Mi., 06.06.2018

Kreis Coesfeld Blütenreiches Kleinod

Kreis Coesfeld: Blütenreiches Kleinod

Lüdinghausen. Eine Exkursion zur Erich-Hirsch-Wiese am Kanalseitenweg in Lüdinghausen bietet der Nabu-Kreisverband Coesfeld am kommenden Samstag (9. 6.) an. „Unsere Landschaft ist an vielen Stellen von Menschenhand geändert und nutzbar gemacht. Aber es gibt sie noch, einige Orte an denen seltene Pflanzen und Tiere schon immer waren oder sich wieder eingefunden haben. Von Allgemeine Zeitung

Mi., 06.06.2018

Kreis Coesfeld Bunte Bilder, heitere Krimis und irische Klänge

Kreis Coesfeld: Bunte Bilder, heitere Krimis und irische Klänge

Billerbeck. In der Billerbecker Kolvenburg soll es beim zweiten „Schlösser- und Burgentag Münsterland“ ein buntes und abwechslungsreiches Programm geben. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 06.06.2018

Kreis Coesfeld „Adelige Räuber“ im Visier

Kreis Coesfeld: „Adelige Räuber“ im Visier

Lüdinghausen. Räuber wären die Adeligen Westfalens, das wisse die ganze Welt. So jedenfalls bemerkte es der Kartäusermönch Werner Rolevinck in einer Ruhmesschrift auf sein westfälisches Heimatland. Jan Keupp, Professor für Geschichte an der Uni Münster, beleuchtet nun in einem kostenlosen Abendvortrag auf Burg Vischering an diesem Donnerstag (7. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 06.06.2018

Kreis Coesfeld Bundesweit 2. Platz beim Stadtradeln

Kreis Coesfeld: Bundesweit 2. Platz beim Stadtradeln

Kreis Coesfeld (vth). Beim Radfahren fast alle hinter sich gelassen: Der Kreis Coesfeld kommt mit 3480 Teilnehmern und 663 958 Kilometern bundesweit auf Platz 2 beim Stadtradeln. Von Viola ter Horst


Mo., 04.06.2018

Kreis Coesfeld Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere schaffen

Kreis Coesfeld: Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere schaffen

Kreis Coesfeld / Datteln. Im Rahmen einer Exkursion besuchte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr das Umfeld von Haus Vogelsang in Datteln, wo er aktuelle Renaturierungsprojekte an der Lippe besichtigte. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 04.06.2018

Kreis Coesfeld Letztes Kaffeekonzert vor der Sommerpause

Kreis Coesfeld: Letztes Kaffeekonzert vor der Sommerpause

Billerbeck. Seit über 15 Jahren verzaubern sie ihr Publikum. „Ein außergewöhnliches Duo“, findet MDR Kultur, und das Hamburger Abendblatt schwärmt: „Ihre Konzerte sind wunderschön, das weiß jeder, der schon einmal da gewesen ist.“ Aino Löwenmark (Piano/Gesang) und Hanmari Spiegel (Geige/Gesang) bilden „Fjarill“. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 01.06.2018

Kreis Coesfeld Bau-Boom ebbt etwas ab

Kreis Coesfeld (ds). Entgegen dem Landestrend (+ 2,4 Prozent) sind im Kreis Coesfeld im vergangenen Jahr deutlich weniger Wohnungen in alten und neuen Wohn- und Nichtwohngebäuden geschaffen worden als im Vorjahr. 787 neue Wohnungen wurden fertiggestellt. Das sind rund ein Drittel weniger als im Vorjahr. Der Bau-Boom ebbte also etwas ab. Von Detlef Scherle


Fr., 01.06.2018

Kreis Coesfeld Wandern in Baumbergen soll hautnahes Erlebnis werden

Kreis Coesfeld: Wandern in Baumbergen soll hautnahes Erlebnis werden

Kreis Coesfeld. Wer in den Baumbergen wandern will, der kann dies bald neu erleben. Denn das Leader-geförderte Projekt „Optimierung Wanderangebote Baumberge“ hat nun durch die Bezirksregierung Münster den offiziellen Bewilligungsbescheid erhalten. „Jetzt kann es endlich losgehen“, sagte Josef Räkers, Mitinitiator und Koordinator des Projektes. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 02.06.2018

Kreis Coesfeld Linke fühlte sich „massiv angegriffen“

Kreis Coesfeld: Linke fühlte sich „massiv angegriffen“

Kreis Coesfeld (ds). Sonja Crämer-Gembalczyk, die bisherige Vorsitzende der zweiköpfigen Fraktionsgemeinschaft mit der Familienpartei, hat deren Kritik an ihrer Amtsführung (wir berichteten) in einer Stellungnahme gegenüber unserer Zeitung zurückgewiesen. An dem, was sie in der Kreistagssitzung zur Zentralen Ausländerbehörde (ZAB) gesagt habe, sei „nichts Ehrenrühriges“ gewesen. Von Detlef Scherle


So., 03.06.2018

Kreis Coesfeld Klaus Becker im „Ehrenamtsparcours“

Kreis Coesfeld: Klaus Becker im „Ehrenamtsparcours“

Kreis Coesfeld / Dortmund. Jubelrufe und Beifall von links und rechts, dazu ertönen noch Trillerpfeifen und Musik: Einen flotten Sprint durch den „Ehrenamtsparcours“ legt Klaus Becker am Mittwoch in Dortmund hin. Am Ende wartet Franz Müntefering, ehemaliger Bundesminister und aktuell Vorsitzender der Bundearbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e. V. mit einer Ehrenurkunde auf ihn. Von Detlef Scherle


Do., 31.05.2018

Kreis Coesfeld „Black magic Woman“ in der Steverhalle

Kreis Coesfeld: „Black magic Woman“ in der Steverhalle

Senden. Wer erinnert sich nicht an Welthits wie „Samba Pa Ti“, „Black Magic Woman“ oder „Oye Como Va“? Will man dazu in allerbester Live-Qualität noch einmal mitgrooven, sollte man sich unbedingt Samstagabend, 13. Oktober, freihalten. Dann präsentiert das Hilfswerk des Lions Club Baumberge-Münsterland e.V. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 30.05.2018

Kreis Coesfeld „Uns ist klar: Wir müssen jetzt liefern“

Kreis Coesfeld: „Uns ist klar: Wir müssen jetzt liefern“

Billerbeck. NRW ist zum „Swing State“ geworden – die Mehrheiten wechseln in letzter Zeit schon mal. Die neue schwarz-gelbe Koalition hat nur eine Stimme Mehrheit. „Uns ist klar: Wir müssen jetzt liefern“, erkennt Dietmar Panske (Ascheberg) an, dass der Wähler erwartet, dass CDU und FDP ihre Wahlversprechen einlösen. Sonst könnten sie beim nächsten Mal ganz schnell wieder weg vom Fenster sein. Von Detlef Scherle


Di., 29.05.2018

Kreis Coesfeld Dracula gibt sich in Coesfeld die Ehre

Kreis Coesfeld: Dracula gibt sich in Coesfeld die Ehre

Coesfeld. Mit Frank Wildhorns Musical „Dracula“ gastiert das Landestheater Detmold am 5. Juni im konzert theater coesfeld. Es ist angelehnt an Bram Stokers gleichnamigen Klassiker. Zum Inhalt: Das Bild der Verlobten seines Rechtsanwalts weckt unweigerlich den Blutdurst von Graf Dracula. Von Allgemeine Zeitung


Di., 29.05.2018

Kreis Coesfeld Landtags-Vizepräsidentin zu Gast

Kreis Coesfeld: Landtags-Vizepräsidentin zu Gast

LÜDINGHAUSEN. Intensive Einblicke in die renovierte Burg Vischering erhielten jetzt die 1. Vizepräsidentin des Landtags NRW, Carina Gödecke (2. v. r.), und der Landtagsabgeordnete André Stinka (r.) bei einem Besuch in Lüdinghausen. Kreisdirektor Joachim L. Gilbeau (l.) und Kreis-Kulturreferentin Swenja Janning (2. v. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.05.2018

Kreis Coesfeld Geheimnisse jenseits der Grenze entdecken

Kreis Coesfeld. „Geheim over de grens“ – Geheimnisse jenseits der Grenze: So heißt ein ganz neues langes Aktionswochenende der Euregio, das erstmals vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 angeboten wird – oder alternativ: In Deutschland wird es unter dem Titel „Das andere Holland“ vermarktet. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.05.2018

Kreis Coesfeld Resolution zur Rettung der Artenvielfalt

Kreis Coesfeld: Resolution zur Rettung der Artenvielfalt

Kreis Coesfeld. Eine Resolution zur Rettung der Artenvielfalt haben jetzt Dr. Anne-Monika Spallek, Sprecherin der Grünen im Kreis Coesfeld, und Dr. Wilhelm Kraneburg, der grüne Umweltexperte im Kreistag, an Bundesumweltministerin Svenja Schulze übergeben. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 25.05.2018

Kreis Coesfeld „Kunst im Park“ erlebt eine Neuauflage

Lüdinghausen. „Kunst im Park“ heißt eine große Open-Air-Veranstaltung, die nun schon zum zweiten Mal am 16. September 2018 die neue „StadtLandSchaft“ und die Burgen Lüdinghausen und Vischering beleben wird. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 25.05.2018

Kreis Coesfeld Für mehr Harmonie in der Klasse

Kreis Coesfeld: Für mehr Harmonie in der Klasse

Kreis Coesfeld. Grenzen setzen zu können und für unterschiedliche Konfliktsituationen gewappnet zu sein, ist für Kinder und Jugendliche in jedem Alter wichtig. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 25.05.2018

Kreis Coesfeld Dichtkunst hinter dicken Mauern

Kreis Coesfeld: Dichtkunst hinter dicken Mauern

Kreis Coesfeld (ds/pd). Die Burgen und Schlösser sind die Schätze des Münsterlandes: In kaum einer anderen Region gibt es schönere Zeugen großer Baukunst als im Münsterland. Zum zweiten Mal widmet sich der „Schlösser- und Burgentag im Münsterland“ der ganzen Vielfalt dieser Bauwerke: Am 16. und 17. Juni 2018 öffnen 36 Burgen und Schlösser ihre Pforten, darunter neun im Kreis Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 25.05.2018

Kreis Coesfeld Landrat nimmt mäßiges Ergebnis „sportlich“

Kreis Coesfeld (ds). Dass der Kreis Coesfeld bei der Studie des ZDF zu den Lebensverhältnissen in Deutschland nur mittelmäßig (Rang 223 von 401 Kreisen und Städten) abgeschnitten hat (wir berichteten), provozierte jetzt Stellungnahmen heimischer Politiker. „Die Menschen fühlen sich im Kreis Coesfeld nach wie vor wohl und genießen eine hohe Lebensqualität“, stellt Landrat Dr. Von Detlef Scherle


101 - 120 von 2768 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook