Anzeige

Sa., 20.09.2014

Musiknacht am 27. September Es rockt in acht Kneipen

Faltenrock hat Musik aus den vergangenen fünf Jahrzehnten im Gepäck. Die Rock-Coverband aus Münster tritt im Hotel „Drei Kronen“ auf

Tecklenburg - Es wird wieder rockig in der Altstadt. Zum neunten Mal findet am Samstag, 27. September, das Kneipenfestival statt. Acht Bands in acht Kneipen für acht Euro, das verspricht Musikvergnügen pur. Um 20.30 Uhr beginnt die Musiknacht in gemütlich-historischem Ambiente. mehr...


Sa., 20.09.2014

Maurice Herrmann beim 6. NRW-Jugendlandtag Drei Tage Polit-Luft geschnuppert

Beim 6. NRW-Jugendlandtag war

Westerkappeln - Maurice Herrmann aus Westerkappeln durfte jetzt Berufspolitiker spielen. Der 18-Jährige war Teilnehmer beim 6. NRW-Jugendlandtag. mehr...


Sa., 20.09.2014

Rainer Schepper liest aus dem Tagebuch einer DRK-Schwester Jene verhängnisvollen Tage

In ihrem Tagebuch hat die DRK-Schwester ihre Erinnerungen festgehalten, dokumentiert mit Bildern. Sie hat in einem Lazarett in Frankreich gearbeitet.

Ladbergen - Eine DRK-Schwester erzählt von den Kriegsschauplätzen in Frankreich während ihres Einsatzes im Feld. In ihrem Tagebuch hat sie alles notiert, berichtet von entsetzlichen, bedrückenden Erlebnissen. Rainer Schepper liest aus diesem Buch von seiner Tante Christine Schulte-Lippern. mehr...


Sa., 20.09.2014

Seniorenheim Baulmann Gute Wünsche unterm Richtkranz

Richtfest im Seniorenheim: Monika Brokamp-Baulmann und Norbert Baulmann sowie Zimmermeister Matthias Voß stehen hoch oben auf dem Gerüst. Anschließend feierten Bewohner, Handwerker und Gäste (kleines Bild).

Lienen - Obwohl das Richtfest kein Ersatz für das sonst übliche Sommerfest mit vielen Gästen und Angehörigen für die Bewohner des Seniorenheims Baulmann war, so war es doch eine willkommene Gelegenheit, gemeinsam zu feiern und gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen. mehr...


Fr., 19.09.2014

Drei Musikgruppen laden ein Ein großes Konzert zum 180-Jährigen

Gut gelaunt und voller Vorfreude auf das Geburtstagskonzert: Melodize plus (Bild) feiert gemeinsam mit „Chorios“ und dem Musikverein das 180-Jährige.

Ladbergen - Am Samstag, 25. Oktober findet das große Geburtstagskonzert dreier Ladberger Musikgruppen statt. Der MGV „Chorios“ Sangeslust Ladbergen, der Musikverein Ladbergen und Melodize plus feiern zusammen ihr 180-Jähriges. mehr...


Fr., 19.09.2014

Kegelclub Musikantenstadl Wenn die Stadl-Jungs Vollgas geben

Wenn Sie auftreten, geht die Post ab: Die Jungs der Spielgruppe des Kegelclubs Musikantenstadl sind eine weit über die Grenzen Metelens hinaus bekannte Stimmungsband.

Metelen - Sie sind die Jungs mit den zwei Gesichtern: Eher konservativ spielend im großen Spielmanns- und Fanfarenzug, expressiv bei ihren Auftritten als Stimmungsband: Die Mitglieder des Kegelclubs Musikantenstadl lieben die musikalische Abwechslung. Von Ralph Schippers mehr...


Fr., 19.09.2014

Angst vor Ebola und dem Vater Ist Familienstreit ein Grund für Asyl?

Abschiebungsgegner und Unterstützer des Asylbewerbers  Barkhindo Diallo protestierten im Vorfeld der Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht in Münster.

Saerbeck/Münster - Er spricht gut Deutsch, fühlt sich in Saerbeck Zuhause, hat eine Arbeitsstelle in Aussicht - und in seinem Heimatland droht ihm der eigene Vater mit dem Tod. Trotzdem wurde Barkhindo Diallos Asylantrag abgelehnt. Dagegen legte der Mann aus Guinea nun Widerspruch ein. Von Hanno Ewald mehr...


Fr., 19.09.2014

Dr. Josef Feld trifft den Bundespräsidenten Zu Gast im Park von Bellevue

Im Park von Schloss Bellevue wurde Dr. Josef Feld von Bundespräsident Joachim Gauck empfangen.

Nordwalde - Trotz seines Alters von 72 Jahren kann er es nicht lassen: Dr. Josef Feld ist gerade von seinem 82. Einsatz für den Internationalen Bauorden zurück. Zwei Wochen lang hat er in Berlin-Zehlendorf mitgeholfen, im Park eines Altenwohnheims Wege für Rollstuhlfahrer anzulegen. Dieses Mal sind es aber nicht nur Erinnerungen an nette Menschen und neue Freundschaften, die er von dem Einsatz mitnimmt in die Heimat. Von Michael Schwakenberg mehr...


Do., 06.02.2014

Fernweh (8): Victoria Lennerz aus Greven findet die Amerikaner sehr höflich Man kann ja mal die Tür aufhalten

Victoria Lennerz vor dem Weißen Haus, Washington ist nur zwei Stunden von Harrisburg entfernt. So schön sie es dort auch findet – einmal im Monat kommt der Heimweh-Blues.

Greven / Harrisburg. - Victoria Lennerz ist 24 Jahre und hat vor einem Jahr in Greven ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation abgeschlossen. Wie sie nach Harrisburg, Pennsylvania, gekommen ist, mithilfe des deutschen Bundestages, schildert sie im Fernweh-Interview. mehr...


Sa., 20.09.2014

Polnische Austauschschüler in der Töpferstadt Keine Reise wie jede andere

Beifall für ein paar polnische Worte erntete am Freitagvormittag Birgit Stening. Ochtrups Erste Beigeordnete hieß die 23 Schüler sowie deren Lehrkräfte Barbara Porzuczek und Tomasz Golański in der Töpferstadt willkommen und betonte dabei den verbindenden Charakter des Austauschs.

Ochtrup - Dass Reisen bildet, ist hinlänglich bekannt. Dass Reisen auch Freundschaften bildet, hoffen alle Beteiligten am Austausch zwischen der Töpferstadt und dem polnischen Landkreis Wieluń. Noch bis zum Freitag (26. September) sind 23 Schüler und zwei Lehrer vor Ort. 2015 reisen dann die Ochtruper nach Polen. Von Peter Strohmann mehr...


Sa., 20.09.2014

Unitymedia bietet schnelles Internet Konkurrenz für die Teutel

Solche Kabel sind es, die die Teutel für ihr Glasfasernetz verlegt.

Lengerich/Steinfurt - Vor einigen Monaten hat die Stadtwerke-Tochter Teutel mit der Vermarktung ihres Glasfaser-Angebotes in Lengerich begonnen. Nun kommt ein zwei Anbieter auf den Markt, der schnelle Internetanschlüsse anbietet: Unitymedia. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Sa., 20.09.2014

JVA-Neubau Ministerium hat Greven im Blick

Münster braucht ein neues Gefängnis. Bei der Grundstückssuche geraten nun auch Umlandgemeinden ins Blickfeld . Im Ministerium soll ausdrücklich der Name Grevens genannt worden sein.  

Greven - Für manche ist ein Gefängnis vor allem eine Gefahrenquelle, für andere ein Wirtschaftsfaktor. Möglicherweise muss sich Greven entscheiden: Denn das Land will bei der Suche nach einem Neubau für die JVA Münster nun auch Umlandgemeinden in den Blick nehmen. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 19.09.2014

Treffen der Interessengemeinschaften Erfahrungen werden ausgetauscht

Die Vertreter der Interessengemeinschaften sowie der Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinschaft blickten nicht nur zurück, sondern auch auf die demnächst geplanten Veranstaltungen..

Tecklenburg-Brochterbeck - In den frisch renovierten Räumen des Landgasthofes Visse trafen sich die Vorstände der Interessengemeinschaften Ledde, Leeden und Brochterbeck sowie der Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinschaft (VWG) Tecklenburg, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. mehr...


Fr., 19.09.2014

Pianisten der Extraklasse Kein Platz mehr am Stehtisch

Drei Pianisten an zwei Klavieren (v.l.): Chris Rannenberg, Fabian Fritz und Daniel Paterock überzeugten in der Lindenhofpassage.

Nordwalde - Volles Haus in der Lindenhofpassage: Das Boogie-Woogie-Konzert begeisterte wieder einmal zahlreiche Gäste. Selbst am Stehtisch war kein Platz mehr frei. Von Sigrid Terstegge mehr...


Fr., 19.09.2014

Disziplinarverfahren gegen ehemaligen Bauamtsleiter Salewski Wie das Hornberger Schießen

Keinen Groll hegt Dieter Salewski, wenn er an seine Jahre als Bauamtsleiter im Rathaus der Gemeinde Westerkappeln denkt.

Westerkappeln - Was ist eigentlich aus dem Disziplinarverfahren gegen den früheren Westerkappelner Bauamtsleiter Dieter Salewski geworden ? Alles deutet darauf hin, dass der vom ehemaligen Bürgermeister Ullrich Hockenbrink angestoßene Streitfall wie das Hornberger Schießen endet. Von Karin C. Punghorst mehr...


Do., 18.09.2014

Geodaten Grenzenlose Raum-Daten

Auszug aus einem Geodatenatlas, wie er beispielsweise für die Stadt Warendorf schon existiert.

Metelen - Aktuelle Stadtpläne, Landkarten, Bescheinigungen oder einfach nur Informationen von Behörden sind in vielen Situationen gefragt. Vieles findet man im Internet, aber die Suche auf zahlreichen Behördenseiten ist oft mühselig und manchmal vergebens. Um das zu ändern, arbeiten die Städte und Gemeinden im Kreis Steinfurt künftig gemeinsam an einer digitalen „Geodateninfrastruktur Steinfurt“. mehr...


Mi., 17.09.2014

Biografietage starten am 26. September Dieses Mal zählt nur die Liebe

Blicken den siebten Biografietagen erwartungsvoll entgegen: Heinz-Bernd Buss, Silke Laukötter vom Organisationsteam, Matthias Grenda und Sparkassenfilialleiter Christoph Wickenbrock.

Nordwalde - New York, Nashville, Nordwalde – kaum zu glauben, es gibt eine Beziehung zwischen diesen drei Orten. In Nordwalde starten am 26. September (Donnerstag) die siebten Biografietage. Das Thema kennt fast jeder, der bereits einige Lebensjahrzehnte hinter sich gebracht hat: „Liebe – All you need is love“. Von Sigrid Terstegge mehr...


Di., 16.09.2014

Freispruch vor Gericht Betrugsverfahren wegen eines 30-Euro-Computers

Laer/Steinfurt - Es ging um einen sieben Jahre alten PC von Aldi, angeboten unter den Ebay-Kleinanzeigen für 30 Euro plus Versandkosten. Weil der 61-jährige Käufer aus Laer den betagten Rechner nicht bezahlen wollte, fand gestern vor dem Steinfurter Amtsgericht ein Prozess statt. Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Betrug. Davon musste die Vertreterin der Anklage im Laufe der einstündigen Verhandlung aber immer mehr abrücken. mehr...


So., 14.09.2014

Tag des offenen Denkmals Stadtgeschichte hautnah erleben

Auch an der Pfarrkirche St. Gertrudis im Horstmarer Zentrum erfuhren die Gäste Wissenswertes – vorgetragen von Anton Janßen.

Horstmar/Leer - Wallanlagen, alte Bäume, Höfe und Mühlen gab es unter anderem im Rahmen des Denkmaltags zu sehen. Zahlreiche Bürger freuten sich über die Führungen und tourten durch die Stadt. Von Daniela Leveling mehr...


Sa., 20.09.2014

Arbeitskreis Geschichte plant neues Buch Lengericher Frauen-Geschichten

Im Heimathaus kennen sich Ingrid Rolfes und Helgard Weiß (von links) aus, gehören sie doch dem Arbeitskreis Geschichte des Heimatvereins an.

Lengerich - Geschichten über Lengericher Frauen, die will der Arbeitskreis Geschichte des Heimatvereins sammeln und in einem Buch veröffentlichen. Das Vorhaben steht noch ziemlich am Anfang. Aber die Idee kommt gut an, wie die bisherige Resonanz zeigt. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 19.09.2014

Montgolfiade: Ballone müssen zum Auftakt am Boden bleiben Sicherheit geht vor

Aufgrund der labilen Wetterlage wurde die erste Wettfahrt zum Auftakt der Montgolfiade um kurz nach 18 Uhr abgesagt. Die Piloten mussten am Boden bleiben. Dennoch wurden einige Ballone mit heißer Luft befüllt.

Burgsteinfurt - Pech für Ballonfahrer und Zuschauer. Die labile Wetterlage über dem Münsterland hat einem Start in den Himmel von Burgsteinfurt zum Auftakt der 44. Montgolfiade einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Ballone mussten am Freitagabend am Boden bleiben. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Fr., 19.09.2014

Wohnungseinbruch Täter flüchten mit Hollandrad Richtung Autobahn

 

Westerkappeln-Velpe - Mit einem gestohlenen Hollandrad haben unbekannte Täter nach einem Einbruch in Velpe das Weite gesucht. Möglicherweise waren sie über die Autobahn angereist, wie die Polizei berichtet. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 19.09.2014

Ausschuss plant Sondersitzung zur Schulentwicklung Erst sind die Experten dran

In der Diskussion: die Entwicklung der Schullandschaft in Ochtrup. Barbara Becker, Schulamtsdirektorin beim Kreis Steinfurt, gab dazu bereits in der Sitzung des Ausschusses für Bildung und Sport am Mittwochabend eine Denkanstöße.

Ochtrup - In seiner Sondersitzung des Ausschusses für Bildung und Sport am 22. Oktober sollen Experten das Thema Schulentwicklung in Ochtrup aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Darauf hat sich das Gremium in seiner Sitzung am Mittwochabend verständigt. Von Anne Eckrodt mehr...


Fr., 19.09.2014

Lienener Herbst Drachen mit tollen Motiven

Drachenparade im Familienzentrum Lienen: Dort haben Maria Penner, Sandra Mittmann, Jana Hinnah, Elke Müller und Lena Sander (von rechts) mit den Mädchen und Jungen die Drachen aus Holz mit verschiedenen Motiven versehen.

Lienen - Herbstzeit ist Drachenzeit. Den hölzernen Windvögeln haben Mädchen und Jungen aus Lienener Kindergärten und der Grundschule mit Fingerfarben ein buntes Aussehen gegeben. mehr...


Fr., 19.09.2014

Kirchengemeinde Niels Stensen lädt ein Gottesdienst im Feuerwehrhaus

Ein besonderer Ort für einen besonderen Gottesdienst: Sonntag wird in das Feuerwehrhaus an der Lengericher Straße eingeladen.

Ladbergen - Die Reihe der sogenannten kreuzundquer-Gottesdienste der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen gibt es seit drei Jahren. Am kommenden Sonntag lädt die Gemeinde zum nächsten Mal dazu ein. mehr...


Do., 18.09.2014

Übung in der Altstadt Für die Feuerwehr wird es eng

Das Hubrettungsgerät mit Gelenkmast kommt zum Einsatz, wenn Menschen gerettet werden müssen. In der Landrat-Schultz-Straße bedeutet das Millimeterarbeit.

Tecklenburg - Eng wurde es in der City der Stadt Tecklenburg. Nachdem in den vorangegangenen Wochen Fahrproben mit einem Tanklöschfahrzeug in den Gassen und auf den Straßen der Stadt Tecklenburg durchgeführt worden sind, standen nun Aufstellproben mit einem Hubrettungsfahrzeug auf dem Dienstplan. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook