Di., 16.05.2017

Liebfrauenschule Mädchen noch mehr motivieren

In den Naturwissenschaften wird immer auch experimentiert. Bei der PISA-Studie gab es auch zu diesem Themenbereich interessante Erkenntnisse.

Nottuln - Sie ist zwar schon fast zwei Jahre her, aber jetzt gab es für die Liebfrauenschule die Ergebnisse zur PISA-Studie, an der die Schule 2015 teilgenommen hatte. Einige interessante Erkenntnisse sollen jetzt aufgearbeitet werden. Von Frank Vogel mehr...

Mo., 15.05.2017

„Weltklassik am Klavier“ Unglaublich hohe Anforderungen

Olivia Sham präsentierte ein Programm, das das Publikum begeisterte und dessen einzelne Stücke sie kurz erläuterte.

Nottuln - Ein bemerkenswertes Konzert erlebten die Besucher der „Weltklassik am Klavier“ am Sonntag: Olivia Sham hatte ein Werk mitgebracht, das man äußerst selten zu hören bekommt. Von Axel Engels mehr...


Mo., 15.05.2017

Kaplan em. Thomas Kathmann „Überzeugter Christ und Mensch“

Herzlich verabschiedet worden ist Kaplan em. Thomas Kathmann (l.) nicht nur vom Pfarreiratsvorsitzenden Martin Riegelmeyer und von Dechant Norbert Caßens. Sehr viele Menschen waren gekommen, um „Auf Wiedersehen“ zu sagen.

Nottuln - Abschied von einem beliebten Geistlichen: Vor vollem Gotteshaus hielt Kaplan em. Thomas Kathmann seine letzte Predigt in Nottuln. Aus gesundheitlichen Gründen muss Kathmann sich zurückziehen. Von Marita Strothe mehr...


Mo., 15.05.2017

Förderverein Astrid-Lindgren-Schule Viel geleistet – vieles in Planung

Alte und neue Vorstandsmitglieder (v.l.): Ralf Mertens (scheidender Schatzmeister), Schulleiterin Karin Greßkämper, 2. Vorsitzender Martin Gesmann, 1. Vorsitzender Dirk Metzmacher, Schulpflegschaftsvorsitzende Pe­tra Katins, Gabi Revermann (neue Schatzmeisterin), Kassenprüferin Katja Kruse, Beisitzerin Kerstin Battefeld und Schriftführerin Heike Voss.

Nottuln - Der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule hat eine neue Schatzmeisterin. Gabi Revermann folgt Ralf Mertens nach. Der wurde für sein besonderes Engagement sehr gelobt. mehr...


Mo., 15.05.2017

KG Nottuln Luftballonmann kommt wieder

Hochzufrieden mit der Session (unten v.l.): Petra Heitmann, Wolfgang Müller; (oben v.l.) Theresa van der Kolk, Beate Tombrink und Markus Wrobel

Nottuln - Hochzufrieden mit der Session war die Karnevalsgesellschaft Nottuln. Und hat schon die nächsten Termine geplant. mehr...


So., 14.05.2017

Landtagswahl in Nottuln Jubel bei FDP und CDU

Das vorläufige Endergebnis bei den Zweitstimmen.  Auch im Wahllokal „Alter Kindergarten“ (Stimmbezirk 3) herrschte lebhafter Andrang. Wahlhelferin Silvia Bähr (l.) hat die Wahlurne stets im Blick.

Nottuln - „Hervorragend“, nannte FDP-Vorsitzender Markus Wrobel am Abend das gute Abschneiden der Liberalen in Nottuln. Riesige Freude auch beim CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Dirk Mannwald: „Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.“ Von Ludger Warnke mehr...


So., 14.05.2017

Gedenkstein und Pulse of Europe „Nottuln lebt die europäische Idee“

Zahlreiche Bürger beteiligten sich mit Europafahnen und Luftballons an der „Pulse of Europe“-Aktion.

Nottuln - Zahlreiche Nottulner haben sich am Sonntag an der „Pulse-of-Europe“-Veranstaltung beteiligt. Zuvor wurde im Rhodepark ein neuer Gedenkstein enthüllt. Von Iris Bergmann mehr...


So., 14.05.2017

Juniorwahl im Gymnasium Nottuln Panske und CDU auf Platz eins

Die Schüler des Gymnasiums beim Demokratieprojekt „Juniorwahl“ abgestimmt: Die meisten Stimmen gab es für Kandidat Dietmar Panske und die CDU  So haben die Schüler des Gymnasiums beim Demokratieprojekt „Juniorwahl“ abgestimmt: Die meisten Stimmen gab es für Kandidat Dietmar Panske und die CDU.

Nottuln - Beim Demokratieprojekt „Juniorwahl“ haben fast 200 Schüler des Gymnasiums die NRW-Landtagswahl simuliert. Die Schüler wählten die CDU auf Platz eins. Von Ludger Warnke mehr...


So., 14.05.2017

Landtagswahl in Nottuln Zeitweise Warteschlangen im Wahllokal

Auch im Wahllokal „Alter Kindergarten“ (Stimmbezirk 3) herrschte lebhafter Andrang. Wahlhelferin Silvia Bähr (l.) hat die Wahlurne stets im Blick.

Nottuln - In der Gemeinde Nottuln zeichnet sich eine recht hohe Beteiligung an der Landtagswahl ab. Von Ludger Warnke mehr...


So., 14.05.2017

Freiwillige Feuerwehr Schapdetten „Standort deutlich aufgewertet“

Bürgermeisterin Manuela Mahnke übergab offiziell die Schlüssel an den Schapdettener Löschzugführer Frank Welling.Pfarrdechant Norbert Caßens segnete das neue Fahrzeug und die neue Halle.

Schapdetten - Das neue Mannschaftstransportfahrzeug und die neue Fahrzeughalle der Feuerwehr in Schapdetten sind nun offiziell eingeweiht worden. Wehrführer Johannes Greve sprach von einer deutlichen Aufwertung des Standortes. Von Iris Bergmann mehr...


So., 14.05.2017

St.-Antoni-Bruderschaft Schmucke Geranien für den historischen Ortskern

 Am Wochenende befestigten die Antonibrüder mit Bruderschaftsdirektor Michael Sendes (5.v.r) und König Laurenz Rumphorst senior (4.v.r.) an der Spitze insgesamt 60 Blumenkästen rund um das Rathaus.

Nottuln - Im Nottulner Ortskern blüht es wieder rot und weiß. Die St.-Antoni-Bruderschaft hat für Geranienschmuck gesorgt. Von Helmut Brandes mehr...


Sa., 13.05.2017

2. Nottulner Bildungsforum Unerschöpfliches und immer aktuelles Thema

Sehr gut besucht war das erste Nottulner Bildungsforum vor drei Jahren. Jetzt gibt es die zweite Veranstaltung.

Nottuln - Der Schlaun Cirkel Nottuln lädt zum 2. Bildungsforum ein. Hochkarätige Referenten sitzen auf dem Podium. mehr...


Sa., 13.05.2017

Nottulner Kunstbörse Kaleidoskop der Techniken

Cornelia Klein ist eine der insgesamt fünf Künstlerinnen und Künstler, die bei der diesjährigen Nottulner Kunstbörse in der Aschebergschen Kurie ausstellen.

Nottuln - Mit einem Künstler-Quintett wartet die Nottulner Kunstbörse am Wochenende 20./21. Mai auf. Die Besucher können unterschiedlichste Formen und Techniken bestaunen. Von Frank Vogel mehr...


Sa., 13.05.2017

12. Nottulner Weinfest Gute Tropfen in der Guten Stube

Wenn das Wetter mitspielt, ist es ein wahres Vergnügen, gemeinsam auf dem Stiftsplatz zu sitzen und bei Wein, Speisen und Musik die frühsommerliche Atmosphäre zu genießen.

Nottuln - Bei einem guten Tropfen und guter Musik auf dem Stiftsplatz feiern: Das ist vom 19. bis zum 21. Mai wieder möglich. Das 12. Nottulner Weinfest geht über die Open-Air-Bühne. mehr...


Fr., 12.05.2017

Neubaugebiet Südlich Lerchenhain Im Lerchenhain bleiben Zweifel

Die Anlieger des Lerchenhains befürchten, dass ihr Kanalsystem durch das neue Baugebiet „Südlich Lerchenhain“ stärker belastet und noch mehr Schmutz in den Nonnenbach eingeleitet wird. Das Ingenieurbüro Gnegel hingegen hat eine zukünftige Entlastung berechnet, der Lippeverband kündigte an, sich um die Schmutzproblematik zu kümmern.

Nottuln - Das geplanten Neubaugebiet „Südlich Lerchenhain“ sorgt weiter für Diskussionen. Im Betriebsausschuss ging es diesmal um die Entwässerungssituation. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 12.05.2017

Volksbank Nottuln Gut gerüstet in die Fusion

Aufsichtsratsvorsitzender Michael Pöppelmann – hier bei der Versammlung in Appelhülsen – wird die Vertreter auch am kommenden Mittwoch willkommen heißen.

Nottuln - Die Fusion mit der Volksbank Lette-Darup-Rorup steht kurz bevor. Dass dies aus einer Position der Stärke passiert, beweist die Volksbank Nottuln mit ihrer Jahresbilanz. mehr...


Fr., 12.05.2017

SV Arminia Appelhülsen Laufend fit“ ist der Renner

Der neue Laufeinsteigerkurs „Laufend Fit“ mit den Lauftrainern Tobias Helms (l.) und Tanja Holle (r.).

Appelhülsen - Auch nach fünf Jahren zieht das Angebot immer noch: Diesmal haben sich bei SV Arminia 34 Männer und Frauen für den Kurs „Laufend fit“ angemeldet. mehr...


Fr., 12.05.2017

SliQ – Selbstständig leben im Quartier Alle Bürger sollen Bescheid wissen

Ergebnisbesprechung (v.l.): Bei Bürgermeisterin Manuela Mahnke und Fachbereichsleiter Benedikt Gellenbeck waren Marcus Hopp (Stift Tilbeck), Marie-Claire Kühn (SliQ Rheine), Projektkoordinatorin Katja Schimanski und Nicole Ruppert (praxisHochschule Rheine).

Nottuln - Wenn Menschen in Nottuln aufgrund ihres Alters oder eines Handicaps Hilfe benötigen, gibt es eine klare Reihenfolge: Hilfe wird an erster Stelle immer bei Verwandten und Freunden gesucht, an zweiter Stelle kommen die Sozialstationen und ambulanten Dienste. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 12.05.2017

Ein Lächeln für Togo e.V. Container sorgt für großen Jubel

Groß ist die Freude im Waisendorf Yovokope: Der erste Container des Nottulner Hilfsvereins „Ein Lächeln für Togo“ ist angekommen.  

Nottuln - Geschafft. Nach sieben Wochen auf hoher See ist der erste Hilfscontainer aus Nottuln im Waisendorf Yovokope in Togo angekommen. mehr...


Fr., 12.05.2017

Flüchtlingshilfe 600 Euro für ein schönes Fest

Gemeinsame Freude über die Spende des Aktionskreises Joao Pessoa an die Flüchtlingshilfe Nottuln (v. l.): Renate Praß, Walter Mertens, Dr. Peter Kreysing, Marga Lütkecosmann, Christel Plenter und Klaus Bratengeyer.

Nottuln - Vereine helfen Vereinen: Der Aktionskreis hat aus seiner Münzsammelaktion einen Erlös von 600 Euro erwirtschaftet. Und spendete ihn nun an die Flüchtlingshilfe. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 12.05.2017

Lokale Wirtschaft Neue Polsterei der Firma Ahlers

Ein stolzes Familienunternehmen: Inhaber Marcus Ahlers (r.) mit seiner Frau Ute und den Kindern Sophie, Eva und Anna (v.l.). Dazwischen die Eltern bzw. Großeltern Norbert und Elisabeth Ahlers.

Nottuln - Auf eine sehr erfolgreiche Firmengeschichte kann das Einrichtungshaus Ahlers zurückblicken. Die neueste Entwicklung wurde jetzt mit vielen Gästen gefeiert. mehr...


Fr., 12.05.2017

Pulse of Europe Die Vorbereitungen sind getroffen

Vorarbeiten: Robert Hülsbusch, Jürgen Hilgers-Silberberg und Günter Dieker (v.l.) setzten in dieser Woche den Stein vor den Partnerschaftsbäumen, der am Sonntag zu Beginn der Europa-Demonstration eingeweiht wird.

Nottuln - Am Sonntag wird in Nottuln für Europa demonstriert. Das Komitee für Städtepartnerschaften ruft dazu auf. Start der Demo ist im Rhodepark an den Partnerschaftsbäumen. mehr...


Fr., 12.05.2017

Kaplan em. Thomas Kathmann Der Abschied fällt schwer

Eine Szene aus dem Wirken von Kaplan em. Thomas Kathmann: Die Einsegnung der neuen Tribüne bei der DJK Grün-Weiß Nottuln.       

Nottuln - Er wäre gerne geblieben, hätte gerne noch mit den Nottulnern seinen Glauben gelebt. Doch Kaplan Thomas Kathmann kann aus gesundheitlichen Gründen nicht weitermachen. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 11.05.2017

Verkehr in Nottulns Süden „Planungsspaziergang“ mit den Anliegern

In den Nottulner Wohngebieten gilt Tempo 30. Doch nicht nur zu schnelle Autofahrer sind Anliegern ein Gräuel, auch der Durchgangsverkehr wird als zu hoch empfunden.

Nottuln - Der Verkehr in Nottulns Süden ist eh schon nicht unproblematisch. Ein neues Baugebiet wird die Situation verschärfen. Die Gemeinde denkt über Lösungen nach - und will die Bürger einbeziehen. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 11.05.2017

„Südlich Lerchenhain“ Platz für rund 120 Wohneinheiten

Drei Entwürfe des neuen Baugebietes „Südlich Lerchenhain“ hat das Stadtplanungsbüro erarbeitet. Die Unterschiede liegen in der Straßenführung und der Zahl der Grundstücke und Gebäude. Die große rechteckige Fläche am unteren Ende des Plangebietes markiert jeweils das notwendige Regenrückhaltebecken.

Nottuln - Drei Entwürfe sind im Gemeindeentwicklungsausschuss zum Baugebiet „Südlich Lerchenhain“ vorgestellt worden. Die Reaktionen der Politik waren kritisch bis zustimmend. Von Ludger Warnke mehr...


1101 - 1125 von 1158 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook