Lüdinghausen - Archiv


Di., 08.10.2013

Seniorenbeirat stellt Antrag, Rialtobrücke barrierefrei zu gestalten Zu steil für Rollatoren

Die Barrierefreiheit möchte der Seniorenbeirat für die Rialtobrücke hergestellt wissen. Mit einem entsprechenden Antrag befasst sich demnächst der Bauausschuss.

Lüdinghausen - Barrierefrei soll die Rialtobrücke über die Stever gestaltet werden. Einen entsprechenden Antrag des Seniorenbeirats Lüdinghausen wird der Bauausschuss am 15. Oktober behandeln. Die Kosten für eine Umgestaltung schätzt die Verwaltung auf 150 000 Euro. Von Peter Werth mehr...


Do., 11.07.2013

Absage aus Düsseldorf Ministerin verschiebt ihren Besuch

Ministerin Ute Schäfer verschiebt ihren Besuch

Lüdinghausen - Ministerin Ute Schäfer wollte eigentlich in einer Woche nach Lüdinghausen kommen, um sich über den Schul- und Leistungssport informieren zu lassen. Jetzt muss sie aber die Ministerpräsidentin anderenorts vertreten. Der Besuch soll nachgeholt werden. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 06.07.2013

Mit den Sommerferien kommen neue Zeiten Gottesdienste neu geregelt

Lüdinghausen - „Wir wissen, dass es sich um ein sensibles Thema handelt. Aber wir kommen daran nicht vorbei“, versichert Pfarrer Benedikt Elshoff. Mit Beginn der Sommerferien gilt eine neue Gottesdienstregelung für das „katholische Lüdinghausen“. Von Werner Storksberger mehr...


Do., 04.07.2013

Stadt und Jugendzentrum „Exil“ stellen Ferienprogramm vor Wildpark oder Trommel-Workshop?

Es ist fast geschafft, in wenigen Tagen beginnen endlich die Ferien. Wer nicht in den Urlaub fährt oder fliegt, kann auch in Lüdinghausen, Paderborn oder Essen viel erleben.

Lüdinghausen - Auf die Plätz – fertig – los: Die Sommerferien beginnen in wenigen Tage. Was tun, wenn keine Reise möglich ist? Hier gibt´s Antworten. mehr...


Do., 27.06.2013

Gut 200 Tonnen schwerer Vakuumbehälter auf Kanalschiff verladen Endstation Belfast

Mit schwerem Gerät wurde am Mittwoch der insgesamt über 200 Tonnen schwere Autoklav auf das Kanalschiff verladen. Das Transportschiff bringt den Vakuumbehälter nach Rotterdam. Von dort wird er ins nordirische Belfast verschifft..

Lüdinghausen - Per Schiff geht es in den kommenden acht Tagen für einen gut 200 Tonnen schweren Autoklav nach Belfast. Am Mittwoch wurde der von dem Coesfelder Unternehmen Scholz Maschinenbau hergestellte Vakuumbehälter von Lüdinghausen in Richtung Rotterdam verschifft. Von dort geht es über die Nordsee nach Nordirland. Von Peter Werth mehr...


Mi., 03.05.2017

Biologisches Zentrum startet Radtour-Saison Ab aufs Rad und raus in die Natur

Naturschutzgebiete in der Umgebung sind das Ziel der Radtouren des Biologischen Zentrums.

Lüdinghausen - Mit dem Fahrrad Naturschutzgebiete in der Umgebung erkunden – diese Möglichkeit bietet das Biologische Zentrum ab Sonntag (7. Mai) wieder. Dann startet die neue Radtour-Saison. mehr...


Mi., 03.05.2017

TC-Seppenrade feiert sein 40-jähriges Bestehen Nachwuchs gesucht

Mit einem „Tag der offenen Tür“ beging der TC 77 Seppenrade seinen 40. Geburtstag.

Seppenrade - Mit einem „Tag der offenen Tür“ feierte der TC 77 Seppenrade sein 40-jähriges Bestehen. Der Verein nutzte den Tag vor allem zur Nachwuchswerbung. mehr...


Mi., 03.05.2017

Bleiming & Dombrowski Spannende Reise durch die Blues-Welt

Am Klavier sitzt Christian Bleiming und begleitet Bluessängerin Romana Dombrowski.

Lüdinghausen - Ein erfahrener Jazzpianist und eine begnadete Sängerin – zusammen werden sie im Ricordo am 18. Mai ihr Publikum in die Welt des Blues entführen. mehr...


Mi., 03.05.2017

Polizei fängt zwei ausgebüxte Rinder ein Ausflug in die Stadt

In einer Garageneinfahrt wurden die Rinder kurzzeitig eingepfercht. 

Lüdinghausen - Zwei von einer Weide in Berenbrock ausgebüxte Rinder fing die Polizei am Mittwochmittag auf der Klosterstraße wieder ein. Sie hatten sich in Richtung Innenstadt auf den Weg gemacht. Von Peter Werth mehr...


Mi., 03.05.2017

Orgelkonzert Himmelwärts an den Tasten

An der Orgel brilliert Hans-Martin Limberg seit vielen Jahren – auch international.

Lüdinghausen - Orgelmusik von und mit Hans-Martin Limberg gibt es am 28. Mai (Sonntag) um 18 Uhr bei einem ganz besonderen Konzert in die Pfarrkirche St. Felizitas zu hören. mehr...


Mi., 03.05.2017

Musica Camerata „Man dirigiert kein Quartett“

Im historischen Kapitelsaal z gaben die Mitglieder der Musica Camerata rund um Hans-Georg Jaroslawski einen Einblick in ihre Arbeit und präsentierten Kostproben ihres Könnens.

Lüdinghausen - „Harmonie erzeugen“ möchte der Gründer des Kammerorchesters, Hans-Georg Jaroslawski. Und wie das funktioniert, davon konnten sich die Besucher am Sonntag beim Tag der offenen Tür der Musica Camerata überzeugen. Von Laurids Leibold mehr...


Mi., 03.05.2017

Andreas Alba, Ute Bracht und Alfred Gockel laden zur Werkschau ein Kunst im Dreierpack

Die Künstler Andreas Alba (v.l.) und Ute Bracht sowie Alfred Gockel öffnen am Wochenende ihre Ateliers auch für einen guten Zweck.

Lüdinghausen - Die drei Lüdinghauser Künstler Ute Bracht, Andreas Alba und Alfred Gockel laden an diesem Wochenende zu einer Werkschau in ihre beiden Ateliers ein. Kunstinteressierte können sich dabei nicht nur ein Bild vom schaffen der drei machen, sondern beim Kauf eines eigens erstellten Druckes die Kinderkrebshilfe Unna unterstützen. Von Peter Werth mehr...


Mi., 03.05.2017

Kinderfest mit Proklamation neuer Königin Julia regiert den Struck-Nachwuchs

Unter neuer Regentschaft: Julia Meschede – hier im Kreises ihres Hofstaates – sicherte sich die Königinnenwürde des Struck-Nachwuchses.

Lüdinghausen - Julia Meschede regiert den Nachwuchs der Interessengemeinschaft Struck. Mit dem 37. Treffer errang sie jetzt die Königinnenwürde. mehr...


Di., 02.05.2017

Mai-Party am Klutensee Regen verdirbt die Laune nicht

Feiern und tanzen trotz des Regens: Die rund 800 Jugendlichen ließen sich die Mai-Party auf der Wiese am Klutensee nicht vom regnerischen Wetter vermiesen und genossen ausgelassen die Stimmung.

Lüdinghausen - Einladendes Wetter sieht anders aus: Die Mai-Party am Klutensee wurde fast durchgehend von Regen begleitet. Davon ließen sich die Besucher aber nicht abschrecken. Gefeiert wurde trotzdem. Von Jule Zentek mehr...


Di., 02.05.2017

Bal Folk: Tanz in den Mai auf Burg Vischering „Chapelloise“ im Innenhof

Reihen- und Kreis- sowie Paartänze standen zum Tanz in den Mai beim Bal-Folk-Abend auf Burg Vischering auf dem Programm.

Lüdinghausen - Partnerwechsel in der Burg: Kreis- und Paartänze standen beim Bal Folk in der Burg Lüdinghausen am Sonntag auf dem Programm. Von Ira Stapel mehr...


Di., 02.05.2017

Zusammenstoß auf der B 474 Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Unfall auf der B 474 

Seppenrade - Zwei 25-Jährige wurden bei einem Unfall am Sonntag auf der B 474 schwer verletzt. Ihr Fahrzeug kollidierte mit dem eines entgegenkommenden 20-jährigen Ahausers, der nach links abbiegen wollte. mehr...


Di., 02.05.2017

Schadstoffmobil steht am 5. Mai am Wertstoffhof Spraydosen, Säuren und Laugen entsorgen

Das Schadstoffmobil macht am Freitag am Wertstoffhof Station.

Lüdinghausen - Das Schadstoffmobil ist am Freitag (5. Mai) wieder im Einsatz. Sonderabfälle aus privaten Haushalten können von 14 bis 18 Uhr auf dem Wertstoffhof der Firma Remondis, Robert-Bosch Straße 22, abgegeben werden, teilt die Stadt mit. mehr...


Mo., 01.05.2017

Jens Zumbült besingt „Die schöne Müllerin“ Von der unglücklichen Liebe

Mit der Interpretation von Schuberts Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ überzeugten Tenor Jens Zumbült und Johannes Freiberg am Flügel ihr Publikum im Kapitelsaal.

Lüdinghausen - Den Schubertschen Liederzyklus von der „schönen Müllerin“ besang Tenor Jens Zumbült am Samstag im Kapitelsaal. Begleitet wurde er am Flügel von Johannes Freiberg. mehr...


Mo., 01.05.2017

„Tage der offenen Tür“ bei der Türkisch-Islamischen Gemeinde Mit Offenheit und Sympathie

Viele Besucher kamen am Wochenende zu den „Tagen der offenen Tür“ ins jetzt fertiggestellte Zentrum der Türkisch-Islamischen Gemeinde Lüdinghausen an der Olfener Straße.

Lüdinghausen - Zahlreiche Lüdinghauser folgt diesem Wochenende der Einladung der Türkisch-Islamischen Gemeinde. Die stellte an der Olfener Straße ihr fertiggestelltes Zentrum vor. Moschee-Besuch und kulinarische Köstlichkeiten fanden gleichsam großen Anklang. Von Arno Wolf Fischer mehr...


So., 30.04.2017

Verkostung darf nicht fehlen Achtklässler besuchen am „Girls‘ & Boys‘ Day“ das Maggi-Werk

Einen Einblick in die vielfältigen Berufsfelder im Maggi-Werk erhielten diese Achtklässler am „Girls‘ & Boys‘ Day“.

Lüdinghausen - Was erwartet Jugendliche in der Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik im Maggi-Werk Lüdinghausen? Wie gestaltet sich dort der Ausbildungsalltag im Bereich Industriemechaniker oder Elektroniker für Betriebstechnik? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhielten zwölf Achtklässler aus Lüdinghausen anlässlich des „Girls‘ & Boys‘ Day“ im Maggi-Werk. mehr...


So., 30.04.2017

JuLeiCa-Auffrischungskursus Wissenswertes zum Schutz von Kindern

Ein Schulungsangebot für Jugendleiter bietet der kreis Coesfeld am 13. Mai an.

Lüdinghausen - Sie tragen eine große Verantwortung. Deshalb bietet das Kreisjugendamt regelmäßig Schulungen für ehrenamtliche Jugendbetreuer an. Der nächste JuLeiCa-Auffrischungskursus findet in Lüdinghausen statt. mehr...


Sa., 29.04.2017

Briefwahl ist gefragt Viele Menschen stimmen schon vor dem 14. Mai ab

Viele Lüdinghauser haben ihre Stimme zur Landtagswahl bereits per Brief abgegeben.

Lüdinghausen - Der 14. Mai ist nicht nur Muttertag, sondern auch der Tag der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Bereits jetzt zeichnet sich in Lüdinghausen ein Trend zur Briefwahl ab. mehr...


Sa., 29.04.2017

Projektwoche in der Ostwallschule „Hospiz macht Schule“

Spielerisch näherten sich die Kinder den Themen Sterben, Tod und Trauer.

Lüdinghausen - Ehrenamtliche Mitarbeiter der Hospizbewegung Lüdinghausen-Seppenrade waren jetzt zu Gast in der Ostwallschule. Im Rahmen der Projektwoche „Hospiz macht Schule“ vermittelten sie den Kindern Themen wie Tod und Trauer. Dabei machten nicht nur die Schüler spannende Erfahrungen. Von Peter Werth mehr...


Sa., 29.04.2017

Türkisch-Islamisches Zentrum eröffnet Friedliches Miteinander der Kulturen

Bei der feierlichen Eröffnung des jetzt fertiggestellten Zentrums der Türkisch-Islamischen Gemeinde zerschnitten Bürgermeister Richard Borgmann (M.), der Ditib-Religionsbeauftragte Yunus Yüksel aus Münster (r.) und als Vertreter der Kreispolizei Karl Thesing das rote Band.

Lüdinghausen - Nach Jahren des Umbaus und der Sanierung wurde am Freitag das Zentrum der Türkisch-Islamischen Gemeinde Lüdinghausen feierlich eröffnet. Zu den Gästen zählten neben regionalen Vertretern der türkisch-islamischen Ditib-Gemeinden gehörte auch Bürgermeister Richard Borgmann. Von Peter Werth mehr...


1 - 25 von 16786 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook