Mo., 02.07.2018

Kreis Coesfeld Blockflöten-Comedy mit „The Fluteman“

Kreis Coesfeld: Blockflöten-Comedy mit „The Fluteman“

Foto: az

LÜDINGHAUSEN. Er behauptet, mit fünf Jahren, beim Tag der offenen Tür der Musikschule, von einer „mutierten Blockflöte gebissen“ worden zu sein: der Blockflöten-Comedian Gabor Vosteen. Zwei Wochen später habe er halluziniert, überall Blockflöten gesehen. „Ich begann plötzlich virtuos Flöte zu spielen.“ Am kommenden Donnerstag (5. 7.) ist „The Fluteman“ im Rahmen des Holzbläser-Festivals „summerwinds“ zu Gast auf Burg Vischering in Lüdinghausen. Ab 20 Uhr können die Besucher miterleben, wie er auf fünf Blockflöten gleichzeitig spielt. Vosteen studierte Blockflöte bei Ulrich Thieme an der Hochschule in Hannover und besuchte die staatliche Zirkusschule Budapest sowie die internationale Theaterschule Lassaad in Brüssel. Er begeistert sein Publikum mit einem Mix aus virtuosem Blockflötenspiel und meist nonverbaler Comedy, in der er aktuelle Hits sowie Musik von Bach, Mozart oder Paganini auf den Instrumenten der Blockflötenfamilie spielt. Karten kosten im Vorverkauf an den bekannten Stellen 20 Euro. | www.adticket.de

Von Allgemeine Zeitung
Google-Anzeigen
Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5873027?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F