Do., 01.03.2018

Kreis Coesfeld Das Abenteuer Klassik erleben

Kreis Coesfeld: Das Abenteuer Klassik erleben

Foto: az

Klassische Musik ist emotional, keineswegs langweilig oder verstaubt, sondern begeistert und nimmt den Zuhörer mit  – davon ist die Flötistin Kathrin Christians überzeugt, die am kommenden Sonntag (4. 3.) um 18 Uhr beim ersten Schlosskonzert des Jahres 2018 im Festsaal der Oranienburg in Nordkirchen zu hören ist. Schon mit drei Jahren sang sie am liebsten Schubert; mit vier Jahren begann sie mit dem Flötenspiel. Als Zehnjährige wechselte sie zur Querflöte und gewann nur zwei Jahre später bereits den ersten Wettbewerb; weitere internationale Preise folgten. Mit 23 Jahren wurde sie Soloflötistin der Heidelberger Sinfoniker und des Mannheimer Mozartorchesters. Ihre fabelhafte Debüt-CD (2017) katapultierte die quirlige Musikerin in die internationale Oberliga der Bläser-Solisten. Die Urgroßnichte des dänischen Komponisten und Dirigenten Carl August Nielsen hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, Schätze zu heben, die sich durch harmonische Kompositionen voller Energie und Leidenschaft auszeichnen – und das Publikum auf eine Abenteuerreise mitnehmen, untermalt von warmen Klangfarben. Am Klavier wird Christians in Nordkirchen begleitet von Isabel Gabbe. Sie bringen Werke von Albert Roussel, Charles-Marie Widor, Pteris Vasks und Richard Strauss zu Gehör. Karten sind für 20 Euro (ermäßigt 10 Euro) bei der Tourist Information Nordkirchen (Schlossstraße 11) und an der Abendkasse erhältlich. Sie können auch unter Telefon 02596 / 917500 vorbestellt werden.

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5560288?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F