Anzeige

Do., 26.12.2013

Frecher Diebstahl Schweine gestohlen

Kurioser Diebstahl: In Pentrup wurden fünf Schweine gestohlen.

Greven - In Pentrup wurden in der Nacht zu Heilig Abend fünf Schweine getötet und gestohlen. mehr...


Do., 26.12.2013

Heiligabend Einbruch am Siedlerweg

 

Greven - Unbekannte haben an Heiligabend am Siedlerweg eine Tür aufgehebelt und sind eingebrochen. mehr...


Fr., 28.03.2014

Blitzmarathon Bürger entscheiden über Geschwindigkeitskontrollen

Blitzmarathon : Bürger entscheiden über Geschwindigkeitskontrollen

Münsterland - Der nächste landesweite Blitz-Marathon startet am 8. April. Die Polizei und die Kreise werden ab morgens 6 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Wo an diesem Tag geblitzt wird, daran können sich die Bürger ab sofort beteiligen. Mit einem Voting können Sie an der Auswahl der Messpunkte mitwirken. Stimmen Sie ab! Von Uwe Renners mehr...


Di., 04.03.2014

Eine private Sprechstunde in Alexander Richters „Literatur-Praxis“ „Hier ist noch alles analog“

Alexander Richter betreibt in der alten Dorfschule seit sechs Jahren seine Literatur-Praxis.

Saerbeck - In Alexander Richters Literatur-Praxis laufen die Uhren etwas anders. Aber sie laufen – analog, nicht digital. Von Hans Lüttmann mehr...


Sa., 22.02.2014

Schwerer Verkehrsunfall Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Verkehrsunfall : Rettungshubschrauber im Einsatz

Greven-Reckenfeld - UPDATE 21:45 Uhr: Am Samstag kam es gegen 17.50 Uhr auf der Grevener Landstraße in Greven-Reckenfeld zu einer Kollision zwischen einem Kleintransporter und einem Rollerfahrer. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. Von Julia Kwiatkowski mehr...


Di., 24.12.2013

Familie aus dem Kosovo soll ausziehen „Wir wollen Nachbarn bleiben“

Sie sind gute Nachbarn und wollen es auch in Zukunft bleiben: Heinz Weischer, Rinush Hyseni, Sali Cakoli, Günter Kryszat, und Edith Korte (von links).     

Greven - Seit 18 Jahren wohnen zwei Familien, die aus dem Kosovo geflüchtet waren, in Häusern, die der Stadt gehören. Jetzt sollen sie ausziehen, um neuen Flüchtlingen Platz zu machen Von Monika Gerharz mehr...


Sa., 19.04.2014

Von Andalusien nach Nordwalde Viele Hindernisse

Haben in Nordwalde eine Heimat gefunden (v. l.): Manuel Rabaza, seine Frau Sonja, Sohn Andreas und Schwiegertochter Christiane.

Nordwalde - Vor 53 Jahren zog es Manuel Rabaza aus dem sonnigen Andalusien nach Deutschland. Mittlerweile sind er und seine Familie in Nordwalde heimisch geworden. Das war jedoch nicht ganz einfach. Von Sigrid Terstegge mehr...


Sa., 19.04.2014

Die letzte Ruhestätte Klarheit nach 70 Jahren

Auf diesem Friedhof in Chisinau (Moldawien) befinden sich die sterblichen Überreste von Kurt Scholz (kl. Foto r.) 70 Jahre nach seinem Tod wurde der Soldat nun identifiziert und umgebettet. Er starb im August 1944. Die Nachricht erhielt die Schwiegertochter Maria Scholz (kl. Foto l.).

Altenberge - 70 Jahre galt der Schwiegervater von Maria Scholz als vermisst. Umso überraschender nun die Nachricht für die Altenbergerin: Kurt Scholz ist im August 1944 in Moldawien gefallen. Die sterblichen Überreste wurden auf einem Friedhof in Chisinau zur letzten Ruhe umgebettet. Von Martin Schildwächter mehr...


Sa., 19.04.2014

Eine andere Karfreitagsliturgie Prozession zum Kleeberg

Die Prozession macht sich auf den Weg zum Kleeberg.

Tecklenburg-Brochterbeck - Immer wieder schauen die Menschen besorgt in den Himmel. Dunkle Wolken und ein kurzer Schauer begleiten die Karfreitagsprozession. Von Alfons Voss mehr...


Fr., 18.04.2014

Amprion erneuert Freileitungsverbindung in Westerkappeln Fünf neue Masten

Fünf neue Strommasten stellt die Firma Amprion zwischen Hambüren und der Umspannanlage in Velpe auf.

Westerkappeln - In der Woche nach Ostern will das Unternehmen Amprion nach mit dem Neubau der Freileitungsverbindung zwischen dem Punkt Hambüren und der Umspannanlage in Velpe beginnen. mehr...


Fr., 18.04.2014

Zu Besuch in der Kerzenwerkstatt Symbol des christlichen Glaubens

Die griechischen Buchstaben Alpha und Omega sind ebenso wie die Sonne typische Gestaltungsmerkmale auf Osterkerzen.

Metelen - Seit rund 20 Jahren gestaltet Maria Schlieben individuelle Kerzen zu festlichen Anlässen. Taufen, Erstkommunion, Hochzeiten, Ehejubiläen, Geburtstage. Zuletzt aber standen die Osterkerzen im Mittelpunkt ihres Schaffens. Das Tageblatt schaute der Metelenerin über die Schulter. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 17.04.2014

Landjugend bereitet Osterparty vor/Über 40-Jährige haben freien Eintritt Schuften für den Feier-Abend

Voller Einsatz: Vorstand und Helfer der Landjugend Ladbergen sind seit Wochen damit beschäftigt, die Reithalle für die Osterparty vorzubereiten. Zum Glück stehen die passenden Maschinen zur Verfügung.

Ladbergen - Nach der Party ist vor der Party, heißt es für die Landjugend. Allerspätestens im Dezember beginnen in jedem Jahr die Vorbereitungen für die nächste Osterparty. Auch diesmal hoffen die Organisatoren auf viele Gäste in der Ladberger Reithalle. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 17.04.2014

Astrid-Lindgren-Schule: Acht- und Neuntklässler absolvieren Betriebspraktika Filmteam dokumentiert Erfahrungen

Einige der Schüler wurden mit der Kamera an ihrem Praktikumsplatz begleitet.

Lengerich - Drei Wochen lang haben jetzt Acht- und Neuntklässler der Astrid-Lindgren-Schule den Arbeitsalltag in Betrieben kennengelernt. Diese Chance bekamen sie im Rahmen von Praktika. Dank der Unterstützung vieler Arbeitgeber aus Lengerich und Umgebung war die Palette der Tätigkeitsfelder breit gestreut. mehr...


Do., 17.04.2014

15 Gottesdienste von Heute bis Montag Osterfreude trotz der vielen Arbeit

Ulrike Wortmann-Rotthoff und Björn Thiel 

Tecklenburg - Ein Zuckerschlecken wird das nicht. „Wir sind gut beschäftigt, sicher. Aber das weiß man auch vorher“, sagt Björn Thiel zu seinen Terminen an den Kar- und Ostertagen. Sieben Mal wird der evangelische Pfarrer Gottesdienste halten. Von heute bis Ostersonntag. Seine Kollegin Ulrike Wortmann-Rotthoff noch einen mehr, weil sie Ostermontag in Leeden einen Gottesdienst anbietet. Von Michael Baar mehr...


Do., 17.04.2014

Bücherei wird umgerüstet Ausleihe bald leichter

Zum Büchereiteam gehören auch Ruth Meidrich und Titus Brinker.

Altenberge - In Kürze können die Büchereinutzer von zu Hause aus Bücher vorbestellen. Dazu wird nun ein neues Softwareprogramm installiert. mehr...


Do., 17.04.2014

Kibben Himmel Idyllischer Rastplatz für Ausflügler

Kibben Himmel : Idyllischer Rastplatz für Ausflügler

Lienen - Die Ausflugssaison kann kommen. An Kibben Himmel haben Mitglieder des Lienener Kegelclubs „Lange Kugel“ wieder die Tisch-Bank-Kombination samt Fahrradständer und Papierkorb montiert. mehr...


Do., 17.04.2014

Familie Meiners zieht die Kirchturmuhr auf Aber nie beim Mittagsgeläut

Krafteinsatz ist gefragt, wenn Uli Meiners die Kurbel für das Uhrwerk in Schwung bringt

Westerkappel - Uli Meiners geht diesen steilen Weg jede Woche, manchmal auch zweimal. Sein Ziel ist das Uhrwerk der alten Kirchturmuhr. Er greift zur Kurbel und zieht die Uhr auf. Von Babette Rüscher-Ufermann mehr...


Do., 17.04.2014

Gelungene Premiere der ökumenischen Bibeltage in Laer Besondere Begegnungen mit Gott

Stolz präsentieren die Teilnehmer der ersten ökumenischen Bibeltage in Laer ihre Werke, in denen sich mit Gott und dem Glauben auseinandergesetzt haben.

Laer - Dabei erkundeten die Teilnehmer drei Tage lang Themen um Gott und ihren Glauben. Unter dem Motto „Dumme Fragen gibt es nicht“ traute sich der Nachwuchs all das anzusprechen, was ihn bewegt. Die Idee stammt von Pfarrerin Katrin Ring und Pastoralreferentin Berta Weishaupt. Von Daniela Leveling mehr...


Do., 17.04.2014

Erster Spatenstich für Logistikzentrum/Nosta investiert rund fünf Millionen Euro Viel Platz für Paletten & Co.

Erster Spatenstich für das neue Logistikzentrum: 

Ladbergen - Freude beim Unternehmen, Freude bei der Gemeinde Ladbergen: Der Neubau eines Logistizentrums des Unternehmens Nosta an der Lengericher Straße geht voran. Jetzt erfolgte der symbolische erste Spatenstich. mehr...


Mi., 16.04.2014

Modernisierung Bahnhof ist Ende des Jahres fertig

In zwei Wochen wird der „Hausbahnsteig“ (oben) gepflastert, derweil bekommt der Treppenabgang eine neue Einhausung. Der Bahnsteig 1 soll Ende Mai fertig sein.

Greven - Die Umbauarbeiten am Grevener Bahnhof werden wohl eher abgeschlossen sein als geplant. Schon Ende des Jahres soll der Bahnhof fertig sein. Der Bahnsteig 1 in Richtung Rheine, an dem derzeit noch kräftig gearbeitet wird, steht den Bahnkunden bereits ab Ende Mai wieder zur Verfügung. Von Peter Beckmann mehr...


Mi., 16.04.2014

Ostermenü Schwein und Rind statt Exotik-Fleisch

Jürgen Steinberg, Inhaber des „Markt 23“, (links)  verzichtet gerne auf Exotisches und setzt für Ostern auf heimischen Spargel.

Saerbeck - Neuseeländisches Lamm, Känguru-Steaks aus Australien: Kurz vor den Oster-Festmählern wird allerlei Exotisches für die Küche beworben. Das kann man mögen – oder auch nicht. Ein hiesiger Gastronom und ein Fleischer sagen ihre Meinung und schlagen Alternativen aus der Region vor. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 16.04.2014

Plakate abgerissen Anti-Wahlkampf der rüden Art

Teilweise waren die Plakate erst am Dienstagabend aufgehängt worden, am Mittwochmorgen lagen etliche davon schon wieder am Boden – sehr zum Ärger von Reckenfelds SPD-Chef Fritz Hesse.  

Reckenfeld - Kein Wahlkampf, sondern die Lust am Zerstören treibt Unbekannte an, die in Reckenfeld neuerlich Wahlplakate heruntergerissen und zerstört haben. Die SPD wird Strafanzeige stellen. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 16.04.2014

Schon wieder ein Einbruch bei der Post Täter durchsuchen Pakete

 

Westerkappeln - Schon wieder ist in die Außenstelle der Post im Gartenkamp in Westerkappeln eingebrochen worden. Die unbekannten Täter rissen zahlreiche Pakete auf und durchsuchten den Inhalt. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 16.04.2014

Besuch bei Wessling Pensionäre staunen

Firmenchef Dr. Erwin Wessling (hinten r.) führte die ehemaligen Volksbankmitarbeiter durch das Unternehmen in Altenberge.

Altenberge - Zahlreiche Vorstandspensionäre der Volksbanken im Altkreis Steinfurt besuchten nun die Wessling-Laboratorien. mehr...


Mi., 16.04.2014

Chor bereitet sich auf Konzert-Wochenende im Mai vor „Gegenwind“ hat intensiv geprobt

Der Chor „Gegenwind“ hat ein Probenwochenende in Vorbereitung der Konzerte im Mai eingelegt.

Tecklenburg-Ledde - „Free at Last“ heißt das Stück, an dem die Mitglieder des Chores „Gegenwind“ beim einem Probenwochenende intensiv gearbeitet haben. Zu hören sein werden die Lieder bei einem Doppel-Konzert am 24. und 25. Mai. mehr...


Mi., 16.04.2014

Holperdorp in Gelb-Weiß Kirschbäume und Rapsfelder in voller Blüte

Holperdorp in Gelb-Weiß : Kirschbäume und Rapsfelder in voller Blüte

Lienen - Ein Naturschauspiel der besonderen Art ist im Holperdorper Tal zu bewundern: Gleichzeitig stehen Süßkirschen und Rapsfelder in voller Blüte. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook