Fr., 17.11.2017

Klärwerk Havixbeck 1 294 581 Kubikmeter Abwasser gereinigt

Im Havixbecker Klärwerk werden jährlich viele Tausend Kubikmeter Abwässer geklärt. Dies erfordert die neueste Technik.

Havixbeck - Am kommenden Sonntag (19. November) ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt der Lippeverband wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in seinen Kläranlagen gereinigt wurde.

Fr., 17.11.2017

Haus Sudhues Zweiter Handlauf für mehr Sicherheit

Um den Zugang zum Haus Sudhues zu erleichtern, wird auch auf der rechten Seite der Treppe ein Handlauf angebracht. Die Stufen werden neu ausgerichtet.

Havixbeck - In einem alten, unter Denkmalschutz stehenden Ackerbürgerhaus lässt sich Barrierefreiheit, die heutigen Vorstellungen entspricht, nur sehr eingeschränkt verwirklichen. Von Ansgar Kreuz


Do., 16.11.2017

Berufswahlbörse in der AFG Auszubildende dringend gesucht

An 22 Ständen tummelten sich die Jugendlichen während der Ausbildungsplatzbörse im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule am Mittwochabend. Vertreter von Betrieben, dem öffentlichen Dienst und Einrichtungen gaben umfangreich Auskunft.

Havixbeck - Zum 18. Mal fand die Berufswahlbörse. Mitausrichter sind die Werbegemeinschaft Havixbeck sowie das Arbeitsamt. Aber natürlich waren nicht nur AFG-Schüler eingeladen, sondern alle interessierten Jugendlichen ab Klasse neun aufwärts. Von Iris Bergmann


Do., 16.11.2017

Zwei neue LEADER-Projekte Mobiler Schäferwagen einzigartig

Für Menschen von Menschen vor Ort: In ihrer Sitzung hat die Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region Baumberge zwei neuen Projekten zugestimmt. Havixbeck ist auch dabei.

Havixbeck - Mit neuen Projekten den Tourismus in den Baumbergen fördern und sie dadurch langfristig stärken: Mit diesem Ziel im Gepäck hat die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Baumberge sich für zwei weitere Projekte für die aktuelle Förderperiode entschieden.


Mi., 15.11.2017

Buchvorstellung Lebhafte Runde

Stellten die Neuheiten auf dem Buchmarkt vor: (v.l.) Franz Josef Janning, Ruth Alfert und Michaela Holtkötter.

Havixbeck - Ob Krimi oder Liebesroman, Sach- oder Kinderbuch – die Mitarbeiter der Buchhandlung Janning hatten alles mitgebracht und erzählten über die Inhalte der Bücher in einer erfrischenden Weise, die die Zuschauer begeisterte.


Mi., 15.11.2017

Winterträume Immerhin noch 18.000 Besucher

Allerlei für den Garten bieten die „Winterträume“ in jedem Jahr an. Trotz des Regens waren noch mehrere Tausend Besucher zur Burg Hülshoff gekommen.

Havixbeck - Eigentlich war es eher ein Hauch von Herbst, der am Wochenende über das Gelände der Burg Hülshoff zog und durch viel Regen einen Schatten über die Veranstaltung „Winterträume“ legte. Dadurch zog es leider weniger Besucher und Besucherrinnen zu der Messe als noch im letzten Jahr, so die Organisatoren aus den Niederlanden


Mi., 15.11.2017

Volkstrauertag Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt

Am Mahnmal werden Kränze niedergelegt.

Havixbeck - Zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt lädt die Gemeinde Havixbeck am Volkstrauertag (19. November) ein.


Mi., 15.11.2017

Hohenholter Karnevalsgesellschaft Elisa I. und Dirk I. regieren Narren

Die Hohenholter Tollitäten und ihre Helfer 2018 hoffen auf ein tolles Fest (hinten, v.l.) das Prinzenpaar 2016, Thomas und Anja Krawinkel, die Tanzmariechen Lisa Marie Rochel, Maya Krawinkel, Pauline Volking, Lina Meinert, Anna Pöttker unterstützt von Zeremonienmeister Andreas Overwaul, (vorne, v.l.) das Prinzenpaar 2018, Elisa I. und Dirk I. Tigger, sowie das Altprinzenpaar Reinhold I. und Birgit I. Jaisfeld.

Hohenholte - Die Hohenholter Karnevalsgesellschaft (HoKaGe) präsentierte Elisa I. und Dirk I. Tigger als neues Prinzenpaar des Stiftsdorfes. Von Klaus de Carné


Mi., 15.11.2017

Bürgerlesung Wichtige Stimme der Literatur

AFG-Schülerinnen der Stufe 9 brachten aus Borcherts Werk „Sag NEIN“ einige Szenen auf die Bühne.

Havixbeck - Im Mittelpunkt einer Bürgerlesung standen Texte von Wolfgang Borchert. Anlass war der 70. Todestag des Autors. Von Marita Strothe


Mi., 15.11.2017

Multivisonsshow Reise in eine andere Welt

Bilder aus einer anderen Welt zeigt die Fotografin Anne Berlin während ihrer Multivisionsshow.

Havixbeck - Zur Multivisionsshow „Faszination Seidenstraße“ lädt die Fotografin Anne Berlin alle interessieren Havixbecker am 23. November (Donnerstag) in das Hotel Brintrup in Münster-Roxel ein. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Mi., 15.11.2017

Grundschule Havixbeck Puppentheater, Vorlesetag und Kinderdisco

Der Förderverein der Baumberge-Schule besteht 20 Jahre und veranstaltet drei Aktionen.

Havixbeck - Der Förderverein der Grundschule feiert sein 20-jähriges Bestehen und wartet mit einem bunten Programm für die Schülerinnen und Schüler auf.


Di., 14.11.2017

DLRG-Jugend Videonacht bis zum Frühsport

Eine bunte Mischung an Filmen schaute sich die DLRG-Jugend mit dem Jugendvorstand und den Trainern im Schulungsraum im Freibad an.

Havixbeck - Dass moderne Filme und Tradition sich nicht ausschließen, bewiesen rund 30 Kinder der DLRG-Jugendgruppe Havixbeck sowie 15 ihrer Trainer und Jugendvorstandsmitglieder im DLRG-Schulungsraum im Freibad. Zum gemeinsamen Filme schauen bis zum Morgengrauen bei der traditionellen Videonacht hatte der Jugendvorstand eingeladen. Von Ina Geske


Di., 14.11.2017

Wasservolleyballer Turnier und neue Freunde gewonnen

Die „Biertaucher“ aus Havixbeck gewannen das von den „Warburger Wasserfröschen“ ausgerichtete Wasservolleyballturnier.

Havixbeck - Um zum zweiten Mal am traditionellen Wasservolleyballturnier der „Warburger Wasserfrösche“ teilzunehmen, reisten die „Biertaucher“ aus Havixbeck in das circa 175 Kilometer entfernte Warburg.


Di., 14.11.2017

Crosslauf Barbara Menßen gewinnt

Die Hohenholter Läufer vor dem Start des Crosslaufs in Burgsteinfurt: (v.l.) Benedikt Humberg, Markus Große Osterholt und Barbara Menßen.

Hohenholte - Beim Crosslauf in Burgsteinfurt feierte Barbara Menßen vom Lauftreff Hohenholte den Gesamtsieg.


Di., 14.11.2017

Pfarreiratswahl Zahlreiche junge Wähler dabei

Nur stundenweise konnten die Wähler auch in Urnen in Hohenholte und Havixbeck am Wochenende ihre Unterlagen einwerfen.

Havixbeck - Bei der Pfarreiratswahl der katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg lag die Wahlbeteiligung deutlich über der bei früheren Abstimmungen. Von Klaus de Carné


Di., 14.11.2017

Martinsspiel Punsch wärmte nach dem Umzug

Mit ihren bunten Laternen erhellten die Mädchen und Jungen den Kirchplatz von St. Dionysius.

Havixbeck - Die Martinslegende führte die Kolpingfamilie Havixbeck auf dem Kirchplatz von St. Dionysius auf. Von Iris Bergmann


Mo., 13.11.2017

Dankeschönabend Herbstkirmes lebt vom Ehrenamt

Die ehrenamtlichen Helfer der Herbstkirmes trafen sich zum Dankeschönabend im Stift Tilbeck.

Havixbeck - Zum Dankeschönabend trafen sich die Helfer der Tilbecker Herbstkirmes. Einer der Höhepunkte war eine Verlosung von interessanten Preisen.


Di., 14.11.2017

Umzug im Stift Tilbeck Sankt Martin teilt den Mantel

Das Martinsspiel führten Benjamin Rottmann (Bettler) und Sylvia Birrong (Sankt Martin) auf.

Havixbeck - Das Martinsspiel wurde im Stift Tilbeck aufgeführt. Es schloss sich ein Laternenumzug an. Von Marita Strothe


Di., 14.11.2017

„Winterträume“ auf Burg Hülshoff Großes Fest der Sinne

Schirm und Hut waren bei einem Besuch der Messe „Winterträume“ am Wochenende gute Begleiter. Trotz des trüben Herbstwetters ließen sich zahlreiche Besucher von den vielfältigen Angeboten inspirieren.

Havixbeck - Außergewöhnliches und Hochklassiges bot die Messe „Winterträume“ am Wochenende auf dem Gelände der Burg Hülshoff in Havixbeck. Von Iris Bergmann


Di., 14.11.2017

Karnevalszeit eröffnet Prinzenpaar Ella und Justus jubelt

Prinzessin Ella und Prinz Justus wurden von den Mädchen und Jungen der KJG gewählt, um das Narrenvolk in der Jubiläumssession anzuführen.

Havixbeck - Die Narren der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) Havixbeck haben die Karnevalszeit eröffnet. Zum Prinzenpaar wählten die Jecken Ella Sommerfeld und Justus Wehner. Von Lasse Thoms


Di., 14.11.2017

Herbstkonzert des Jugendorchesters Ein harmonisches Ganzes

Die Pianistin Elizaveta Smirnova und die Musiker des Jugendorchester führten gemeinsam Werke für Blasorchester und Klavier auf.

Havixbeck - Das Herbstkonzert des Jugendorchesters Havixbeck, des Aufbaustufenorchesters und der Jugendmusik begeisterte das Publikum einmal mehr. Einen Schwerpunkt bildeten Werke für Blasorchester und Klavier. Von Alina Sperling


So., 12.11.2017

Adventskalender 24 Fenster sollen erstrahlen

Adventlich geschmückt sollen die Fenster des Torhauses am Kirchplatz erstrahlen.

Havixbeck - Das Torhaus am Kirchplatz wird zum Adventskalender. Gruppen und Einzelpersonen können die 24 Fenster gestalten.


Sa., 11.11.2017

Hilfe gegen Spenden „Rent an Abiturient“

Die künftigen Abiturienten der Anne-Frank-Gesamtschule helfen interessierten Bürger gegen eine Spende zum Beispiel beim Laubfegen.

Havixbeck - Bei der Aktion „Rent an Abiturient“ bieten die Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs der Anne-Frank-Gesamtschule den Bürgern ihre Hilfe gegen eine Spende an.


Sa., 11.11.2017

Fleißige Helfer Herbstputz im Pfarrheim

Fleißige Helfer waren beim Großputz im Pfarrheim im Einsatz.

Hohenholte - Das Pfarrheim Hohenholte erstrahlt in frischem Glanz. Freiwillige Helfer erledigten den Großputz.


Sa., 11.11.2017

Baumberger-Sandsein-Museum Fotos zeigen Havixbeck in den 1950er-Jahren

Im Jahr 1954 wurde Pfarrer Anton Bornefeld in sein Amt in Havixbeck eingeführt.

Havixbeck - Einen Blick auf die Ereignisse und das Ortsbild der Gemeinde Havixbeck in den 1950er-Jahren ermöglicht die neue Fotoausstellung im Baumberger-Sandstein-Museum.


826 - 850 von 1395 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook