Fr., 09.12.2016

Kommunalpolitik Nachverdichtung am Potthof

Bietet Entwicklungspotenzial: der Potthof. Für das Baumeister-Grundstück (zweites Gebäude v.l.) ist ein mehrgeschossiges Neubauvorhaben in Planung.

Nottuln - Der Siedlungsbereich am Potthof zwischen Volksbank und Nonnenbach rückt in den Blickpunkt von Städteplanern und Investoren. Die Gemeinde startet deshalb ein neues Bebauungsplanverfahren. Von Ludger Warnke mehr...

Do., 08.12.2016

St.-Martinus-Grundschule Zauberflöte mit Wiener Charme

Verzaubert von den Flötenklängen sind auch die wilden Tiere des Waldes ganz friedlich. Nur dass sich der Löwe als Löwin verkleidet hat, kann ja wohl nicht richtig sein. Nicht nur in dieser Szene begeisterten die Künstler (v.l.) Johanna Baader, Christian Edler und Heinrich Schöpfleuthner von der Wiener Kinderoper Papageno die Schüler.

Nottuln - Die Welt der Oper ist spannend und auch lustig. Im Rahmen eines Opernprojektes beschäftigten sich die Kinder der St.-Martinus-Grundschule mit der „Zauberflöte“. Höhepunkt: das Gastspiel der Wiener Kinderoper Papageno. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 08.12.2016

Menschen Außergewöhnlicher Erfolg

Ausbilderin Maria Kreikenberg (l.) freut sich mit Sarah Kasnitz aus Nottuln über die Auszeichnung.

Nottuln - Die Nottulnerin Sarah Kasnitz hat den Ehrenpreis als „Bundesbeste Pharmakantin“ bekommen. mehr...


Mi., 07.12.2016

Astrid-Lindgren-Förderschule bald in Nottuln? Optimale Lösung

Das Gebäude der früheren Geschwister-Scholl-Schule mit seiner preisgekrönten Architektur könnte bald wieder Heimat einer Schule sein. Kreis Coesfeld und Gemeinde Nottuln sprechen aktuell darüber, die Astrid-Lindgren-Förderschule Lüdinghausen dort unterzubringen.

Nottuln - Gemeinde Nottuln und Kreis Coesfeld sprechen über die Verlegung der Astrid-Lindgren-Förderschule Lüdinghausen nach Nottuln. Die Förderschule könnte das Gebäude der früheren Geschwister-Scholl-Hauptschule nutzen. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 07.12.2016

Astrid-Lindgren-Förderschule „Gebäude genügt Anforderungen nicht“

Lüdinghausen - Rosita Bolte, Leiterin der Astrid-Lindgen-Förderschule Lüdinghausen, freut sich. Der mögliche Wechsel der Schule nach Nottuln wird von ihr begrüßt. Von Peter Werth mehr...


Mi., 07.12.2016

Kommunalpolitik Müllabfuhrgebühren sinken leicht

Die Müllabfuhrgebühren werden im nächsten Jahr leicht sinken. 

Nottuln - Die Ersparnis ist gering, dennoch dürfen sich die Bürger darüber freuen: Für die Müllabfuhr werden sie 2017 weniger zahlen müssen. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 07.12.2016

Kommunalpolitik Ja zum zweiten Nachtragshaushalt

Der zweite Nachtragshaushalt der Gemeinde regelt vor allem die Finanzierung der neuen Übergangswohnheime.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln wird bis zu 4 Millionen Euro an Krediten aufnehmen, um neue Übergangswohnheime zu bauen. Geregelt ist das im zweiten Nachtragshaushalt. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 07.12.2016

Die gute Tat Spende für „Jedem Kind ein Mittagessen“

Bescherung gab es jetzt für die Initiative „Jedem Kind ein Mittagessen. Heinz Böwing (li.) übergab eine Spende an Gerhard Schmitz.

Nottuln - Diese Hilfe kommt Kindern in der Gemeinde zugute. Buchautor Heinz Böwing übergab eine Spende für das Projekt „Jedem Kind ein Mittagessen“. Von Iris Bergmann mehr...


Mi., 07.12.2016

Sliq – Selbstständig leben im Quartier Geduld erforderlich

Machten sich Gedanken zum Thema „Selbstständig leben im Quartier“ (v.l.): Klemens Bause, Walburga Niemann, Peter Amadeus Schneider, Holger Zbick und stellvertretender Bürgermeister Wolf Haase.

Appelhülsen - In Appelhülsen machte nun zum weiten Mal das Bürgersofa des SliQ-Projektes Station. Es geht darum, sich Gedanken zu machen, wie die Menschen mit altersbedingt zunehmenden Behinderungen in der ihnen gewohnten und geliebten Umgebung weiter leben können. Von Dieter Klein mehr...


Di., 06.12.2016

Gymnasium und Liebfrauenschule Eine schöne Gemeinschaft

In der Mensa des Nottulner Gymnasiums kamen polnische und deutsche Schüler und Lehrer zum großen Abschlusstreffen zusammen.

Nottuln - Zeitglich hatten das Gymnasium und die Liebfrauenschule Jugendliche aus der Partnerstadt Chodziez zum Schüleraustausch zu Gast. Die Bilanz fiel positiv aus. Von Helmut Brandes mehr...


Di., 06.12.2016

Kriminalität Polizei sucht Uhren-Eigentümer

Vermutlich bei Wohnungseinbrüchen wurden diese Uhren erbeutet. Die Polizei sucht nun die Eigentümer.

Schapdetten - Zeugenhinweise zu einem Einbruch in Schapdetten haben der Polizei geholfen. Ein vermutlich von den Tätern benutztes Fahrzeug konnte in München sichergestellt werden. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 06.12.2016

Kriminalität Autoknacker unterwegs: Jetzt sechs Fälle

 

Nottuln - (aktualisiert um 14.45 Uhr) Offensichtlich auf hochwertige Ersatzteile haben es Autoknacker abgesehen, die jetzt in Nottuln zuschlugen. mehr...


Di., 06.12.2016

Kunst im Rathaus Ein Meister des architektonischen Aquarells

Dr. Theo Damm hat unter anderem drei Bildbände mit Aquarellen und Zeichnungen aus dem Münsterland sowie aus Siebenbürgen veröffentlicht.

Nottuln - Seine Aquarelle sind bekannt und beliebt – und nun auch konzentriert in einer Ausstellung zu betrachten. In der Reihe „Kunst im Rathaus“ werden Aquarelle von Dr. Theo Damm zu sehen sein. Die Vernissage findet am Samstag (10. Dezember) um 11 Uhr statt. mehr...


Di., 06.12.2016

Vorfreude auf „Weihnachten 21“ Aller begeisternder Konzerte sind drei

Schon zwei Mal  – 2009 und 2010 – ist das Rockoratorium „Weihnachten 21“ aufgeführt worden. Jedes Mal war das Publikum begeistert.

Nottuln - Ein erfrischendes Rockoratorium, das die Strömungen unserer Zeit kritisch und nachdenklich, aber auch mit viel Humor aufgreift, das ist „Weihnachten 21“. Nun wird es wieder in Nottuln aufgeführt. mehr...


Di., 06.12.2016

Evangelische Friedens-Kirchengemeinde „Macht hoch die Tür“

Lädt zum Adventskonzert: der Posaunenchor der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde.

Nottuln - Ein fester Termin in der Vorweihnachtszeit ist das Adventskonzert des Posaunenchores der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde. Am 11. Dezember findet es statt – wieder zusammen mit einem musikalischen Gastensemble. mehr...


Di., 06.12.2016

Weltklassik am Klavier Virtuos, sensibel, innovativ

Machten gemeinsam fantastisch Musik: Chie Tsuyuki und Michael Rosenboom verzauberten das Publikum in der Alten Amtmannei mit ihrem vierhändigen Spiel.

Nottuln - Selten hat man ein so stimmigen Dialog bei einem Klavierduo erlebt wie bei Chie Tsuyuki und Michael Rosenboom. Unter dem Titel „1001 Variationen zu vier Händen“ boten sie in der Alten Amtmannei einen tiefen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen. Von Axel Engels mehr...


Di., 06.12.2016

Aschebergsche Kurie Plädoyer für ein Nebengebäude

Der schöne Ratssaal im Obergeschoss der von-Aschebergschen Kurie soll erhalten bleiben und auch von anderen Gruppen genutzt werden können. Um Barrierefreiheit zu erreichen und aus städtebaulichen Gründen schlagen die Grünen den Bau eines neuen Nebengebäudes zur Schlaunstraße hin vor.

Nottuln - Die von-Aschebergsche Kurie soll barrierefrei ausgebaut werden. Die Grünen ergänzen die bisherigen Ideen des Architekten dazu mit eigenen Gedanken. Und die haben auch die Alte Amtmannei im Visier. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 05.12.2016

Astrid-Lindgren-Schule Kinder entscheiden sich für Bäume

Michael Kneuer (l.) pflanzte die drei Bäume ein. Die Kinder, Schulleiterin Karin Greßkämper (hinten Mitte) und Beigeordnete Doris Block (hinten rechts) schauten zu.

Nottuln - Schülerhaushalt kann richtig spannend sein: Die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule mussten zweimal wählen gehen, ehe die Mehrheitsverhältnisse klar waren. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 05.12.2016

Wechsel bei der SPD Strebel kommt für Fender

Verabschiedet worden ist Valerie Fender vom Fraktionsvorsitzenden Manfred Gausebeck (l.). Ihr Nachfolger im Rat wird Udo Strebel.

Nottuln - Valerie Fender legt aus beruflichen Gründen ihr Ratsmandat für die SPD nieder. Die Sozialdemokraten bedauern das, haben aber einen Nachfolger bereits benannt. mehr...


Mo., 05.12.2016

Heimatverein Appelhülsen und ev. Kirchengemeinde Einstimmung auf das Fest

Herrliche Krippen sind auch in diesem Jahr wieder bei der Ausstellung im Friedenshaus zu sehen gewesen.

Appelhülsen - Auch die 21. Krippenausstellung des Heimatvereins Appelhülsen überraschte mit ungewöhnlichen Krippendarstellungen. Unter anderem war die prämierte Krippe der Grundschule Bösensell zu sehen. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 05.12.2016

Nikolausturnier am Gymnasium Nottuln Abiturjahrgang 2014 gewinnt den Wanderpokal

Siegerehrung: Schulleiter Holger Siegler überreicht dem siegreichen Team des Abi-Jahrgangs 2014 den begehrten Wanderpokal.

Nottuln - Sport und Spaß – beides gehört zum traditionellen Nikolausturnier des Nottulner Gymnasiums. Vor allem ehemalige Schüler nutzen den Wettbewerb, um den Kontakt mit ihrer Schule aufrechtzuerhalten. Sportlich brillierte diesmal der Abi-Jahrgang 2014. Von Helmut Brandes mehr...


Mo., 05.12.2016

St. Marienschule Appelhülsen Lebensmittel für die Sendener Tafel

Die Kinder der St. Marienschule Appelhülsen sammelten auch in diesem Advent Lebensmittel für die Sendener Tafel. Elf große Kisten konnten gefüllt werden.

Appelhülsen - Lebensmittel für die Sendener Tafel haben die Kinder der Appelhülsener Grundschule gesammelt. Am Ende freuten sich alle über viele Kisten mit Lebensmittelspenden. mehr...


So., 04.12.2016

Hale-Bopp-Big-Band Wild und ungestüm

Die Hale-Bopp-Big-Band unter der Leitung von Josef Gebker hatte wieder zum Swinging December in das Forum des Gymnasiums eingeladen. Das Publikum erlebte einen wunderschönen Abend.

Nottuln - Die Konzerte der Hale-Bopp-Big-Band in der Reihe Swinging December sind stets außergewöhnlich. Das war auch diesmal so, hatte die Band doch die Cellistin Beate Starken eingeladen. Eine Künstlerin mit unkonventioneller Spielweise. Von Benedikt Voß mehr...


So., 04.12.2016

Weihnachtsmarkt Appelhülsen Werbering erntet viel Lob

Der Appelhülsener Weihnachtsmarkt lockte wieder mit einem umfangreichen Angebot. Bürgermeisterin Manuela Mahnke (links, kl. Foto) dankte dem Werbering-Vorstand Maria Gerson und Berthold Domhöver für die geleistete Arbeit.

Appelhülsen - Klein, aber fein. Der Appelhülsener Weihnachtsmarkt im und am Bürgerzentrum erntete am Wochenende viel Lob. Das Angebot war vielfältig und ließ kaum einen Wunsch offen. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 03.12.2016

Martina Ottmann Feuerwerk am frühen Silvesterabend

Fällt manchmal aus dem Rahmen: Martina Ottmann ist eine Kabarettistin mit intelligentem Witz und jeder Menge Temperament.

Nottuln - Sie sorgt mit intelligentem Witz und viel Energie für Stimmung: Martina Ottmann ist eine Kabarettistin, die herrlich zu einem lustigen Silvesterabend passt. Kunst und Kultur hat sie eingeladen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook