Di., 02.09.2014

                                  Verbraucherzentrale gibt Ratschläge zu aktuellen Themen Jeden 1. Mittwoch ein frischer Tipp

                                  Verbraucherzentrale gibt Ratschläge zu aktuel...

Kreis Coesfeld. Einen neuen Service bietet unsere Zeitung ab sofort an jedem 1. Mittwoch im Monat. In Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW in Dülmen stellen wir auf der Kreisseite Informationen zu jeweils einem aktuellen Verbraucher-Thema zusammen. Es soll um praktische Ratschläge gehen, die unseren Leserinnen und Lesern konkret im Alltag helfen. Von Detlef Scherle mehr...

Di., 02.09.2014

Feierstunde zum Abschluss der Bauarbeiten am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg Gelungene „Operation am offenen Herzen“

Feierstunde zum Abschluss der Bauarbeiten am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg : Gelungene „Operation am offenen Herzen“

Coesfeld (ds). Landrat Konrad Püning sprach von einer „Operation am offenen Herzen“, Schulleiterin Monika Stoll-Röhl von einem „Mammut-Projekt“. Allen stand gestern bei der Feierstunde in der Aula die Erleichterung ins Gesicht geschrieben, dass die Bauphase mit Auslagerungen und Unterricht in Containern nun überstanden ist. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 02.09.2014

Kreis Coesfeld Bewegender Briefwechsel als Lesung

Billerbeck (sdi). Die Sprache des Briefwechsels zwischen einem jungen Billerbecker Soldaten und seiner Mutter während des Ersten Weltkrieges sei eindringlich, einfach bewegend. „Das ruft nach einer Lesung“, findet Dr. Mechtilde Boland-Theißen, Leiterin der Volkshochschule (VHS) Coesfeld. Von Stephanie Dircks mehr...


Mo., 01.09.2014

Kabarett-Duo Kiss und Keim begeistert bei kfd-Veranstaltung „Vom Glanz und Elend des gender mainstreaming“

Kabarett-Duo Kiss und Keim begeistert bei kfd-Veranstaltung : „Vom Glanz und Elend des gender mainstreaming“

Dülmen (ds). „Love me gender!“ Der alte Elvis-Schmuse-Song erwachte jetzt bei einer kfd-Veranstaltung im Barbara-Haus in Dülmen mit satirischem Text zu neuem Leben. Die beiden Kabarettisten Kriszti Kiss und Stefan Keim sangen „vom Glanz und Elend des gender mainstreaming“. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 01.09.2014

Kreis Coesfeld Aktionsbündnis gegen TTIP

Kreis Coesfeld. Die globalisierungskritische Gruppe Attac-COE ruft zur Gründung eines Aktionsbündnisses gegen das Freinhandelsabkommen TTIP im Kreis Coesfeld auf. Angesprochen sind alle interessierten Bürger, Gewerkschaften, Nichtregierungsorganisationen und Parteien. Ein erstes Informationsgespräch soll am Donnerstag (4. 9.) um 19.30 Uhr in der Stiftsschänke Böcker-Menke am Stiftsplatz in Nottuln stattfinden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 01.09.2014

Neben dem Kreisvorsitzenden Marc Henrichmann will auch sein Stellvertreter Gerrit Tranel Landrat werden CDU vor Duell: Chef gegen Vize

Kreis Coesfeld. Bei der CDU im Kreis Coesfeld kommt es in Sachen Landrats-Kandidatur zu einem Duell Chef gegen Vize: Nachdem – wie exklusiv berichtet – der CDU-Kreisvorsitzende Marc Henrichmann bereits in der vergangenen Woche im Kreisvorstand seinen Hut in den Ring geworfen hatte, zog jetzt sein Stellvertreter Gerrit Tranel nach. Der CDU-Kreisverband gab beide Bewerbernamen gestern offiziell bekannt. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 29.08.2014

Fraktion stellt überraschend Antrag in der nächsten Kreistagssitzung CDU gibt grünes Licht für Klima-Manager

Fraktion stellt überraschend Antrag in der nächsten Kreistagssitzung : CDU gibt grünes Licht für Klima-Manager

Kreis Coesfeld. Viele andere Kreise haben ihn bereits. Und auch im Kreis Coesfeld ist er schon längere Zeit in der Diskussion. Doch die CDU-Kreistagsfraktion hat sich bislang – vor allem aus finanziellen Gründen – nicht durchringen können, der Einstellung eines Klimaschutz-Managers zuzustimmen. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 29.08.2014

Kreis Coesfeld 195 Einwohner mehr im Kreis

Kreis Coesfeld (ds). Der Kreis Coesfeld verzeichnete 2013 ein Plus von 195 Einwohnern. Wie das statistische Landesamt gestern mitteilte, lebten zum 31. 12. 215 282 Menschen bei uns. Örtlich sah es unterschiedlich aus. Einwohner verloren haben Billerbeck, Dülmen und Rosendahl, während alle anderen zulegten. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 28.08.2014

„Freiwilligendienst“: Leonard Volmerg und Thomas Bellendorf ziehen positive Bilanz „Es ist ein ideales Orientierungsjahr“

„Freiwilligendienst“: Leonard Volmerg und Thomas Bellendorf ziehen positive Bilanz : „Es ist ein ideales Orientierungsjahr“

Kreis Coesfeld. Sie hatten keine Ahnung, was nach dem Abi kommen sollte. An diesem Punkt standen im vergangenen Jahr Leonard Volmerg und Thomas Bellendorf. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 28.08.2014

Quote verharrt im August bei 3,5 Prozent / Landrat und Agentur-Leiter blicken aber optimistisch in die Zukunft Stillstand auf dem Arbeitsmarkt

Kreis Coesfeld. Kaum Bewegung gab es im August auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Coesfeld. Wie die hiesige Agentur für Arbeit gestern mitteilte, verharrte die Arbeitslosenquote bei 3,5 Prozent. Das ist nach wie vor der niedrigste Wert in der Nordhälfte Deutschlands. Insgesamt waren 4130 Personen bei uns arbeitslos gemeldet, 54 mehr als im Juli, aber 48 weniger als im August 2013. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 28.08.2014

Kreis Coesfeld Caritas trennt sich von Ressortchefin

Kreis Coesfeld (ds). Erst im März hatte Gabriele Makola die Leitung des Ressorts „Pflege & Gesundheit“ beim Kreis-Caritasverband übernommen. Ende dieses Monats ist jetzt schon Schluss. Wie die Caritas gestern mitteilte, werde die Zusammenarbeit „im gegenseitigen Einvernehmen beendet“. Gründe wurden nicht genannt. Bis zur Neubesetzung ist Caritas-Vorstand Johannes Böcker Ansprechpartner für das Ressort. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 27.08.2014

Kreis Coesfeld Samstag Lichterabend in Senden

Kreis Coesfeld : Samstag Lichterabend in Senden

Alle zwei Jahre steigt in Senden ein besonderes Fest: Am kommenden Samstag bittet die Gemeinde wieder zum Lichterabend in den Bürgerpark zwischen Kirche und Schloss. Gegen 20 Uhr entzünden 350 Ehrenamtliche rund 13 000 Kerzen in Bechern und Lampions. Die Becher werden zu 37 Figuren zusammengestellt. Die Lampions beleuchten Brücken, Bäume und Torbögen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 27.08.2014

30 Leiter der Stämme aus dem Kreis Coesfeld frischen ihre Kenntnisse auf Pfadfinder kehren zu den Wurzeln zurück

30 Leiter der Stämme aus dem Kreis Coesfeld frischen ihre Kenntnisse auf : Pfadfinder kehren zu den Wurzeln zurück

Kreis Coesfeld. Unter dem Motto „Back to the roots“ (Zurück zu den Wurzeln) stellten sich jetzt 30 Pfadfinderleiter aus dem Kreis Coesfeld einem Abenteuer. Nachdem in den letzten Jahren immer mehr Technik auch in den Zeltlagern der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg aufgetaucht ist, wollten sie ein Zeichen setzen, sich wieder auf die Grundidee zu besinnen. Gemeinsam frischten die Leiter ihre Kenntnisse auf. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 27.08.2014

Noch keine offizielle Bestätigung für Exklusivinformation unserer Zeitung / CDU kündigt Erklärung für Montag an Henrichmann will Landrat werden

Noch keine offizielle Bestätigung für Exklusivinformation unserer Zeitung / CDU kündigt Erklärung für Montag an : Henrichmann will Landrat werden

kreis Coesfeld. Der CDU-Kreisvorsitzende Marc Henrichmann will im nächsten Jahr Konrad Püning als Landrat beerben. Nach Exklusivinformationen unserer Zeitung hat der 38-jährige Havixbecker am Dienstagabend im Kreisvorstand erklärt, dass er für die Wahl im Herbst 2015, bei der Püning bekanntlich aus Altersgründen nicht mehr antritt, Unions-Kandidat werden will. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 27.08.2014

Kreis Coesfeld Stinka wieder als „General“ nominiert

Kreis Coesfeld : Stinka wieder als „General“ nominiert

Kreis Coesfeld (ds). Der SPD-Unterbezirksvorsitzende André Stinka aus Dülmen soll Generalsekretär der Landespartei bleiben. Dafür hat ihn jetzt auch der Regionalausschuss Westliches Westfalen bei seiner Sitzung in Castrop-Rauxel nominiert, nachdem der Coesfelder Unterbezirksvorstand bereits ein einstimmiges Votum abgegeben hatte. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 26.08.2014

Dülmener Landtagsabgeordneter bei Festveranstaltung in Krefeld Jostmeier: „Ukraine gehört zu Europa“

Dülmener Landtagsabgeordneter bei Festveranstaltung in Krefeld : Jostmeier: „Ukraine gehört zu Europa“

Kreis Coesfeld/Kiew. Der heimische Landtagsabgeordnete Werner Jostmeier (Dülmen), der Beauftragter seiner Partei für Flüchtlinge und deutsche Minderheiten ist, hat jetzt die Festrede bei einer zentralen Veranstaltung der ukrainischen Organisationen in Nordrhein-Westfalen gehalten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 26.08.2014

Kreis Coesfeld Hochwasserschutz auf dem Prüfstand

Kreis Coesfeld. In den kommenden Wochen wird die Untere Wasserbehörde des Kreises Coesfeld an den Hochwasserschutzanlagen in den Städten Coesfeld, Dülmen und Lüdinghausen sowie in den Gemeinden Nottuln und Senden die regelmäßigen Überwachungen vornehmen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 26.08.2014

Kreis Coesfeld Umsätze in der Industrie gesunken

Kreis Coesfeld (ds). Die Umsätze der Industriebetriebe im Kreis Coesfeld mit mehr als 50 Beschäftigten sind von Januar bis Juni diesen Jahres um fast 51 Millionen Euro zurückgegangen. Waren im gleichen Zeitraum des Vorjahres noch 1,88 Milliarden Euro verzeichnet worden, konnten die Statistiker aktuell nur noch 1,83 Milliarden Euro ermitteln. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 25.08.2014

Kreis Coesfeld Chance für Spätstarter

Kreis Coesfeld. Das Ausbildungsjahr hat begonnen. Trotzdem ist der Zug für Spätstarter noch nicht abgefahren. Wer dieses Jahr noch gerne eine Ausbildung anfangen möchte, hat jetzt die Chance, sich einen Ausbildungsplatz zu sichern. Am heutigen Dienstag, 26. August, öffnet das Berufsinformationszentrum an der Holtwicker Straße 1 zwischen 13 und 18 Uhr seine Türen für Ausbildungsplatzbewerber. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 25.08.2014

Polizei fragt nach „Angstpunkten“ / Dort soll verstärkt kontrolliert werden Kinder bestimmen „Blitzer“-Einsätze mit

Polizei fragt nach „Angstpunkten“ / Dort soll verstärkt kontrolliert werden : Kinder bestimmen „Blitzer“-Einsätze mit

Kreis Coesfeld (ds). In diesem Jahr sind auf den Straßen im Kreis Coesfeld bereits 13 Menschen gestorben, vier mehr als im Vorjahr. Und auch der Trend bei der Zahl der Schwerverletzten zeigt nach oben: 125 (99) Opfer mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Hauptunfallursache war überhöhte Geschwindigkeit. Deshalb will die Polizei mit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen gegensteuern. Von Detlef Scherle mehr...


1 - 20 von 200 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook