Mo., 12.02.2018

DLRG-Ortsgruppe Lüdinghausen Ehrung für Richard Herzig

Richard Herzig (Mitte) wurde jetzt für seine 40-jährige Treue zur DLRG vom Ortsvereinsvorsitzenden Bernd Mevenkamp (l.) und dem stellvertretenden Bezirksleiter im Kreis Coesfeld, Ralf-Peter Thoss, geehrt.

Lüdinghausen - Seit vier Jahrzehnten engagiert sich Richard Herzig für die DLRG-Ortsgruppe. Dafür wurde er auf der jüngsten Mitgliederversammlung geehrt. mehr...

Mo., 12.02.2018

Neue Zitate für den Stelenweg am Steverwall in Lüdinghausen „Das i-Tüpfelchen der Regionale“

Zahlreiche Akteure beteiligten sich an der Aktion: Den Stelenweg am Steverwall zieren jetzt neue Zitate. Anschließend wurden im Kapitelsaal die Paten der Zitate geehrt.

Lüdinghausen - Zitate von Heine und Tucholsky bis zu Michael Jackson zieren fortan die Stelen am Steverwall. Am Freitag wurde die neue Sprüchesammlung eingeweiht. Mitinitiator und Stadtführer Dietmar Vogt bezeichnete dies als „das i-Tüpfelchen der Regionale“. Von Arno Wolf Fischer mehr...


Mo., 12.02.2018

Karnevalsumzug in Seppenrade „Make Siäpro great again“

Viele Teilnehmer hatte der Karnevalsumzug im Rosendorf am Sonntag. Mit viel Helau und stimmungsvoller Musik zog sich der närrische Lindwurm duirch die Straßen des Rosendorfs.

Seppenrade - Mit so vielen Teilnehmern wie schon lange nicht mehr machte sich am Sonntag der närrische Karnevalsumzug auf den Weg durch das Rosendorf. Anschließend ging es mit einem bunten Programm für die Kinder im Festzelt weiter. Von Michael Beer mehr...


So., 11.02.2018

Alte-Herren-Teams von Fortuna Seppenrade ziehen Bilanz Björn Wirmann neuer Trainer

Die Alten Herren der Fortuna (v.r.): Obmann Jens Hochstrat, Sven Heimann, Trainer Kai Hirsch, der neue Coach Björn Wirmann und Wolfgang Spöde.

Seppenrade - Mit einem neuen Trainer – Björn Wirmann – gehen die Alten herren von Fortuna Seppenrade an den Start. Jetzt zogen die Bilanz der vergangenen Spielzeit. Von Michael Beer mehr...


So., 11.02.2018

Narrenfest von „Blaupunkt Heide“ Tüllinghoff in Lüdinghausen Bürgermeister geht mit Lederhose in die Bütt

Im Festzelt auf der Pferdewiese feierten die Karnevalisten aus dem Tüllinghoff am Samstagabend ein närrisches Fest.

Lüdinghausen - Andreas Wilde und Alina Probst-Schweckendieck sind das neue Prinzenpaar der Gemeinschaft „Blaupunkt Heide“ Tüllinghoff. Gemeinsam mit vielen Karnevalisten feierten sie am Samstag im Festzelt auf der Pferdewiese. Von Michael Beer mehr...


Sa., 10.02.2018

Landgericht Münster: Prozess gegen Lüdinghauser Unternehmer Schaden in Millionenhöhe

Die Lüdinghauser sind auf freiem Fuß. Der Angeklagte aus Rumänien hingegen befindet sich in Untersuchungshaft. Mit im Bild zu sehen sind die Verteidiger und ein Dolmetscher.

Münster - Die Geschäftsführer eines Unternehmens aus Lüdinghausen, das Paletten für die Industrie repariert, sollen mehrere Jahre lang rumänische Mitarbeiter beschäftigt haben, ohne Sozialversicherungsbeiträge abzuführen. Auch sollen die beiden Lüdinghauser einem rumänischen Unternehmer geholfen haben, bei der Entlohnung der per Werksvertrag beschäftigten Arbeiter Steuern zu hinterziehen. Von Klaus Möllers mehr...


Sa., 10.02.2018

Neues Jahr – neues Kabarett Mal witzig, mal voller Ernst und Hingabe

Philipp Weber will aufklären – im Dialog mit seinem Publikum.

Lüdinghausen - Endlich! Das Kabarett-Jahr 2018 in Lüdinghausen ist eröffnet. Wer hat‘s gemacht? Antwort: Philipp Weber Von Markus Kleymann mehr...


Sa., 10.02.2018

„Landschaftsfenster“ an der Burg Vischering in Lüdinghausen Regenschutz für Enten?

Zumindest bei den Debattenbeiträgen auf Facebook sind die „Landschafsfenster“ an der Burg Vischering äußerst umstritten. Der Tenor: Sie verschandeln die Landschaft.

Lüdinghausen - Sie werden bei Spaziergängern und vor allem auf Facebook heftig diskutiert: die „Landschaftsfenster“ an der Burg Vischering. Und sie kommen dabei nicht gut weg. Mal sind sie Regenunterschlupf für Enten, mal wird gemutmaßt, dass „Planungsgelder rausgehauen werden“. Von Peter Werth mehr...


Sa., 10.02.2018

Bonbons für die Kinder „Ostwallschule ist ’ne coole“

Der Narrenzug der Ostwallschule durch die Innenstadt.

Lüdinghausen - Mit großem Helau zogen Kinder und Lehrerinnen der Ostwallschule am Freitag durch die Straßen der Lüdinghauser Altstadt. Von Peter Werth mehr...


Fr., 09.02.2018

Spaß im Festzelt Perfekte Stimmung an Weiberfastnacht in Seppenrade

Die Weiber sind los: Weiberfastnacht in Seppenrade 

Seppenrade - Zu Weiberfastnacht sind die Weiber im Rosendorf außer Rand und Band. gefeiert wurde im Festzelt. Von Michael Beer mehr...


Fr., 09.02.2018

Unfall in Seppenrade Betrunken in den Graben gefahren - schwer verletzt

Unfall in Seppenrade: Betrunken in den Graben gefahren - schwer verletzt

Lüdinghausen - Am Freitagabend ist ein 63-jähriger alkoholisierter Autofahrer aus Seppenrade auf der B 58 verunglückt. Er fuhr in den Graben und verletzte sich dabei schwer. mehr...


Fr., 09.02.2018

Einfach mal abwarten „Landschaftsfenster“ an der Burg Vischering

Über Kunst lässt sich trefflich streiten. Sogar darüber, was Kunst ist und was nicht. Die „Landschaftsfenster“ an den beiden Burgen Vischering und Lüdinghausen haben eine Debatte ausgelöst, die durchaus berechtigt ist. Das Niveau vieler Beiträge und die Argumente, die dabei – vornehmlich in dem angeblich so sozialen Netzwerk Facebook die Diskussion dominieren, sind allerdings unterirdisch. mehr...


Fr., 09.02.2018

Jetzt klagen die Weiber Ohne die „Klageweiber“ läuft nichts

Die „Klageweiber“ werden Rosenmontag die Prunksitzung der KG „Stabil daobi“ bereichern.

Seppenrade - Rosenmonatg geht‘s rund in Seppenrade. Mit dabei anno 2018: Die Klageweiber. Einen weiten Weg haben die Mädels nicht. Von Michael Beer mehr...


Fr., 09.02.2018

Abschied nach über 40 Jahren Auf dem Traktor für Sicherheit gesorgt

Landrat Christian Schulze Pellengahrr verabschiedete Hubert Brinkaus ind en Ruhestand

Lüdinghausen - Landrat Christian Schulze Pellengahr hat Hubert Brinkhaus nach 41 Jahren beim Kreis Coesfeld in den Ruhestand verabschiedet. mehr...


Fr., 09.02.2018

Unfall in der Borg in Lüdinghausen Auto fährt rückwärts Geländer um

Mit großer Wucht knickte ein rückwärts fahrender Autofahrer am Donnerstagabend die Geländer an der Stever in der Borg um.

Lüdinghausen - Hoher Sachschaden entstand am Donnerstagabend bei einem Unfall in der Borg in Lüdinghausen. Beim Rückwärtsfahren knickte ein Autofahrer die Geländer der Steverbrücke sowie die Figur des Spökenkiekers um. Von Peter Werth mehr...


Fr., 09.02.2018

Außergewöhnliches Konzert Keine Angst vor Jazz und Pop

Anne Müller ist am Sonntag mit Slawek Jaskulke in Lüdinghausen zu Gast.

Lüdinghausen - Der polnische Pianist Slawek Jaskulke und die deutsche Cellistin Anne Müller geben ein neoklassisches Konzert auf der Burg Vischering. Neoklassisch? mehr...


Fr., 09.02.2018

Burg Lüdinghausen Barrierefreiheit muss warten

Der Weg zur Burg Lüdinghausen ist für Rollstuhlfahrer und für Menschen, die auf einen Rollator angewiesen sind, kaum zu bewältigen.

Lüdinghausen - Der barrierefreie Zugang zur Burg Lüdinghausen wird noch nicht in diesem Jahr umgesetzt. Entgegen einem Grünen-Antrag im Bauausschuss wird dies erst zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen des ISEK umgesetzt. Von Peter Werth mehr...


Fr., 09.02.2018

Lehrer: „Der Markt ist komplett leer gefegt“ Grundschulen arbeiten „auf Naht“

Der Lehrermangel hat die Grundschulen erreicht. In Lüdinghausen sei die Situation allerdings längst nicht so angespannt wie etwa im Ruhrgebiet, so Schulamtsdirektorin Walburga Henry.

Lüdinghausen - Freie Lehrerstellen im Primar-Bereich sind schwer oder auch gar nicht zu besetzten. Lüdinghausen und Seppenrade werden von dieser Problematik nicht verschont. Was denken die hiesigen Grundschulleiter? Was läuft falsch? Von Beate Nießen mehr...


Fr., 09.02.2018

KFD St. Ludger in Lüdinghausen feiert Karneval Liebesbrief vom Rennpferd „Betty“

Hochburg der Närrinnen in der Steverstadt war am Donnerstag der Burghof Richter. Dort feierte die KFD St. Ludger mit vielen Gästen Weiberfastnacht.

Lüdinghausen - Einmal mehr überzeugten die Frauen der KFD St. Ludger mit Komik und Klamauk. Bei ihrer Weiberfastnachtsfeier am Donnerstag im Burghof Richter gab es viel zu lachen. Von Peter Werth mehr...


Do., 08.02.2018

Abschied nach fast 30 Jahren Liebenswürdig und zuverlässig

Jörg Schürmann (Schulleitung,r.) und Friedhelm Kienz (Lehrerrat) überreichten Roswitha Lindemann zum Abschied die Blumen.

Lüdinghausen - „Ich bin immer gern zur Schule gegangen, da es mir die Schulgemeinschaft aus Schülern, Lehrern und Eltern immer leicht gemacht hat.“ Wer das gesagt hat? Roswitha Lindemann. Sie sagte dem Anton jetzt Lebewohl. mehr...


Do., 08.02.2018

Vortrag beim Hospizkreis Botschaft eines sterbenden Kindes

Maike Wöhrmann sprach über ihren Sohn und ihren Vater.

Lüdinghausen - Anlässlich des Welt-Kinderhospiztags am 10. Februar las Maike Wöhrmann in der Familienbildungsstätte aus ihrem Buch „Opa und Mats“. mehr...


Do., 08.02.2018

Nachwuchs bildet sich fort Blau-Gold-Jugendliche sind jetzt Schulsportassistenten

Haben sich fortgebildet: (v.l.) Julius Bisping, Carolina Cordes, Kimberly Cordes, Karoline Spies, Janes Materne, Fabio Materne und Frederike Spies.

Lüdinghausen - Sieben Jugendliche des TC Blau-Gold Lüdinghausen waren gerade beim Qualifizierungsmodul „Schulsportassistent Tennis“ in Haltern mit dabei. mehr...


Do., 08.02.2018

Ungekannte Prinzessin Andreas Wilde heißt der Prinz

Marion Wilde und Tobias Farwick werden am Samstag als Prinzenpaar verabschiedet.

Lüdinghausen - „Blaupunkt Heide“ lädt zum Karneval auf der Pferdewiese ein. Wer wird die neue Prinzessin? Dieses Geheimnis wird am Samstag gelüftet. mehr...


Do., 08.02.2018

Das Rosendorf steht Kopf „Wir verlassen uns blind aufeinander“

Achtung, fertig, los:  Altweiber bleiben die Ambossfunken der Tanzgarde und alle anderen Weibsleut‘ im Rosendorf nicht unter sicher. Die Herren, im Hintergrund Jungs aus dem Vorstand, dürfen mitfeiern. .

Lüdinghausen - Vor den tollen Tagen: Die drei „Stabil daobi“-Vorstandsmitglieder Christian Gosmann, Alfons Nienhaus und Jürgen Gosmann singen ein Loblied auf Seppenrade. Aus vollem Herzen! Von Bettina Laerbusch mehr...


Do., 08.02.2018

Unterricht in der Sonne Anton-Schüler im Schnee

Die 23 Oberstufenschüler genossen Sonne und Schnee in Südtirol.

Lüdinghausen - 23 Oberstufenschüler des Anton haben in Südtirol Ski-Techniken erlernt oder verfeinert. Von Andreas Niesmann mehr...


51 - 75 von 1412 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook