Di., 30.08.2016

Feuerwehrübung Rettung aus 24 Metern Höhe

Menschenrettung aus 24 Metern Höhe – das übte die Nottulner Feuerwehr am Montagabend am Longinusturm in den Baumbergen.

Nottuln - Ungewohntes Treiben auf dem Gipfel der Baumberge: Die Feuerwehr Nottuln probte die Menschenrettung von der Aussichtsplattform des Longinusturms. Mit im Einsatz: „Florian Nottuln 2 DLK 23-1“, so der Funkrufname der großen Drehleiter. Von Dieter Klein mehr...

Di., 30.08.2016

Kaufmannschaft After-Work-Treffen nur für Frauen

Sie organisieren das After-Work-Treffen für Frauen: Klaudia Meyer (l.) und Martina De Francesco.

Nottuln - Mit einem neuen Angebot wendet sich die Kaufmannschaft Nottuln an die Frauen der Region. Am 29. September findet ein After-Work-Treffen nur für Frauen statt. Drei Referentinnen werden zu unterschiedlichen Themen sprechen. mehr...


Di., 30.08.2016

Projektstart 5. September Carsharing: „Und sparen auch noch Kosten . . .“

Am 5. September startet das Carsharing-Projekt Appelhülsen. Wer von Anfang an dabei sein möchte, kann sich am Donnerstag noch anmelden.

Nottuln/Appelhülsen - Der Start des Appelhülsener Carsharing-Projektes steht unmittelbar bevor. Wer von Anfang an dabei sein möchte, kann sich noch am 1. September in Nottuln anmelden. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 29.08.2016

DRK Westfalen-Lippe 700 DRK-Helfer machen mit

Freuen sich auf den Landeswettbewerb am DRK-Logistikzentrum in Nottun (v.l.): Christian Kleinberns (Leiter DRK-Einsatzstaffel Westfalen), Tanja Knopp (Landesrotkreuzleiterin), Christoph Schlütermann (Vorstand DRK-Kreisverband Coesfeld) und Klaus Miethe (Landesleiter Jugendrotkreuz).

Nottuln - Es ist eine Großveranstaltung: An die 700 Rotkreuzler kommen am Wochenende (2. bis 4. September) in Nottuln zusammen. Grund: der 64. Landeswettbewerb. Von Maxi Krähling mehr...


Mo., 29.08.2016

Kirchengemeinde St. Martin Neue Friedhofsordnung

Der Nottulner Friedhof. Wahlgrabstätten sind nahezu auf dem gesamten Friedhof vorzufinden, erfuhren die Teilnehmer eine Friedhofsführung der Kirchengemeinde St. Martin.

Nottuln - Auf dem Nottulner Friedhof gilt eine neue Friedhofsordnung. Was viele nicht wissen: Wahlgrabstätten sind nahezu auf dem gesamten Friedhof vorzufinden. mehr...


Mo., 29.08.2016

Fest der Begegnung Schöne Stimmung beim Frauentreff

Ob Tänze auf der Pfarrheim-Terrasse oder interessante Speisen am Büfett, das von den vier kfd-Gemeinschaften organisierte Fest der Begegnung von Frauen für Frauen bot reichlich Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen.

Nottuln - Der Erfolg ermutigt zum Weitermachen. Eine große Resonanz erfuhr das Fest der Begegnung, zu dem die kfd-Gemeinschaften eingeladen hatten. Die syrische Speise Mlokhiye gewann dabei viele neue Fans. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Mo., 29.08.2016

Polizei Wieder Schwerpunktkontrollen auf der A 43

Gefahrenstelle Autobahn: Auch auf der A 43 kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Mit einer neuen Schwerpunktaktion möchte die Autobahnpolizei die Verkehrsteilnehmer für die Gefahren sensibilisieren.

Nottuln - Drei Wochen lang müssen Auto- und Lkw-Fahrer auf der Autobahn 43 zwischen Münster und Herne-Eickel mit intensiven Kontrollen rechnen. Die Polizei fokussiert sich hierbei auf folgende Verstöße: mehr...


Mo., 29.08.2016

Nachruf Engagierter Christ – geschätzter Ratgeber

Hermann Paus starb am Freitag im Alter von 78 Jahren.    

Nottuln - Trauer in der Kirchengemeinde St. Martin: Hermann Paus, der über 30 Jahre Verantwortung als Kirchenvorstand übernommen hat, ist verstorben. mehr...


So., 28.08.2016

Rübenschützen Schapdetten Daniel Steens erster Rüben-Baron

Jubel bei den Schapdettener Rübenschützen: Mit Daniel Steens, der hier auf den Schultern seiner Rübenfreunde gefeiert wird, hat der Verein nun auch einen „Rüben-Baron“.

Schapdetten - Es hat geklappt: Mit Daniel Steens haben die Schapdettener Rübenschützen neben König Michael Gausepohl und Kaiser André Storp nun auch noch einen „Rüben-Baron“. Von Dieter Klein mehr...


So., 28.08.2016

Gemeinde und Flüchtlingshilfe Integration – Gut gemacht oder nur gut gemeint?

 

Nottuln - Sprachwissenschaftlerin Dr. Dörthe Schilken spricht am 6. September (Dienstag) zum Thema „Integration“. Die neu zugewiesenen Flüchtlinge in Nottuln sollen dauerhaft in der Gemeinde bleiben und hier eine neue Heimat finden. Geht das überhaupt? Wollen die Flüchtlinge das? Können wir das? mehr...


So., 28.08.2016

Bruderschaften St. Antoni und St. Martini Sommerfest ein voller Erfolg

Sommerfest der Bruderschaften: Spaß und Sport erlebten Zuschauer wie Aktive beim Menschenkicker-Turnier. Trotz brütender Hitze zeigten alle Mannschaften vollen Einsatz.

Nottuln - Das zweite gemeinsame Sommerfest der Bruderschaften St. Antoni und St. Martini bot jede Menge Abwechslung. Besonders beim Menschenkickerturnier herrschte eine tolle Stimmung. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 27.08.2016

Integrationsforum Ehrenamt ist ein ganz wichtiger Baustein

 

Nottuln - Die Integration der Menschen, die in Nottuln dauerhaft Zuflucht suchen, ist eine wichtige Aufgabe. Die Gemeinde Nottuln lädt nun die Bevölkerung zu zwei Foren ein, die sich mit den Themen „Besuchsdienst“ und „Sprache“ beschäftigen. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 27.08.2016

Ortsumgehung Nottuln (B 525) Ziel bleibt Fertigstellung Ende 2017

Blick von der Brücke Uphovener Weg: Hier verläuft die Trasse im Geländeeinschnitt, der bis zu sechs Meter tief ist. Hinten ist die Nonnenbachtalbrücke zu erkennen.

Nottuln - Auch wenn es beim Material manchmal Engpässe gibt, die Bauarbeiten an der Ortsumgehung Nottuln liegen noch im Zeitplan. Ziel bleibe es, bis Ende 2017 fertig zu werden, erklärt Projektleiter Reiner Weidekemper von Straßen.NRW. Von Frank Vogel mehr...


Sa., 27.08.2016

WN-Sommerferienolympiade Baumberge Zehn Sackgassen führen zum Ziel

 

Nottuln - Viel Lob hat die Sommerferienolympiade erfahren. Dass Mathematiklehrer Heinz Böer sehr abwechslungsreiche Aufgaben konzipiert hat, kam bei den Knobelfreunden bestens an. Nun steht auch die Gewinnerin der letzten Runde fest. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 26.08.2016

Krematorium Immobilienverhandlung vor dem Abschluss

Das Krematorium in Dülmen: Ob es in Nottuln eine solche Einrichtung geben wird, ist weiter offen. Der Investor aus Gronau ist weiter interessiert.

Nottuln - Die Grundstücksverhandlungen zwischen der Gemeinde Nottuln und einem Investor für den Bau eines Krematoriums im Gewerbegebiet Beisenbusch sind kurz vor dem Abschluss. Ob ein Krematorium tatsächlich errichtet werden kann, ist aber weiter offen. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 26.08.2016

Septembertermine Kleidermärkte stehen bevor

Nottuln - Passend zum baldigen Wechsel in das Winterhalbjahr, finden im September wieder Kleidermärkte in der Gemeinde Nottuln statt. mehr...


Fr., 26.08.2016

Ehrenamt im Krankenhaus Einen Menschen glücklich machen

Ehrenamtliche Patientenbegleiter am Krankenhaus Nottuln. Koordinatorin Silja Fallberg (3.v.r.) weiß, welche wichtige Rolle die Frauen und Männer spielen.

Nottuln - Ehrenamtliche Patientenbegleiter sind eine wichtige Stütze im Krankenhaus-Alltag. Davon profitieren auch die Patienten im Nottulner Krankenhaus. Von Helmut Brandes mehr...


Do., 25.08.2016

Schulanfang Ein schöner Tag für die Schulanfänger

An der Astrid-Lindgren-Schule hieß Pippi Langstrumpf Kinder und Eltern willkommen.

Nottuln - Die Erstklässler in der Gemeinde Nottuln hatten am Donnerstag ihren großen Tag. mehr...


Do., 25.08.2016

Willkommen in der Gemeinde Kleiderstube: Das wird gebraucht

 

Nottuln - Das Team der Kleiderstube der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde Nottuln hat seine Bedarfsliste aktualisiert und bittet um Hilfe. mehr...


Do., 25.08.2016

Kirchengemeinde St. Martin Für die Menschen da sein

Philipp Lammering ist neuer Pastoralreferent in der Pfarrei St. Martin.

Nottuln - Gerade erst ist Philipp Lammering in der Gemeinde angekommen und hat seine Wohnung bezogen. Noch schaut er sich um, lernt das Seelsorgeteam kennen, in dem er als neuer Pastoralreferent mitwirken wird. mehr...


Do., 25.08.2016

Alter Hof Schoppmann Chrom und Pferdestärken

Gruppenbild mit Oldtimern: Die Veranstalter und Partner des Oldtimertages freuen sich auf viele alte Schätzchen und viele Besucher.

Darup - Am 3. September (Samstag) findet unter dem Titel „Chrom & Pferdestärken“ ein Oldtimer-Tag in Darup statt. Unter anderem sind rund 70 hochklassige Oldtimer der Jaguar Association Germany zu sehen. mehr...


Mi., 24.08.2016

Treffpunkt Jugend Über 500 Kinder nahmen teil

Mit seinem vielfältigen Ferienangebot hat der Verein Treffpunkt Jugendarbeit in diesem Sommer über 500 Kinder und Jugendliche erreicht. Kreativangebote und Exkursionen kamen bei der Jugend bestens an.

Nottuln - Der Verein Treffpunkt Jugendarbeit ist zufrieden: Über 500 Kinder und Jugendliche haben die Ferienangebote genutzt. Eine stolze Bilanz. mehr...


Mi., 24.08.2016

ÖPNV Haltestellenzeichen künftig am Wartehäuschen

Links am Bildrand das Buswartehäuschen, rechts der eigentliche Haltepunkt des Busses –  eine unglückliche Situation an der Bushaltestelle „Auf der Heide“ an der Schapdettener Straße. Jetzt soll zusammenrücken, was zusammengehört.

Nottuln - Die Bushaltestelle „Auf der Heide“ an der Schapdettener Straße in Nottuln soll optimiert werden. Es geht darum, dass die Haltestelle künftig vor allem von Menschen mit Handicap besser und sicherer genutzt werden kann. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 24.08.2016

Nottulner Gartengeschichten Mümmel, der Blumenkiller

Dieser Racker findet offensichtlich immer einen Weg in den Garten. 

Nottuln - Selbst Zäune helfen nicht: Wildkaninchen Mümmel ist mittlerweile Stammgast bei Familie Gerhard. mehr...


Mi., 24.08.2016

SV Arminia Appelhülsen Sportabzeichen und Trikots

Die Gruppe „Laufend fit“ des Sportvereins Arminia Appelhülsen wächst stetig an. Beim Sommergrillen gab es nicht nur neue Trikots, sondern auch Laufabzeichen für die fleißigen Sportler.

Appelhülsen - Die Laufgruppe „Laufend Fit“ ist sehr aktiv. Nun fand ein Sommergrillen statt. Das Lauftrainer-Team um Tanja und Jürgen Holle, Tobias Helms und Manfred Feldmann nutzte die Gelegenheit, um die Teilnehmer des Laufeinsteigerkurses mit dem DLV-Laufabzeichen auszuzeichnen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook