Mi., 09.05.2018

Liveticker Wer wird König der Bürgerschützen?

Liveticker: Wer wird König der Bürgerschützen?

Ascheberg - Wer wird König der Bürgerschützen, wer regiert Ascheberg? Die Antwort gibt es Christi Himmelfahrt auf dem Festplatz an Schlingermanns Weide. Wir werden mit einem Liveticker vor Ort sein und die Schützen auch vorher bei ihrem Weg durch das Dorf begleiten.  Von Theo Heitbaum mehr...

Mi., 09.05.2018

Walter und Erika Daldrup regieren den Schützenverein Nordick „Kolle“ räumt Kugelfang leer

Walter und Erika Daldrup regieren die Nordicker Schützen. Alfons Eggenstein überreichte die Königskette.

Herbern - Früher hat er als Torhüter von Arminia Nordick den Kasten sauber gehalten, am Mittwoch schnappte sich Walter Daldrup die Königswürde der Nordicker Schützen. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 09.05.2018

Anmeldephase läuft Mini-Weltmeister gesucht

Die Mini-Weltmeisterschaft wird in Ascheberg am 8. Juli (Sonntag) von den drei Sportvereinen und Ascheberg Marketing ausgerichtet.

Ascheberg - Wenn Deutschland in Russland den WM-Titel verteidigen will, steht bei der Mini -WM in Ascheberg die Elfenbeinküste in der Pflicht, den Erfolg von 2014 zu unterstreichen. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 09.05.2018

Zufallsfund im Archiv Vorfahren besuchten Katholikentag

133 Jahre hat diese Legitimationskarte für den Katholikentag 1885 auf dem Buckel.

Davensberg - Jan Schulze Hobbeling-Terhardt ist beim Katholikentag als Helfer im Einsatz. Seine Vorfahren waren 1885 ebenfalls dabei - ihre Legitimationskarte hat im Hofarchiv überlebt. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 09.05.2018

Überfall auf Tankstelle 24-jähriger Ascheberger hat die Tat gestanden

Der Überfall auf die Westfalen-Tankstelle vom vergangenen Mittwoch ist aufgeklärt.

Ascheberg - Ein 24-jähriger Ascheberger hat gestanden, vor einer Woche die Westfalen-Tankstelle überfallen zu haben. Zeugen hatten die Polizei auf den Mann hingewiesen. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 09.05.2018

Vogeltaufe des Jägerzuges HSV heißt harmloser Schützenvogel

Thomas Bitter und Ideengeber Andre Mörchen tauften die Vogel auf den Namen HSV.

Davensberg - Die weiße Stimmungsgarde aus Davensberg feiert in diesem Jahr 35-jähriges Bestehen. Von Claudia Horstkötter mehr...


Di., 08.05.2018

Informationsfahrt für Flüchtlinge Ausflug in die deutsche Geschichte

47 Flüchtlinge und zwei Begleiter besuchten, unterstützt durch Fördergelder aus dem Programm „500-Land-Initiativen“ das Haus der Geschichte in Bonn.

Ascheberg - „Demokratie! Mashallah!“ Zwei Worte eines jungen Flüchtlings reichten, um Roswitha Reckers zufrieden lächeln zu lassen. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 08.05.2018

Das Schützen-Alphabet Von Antreten bis Zapfenstreich

Das Schützen-Alphabet: Von Antreten bis Zapfenstreich

Die Schützen starten in die Festsaison, hier sind die Informationen zu den acht Feiern. mehr...


Di., 08.05.2018

Midsona übernimmt Ascheberger Unternehmen Schwedische Flagge weht über der Davert GmbH

Die Davert GmbH ist zum 1. Mai vom nordischen Bio-Marktführer Midsona aus Schweden übernommen worden.

Ascheberg - Mit Wirkung vom 1. Mai hat der nordische Bio-Marktführer Midsona AB aus Schweden die Davert GmbH aus Ascheberg zu 100 Prozent übernommen. mehr...


Mo., 07.05.2018

Erstkommunion in Herbern Sakrament wird erstmals auch am Samstag gespendet

Am Sonntag empfingen diese Mädchen und Jungen in St. Benedikt Herbern das Sakrament der Erstkommunion. Die Gruppe der Erstkommunionkinder wird immer etwas besonderes zu erzählen wissen: Ihre Erstkommunion fand an einem Samstag statt.

Herbern - hre Erstkommunion unter dem Motto „Jesus, wo wohnst Du?“ feierten am Wochenende insgesamt 32 Mädchen und Jungen der St. Benedikt Kirche. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 07.05.2018

25 Jahre Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Herbern Hans Krass feiert Jubiläum

Hans Kraß (links) ist seit 25 Jahren Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Herbern und geht mit einer fast unveränderten Vorstandsmannschaft in sein Jubiläumsjahr.

Herbern - Zufrieden mit der Arbeit ihres Vorstands sind die Mitglieder des DRK-Ortsverein Herbern. Bei der Mitgliederversammlung in der Gaststätte Deitermann gab es nur Lob für viele Aktive und Helfer. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 07.05.2018

Schlosskonzert auf Westerwinkel Blechbläser bieten Barock und Beatles

Das Ensemble „Embrassy“ eröffnete am Sonntag im Innenhof des Schlosses Westerwinkel die Reihe der Schlosskonzerte der Musikschule Ascheberg.

Ascheberg/Herbern - Fortuna und Petrus meinten es am Wochenende gleichermaßen gut mit der Musikschule. Das Quintett „Embrassy“ eröffnete die Schlosskonzertreihe unter freiem Himmel. Von Nicole Klein-Weiland mehr...


So., 06.05.2018

Zusätzlicher Treff für Alleinstehende Frauen werden gemeinsam kreativ

Die KFDlerinnen Maria Aßmuth (v.l.), Birgit Bolte und Mechthild Rüschenschmidt planen einen weiteren Treff für Alleinstehende.

Ascheberg - Die KFD Ascheberg gründet einen zusätzlichen Treff für Alleinstehende. Insbesondere Frauen, die ihre Freizeit aktiv verbringen wollen, sind dazu eingeladen. Ein Infoabend findet am 16. Mai (Mittwoch) im Pfarrheim statt. Von Tina Nitsche mehr...


So., 06.05.2018

Neues Feuerwehrfahrzeug eingeweiht „Großer Tag für die Sicherheit der Bürger“

Der Spielmannszug der Kolpingsfamilie Herbern begleitet das neue Feuerwehrfahrzeug zum Gerätehaus, wo es von Pfarrer Günter Lube gesegnet wurde.

Herbern - Das neue, rund 350 000 Euro teure Hilfeleistungslöschfahrzeug ist dem Löschzug Herbern am Wochenende offiziell übergeben worden. Es leiste einen bedeutenden Beitrag zur Sicherheit der Bürger und sei für alle Szenarien einsetzbar, wurde bei der Einweihung betont. Von Isabel Schütte mehr...


So., 06.05.2018

Warentauschtag stößt auf große Resonanz Fundgrube für Schnäppchenjäger und Sammler

Auffallend viel Spielzeug war beim 42. Warentauschtag zu finden.

Ascheberg - Der Besuch des Warentauschtages hat sich nicht zuletzt für Kinder und Eltern gelohnt, denn dieses Mal war besonders viel Spielzeug im Angebot. Von Tina Nitsche mehr...


Sa., 05.05.2018

„Eine Gemeinde liest“ Nur die wichtigste Zutat fehlt noch

Für das Projekt „Eine Gemeinde liest“ werden jetzt Vorleser gesucht, die sich bis zum 24. Mai bei Ascheberg Marketing anmelden können.

Ascheberg - Das Projekt war ein Erfolg, der alle Generationen mobilisiert hat. Nun soll „Eine Gemeinde liest“ eine Neuauflage erleben. Vorleser sind dabei gesucht. Von Tina Nitsche mehr...


Sa., 05.05.2018

Veränderung bei SuB-Band Neue Musiker, neuer Schwung und neue Wirtin

Joko Koch, Manager Robert Temmann und Bandleader Manni Hölscher (v.l.n.r.) stellten nun die neue Wiesn-Wirtin für das SuB-Oktoberfest vor: Stefanie Schulze-Wenning.

Ascheberg - Der SuB-Band stehen einige Veränderungen ins Haus. Die Combo verjüngt sich und beim Oktoberfest wartet die Formation mit einer neuen Wirtin auf. Von Tina Nitsche mehr...


Fr., 04.05.2018

Ascheberger CDU pocht auf Gleisausbau Abgeordnete wollen „maximalen Druck“ aufbauen

Vom Ausbau der Gleise würden beispielsweise die Pendler in Ascheberg profitieren.

Ascheberg - Die CDU vor Ort und Abgeordnete aus der Region wollen sich nicht länger aufs Abstellgleis schieben lassen. Sie erhöhen den Druck, um den zweigleisen Bahnausbau zu erreichen. Adressat des Protestes sind auch Kollegen der eigenen Partei. Von Ulrich Reismann mehr...


Do., 03.05.2018

Polizei sucht Zeugen Wertvolle Beute auf Betriebsgelände

 

Ascheberg - Ein teurer Minibagger wurde von einem Firmenareal gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...


Do., 03.05.2018

Zwei Gebäude neben dem Heimathaus geplant Bagger steuern Brache an

Auf der Brache neben dem Heimathaus in Herbern soll ein Wohnprojekt entstehen.

Herbern - Die Fläche neben dem Heimathaus Herbern, die seit über 15 Jahren brach liegt, dürfte bald bebaut werden. Die Gemeinde ist dabei, für ein Wohnprojekt den Bebauungsplan zu ändern. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 03.05.2018

Kassiererin mit Pistole bedroht Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

 

Ascheberg - In einer Tankstelle an der Steinfurter Straße wurde die Kassiererin bedroht, ein Motorradfahrer flüchtete mit dem Bargeld. mehr...


Do., 03.05.2018

Wolfgang Bosbach in Ascheberg Politisches Urgestein redet Tacheles

Seiner Rolle als leidenschaftlicher Politiker und begnadeter Rhetoriker wurde Wolfgang Bosbach in Frenkings Scheune voll gerecht. Mit auf dem Podium: Marc Henrichmann (l.) und Dietmar Panske.

Ascheberg - Er ist ein leidenschaftlicher Politiker und talentierter Rhetoriker: Wolfgang Bosbach wurde in Ascheberg seinem Ruf gerecht. Selbst Frenkings Scheune reichte kaum aus, um allen Interessierten Platz zu geben. Von Ulrich Reismann mehr...


Mi., 02.05.2018

VHS-Ausschuss tagt in Ascheberg Neue Technik steigert Lern-Spaß

Im Bürgerforum stellte Dr. Christoph Hantel dem VHS-Ausschuss moderne Unterrichtstechnik vor.

Ascheberg - Die VHS pocht auf eine technische Aufrüstung in den Kursräumen und eine digitale Offensive bei Marketing und Service. Ein Konzept zur Modernisierung stellte VHS-Leiter Dr. Christoph Hantel in Ascheberg vor. Von Dietrich Harhues mehr...


Mi., 02.05.2018

Muttersprachlerinnen im Herberner Englisch-Unterricht Marienschüler mit mehr Motivation

Beim Englischunterricht mit Mackenzie Perdue erweisen sich die Drittklässler als besonders motiviert.

Herbern - Studentinnen aus Kentucky bringen die Sprache und die amerikanische Kultur näher. Für die Marienschüler ist das ein Gewinn. Sie sind motivierter und „wollen zeigen, was sie können“, lautet das Fazit der Grundschullehrerinnen. Von Dietrich Harhues mehr...


51 - 75 von 1415 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook