So., 03.05.2015

Sehnsucht nach Wellen und Meer Shantychor gibt am 30. Mai ein Geburtstagskonzert zum 20-jährigen Bestehen

35 Sänger gehören heute zum Shantychor. Mit Kapitän Valentin Greta bereiten sie sich gerade intensiv auf das Geburtstagkonzert zum 20-jährigen Bestehen am 30. Mai vor.

Borghorst - Die „Waterkant“ ist rund 250 Kilometer weit weg – und die Sehnsucht einiger westfälischer Süßwassermatrosen nach Wellen, Meer und Strand deshalb vielleicht besonders groß. Vor 20 Jahren, angeheizt durch einen Segeltörn auf der Ostsee, muss sie schier unerträglich gewesen sein. Zur Linderung schloss sich ein Dutzend Steinfurter zum Shantychor der SSG Stormvogel zusammen. Von Axel Roll mehr...


So., 03.05.2015

Baustellen und Informationen Tag der Städtebauförderung

Auch die Baustelle der Rathauspassage kann am Tag der Städtebauförderung besichtigt werden.

Greven - Mit Stadtführungen, Baustellenbegehungen und einem Informationsstand beteiligt sich die Stadt Greven am ersten bundesweiten Tag der Städtebauförderung. Zentraler Anlaufpunkt für die Veranstaltung am 9. Mai ist der Niederort. mehr...


So., 03.05.2015

Patronatsfest der Kolpingsfamilie Treue über viele Jahrzehnte

Zahlreiche Kolpingmitglieder wurden beim Patronatsfest für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Altenberge - Eine große Gruppe von 20 Personen war vor 40 Jahren in die Kolpingsfamilie aufgenommen worden. „Ihr habt damals zahlreiche Aktivitäten veranstaltet und Euch für Kolping eingesetzt“, erinnerte der erste Vorsitzende Franz Althoff beim Patronatsfest am Sonntag. Rund 50 Personen nahmen am Josefsfest teil, das mit einem Gottesdienst, gestaltet von Pastor Heinz Erdbürger, begonnen hatte. mehr...


Sa., 02.05.2015

Förderverein lädt ein Flohmarkt im Waldfreibad

Förderverein lädt ein : Flohmarkt im Waldfreibad

Tecklenburg - Am Sonntag, 3. Mai, lädt der Förderverein des Waldfreibades zum zweiten Mal zum Flohmarkt ein. mehr...


Fr., 01.05.2015

. . und die große Birke samt Kranz ist auf dem Dorfplatz aufgestellt worden Der Mai ist gekommen . . .

Die Feuerwehr stellte die Birke samt Kranz mit vielen starken männern auf.

Saerbeck - Das Maibaumaufstellen wurde im Verlauf des Abends rasch zum gewohnten Dorffest, zwischen Imbissbude und Getränkestand fanden sich viele Familien ein, vergnügten sich zwischen Stockbrotbacken, Spielmannszug und Kiepenkerl. Hövel: „Wir sehen das hier als ein modernes Kommunikationsforum. Von Jens Keblat mehr...


Do., 30.04.2015

„Kreistagsbeschluss überdenken“ Ev. Kirchenkreis drängt auf Integrationszentrum

Kreis Steinfurt - Die Leitung des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg drängt darauf, ein kommunales Integrationszentrum einzurichten und fordert die Kreistagsmehrheit auf, ihre ablehnende Haltung zu ändern. mehr...


Do., 30.04.2015

Zwei Unfälle in der Kirchbauerschaft Einsätze imMinutentakt

Ein trauriger Anblick: Nach dem Brand im Motorraum hat dieser Käfer sein Leben wohl ausgehaucht.

Nordwalde - Bei diesem Anblick blutet jedem Oldtimer-Fan das Herz: ein VW-Käfer in Flammen. Am Mittwoch gegen 19.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zur Hilgenbrinker Straße gerufen, um die knallrote Rarität zu löschen, deren Motor in Brand geraten war. Von Michael Schwakenberg mehr...


Do., 30.04.2015

Ära Karin Thiele endet „Die ganze Frau ist Musik“

So kennt man sie:  Chorleiterin Karin Thiele inmitten von jungen und alten Sängerinnen und Sängern. Unter ihnen fühlt sie sich in ihrem Element.

Horstmar-Leer - So zieht sich die engagierte Chorleiterin aus Leer aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen zurück. Zunächst wird Werner Storp aus Horstmar die Chorleiterin vertreten. Das Alter, zunehmende berufliche Belastungen und der ärztliche Rat, kürzer zu treten, hätten sie zu diesem Entschluss, der ihr schwer gefallen sei, bewogen, erklärt Karin Thiele, deren Rückzug nicht nur die Sängerschaft bedauert. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 30.04.2015

100 Jahre Spielmannszug Laer Pokale und Erfolge eingeheimst

In schmucken Uniformen präsentierten sich die Laerer Musiker im Jahr 1959.

Laer - Das feiern die Musiker am Sonntag (3. Mai) ab 10.30 Uhr mit einem kleinen Festkommers und einem Treffen der ehemaligen Spielleute. Um 18 Uhr folgt eine Messe für die verstorbenen Mitglieder, die als Floriansmesse der Freiwilligen Feuerwehr Laer gefeiert wird. Am 31. Mai (Sonntag) folgt ein großes Freundschaftstreffen. Von Norbert Surmund mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 03.05.2015

Oldtimertreffen in Wechte Mehr als 100 Traktoren sind dabei

Hingucker gab es einige auf dem weitläufigen Gelände am Arelmanns Weg. Dieser kleine Traktor regte zum Beispiel offenbar zum Gespräch und auch zum Schmunzeln an.

Lengerich - Viel zu gucken gab es beim Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Wechte. Allein mehr als 100 Traktoren wurden am Arelmanns Weg vorgefahren. Und wer sich die lang genug angeschaut hatte, konnte anschließend beim vielfältigen Rahmenprogramm weitermachen. Von Anne Reinker mehr...


So., 03.05.2015

Matratze in Brand geraten Zwei Personen mit Rauchgasvergiftung

Die Matratze geriet aus ungeklärter Ursache in Brand. Nachbarn hatten die Bettuntalerlage aus dem Fenster geworfen, die Feuerwehr musste nur noch ablöschen und die Wohnung mit einem Gebläse lüften

Westerkappeln - Bei einem Wohnungsbrand in Westerkappeln sind am Samstagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Von Frank Klausmeyer mehr...


So., 03.05.2015

Großeinsatz im Gewerbegebiet Brennender Hausmüll sorgt für starke Rauchentwicklung

Starke Rauchentwicklung: In den Lagerhallen hatte sich Hausmüll entzündet. Die Brandursache ist noch unklar.

Ochtrup - Ein Großaufgebot an Einsatzkräften wurde am Sonntagnachmittag zu einem Brand im Gewerbegebiet Weinerpark gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache war im Verwertungszentrum der Firma Kockmann Hausmüll in Brand geraten. Von Martin Fahlbusch mehr...


Sa., 02.05.2015

Jazzfrühschoppen Stammgäste an der Mühle

Die Clique „Die Chaoten“ trifft sich traditionell zum Start ihres Maigangs wegen des Jazzfrühschoppens immer an der Mühle

Metelen - Der vom Förderverein des Blasorchesters Metelen organisierte Jazzfrühschoppen an Plagemanns Mühle locke einmal mehr Musikliebhaber und Maigänger an die Vechte. Von Dorothee Zimmer mehr...


Sa., 02.05.2015

Saergas bietet Direktversorgung aus dem Bioergiepark Sparen mit Saerbecker Strom

Bei der Vertragsunterzeichnung: Bürgermeister Wilfried Roos, Andreas Fischer und Hendrik Uhlenbrock von der Saergas.

saerbeck - Die Strommarke „SaerVE – Unser Strom“ wird nämlich nicht mehr über die Stadtwerke Lengerich, sondern über die Saergas, eine Vereinigung von Saerbecker Landwirten, der Naturstoffzentrale Land und Forst (NLF) und Envitec-Biogas angeboten. mehr...


Sa., 02.05.2015

Neues Mischfutterwerk Standortwechsel

Zum symbolischen Spatenstich traten neben weiteren Vertretern der Industrie, Landwirtschaft, Politik und Verwaltung an: Die CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek (3. von links), Jan-Bernd Krieger (7. von links), Heribert Uphues (3. von rechts) und Stefan Eilers (2. von rechts).

Ladbergen - Die Scholle neben und gegenüber der „Goldenen Mühle“ kommt nicht zur Ruhe. Hieben am 26. März Vertreter der „GFS-Top-Animal Service GmbH“ ihre Spaten symbolisch in die Erde, um auf den baldigen Baubeginn für ein Logistikzentrum hinzuweisen (WN berichteten), so führten am Donnerstagnachmittag Offizielle den traditionellen ersten Spatenstich für ein neues Mischfutterwerk aus. Von Sigmar Teuber mehr...


Fr., 01.05.2015

Viele Besucher auf den Camphill-Höfen Alles natürlich schön

Michael Ostermann, mit 20 Jahren dienstältester Mitarbeiter in der Gärtnerei, führte die Besucher durch die Gewächshäuser.

Burgsteinfurt - Die Camphill Dorfgemeinschaft Sellen hat am gestrigen 1. Mai mit einem bunten Frühlingsmarkt den Lenz begrüßt. Musik, Tanz, Clownerie, Verkaufsstände, Leckeres aus der Küche und insbesondere das Aufstellen eines Maibaums lockten viele Besucher zu den beiden Bauernhöfen an der Stadtgrenze. Von Karl Kamer mehr...


Fr., 01.05.2015

Regen in Leeden - Wolken in Ledde Wechselhafter Start in den Mai

Regen in Leeden - Wolken in Ledde : Wechselhafter Start in den Mai

Tecklenburg-Leeden/Ledde - Regen in Leeden - Wolken in Ledde. Der Start in den Mai fiel wechselhaft aus. Dennoch ließen sich die Besucher der beiden Maiveranstaltungen dadurch nicht ihre gute Laune trüben. mehr...


Fr., 01.05.2015

Fest am Feuerwehrhaus Wehr-Nachwuchs richtet Maibaum

Fest am Feuerwehrhaus : Wehr-Nachwuchs richtet Maibaum

Lienen-Kattenvenne - Kräftige Arme haben in Kattenvenne am Feuerwehrhaus den Maibaum in die Höhe gezogen. Die Mitglieder der Kattenvenner Jugendfeuerwehr haben am Donnerstagabend gezeigt, wie das geht. Knax-Burg, Trike-Parcours und Wasserspiele machten den Kindern Spaß. mehr...


Do., 30.04.2015

Kunst-Stipendien Vier aus 15: Wer gewinnt?

Eine Fachjury

Kreis Steinfurt - 15 Projekte hat die Jury nun für die Ideenwerkstatt im Kunsthaus Kloster Gravenhorst ausgewählt. Vier davon erhalten ein Stipendium „KunstKommunikation. mehr...


Mi., 29.04.2015

Eiskeller öffnet Winterruhe zu Ende

Werner Witte bei einer Führung durch den Eiskeller.

Altenberge - Die Pause ist zu Ende: Am 1. Mai beginnt die Eiskeller-Saison. Ab 11 Uhr kann die historische Anlage am Freitag besichtigt werden. mehr...


Mi., 29.04.2015

Training für den Ernstfall Helfer befreien Eingeklemmte

Sehr realistisch stellte sich die Situation für die Helfer vor Ort da. So mussten die Laerer Feuerwehrleute die beiden eingeklemmten Insassen des Autos befreien, das unter die Achsen zwischen Traktor und Anhänger geraten war.

Laer - Eine Gesamtübung forderte am Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr Laer. Von Sarah Steinfeldt mehr...


Mi., 29.04.2015

Auftakt der Schützenfeste Westeroder starten in die Schützenfestsaison

Die Westeroder Schützen suchen Nachfolger für Jochen Thiemann und Matthias Lenfort.

Nordwalde - Traditionell ist der Start in die Schützenfestsaison der Schützengesellschaft Westerode vorbehalten, die an diesem Wochenende (2. bis 4. Mai) feiern. mehr...


Di., 28.04.2015

Sprühen im Dutzend Jugendliche greifen zu Spraydosen

Die Teilnehmer und ihre Betreuer hatten viel Spaß an der zweitägigen Spray-Aktion, die im Rahmen des Kulturrucksack-Projektes an der Grundschule in Leer stattfand.

Horstmar-Leer - Zwölf Kinder und Jugendliche haben sich jetzt am Graffity-Workshop im Rahmen des Kulturrucksackprojektes in der „Jule“ in Leer beteiligt. Projektleiter Chris Helmig zeigte den Teilnehmern, wie sie richtig mit der Sprühdose um gehen. Er ist Student und betreibt ein Gewerbe für Fassaden- und Graffitigestaltung. Neben seinem Studium veranstaltet er Projekte mit Jugendlichen. Von Carla Rottmann mehr...


So., 03.05.2015

Kunstfest in Schmedehausen Skurril – kreativ – spannend

Das ist ihre Kunst:  Jörg Blankenstein und Andrea Poleratzki (unten links) sind vor rund zwei Jahren aus dem Ruhrgebiet nach Schmedehausen gezogen und begeistern sich dort für Kunst aller Art.

Schmedehausen - Andrea Poleratziki und Jörg Blankenstein haben zum zweiten öffentlichen Gartenfest in Schmedehausen eingeladen. viele Künstler aus der Region sind gekommen. Von Jens Keblat mehr...


So., 03.05.2015

Trunkenheitsfahrt ohne Führerschein Mit 1,58 Promille am Lenkrad

 

Westerkappeln/Mettingen - Die Polizei hat am Samstagnachmittag in Mettingen eine Frau aus Westerkappeln wegen Trunkenheit am Steuer aus dem Verkehr gezogen. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook