Di., 21.11.2017

Kaufmannschaft Nottuln Sorgenkind Ausstellerzelt

Kaufmannschaft Nottuln: Neben dem Vorstand waren noch fünf weitere Mitglieder zur Versammlung gekommen.

Nottuln - Die Kaufmannschaft will noch einmal einen Versuch starten, das Gewerbezelt zu Martinimarkt zu beleben. Von Iris Bergmann mehr...

Di., 21.11.2017

Kriminalität Vier Autoaufbrüche in einer Nacht

 

Nottuln - Eine Serie von Pkw-Aufbrüchen in Nottuln beschäftigt die Polizei. mehr...


Di., 21.11.2017

Konzert mit „Remake“ Perlen der Popmusik

Die Coverband „Remake“ erleben heißt: „Die Nacht verlassen mit einem Lächeln im Gesicht und einem Lieblingshit im Ohr bis zum nächsten Tag“.

Nottuln - Sie spielen Perlen der Popmusik von gestern und heute zum Mitsingen, Tanzen, oder einfach nur zum Chillen. Am Samstag (25. November) ist die Band „Remake“ in Nottuln. mehr...


Di., 21.11.2017

Kartenverlosung Comedy vom Allerfeinsten

Preisgekrönt: das Duo „Helge & das Udo“ (Helge Thund und Udo Zepezauer).

Nottuln - „Helge & das Udo“ sind allen Comedyfreunden ein Begriff. Die Lokalredaktion Nottuln verlost sechs Eintrittskarten. mehr...


Di., 21.11.2017

Nottulner Novembertage Zwölf Friedensorte

Ein neuer Flyer informiert über Spuren des Friedens in Nottuln.

Nottuln - Friedensorte in Nottuln – die gibt es. Einige davon werden am 23. November aufgesucht. Interessierte Bürger sind willkommen. mehr...


Di., 21.11.2017

Appelhülsen 22. Krippenausstellung

Der Heimatverein stellt wieder Krippen aus.

Appelhülsen - Adventszeit ist in Appelhülsen auch Krippenzeit. Der Heimatverein organisiert dazu wieder eine Ausstellung. mehr...


Mo., 20.11.2017

Mahnender Theologe „Wir müssen miteinander reden“

Ein Mahner und Streiter für den Frieden: der 77-jährige Theologe Eugen Drewermann während seines Vortrags in Nottuln.

Nottuln - Auch mit 77 Jahren ist Eugen Drewermann noch voller Leidenschaft: „Wir müssen den Regierenden Angst machen mit unserem Friedenswillen, denn der Frieden ist die Zukunft!“, erklärt er seinen Zuhörern in Nottuln. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 20.11.2017

Kunst + Kultur Nottuln 700 Besucher beim Film-Event

Der Vorstand von Kunst + Kultur Nottuln e.V.: Zweiter Beisitzer Uli Lindemann (2.v.l.), Schriftführerin Martina Zbick (3.v.l.), Schatzmeister Bernhard Schöppner (4.v.l.), stellvertretende Vorsitzende Barbara Flögel (5.v.l.), erste Beisitzerin Angela Weiper (1.v.r.). Es fehlt die erste Vorsitzende Ulla Wolanewitz. Mit im Bild sind außerdem die Kassenprüfer Marlies Wolanewitz -Janning (l.) und Rudolf Höggemeier (2.v.r.).

Nottuln - Der Kulturverein möchte das Event „NRW Filmschauplätze“ auch 2018 nach Nottuln holen. Zur Premiere in diesem Sommer auf dem Stiftsplatz kamen rund 700 Besucher. mehr...


Mo., 20.11.2017

Lesung am Longinusturm „Ich möchte alle Sinne ansprechen“

Hermann J. Mürmann stellte sein 17. Buch vor: „BerührtSein – Eine Quelle für Frieden und Liebe“.

Nottuln - Hermann J. Mürmann ist in vielen Bereichen aktiv. Am Longinusturm stellte der Nottulner nun sein 17. Buch vor. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 20.11.2017

Rockforum Nottuln Seit 15 Jahren begeistert die Rocknacht

Sie organisieren die Nottulner Rocknacht (v.l.): Klaus Möllers, Klaus Lipper und Robert Hülsbusch.

Nottuln - Volles Haus im Saal Denter. Zur Jubiläumsrocknacht kamen so viele Gäste wie schon lange nicht mehr. Von Corona Büning mehr...


Mo., 20.11.2017

St.-Elisabeth-Stift Videospielmusik und Volkslieder

Schüler der Musikschule Nottuln e.V. konzertierten für die Senioren. 

Nottuln - Die Sonntagskonzerte im St.-Elisabeth-Stift haben Tradition. Diesmal gab es auch Musik von Pink Floyd. Von Corona Büning mehr...


Mo., 20.11.2017

Kolpingsfamilie Eine Erfolgsgeschichte

Zum Abschied  dankte das Organisationsteam Martina Hindricksen (3.v.r.) mit Blumen und einem Präsent für die jahrelange Arbeit.

Appelhülsen - Der Spielzeugmarkt in Appelhülsen ist eine Erfolgsgeschichte. Großen Anteil daran Martina Hindricksen. Von Helmut Brandes mehr...


Mo., 20.11.2017

Achtung: Telefonbetrüger weiter aktiv Falsche Polizisten am Telefon

 

Nottuln/Dülmen - Die Polizei meldet neue Vorfälle mit Telefonbetrügern. Die angerufenen Nottulner fielen aber nicht darauf rein. mehr...


So., 19.11.2017

Volkstrauertag in Nottuln „Eine gute Idee umgesetzt“

Menschen, die als Flüchtlinge hierher kamen, gaben allen Anwesenden gute Wünsche mit auf den Heimweg. Marianne Barkam von der Flüchtlingshilfe moderierte. Kleines Bild: In der Versöhnungskapelle wurde der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht.

Nottuln - Volkstrauertag und die Aktion „Eine Million Sterne“ sind in Nottuln zusammengeführt worden. Nur das Wetter spielte nicht mit. Von Iris Bergmann mehr...


So., 19.11.2017

Volkstrauertag in Schapdetten „Gerade heute immens wichtig“

In Schapdetten legten Mitglieder der Kameradschaft ehemaliger Soldaten einen Kranz nieder. Die Fackelträger der Feuerwehr bildeten ein Spalier.

Schapdetten - Dass der Volkstrauertag kein Relikt der Vergangenheit ist, sondern so aktuell wie selten ist, das betonte Bürgermeisterin Manuela Mahnke. Von Dieter Klein mehr...


So., 19.11.2017

Volkstrauertag in Appelhülsen „Die Würde des Menschen anerkennen“

In Appelhülsen wurde – wie auch andernorts – ein Kranz zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt niedergelegt.

Appelhülsen - Auf die Botschaft, die der Volkstrauertag vermittelt, machte Michael Riegelmeyer, Präsident der Appelhülsener Bürgerschützen, aufmerksam. Von Dieter Klein mehr...


So., 19.11.2017

Jugendfeuerwehr 24 Stunden wie die Profis

Die Jugendfeuerwehrleute im Kreis ihrer Ausbilder und weiterer Feuerwehrleute um den Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Johannes Greve (r.).

Nottuln - Früh übt sich, wer ein Berufsfeuerwehrmann werden möchte. Die Nottulner Jugendfeuerwehr jedenfalls schnupperte schon mal rein. Von Corona Büning mehr...


Sa., 18.11.2017

Welttoilettentag 2,6 Mio. Kubikmeter Wasser gereinigt

In der Kläranlage in Appelhülsen werden in jedem Jahr rund 2,6 Mio. Kubikmeter Abwasser gereinigt.

Nottuln - Der Lippeverband macht darauf aufmerksam: Man sollte nicht alles in der Toilette entsorgen. Vor allem Medikamente sind gefährlich. mehr...


Sa., 18.11.2017

Michael Sondermeyer Leidenschaft als Lebensunterhalt

Ein Geldschein, der (scheinbar) verbrennt: Ein Zaubertrick von Michael Sondermeyer, der immer wieder begeistert.

Appelhülsen - Zaubern – welches Kind will das nicht können?! Michael Sondermeyer hat die Magie zu seinem Beruf gemacht. Von Markus Kleymann mehr...


Fr., 17.11.2017

Straßenbau B 525 Nottuln An der Umgehungsstraße ist noch einiges zu tun

Die schweren Maschinen arbeiten an verschiedenen Stellen der zukünftigen Ortsumgehung Nottuln, hier am Kreisverkehr Daruper Straße.

Nottuln - Bis zur endgültigen Fertigstellung der neuen Ortsumgehung sind es nur noch wenige Monate. 21,4 Millionen Euro kostet das Projekt. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 17.11.2017

Gräfte in Appelhülsen „Ein wichtiger Teil der Ortsgeschichte“

Aus dem Jahre 1827 ist dieser Übersichtshandriss. Um den Wemhof herum ist die Gräfte eingezeichnet.

Appelhülsen - Heimatverein Appelhülsen und Anlieger wollen die Gräfte am Friedenshaus erhalten. Die Anlage habe große Bedeutung. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 17.11.2017

Kirchen, Klöster und Kapellen Hingucker voller Informationen

Präsentierten das neue Buch in der Alten Amtmannei (v.l.): Dr. Dirk Paßmann (Buchverlagsleiter Verlag Aschendorff), Fotograf Andreas Lechtape, Silke Haunfelder (Verlag Aschendorff) und Autor Hans-Peter Boer.

Nottuln - Hans-Peter Boer und Andreas Lechtape sind ein eingespieltes Team. Das merkte man auch bei der Präsentation ihres neuen Buches. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 17.11.2017

St.-Marien-Schule Appelhülsen Hilfe aus Appelhülsen kommt an

Die Geschwister Amando, Robert und Esmerazda berichten aus ihrer Heimat und bedanken sich.

Appelhülsen - Die drei Geschwister Amando, Robert und Esmerazda mussten zurück nach Serbien. Ihre ehemalige Schule unterstützt sie aber weiterhin. mehr...


Fr., 17.11.2017

Partnerschaftskomitee „Musik berührt und verbindet“

Den musikalischen Rahmen beim deutsch-polnischen Poesieabend gestalten Musiker aus Nottuln: Renata Kaczmarek (Gesang), Tomasz Kaczmarek (Gitarre und Gesang), Heinrich Willenborg (Kontrabass), Stefan Volpert (Piano) und Günter Vieth (Schlagzeug).

Nottuln - Zu einer musikalischen Reise nach Polen lädt das Komitee für Städtepartnerschaft am 24. November (Freitag) in die Alte Amtmannei ein. mehr...


Do., 16.11.2017

Sabrina Janesch kommt Abenteuerliche Geschichte: „Die goldene Stadt“

Sabrina Janesch hat mit dem Roman „Die goldene Stadt“ ein historisches Ereignis poetisiert.  

Nottuln - Diese Lesung wird spannend: Alles beginnt mit einem Jungen, der im Rhein Gold wäscht und vom Eldorado träumt. Und der später die Überfahrt nach Peru wagt. mehr...


1 - 25 von 808 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook