Do., 17.05.2018

Musik zur Marktzeit „Es fühlt sich gut an“

Rosa Latour tritt bei der Musik zur Marktzeit auf.

Havixbeck - Unter das Motto „How good it feels – es fühlt sich gut an“ hat die Sängerin und Pianistin Rosa Latour das Programm gestellt, das sie während der „Musik zur Marktzeit“ am Freitag (18. Mai) präsentiert. mehr...

Di., 15.05.2018

Bündnis 90/Die Grünen laden ein: „Solo zu zweit“

Haben im Münsterland viele Fans: das Musikkabarett-Duo Thomas Brieden (l.) und Winfried James Waschk.

Nottuln - Für den guten Zweck organisieren die Grünen einen Musikkabarettabend am 16. Juni in Nottuln. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 15.05.2018

Unabhängige Bürgergemeinschaft Nottuln Brigitte Kleinschmidt neue Vorsitzende

Karl Hauk-Zumbülte mit seiner Nachfolgerin auf dem Vorstandsposten, Brigitte Kleinschmidt.

Nottuln - Wechsel an der Spitze der UBG: Stellvertretender Bürgermeister Karl Hauk-Zumbülte gab das Amt des Vorsitzenden ab. mehr...


Mo., 14.05.2018

Freie Demokraten diskutieren mit Bürgern Kritik am Gutachten

Die FDP Nottuln traf sich mit Bürgerinnen und Bürgern zu einer Diskussion zum Thema Windkraft. Dabei wurde deutliche Kritik laut: Die Bürger vermissten Transparenz beim Verfahren und übten Kritik am Gutachten.

Nottuln - Die Windkraftplanungen der Gemeinde Nottuln stoßen bei betroffenen Bürgern auf Unverständnis und Kritik. mehr...


Mo., 14.05.2018

Schützenfest „Gemütlichkeit“ Stevern Ein Fest auch für die Kleinsten

Traditionell stellen sich die Majestäten, die Obrigkeit und der Vorstand mitsamt den Gästen zum Gruppenbild zusammen. Bei Sonnenschein, der nach dem Gewitter am Sonntag den Schützen am Montag hold war, ein schönes Bild.

Nottuln - Am letzten Tag des Schützenfestes in Stevern ging es noch einmal gemütlich und familiär zu. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 14.05.2018

Pilger- und Kulturreise Zur Papstaudienz nach Rom

Die „Ewige Stadt“ Rom ist das Ziel einer Pilger- und Kulturreise, die von Weihbischof Rolf Lohmann begleitet wird.

Nottuln - Rom ist eine Reise wert – nicht nur, aber besonders für Gläubige. Das Bistum Münster bietet eine solche Fahrt an. mehr...


Mo., 14.05.2018

Rupert-Neudeck-Gymnasium Engagiert für die Nachhaltigkeit

Imker Paul Bergmann gab den Schülern viele Tipps zum Bienenschutz. Außerdem gruben die Schüler einen Teil der Streuobstwiese um und säten Wildblumen.

Nottuln - „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ – das war das Hauptthema, mit dem sich die Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums auseinandersetzten. mehr...


So., 13.05.2018

Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern Schützenfest mit Starkregen

Geschafft. Johannes Gorke ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins „Gemütlichkeit“ Stevern.               

Nottuln - Die Schützen in Stevern freuen sich: Johannes Gorke ist der neue Schützenkönig. Von Dieter Klein mehr...


So., 13.05.2018

St.-Antoni-Bruderschaft Toller Schmuck für den Ortskern

Ein Meer von Geranien. Die St.-Antoni-Bruderschaft verschönerte wieder den Ortskern.

Nottuln - Die St.-Antoni-Bruderschaft hat wieder für Geranien im historischen Ortskern gesorgt. Von Dieter Klein mehr...


So., 13.05.2018

Bürgerschützenverein Appelhülsen Genussvolle Weinprobe

Freuen sich auf das bevorstehende Schützenfest in Appelhülsen (v.l.): 2. Vorsitzender Ulrich Große Wiesmann, Jutta Bergsma, Schützenkönig Norbert Eistrup, Präsident Michael Riegelmeyer und Festwirt Werner Bergsma.

Appelhülsen - Die Schützen in Appelhülsen stimmen sich auf ihr großes Fest ein. mehr...


Sa., 12.05.2018

Bürgerschützenverein Appelhülsen Wer wird Nachfolger von Norbert Eistrup?

Norbert Eistrup, der 2017 die Königswürde errang und zusammen mit seiner Frau Silke die Appelhülsener Schützen regiert, muss sich auf das Ende seiner Regentschaft einstellen.

Appelhülsen - Pfingsten rückt näher – und damit auch das große Fest der Appelhülsener Bürgerschützen. mehr...


Fr., 11.05.2018

Europawoche in Nottuln Über den nationalen Tellerrand schauen

Zum Auftakt der Europa-Woche hatte die Friedensinitiative Nottuln zu einem Abend mit Märchenerzählerin Brigitte Balmer-Landwehr und Flötistin Jutta Schmalenbach eingeladen. Bürgermeisterin Manuela Mahnke freute sich über die Veranstaltung.

Nottuln - Mit einem Themenabend „Europäische Märchen“ beteiligte sich die FI an der Europawoche in Nottuln. mehr...


Fr., 11.05.2018

Feuerwehr und Polizei in Nottuln Möglicher Gasaustritt führt zu Straßensperrung

Die Feuerwehrleute führten mehrere Messungen durch, um sicher zu gehen, dass kein Gas in der Luft ist.

Nottuln - Ein möglicher Gasaustritt hat am Freitagnachmittag zu einer kompletten Sperrung des Bereiches Potthof/Dülmener Straße in Nottuln geführt. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 11.05.2018

Verkehrsfreigabe der neuen Ortsumgehung Nottuln (B 525) Ein Gewinn für den Ort und die Region

Feierlicher Moment: Im Beisein von rund 300 Bürgern geben am Freitagmittag Verkehrsminister,Parlamentarischer Staatssekretär, Verantwortliche von Straßen.NRW, Landrat, Bürgermeisterin und Abgeordnete die neue Ortsumgehung Nottuln frei.

Nottuln - Rund 300 Bürger waren am Freitagmittag dabei, als die neue Ortsumgehung offiziell für den Verkehr freigegeben wurde. mehr...


Fr., 11.05.2018

Schützenverein „Gemütlichkeit“ Stevern Johannes Bröker macht kurzen Prozess

Johann Böker und Lisa Van der Kolk bilden das neue Nesselkönigspaar des Schützenvereins „Gemütlichkeit“ Stevern.

Nottuln - Die Schützen in Stevern haben einen neuen Nesselkönig – nach nur 112 Schuss. Von Dieter Klein mehr...


Do., 10.05.2018

CDU Appelhülsen Offen für Gespräche

Klemens Bause (Mitte) ist 50 Jahre Mitglied der CDU. Fraktionsvorsitzender Hartmut Rulle (l.) und Ortsvorsitzender Markus Böker gratulierten.

Appelhülsen - Beifall für Klemens Bause – Zustimmung für Dirk Mannwald. Ersterer gehört seit 50 Jahren der CDU an, letzterer informierte zum Thema Parteiengespräche „Bürgermeisterkandidat“. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 10.05.2018

Ortsumgehung Nottuln Kolping-Senioren erkunden die neue Umgehung

Ortstermin auf der neuen Umgehungsstraße: Mitarbeiter des Landesbetriebs Straßen.NRW unternahmen mit den Kolping-Senioren eine Radtour und informierten dabei über Planung, Bau und Besonderheiten der Straße und Brücken.

Nottuln - Zwei Stunden dauerte die Exkursion der Kolping-Senioren auf der neuen 4,9 Kilometer langen Ortsumgehung. Mitarbeiter von Straßen.NRW gaben viele Informationen. mehr...


Mi., 09.05.2018

Infoabend der CDU-Ortsunion „Appelhülsen hat Potenzial“

Mit Blumen bedankten sich (v.l.) Hartmut Rulle und Markus Böker bei Karsten Fuchte für die umfangreichen Erläuterungen.

Appelhülsen - Neue Siedlungsflächen für Appelhülsen sind möglich. Fachbereichsleiter Karsten Fuchte gab dazu Informationen. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 09.05.2018

Weltrotkreuztag auch in Nottuln Kaffee und Informationen

Schenkten einen Geburtstagskaffee am Weltrotkreuztag aus (v.l.): Christoph Homann, Gisela Wieskus, Maria Sklenak und Agnes Schürkötter.

Nottuln - So mancher Passant war überrascht: Das DRK Nottuln schenkte am Weltrotkreuztag Kaffee aus. mehr...


Mi., 09.05.2018

Autobahn 43 Reifen platzt – Pkw gerät in Brand

Schnell unter Kontrolle hatte die Feuerwehr aus Appelhülsen und Nottuln den Pkw-Brand am Mittwochvormittag auf der A 43.

Nottuln - Bei einem Verkehrsunfall auf der A 43 ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer verletzt worden. Ein Reifen an seinem Wagen war während der Fahrt geplatzt. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 09.05.2018

Investition: 21,5 Millionen Euro Nottulner Orts­umgehung ist ein Meilenstein

Dieser Kreisverkehr führt auf die neue Ortsumgehung.

Nottuln - (Mit Video) Nach fünf Jahren Bauzeit und 20 Jahren Vorbereitungszeit wird am Freitag die neue Orts­umgehung von Nottuln für den Verkehr freigegeben. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 09.05.2018

Rupert-Neudeck-Gymnasium Schüler pflanzen Sommerlinde

Im Rahmen eines Klimaschutzprojektes pflanzten Schüler aus dem Biologie-Differenzierungskurs der achten Klasse am Rupert-Neudeck-Gymnasium eine Sommerlinde auf dem Schulgelände.

Nottuln - Zum Abschluss eines Klimaschutzprojektes ist das Schulgelände des Gymnasiums um einen Baum reicher geworden. mehr...


Di., 08.05.2018

Bürgerstiftung Nottuln Erlös von 453,53 Euro für das Rhodepark-Projekt

Stefan Haller im Gespräch mit zwei Besucherinnen des Frühlingsfestes. Das Projekt „Rhodepark“ genießt große Wertschätzung.

Nottuln - Das Rhodepark-Projekt der Bürgerstiftung erfährt weiter Zustimmung in der Bevölkerung. mehr...


Di., 08.05.2018

Hegering Nottuln-Havixbeck „Wem gehört die Natur?“

Der deutsche Wald, wie er rund um Nottuln anzutreffen ist. Im neuen Kinofilm „Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?“ lässt Regisseurin Alice Agneskirchner Jäger, Tier- und Naturschützer, kanadische Ureinwohner, Forstbeamte, Wolfsbeauftragte und viele mehr zu Wort kommen.  Der deutsche Wald, wie er rund um Nottuln anzutreffen ist. Im neuen Kinofilm „Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?“ lässt Regisseurin Alice Agneskirchner Jäger, Tier- und Naturschützer, kanadische Ureinwohner, Forstbeamte, Wolfsbeauftragte und viele mehr zu Wort kommen. Hegeringleiter Karl Weckendorf hatte bereits Gelegenheit, den Film vorab zu schauen. Ihn hat der Dokumentarfilm sehr beeindruckt.

Nottuln/Havixbeck - Der neue Dokumentarfilm „Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?“ erntet vom Hegering positive Kritiken. Dazu Fragen an den Hegeringvorsitzenden Karl Weckendorf. mehr...


Mo., 07.05.2018

Kinderchor Steverlerchen Appelhülsen Da staunten auch die Zuhörer

Die Gruppen I und II der Appelhülsener Steverlerchen mit Chorleiterin Kerstin Riegelmeyer ernteten viel Applaus für ihre Aufführung des biblischen Musicals „Da staunt der Römer“.

Appelhülsen - Mit dem biblischen Musical „Da staunt der Römer“ brachten die Steverlerchen auch ihr Publikum zum Staunen. Von Marita Strothe mehr...


26 - 50 von 1493 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook