Sa., 04.08.2018

Kindergartenbedarfsplanung Der Status Quo reicht nie

Kindergartenbedarfsplanung: Der Status Quo reicht nie

Lüdinghausen - Kaum ist ein neuer Kindergarten eröffnet, richtet sich der Blick des Beigeordneten Matthias Kortendieck und der beiden Verwaltungsmitarbeiter Anja Tönies und André Hülsheger auf das nächste Projekt. Die Kita-Bedarfsplanung macht zwar der Kreis Coesfeld, doch die Kommune ist für die Umsetzung vor Ort verantwortlich. Von Anne Eckrodt

Sa., 04.08.2018

Sparkasse Westmünsterland kündigt Nachbesserungen an Geldautomat sorgt für Ärger

Bietet keinerlei Diskretion: der Geldautomat der Sparkasse am Marktplatz.

Lüdinghausen - Der neue Geldautomat der Sparkasse Westmünsterland am Marktplatz kommt bei den Kunden alles andere als gut an. Sie bemängeln die fehlende Diskretion beim Geldabholen – direkt neben Tisch und Stühlen eines Cafés. Von Anne Eckrodt


Sa., 04.08.2018

Frauen-Union stattet Bänke mit Notrufnummern aus Schnelle Ortung im Notfall

Die CDU-Frauen brachten jetzt die Schilder mit den Notrufnummern an den Sitzbänken im Außenbereich an (v.l.): Gene Suttrup, Anja Schulze Meinhövel, Anneliese Nowack-Wortmann und Sonja Hildebrandt.

Lüdinghausen - Die CDU-Frauen-Union hat in den vergangenen beiden Wochen Sitzbänke im Außenbereich mit kleinen Notrufschildern versehen. Damit können Menschen in Notsituationen schnell geortet werden.


Fr., 03.08.2018

25 Jahre Doppelkopf im Antoniushaus Donnerstags wird gespielt

Seit 25 Jahren besteht die Doppelkopfrunde im Antoniushaus. Am Donnerstag wurde das Jubiläum gefeiert. Mit dabei waren auch Hausleiter Joachim Brand (2.v.l.) und Gründungsmitglied Martin Radtke (r.).

Lüdinghausen - Die Doppelkopfrunde im Antoniushaus besteht seit 25 Jahren. Das wurde am Donnerstag gefeiert. Von Peter Werth


Fr., 03.08.2018

Schnuppercasting des Fischereivereins Zielwerfen mit Angelrute

Schnuppercasting beim Fischereiverein.

Lüdinghausen - Beim Schnuppercasting des Fischereivereins Lüdinghausen geht es nicht darum, sich um eine Filmrolle oder ähnliches zu bewerben. Dahinter steckt ein Präzisionssport.


Mi., 08.08.2018

Burg Vischering in Lüdinghausen ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht Alles nur der Agnes zuliebe

Lüdinghausen - Im Februar ist die Burg Vischering – nach fast zweijähriger Umbauphase – aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Zu dem völlig neugestalteten Museumskonzept gehören auch szenische Führungen. Die WN haben den historischen Rentmeister Adolph Heidenreich Wernekinck dabei begleitet. Von Ira Middendorf


Fr., 03.08.2018

Lüdinghauser Brieftaubensportler krönt seine gute Saison Jürgen Pötter holt den Meister-Titel

Freuen sich gemeinsam über den Meister-Titel in der Reisevereinigung Lüdinghausen: Jürgen Pötter (r.) und sein Sohn Richard.

Lüdinghausen - Nachdem er im vergangenen Jahr den bis dahin größten Erfolg seiner Züchterkarriere gefeiert hat, legte Jürgen Pötter nun noch eine „Schüppe“ drauf: Der Brieftaubensportler sicherte sich den Meister-Titel in der Reisevereinigung Lüdinghausen.


Do., 02.08.2018

Fischertag am Klutensee Wasserwelten entdecken

Auch auf den Klutensee geht es beim Fischertag am Sonntag.

Lüdinghausen - Zum Fischertag am Sonntag (5. August) lädt der Fischereiverein auf sein Gelände am Klutensee ein. Dort Dort gibt es Aktionen für Jung und Alt – Schnupperangeln, Bootstouren und natürlich Fischgerichte.


Do., 02.08.2018

Messstation des Deutschen Wetterdienstes in Lüdinghausen Eine Woche Landregen, bitte

Die an der Wetterstation auf dem Hof Kleuter ermittelten Werte zeigen es: Der Sommer ist in diesem Jahr deutlich wärmer und wesentlich trockener als sonst.

Lüdinghausen - Wenn Hugo Kleuter sagt, dieser Sommer sei wesentlich wärmer und trockener als gewöhnlich, kann er das mit den entsprechenden Daten belegen. Denn der Landwirt betreibt auf seinem Hof in der Bauerschaft Brochtrup ehrenamtlich eine Wetterstation für den Deutschen Wetterdienst. Von Anne Eckrodt


Do., 02.08.2018

Baden im Klutensee Wasserqualität ist gut

Vor Jahrzehnten war der Klutensee noch ein beliebtes Badegewässer. Heutzutage gehen dort nur noch wenige baden.

Lüdinghausen - Der Klutensee ist zwar kein offizielles Badegewässer. Aber die Stadt dulde das Baden, so Fachbereichsleiter Michael Pieper. Von Peter Werth


Do., 02.08.2018

Vorfall an der Tüllinghofer Straße Autofahrer lässt sterbende Katze liegen

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - In der Nacht zu Donnerstag (2. August) hat ein Autofahrer eine Katze überfahren. Nachdem er kurz nach dem sterbenden Tier geschaut hatte, fuhr er weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.


Mi., 01.08.2018

Abgabe nur für private Haushalte Schadstoffmobil ist unterwegs

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Am Montag (6. August) macht das Schadstoffmobil wieder Station in Lüdinghausen und Seppenrade. Das Fachpersonal nimmt Sonderabfälle aus privaten Haushalten entgegen.


Mi., 01.08.2018

Tipps zur Unterstützung der Tierwelt im heißen Sommer Durstlöscher für Piepmätze

Dr. Irmtraud Papke

Lüdinghausen - Nicht nur den Menschen macht die aktuelle Hitzeperiode zu schaffen, auch die Tiere haben Durst. Wer sie unterstützen möchte, könne im Garten kleine Wasserschalen aufstellen, rät Dr. Irmtraud Papke vom Biologischen Zentrum, die darin auch einen schönen Nebeneffekt fürs Auge sieht. Denn die Vögel gehen auch gerne mal baden. Von Heidrun Riese


Mo., 06.08.2018

Rosengarten Seppenrade Kanalbauarbeiten sind fast abgeschlossen

Bis Ende der Woche laufen die Arbeiten für den Kanalbau im Rosengarten noch.

Seppenrade - Das Ende ist in Sicht: Nach wochenlanger Unterbrechung sind die Kanalbauarbeiten im Rosengarten Seppenrade nun fast abgeschlossen. Wie die Pressesprecherin der Stadt Lüdinghausen mitteilte, sollen die Bauarbeiter spätestens nächste Woche abrücken. Von Anne Eckrodt


Di., 31.07.2018

Pättkestour des ADFC am 21. August Auf den Spuren des Wassers

Leitet die Tour des ADFC: Manfred Leszczynski.

Lüdinghausen - In diesem trockenen Sommer ist Trinkwasser kostbarer denn je. Doch woher kommt das wertvolle Nass? Dieser Frage geht der ADFC bei einer Pättkestour am 21. August nach.


Di., 31.07.2018

Olfener Straße wird noch einmal teilweise gesperrt Jetzt ist die Kreuzung an der Reihe

Die Sanierungs- und Umbauarbeiten auf der Olfener Straße sind inzwischen abgeschlossen. Für ein paar Tage ist nun noch mal eine Teilsperrung erforderlich, da die Kreuzung Olfener Straße/Hans-Böckler-Straße/Werner-von-Siemens-Straße saniert wird.  

Lüdinghausen - Kaum sind die Bauarbeiter auf der Olfener Straße verschwunden, kehren sie auch schon zurück – aber nur für ein paar Tage: Vom 1. bis 6. August wird die Kreuzung mit der Hans-Böckler-Straße und der Werner-von-Siemens-Straße saniert. Dafür ist teilweise erneut eine Sperrung erforderlich.


Di., 31.07.2018

Martina Götsch kümmert sich im Lüdinghauser Rathaus um das Kommunale Management für Familien Vom Ungeborenen bis zum Senior

Der Familientag war ihr erstes Großprojekt als Familienmanagerin der Stadtverwaltung: Jetzt geht Martina Götsch mit dem Familien-ABC direkt die nächste große Aufgabe an.

Lüdinghausen - Neue Aufgabe für Martina Götsch: Neben ihrer Arbeit im Vorzimmer des Beigeordneten Matthias Kortendieck kümmert sich die Verwaltungsmitarbeiterin jetzt auch um das Kommunale Familienmanagement. Das erste Großprojekt hat sie bereits erfolgreich gestemmt, nun geht sie direkt das nächste an. Von Anne Eckrodt


Di., 31.07.2018

Stadtranderholung ist gestartet Zwei Wochen wie im Märchen

Die 57 Teilnehmer und 15 Leiter der Stadtranderholung freuen sich auf zwei spannende Wochen. Zum Auftakt stand am Montag ein lockeres Kennenlernen auf dem Programm.

Lüdinghausen - Startschuss zur Stadtranderholung: 57 Kinder und 15 Leiter tummeln sich seit Montag in der und rund um die Westruper Schule. Zwei Wochen lang dauert die Aktion der katholischen Kirchengemeinde St. Felizitas, bei der auch Ausflüge und Übernachtungen auf dem Programm stehen.


Mo., 30.07.2018

Ferienprogramm Mitmachen im Zirkus Casselly

Der Mitmachzirkus Casselly macht Station beim Ferienprogramm von Jugendzentrum Exil und Stadt Lüdinghausen.      

Lüdinghausen - Nur noch wenige Plätze frei sind im Sommerferienprogramm der Jugendräume Exil und der Stadt Lüdinghausen. Eines der Highlights ist der Mitmachzirkus Casselly.


Mo., 30.07.2018

Elisabeth Kalker ist seit fast 60 Jahren mit einer Israelin befreundet Per Telefon nach Kfar Menachem

Elisabeth Kalker hat Lore Mainzer seit über 30 Jahren nicht mehr gesehen. Dennoch hat sie den Kontakt nach Israel nie abreißen lassen – sie telefoniert regelmäßig mit ihrer alten Freundin.

Lüdinghausen - Der 30. Juli ist der Internationale Tag der Freundschaft, ausgerufen von den Vereinten Nationen im Jahr 2011. Wesentlich älter ist die Freundschaft zwischen Elisabeth Kalker und Lore Mainzer. Seit fast 60 Jahren pflegen die beiden Frauen – inzwischen hoch betagt – ihre Beziehung über eine lange Distanz. Von Christian Besse


Mo., 30.07.2018

Feuerwehren üben gemeinsam im Naturschutzgebiet Borkenberge Autounfall löst Waldbrand aus

Bei der Trockenheit aktueller denn je: das Szenario der gemeinsamen Übung der Feuerwehren aus Seppenrade, Olfen und Hullern am Samstag in den Borkenbergen.

Seppenrade - Damit im Ernstfall die Zusammenarbeit reibungslos klappt, üben die Feuerwehren aus Seppenrade, Olfen und Hullern regelmäßig gemeinsam. Am Samstag trafen sich die ehrenamtlichen Kräfte zu einem Szenario in den Borkenbergen, das bei der aktuellen Trockenheit sehr realitätsnah war. Von Michael Beer


Mo., 30.07.2018

Irischer Abend der Interessengemeinschaft Struck Gefühlvolle Klänge zu Guiness und Co.

Traf mit ihrer Musik den Nerv der vielen Besucher: die Band „Glengar“. Michael Oestermann, Vorsitzender der Struckgemeinschaft, begrüßte die Musiker zum wiederholten Male in Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Der Funke sprang über, und das nicht zum ersten Mal: Mit der Band „Glengar“ aus Dülmen sorgten alte Bekannte für Stimmung beim irischen Abend der Interessengemeinschaft Struck im Parc de Taverny. Von Michael Beer


Mo., 30.07.2018

Münsterland-Sternlauf 100 000-Euro-Marke ist geknackt

Initiator Jürgen Jendreizik (4.v.l.) nahm die Läufer aus Nordkirchen und Lüdinghausen vor dem Pfarrheim St. Felizitas in Empfang. Dort wurden sie von der Kolpingsfamilie verpflegt.

Lüdinghausen - Laufen und gleichzeitig etwas Gutes tun – das ist die Idee hinter dem Münsterland-Sternlauf. Am Wochenende ging die siebte Auflage über die Bühne. Mit dabei war auch wieder ein Team des Lauftreffs Lüdinghausen. Von Michael Beer


So., 29.07.2018

Stadtranderholung: Aktion der Rotarier Kinderkino an der Schule

Ganz großes Kino: Die Rotarier zeigen den Zeichentrickfilm „Alles steht Kopf“ an der Westtruper Schule.

Lüdinghausen - Wenn am 7. August an der Westruper Schule alles Kopf steht, hat das einen guten Grund: Der Rotary Club Lüdinghausen veranstaltet im Rahmen der Stadtranderholung einen Kinoabend – und gezeigt wird der Film „Alles steht Kopf“.


Mo., 30.07.2018

Evangelische Gemeinde feiert Jubiläum Mit einem Rundschreiben fing alles an

Die evangelische Kirche an der Klosterstraße ist ein Geschenk von Adolf Freiherr von Bodelschwingh-Plettenberg, dessen Büste auf einer Stele in der „StadtLandschaft“ steht.

Lüdinghausen - Ein Rundschreiben von drei evangelischen Beamten der Stadt Lüdinghausen 1843 stellte die Weichen für die Gründung der evangelischen Kirchengemeinde in der Steverstadt. In diesem Jahr haben die Protestanten doppelten Grund zum Feiern. Von Michael Beer


51 - 75 von 2160 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook