Sa., 27.01.2018

Potenzialanalyse zur Windkraft Nur drei Flächen kommen in Frage

Der Bau neuer Windkraftanlagen in der Gemeinde Nottuln ist schwierig. Die Potenzialstudie sieht nur drei geeignete Flächen, von denen zwei – Hastehausen und Buxtrup – bereits genutzt werden.

Nottuln - Weitere Windkraftanlagen in der Gemeinde Nottuln zu errichten, wird ein schwieriges Unterfangen. Der Platz dafür ist begrenzt. Von Frank Vogel mehr...

Sa., 27.01.2018

Kommunalpolitik „Unverantwortliches und konzeptloses Vorgehen“

 

Nottuln - Der Erhalt der Infrastruktur erfordert viel, sehr viel Geld. Darüber redete die UBG in ihrer Klausurtagung – und über die Bürgermeisterin-Entscheidung der Grünen. mehr...


Fr., 26.01.2018

Plattdeutsche Laienspielschar Durchbuddeln bis zur Bank

Haben viel Spaß bei ihren Proben: die Schauspielerinnen und Schauspieler der Plattdeutschen Laienspielschar. In diesem Jahr steht der Schwank „Alls in‘n Griff“ auf dem Programm.

Nottuln - Ganz schön gewagt: Zwei Ganoven wollen während des Martinimarktes eine Bank sprengen. Was daraus wirklich wird, zeigt die Plattdeutsche Laienspielschar erstmals am 24. Februar. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 26.01.2018

Betrugsprozess am Amtsgericht Coesfeld Haarscharf an Haftstrafe vorbei

Das Amtsgericht Coesfeld.

Nottuln/Coesfeld - Mehrmals ist der Nottulner schon wegen Internetbetrügereien aufgefallen. In einem weiteren Fall gab ihm das Amtsgericht nun eine allerletzte Chance. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 26.01.2018

Blues in Nottuln e.V. Zwei Blues-Knaller im Frühling

Blues in Nottuln (v.l.): Kassenprüfer Reinhard Hoof, ehemaliger Schriftwart Andreas Könning, Kassenprüfer Heiner Wilke, 1. Vorsitzender Martin Uphoff, Kassiererin Katrin Klein-Neumann, ehemaliger Kassierer Stephan Schlüter, 2. Vorsitzender Ortwin Urban und Schriftwart Mirko Gastic.

Nottuln - Der Verein „Blues in Nottuln“ präsentiert im Frühling allen Musikfreunden zwei echte Blues-Knaller. mehr...


Fr., 26.01.2018

Signalarbeiten Einschränkungen auf Bahnstrecke zwischen Appelhülsen und Münster

Signalarbeiten: Einschränkungen auf Bahnstrecke zwischen Appelhülsen und Münster

Appelhülsen/Münster - Die Deutsche Bahn führt Signalarbeiten auf der Strecke zwischen Appelhülsen und Münster Hauptbahnhof durch. Dies führt zwischen dem 26. Januar und 4. Februar zu zwischenzeitlichen Einschränkungen im Zugverkehr. mehr...


Fr., 26.01.2018

Kommunalpolitik Es geht um die Sicherheit

Die K 11 zwischen Schapdetten und dem Gewerbegebiet Beisenbusch ist eine gefährliche Straße.

Nottuln - Die Kreisstraße 11 zwischen Schapdetten und dem Gewerbegebiet Beisenbusch ist eine gefährliche Straße. In einem Teilstück soll sich die Situation für Radfahrer verbessern. Von Frank Vogel mehr...


Do., 25.01.2018

Landwirte Schapdetten Sorge: Wenn die Schweinepest kommt . . .

Die Schapdettener Landwirte mit ihrem wiedergewählten Vorsitzenden Bernhard Schnieder (Mitte) und dem neuen Ortslandwirt Franz Georg Spork (4.v.l.).

Schapdetten - Aufmerksam verfolgen auch die Schapdettener Landwirte die weitere Entwicklung bei der Schweinepest in Europa. Von Dieter Klein mehr...


Do., 25.01.2018

Liebfrauenschule Nottuln Sofort Ja gesagt

Schüler, Lehrer, Eltern und Sponsoren –  über das neue Klettergerüst freuten sich so viele und probierten es gleich aus, dass es kaum zu sehen ist.

Nottuln - Mit Unterstützung der Sparkassenstiftung ist an der Liebfrauenschule ein neues, großes Klettergerüst angeschafft worden. Von Iris Bergmann mehr...


Do., 25.01.2018

Kommunalpolitik ÖPNV: Nur ein Zwischenstand

Der Busbahnhof am Rhodeplatz. Der ÖPNV in der Gemeinde wird von einem Gutachter untersucht. 

Nottuln - Der ÖPNV in der Gemeinde soll besser werden. Vorschläge dazu erwartet die Gemeinde von einem Gutachter. Dessen Arbeit ist aber wohl noch lange nicht abgeschlossen. Von Frank Vogel mehr...


Do., 25.01.2018

Friedensinitiative Das starke Dorf Shina

Der Buchtitel. 

Nottuln - Auch Nottulner haben für das afghanische Dorf Shina gespendet. Und dass diese Hilfe etwas bewirkt hat, können Interessierte in einem neuen Buch nachlesen. mehr...


Do., 25.01.2018

Sturmtief Friederike Erklärungen kommen später

Nur noch die Stümpfe sind übrig. Rund 110 Hainbuchen im Pastorskamp wurden gefällt, weil Orkan Friederike deren Wurzeln gelockert hatte.

Appelhülsen - Die Folgen von Orkan Friederike sind noch überall zu sehen. Besonders im Pastorskamp in Appelhülsen. Von Frank Vogel mehr...


Do., 25.01.2018

Kläranlage Nottuln Als die Abwasserreinigung kam

Beim Bau der ersten Kläranlage Nottuln wurde die Nachklärung, der sogenannte „Dortmund-Brunnen“, aus Beton gegossen und dann im Ganzen abgesenkt.

Nottuln - Es gibt sie nicht mehr, aber sie ist ein Teil der Ortsgeschichte: die erste Kläranlage in Nottuln. mehr...


Mi., 24.01.2018

Neubau an der Lindenstraße Lang ist es her

Über viele Jahre führte die ehemalige Tankstelle Hüls an der Weseler Straße ein Dornröschen-Dasein. Nun entsteht auf dem Grundstück ein neues Wohngebäude mit insgesamt sieben Mietwohnungen.

Appelhülsen - Die Tankstelle Hüls war ein fester Bestandteil des Appelhülsener Ortskerns. Jetzt wird auf dem Grundstück ein Mehrfamilienhaus gebaut. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 24.01.2018

Vergleichsschießen der Schützenvereine Brinkmann macht den Unterschied

Große Resonanz fand das jährliche Vergleichsschießen der Schützenvereine Schapdetten und „Gemütlichkeit“ Stevern auch in diesem Jahr.

Schapdetten - Bei ihrem traditionellen Vergleichsschießen lieferten sich der Schützenverein Schapdetten und der Schützenverein „Gemütlichkeit“ ein Kopf-an-Kopf-Rennen. mehr...


Mi., 24.01.2018

Feuerwehr Darup „Alle Aufgaben als Team gelöst“

Wehr- und Löschgruppenführung rahmten die beförderten Feuerwehrmänner ein (v.l.): Frank Gesterkamp, Tobias Plogmaker, Christoph Gerleve, Robin Ewelt, Thorsten Glinecki, Lars Dilkaute, Johannes Greve und Dr. Jörg Potthast.

Darup - Beim Feuerwehrfest der Löschgruppe Darup gab es Ehrungen und Beförderungen. Und es gab viel Lob. mehr...


Mi., 24.01.2018

Lokale Wirtschaft Nach 33 Jahren sagt er Tschüss

Geschäftsübernahme beschlossen: Eike Siebels (l.) übernimmt, Günther Leifeld-Strikkeling zieht sich aus dem aktiven Berufsleben zurück.

Nottuln - Als Tischlermeister, Musiker und Instrumentenbauer ist er bekannt: Günther Leifeld-Strikkeling. Nun zieht sich der bekannte Nottulner aus dem Berufsleben zurück. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Di., 23.01.2018

Neujahrsempfang Eine liebenswerte Gemeinde

Musikalisch vom Frauenchor Anchora unterhalten, waren rund 200 Bürger zum Neujahrsempfang der Gemeinde Nottuln gekommen. Bürgermeisterin Manuela Mahnke dankte den vielen ehrenamtlich tätigen Bürgern für ihr Engagement.

Nottuln - Rund 200 Bürger kamen zum traditionellen Neujahrsempfang der Gemeinde. Im Mittelpunkt: die Ansprache der Bürgermeisterin. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 23.01.2018

Konzert in der St.-Martinus-Kirche „Verleih uns Frieden“

Gute Laune beim Probenwochenende: Voller Vorfreude und Spannung erwarten die Sängerinnen und Sänger des Chorus Cantemus ihr Konzert am Sonntag.

Appelhülsen/Nottuln - Für sein hohes Qualitätsniveau wird der Kammerchor Chorus Cantemus seit Jahren von den Musikfreunden geschätzt. Am Sonntag (28. Januar) gibt der Chor ein Konzert in Nottuln. mehr...


Di., 23.01.2018

Friedensinitiative Nachbarn – verschollen in Riga

Winfried Nachtwei mit Jugendlichen eines Workcamps in Riga Bikernieki, die über die nach Riga deportierten Juden forschten. In Nottuln hält Nachtwei einen Vortrag.

Nottuln - In Riga starben die weitaus meisten der über 170 Holocaustopfer des Kreises Coesfeld. Darüber spricht Winfried Nachtwei am 29. Januar in Nottuln. mehr...


Di., 23.01.2018

Heimatverein Darup Dorfführungen geplant

Holger Zbick bedankte sich bei der Referentin Ulrike Steinkrüger für den interessanten Vortrag.

Darup - Touristen in Darup haben ein großes Interesse an Dorfführungen. Darauf will der Heimatverein nun reagieren. mehr...


Di., 23.01.2018

Kommunalpolitik Windkraft: Gutachter stellt Potenzialstudie vor

Die Windenergie kommt wieder auf die Tagesordnung. 

Nottuln - Der Ausschuss für Gemeindeentwicklung beschäftigt sich am 24. Januar (Mittwoch) mit spannenden Themen. Unter anderem geht es um die Windenergie, um den ÖPNV und um die Rettungswache. Von Frank Vogel mehr...


Mo., 22.01.2018

Rupert-Neudeck-Gymnasium Großes Interesse lässt hoffen

Mit viel Spaß nutzten die zukünftigen Schülerinnen und Schüler die Angebote, die das Rupert-Neudeck-Gymnasium am Tag der offenen Tür machte. Begrüßt wurden die Eltern und Kinder von Schulleiter Holger Siegler (kleines Bild).

Nottuln - Das Nottulner Gymnasium verzeichnet ein riesiges Interesse. Beim Tag der offenen Tür kamen zahlreiche Viertklässler mit ihren Eltern. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 22.01.2018

St.-Antoni-Bruderschaft Ja zu einem gemeinsamen Fest

Die fast 200 anwesenden Antoni-Mitglieder stimmten für ein gemeinsames Fest mit der St. Martini.Der Auftritt des MGV Nottuln ist fester Bestandteil der Januarversammlung der St. Antoni.

Nottuln - Mit klarer Mehrheit hat sich die St.-Antoni-Bruderschaft für ein gemeinsames Schützenfestwochenende mit der St.-Martini-Bruderschaft ausgesprochen. Die neue Regelung soll 2019 zum ersten Mal realisiert werden. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 22.01.2018

Schweinetransporter verunglückt Schwierige Bergungsarbeiten auf B525

Die Feuerwehrleute holten die Schweine aus dem umgestürzten Lastwagen heraus und luden sie anschließend in ein anderes Fahrzeug um.

Darup - Den ganzen Tag über hat der umgekippte Schweinetransporter am Daruper Berg Feuerwehr und Polizei in Atem gehalten. Von Leon Seyock mehr...


101 - 125 von 1158 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook