Sa., 29.08.2015

Sozialseminar: Gabriele Broll spricht zum Klimawandel Die Arktis und das Wetter in Westfalen

Gabriele Broll.

Lienen - Der Klimawandel und mögliche Wege, ihn zu begrenzen, sind in aller Munde. Es gibt Regionen auf der Welt, wo die Auswirkungen bereits um die Jahrtausendwende deutlich sichtbar waren. Dazu zählt das Gebiet rund um den Nordpol, die Arktis. mehr...


Sa., 29.08.2015

„Spiel ohne Grenzen“ und Festumzug Leedener Schützen feiern ihr Jubiläum

Jonas Dölling und Jannis Reiffenschneider (rechts) präsentieren die

Tecklenburg-Leeden - Heute stehen Spaß und Unterhaltung auf dem Programm des Schützenvereins Leeden von 1665. Im Rahmen des 350-jährigen Bestehens wird um 14.30 Uhr zum „Spiel ohne Grenzen“ eingeladen. Von Ruth Jacobus mehr...


Sa., 29.08.2015

Neue Kooperation Bücherei kommt jetzt ins Altenheim

Einen Historienroman („Die Burg der Könige“ von Oliver Pötsch) schaut sich Alfred Lutterbey genauer an.

Westerkappeln - Seit dieser Woche kommt die Gemeindebücherei künftig regelmäßig mit einer Auswahl von Büchern ins Haus der Diakonie, hilft den Bewohnern bei der Auswahl und berät über Neuerscheinungen und Interessensgebiete. mehr...


Sa., 29.08.2015

Grafflage legt Vorsitz nieder/Außerordentliche Mitgliederversammlung Werbegemeinschaft vor der Auflösung?

Klaus Grafflage ist nach eigener Auskunft seit 21 Jahren Vorsitzender der Werbegemeinschaft Ladbergen. Findet sich kein Nachfolger, steht die Institution vor der Auflösung.

Ladbergen - Die Werbegemeinschaft Ladbergen könnte in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiern. Zu diesem Zweck wollte der Vorstand mit einer besonderen Aktion auf die Institution aufmerksam machen. Geplant hatte der Vorsitzende Klaus Grafflage eine Gewerbeschau. Das war im April. Heute ist die Situation eine andere: „Möglicherweise muss der Gewerbeverein Ladbergen aufgelöst werden“, befürchtet der Kaufmann. Von Sigmar Teuber mehr...


Sa., 29.08.2015

Leseraktion Gesucht: Besonders engagierte Metelener

B ürgerbus fahren ist nur eines von vielen Beispielen für ehrenamtliches Engagement in Metelen.

Metelen - 6000 Euro für das Ehrenamt: Gemeinsam mit der „RWE Vertrieb AG“ will unsere Zeitung in einer Leseraktion denen, die ehrenamtlich „mit dem Herzen dabei“ sind, Dankeschön sagen Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Fr., 28.08.2015

Brand auf Campingplatz Mielemeier am Sonnenhügel Explodierte Gasflasche setzte Wohnwagen in Flammen

Mit Wasser löschen Feuerwehrleute den brennenden Wohnwagen.

Lengerich - Ein lauter Knall: Die Gasflasche ist explodiert. Dieses Szenario empfängt am Freitagabend Feuerwehrleute auf dem Campingplatz Mielemeier am Sonnenhügel in Wechte. Verletzt wurde zum Glück niemand. Es entstand für mehrere Tausend Euro Schaden. Die Ursache ist unbekannt. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Fr., 28.08.2015

Auftakt zum 10. Steinfurter Stadtkaiserschießen Eindringlicher Appell an das Miteinander

Steinfurt - Mit einem imposanten Aufmarsch und einem eindrucksvollen Großen Zapfenstreich hat am Freitagabend das 10. Steinfurter Stadtkaiserschießen begonnen. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Fr., 28.08.2015

Laufen für den guten Zweck Bildung der Schlüssel zum Erfolg

Pater Joy war von 2000 bis 2009 Kaplan in St. Johannes Baptist. Seit 2013 leitet er die „FIDESIndia Society“, die sich für Benachteiligte einsetzt. Im Kinderdorf „NEST“ (r.) erhalten die Mädchen und Jungen eine Schulausbildung.

Altenberge - Am Samstag (29. August) startet die siebte Auflage des Altenberger Berglaufs. Beginn ist um 13.30 Uhr mit den Kinderläufen. Erstmals können Läufer und Zuschauer für drei Projekte spenden, für die sich seit vielen Jahren Altenberger einsetzen. Dazu gehört auch der Freundes- und Förderkreis Pater Joy. Von Martin Schildwächter mehr...


Fr., 28.08.2015

Die Kampmühle Als der Schulte aufrüstete

Aus der Zeit nach der Renovierung vor dem letzten Krieg stammt dieses Foto von Schulte Bisping Kampmühle an der Hilgenbrinker Straße.

Nordwalde - Aus dem Jahr 1811 stammt die Kampmühle, die über Jahrzehnte das Eingang der Hilgenbrinker Straße prägte. 1948 wurde der Betrieb eingestellt – und rund 20 Jahre später wurde die Mühle abgerissen. Von Karl Stening mehr...


Fr., 28.08.2015

Wirtschaft 2.0. „Jeder Träger entscheidet selber“

Rainer Langkamp ist seit einem Jahr Vorstands-Vorsitzender der Kreissparkasse Steinfurt.

Ibbenbüren/Kreis Steinfurt - Die Banken in der Region sind in Bewegung. Suchen die besten Wege. Für sich und ihre Kunden. Unser WN-Gespräch blickt hinter die Kulissen. mehr...


Mi., 26.08.2015

Weitere Schutzhütte an der Radbahn Posten 46 ist in Arbeit

Bürgermeister Robert Wenking (2.v.r.)  lässt sich von den Heimatfreunden Reinhard Miltner, Heinz Schütte, Hubert Roters, und Berni Kölking (v.l.) die Pläne zur Erstellung des Postens 46 erklären.

Horstmar - Nach alten Bauplänen will der Heimatverein Horstmar den alten Bahnposten 46 an der RadBahn Münsterland wieder aufbauen. Kleine Veränderungen sind dennoch vorgesehen. Von Anton Janßen mehr...


Mo., 24.08.2015

Wechsel in den Schuldienst „Ich bin stolz auf dich“

Abschied: Ein letztes Mal sprach Pfarrerin Ring den Segen am Ende eines Gemeindegottesdienstes. Superintendent Joachim Anicker segnete die scheidende Pfarrerin und entband sie von ihren Pflichten gegenüber der Gemeinde.

laer/horstmar - Nach fünfeinhalb Jahren im Einsatz für die Evangelische Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar mit den Einsatzorten Horstmar und Laer wechselt die engagierte Seelsorgerin Katrin Ring aus Billerbeck jetzt in den Schuldienst. Von Rainer Nix mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Sa., 29.08.2015

Backs, Hütten, Pöttkes und Co. In Ochtrup haben alte plattdeutsche Hausnamen Tradition

Alte Familiennamen sind sein Steckenpferd: Heinrich Stücker durchforstet Archive, Katasterkarten und alte Kirchenbücher.

Ochtrup - Alte Beinamen, meist in plattdeutscher Sprache, haben in Ochtrup eine zum Teil jahrhundertelange Tradition. Manchmal lässt sich herausfinden, warum eine Familie einen bestimmten Hausnamen trägt, oft bleibt es aber auch ein Geheimnis. Von Irmgard Tappe mehr...


Sa., 29.08.2015

Versammlung des Diakonischen Werkes Dickes Lob für Mitarbeiter

Die Mitglieder des Diakonischen Werkes sind zufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr und blicken optimistisch nach vorn.

Tecklenburg - „Wer sich um Menschen kümmert, ist Gott ganz nah.“ Es sind Sätze wie diese, die der Pfarrer im Ruhestand, Reiner Ströver, in seine Andacht anlässlich der Mitgliederversammlung des Diakonischen Werkes im Tecklenburger Land, einbaut. „Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen“, zitiert Ströver aus dem 25. Von Jendrik Peters mehr...


Sa., 29.08.2015

Haushalt 2015 Überschuss für Haushalt 2015 steigt

Kämmerer Guido Attermeier 

Saerbeck - Rund 220 000 Euro Überschuss wird der Haushalt der Gemeinde wohl Ende des Jahres 2015 ausweisen. Das ist deutlich mehr als die einkalkulierten gut 60 000 Euro, erläuterte der Kämmerer im Hauptausschuss. Von Erhard Kurlemann mehr...


Sa., 29.08.2015

Landratskandidat Hermann Stubbe Umgehung ist notwendig

Foto-Termin auf der Verkehrsinsel der Holperdorper Straße. An der Einmündung Iburger Straße knubbelt sich in Spitzenzeiten der Verkehr. Landratskandidat Hermann Stubbe (Grüne) hält den Weiterbau der Dorfentlastungsstraße für notwendig.

Lienen - Jüngst besuchte Hermann Stubbe, grüner Kandidat für das Amt des Landrates, laut Pressemitteilung der Grünen des Kreises Steinfurt erneut die Gemeinde Lienen. mehr...


Sa., 29.08.2015

Ladbergen Geld ausgeben oder sparen? – Bürger haben die Wahl

Ladbergen - Sollen Steuern erhöht werden? Soll die Gemeinde freiwillige Leistungen streichen oder weiter Geld ausgeben und Gefahr laufen, in die Haushaltssicherung zu geraten? Zu diesen und anderen Fragen möchten Rat und Verwaltung die Meinung der Bürger erfahren. Von Sigmar Teuber mehr...


Fr., 28.08.2015

Querelen bei der FWS Reinhard Froning wirft hin

Bei der letzten Jahreshauptversammlung war die Welt noch in Ordnung. FWS-Vorsitzender Reinhard Froning (3.v.l.) wirft jetzt die Brocken hin.

Steinfurt - Voll ist das Fass seit Monaten. Die Erklärung der Freien Wähler zur Bürgermeisterwahl war der Tropfen, der es für Reinhard Froning zum Überlaufen brachte. „So ein Wischiwaschi mache ich nicht mehr mit. Mein Entschluss steht fest. Ich werde als Vorsitzender der FWS nicht noch mal antreten. Bei der Mitgliederversammlung am 9. Oktober ist Schluss.“ Wie er dann mit seinem Ratsmandat umgehe, das lässt er noch offen. Von Axel Roll mehr...


Fr., 28.08.2015

Infoabend zur frühkindlichen Mediennutzung Computerspiele nicht verteufeln

Von Computer- und Tabletspielen können viele Kinder nicht genug kriegen. Der Infoabend des Familienzentrums will Eltern für einen vernünftigen Umgang damit sensibilisieren.

Westerkappeln - In den meisten Fällen können selbst kleine Kinder von Computer- und Tabletspielen nicht genug kriegen. Bei einem Infoabend des Familienzentrums St. Barbara soll jetzt ein vernünftiger Umgang mit diesen Medien vermittelt werden. Dabei geht es nicht darum, sie zu verteufeln. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 28.08.2015

Unfall auf B 70 Unfall beim Linksabbiegen

Unfall auf B 70 : Unfall beim Linksabbiegen

Auf der Bundesstraße 70 stießen am Freitagnachmittag zwei Pkw zusammen. Die Fahrerinnen wurden leicht verletzt. mehr...


Do., 27.08.2015

Bezahlbarer Wohnraum Nicht übereilt neue Baugebiete schaffen

Altenberge - Für einen „maßvollem Umgang“ mit Flächen, auf denen künftig Wohnhäuser errichtet werden können, sprechen sich die Grünen aus. mehr...


Do., 27.08.2015

Flüchtlinge 500 Millionen Euro zusätzliche Soforthilfe für Flüchtlinge

Der Bund unterstützt mit mehr Geld die Flüchtlinge.

KREIS STEINFURT - Sie sind die Ärmsten der Armen. Ihr Zuhause ist weg. In Deutschland suchen die Flüchtlinge ein neues Zuhause. Der Bund gibt den Kommunen im Kreis Steinfurt jetzt mehr Geld. Für Sofortmaßnahmen. Von Peter Sauer mehr...


Di., 25.08.2015

Zehn Jahre Tafel Greven Zahl der Bedürftigen wächst stetig

Auch aus Nordwalde und Altenberge 

Nordwalde/Altenberge - Zum 1. September ist es genau ein Jahrzehnt her, dass die Emsdettener-Grevener Tafel unter dem Dach des Caritasverbandes Emsdetten-Greven die Verteilung von überschüssigen Lebensmitteln des Einzelhandels an Bedürftige, auch aus Nordwalde und Altenberge, aufgenommen hat. Ein Jahrzehnt voller Einsatz im Haupt- und Ehrenamt. Von Michael Schwakenberg mehr...


So., 23.08.2015

Gemeindefest in Horstmar Gaukler, Armbrust und Spanferkel

Gaukler Olaf to Ossenbrügge zog seine Zuschauer schnell in seinen Bann. Besonders die Feuerschau begeisterte.

Horstmar - Ein ganz tolles Fest! So die einhellige Meinung der überaus zahlreichen Besucher des mittelalterlichen Gemeindefestes an der Erlöserkirche. Viele fröhliche Menschen, lachende Kinder und Gemütlichkeit und Geselligkeit im Schatten der großen Bäume. Von Anton Janßen mehr...


So., 23.08.2015

Stelle eines Managers bleibt umstritten Mit oder ohne Manager?

Laer - „Der Rat hat schon 2013 beschlossen, ein Klimaschutzkonzept für Laer zu erstellen. Jetzt sollten wir endlich handeln“, appellierte die Vorsitzende Elke Schuchtmann-Fehmer (Grüne) am Mittwochabend an die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Klima- und Landschaftsschutz. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook