einstellen. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 16.02.2018

Info-Abend über Adipositas-Chirurgie an Christophorus-Kliniken Hilfe nach oftmals langem Leidensweg

Info-Abend über Adipositas-Chirurgie an Christophorus-Kliniken: Hilfe nach oftmals langem Leidensweg

Kreis Coesfeld. Die Christophorus-Kliniken erweitern ihr Behandlungsspektrum mit der Adipositaschirurgie und stellen das neue Behandlungskonzept jetzt auf einem Infoabend vor. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 15.02.2018

Kreis Coesfeld Säuglingssterblichkeit geht zurück

Kreis Coesfeld (ds). Neun Kinder sind 2016 im Kreis Coesfeld im ersten Lebensjahr verstorben, sechs Jungen und drei Mädchen. Wie das statistische Landesamt gestern mitteilte, waren das drei weniger als im Vorjahr. Von 1000 neugeborenen Kindern erlebten im Schnitt 4,4 ihren ersten Geburtstag nicht. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 15.02.2018

Himmelmann stellt bei Kreis-CDU Ideen wie „Trampen 2.0“ vor Das Münsterland wird zum Mobilitätslabor

Himmelmann stellt bei Kreis-CDU Ideen wie „Trampen 2.0“ vor: Das Münsterland wird zum Mobilitätslabor

Kreis Coesfeld. Das Münsterland wird zum Reallabor für die Mobilität der nächsten Jahrzehnte: Kommunen und Verkehrsunternehmen in der Region wollen gemeinsam mit der Stadt Münster neue Ideen für fließenden Verkehr und gegen Staus, Luftverschmutzung und Parkplatzmangel entwickeln. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 15.02.2018

Stellvertretender Ministerpräsident zu Gast beim 20. Liberalen Aschermittwoch Stamp fordert mehr „German Mut“

Stellvertretender Ministerpräsident zu Gast beim 20. Liberalen Aschermittwoch: Stamp fordert mehr „German Mut“

COESFELD. „Politik, die Versprechen bricht, ist nicht angebracht!“, ist FDP-Kreisvorsitzender Henning Höne überzeugt. Er war Gastgeber des 20. Liberalen Aschermittwochs, der jetzt im Brauhaus Stephanus in Coesfeld stattfand. Dort waren neben zahlreichen Lokalpolitikern und interessierten Bürgern auch der stellvertretende Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Dr. Von Marek Walde mehr...


Mi., 14.02.2018

Kreis Coesfeld Rekordhalter bei der U3-Quote

Kreis Coesfeld (ds). Der Kreis Coesfeld ist in Nordrhein-Westfalen Rekordhalter bei der U3-Quote: 34,4 Prozent aller Kinder unter drei Jahren besuchten 2017 eine Kindertageseinrichtung oder wurden von öffentlich geförderten Tageseltern betreut. Wie das statistische Landesamt gestern mitteilte, stieg die Zahl der U3-Kinder von 1843 auf 2108 an. Das ist ein Plus von 14,4 Prozent. 31 Kinder waren jünger als ein Jahr. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 14.02.2018

Kreis Coesfeld Ganoven-Auto für Filmdreh gesucht

Kreis Coesfeld / Münster. Für ihren Abschlussfilm „Ganoven“ sucht Lena Krause, Studentin der FH-Dortmund, einen dunklen Transporter und Komparsen. In dem vom Filmservice Münster.Land unterstützen Kurzfilm wird das Münsterland von einer Einbruchswelle überrollt. Das ältere Ehepaar Hoffmann wird nach einem Opernbesuch von den Ganoven überrascht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 14.02.2018

Hauptamtliche aus Pfarreien informieren sich über institutionelles Schutzkonzept Eine Kultur der Achtsamkeit fördern

Hauptamtliche aus Pfarreien informieren sich über institutionelles Schutzkonzept: Eine Kultur der Achtsamkeit fördern

KREIS Coesfeld. Jede Pfarrei im Bistum Münster ist aufgerufen, ein institutionelles Schutzkonzept – kurz ISK – zu erstellen. Denn Präventionsarbeit hat hohe Priorität. Was das in der Praxis bedeutet, erfuhren 18 Teilnehmer aus verschiedenen Pfarreien des Kreisdekanats Coesfeld, die sich zu diesem Themen fortgebildet haben. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 13.02.2018

„Freunde der Kleinkunst“ präsentieren mit dem Kreis WDR5-Show „Schlag auf Schlag“ mit Fritz Eckenga

„Freunde der Kleinkunst“ präsentieren mit dem Kreis WDR5-Show: „Schlag auf Schlag“ mit Fritz Eckenga

Lüdinghausen. Nach Dr. Ludger Stratmann jetzt Fritz Eckenga. Eine Kabarettikone des Ruhrgebietes übergibt quasi das Mikrofon an die Nächste. Zum zweiten Mal gastiert WDR5 mit seiner Kabarettshow „Schlag auf Schlag“ auf Einladung der Kulturinitiative „Freunde der Kleinkunst“ (FKK) in Kooperation mit dem Kreis Coesfeld im Veranstaltungssaal der Burg Vischering. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 13.02.2018

Kreis Coesfeld Coesfelderin sexuell beleidigt

Coesfeld. Die Bundespolizei hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen 23-jährigen Mann aus Havixbeck eingeleitet. Der Afghane soll am frühen Morgen des 14. Januar im Zug von Münster nach Coesfeld eine 23-jährige Coesfelderin sexuell beleidigt und bei einer Rangelei leicht verletzt haben. Das ergab die Auswertung von Videoaufnahmen, teilte die Polizei gestern mit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 2520 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook