Mi., 18.05.2016

Kreis Coesfeld Hubert Deipenbrock verabschiedet

Kreis Coesfeld : Hubert Deipenbrock verabschiedet

Viel Lob wurde Hubert Deipenbrock (r.) zum Abschied bei der Heilig-Geist-Stiftung zuteil, u. a. von Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr. Foto: Markus Michalak Foto: az

Dülmen (mm). In einer sehr emotionalen und persönlichen Feierstunde nahmen Kollegen, Wegbegleiter und Vertreter aus Politik und Verwaltung Abschied von Geschäftsführer Hubert Deipenbrock, der die Heilig-Geist-Stiftung nach 35 Jahren verlässt. Auch Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr nahm an der Feier in Dülmen teil. Er unterstrich die christlichen Wurzeln, die Deipenbrock stets zur Grundlage seiner Entscheidungen gemacht habe, und die ihn im Umgang mit allen Mitarbeitern und Gesprächspartnern stets ausgezeichnet hätten. Bürgermeisterin Lisa Stremlau verlieh dem Ruheständler die Ehrennadel der Stadt Dülmen für seine sozialen Verdienste im Ehrenamt. Deipenbrocks Nachfolger ist Ulrich Scheer.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4014030?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F