Di., 20.03.2018

Kreis Coesfeld „The People’s Picasso“ in der Kolvenburg

Kreis Coesfeld: „The People’s Picasso“ in der Kolvenburg

Billerbeck. Der Brasilianer Bel Borba ist ein Hauptvertreter der aktuellen Kunst mit großer Nähe zur klassischen Pop Art, was ihm die Ehre einbrachte, in New York groß auszustellen. Bekannt als „The People’s Picasso“ lässt er in seinen Werken die Urbanität seiner Heimatstadt Salvador da Bahia lebendig werden. Inspirationsquelle ist aber auch die Landschaft Brasiliens. Von Allgemeine Zeitung mehr...

Mo., 19.03.2018

Kreis Coesfeld Ein Stück Schulgeschichte

Kreis Coesfeld: Ein Stück Schulgeschichte

Kreis Coesfeld. „Solche Unterlagen werden einem Archiv wirklich nicht jeden Tag angeboten“, freute sich Kreisarchivarin Ursula König-Heuer gemeinsam mit Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr über den neuesten Zugang. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 19.03.2018

Kreis Coesfeld Anicker hat wieder einen Stellvertreter

Kreis Coesfeld: Anicker hat wieder einen Stellvertreter

Kreis Coesfeld / GRONAU. „Seit 20 Sekunden sind wir Gott sei Dank beschlussfähig.“ Superintendent Joachim Anicker war bei der Eröffnung der Sondersynode am Freitagabend in der Evangelischen Stadtkirche Gronau die Erleichterung anzumerken. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 16.03.2018

Kreis Coesfeld Digitalisierung clever angehen

Kreis Coesfeld: Digitalisierung clever angehen

Kreis Coesfeld. Unternehmen aus dem Kreis Coesfeld sind aufgerufen, sich mit beispielhaften Projektenfür die zweite Auflage der Initiative „einfach machen“ zu bewerben. Es geht um clevere Ideen für die Umsetzung des digitalen Wandels im Personalwesen. Diese können die Suche nach Arbeitnehmern, die Weiterbildung der Beschäftigten oder Veränderungen im Arbeitsablauf betreffen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 16.03.2018

Kreis Coesfeld „Jeder Quadratmeter zählt“

Kreis Coesfeld: „Jeder Quadratmeter zählt“

Kreis Coesfeld. Wer sich dazu entscheidet, in der jetzt beginnenden Gartensaison sein Stück Grün naturnah umzugestalten oder vielleicht schon eine Oase für wilde Blumen und Tiere besitzt, kann sich an einem Wettbewerb beteiligen, den der Arbeitskreis Artenvielfalt des Naturschutzbundes (Nabu) im Kreis Coesfeld ausschreibt. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 15.03.2018

Kreis Coesfeld Unaufgeregte Debatte – klares „Ja“

Kreis Coesfeld: Unaufgeregte Debatte – klares „Ja“

kreis Coesfeld. Unterschiedlicher hätten die Bewertungen am Ende der gestrigen Sitzung des Kreisausschusses nicht ausfallen können: „Ich danke für dieses klare und deutliche Votum“, sagte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, als der Tagesordnungspunkt 13 abgearbeitet war. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 15.03.2018

Kreis Coesfeld Verbraucherzentrale räumt mit verbreiteten Rechtsirrtümern auf

Kreis Coesfeld: Verbraucherzentrale räumt mit verbreiteten Rechtsirrtümern auf

Kreis Coesfeld. Händler müssen gekaufte Waren zurücknehmen, online-gekaufte Artikel können immer zurückgeschickt werden, Zahlungen mit Karte lassen sich ohne Weiteres rückgängig machen. Was auf den ersten Blick als gutes Recht der Kunden erscheint, erweist sich beim genauen Hinsehen oftmals als ein weit verbreiteter Irrglaube. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 14.03.2018

Kreis Coesfeld Europa-Wissen in Klassen gefragt

Kreis Coesfeld: Europa-Wissen in Klassen gefragt

Kreis Coesfeld. Was haben Europa und eine afrikanische Insel im Kanal von Mosambik gemein? Und was ist der Unterschied zwischen dem Europäischen Parlament und dem Europäischen Rat? Diesen und ähnlichen Fragen können sich jetzt Schüler der weiterführenden Schulen beim Europa-Quiz des Kreises Coesfeld stellen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 14.03.2018

Kreis Coesfeld Ganz breite Mehrheit in Sicht

Kreis Coesfeld: Ganz breite Mehrheit in Sicht

Kreis Coesfeld. In der Stadt Münster ist die Zentrale Ausländer-Behörde (ZAB) von den Ratsmitgliedern mehrheitlich abgelehnt worden, im Coesfelder Kreistag zeichnet sich hingegen eine ganz breite Mehrheit dafür ab. Nach einer Umfrage unserer Zeitung wollen CDU, SPD, FDP und UWG heute im Kreisausschuss für den Vorschlag von Landrat Dr. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 13.03.2018

Kreis Coesfeld Eine Stunde lang Licht aus fürs Klima

Kreis Coesfeld: Eine Stunde lang Licht aus fürs Klima

Kreis Coesfeld. In den vergangenen Jahren haben sich bereits viele Menschen an der weltweiten Aktion „Earth Hour“ beteiligt und damit ein Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz gesetzt, indem sie für eine ganze Stunde das Licht ausgeschaltet haben. In diesem Jahr findet die Aktion „Earth Hour 2018“ am übernächsten Samstag (24. März) von 20.30 bis 21.30 Uhr statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 13.03.2018

Kreis Coesfeld „Arbeit 4.0“ geht auch fair

Kreis Coesfeld: „Arbeit 4.0“ geht auch fair

Dülmen. Müssen wir uns Sorgen machen, weil die Digitalisierung uns überrollen und Arbeitsplätze in großer Zahl vernichten wird? Diese Frage beschäftigte jetzt die 65 Delegierten und Gäste beim Bezirkstag der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung {KAB} im Pfarrheim St. Joseph in Dülmen. „Schöne neue Welt? – Arbeit 4.0“ hatte der Sozialverband seinen Bezirkstag überschrieben und mit Dr. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 12.03.2018

Kreis Coesfeld Dülmen und Coesfeld das teuerste Pflaster

Kreis Coesfeld: Dülmen und Coesfeld das teuerste Pflaster

Kreis Coesfeld. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis einen Anstieg bei den Verkäufen von unbebauten Wohnbaugrundstücken festgestellt – und zwar um 55 %: Insgesamt 534 Bauplätze konnten den „Häuslebauern“ 2017 zur Verfügung gestellt werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 12.03.2018

Kreis Coesfeld Zentrum bremste Arbeiter-Räte aus

Kreis Coesfeld: Zentrum bremste Arbeiter-Räte aus

Dülmen. Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg und mit ihm das deutsche Kaiserreich. Doch was passierte jenseits der großen Weltpolitik 1918 und 1919 im damaligen Kreis Coesfeld? Dieser Frage ging der Kreisheimatverein Coesfeld mit seiner eintägigen Geschichtstagung „1918 – eine neue Epoche?“ im Bendix-Forum in Dülmen nach. Sechs Historiker gaben ihre neuesten Forschungen rund 100 Besuchern dazu preis. Dr. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 12.03.2018

Kreis Coesfeld Dülmener besiegen Nottulner beim e-Sport

Kreis Coesfeld: Dülmener besiegen Nottulner beim e-Sport

Lüdinghausen. Das Phänomen e-Sport, also der sportliche Wettbewerb mit Hilfe von Computerspielen, begeistert immer mehr Menschen, insbesondere Jugendliche. Tausende strömen in die Arenen, die Preisgelder steigen in die Millionenhöhe. Dieser Trend ist mittlerweile auch in Lüdinghausen angekommen, wenn auch in kleinerer Form. Von Laurids Leibold mehr...


Fr., 09.03.2018

Kreis Coesfeld Mit gutem Beispiel voran

Kreis Coesfeld: Mit gutem Beispiel voran

Dülmen. Als sich im Jahr 1967 der damalige Altkreis Coesfeld entschloss, eine Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung zu betreiben, konnte wohl niemand erahnen, welche Bedeutung diese auch über die Region hinaus haben würde. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 09.03.2018

Kreis Coesfeld Bald Geld überweisen „in Echtzeit“

Kreis Coesfeld: Bald Geld überweisen „in Echtzeit“

Kreis Coesfeld. 10, 9, 8 ... 3, 2, 1, 0. Bei der Jahrespressekonferenz der Sparkasse Westmünsterland in Borken wurde gestern Mittag elektronisch per Beamer-Präsentation runtergezählt. Die Journalisten sollten ein Gefühl dafür bekommen, wie schnell künftig Überweisungen mit einem neuen technischen Verfahren dauern: nämlich nur noch 10 Sekunden. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 08.03.2018

Kreis Coesfeld Sogar vier Gnadenhochzeiten

Kreis Coesfeld: Sogar vier Gnadenhochzeiten

Kreis Coesfeld. Vielleicht ist es die erfreulichste Statistik überhaupt, die im Büro des Landrates geführt wird. Eine Auswertung ergab nun, dass der Kreis Coesfeld im Jahr 2017 insgesamt 1774 Bürgern zum Alters- oder Ehejubiläum gratuliert hat. Erna Matthes aus Ascheberg, die Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr im Januar beglückwünschte, ist zurzeit mit 107 Jahren die älteste Bürgerin im Kreisgebiet. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 08.03.2018

Kreis Coesfeld Mitgliederboom bei der Kreis-FDP

Kreis Coesfeld: Mitgliederboom bei der Kreis-FDP

Dülmen. Da war die Freude groß: Etwa 70 Stimmberechtigte folgten am Mittwochabend der Einladung zum FDP-Kreisparteitag in die Große Teichsmühle in Dülmen. „Ich muss sagen, ich hab´ das rasante Wachstum der Freien Demokraten unterschätzt. Aber den Fehler, will ich immer wieder gerne machen“, flachste Henning Höne bei der Begrüßung mit Blick in die große Runde. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Mi., 07.03.2018

Kreis Coesfeld DGB fordert Gleichstellung beim Gehalt

Kreis Coesfeld. Zum Internationalen Frauentag erinnert der Kreisverband Coesfeld des DGB heute daran, dass vor 100 Jahren das Frauenwahlrecht eingeführt wurde, und fordert, auch 2018 noch bestehende Ungerechtigkeiten zwischen den Geschlechtern zu beseitigen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 07.03.2018

Kreis Coesfeld Abfall-App erinnert nicht mehr zuverlässig

Kreis Coesfeld. Wohl aufgrund von erneuten Updates der Betriebssysteme Android und IOS treten bei der Abfall-App Coesfeld seit Jahresanfang Probleme auf, die sich in erster Linie dadurch kennzeichnen, dass die Erinnerungen an anstehende Abfuhrtermine (Push-Nachrichten) teilweise ausbleiben oder gegebenenfalls auch falsch sind. Von Allgemeine Zeitung mehr...


41 - 60 von 2598 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook