Di., 21.02.2017

Kreis Coesfeld Die große Wende ist das nicht

Ja, man kann sich darüber freuen, dass bei der Zahl der Unfalltoten im vergangenen Jahr im Kreis Coesfeld ein historischer Tiefststand erreicht wurde. Aber niemand sollte meinen, dass das die große Wende ist. Da zeigen die anderen Zahlen, vor allem der starke Anstieg bei den Schwerverletzten, leider eine gegenteilige Tendenz auf. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Di., 21.02.2017

Kreis Coesfeld Kraft besucht Kinderheilstätte

Kreis Coesfeld : Kraft besucht Kinderheilstätte

Sehr beeindruckt davon, wie sich Nordkirchen auf den Weg zu einer inklusiven Gemeinde macht, hat sich jetzt Ministerpräsidentin Hannelore Kraft bei einem Besuch der Kinderheilstätte gezeigt. „Inklusion funktioniert dann am besten, wenn Behinderte und Nichtbehinderte auf Augenhöhe zusammenarbeiten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 21.02.2017

Kreis Coesfeld Historischer Tiefststand bei Unfalltoten im Kreis

Kreis Coesfeld : Historischer Tiefststand bei Unfalltoten im Kreis

Kreis Coesfeld (ds). Vier Menschen haben im vergangenen Jahr ihr Leben auf den Straßen im Kreis Coesfeld verloren. Das sind so wenige wie noch nie zuvor. Die Verkehrsunfallstatistik für 2016, die die Polizei  heute  in Coesfeld vorstellte, zeigt neben diesem positiven Trend aber auch negative Entwicklungen auf. So ist die Gesamtzahl der Unfälle um über 300 auf 5665 angestiegen. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 20.02.2017

Modellprojekt läuft weiter / Bestellungen werden zunächst gesammelt / Bei Überbuchung Verlosung Vergünstigte Fun-Tickets für Jugendleiter

Kreis Coesfeld. Der Kreis Coesfeld fördert das ehrenamtliche Engagement, insbesondere auch im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 20.02.2017

Kreis Coesfeld AfD: Neuwahl an geheimem Ort

Kreis Coesfeld (ds). Nach den Querelen mit dem Landesverband, die zum Rücktritt des Kreisvorstands führten (wir berichteten), will sich die AfD im Kreis Coesfeld neu aufstellen. Wie Jan Preuß, Sprecher des AfD-Bezirks Münster, auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilte, soll die Neuwahl des Kreisvorstandes aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Nur Parteimitglieder sind zugelassen. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 17.02.2017

Kreis Coesfeld Neue Geschichtsblätter erschienen

Kreis Coesfeld : Neue Geschichtsblätter erschienen

Kreis Coesfeld (ul). Umfangreicher denn je präsentieren sich die neuen Geschichtsblätter des Kreises. Diesmal ließ der Herausgeber – der Kreisheimatverein Coesfeld – sie im festen Einband produzieren. Sieben Autoren haben an der Ausgabe mitgewirkt. Darin befasst sich der Historiker Peter Illisch mit der älteren Geschichte von Schapdetten. Studienprofessor Dr. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Fr., 17.02.2017

Portal sportmedienpreis-coesfeld.de schließt Sonntag um Mitternacht / Fachjury hat entschieden Sportlerwahl: Online geht noch was

Portal sportmedienpreis-coesfeld.de schließt Sonntag um Mitternacht / Fachjury hat entschieden : Sportlerwahl: Online geht noch was

Kreis Coesfeld. Wer macht das Rennen bei der Kreissportlerwahl 2016? Noch ist nichts entschieden, auch wenn die klassischen Stimmzettel bereits eingesammelt sind und die Fachjury aktuell ihr Votum abgegeben hat. Schließlich darf noch abgestimmt werden. Erst am morgigen Sonntag um Mitternacht schließt das Online-Portal www.sportmedienpreis-coesfeld.de. Von Norbert Klein mehr...


Fr., 17.02.2017

Gleichstellungsbeauftragte und Kreislandfrauen laden zur Fahrt in Nostalgiebussen ein / Anmeldung ab Dienstag möglich Bei „FrauenLandPartie“ besondere Unternehmerinnen besuchen

Gleichstellungsbeauftragte und Kreislandfrauen laden zur Fahrt in Nostalgiebussen ein / Anmeldung ab Dienstag möglich : Bei „FrauenLandPartie“ beso...

Kreis Coesfeld. Zum Internationalen Frauentag laden der Kreislandfrauenverband und die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Coesfeld zum 4. Mal zu einer „FrauenLandPartie“ ein. Nach dem Erfolg der letzten Touren haben sie wieder ein Programm zusammengestellt, das die Teilnehmerinnen zu interessanten Frauen führt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 17.02.2017

Kreis Coesfeld AfD: Staatsschutz ermittelt noch

Kreis Coesfeld (ds). Der Mordaufruf auf der Facebookseite des AfD-Kreisverbandes Coesfeld von Anfang Dezember 2016 ist noch immer Gegenstand von Ermittlungen des Staatsschutzes in Münster. „Sie sind noch nicht abgeschlossen“, erklärte eine Sprecherin auf Nachfrage unserer Zeitung. Details wollte sie wegen des laufenden Verfahrens nicht mitteilen. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 16.02.2017

Kreis Coesfeld Frühstart in den Wahlkampf

Kreis Coesfeld : Frühstart in den Wahlkampf

Dass die SPD mit ihrem Unterbezirksbüro in Dülmen zur Coesfelder Straße 53 umgezogen ist, kann man seit kurzem schon von der Straße her sehen. Der Hausherr André Stinka, Generalsekretär der Landespartei und Landtagsabgeordneter, lächelt gemeinsam mit dem designierten Kanzlerkandidaten und Parteivorsitzenden Martin Schulz von einer Wand herunter. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 16.02.2017

„Runder Tisch“ lädt nächste Woche zur Ausstellungseröffnung ins Kreishaus ein Auch Potente zeigt Gesicht gegen Gewalt

„Runder Tisch“ lädt nächste Woche zur Ausstellungseröffnung ins Kreishaus ein : Auch Potente zeigt Gesicht gegen Gewalt

Kreis Coesfeld. Sie ist mit Abstand die prominenteste Frau, die bei der neuen Aktion des „Runden Tisches“ gegen Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Coesfeld mitmacht: Die Schauspielerin Franke Potente zeigt im Rahmen einer Ausstellung, die am kommenden Freitag (24. 2.) um 11 Uhr im Kreishaus I an der Friedrich-Ebert-Straße 7 in Coesfeld eröffnet wird, im wahrsten Sinne des Wortes Gesicht gegen Gewalt. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 16.02.2017

Havixbecker und Lüdinghausenerin siegreich Kai und Anne beim Vorlesen spitze

Havixbecker und Lüdinghausenerin siegreich : Kai und Anne beim Vorlesen spitze

Dülmen. Kai Temme (11) von der Anne-Frank-Gesamtschule in Havixbeck und Juliane Oberholz (12) vom St. Antonius Gymnasium in Lüdinghausen heißen die beiden Kreismeister im diesjährigen Vorlesewettbewerb der Schulen. Sie setzten sich unter insgesamt 16 Sechstklässlern aller Schulformen durch, die am Mittwochabend in der Stadtbücherei Dülmen vor einer Jury bestehen mussten. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 15.02.2017

Kreis Coesfeld Wem gehört dieses Diebesgut?

Kreis Coesfeld : Wem gehört dieses Diebesgut?

Zwei Selmer im Alter von 24 und 27 Jahren, von denen der ältere bereits im Dezember 2016 festgenommen, aber danach wieder auf freien Fuß gesetzt wurde, macht die Polizei für neun Diebstähle aus Pkw im Kreis Coesfeld und weitere im Kreis Unna verantwortlich. Zuletzt hatten sie in der Nacht zum 11. Februar noch einmal in Südkirchen zugeschlagen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 15.02.2017

Begegnung mit Preisträgern, Zauberei, Musik und Tombola mit wertvollen Preisen Nach der Gala geht’s auf die Party

Begegnung mit Preisträgern, Zauberei, Musik und Tombola mit wertvollen Preisen : Nach der Gala geht’s auf die Party

Kreis Coesefld. Die After-Show-Party hat schon Tradition. Viele Besucher der Sportgala möchten den stimmungsvollen Abend bei einem Small-Talk mit den Preisträgern ausklingen lassen, bei dezenter Hintergrundmusik mit Freunden und Bekannten ins Gespräch kommen und die Tombola mit der Ziehung wertvoller Preise live miterleben. Von Norbert Klein mehr...


Mi., 15.02.2017

Alt-Landrat Konrad Püning feiert heute seinen 70. Geburtstag Weltoffen und bodenständig zugleich

Alt-Landrat Konrad Püning feiert heute seinen 70. Geburtstag : Weltoffen und bodenständig zugleich

Kreis Coesfeld. Nein, Konrad Püning legt die Hände nicht in den Schoß. Der langjährige Landrat des Kreises Coesfeld, der heute 70 Jahre alt wird, bleibt aktiv. Als Präsident des DRK-Kreisverbandes und Mitglied der Landschaftsversammlung ist er immer noch viel unterwegs. Auch auf der Burg Vischering, die im Mittelpunkt des Regionale-2016-Projektes „WasserBurgenWelt“ steht, ist Püning häufig zu Gast. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 14.02.2017

Inner Wheel fördert neuen Flyer von Frauen e.V. „Deine Rechte als Frau“

Inner Wheel fördert neuen Flyer von Frauen e.V. : „Deine Rechte als Frau“

Kreis Coesfeld. „Jede Frau hat das Recht zu wählen, welchen Beruf sie ausüben möchte.“ „Jede Frau hat das Recht, zu jeder Tages- und Nachtzeit ohne Begleitung aus dem Haus zu gehen.“ „Jede Frau hat das Recht, Geschlechtsverkehr jederzeit abzulehnen.“ Es sind eigentlich Selbstverständlichkeiten, die in dem neuen Flyer stehen, den Vertreterinnen der Beratungsstelle Frauen e. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 14.02.2017

SPD-Unterbezirkschef André Stinka über den Schulz-Effekt und den beginnenden Wahlkampf „Wir spüren den Rückenwind“

SPD-Unterbezirkschef André Stinka über den Schulz-Effekt und den beginnenden Wahlkampf : „Wir spüren den Rückenwind“

Kreis Coesfeld. Der Schulz-Effekt lässt die SPD derzeit in den Umfragen ungeahnte Höhenflüge erleben. Unser Redaktionsmitglied Detlef Scherle sprach darüber, wie sich das an der Basis „anfühlt“, mit André Stinka, dem SPD-Unterbezirksvorsitzenden im Kreis Coesfeld und Generalsekretär der NRW-SPD. An seinen Antworten ist unschwer zu erkennen: Der Wahlkampf hat auch im Kreis Coesfeld bereits begonnen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 13.02.2017

Kreis Coesfeld Baugewerbe investiert 12,1 Mio. Euro

Kreis Coesfeld (ds). Die 22 Unternehmen des Bauhauptgewerbes im Kreis Coesfeld haben 2015 rund 12,1 Millionen Euro investiert. Wie das statistische Landesamt gestern mitteilte, lag ihr Jahresumsatz bei etwas über 97 Millionen Euro. Erzielt wurde dieser mit Hilfe von insgesamt 677 Beschäftigten. Vergleichszahlen mit den Vorjahren konnten die Statistiker für den Kreis Coesfeld nicht liefern. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 13.02.2017

Kreis Coesfeld Glückwünsche aus dem Kreis Coesfeld

Kreis Coesfeld : Glückwünsche aus dem Kreis Coesfeld

Zu den ersten Gratulanten des neuen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier (l.) gehörte am Sonntag André Stinka, SPD-Unterbezirksvorsitzender im Kreis Coesfeld. „Ich bin sehr stolz, dass er nun Bundespräsident in diesen Zeiten ist, er steht für Zusammenhalt und klare Worte für unsere Demokratie“, äußerte sich der Dülmener gegenüber unserer Zeitung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 13.02.2017

Vergewaltigungsopfer können sich in den Christophorus-Kliniken in Coesfeld untersuchen lassen Ab sofort anonyme Spurensicherung

Vergewaltigungsopfer können sich in den Christophorus-Kliniken in Coesfeld untersuchen lassen : Ab sofort anonyme Spurensicherung

Coesfeld. Nach einer Vergewaltigung steht oft Aussage gegen Aussage. Wenn der Täter alles abstreitet oder flüchtig ist, können Spuren, die direkt nach dem Übergriff gesichert wurden, helfen, ihn zu überführen. Solche Spuren können Opfer von Sexualstraftaten ab sofort anonym in der Frauenklinik in Coesfeld nehmen lassen. Von Detlef Scherle mehr...


1 - 20 von 1888 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook