Kreis Coesfeld
Ganoven-Auto für Filmdreh gesucht

Kreis Coesfeld / Münster. Für ihren Abschlussfilm „Ganoven“ sucht Lena Krause, Studentin der FH-Dortmund, einen dunklen Transporter und Komparsen. In dem vom Filmservice Münster.Land unterstützen Kurzfilm wird das Münsterland von einer Einbruchswelle überrollt. Das ältere Ehepaar Hoffmann wird nach einem Opernbesuch von den Ganoven überrascht. Für die Opernszene sucht das Filmteam zehn bis 15 Komparsen mittleren Alters in Abendgarderobe, die Opernbesucher mimen. Die Drehzeit beträgt etwa drei bis fünf Stunden. Des Weiteren wird ein dunkler Transporter (Mercedes Sprinter oder ähnliches) gesucht, welcher das Fahrzeug der Einbrecher darstellt. Es steht nur auf der Straße und wird nicht gefahren. Die Dreharbeiten für „Ganoven“, dem ersten Teil der Reihe „Urban Myth“. finden vom 25. Februar bis zum 1. März statt. Da es sich um ein studentisches Projekt handelt, kann das Filmteam keine Gage oder Aufwandsentschädigung zahlen.

Mittwoch, 14.02.2018, 17:52 Uhr

7 Kontakt: info.urbanmyth@gmail.com

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5524613?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F
Nachrichten-Ticker