Mo., 04.06.2018

Kreis Coesfeld Letztes Kaffeekonzert vor der Sommerpause

Kreis Coesfeld: Letztes Kaffeekonzert vor der Sommerpause

Das Duo „Fjarill“ begeistert mit einem Mix aus Pop, Weltmusik und Vokaljazz. Foto: Steven Haberland

Billerbeck. Seit über 15 Jahren verzaubern sie ihr Publikum. „Ein außergewöhnliches Duo“, findet MDR Kultur, und das Hamburger Abendblatt schwärmt: „Ihre Konzerte sind wunderschön, das weiß jeder, der schon einmal da gewesen ist.“ Aino Löwenmark (Piano/Gesang) und Hanmari Spiegel (Geige/Gesang) bilden „Fjarill“. Zum letzten Kaffeekonzert vor der Sommerpause kommen die beiden Musikerinnen am kommenden Sonntag (10. Juni 2018) um 16 Uhr auf Einladung des Kreises Coesfeld in die Billerbecker Kolvenburg.

Von Allgemeine Zeitung

Auch 15 Jahre nach Gründung des Duos ist es immer noch nicht einfach, die passende „Schublade“ für diese Musik zu finden: Popmusik mit schwedischen Texten? Weltmusik aus Südafrika und Skandinavien? Vokaljazz? Es scheint immer schwierig zu sein, für diese zarte und kraftvolle Musik, die so besonders und einzigartig daherkommt, eine Kategorie zu finden. Sechs gemeinsame Alben, Weltmusikpreise, hunderte Konzerte in ganz Europa – „Fjarill“ aus Hamburg haben viel erreicht. Am 6. April 2018 erschien Album Nummer sieben auf dem eigenen Label Butter & Fly Records.

7 Eintrittskarten zum Preis von 18 Euro (ermäßigt 15 Euro) sind auf der Kolvenburg erhältlich und können unter Telefon 02543 / 1540 vorbestellt werden.

Google-Anzeigen
Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5793918?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F