Fr., 24.03.2017

Amtsgericht Geschäftsidee ging völlig schief

Das Amtsgericht Coesfeld. 

Nottuln/Coesfeld - Der Traum vom lukrativen Handel mit „Nahrungsergänzungsmitteln“ blieb ein Traum. Ein 25-jähriger Auszubildender steht nun wegen „gewerbsmäßigen Betruges“ vor Gericht. Von Dieter Klein mehr...

Fr., 24.03.2017

Kolping Sammeln, um zu helfen

Briefmarken sammeln für den guten Zweck, dazu ruft die Kolpingsfamilie auch in diesem Jahr die Bevölkerung der Gemeinde auf. Eine Spendenbox befindet sich unter anderem am Schriftenstand in der St.-Martinus-Kirche.

Nottuln - Seit 24 Jahren führen Mitglieder der Nottulner Kolpingsfamilie die Briefmarkensammelaktion des Kolpingwerks vor Ort durch. Der Erlös aus dem Verkauf der gespendeten Briefmarken hilft, Projekte hier und in Uganda zu unterstützen. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 24.03.2017

Polizei Alles unter einem Dach

Treffen: Wachleiter Christian Sommer (v.l.) als Hausherr sowie Polizei-Direktor Peter Schwab und Landrat Christian Schulze Pellengahr begrüßten die Direktion Verkehr mit Jürgen Storck, Leonie Probst, Dietmar Griefnow und Detlef Lammers auf der Wache in Dülmen.

Nottuln/Dülmen - Landrat Christian Schulze Pellengahr sprach von einem Traum, der in Erfüllung geht. Die Direktion Verkehr der Kreispolizei Coesfeld ist nun zentral an einem Ort in der auch für Nottuln zuständigen Polizeiwache Dülmen untergebracht. Von Jürgen Primus mehr...


Do., 23.03.2017

WN-Medienprojekt Klasse! Vorfreude mit Herzblut

Die 4b der Marienschule interessiert sich „heftig“ für Fußball. Als Klasse!-Klasse haben die Mädchen und Jungen einen Stadion-Besuch bei Preußen Münster gewonnen.

Appelhülsen - Die Jungen und Mädchen der 4b der Marienschule Appelhülsen sind schon ganz gespannt: Sie haben einen Besuch beim SC Preußen Münster gewonnen. Am Samstag (25. März) geht es los. Von Doerthe Rayen mehr...


Mi., 22.03.2017

Hochgeschwindigkeitsinternet Download bis zu 400 Mbit/s

Hochgeschwindigkeitsinternet für Fasanenfeld II und Nachtigallengrund. Bürgermeisterin Manuela Mahnke, hier beim symbolischen Spatenstich, begrüßte das Unitymedia-Projekt als wichtige Infrastrukturmaßnahme, die die Attraktivität der Gemeinde steigert.

Nottuln - Die Bürger in den Wohngebieten Fasanenfeld II und Nachtigallengrund bekommen Glasfasertechnologie bis an die Haustür. Das Internet wird für sie richtig schnell. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 22.03.2017

Jugendfeuerwehr Sechs Neuaufnahmen

Teamarbeit ist in der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Nottuln ganz wichtig. Die Ausbildung ist praxisnah, spannend und abwechslungsreich.

Nottuln - Gleich sechs Neuaufnahmen verzeichnet die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Nottuln. mehr...


Mi., 22.03.2017

Europawoche „Ich lebe in Deutschland, weil . . .“

Die Teilnehmer am Filmprojekt zur Nottulner Europawoche. 

Nottuln - Das Filmprojekt zur Europawoche in Nottuln nimmt immer mehr Konturen an. Die Teilnehmer sind gefunden. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Mi., 22.03.2017

Kommunalpolitik Politische Gremien sollen neu entscheiden

Hier an der Westerhiege sollen in einigen Wochen die Arbeiten für das neue Übergangswohnheim für 50 Bewohner in Darup starten.

Nottuln/Darup - Die Diskussion über die notwendige Menge von Wohnraum für Flüchtlinge gewinnt an Fahrt. Nun äußern sich nach der CDU auch die Nottulner Grünen kritisch. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 22.03.2017

Ostermarkt in Appelhülsen Start in den Frühling

Stöbern, entdecken, kaufen. Das umfangreiche Angebot des Ostermarktes in Appelhülsen lässt kaum Wünsche offen. Am Sonntag findet der 16. Ostermarkt statt.

Nottuln - Das Bürgerzentrum Appelhülsen wird am Sonntag (26. März) Treffpunkt für alle Frühlingsfreunde. Der Werbering lädt zu seinem 16. Ostermarkt ein. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 21.03.2017

Kultur „Wir sind alle Teil der Schöpfung“

Schon mit vielen Musicalaufführungen – hier eine Szene aus dem stück „Aktion Arche“ –  haben die Steverlerchen ihr Publikum begeistert.

Appelhülsen - Die Steverlerchen und der Jugendchor inCantare führen das Musical „Der blaue Planet“ auf. Angesichts der weltpolitischen Lage ist das Musical von großer Aktualität. mehr...


Di., 21.03.2017

St.-Martinus-Schule und Astrid-Lindgren-Schule Rotary Club schenkt Grundschülern Bücher

Bücherspende: Anne Steioff-Dold und Dr. Sascha M. Schönhauser vom Rotary Club Coesfeld-Baumberge überreichten den Nottulner Grundschülern Bücher, die die Leselust wecken.

Nottuln - Um bei Kindern die Freude am Lesen zu wecken, gibt es bei den Rotariern das Projekt LLLL „Lesen lernen – Leben lernen“. Davon profitieren auch die Zweitklässler in Nottuln. mehr...


Di., 21.03.2017

Förderverein Christophorus-Kliniken Baustart verzögert sich

Der Förderverein der Christophorus-Kliniken hat unter anderem das Projekt „Generationenpark“ am Krankenhaus in Nottuln ins Leben gerufen.

Nottuln/Coesfeld - Die Pläne für den am Krankenhaus Nottuln vorgesehenen neuen Generationenpark sind weit gediehen. Der Baubeginn verzögert sich allerdings. mehr...


Di., 21.03.2017

Friedensinitiative Nottuln Neuer Schub spürbar

Winfried Nachtwei (r.) – hier bei einem Besuch der Friedensinitiative mit Andreas Zumach – kommt am kommenden Montag wieder nach Nottuln. Nachtwei referiert über Strategien der Zivilen Konfliktbearbeitung (ZKB).

Nottuln - Mit einem Vortragsabend über die Zivile Konfliktbearbeitung (ZKB) wird in Nottuln die Pazifismus-Reihe fortgesetzt. Referent ist Winfried Nachtwei. mehr...


Di., 21.03.2017

Für Eltern und Kinder Damit der Start ins Leben gut gelingt

Das Team der Frühen Hilfen mit (v.l.n.r.): Christiane Schmauck, Heike Lukas, Angelika Brümmer-Becker, Heike Werp-Rottmann, Lina Olbrich und Annette Taheri. Es fehlt Annette Thüning.

Nottuln/Kreis Coesfeld - Damit ein guter Start ins Leben gelingt, können sich Eltern seit 2008 auf die Unterstützung von Familienhebammen oder Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen verlassen. Nun ist das Team verstärkt worden um Heike Lukas, die insbesondere Familien in Nottuln und Havixbeck zur Seite steht. mehr...


Di., 21.03.2017

Prozess am Landgericht Münster Vorwurf: 170 sexuelle Übergriffe auf Minderjährige

 

Nottuln/Coesfeld/Münster - Wegen „schweren sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen“ muss sich ein 48-jähriger Mann vor dem Landgericht Münster verantworten. Es geht um 170 Vorfälle. Von Hanno Ewald mehr...


Mo., 20.03.2017

DLRG Nottuln Über 3000 Stunden für die Jugendarbeit

Gruppenbild nach der Ehrung (v.l.):

Nottuln - Jugendarbeit ist der DLRG Nottuln sehr wichtig. Es wird viel geboten. „Wir können verdammt stolz sein“, meint Jugendwart Christian Schwaf. mehr...


Di., 21.03.2017

Chorverband Westmünsterland „Großartige Musiklandschaft“

Als Gastgeber des diesjährigen Chorverbandstages Westmünsterland gab der MGV Nottuln unter Leitung von Chorleiter Peter Heinrich (am Flügel) im Forum des Nottulner Gymnasiums ein Ständchen.

Nottuln - 55 Gesangsvereine gehören dem Chorverband Westmünsterland an. In Nottuln kamen sie nun zum Verbandstag zusammen. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 20.03.2017

Rockforum Nottuln Rocknacht: Volles Haus bis zum Schluss

Volle Tanzfläche: Auch bei der 29. Nottulner Rocknacht des Rockforums Nottuln kamen die Gäste auf ihre Kosten.

Nottuln - So viele Besucher wie schon lange nicht mehr kamen zur 29. Nottulner Rocknacht. Diesmal wurde auch ein ganz besonderes Special geboten. mehr...


Mo., 20.03.2017

Autobahnpolizei Kontrollen gegen Raser, Drängler und Handy-Sünder

Am Dienstag führt die Polizei Kontrollen auf den Autobahnen durch. 

Nottuln - Mit einer landesweiten Kontrollaktion geht die Polizei gegen Verkehrssünder auf den Autobahnen vor. mehr...


Mo., 20.03.2017

St.-Antoni-Bruderschaft Geranienfrage ist noch ungeklärt

Begrüßung: 1. Vorsteher Georg Steinhoff (r.) hieß das neue Vorstandsmitglied Andreas Göcke willkommen.

Nottuln - Der Vorstand und die Offiziere der St.-Antoni-Bruderschaft trafen sich in der Gaststätte Denter zur Osterversammlung. Der zweite Direktor, Klaus Gertz, konnte dazu unter anderem den amtierenden König Laurenz Rumphorst sen. und den Senior der Bruderschaft, Johannes Moormann, begrüßen. mehr...


Mo., 20.03.2017

Fortuna Schapdetten Bogensportler bekommen neuen Platz

Vorsitzender Ulrich Kontny (l.) mit den im Rahmen der Jahreshauptversammlung für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrten Mitgliedern.

Schapdetten - Dass aus Schapdetten einmal ein Deutscher Meister im Stabhochsprung oder Speerwerfen kommt, erscheint im Moment noch ziemlich unwahrscheinlich. Von Dieter Klein mehr...


So., 19.03.2017

Arminia Appelhülsen Ulrich Scheipers Ehrenmitglied

Gut zufrieden ist der Vorstand von Arminia Appelhülsen, der sein Ehrenmitglied Ulrich Scheipers in die Mitte nahm (v. l.): Kassierer Arnd Rutenbeck, zweiter Vorsitzender Martin Becker, Ehrenmitglied Ulrich Scheipers, Beisitzer Guido Kötter und Vorsitzender Andreas Hüls.

Appelhülsen - Locker und unkompliziert gingen die Neuwahlen zum Vorstand über die Bühne. Wiederwahl tönte es in die Runde sowohl bei Andreas Hüls als Vorsitzendem als auch bei seinem Stellvertreter Martin Becker und Schatzmeister Arnd Rutenbeck. Von Iris Bergmann mehr...


Sa., 18.03.2017

Hospizbewegung Nottuln Helferinnen und Helfer gesucht

Vorsitzende Dagmar Exner-Kasnitz (3.v.r.) im Kreis ihrer Vorstandskolleginnen und -kollegen. Die Nottulnerin hat den Leitungsposten nun schon seit zehn Jahren inne.

Nottuln - Die Bilanz der Hospizbewegung kann sich sehen lassen. Sie zeigt aber auch die Grenzen auf, die dem ehrenamtlich tätigen Verein gezogen sind. Von Helmut Brandes mehr...


Sa., 18.03.2017

kfd Appelhülsen Mariette Strege verabschiedet

Für langjährige Treue zeichnete das Leitungsteam einige Mitglieder aus. Gemeinsam stellten sie sich zum Gruppenbild auf (v.l.): Vorsitzende Christel Bräutigam, Elfriede Wiegers, Mariette Strege, Agnes Schmidt, 2. Vorsitzende Cäcilia Gehling, Bernhardine Falke, Erika Plogmaker, Teammitglied Irmgard Winkelsett und Renate Scheipers.

Appelhülsen - Die kfd Appelhülsen hat treue Kräfte in ihren Reihen. Das wurde bei der Versammlung deutlich. Und eine wurde besonders geehrt. Von Marita Strothe mehr...


Sa., 18.03.2017

Aufwandsentschädigung Riesenaufwand für Entschädigung

Im Landtag in Düsseldorf ist entschieden worden, dass das politische Ehrenamt gefördert werden soll. Der dazugehörige Erlass sorgt allerdings für einige Verwirrung in den Kommunen. In Nottuln hat der Gemeinderat jetzt entschieden, dass die Vorsitzenden des Gemeindeentwicklungs- und des Sozialausschusses zukünftig Aufwandsentschädigungen bekommen. Wolf Haase und Claudia Jürgens verzichten allerdings und wollen das Geld für eine Busverbindung zwischen Appelhülsen und Nottuln einsetzen.

Nottuln - Aufwandsentschädigung für Ausschussvorsitzende – zweiter Anlauf im Gemeinderat. Und wie schon beim ersten Mal fiel die Entscheidung wieder ausgesprochen knapp. Von Frank Vogel mehr...


1 - 25 von 3160 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook