Mi., 17.09.2014

Kreis Coesfeld Kirchenbank auf Reisen

Mit einer ungewöhnlichen Aktion macht der Arbeitskreis Ökumene aus Nottuln derzeit Furore. Er schickt eine Kirchenbank aus der St.-Mariä Himmelfahrt-Kirche (Appelhülsen) auf die Reise kreuz und quer durch das Gemeindegebiet. Gestern machte sie Rast in Darup, wo sie die Kinder aus dem St.-Marien-Kindergarten gleich in Beschlag nahmen. Leon (vorn im Bild) fand sie ganz bequem. Von Allgemeine Zeitung

Mi., 17.09.2014

„Tag des Handwerks“ am Samstag mit Aktionen in Betrieben vor Ort und in der Verwaltung in Coesfeld Orientieren – informieren – mitmachen

Kreis Coesfeld (ds). Bundesweit öffnen sich am kommenden Samstag wieder die Türen von Betrieben und Büros zum „Tag des Handwerks“. Bereits zum vierten Mal wird er begangen. „Die Welt war noch nie so unfertig. Pack mit an“, lautet in diesem Jahr das Motto, das Jung und Alt ansprechen soll. Auch im Kreis Coesfeld laden einzelne Firmen ein, vor Ort hinter die Kulissen eines Handwerksbetriebs zu schauen. Von Detlef Scherle


Mi., 17.09.2014

Kreis Coesfeld

0 Ascheberg: Herberner Straße (vor der Lambertus-Grundschule), Ascheberger Straße in Herbern Von Allgemeine Zeitung


Mi., 17.09.2014

Heute ab 6 Uhr „Blitzmarathon“ / 22 Messstellen im Kreisgebiet Kinder verteilen rote Karten

Kreis Coesfeld. Sieben Kinder sind heute im Kreis Coesfeld mit von der Partie, wenn die Polizei zum „Blitzmarathon“ bläst. Wie berichtet konnten Kinder selbst Vorschläge machen, wo die Polizei die Geschwindigkeit messen soll. Von Detlef Scherle


Di., 16.09.2014

Programm des 9. Sparkassen Münsterland.Giro in Billerbeck vorgestellt / Schon 3100 Anmeldungen für 3. 10. „Tour de France“-Direktor kommt

Billerbeck. Dem guten Gelingen des „Radsport-Feiertages“ am 3. Oktober steht nichts mehr entgegen. Von Ulla Wolanewitz


Di., 16.09.2014

Bärbel Höhn wirbt in Nottuln für „bewussten hochwertigen Genuss“ – auch fürs Klima „Weg vom täglichen Billig-Schnitzel“

Nottuln (ul). Noch nie war die Fleischproduktion weltweit so hoch wie im vergangenen Jahr. In Anbetracht dessen, dass 30 Prozent der Agrarflächen weltweit für den Futteranbau gebraucht werden, muss zumindest eine der Lösungen sein „Konsum runterzufahren“, meint Bärbel Höhn. „Ich habe ein Recht auf Sonntagsbraten!“, gab sie am Montagabend in der Alten Amtmannei in Nottuln schmunzelnd in die Runde. Von Ulla Wolanewitz


Di., 16.09.2014

Kreis Coesfeld Widerstand gegen Umgehung Olfen

Olfen (ds). In Kürze soll im Kreistag die Entscheidung für die Trassenführung der neuen Ortsumgehung Olfen (K 8n) fallen. Von Detlef Scherle


Mo., 15.09.2014

Leitfaden „Beruf und Kind im Kreis Coesfeld“ vorgelegt Wissensschatz für Firmen und Familien

Kreis Coesfeld. Die Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld (WFC) hat einen Leitfaden entwickelt, der Betriebe und Beschäftigte bei der familienbewussten Arbeitsorganisation unterstützt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 15.09.2014

Kreis Coesfeld reagiert auf Änderung des Kibiz / Für Mehrlingseltern wird‘s am teuersten Geschwister-Beitragsbefreiung passé

Kreis Coesfeld. Die bisherige Beitragsbefreiung für Geschwisterkinder, die eine Kindertageseinrichtung besuchen, soll im Kreisjugendamtsbezirk abgeschafft werden. Das schlägt die Kreisverwaltung den Politikern in einer Vorlage für den Jugendhilfeausschuss vor. Grundsätzlich sollen das zweite und jedes weitere Geschwisterkind künftig 25 Prozent des Beitrags zahlen. Von Detlef Scherle


Fr., 12.09.2014

„Landpartie“ auf Haus Ruhr in Bösensell schon am ersten Tag gut besucht / 50 Aussteller edler Produkte Kulisse für Kunst, Kultur und Kulinarisches

Bösensell. Farbenfrohe Festpracht statt Dornröschenschlaf: Mit der „Landpartie“ öffnet Gastgeberin Oda von und zur Mühlen auf Haus Ruhr die Tore. Von der Familie liebevoll wachgeküsst, erstrahlt das Anwesen zwischen Kapelle, Park und Orangerie als Kulisse für Kunst, Kultur und Kulinarisches. Von Maike Harhues


Fr., 12.09.2014

Beim „Selbsthilfe-Tag“ am 20. 9. stellen 13 Gruppen und Organisationen ihre Arbeit vor „Aha-Effekt“ inklusive

Kreis Coesfeld. Selbsthilfe wird im Kreis Coesfeld groß geschrieben. „110 Gruppen haben wir im Verzeichnis“, berichtet Marco Tammen vom Coesfelder Selbsthilfe-Büro des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Die Palette reicht von einer Tauschbörse in Coesfeld über einen Treff für jung Verwitwete in Dülmen bis hin zu einer Gruppe von Menschen, die an der Schilddrüse erkrankt sind. Von Detlef Scherle


Fr., 12.09.2014

Kreis Coesfeld Warmlaufen für die Kreistierschau: Carolin und „Black Queen“ strahlen um die Wette

Carolin Olbing (11) holte schon mal „Black Queen“ aus dem Stall und zeigte, was das elf Monate alte Kalb am Sonntag (21. 9.) am liebsten auch tun soll: ruhig dastehen, sauber, gesund und gepflegt ausschauen – und am Ende gerne einen Preis gewinnen. Dann nämlich ist die Raesfelderin wie viele andere (Nachwuchs)-Züchter bei der Kreistierschau am Start. Von Allgemeine Zeitung


Do., 11.09.2014

Deutsche Jugend des Ostens: Nach 60 Jahren sehen sich Ehemalige aus dem Kreis wieder Rückblick mit Dankbarkeit

Kreis Coesfeld. Die Vorfreude ist groß. Über 75 „Ehemalige“ treffen sich am 20. September zu einem Wiedersehen in der Gaststätte „Zum Coesfelder Berg“ in Coesfeld, wo vor 60 Jahren alles begann. 1954 tagten die Gruppen der Deutschen Jugend des Ostens (DJO) aus Coesfeld, Dülmen, Gescher, Osterwick, Darfeld, Holtwick, Merfeld und Billerbeck erstmals auf Kreisebene. Von Norbert Klein


Do., 11.09.2014

Kreis Coesfeld Zwei spannende Lesungen in Dülmen

Dülmen. Zu zwei spannenden Lesungen lädt die Stadt Dülmen ein: Heute ist Bertül Durmaz in der Alten Sparkasse zu Gast. Sie liest ab 19.30 Uhr aus ihrem Buch „Döner, Machos und Migranten: Mein zartbitteres Lehrerleben“. Karten gibt es an der Abendkasse für fünf, ermäßigt drei Euro. Am Montag, 22. Von Allgemeine Zeitung


Do., 11.09.2014

Im Kreis Coesfeld öffnen am Sonntag neun historische Gebäude ihre Pforten für Besucher Denkmaltag bringt Farbe ins Spiel

Kreis Coesfeld. Im wahrsten Sinne des Wortes Farbe ins Spiel bringen will der „Tag des offenen Denkmals“. Am kommenden Sonntag (14. 9.) öffnen bundesweit mehr als 7500 historische Gebäude ihre Pforten für Besucher. Von Detlef Scherle


Mi., 10.09.2014

Kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik des LWL in Coesfeld feiert 15-jähriges Bestehen „Es kann jede Familie treffen“

Coesfeld. Dr. Claus-Rüdiger Haas wirft mit Hilfe eines Beamers das Foto eines Flipperautomaten an die Wand. „Womit assoziieren Sie dieses Bild?“, fragt der Ärztliche Direktor der LWL-Klinik Marl-Sinsen die Gäste des Festaktes anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Coesfelder LWL-Tagesklinik. „Pinball“, sagt ein Gast. Kurz darauf ertönt der gleichnamige Titel der Band „The Who“. Von Lisa Oenning


Mi., 10.09.2014

Kreis Coesfeld Höne: „TTIP bringt auch für Kreis Coesfeld Vorteile“

Kreis Coesfeld. Mit Unverständnis reagiert der FDP-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Henning Höne auf die pauschale Mobilmachung gegen das Freihandelsabkommen von EU und USA (TTIP) im Kreis Coesfeld. Wie berichtet haben acht Organisationen ein Aktionsbündnis gegründet. „Das Freihandelsabkommen wird auch Vorteile für den Kreis Coesfeld haben. Es wird den exportierenden Mittelstand stärken. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 10.09.2014

Kreis Coesfeld Kein Sitz für Islam-Vertreter

Kreis Coesfeld (ds). Vorerst zieht kein Vertreter der islamischen Religionsgemeinschaften als beratendes Mitglied in den Schul-Ausschuss des Kreistages ein. Wie Detlef Schütt, Fachbereichsleiter der Kreisverwaltung, erläuterte, sei die Berufung nach dem Schulgesetz des Landes nicht zulässig. Dieses sieht nur je einen Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche vor. Von Detlef Scherle


Di., 09.09.2014

Kreis Coesfeld Film-Dokumentation zum Welt-Alzheimer-Tag

Coesfeld. „Vergiss mein nicht“, ein Dokumentar-Film zum Thema Demenz, wird am kommenden Mittwoch (24. 9.) um 19 Uhr anlässlich des Welt-Alzheimertages in der Familienbildungsstätte Coesfeld in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld und der Pflege- und Wohnberatung des Kreises gezeigt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 09.09.2014

Acht Organisationen gründen Bündnis Mobilmachung gegen TTIP im Kreis

Nottuln. Auch im Kreis Coesfeld formiert sich jetzt der Widerstand gegen das Freihandelsabkommen TTIP, das derzeit unter Ausschluss der Öffentlichkeit zwischen der Europäischen Union und den USA ausgehandelt wird. Von Allgemeine Zeitung


2481 - 2500 von 2771 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook