Fr., 26.08.2016

Monatliche Events geplant Kulturhaus wird zum Partytempel

Marco Gries hat viele Pläne für das Kulturhaus. Als erstes Event steht ein Oktoberfest mit einem Double von Andreas Gabalier an.

Tecklenburg - Jeden Monat ein Event im Kulturhaus: „Der Bedarf ist da“, ist Marco Gries überzeugt. Der Tecklenburger hat deshalb bereits einige Veranstaltungen geplant. Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 26.08.2016

Neues Profil gewinnen „Die CDU ist mein zuhause“

Die ehemaligen CDU-Vorsitzende in Nordwalde (v.r.) Hans-Georg Budke, Werner Hols, Herrmann Henke, Oliver Hordt, Willi Volpers gratulierten dem neuen Ersten Vorsitzenden Jonas Hülskötter und wünschten ihm stets eine glückliche Hand.

Nordwalde - Mit dem 26-jährigen Jonas Hülskötter hat die CDU in Nordwalde einen Generationswechsel eingeläutet. Er löste den langjährigen Vorsitzenden Willi Volpers ab und will mit neuen Ideen die Partei weiter nach vorne bringen. Von Detlef Held mehr...


Fr., 26.08.2016

Thema: Schwimmen Schwimmen: Ungenügend

Rund ein Drittel der Kinder, die in die dritte Klasse kommen, können noch nicht schwimmen, hat Grundschulleiterin Anne Frickenstein beobachtet.

Westerkappeln - Immer weniger Kinder lernen in der Grundschule schwimmen. Das beklagt der DLRG-Bundesverband in einer Studie. Gilt das auch für Westerkappeln? mehr...


Fr., 26.08.2016

Berglauf Hilfe für Waisenkinder

Pater Joy unterstützt das Projekt „NEST“, in dem Waisenkinder betreut werden.

Altenberge - Drei Projekte werden während des Berglaufs am Samstag unterstützt. Dazu gehört auch eines von Pater Joy in Indien. Von Martin Schildwächter mehr...


Fr., 26.08.2016

Horstmar „Es war Liebe auf den ersten Blick“

Die Familie Mani aus Albanien lebt seit Ende Juli bei Rita Ringbeck in Horstmar. Dazu gehören Vater Refik, Mutter Luljeta und die Kinder Ola (13), Rubin (11) und Eralda (4). Sie fühlen sich bei der 70-jährigen Rentnerin pudelwohl.

Horstmar - Rita Ringbeck ist Flüchtlings-Lotsin in der Stadt Horstmar. Als solche engagiert sich die 70-Jährige auf vielfältige Weise. So hat sie beispielsweise eine fünfköpfige Familie aus Albanien bei sich aufgenommen. Zudem kümmert sich die Rentnerin unter anderem noch um drei schwangere Frauen. Von Inge Böddeling mehr...


Fr., 26.08.2016

„Sommergeflüster“ Richtiger Abend zur richtigen Zeit

Heißer Auftakt für 230 Gäste im lichtdurchfluteten Kloster-Innenhof.

Gravenhorst - Zehnte Auflage von „Sommergeflüster“ im Kloster Gravenhorst: Rund 230 Gäste aus Politik und Wirtschaft nutzten die Gelegenheit zum Austausch und zum Netzwerken. mehr...


Fr., 26.08.2016

Diamantene Hochzeit im Haus Schwarzer Sieben Jahre Prüfungszeit waren genug

Die stellvertretende Landrätin Gisela Köster (l.) und der stellvertretende Bürgermeister Ewald Pölking (r.) gratulierten neben den Kindern dem Jubelpaar

Nordwalde - Sieben Jahre lang haben sie sich geprüft und dann geheiratet. Das war am Freitag 60 Jahre her. Zur Diamantenen Hochzeit von Anneliese und Dieter Schwarzer gratulierte auch die stellvertretende Landrätin. mehr...


Fr., 26.08.2016

Ausstellung zur Kreisgeschichte eröffnet 200 Jahre in drei Akten

Freuen sich über die gelungen Eröffnungsveranstaltung: der Vorsitzende des Heimatvereins Friedel Stegemann, Dr. Vera Neumann, Kreisarchivarin Ute Langkamp, der stellvertretende Landrat Jürgen Coße und Dr. Christof Spannhoff (von links).

Lienen - Betagt, aber immer noch ein Erfolgsmodell: In diesem Jahr begeht der Kreis Steinfurt seinen 200. Geburtstag. Denn vor zwei Jahrhunderten wurden in der preußischen Provinz Westfalen die bis heute bestehenden Landkreise eingerichtet. Aus diesem Anlass hat das Kreisarchiv Steinfurt in Kooperation mit den Archivaren aller 24 Kommunalarchive im Kreisgebiet und dem Historiker Dr. mehr...


Fr., 26.08.2016

Jahreshauptversammlung: Volksbank baut am Kreisel / Neue Geschäftsfelder sollen Erträge steigern Eine Braut, die sich nicht traut

Mechthild Bertling wurde bei den Wahlen zum Aufsichtsrat in ihrem Amt bestätigt, einverstanden zeigten sich die Mitglieder auch mit der Verwendung des erwirtschafteten Bilanzgewinns.

Saerbeck - Die Volksbank Saerbeck geht neue Wege; das hörten die über 100 Teilnehmer der Jahreshauptversammlung der Genossenschaftsbank am Donnerstagabend in der Bürgerscheune: Das Bankinstitut ist ins Immobiliengeschäft eingestiegen. Von Marlies Grüter mehr...


Fr., 26.08.2016

Sonstiges Caritas sammelt Altkleider

Laer - Die Sammlung von Altkleidern und Haushaltsgegenständen gehört schon seit Jahren zu den Aufgaben des Caritas-Ausschusses St. Bartholomäus Laer. Ausrangierte Textilien für Erwachsene und Kinder sowie Bettwäsche, Handtücher, Tischwäsche, Schuhe und so weiter gehören nicht in den Hausmüll. Die nächsten Sammeltermine sind am 5. Und 6. September 2016 (Montag und Dienstag). mehr...


Fr., 26.08.2016

Betreuungsgruppe hofft auf weitere ehrenamtliche Mitarbeiter Wer will helfen?

Wie ein Drahtesel repariert wird, zeigt Detlef Grams in der Fahrradwerkstatt, die im April ihren Betrieb im Jugendzentrum aufgenommen hat.

Ladbergen - Die Flüchtlingsarbeit in Ladbergen läuft gut, meint die Gemeindeverwaltung. Gleichwohl werden noch weitere ehrenamtliche Helfer gesucht. mehr...


So., 05.06.2016

Unfall auf der Bramscher Straße in Westerkappeln Motorradfahrer aus Hörstel wird schwer verletzt

Der Motorradfahrer hatte bei dem Unfall keine Chance auszuweichen. Der 47-Jährige wurde schwer verletzt.

Westerkappeln/Hörstel - Ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Hörstel ist am Samstag bei einem Unfall auf der Bramscher Straße schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte eine 19-jährige Autofahrerin aus Westerkappeln dem Biker die Vorfahrt genommen. Von Heinrich Weßling mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Fr., 26.08.2016

Pilgerfreundliche Betriebe Notfalls auch Blasenpflaster

Gruppenbild  mit Landrat Effing und Bürgermeister Streit, die das Plakat halten.

Greven/Kreis Steinfurt - Zwölb Betriebe entlang des Jakobswegs im Kreis Steinfurt wurden jetzt als „pilgerfreundlich“ ausgezeichnet. Sie bieten Rabatte und einen umfassenden Service vom Trockenraum bis zum Blasenpflaster. mehr...


Fr., 26.08.2016

Familienfrühstück mit Flüchtlingen am 4. September Essen und Leute kennenlernen

Bei dem Treffen wird es wie beim ersten Mal wieder Programm für Kinder geben.

Lienen - Kommt lecker essen und Leute kennenlernen! Unter diesem Motto findet am Sonntag, 4. September, von 9.30 bis 12 Uhr in der AWO, Diekesdamm 7, zum zweiten Mal ein internationales Frühstückbuffet für alte und neue Lienener statt. Der Unterstützerkreis für Flüchtlinge und Asylsuchende Lienen lädt dazu gemeinsam mit der AWO und der Gemeinde ein. mehr...


Fr., 26.08.2016

Laer Ein sehr hohes Niveau bescheinigt

Thomas Maihaus, Regina Raue, Petra Sowah und Ruth Frenkert- (v.l.) freuen sich über die erneute Rezertifizierung des Familienzentrums „MeiLa“

Laer - Das Laerer Familienzentrum „MeiLa“ hat im Juni 2016 erneut das ersehnte Gütesiegel des Landes NRW zur Rezertifizierung erhalten. Den drei Kindergärten wurde dabei ein sehr hohes Niveau bescheinigt. Grundlage für die erneute Anerkennung war eine umfangreiche Dokumentation über die Angebote, Aktivitäten, Kooperationen und Entwicklungen seit der letzten Rezertifizierung im Jahr 2012. mehr...


Fr., 26.08.2016

Abschlussfest Integration Teil eins gelungen

In der „Villa Kindertraum“ fand der Abschlusstag für die Mädchen und Jungen statt, die nun in einen „Regelkindergarten“ wechseln.

Altenberge - In der „Villa Kindertraum“ wurden in den vergangenen Monaten Flüchtlingskinder auf ihre nun beginnenden Kindergartenzeit vorbereitet. mehr...


Fr., 26.08.2016

Bürgerhauskonzertverein hat das „Trio Délice“ nach Saerbeck eingeladen Delikates Konzert zum 30. Geburtstag

Heiner Wehking 

saerbeck - Der Bürgerhauskonzertverein (BKV) Saerbeck erwartet in seinem 4. Saisonkonzert am Sonntag, 4. September, besondere musikalische Gäste: Um, 19.30 Uhr dort das international besetzte „Trio Délice“ aus Münster. mehr...


Fr., 26.08.2016

Horstmar Basar rund ums Kind lockt am 10. September

Horstmar - Am 10. September (Samstag) findet von 140 bis 16.30 Uhr wieder ein Kinderkleiderbasar Basar rund ums Kind“ in den Räumen des Kindergartens Kinderland an der Wagenfeldstraße 24 in Horstmar statt. Verkauft werden Frühlings- und Sommerkleidung für Kinder, Spielzeug, Bücher, Kinderwagen und Babybedarf. Organisator des Basars und einer Cafeteria sind das Team und die Eltern des Kindergartens. mehr...


Fr., 26.08.2016

Einschulung Mit Kribbeln im Bauch zur Schule

„Das ist unsere neue Schule!“ Freude, Neugier und auch ein wenig Skepsis spiegelten sich in den Gesichtern der Erstklässler wieder.

Metelen - 60 neue Vitusschüler, aufgeteilt auf drei Eingangsklassen – das sind die puren Zahlen des gestrigen Einschulungstages. Doch diese interessierten die i-Dötze kaum, sondern vor allem ihr neuer Lernort und die Mitschüler, mit denen sie mindestens vier Schuljahre verbringen werden. Von Dorothee Zimmer mehr...


Do., 25.08.2016

Motivspielplatz freigegeben Feuerwehr spielen ist hier erlaubt

Eine Feuerwehr zum Anfassen (v.l.): Reinhold Bettermann, Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Sandra Eilers freuen sich, dass der Spielplatz an der Fritz-Reuter-Straße für die Kinder dreigegeben ist. Die beiden Mitarbeiter hatten zuvor noch den Sand passend ausgebracht.

Nordwalde - Viel Rot, zwei blaue Kappen oben auf dem Holzgerüst und zwei Alarmglocken zum Klingeln sind die Attraktion auf dem neuen Spielplatz an der Fritz-Reuter-Straße. Ein kleines Spieleparadies. Von Sigrid Terstegge mehr...


Do., 25.08.2016

Flüchtlinge spielen Fußball Spielerische Integration

Das Team mit vielen Flüchtlingen spielt in der Stadtliga Ibbenbüren.

Lotte-Halen - Sport als Integrationsfaktor: ein gelungenes Beispiel dafür ist die Fußballmannschaft, die der SC Halen jetzt gebildet hat. Das Team , darunter viele Flüchtlinge, spielt in der Stadtliga Ibbenbüren. Der Spaß steht im Vordergrund. mehr...


Do., 25.08.2016

Landjugend baut Hingucker Ein Mähdrescher aus Stroh

Ein Blickfang ist der Mähdrescher, den rund 20 Mitglieder der Ladberger Landjugend für den Strohpuppen-Wettbewerb zum Tag der Landwirtschaft gebaut haben. Zu sehen ist die riesige Maschine an der Grevener Straße in Höhe des Hofes Barkmann.

Ladbergen - Das Gerät ist nicht zu übersehen. An der Grevener Straße hat die Landjugend einen Mähdrescher aus Stroh gebaut und bewirbt sich damit für den Strohpuppen-Wettbewerb im Rahmen des Tages der Landwirtschaft. Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 26.05.2015

Neues EFI-Projekt Ein Eiland als Patenkind

 Gabriele Güngördü (links) und Edeltraud Maaß werben für die kleine Insel in der Ägäis.

Greven - Gökceada ist eine Insel in der Ägäis. Gabriele Güngördü und Edeltraud Maaß wollen das kleine, vom Tourismus weitgehend unberührte Eiland in Greven bekannt machen und hoffen auf Paten- und Partnerschaften. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 26.08.2016

Sandra Göttig übernimmt den Vorsitz Dampfross mit neuer Spitze

Neue Vorsitzende: Sandra Göttig (l.) leitet den Verein

Steinfurt - Sandra Göttig heißt die neue Vorsitzende des Kunst- und Kulturvereins Dampfross. Unterstützt wird sie von Projektleiterin in der Kinder-, Jugend- und Kulturarbeit Elke Schmitz. Von Karl Kamer mehr...


Fr., 26.08.2016

Dyckerhoff-Werk: Rohmehl entwichen Zwischenfall nach Stromausfall

Im Dyckerhoff-Werk ist am Freitag kurzzeitig der Strom ausgefallen.

Lengerich - In Folge eines kurzzeitigen Stromausfalls ist am Freitag sogenanntes Rohmehl aus dem Dyckerhoff-Werk entwichen. Eine Staubschicht ging in angrenzenden Straßen nieder. Eine Gefahr für Mensch und Umwelt habe nicht bestanden, heißt es vom Unternehmen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook