Fr., 05.12.2014

Festtagsmenü Drei Gänge aus dem Schloss

Beim Kochen gönnt sich Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt  zwischendurch gerne mal einen Kaffee.

Weihnachtszeit ist die Zeit, in der man förmlich überall zum Essen verführt wird. Und neue Rezepte für das Festmenü sind alle Jahre wieder gefragt. mehr...


Fr., 05.12.2014

Vorspeise Ziegenkäse auf Rote-Beete-Carpaccio

Ziegenkäse auf Rote-Beete-Carpaccio.  

Zu Beginn gibt es lauwarmen Ziegenkäse auf Rote-Beete-Carpaccio mit Ingwer-Vinaigrette. mehr...


Fr., 05.12.2014

Hauptgang Crepinette vom Truthahn

Crepinette vom Truthahn auf Linsen und Bohnen . 

Als Hauptgang wird Crepinette vom Truthahn auf roten Linsen und grünen Bohnen serviert. mehr...


Fr., 05.12.2014

Dessert Dessert: Christmas Fluff

Christmas Fluff 

Christmas Fluff steht auf der Dessertkarte. mehr...


Fr., 14.11.2014

Leckere Schnitten Fruchtige Schwester

Die Zutaten für den Kuchen verrührt Elna-Margret zu Bentheim zu einer Creme.  

Burgsteinfurt - Man könnte sagen, diese Schnitten sind die fruchtigen Schwestern vom Brownie. Sie sind in Windeseile gemacht und mittlerweile zum Lieblingssnack von Sohn Jonathan geworden, verrät Elna-Margret zu Bentheim in ihrer neuesten Kolumne. mehr...


Di., 11.11.2014

Hühnercurry Wecker für die Lebensgeister

Prinzessin Elna-Margret bereitet ihr Hühnercurry gerne für eine große Zahl von Gästen zu. Dazu gibt es kaltes Bier.

Heute nehme ich Sie alle mit auf eine weite Reise Richtung Osten, nach Indien, denn ich möchte Ihnen mein allerliebstes Rezept für Hühnercurry vorstellen. Es strotzt nur so vor interessanten Aromen und weckt unsere – im November – doch oftmals recht müden Lebensgeister. mehr...


Fr., 31.10.2014

„Küche Royal“ mt Elna-Margret Prinzessin zu Bentheim Süße Verlockung

Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt hantiert gerne in der Schlossküche. Ihre Lieblingsrezepte präsentiert sie immer freitags in den WN.

Burgsteinfurt - Sie mag den Glamour, aber auch das Bodenständige. Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt, sonst eher als modeaffine Erbprinzessin im Rampenlicht der Boulevardmedien, liebt es zu kochen und zu backen. Heute stehen "Princess Bites" auf dem Plan. mehr...


Do., 23.10.2014

„Küche Royal“ Gut gegen Schnupfen

Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt hantiert gerne in der Schlossküche. Ihre Lieblingsrezepte präsentiert sie immer freitags in den WN.

Burgsteinfurt - Der erste Herbststurm fegt über Steinfurt und diverse Schnupfnasen sind überall in der Stadt unterwegs. Auch Elna-Margret zu Bentheim und ihre Familie werden da selbstverständlich nicht verschont. Zeit also, die körpereigene Abwehr etwas zu stärken, sagt die Erbprinzessin. Von Gudrun Niewöhner mehr...


Fr., 19.12.2014

Ein verlassener Ort an „Pastors Allee“ Das Rätsel um Pastors Kartoffelkeller

Auch Willi Beuning (links) und Franz Lüttmann vom Heimatverein haben große Mühe, die eingemeißelte, ziemlich verwitterte Inschrift auf dem Sandstein eindeutig zu entziffern.

Saerbeck - Ein verlassener Ort, den wohl jeder Saerbecker kennt: der jahrhundertealte Erdbunker an Pastors Allee. Seit Jahrzehnten ist er zugemauert, und nicht einmal der Heimatverein weiß genau, was sich hinter den Sandsteinen verbirgt; auch die verwitterte Inschrift darauf wirft mehr Fragen als Antworten auf. Von Hans Lüttmann, Franz Lüttmann mehr...


Fr., 19.12.2014

Weihnachtskonzert des AGA Fröhlich und stimmungsvoll

Mitreißend war die Fröhlichkeit der musikalischen Akteure. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums bescherten dem Publikum ein facettenreiches Weihnachtskonzert.

Tecklenburg - „Weihnachtliche Musik von vielen für alle“, so hätte das Motto des Weihnachtskonzerts des Graf-Adolf-Gymnasiums lauten können. mehr...


Fr., 19.12.2014

Parteien wollen Gegenkandidaten Nur Hoges Hut liegt im Ring

„Findet sich noch ein Gegenkandidat oder wird Bürgermeister Andreas Hoge die politische Showbühne 2015 ganz alleine überlassen?“

Steinfurt - Seinen Hut in den Ring geworfen hat bislang nur einer: Bürgermeister Andreas Hoge höchstselbst. Er wird am 13. September zum dritten Mal für das Rennen um den Chefsessel im Rathaus an den Start gehen. Mit welcher Unterstützung Hoge allerdings aus der Politik rechnen kann, oder ob es einen, vielleicht sogar mehrere Gegenkandidaten geben wird, das ist bislang alles nur Spekulation. Von Axel Roll mehr...


Fr., 19.12.2014

Muchow von Ebola-Einsatz zurück Angst ist ein schlechter Ratgeber

Landrat Thomas Kubendorff (r.) und der Leiter des Steinfurter Gesundheitsamtes Detlef Schmeer (l.) bedanken sich bei Claus Muchow für den schweren Einsatz in Liberia.

Kreis Steinfurt - Der DRK-Katastrophenhelfer Claus Muchow ist zurück von seinem Ebola-Einsatz in Liberia und hat eine Quarantäne-Zeit hinter sich. Landrat Thomas Kubendorff und Gesundheitsamtsleiter Dr. Detlef Schmeer begrüßten jetzt den Burgsteinfurter und ließen sich von ihm berichten. Von Detlef Held mehr...


Fr., 19.12.2014

Konzert in St. Dionysius Ohren und Herzen erreicht

Adventliche Stimmung herrschte in der St.-Dionysius-Pfarrkirche. Dafür sorgte der Chor „Venestra musica“ (Archivbild).

Nordwalde - „So einen Evensong könnte ich mir für jede Woche wünschen“, meinte Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup nach Ende des Konzerts. Der Chor „Venestra musica“ begeisterte. mehr...


Fr., 19.12.2014

Abschlussfest Stadtkapelle spendet für „Lichtblicke“

Das Bild zeigt (v.l.):

Horstmar - Vorweihnachtlich ging es jetzt bei der Stadtkapelle zu, die sich mit ihren Partnern zur Weihnachtsfeier bei Sunke traf. Dort besuchten der Nikolaus und Knecht Ruprecht die Versammelten. Im Laufe des Abends spendeten die Musiker über 464 Euro für die Aktion „Lichtblicke“. mehr...


Mo., 15.12.2014

Tolle Sache KiBatz für die Bartholomäus-Kinder

Zum Aufwärmen wurde das Schwungtuch bewegt.  Dabei sowie an den anderen Übungen hatten die Mädchen und Jungen viel Spaß.

Laer - Im Rahmen der Aktion „Kinderbewegungsabzeichen NRW“ lud der TuS Laer 08 Von Rainer Nix mehr...


Mo., 13.10.2014

Neue Koch-Kolumne mit Elna-Margret zu Bentheim Gesund und ziemlich lecker

Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt liebt es zu kochen und zu backen.  Dabei liegt der Erbprinzessin vor allem gesundes Essen am Herzen.

Burgsteinfurt - Sie mag den Glamour, aber auch das Bodenständige. Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt, sonst eher als modeaffine Erbprinzessin im Rampenlicht der Boulevardmedien, liebt es zu kochen und zu backen. Was vor einigen Jahren mit Brot anfing, hat sich in diesem Sommer regelrecht verselbstständigt. Von Gudrun Niewöhner mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Fr., 19.12.2014

Insolvenz Marienhospital Münsterland GmbH: Ziel: Erhalt der drei Häuser

Dr. Jörg Bornheimer 

Borghorst/Emsdetten/Greven - Kündigungen sind nicht geplant: „Ich habe keine Anzeichen dafür gefunden, Arbeitsplätze abzubauen“, erklärte der Generalbevollmächtigte der Marienhospital Münsterland GmbH, Dr. Jörg Bornheimer, im Gespräch mit unserer Zeitung. Er sei in der Kürze seiner „Amtszeit“ zwar noch nicht in ein Sanierungskonzept eingebunden, ein solches, so Bornheimer, sei aber entwickelt. Von Gudrun Niewöhner mehr...


Fr., 19.12.2014

Session im Lindenhof Kai Strauss spielt heiße Gitarre

Kai Strauss, Fabian Fritz und Alex Udo Schräder (v.l.) heizten ihrem Publikum ordentlich ein.

Altenberge - Boogie-Woogie vom Feinsten, gepaart mit Blues aus der virtuos gespielten Gitarre von Kai Strauss – genau das gab es im „Lindenhof“. Von Rainer Nix mehr...


Fr., 19.12.2014

Familiengottesdienst mit Krippenspiel Weihnachten in der Bürgerscheune und in der Arche

Die Mädchen und Jungen haben ein spannendes Krippenspiel einstudiert.

Saerbeck - Sarah und Bastian möchten in diesem Jahr am Heiligen Abend zu Hause bleiben und es sich schon mal gemütlich machen. So gehen ihre Eltern nach einigem Hin und Her schließlich ohne sie in die Kirche. Wie sich jetzt die Zeit vertreiben? Fernsehen ist verboten, haben die Eltern noch gesagt. So knibbelt der neugierige Bastian schon mal ein wenig am Geschenkpapier – und dann kommt alles ganz anders als geplant. . . mehr...


Fr., 19.12.2014

Radweg Schöppingener Straße Pättchen krautet immer mehr zu

Ein schmales Pättchen nur ist der Fußweg neben der Schöppingener Straße, den auch Radfahrer benutzen können. In Höhe des Maßmannwegs existiert nur eine Grasnarbe.

Metelen - Die UWG fordert, das schmale Pättchen für Fußgänger und Radfahrer parallel zur Schöppingener Straße mit einfachen Mitteln auszubauen. Die Unabhängigen im Gemeinderat fürchten unter anderm um die Sicherheit von Kindern, die statt des Weges sonst die Landstraße nutzen. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Fr., 19.12.2014

Rekordbeteiligung Gleich eine ganze Klasse dabei

Stolz präsentierten die Schüler der Klasse 5 z des Lernzentrums Horstmar ihre Urkunden, die der kommissarische Schulleiter des Arnoldinums, Uwe Jäkel, ihnen zuvor überreicht hatte.

Horstmar/Burgsteinfurt - Mit einer ganzen Klasse beteiligte sich das Lernzentrum Horstmar des Gymnasiums Arnoldinum an der Mathematik-Olympiade. Bei diesem Wettbewerb für Mathe-Asse schnitt die Klasse 5 z sehr gut ab. mehr...


Fr., 19.12.2014

Urkunde und Ehrennadel VdK ehrt Elly Hörsting

Elly Keuk (l.) und Werner Lammers gratulierten Elly Hörsting zu ihrer Auszeichnung.

Laer/Horstmar - Zu einem adventlichen Nachmittag traf sich der VdK-Ortsverband Laer/Horstmar im „Waldschlösschen“. In dessen Rahmen wurde die Hinterbliebenen- und Frauenvertreterin, Elly Hörsting, für ihr unermüdliches Engagement geehrt. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Fr., 19.12.2014

Freundeskreis der Grundschule Ledde Andrea Berg führt den Freundeskreis

Der neue Vorstand des Freundeskreises: Sylke Knochenmuß, Tanja Zemmella, Andrea Berg und Petra Birkenkamp (von links).

Tecklenburg-Ledde - Der „Freundeskreis der Teutoburger Wald-Schule Standort Ledde“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Schule und auch die dazu gehörigen Betreuungsangebote im Rahmen seiner Möglichkeiten ideell und materiell zu unterstützen. mehr...


Do., 18.12.2014

Bei „Sportissimo“ Kreis ehrt seine besten Sportler

Jonglieren mit Laserlicht, das ist nur ein Programmpunkt in der dreieinhalbstündigen Sportissimo-Gala, die als die größte und beste Sportshow im Münsterland gilt.

Emsdetten/Kreis Steinfurt - Am 10. Januar ehrt der Kreis Steinfurt im Rahmen der Sportissimo-Gala in Emsdetten seine besten Sportlerinnen und Sportler. Die Ehrentafel steht schon fest, ist aber noch geheim. Eine Neuerung gibt es aus demografischen Gründen. mehr...


Do., 18.12.2014

Das Geld für die Harley ist weg Ein dubioser Deal

NordwalDE - Wohl nur wegen der günstigen Prognose seines Bewährungshelfers hatte es der wegen mehrfachen Betruges angeklagte 55-Jährige aus Nordwalde zu verdanken, dass er am Donnerstag vor dem Amtsgericht in Steinfurt trotz der elf Vorstrafen nur zu einer weiteren Bewährungsstrafe von fünf Monaten verurteilt wurde. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook