Anzeige

Do., 26.12.2013

Frecher Diebstahl Schweine gestohlen

Kurioser Diebstahl: In Pentrup wurden fünf Schweine gestohlen.

Greven - In Pentrup wurden in der Nacht zu Heilig Abend fünf Schweine getötet und gestohlen. mehr...


Do., 26.12.2013

Heiligabend Einbruch am Siedlerweg

 

Greven - Unbekannte haben an Heiligabend am Siedlerweg eine Tür aufgehebelt und sind eingebrochen. mehr...


Mi., 23.04.2014

Wahlbezirk 3 Wähler mit Villen und Reihenhäuschen

 

Greven - Es ist das Viertel der alten Germanen. Und der alten Generäle. Auch ein paar Wissenschaftler sind mit von der Partie. Von Monika Gerharz mehr...


Di., 22.04.2014

Neubürger haben das Wort Die Wöste gehört zu einem der größten Wahlbezirke der Stadt

Neubürger haben das Wort : Die Wöste gehört zu einem der größten Wahlbezirke der Stadt

Greven - Unterschiedlicher, als die verschiedenen Gebiete des Wahlbezirkes zwei sind, geht es kaum noch. Die verschiedenen Gebiete hängen zwar räumlich zusammen, haben aber nicht den Charakter eines Viertel und sind auch jeweils ganz anders aufgebaut. Von Peter Beckmann mehr...


Di., 22.04.2014

Kommunalwahl Wahlbezirk 1: Idylle an der Autobahn

Kommunalwahl : Wahlbezirk 1: Idylle an der Autobahn

Greven - „Schade, dass wir unsere Wöste nicht mehr haben“, bedauert die Grevenrin, die mit Fahrrad und Golden Retriever jetzt auf dem Weg in den Stadtwald ist. Trotzdem, daran lässt die Frau, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, keinen Zweifel, lebe es sich im Grevener Süden richtig gut. Von Ulrich Reske mehr...


Fr., 28.03.2014

Blitzmarathon Bürger entscheiden über Geschwindigkeitskontrollen

Blitzmarathon : Bürger entscheiden über Geschwindigkeitskontrollen

Münsterland - Der nächste landesweite Blitz-Marathon startet am 8. April. Die Polizei und die Kreise werden ab morgens 6 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Wo an diesem Tag geblitzt wird, daran können sich die Bürger ab sofort beteiligen. Mit einem Voting können Sie an der Auswahl der Messpunkte mitwirken. Stimmen Sie ab! Von Uwe Renners mehr...


Di., 04.03.2014

Eine private Sprechstunde in Alexander Richters „Literatur-Praxis“ „Hier ist noch alles analog“

Alexander Richter betreibt in der alten Dorfschule seit sechs Jahren seine Literatur-Praxis.

Saerbeck - In Alexander Richters Literatur-Praxis laufen die Uhren etwas anders. Aber sie laufen – analog, nicht digital. Von Hans Lüttmann mehr...


Sa., 22.02.2014

Schwerer Verkehrsunfall Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Verkehrsunfall : Rettungshubschrauber im Einsatz

Greven-Reckenfeld - UPDATE 21:45 Uhr: Am Samstag kam es gegen 17.50 Uhr auf der Grevener Landstraße in Greven-Reckenfeld zu einer Kollision zwischen einem Kleintransporter und einem Rollerfahrer. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. Von Julia Kwiatkowski mehr...


Di., 24.12.2013

Familie aus dem Kosovo soll ausziehen „Wir wollen Nachbarn bleiben“

Sie sind gute Nachbarn und wollen es auch in Zukunft bleiben: Heinz Weischer, Rinush Hyseni, Sali Cakoli, Günter Kryszat, und Edith Korte (von links).     

Greven - Seit 18 Jahren wohnen zwei Familien, die aus dem Kosovo geflüchtet waren, in Häusern, die der Stadt gehören. Jetzt sollen sie ausziehen, um neuen Flüchtlingen Platz zu machen Von Monika Gerharz mehr...


Do., 24.04.2014

Zeugen gesucht Radfahrerin fällt – Lkw-Fahrer flüchtet

Die Polizei sucht Zeugen. 

GReven - Obwohl man die Kollision deutlich hätte wahrnehmen müssen, hat der Fahrer eines Klein-Lkw seine Fahrt fortgesetzt, nachdem eine Radfahrerin zu Fall gekommen war. mehr...


Do., 24.04.2014

Gülsen Tazegül stellt im Alten Rathaus aus Premiere mit Momentaufnahmen

„Tanzen ist Träumen mit den Füßen“ hat Gülsen Tazegül ihre Ausstellung im Kulturtreff im Alten Rathaus genannt. Bis zum 19. Mai sind die Bilder dort zu sehen.

Lengerich - Als Kind hat sie gemalt – wie viele andere Kinder auch. „Mit neun Jahren ist mein Interesse an Figuren, an Mimik und Gestik geweckt worden“, sagt Gülsen Tazegül. Das hat sie nicht mehr losgelassen. Im Kulturtreff im Alten Rathaus zeigt sie „Tanzen ist Träumerei mit den Füßen“, ihre Premieren-Ausstellung als Malerin. Von Michael Baar mehr...


Do., 24.04.2014

Wehr richtet den Maibaum Musik und Vorführungen

Ganz im Zeichen der Jugendwehr steht am 30. April das Maibaumrichten in Kattenvenne am dortigen Feuerwehrhaus.

Lienen-Kattenvenne - Musik, Informationen und Vorführungen. Mit dieser Mixtur hofft der Löschzug Kattenvenne der Freiwilligen Feuerwehr viele Besucher zum Richten des Maibaums locken zu können. mehr...


Do., 24.04.2014

NWO-Pumpstation Ochtrup Molche gehen in der Pipeline auf Leck-Suche

Grüne Rohre auf der grünen Wiese: In der Weiner-Bauerschaft betreibt die NWO eine von drei Pumpstationen entlang ihrer Mineralölpipeline von Wilhelmshaven nach Köln.

Ochtrup - Die Ölfunde im Amtsvenn in Gronau-Epe beschäftigen auch die Verantwortlichen der Nord-West Oelleitung GmbH (NWO). Das Unternehmen mit Sitz in Wilhelmshaven betreibt unter anderem in Ochtrup eine Pumpstation. Für ihre Pipeline setzt die NWO auf moderne Sicherheitstechnik und Kontrollen per Hubschrauber. Von Anne Eckrodt mehr...


Mi., 23.04.2014

Anlaufpunkt für Fahrzeug-Liebhaber PS Werk für automobile Kultur

Die Wall of Fame mit Bildern von Rennfahrer-Legenden und Klassikerrennen bildet das eindrucksvolle Entreé in die Halle des neuen PS Werks, das Rolf Cosse als Präsident der Deutschen Gesellschaft für automobiles Kulturgut aus der Taufe gehoben hat. Fans von Old- und Youngtimern finden dort zukünftig eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um ihre Schätze auf zwei oder vier Rädern.

Burgsteinfurt - Am Ruhenhof 15 steht das PS Werk vor der Eröffnung. Rolf Cosse, Präsident der Gesellschaft für automobile Kultur und Organisator der Racedays, richtet in der ehemaligen Sallandt-Halle einen Anlaufpunkt für Automobil-Liebhaber ein, die ihre Fahrzeuge nicht nur als Anlageobjekte, sondern auch als schützenwertes Kulturgut betrachten. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Mi., 23.04.2014

Verträge für die neuen Sportstätten unterzeichnet „Zeit, dass sich was dreht“

Erst die Unterschrift, dann das Gläschen Sekt: Helmut Berning, Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Johann Tebben (v.l.) von der Tell-Bau besiegelten gestern im Rathaus die Verträge.

Nordwalde - Nach jahrelanger Planung haben gestern in entspannter Atmosphäre Bürgermeisterin Sonja Schemmann, ihr Vertreter Helmut Berning und Johann Tebben, Geschäftsführer der Tell-Bau GmbH aus Norden, im Rathaus den Vertrag zur Errichtung der neuen Sportstätten an der Denkerstiege unterzeichnet. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mi., 23.04.2014

Auswertung der Internet-Auftritte Online gar nicht übel

Der Internetauftritt der Gemeinde Westerkappeln kam bei den Online-Testern vergleichsweise gut an. Insgesamt bekam Westerkappeln 20 Punkte. Die Homepage der Gemeinde Lotte (kleines Bild) wurde mit 13 Punkten bewertet.

Westerkappeln - Ausweise beantragen, Briefwahlunterlagen anfordern oder Osterfeuer anmelden – all das geht heute vielerorts ohne lästige Behördengänge, ganz einfach und bequem per Mausklick im Internet. In Westerkappeln ist man offenbar auf einem guten Weg, was den Bürgerservice im Netz anbetrifft. Die Grünen im Landtag haben jetzt den Service aller kommunalen Internetauftritte unter die Lupe genommen. Von Anke Beimdiek mehr...


Mi., 23.04.2014

ANTL lädt zu einem Spaziergang am frühen Morgen ein. Exkursion bringt die Stimmen der Vögel näher

Ein Rotkehlchen     

Tecklenburg - Vogelstimmen auf der Spur sein werden die Teilnehmer an einer Exkursion, zu der die Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land am 1. Mai einlädt. mehr...


Mi., 23.04.2014

Stadt Horstmar hat eine neue Schiedsfrau Doris Zintl will Streit schlichten

Der stellvertretende Direktor des Amtsgerichtes Steinfurt, Rolf König (l.), hat Doris Zintl im Besein ihres Kollegen Norbert Hüsing (2.v.r.) und Bürgermeister-Stellvertreter Heinz Lölfing während einer Feierstunde am Mittwochvormittag im Trauzimmer des Historischen Rathauses als Schiedsfrau vereidigt. .

Horstmar - Dieses Amt hat Doris Zintl aus Leer übernommen. Die 52-jährige, die durch ihre Arbeit als Jugendtreff-Leiterin der „JuLe“ bekannt ist, wurde am Mittwoch während einer Feierstunde im Trauzimmer des Historischen Rathauses in ihr Amt eingeführt. Ihr Vorgänger Heinrich Schwering soll zu einem späteren Zeitpunkt feierlich verabschiedet werden. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 23.04.2014

Bequeme Entsorgung Container für Elektro-Kleingeräte

Ein Sammelcontainer für Elektro-Kleingeräte befindet sich an der Hauptschule (Lührmanns Weg). Ein weiterer Sammelbehälter steht an der Bahnhofstraße in Kattenvenne.

Lienen/Kattenvenne - Ab sofort gibt es Container für Elektro-Kleingeräte in Lienen und in Kattenvenne. Bisher, so die Gemeindeverwaltung, wurden die Elektro-Kleingeräte am Schadstoffmobil zur Entsorgung abgegeben. mehr...


Mi., 23.04.2014

Ochtruper Kultursommer Musikalischer Ausflug ins Grüne

Die Sopranistin Heide Bertram – hier bei einem Konzert im Rahmen der Ochtruper Kulturtage 2012 mit Pianist Thomas Reckmann – tritt zum Abschluss der sommerlichen Veranstaltungsreihe im Stadtpark auf.

Ochtrup - Der Ochtruper Kultursommer geht ins vierte Jahr. Das abwechslungsreiche Programm lädt übrigens nicht nur zum Zuhören ein. Mit „Summer Sings“ gibt es auch eine Mitmachaktion. Zur Veranstaltungsreihe des Kulturforums Ochtrup gehören insgesamt drei Konzerte, die an Sonntagen im Juni und August im Stadtpark stattfinden. Von Heidrun Riese mehr...


Mi., 23.04.2014

Harald Egbert bekommt viel Unterstützung Das Apfelparadies wächst

Zufrieden mit der Veredelung ist Harald Egbert. Die sogenannten Reiser, die dafür benötigt werden, bekam er nach einem Bericht in den WN.

Lengerich - Im vergangenen Herbst berichteten die WN von Apfelliebhaber Harald Egbert. Der Lengericher hat sich zum Ziel gesetzt, Bäume von möglichst vielen Sorten zu pflanzen. Und dabei hat er reichlich Unterstützung erfahren. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 23.04.2014

Kurz vor dem Abriss Wartehäuschen weicht für Baustelle

Mitarbeiter der Technischen Betriebe haben damit begonnen, das Wartehäuschen zu demontieren.  

Reckenfeld - Noch in diesem Monat wird das zuletzt als Sparparadies genutzte Gebäude im Ortskern abgerissen. Dort entsteht ein Neubau, in den die Pizzeria Etna zieht. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 23.04.2014

Streit zwischen Vater und Tochter Metelener kommt glimpflich davon

(Symbolbild) 

Ochtrup/Metelen - Ein 44-jähriger Metelener musste sich am Mittwoch wegen Bedrohung seiner Tochter vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten. Die 22-Jährige hatte im vergangenen Jahr eine einstweilige Verfügung gegen ihren Vater erwirkt. mehr...


Di., 22.04.2014

Ferienhof Rustemeier Vor 25 Jahren kamen die ersten Gäste

Frühstück in trauter Runde:

Altenberge - Der dünne Schleier Nieselregen störte keinen. Weder die Osterurlauber Rudolf Jankowski aus Bochum und Erike Huckemeier aus Essen-Borbeck, noch Rosi und Willi Rustemeier, denen der gleichnamige Ferienhof in der Bauerschaft Entrup gehört. Denn am Ostermontag saß das Quartett gemütlich plaudernd beim opulenten Bauernfrühstück in Rustemeiers guter Stube beisammen. Von Dieter Klein mehr...


Di., 22.04.2014

Einsatz am Rathausteich in Laer Nistkasten für Eisvögel

Einen Arbeitseinsatz gab es für die Mitglieder des Angelsportvereins Laer am Samstag am Rathausteich.

Laer - Kurz vor Ostern bauten die Mitglieder des Angelsportvereins auf der Insel einen Nistkasten mit zwei Bruthöhlen auf. Dort sollen Eisvögel brüten. Zusammen mit dem örtlichen Heimatverein hatte die Jugendabteilung des ASV vor einigen Wochen bereits die künstliche Nisthilfe in der Werksscheune gebaut. Von Daniela Leveling mehr...


Di., 22.04.2014

Tagespflegeeinrichtung „Gut Andersleben“ Den Alltag bereichern

Wie in einer großen Familie: Gemeinsam treffen Pfleger und Senioren die Vorbereitungen für das Mittagessen und sorgen für eine hübsche Tischdekoration.

Westerkappeln - Ein stilles Abstellgleis. Ein Wartesaal. Ein wehmütiger Blick zurück. Über die Lebensqualität im Alter existieren viele frustrierende Klischees. Wie gut, dass es zu solch trüben Ansichten auch handfeste Gegenentwürfe gibt – wie die Tagespflegeeinrichtung „Gut Andersleben“ in Metten beweist. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook