Mo., 06.07.2015

LED-Straßenleuchten sorgen für Ärger Taghell die ganze Nacht

Weit weg und doch zu nah: Die beiden mit roten Pfeilen markierten Straßenlaternen haben LED-Technik und strahlen nachts bis ins Schlaf- und Wohnzimmer des Ehepaars Rahmeier. Die Gemeinde prüft, ob sich die Leistung reduzieren lässt.

Westerkappeln - Die Gemeinde rüstet zurzeit die Straßenbeleuchtung auf LED-Technik um. Walter und Irma Rahmeier bringt das Ergebnis in Rage. „Es ist die ganze Nacht taghell. Wir können nicht mehr schlafen.“ Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 06.07.2015

Ferienlager gerettet / Spendenaufruf „Absage kommt nicht in Frage“

Sie freuen sich, dass das Lager doch nicht ausfällt: (von links)

Saerbeck - Na, das ist ja gerade noch mal gutgegangen: Wenige Tage, bevor die Kolpingsfamilie ins Sommerlager nach Dänemark fahren wollte, erfuhren sie, dass das Schulinternat in Rinkenas pleite ist dichtgemacht wird. Zwar fand sich eine Lösung, die aber ein gehöriges Loch in die Kasse schlägt; ein Spendenaufruf soll es stopfen helfen. Von Marlies Grüter mehr...


Mo., 06.07.2015

Kleiderkamm in Apotheke Pullover statt Pillen

In der ehemaligen Ludgerus-Apotheke wird die neue Kleiderkammer untergebracht. Im August soll die Eröffnung erfolgen. Im Februar (Foto r.) startete die Einrichtung in Kellerräumen an der Königstraße.

Altenberge - Umzug: Die Kleiderkammer zieht von der Königstraße an die Boakenstiege. Dort steht dem Team künftig die ehemalige Ludgerus-Apotheke zur Verfügung. In diesem Monat erfolgt der Umzug. Ab August werden dann wieder Waren ausgegeben und angenommen. Von Martin Schildwächter mehr...


Mo., 06.07.2015

Keine Schnellschüsse Erstmals ohne König: Vorstand der Männerbruderschaft will in Ruhe beraten, was zu tun ist

In Ermangelung eines neuen Königs schritt Vorsitzender

Nordwalde - Auch 36 Stunden und das eine oder andere Bierchen später schwang gestern Mittag in der Stimme von Konrad Schulz die Enttäuschung immer noch mit. Nach 426 Jahren das erste Mal beim Schützenfest keinen König zu bekommen, das hat den Ersten Vorsitzenden persönlich getroffen: „Da fragt man sich schon, was man falsch gemacht hat“, sagte er gestern Mittag im WN-Gespräch. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mo., 06.07.2015

Vierter Bürgermeisterkandidat in Laer Ein Bayer für Laer

Mit Peter Maier (M.) wollden SPD und FDP einen Kandidaten gefunden haben, der Laer nach vorne bringen soll, so (v.l.) Norbert Rikels, Annegret Mesenbrock, Marion Rikels und Martin Beckmann überzeugt.

laer - Es wird spannend bei der Bürgermeisterwahl am 13. September in Laer. Jetzt haben die SPD und die FDP ihren gemeinsamen Kandidaten Peter Maier vorgestellt. Er ist ein Quereinsteiger und traut sich die Aufgabe aufgrund seiner beruflichen Erfahrung zu. Weitere Kandidaten sind Amtsinhaber Detlev Prange, Anke Sundermeier (CDU) und Palitha D. Löher (Bündnis 90/Grüne). mehr...


Mo., 06.07.2015

Tollkühne Piloten in flotten Kisten Seifenkistenrennen für Armenküche

Daumen hoch für das Benefizrennen: Das Orgateam um Peter Brandebusemeyer,

KREIS STEINFURT - Kinder bauten erstmals 1904 aus Holz und Kinderwagenrädern fahrende Kisten zusammen, um die Berge im Taunus herunterzufahren. Das erste Kinderautomobilrennen fand in Oberursel statt. Am 19. September 2015 gibt es ein großes Seifenkistenrennen in Lienen, an dem sich alle Fans dieser Sportart aus dem gesamten Kreis Steinfurt beteiligen können. Ob als Erbauer, Fahrer, Helfer, Sponsor oder Zuschauer. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 06.07.2015

Polizei sucht Zeugen Mit Schalke-Käppi Frauen angefahren

Greven - Am Sonntag kam es auf der Rathausstraße, in Höhe des Fußgängerüberwegs der Fußgängerzone, zu einem Zusammenstoß zwischen einem bisher unbekannten Fahrzeug und zwei Fußgängerinnen, die bei dem Unfall nicht unerheblich verletzt wurden. mehr...


Mo., 06.07.2015

Sommerausstellung im Huck-Beifang-Haus Vom Glück und der inneren Welt

Freute sich über das Interesse an ihrer Ausstellung: Ute Diana Pazda aus Borghorst (r., mit Besucherin).

Burgsteinfurt - Der Kunstverein nutzt das Huck-Beifang-Haus auch über die Sommerferien für Ausstellungen. Den Anfang machen Rüdiger Brede aus Wettringen und Ute Diana Pazda aus Borghorst. Seit Sonntag sind Exponate der beiden Künstler im Domizil an der Hahnenstraße zu sehen. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 06.07.2015

Von der Wiese in den Wald Schützenfest im Camp Malta

Strahlende Majestäten: Joelle Tombült aus Bilk sicherte sich bei den Mädchen im Camp Malta die Königswürde. Ole Köllmann aus Ochtrup wurden bei den Jungen Schützenkönig.

metelen - Ihr traditionelles Schützenfest feierten am Samstag die Kinder im Camp Malta. Neben dem spannenden Wettkampf um die Königswürde gab es im Wald jede Menge Aktionen zu entdecken. Von Johanna Buss mehr...


Mo., 06.07.2015

Radler-Heimspiel für Ingo Kielmann Den Ladbergern auf der Spur

Da sind die Ladberger: Für die agile Truppe um Ingo Kielmann (2. von links) ist die Mittagspause im Heidedorf natürlich ein Heimspiel. Zwei weitere Teilnehmer waren fürs Gruppenbild leider nicht aufzufinden.

Ladbergen - Münster, acht Uhr. Der Stadtwerke-Vorplatz füllt sich. Hier füllt einer seine Trinkflasche auf, dort lässt ein anderer sein Fahrrad kurz überprüfen. Die Organisatoren und Helfer der NRW-Radtour kennen das Gewusel. Sie bringt nichts aus der Ruhe. Doch: Wo sind die Ladberger? Von Sigmar Teuber mehr...


So., 05.07.2015

Vogel fällt mit dem 118. Schuss Michael Bröker regiert die Gesellschaft Concordia

 

Horstmar - Michael Bröker ist der glückliche neue König der Gesellschaft Concordia. Er regiert nun mit seiner Ehefrau Claudia. mehr...


Sa., 04.07.2015

Freilichtbühne Tecklenburg „Ein Glücksfall für die Bühne“

Die beiden Regisseure Andreas Gergen und Kim Duddy beobachten das Proben von Hebefiguren für das Musical „Cats“. Trotz der großen Hitze arbeitet das Ensemble konzentriert hin auf die Premiere des Stücks am 18. Juli.

Tecklenburg - Die Proben für „Cats“ laufen auf Hochtouren. Zu gut 60 Prozent ist das Musical schon fertig einstudiert. Ein guter Wert – mit dem Blick auf den Premierentermin am 18. Juli. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 06.07.2015

Bei Amazone wird kräftig investiert Neues Werk in China eröffnet

Der Landmaschinenbauer Amazone aus Hasbergen mit Zweigwerk in Leeden hat ein neues Werk in China eröffnet und investiert in Hude rund 20 Millionen Euro. Amazone-Geschäftsführer Christian Dreyer ist stolz auf „die größte Investition in der Geschichte von Amazone“

Tecklenburg-Leeden/Hasbergen - 20 Millionen Euro – „die größte Investition in der Geschichte von Amazone“. Geschäftsführer Christian Dreyer erläutert, was mit dem Geld geschieht und nimmt zu weiteren Fragen rund um den Weltmarkt und das Unternehmen Stellung. Von Jean-Charles Fays mehr...


Mo., 06.07.2015

Heute erstes Treffen Selbsthilfegruppe „Akne inversa“

Nordwalde/Kreis Steinfurt - Anne hat über 70 Hautoperationen hinter sich. Inzwischen verteilen sich auf dem ganzen Körper Narben. Sie sind Zeichen für die körperlichen, aber auch seelischen Schmerzen, die mit dieser Erkrankung einhergehen. Immer wieder treten neue Abszesse oder Furunkel auf, die sich unter der Hautoberfläche großflächig ausbreiten – besonders dann, wenn Stress und psychische Belastung hoch sind. mehr...


Mo., 06.07.2015

Eine geistig topfite Jubilarin „Ich fühlemich gar nicht so alt“

Elise Timm freute sich an ihrem 100. Ehrentag auf den Besuch des Laerer Bürgermeisters Detlev Prange (r.). Seit 1974 wohnt sie in Laer im Haus ihrer Tochter Kordula Teuber und Schwiegersohn Eberhard Teuber. „Hier fühle ich mich einfach wohl“, sagt die Jubilarin.

Laer - Gesund leben und fröhlich sein ist das Lebensmotto von Elise Timm aus Laer. Sieben Enkel und elf Urenkel feierten zusammen mit Freunden und Nachbarn den ganz besonderen Ehrentag. mehr...


Mo., 06.07.2015

Ludger Wiechers entscheidet den Marathon für sich Langes Vogelschießen bei Lamberti-Mark

Schützenkönig im Kreis der Familie: Ludger Wiechers (2.v.l.) mit seiner Frau Maria (l.) und den Kindern Linda und Tobias.

Ochtrup - Es dauert lange, sehr lange. Das Vogelschießen beim Schützenverein Lamberti-Mark zog sich am Sonntagabend über vier Stunden hin. Am Ende sicherte sich Ludger Wiechers die Königswürde. mehr...


Mo., 06.07.2015

Freibad-Bilanz einer heißen Woche 9411 Gäste springen ins kühle Nass

Das tut gut! Bei Sahara-Hitze sorgt auch der Sprung ins 28 Grad Celsius warme Wasser noch für Abkühlung.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Bei dem Wetter kommen selbst die Schwimmmeister ins Schwitzen. Temperaturen von weit über 30 Grad Celsius im Schatten lockten vergangene Woche die Besucher scharenweise ins Freibad am Bullerteich. Von Frank Klausmeyer, Henning Meyer-Veer mehr...


Mo., 06.07.2015

Schützenfest in Settel Für Abkühlung ist gesorgt

Der Setteler Hofstaat: Monika und Kurt Rzitki (zweiter Ehrenschützen), Elke und Wilfried Stork (Schützenkönigspaar), Heike und Friedrich Buddemeier (dritter Ehrenschützen, hinten von links) sowie

Lengerich - Heiß war es am Wochenende auch beim Schützenfest in Settel. Die hohen Temperaturen sorgten für leichte Änderungen im Programmablauf. Doch das Feiern ließen sich die Schützen nicht verderben – und wer wollte, konnte sich auch abkühlen. Von Anika Leimbrink mehr...


Mo., 06.07.2015

Kurzfrisitig eingesprungen Keno Ohrmann rettet Fame-Vorstellungen

Keno Ohrmann hatte nur zwei Tage Zeit für die Rolle. Üblich sind sonst monatelange Proben.

Reckenfeld - Die beiden Vorstellungen von „Fame“ am vergangenen Wochenende hätten ausfallen müssen, wenn Keno Ohrmann aus Emsdetten nicht innerhalb von nicht einmal 48 Stunden die Rolle des Joe Vegas übernommen hätte. Philipp Elsner, der die Rolle eigentlich spielt, hatte sich das Sprunggelenk gebrochen – Einsatz ausgeschlossen. Von Rosi Bechtel mehr...


Mo., 06.07.2015

Gastpriester aus Uganda Die Welt rückt enger zusammen

Seit mittlerweile 20 Jahren kommt Dr. Paul Masolo aus Uganda nach Burgsteinfurt, um in der katholischen Gemeinde die Urlaubsvertretung zu übernehmen.

Burgsteinfurt - Ein Schwarzafrikaner, der in Deutschland Gottesdienst feiert, ist trotz der sprichwörtlich „zusammengerückten Welt“ immer noch etwas Besonderes. Nicht aber in Steinfurt, wo Dr. Paul Masolo aus Uganda zum 20. Mal eine vierwöchige Sommervertretung übernommen hat. Von Hermann-Josef Pape mehr...


Mo., 06.07.2015

Entruper feiern Wer folgt auf Ludger Vogt?

Ludger und Maria Vogt regieren noch bis zum kommenden Wochenende die Entruper Schützen.

Altenberge - Wer regiert künftig die Entruper Schützen? Am Sonntag (12. Juli) wird der Nachfolger von Ludger Vogt ermittelt. mehr...


Mo., 06.07.2015

Saerbeck Getreideernte beginnt bei Rekordtemperaturen

Saerbeck : Getreideernte beginnt bei Rekordtemperaturen

Auf den ersten Feldern im Gemeindegebiet hat die Getreideernte am vergangenen Wochenende bei Rekordtemperaturen begonnen. Geerntet wurde etwa bereits am Samstag in Sinningen, direkt hinter dem Ortsausgang von Emsdetten an der Bundesstraße 475. Wie es aber um die Ernteerträge in Saerbeck steht, wird wohl erst in einigen Wochen bekannt werden. mehr...


Mo., 06.07.2015

Schmierseife, Apfeltaschen und Co. Matschtag der Matellia-Turnerinnen kommt gut an

Wasser marsch! Beim Matschtag auf dem KoKeLa-Spielplatz hatten die Kinder richtig Spaß – nicht nur auf den Riesenrutschen.

Metelen - Perfektes Wetter gab es am Freitagnachmittag für den Matschtag auf dem KoKeLa-Spielplatz, organisiert von den Matellia-Turnerinnen. Ganz viel Wasser und jede Menge Rasierschaum kombiniert mit leckeren Apfeltaschen versüßten den Kindern einen hochsommerlichen Nachmittag Von Martin Fahlbusch mehr...


So., 05.07.2015

Zwei Menschen leicht verletzt Audi A4 prallt in Leitplanke

Zwei Menschen leicht verletzt : Audi A4 prallt in Leitplanke

Ladbergen - Ein Audi A4 ist am Samstag auf der Autobahn 1 kurz vor der Abfahrt Ladbergen frontal in die Leitplanken gerast und danach auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen gekommen. mehr...


Fr., 03.07.2015

Geld und Anlage Weiter in der Erfolgsspur

„Wir geben uns selbst die Note 2,0.“ Franz-Josef Konermann, Sprecher der VR-Bank und Volksbanken im Kreis und der stellvertretende Bankensprecher Peter Gaux sind zufrieden. Es werde schwieriger, aber die Bankengruppe sei gut aufgestellt.

KREIS STEINFURT - Zufrieden und zuversichtlich blicken Franz-Josef Konermann und Peter Gaux als Sprecher der Gruppe der sechs Volksbanken im Kreis Steinfurt in die Zukunft: Immer mehr Menschen wollen Bankteilhaber werden. Von Peter Sauer mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook