Di., 12.09.2017

Kreis Coesfeld Klassik im modernen Gewand

Nordkirchen. Die Sommerpause ist beendet - und die Schlosskonzerte in Nordkirchen gehen in den zweiten Teil des Klassik-Jahres. Gleich zum Start am kommenden Sonntag (17. 9.) darf sich das Publikum auf „Passo Avanti“ freuen. Ein Quartett, das es sich zur Aufgabe gemacht haben, klassische Musik modern zu interpretieren. Julia Bassler (Violine), Alexander von Hagke (Klarinetten und Flöten), Vlado Grizelj (Gitarren) und Eugen Bazijan (Cello) hauchen mit unbändiger Spielfreude Klassikern neues Leben ein, ohne dabei deren ursprünglichen Geist zu verfälschen. Das Konzert beginnt um 18 Uhr im Festsaal der Oranienburg. Kartenvorbestellung: 2 02596 / 917500.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5146309?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F