Mo., 02.06.2014

„Freunde der Kleinkunst“ feiern 10. Geburtstag auf Burg Vischering Frau Höpker bittet zum Gesang

Lüdinghausen. Im Kölner Raum ist sie längst Kult. Und jede Veranstaltung ist in Windeseile ausverkauft. „Frau Höpker bittet zum Gesang“ ist ein Format, das gute Laune erzeugt. Denn die charmante Künstlerin aus Köln serviert eine mitreißende Mischung bekannter Lieder und Songs quer durch alle Genres und Jahrzehnte – und das Mitsingen der Gäste ist Programm. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 02.06.2014

Tagesstätte für     psychisch Kranke im neuen Domizil                                   „Glückspilze“ im Caritas-Haus   

Coesfeld. „Das ist aber eine schöne Idee!“ Cäcilia Rehring von der Suchtberatung freut sich gestern in ihrem frischbezogenen Büro im obersten Stock des Caritas-Neubaus an der Osterwicker Straße in Coesfeld über Besuch aus dem Erdgeschoss. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 02.06.2014

Kreis Coesfeld Besucherrekord beim Grieg-Festival

Lüdinghausen. Große Resonanz auf das Grieg-Festival: Rund 100 Zuhörer, soviel wie schon seit Jahren nicht mehr, konnte Leiter Professor Dr. Joachim Dorfmüller auf Burg Vischering begrüßen. Unter dem Motto „Grieg und Liszt“ bot die Klavierklasse von Prof. Peter von Wienhardt von der Musikhochschule in Münster ein romantisch geprägtes Programm, bei dem die Interpreten sehr gute Leistungen zeigten. Von Manfred van Os mehr...


Fr., 30.05.2014

10 000 Schweine pro Jahr schickt der Vertragszulieferer zu Westfleisch / Bis zum Ende ums Tierwohl bemüht Aus der Hofidylle auf den Schlachthof

Hiddingsel. Nicht ein einziger panischer Schrei, nur Grunzen ist zu hören: Zum Glück wissen die 89 120-Kilo-Prachtschweine nicht, dass die frühmorgendliche Hofidylle trügt und sie heute Abend in Hälften am Haken hängen. Von Maike Harhues mehr...


Fr., 30.05.2014

Info-Veranstaltung „Märchen und ihr Bildungspotential“ mit Erika Reichert-Maja Donnerstag in Lüdinghausen Buch erfreute sogar Schwedens Königin

Kreis Coesfeld (ds). Erika Reichert-Maja war mit Leidenschaft Lehrerin und Grundschulleiterin. Viele Medien für Schüler hat die 75-jährige Rekenerin schon verfasst. Ihr jüngstes Werk, ein Lern- und Lesebuch nach dem Märchen „Nils Holgerssons Reise mit den Wildgänsen“ von Selma Lagerlöf, erfreute sogar Schwedens Königin Silvia. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 30.05.2014

Kreis Coesfeld Zweithöchste Wahlbeteiligung

Kreis Coesfeld. Das Ergebnis der Kreistagswahl vom 25. Mai steht offiziell fest: Größte Fraktion ist die CDU mit 49,2 Prozent der Stimmen und 27 Sitzen; die SPD hat 23,8 Prozent und 13 Sitze erreicht. Die Grünen kommen als drittstärkste Kraft auf 12 Prozent und sechs Sitze; FDP (5,2 Prozent) und die Wählergruppe UWG (5,1 Prozent) haben jeweils drei Sitze. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 28.05.2014

Vorstand will Förderung beim Kreis Coesfeld beantragen / Barbara Buchholz verstärkt Team / Freude über Erfolg bei Sportabzeichen Kreissportbund: Etatausgleich nur über Rücklagenentnahme

Coesfeld. Noch ist finanziell alles okay beim Kreissportbund. Mittel- bis langfristig zeichnen sich aber Probleme ab. Einnahmen und Ausgaben belaufen sich laut Haushaltsplan 2014, der am Dienstagabend in den Räumen der Stadtwerke Coesfeld von den Vertretern der Mitgliedsvereine beschlossen wurde, auf 177 450 Euro. Für den Ausgleich müssen aber 14 470 Euro aus der Rücklage entnommen werden. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 28.05.2014

Kreis Coesfeld Rauschgift bei Razzia entdeckt

Kreis Coesfeld (sdi). Mehrere Wohnungen hat die Polizei gestern Morgen in Billerbeck und Coesfeld durchsucht. Das hat die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung bestätigt. „In Billerbeck wurden zwei Personen einer Gruppe im Alter von 18 bis 23 Jahren, gegen die ermittelt wird, vorläufig festgenommen“, so Polizei-Sprecher Martin Pollmann. Von Stephanie Dircks mehr...


Mi., 28.05.2014

Kreis Coesfeld Beide Bürgermeister bestätigt

Nordkirchen / AScheberg (ds). Bei den beiden Bürgermeister-Wahlen in Ascheberg und Nordkirchen hat es gestern keine Überraschungen gegeben. Die Amtsinhaber sind klar bestätigt worden. Dietmar Bergmann (SPD), der in Nordkirchen mit Markus Pieper von der CDU (nicht zu verwechseln mit dem Europa-Kandidaten Dr. Markus Pieper) einen Herausforderer hatte, gewann mit 84,5 zu 15,5 % der Stimmen. Dr. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 27.05.2014

Kuckucksuhren-Orchester & Co.: Klangkunstaussstellung auf Burg Vischering begeistert die ersten Besucher „Gewohntes mit neuen Ohren hören“

Lüdinghausen. Draußen im Innenhof ein Kuckucksuhren-Orchester an der Wand. Drinnen ein „Klang-Buffet“ aus Alltagsgegenständen. Und im Obergeschoss gibt´s zudem noch Waschmaschinen-Programme auf die Ohren. Von Manfred van Os mehr...


Di., 27.05.2014

Kreis Coesfeld Pilgerradweg wird Pfingsten eröffnet

Coesfeld/ Dülmen (ude). 66 Kilometer ist er lang und führt über sechs Stationen – der neu ausgewiesene Pilgerradweg „Anna Katharina Emmerick“. Gestern wurde die Radfahrkarte vorgestellt. Von Ulrike Deusch mehr...


Di., 27.05.2014

Kreis Coesfeld Kein Rinderherpes im Kreis: Verdachtsfall hat sich nicht bestätigt

Kreis Coesfeld (ds). Der Verdacht, die Rinderherpes-Seuche könnte auch im Kreis Coesfeld ausgebrochen sein, hat sich nicht bestätigt. Wie Kreispressesprecher Christoph Hüsing auf Nachfrage unserer Zeitung erklärte, seien zwölf Tiere, die aus dem Landkreis Osnabrück stammen, von der Veterinärbehörde negativ auf das Virus BHV1 getestet worden. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 27.05.2014

Historische Zäsur im Kreistag: SPD, Grüne und UWG mit Zugewinnen / Verluste für FDP / Familien-Partei drin CDU büßt absolute Mehrheit ein

Kreis Coesfeld. Es war ein langer Abend im Kreishaus in Coesfeld, bis das Endergebnis um 21.51 Uhr feststand: Erstmals in der Geschichte des Kreises Coesfeld kann die CDU nicht mehr mit absoluter Mehrheit regieren. Sie büßte gegenüber 2009 zwar nur 0,9 Prozentpunkte ein. Das waren aber die entscheidenden, die sie unter die 50-Prozent-Marke auf 49,2 Prozent drückten. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 27.05.2014

Kreis Coesfeld SPD-Kandidat Özkent verstorben

Havixbeck (ds). Eine Todesnachricht hat gestern die Freude bei der Kreis-SPD über das erfolgreiche Abschneiden getrübt. Ihr Havixbecker Kandidat Dr. Gediz Özkent, in Coesfeld niedergelassener Neurologe und Psychiater, ist plötzlich und unerwartet verstorben. Eine Wiederholung der Wahl in dem entsprechenden Wahlbezirk, den ein anderer Bewerber gewann, wird es aber nicht geben, teilte Kreis-Sprecher Alois Bosman mit. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 26.05.2014

Kreis Coesfeld Kreis wird um 250 000 Euro entlastet

Kreis Coesfeld. Die Landesregierung regelt die Finanzierung der Beseitigung verendeter Tiere aus der Viehhaltung neu. Für den Haushalt des Kreises Coesfeld hat diese Gesetzesnovelle finanziell eine spürbare Entlastung zur Folge. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 26.05.2014

Kreis Coesfeld Das öko-faire Münsterland entdecken

Kreis Coesfeld. Eine ganz besondere Radtour bietet der Evangelische Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken Frauen und ihren Kindern vom 19. bis 22. Juni an. Gemeinsam mit Familienreferentin Annette Dellwig und Heike Müller von der Evangelischen Erwachsenenbildung entdecken Interessierte mit der Leeze das öko-faire Münsterland. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 23.05.2014

Im Kreis Coesfeld engagieren sich immer weniger Bürger in Parteien / FDP hat aktuell den stärksten Zuwachs Die „Großen“ bluten – die „Kleinen“ stagnieren

Kreis Coesfeld (ds). Die Zahl der Parteien im Kreis Coesfeld hat sich seit dem Jahr 2000 bis heute zwar von vier auf acht verdoppelt. Die Bereitschaft der Bürger, sich als Mitglied in einer Partei zu engagieren, ist im gleichen Zeitraum aber deutlich gesunken. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 23.05.2014

Kreis Coesfeld Rotarier spenden 10 000 Euro

Kreis Coesfeld (ugo). Um bäuerlichen Familien im westafrikanischen Liberia eine Perspektive für die Zukunft zu bieten, haben die Rotarier 10 000 Euro an die Welthungerhilfe gespendet, die dort ein Landwirtschafts-Projekt durchführt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 22.05.2014

Polizei freut sich über couragiertes Handeln von zwei Frauen in Olfen / Auf der Leitstelle lernen sie die Gesichter hinter der 110 kennen Einbrechern in der Nachbarschaft das Handwerk gelegt

 Coesfeld / Olfen (ds/pd). Um die zunehmende Einbruchskriminalität wirksam bekämpfen zu können, ist die Polizei darauf angewiesen, dass Bürger verdächtige Beobachtungen möglichst umgehend unter der 110 melden. Vor gut einem Jahr hat das in Olfen gut geklappt. Die Polizei bedankte sich für ihre couragiertes Handeln jetzt bei Katja T. und Gabriele H. Von Allgemeine Zeitung mehr...


2481 - 2500 von 2515 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook