Do., 05.04.2018

SPD-Besuch bei St. Georg Inklusionsdebatte wieder neu beleben

Andre Stinka (li.) und Johannes Waldmann (2.v.r.) wurden von Hubert Burmann (re.) und Johannes Feller informiert.

Ascheberg - Der SPD-Landtagsabgeordnete Andre Stinka und SPD-Ratsmitglied Johannes Waldmann haben gemeinsam das Sozialwerk St. Georg in Ascheberg besucht. mehr...

Do., 05.04.2018

Eine-Welt-Gruppe Ascheberg Maria Aßmuth berichtet über Peru-Reise

Maria Aßmuth berichtet über ihre Reise nach Peru.  

Ascheberg - Bei einem Peru- Abend berichtet Maria Aßmuth, Mitglied der Eine- Welt- Gruppe Ascheberg, in Wort und Bild von ihrer überaus spannenden und erlebnisreichen Reise nach Peru. mehr...


Mi., 04.04.2018

Herberner ist verstorben Trauer um Stefan Jehle

Stefan Jehle (†)

Ascheberg - Die Gemeinde Ascheberg trauert um ihren stellvertretenden Bürgermeister Stefan Jehle, der Ostermontag im Alter von 52 Jahren verstorben ist. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 04.04.2018

Feuerwehrgerätehaus Ascheberg Zaun markiert den Baustart

Während der Bauzaun aufgestellt wurde, waren Vermesser damit beschäftigt die Maß der Pläne fürs neue Feuerwehrgerätehaus in die Örtlichkeit zu übertragen.

Ascheberg - Das lange Planen und Warten hat ein Ende: Am Mittwoch hat das Bauunternehmen Nabbe aus Hiltrup die Baustelle des neuen Feuerwehrgerätehauses eingerichtet. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 04.04.2018

Lottoannahme in Herbern Übernahme ist gesichert

Diana Närdemann wird das Geschäft von Maria Hanschmann zum 1. Juli übernehmen.

Herbern - Nach über 34 Jahren als Geschäftsführerin des Lotto Ladens an der Südstraße übergibt Maria Hansch­mann ab dem 1. Juli das Zepter in jüngere Hände. Von Isabel Schütte mehr...


Mi., 04.04.2018

Video aus Vietnam Ascheberger AluFiver rettet Menschen

Die Firma Klaas exportierte fünf AluFiver nach Vietnam. Mit einem Fahrzeug gab es dank YouTube ein Wiedersehen.

Ascheberg - Ein Video aus Vietnam ist an der Ascheberger Raiffeisenstraße mit besonderem Interesse gesehen worden. Bei YouTube zeigt es ein Feuerwehrfahrzeug von Kranbauer Klaas bei einem Brandeinsatz. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 03.04.2018

An der Königsallee sind 16 Baukräne im Einsatz 56 Kinder ziehen in Neubauten ein

Das Baugebiet Königsallee wurde in zwei Abschnitten erschlossen. Deswegen wird an der „Königsweide“ (oben im Bild) auch intensiver gebaut. Doch auch „An Greives Kapelle“ (unten) entstehen die ersten Häuser.

Ascheberg - Viele neue Häuser, eine große Schar von Kindern, die einen Platz in der Kita oder Schule benötigen. Die Königsallee fordert heraus. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 03.04.2018

Schießriege der Bürgerschützen Ascheberg Eine Erfolgsgeschichte zum Jubiläum

Der Vorstand der Schießriege mit dem ausgeschiedenen Mitglied (v.l.): Dirk Thies, Stefan Högemann, Thomas Holtmann, Rainer Dalhaus, Stefan Feige und Christian Tillkorn.

Ascheberg - Wenn eine Versammlung wenige Tage nach einem Pokalsieg stattfindet, dann ist die Stimmung gut. Das bestätigte sich jetzt auch beim Treffen der Ascheberger Schießriege. mehr...


Di., 03.04.2018

Achte Ascheberger Ostereiersuche Emmas goldenes Strahlen

Groß war der Andrang bei der achten Ascheberger Ostereiersucht, bei der die neunjährige Emma Bäumker das goldene Ei fand.

Ascheberg - Großer Andrang bei der großen Ascheberger Ostereiersuche: Die achte Auflage der beliebten Jagd auf frische Leckereien für die heimischen Eiervorräte lockte gestern eine große Kinderschar zur OJA in den Burghof. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 02.04.2018

Osterfeuer in Ascheberg und Davensberg Flammenspiel fasziniert die Generationen

Vom Flammenspiel des Osterfeuers bei Familie Frenking konnten vor allem die Kinder nicht genug bekommen.

Ascheberg/Davensberg - in Ascheberg und Davensberg nutzen wieder zahlreiche Besucher die Osterfeuer zum gemütlichen Beisammensein und zur Gemeinschaftspflege. mehr...


Mo., 02.04.2018

Petrijünger starten in die Saison Fische in der Früh‘ gefischt

Am Karfreitag startete der Ascheberger Angelverein traditionell wieder in die Saison. Der Vorsitzende Michel Hutten heimste beim Anangeln den dritten Platz ein.

Ascheberg - Mit dem traditionellen Anangeln haben die Ascheberger Petrijünger die Saison 2018 eröffnet. Manuel Pelster heimste den Tagessieg ein. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 02.04.2018

Ostereier-Aktion der Kirchengemeinde kommt erneut gut an Kinder stürmen den Pfarrgarten

Auf die Plätze, fertig, los: Nachdem Pfarrer Stefan Schürmeyer das Startzeichen zur Ostereiersuche im Pfarrgarten gegeben hatte, liefen die Kinder gleich los, um sich auf die Suche zu begeben.

Ascheberg - Kein Halten mehr gab es für die Kinder nach der Familienmesse am Ostersonntag. Pfarrer Stefan Schürmeyer hatte sie zur Ostereiersuche im Pfarrgarten eingeladen. Dort zeigte sich, dass Meister Lampe ein ziemlich fleißiger Geselle ist. Von Tina Nitsche mehr...


So., 01.04.2018

Angebot beim Herberner Frühlingsfest Heiße Runden im kleinen Auto

Ultimativer Fahrspaß wird auf dem Herberner Frühlingsfest geboten. Erstmals werden dort Hot-Rod-Touren angeboten. Wer fahren will, muss allerdings einen Helm aufsetzen.

Herbern - Diese Fahrt wird spritzig. Der Spaßfaktor ist garantiert. Denn am 8. April (Sonntag) geht es irgendwie ein bisschen anders in den Frühling, wenn beim Herberner Frühlingsfest mit einer Hotrod-Aktion aufgewartet wird. Von Tina Nitsche mehr...


So., 01.04.2018

2000 Euro für Davensberger Förderverein Futtervorrat für Kleine Raupe

Marie-Christin Uhlenbrock überreichte 2000 Euro an die Kleine Raupe. Heike Reuter und Alice Marx sind begeistert.

Davensberg - Die Futtervorräte für die Kleine Raupe sind gut gefüllt. Jetzt spendierte eine Rabenmutter dem Förderverein 2000 Euro. Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 31.03.2018

Interview mit Volksbank-Vorständlerin Christiane Reher „Wir benötigen Frauen in Führungspositionen“

Christiane Reher bildet mit Herbert Holzhinrich die Vorstands-Doppelspitze der Volksbank Ascheberg-Herbern. Sie ist bei Treffen auf Vorstandsebene oft „die einzige Person, die ein Kleid oder einen Rock trägt“.

Ascheberg - Sie ist allein unter Männern. Trifft sich das Führungspersonal der Volksbanken aus der Region, bezeichnet sich Christiane Reher als einzigen Menschen, der ein Kleid oder eine Rock trägt. mehr...


Fr., 30.03.2018

Discounter konkretisiert Pläne in Ascheberg Aldi plant Abriss und Neubau

Die vorzeitige Offenlage des Vorentwurfs eines Bebauungsplans für die 1a-Einzelhandelslösung an Sand- und Lüdinghauser Straße läuft bald ab.

Ascheberg - Gebäude abreißen, um Platz für Neues zu machen! Diese Devise ist den Aschebergern nicht fremd. Beim Aldi hat man sich an der Lüdinghauser Straße für diesen Schritt entschieden. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 29.03.2018

Italienische Nacht in Ascheberg Venezianisches Flair ist bereits gebucht

Die Gruppe Costumi aus Bielefeld wird mit prächtigen Kostümen für Hingucker bei der Italienischen Nacht sorgen.

Ascheberg - Prämierte venezianische Karnevalskostüme auf Ascheberger Straßen – für die Italienische Nacht sind erste Hingucker organisiert worden. Die Organisatoren suchen aber noch Menschen und Gruppen, die mitmachen. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 29.03.2018

Experte der Verbraucherzentrale ist am Dienstag in Ascheberg Berater haben Tipps gegen Schimmel an den Wänden

Wenn es an den Wänden schimmelt, kennt die Verbraucherzentrale Antworten, auch bei einem Beratungstermin in Ascheberg.

Ascheberg - Insbesondere in den Wintermonaten haben viele Menschen in Wohnräumen mit Schimmelproblemen zu kämpfen. Am Dienstag (3. April) gibt es Tipps, wie das Problem bekämpft werden kann. mehr...


Do., 29.03.2018

Rent an Abiturient JHG-Schüler bieten ihre Arbeitskraft an

Das Projekt „Rent an Abiturient“ geht in die nächste Runde.

Senden - Die künftigen Abiturienten des JHG packen mit an – gegen eine Spende, die in die Kasse der bisherigen Jahrgangsstufe Q 1 wandert. mehr...


Mi., 28.03.2018

Wolfgang Gerdes bringt Farbe ins Spiel Vereinsbrillen für die echten Fußball-Fans

Bei Optiker Horst Newels haben Doris und Wolfgang Gerdes die Kollektion Fanbrillen zum Anschauen und Aufsetzen platziert.

Ascheberg - Fußball durch die Vereinsbrille sehen. Was für Fans im übertragenen Sinn Alltag ist, macht der Ascheberger Wolfgang Gerdes im wahrsten Wortsinn wahr. Von Isabel Schütte mehr...


Mi., 28.03.2018

Ostereiersuche der OJA Das goldene Ei wird versteckt

Das goldene Ei wird gegen einen Gutschein getauscht.

Ascheberg - Die Offene Jugendarbeit Ascheberg (OJA) veranstaltet am Dienstag (3. April) die achte „Große Ascheberger Eiersuche“. mehr...


Mi., 28.03.2018

Mit wenigen Klicks zur Erlaubnis Osterfeuer werden online angemeldet

Das öffentliche Ascheberger Osterfeuer wird am Ostersonntag wieder auf dem Gelände der Familie Frenking am Bahnhofsweg entzündet.

Ascheberg - Wer ein Osterfeuer bei der Gemeinde Ascheberg anmelden will, sollte das Wort „Schlagabraumverbrennung“ kennen. Das gilt auch für die vier „öffentlichen Osterfeuer“. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 28.03.2018

Ferienprogramm der OJA Senioren backen für Kinder Struwen

Renate Gesenhoff kam mit den Mitgliedern des Seniorenbeirates zur OJA, um im Rahmen des Ferienprogramms leckere Struwen zu backen.

Ascheberg - Mehl, Milch, Hefe, Rosinen, Zucker, Ei, Salz – wer diese Zutaten in der Karwoche zusammenrührt, hat vermutlich das gleiche wie Renate Gesenhoff im Sinn. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 27.03.2018

Gemeindearchiv ist in guten Händen Veronika Möllers archiviert alte Akten

Was Josef Farwick organisiert und eingerichtet hat, wird von Veronika Möllers (re.) fortgeführt: Das Archiv der Gemeinde Ascheberg.

Ascheberg - Josef Farwick hat das Gemeindearchiv auf Vordermann gebracht und seine Nachfolgerin ausgesucht. Veronika Möllers hat seit gut einem Jahr die Aufgabe im Keller des Herberner Verwaltungsgebäude übernommen. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 27.03.2018

Ausstellung in Herbern Heimathaus wird zum Spieleparadies

Bernd Wienecke und Karl Schmitz bauten jetzt die elektrische Eisenbahn im Heimathaus auf.

Herbern - Die Vorbereitungen für die neue Ausstellung des Herberner Heimatvereins unter dem Motto: „Komm spiel mit mir“ laufen derzeit auf Hochtouren. Von Isabel Schütte mehr...


151 - 175 von 1405 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook