Mo., 04.05.2015

Metallsammelaktion ein Riesending 18 000 Euro für den guten Zweck

Jeweils 6000 Euro spendete Familie Vorspohl an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke, die St.-Elisabeth Schule und an den Verein zur Förderung krebskranker Kinder. Tim Niehues und sein Vater Manfred l.), Benedikt Oestreich (M.) und Christina Schulze Föcking (r.) nahmen den Erlös im Namen der Institutionen entgegen. Auch Ehrungen langjähriger Mitglieder (kl. Bild) wurden vorgenommen.

Horstmar - Obwohl Diebe Bernhard Vorspohl bestohlen hatten, in dem sie Metall und Kupfer entwendeten kam wieder ein fünfstelliger Betrag für hilfsbedürftige Kinder zusammen. Von Jonas Hille    mehr...


Mo., 04.05.2015

Fachkonferenz fordert Hilfen Schon 2000 laufende Asylverfahren

Kreis Steinfurt - 2000 Asylverfahren werden derzeit von der Kreisverwaltung Steinfurt bearbeitet – und es werden immer mehr. Die Fachkonferenz „Zuwanderung und Integration“ fordert deshalb Hilfen von Bund, Land und EU. Ein kommunales Integrationszentrum zählt jedoch nicht dazu, wie die Kreisverwaltung betont. mehr...


Mo., 04.05.2015

Kochen mit Musik Wenn Gemüse erklingt. . .

Der Verein „Mach was“ lädt zu einer besonderen Veranstaltung ein – es wird gekocht und musiziert.

Nordwalde - Zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung lädt der Kulturverein „Mach was“ ein: „Ohrenschmaus – das besondere Küchenkonzert“, heißt es am 31. Mai in der KvG-Gesamtschule. In der Mensa wird eine Küche aufgebaut, gekocht und parallel Musik geboten. Von Martin Schildwächter mehr...


Mo., 04.05.2015

Kolping feiert Josefschutzfest Gehirnjogging nach dem Kaffee

Raterunde nach dem Frühstück: Die Mitglieder der Kolpingfamilie hatten Spaß an der Gestaltung des Josefschutzfestes. Anschließend ging es rauf auf den Kirchturm.

Metelen - Die Kolpingfamilie erlebte am Sonntag ein Josefschutzfest der etwas anderen Art – mit Raterunde und Kirchturmbesteigung. Die Teilnehmer hatten sichtlich Spaß dabei. Von Dorothee Zimmer mehr...


Mo., 04.05.2015

Hanna Schmedt übergibt Unterlagen an das Hunsche-Archiv Wertvolle Aufzeichnungen

Übergabe: Hanna Schmedt mit Dr. Udo Hunsche (links) und Professor Dr. Jürgen Eberhardt. Sie räumt ihr Haus in Lienen auf und überlässt die von ihrem Mann gesammelten Briefe und Berichte von Auswanderern dem Hunsche-Archiv.

Lengerich/Lienen - Berichte und Briefe zur Auswanderung, das ist es , was die Ordner enthalten, die Hanna Schmedt jetzt dem Hunsche-Archiv überlassen hat. Gesammelt wurden die Unterlagen einst von ihrem verstorbenen Mann Friedrich. Von Wilhelm Schmitte mehr...


So., 03.05.2015

Sehnsucht nach Wellen und Meer Shantychor gibt am 30. Mai ein Geburtstagskonzert zum 20-jährigen Bestehen

35 Sänger gehören heute zum Shantychor. Mit Kapitän Valentin Greta bereiten sie sich gerade intensiv auf das Geburtstagkonzert zum 20-jährigen Bestehen am 30. Mai vor.

Borghorst - Die „Waterkant“ ist rund 250 Kilometer weit weg – und die Sehnsucht einiger westfälischer Süßwassermatrosen nach Wellen, Meer und Strand deshalb vielleicht besonders groß. Vor 20 Jahren, angeheizt durch einen Segeltörn auf der Ostsee, muss sie schier unerträglich gewesen sein. Zur Linderung schloss sich ein Dutzend Steinfurter zum Shantychor der SSG Stormvogel zusammen. Von Axel Roll mehr...


Do., 30.04.2015

100 Jahre Spielmannszug Laer Pokale und Erfolge eingeheimst

In schmucken Uniformen präsentierten sich die Laerer Musiker im Jahr 1959.

Laer - Das feiern die Musiker am Sonntag (3. Mai) ab 10.30 Uhr mit einem kleinen Festkommers und einem Treffen der ehemaligen Spielleute. Um 18 Uhr folgt eine Messe für die verstorbenen Mitglieder, die als Floriansmesse der Freiwilligen Feuerwehr Laer gefeiert wird. Am 31. Mai (Sonntag) folgt ein großes Freundschaftstreffen. Von Norbert Surmund mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 04.05.2015

IG Lakenstiege lädt ein Flohmarkt und Familienfest

Frühling, Sonne, Flohmarkt-Flair: So sah es aus im vergangenen Jahr an der Lakenstiege.

Saerbeck - Schnäppchen jagen, um Preise feilschen, dazu Kaffee, Bratwurst und was zum Spielen für Kinder: Die IG Lakenstiege lädt wieder zum Straßenflohmarkt ein. Anmeldungen für Stände sind ab sofort möglich. mehr...


Mo., 04.05.2015

Maifest Preußen-Trikot unter dem Hammer

Nicht nur einkaufen, sondern auch ersteigern können die Besucher des Maifestes.

Greven - Zahlreiche Aktionen und Angebote bietet das Maifest am 17. Mai. Besonders das Bühenprogramm ist in diesem Jahr sehr umfangreich. Von Thomas Starkmann mehr...


Mo., 04.05.2015

Sportabzeichen-Saison beginnt Runter vom Sofa

Altenberge - Am Donnerstag (7. Mai) lädt der TuS Altenberge zum Start in die Sportabzeichen-Saison 2015 ein. Beginn ist um 18 Uhr im Sportpark „Großer Berg“. mehr...


Mo., 04.05.2015

Kriminalität Bewohnerin überrascht Einbrecher

Westerkappeln - Auf frischer Tat ertappt wurden am Sonntagnachmittag zwei Einbrecher an der Hügelstraße in Westerbeck. mehr...


Mo., 04.05.2015

Pächter lädt örtliche Politiker zu Waldspaziergang ein Grüne und Jäger in Harmonie

Ein Biotop, die Ruhe des Waldes und angeregte Gespräche –  mehr braucht es offenbar nicht, um Grüne und Jäger friedlich zusammenzubringen. Wie Karin Rahmeier (Bild), die Sprecherin der örtlichen Grünen, mitteilt, scheint es sogar Gemeinsamkeiten zu geben.

Ladbergen - Grüne und Jäger bei einem einträchtigen Spaziergang durch ein Jagdrevier – kann das gutgehen, wo doch dieser Partei und deren Milieu die Jagd eher suspekt ist? Im Heidedorf scheint es zu funktionieren. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 04.05.2015

Motorradgottesdienst in Lienen: Veranstalter zählen 153 Fahrzeuge Segen für Fahrer und Maschine

Weit über 100 Fahrzeuge zählten die Organisatoren des Motorradgottesdienstes in Lienen. Gemeinsam starteten deren Besitzer zum Schluss der Veranstaltung zu einer rund 90 Kilometer langen Ausfahrt.

Lienen - Eine Bühne mit Altar und Band, Motorrad an Motorrad gereiht und strahlender Sonnenschein: die Kulisse passte perfekt. Der ökumenische Motorradgottesdienst auf dem Kirchplatz stand trotz wechselhafter Wettervorhersage unter einem guten Stern. Von Katharina Stupp mehr...


So., 03.05.2015

Oldtimertreffen in Wechte Mehr als 100 Traktoren sind dabei

Hingucker gab es einige auf dem weitläufigen Gelände am Arelmanns Weg. Dieser kleine Traktor regte zum Beispiel offenbar zum Gespräch und auch zum Schmunzeln an.

Lengerich - Viel zu gucken gab es beim Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Wechte. Allein mehr als 100 Traktoren wurden am Arelmanns Weg vorgefahren. Und wer sich die lang genug angeschaut hatte, konnte anschließend beim vielfältigen Rahmenprogramm weitermachen. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 02.05.2015

Jazzfrühschoppen Stammgäste an der Mühle

Die Clique „Die Chaoten“ trifft sich traditionell zum Start ihres Maigangs wegen des Jazzfrühschoppens immer an der Mühle

Metelen - Der vom Förderverein des Blasorchesters Metelen organisierte Jazzfrühschoppen an Plagemanns Mühle locke einmal mehr Musikliebhaber und Maigänger an die Vechte. Von Dorothee Zimmer mehr...


Sa., 02.05.2015

Förderverein lädt ein Flohmarkt im Waldfreibad

Förderverein lädt ein : Flohmarkt im Waldfreibad

Tecklenburg - Am Sonntag, 3. Mai, lädt der Förderverein des Waldfreibades zum zweiten Mal zum Flohmarkt ein. mehr...


Fr., 01.05.2015

Viele Besucher auf den Camphill-Höfen Alles natürlich schön

Michael Ostermann, mit 20 Jahren dienstältester Mitarbeiter in der Gärtnerei, führte die Besucher durch die Gewächshäuser.

Burgsteinfurt - Die Camphill Dorfgemeinschaft Sellen hat am gestrigen 1. Mai mit einem bunten Frühlingsmarkt den Lenz begrüßt. Musik, Tanz, Clownerie, Verkaufsstände, Leckeres aus der Küche und insbesondere das Aufstellen eines Maibaums lockten viele Besucher zu den beiden Bauernhöfen an der Stadtgrenze. Von Karl Kamer mehr...


Do., 30.04.2015

„Kreistagsbeschluss überdenken“ Ev. Kirchenkreis drängt auf Integrationszentrum

Kreis Steinfurt - Die Leitung des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg drängt darauf, ein kommunales Integrationszentrum einzurichten und fordert die Kreistagsmehrheit auf, ihre ablehnende Haltung zu ändern. mehr...


Do., 30.04.2015

Zwei Unfälle in der Kirchbauerschaft Einsätze imMinutentakt

Ein trauriger Anblick: Nach dem Brand im Motorraum hat dieser Käfer sein Leben wohl ausgehaucht.

Nordwalde - Bei diesem Anblick blutet jedem Oldtimer-Fan das Herz: ein VW-Käfer in Flammen. Am Mittwoch gegen 19.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zur Hilgenbrinker Straße gerufen, um die knallrote Rarität zu löschen, deren Motor in Brand geraten war. Von Michael Schwakenberg mehr...


Do., 30.04.2015

Ära Karin Thiele endet „Die ganze Frau ist Musik“

So kennt man sie:  Chorleiterin Karin Thiele inmitten von jungen und alten Sängerinnen und Sängern. Unter ihnen fühlt sie sich in ihrem Element.

Horstmar-Leer - So zieht sich die engagierte Chorleiterin aus Leer aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen zurück. Zunächst wird Werner Storp aus Horstmar die Chorleiterin vertreten. Das Alter, zunehmende berufliche Belastungen und der ärztliche Rat, kürzer zu treten, hätten sie zu diesem Entschluss, der ihr schwer gefallen sei, bewogen, erklärt Karin Thiele, deren Rückzug nicht nur die Sängerschaft bedauert. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 29.04.2015

Training für den Ernstfall Helfer befreien Eingeklemmte

Sehr realistisch stellte sich die Situation für die Helfer vor Ort da. So mussten die Laerer Feuerwehrleute die beiden eingeklemmten Insassen des Autos befreien, das unter die Achsen zwischen Traktor und Anhänger geraten war.

Laer - Eine Gesamtübung forderte am Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr Laer. Von Sarah Steinfeldt mehr...


Mo., 04.05.2015

Gymnasium Chillen im Strandkorb statt Schulstress

Da stehen die Schüler Kopf: Das neue Schülerzentrum im Gymnasium, das gestern seiner Bestimmung übergeben wurde, bietet den Schülerinnen und Schülern viel Raum für Entspannung und die eigene Interessensvertretung.

Greven - Das neue Schülerzentrum am Gymnasium Augustinianum, das nun seiner Bestimmung übergeben wurde, versprüht Urlaubsfeeling. Die Schülerterrasse mit Tischkicker und Strandkorb sorgt für Entspannung. Von Thomas Starkmann  mehr...


Mo., 04.05.2015

Die Kirche und die Flüchtlinge Vortragsabend des kbw

Saerbeck - Vortrag im Pfarrheim mehr...


Mo., 04.05.2015

Aktionstage am Traktorenmuseum Brot in allen Variationen

Frisches Brot und Kuchen produzierten Scott-Brayn Bielsky und Friedhelm Frehmeyer in rauen Mengen.

Westerkappeln - „Man kann sich alles einfallen lassen“, ist Scott-Brayn Bielsky überzeugt. Und wer am Wochenende bei den Aktionstagen des Traktorenmuseums die vielen verschiedenen Brotsorten gesehen und vielleicht sogar probiert hat, gibt ihm recht. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 04.05.2015

Unfall auf der A 31 Gespann gerät ins Schleudern

Sowohl das Zugfahrzeug (vorne) als auch der Geländewagen, der sich vom Anhänger gelöst hatte, landeten auf dem Dach liegend an der Leitplanke.

Ochtrup - Leichte Verletzungen zog sich ein 38-Jähriger am Montag bei einem Unfall auf der A 31 in Höhe der Ausfahrt Gronau/Ochtrup zu. Der Mann war in Fahrtrichtung Oberhausen unterwegs, als sein Pkw mit Anhänger ins Schlingern geriet. Von Anne Eckrodt mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook