Mo., 30.04.2018

Kreis Coesfeld Heute startet das Stadtradeln

Kreis Coesfeld. „Die Wette gilt! Radeln für ein gutes Klima!“ – unter diesem Motto nehmen die neun Kommunen Ascheberg, Billerbeck, Coesfeld, Dülmen, Havixbeck, Lüdinghausen, Nottuln, Olfen und Senden gemeinsam mit dem Kreis Coesfeld zum zweiten Mal an der deutschlandweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. So können die Bürger von heute bis zum 21. Mai wieder zeigen, dass sie aktiv für den Klimaschutz und die eigene Gesundheit in die Pedale treten. An der Kampagne können sich alle beteiligen, die im Kreis Coesfeld wohnen, arbeiten oder einem Verein angehören – und gemeinsam möglichst viele Rad-Kilometer sammeln wollen. Im vergangenen Jahr folgten dem kreisweiten Aufruf 1419 aktive Radler, die zusammen 264 114 Kilometer zurücklegten. Das entspricht mehr als der sechsfachen Länge des Äquators und über 37 Tonnen an eingespartem CO2. „Dieses tolle Ergebnis soll beim zweiten Durchgang natürlich noch getoppt werden“, betont Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr. Information und Anmeldung: www.stadtradeln.de/kreis-coesfeld

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5700970?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F