Mo., 31.08.2015

Projektwoche abgeschlossen Muttersprachler aktivieren Schüler

Mit Sketchen und Vorträgen zeigen die Neuntklässler, was sie in einer Woche gelernt haben.

Greven - Eine Woche nur Englisch sprechen, das konnten nun die Schülerinnen und Schüler der JKR testen. Eine Sprachaktivwoche mit Kochen, Sport, Theaterspielen und Stadtführungen stand auf dem Programm. mehr...


Mo., 31.08.2015

Klimagerät defekt 80-Jährige flüchtet auf den Balkon

Auf diesen Balkon brachte sich die 80-jährige Bewohnerin des Hauses in Sicherheit.

Greven - Nach der Explosion in einem Haus an der Roonstraße ist man bei der Suche nach der Ursache ein Stückchen weitergekommen. „Vermutlich wurde der Brand durch ein defektes Klimagerät im Wohnzimmer ausgelöst,“ beschreibt die Feuerwehr die Ursache. Der Schaden sei erheblich. Feuer, Ruß und Wasser haben das Erdgeschoss völlig unbewohnbar gemacht. Von Jens Keblat, Ulrich Reske mehr...


Mo., 31.08.2015

Fahrräder für Flüchtlinge Helfer für Reparaturen gesucht

Fahrräder für Flüchtlinge : Helfer für Reparaturen gesucht

Reckenfeld - 50 Räder haben die Mitglieder des Reckenfelder Bürgervereins im Fundus - Spendern sei dank. Die Hälfte davon wurde an Flüchtlinge weitergegeben, 25 weitere Zweiräder müssen erst noch repariert werden. Von Rosemarie Bechtel mehr...


So., 30.08.2015

Einsatz am späten Abend Explosion in der Roonstraße

Greven - Bei einer Explosion an der Roonstraße konnte sich die Bewohnerin auf den Balkon in Sicherheit bringen. Von Ulrich Reske mehr...


So., 30.08.2015

Graffiti an Stromkästen Farbe im Strom-Alltag

Der Reckenfelder Andreas Holle (links) kooperiert mit Graffitikünstler Maximilian Ziegner.  

Greven/Reckenfeld - Aus grau mach´bunt – die unansehnlichen Stromkästen bekommen im Stadtgebiet ein neues Outfit. Von Rosi Bechtel mehr...


So., 30.08.2015

Riesenandrang auf der Kirmes Trubel der Tausenden

Posing geht immer: Wie diese jungen Damen testeten vor allem viele jugendliche Kirmesgänger die modernen Fahrgeschäfte mitsamt Überschlag und Schleudereffekt.

Wie gemalt war das Wetter für die Grevener Großkirmes Von Jannis Beckermann mehr...


So., 30.08.2015

Herbst- und Abendlieder, Texte und Instrumentalstücke Kleine Abendmusik in St. Martinus

Die Martinus-Kirche ist Schauplatz eines Konzertes, an dem rund 50 Beteiligte mitwirken.  

Greven - Eine kleine Abendmusik mit mehr als 50 Mitwirkenden findet am 4. Oktober in St. Martinus statt. mehr...


Mo., 31.08.2015

Westerkappelner besuchen Partnergemeinde Khorixas „Eine ganz andere Welt“

Afrika pur

Westerkappeln/Khorixas - Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben – das stellten auch die Westerkappelner Namibia-Besucher fest, die die Partnergemeinde Khorixas besucht haben. Fasziniert berichten sie von der archaischen Landschaft, von afrikanischer Lebensfreude und ganz viel Musik. Und von den Entwicklungsprojekten, die dort angestoßen wurden. Von Astrid Springer mehr...


Mo., 31.08.2015

Der ländliche Raum holt auf Glasfaserausbau gewinnt an Dynamik

Der Glasfaserausbau im Kreisgebiet kommt gut voran – nahezu wöchentlich sind die WESt-Mitarbeiter unterwegs, um vor Ort Fragen zu beantworten.

KREIS STEINFURT - Über „so viele Ausbau-Projekte wie nie zuvor“ freut sich Guido Brebaum. Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Steinfurt, WESt, sieht den eher ländlich strukturierten Kreis mittlerweile gut aufgestellt beim „Zukunftsthema Nr. 1“. mehr...


Mo., 31.08.2015

32 Bewohner müssen evakuiert werden  Blitz zerstört Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr konzentrierte sich bei den Löscharbeiten auf die Sicherung der angrenzenden Gebäude. Für zwölf Wohnungen gab es keine Rettung mehr.

Laer - Es handelt sich womöglich um den verheerendsten Wohnhausbrand in der Nachkriegsgeschichte der Gemeinde Laer: in der Nacht zu Montag ist ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt einem Dutzend Wohnungen ein Raub der Flammen geworden. 32 Bewohner mussten evakuiert werden. Von Jens Keblat mehr...


Mo., 31.08.2015

Ehrenamtliche suchen Unterstützung Flüchtlingshilfe vernetzt

Das Sortiment des „Oberstübchens“ ist reichhaltig. Ein großer Teil der Artikel, die hier Anita Hölscher, Gudrun Timmerhindrich und Elsbeth Reinker (von links) sortieren, kommt zurzeit Flüchtlingen in Ladbergen zugute.

Ladbergen - Die Zuweisung von Flüchtlingen in immer größerer Zahl stellt viele Kommunen vor Probleme. Die machen auch vor dem Heidedorf nicht Halt. Das machte am Donnerstagabend Sigrid Bücker Dowidat, Leiterin des Ladberger Sozialamtes, den Mitgliedern des Gesellschafts-, Kultur- und Sportausschusses deutlich. Von Sigmar Teuber mehr...


Mo., 31.08.2015

Teuto Tour am 6. September Jede Menge Höhenmeter

Mekka der Mountainbiker ist am 6. September Bad Iburg. Zwei Strecken – 22 und 50 Kilometer lang – führen durch den Teutoburger Wald.

Lienen/Bad Iburg - Steigungen und Gefällestrecken. Das mögen Mountainbiker. Und jede Menge Höhenmeter. Wenn dabei der Dreck fliegt und das Herz bis zum Hals klopft, um so besser. Die 17. Teuto Tour (Motto: „Mit dem Mountain-Bike durch den Teutoburger Wald“) steigt am Sonntag, 6. September, in Bad Iburg. mehr...


Mo., 31.08.2015

Altenberger Feuerwehrnachwuchs ganz vorne Mit Elan quer durch Ochtrup

Mit vereinten Kräften: Die über 300 Jugendfeuerwehrleute mussten beim Orientierungsmarsch den ganzen Samstag über unterschiedliche Aufgaben bewältigen und dabei auch noch acht Kilometer zurücklegen – zu Fuß.

Altenberge/Nordwalde/Ochtrup - Über 300 Teilnehmer waren am Samstag beim Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Kreis Steinfurt kreuz und quer durch Ochtrup unterwegs. Dabei mussten die Mädchen und Jungen nicht nur verschiedene Aufgaben lösen, sondern auch acht Kilometer zu Fuß zurücklegen. Von Jens Keblat mehr...


So., 30.08.2015

Kinderschützenfest in Leer Titus Hille zum Zweiten

Titus Hille verteidigte seinen Titel als Kinder-Schützenkönig der Dörfer. Zur Mitregentin erkor er erneut Kiara Böckers.

Horstmar-Leer - Titus Hille ist, wie im Vorjahr, der erfolgreichste Schütze beim Kinderschützenfest der Dörfer. „Im nächsten Jahr verbinden wir dir die Augen beim Schießen,“ meinte sein Vater, der allerdings recht stolz auf den Sohnemann war. Gespannt warteten Kinder und Erwachsene, wen er denn wohl zur Königin erwählen wurde. Von Franz Neugebauer mehr...


So., 30.08.2015

10. Steinfurter Stadtkaiserschießen Der Thron steht jetzt in der Friedenau

Der neue Kaiserthron 

Steinfurt - Die Entscheidung ist gefallen. Der Kaiserthron der Stadt Steinfurt steht zukünftig in der Friedenau. Matthias Kortüm hat den goldenen Treffer gesetzt. Von Rainer Nix mehr...


So., 30.08.2015

Spielzeug ein Leben lang Als Märklin noch ein Jungstraum war

Holzspielzeug liebt Maria Kleimeier am meisten (oben). Beate und Michael Burgholz verabschieden Maria Kleimeier zusammen mit Michael und Carolin Burgholz und Sprössling Moritz.

Greven - 47 beim gleichen Arbeitgeber, 47 Jahre jeden Tag gern zur Arbeit gegangen. Trotzdem ist für Maria Kleimeier jetzt der letzte Arbeitstag gekommen. Die Verkäuferin verabschiedet sich bei Spielwaren-Burgholz. Und die Familie von ihr. Von Monika Gerharz mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 31.08.2015

Flüchtlinge vor Ort „Zuwanderung ist Chance“

Erst Flüchtling aus Guinea, jetzt Auszubildender im Autohaus Berkemeier und am Montag mit viel Besuch: Barkhindo Diallo mit dem SPD-Landratskandidaten Dr. Stefan Giebel (vorne, 2. von links), Günter Berkemeier (rechts) und Ursula Kreutz (ganz links) aus der Geschäftsführung und Mitgliedern des SPD-Ortsvereins vor einem Stoßfänger, der auf seine Lackierung wartet.

Saerbeck - Der SPD-Landratskandidat Dr. Stefan Giebel hat sich in Saerbeck über die Situation der Flüchtlinge informiert – am Beispiel von Barkhindo Diallo, der als Flüchtling eine Lehrstelle im Autohaus Berkemeier angetreten hat. Von Alfred Riese und Erhard Kurlemann mehr...


Mo., 31.08.2015

Bürgerradweg eröffnet Bahn frei für die Radler

Viele Gäste kamen zur offiziellen Feierstunde. Die Brochterbecker freuen sich über den neuen Fahrradweg.

Tecklenburg-Brochterbeck - Nun sind sie offiziell eingeweiht: der Bürgerradweg und das vom Kreis gebaute Teilstück bis zur Abzweigung Horstmersch. Zahlreiche Vertreter aus Politik, Fastnacht und der Verwaltung sowie die vielen Helfer, Grundstücksbesitzer und Sponsoren waren am Sonntag zu diesem Ereignis gekommen. Von Alfons Voss mehr...


Mo., 31.08.2015

Agrartechnik investiert Weitere Expansion

Die beiden Geschäftsführer Karl-Heinz Schulze Isfort (l.) und sein Sohn Hendrik blicken zuversichtlich in die Zukunft. Um rund 4000 Quadratmeter wird das Firmenareal vergrößert.

Altenberge - Mittlerweile hat das Unternehmen Agrartechnik Altenberge insgesamt 100 Mitarbeiter – davon arbeiten 80 am Standort an der Kümperstiege. „Wir benötigen zusätzliche Kapazitäten“, sagt Geschäftsführer Hendrik Schulze Isfort. Deshalb wird eine weitere Halle auf dem angrenzenden Grundstück (4000 Quadratmeter) gebaut. Von Martin Schildwächter mehr...


Mo., 31.08.2015

Mit Spanferkel auf Europareise Altenzentrum feiert Patronats- und Sommerfest

Das „Seniorenorchester Münster“ sorgte mit der Interpretation bekannter Schlager für eine gute Stimmung unter den Zuhörern.

Nordwalde - Bei Spanferkel und Pflaumenkuchen – natürlich nicht zusammen sondern nacheinander – feierten die Bewohner des St. Augustinus Altenzentrums am Freitag ihren Namenspatron. Morgens hatte der Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst zu Ehren des Hl. Augustinus begonnen. Schon lange vor der Morgendämmerung war der Koch fleißig gewesen. mehr...


Mo., 31.08.2015

Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren Mit Elan quer durch Ochtrup

OChtrup/Westerkappeln - Über 300 Teilnehmer waren am Samstag beim Orientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Kreis Steinfurt kreuz und quer durch Ochtrup unterwegs. Dabei mussten die Mädchen und Jungen nicht nur verschiedene Aufgaben lösen, sondern auch acht Kilometer zu Fuß zurücklegen. Erfolgreich vorne dabei war auch die Westerkappelner Jugendfeuerwehr. Von Jens Keblat mehr...


Mo., 31.08.2015

Infoveranstaltung mit den Bewohnern Pröpstinghoff soll schöner werden

Großer Andrang herrschte bei den ausliegenden Mitmach-Listen für die verschiedenen Projekte am Pröpstinghoff, die Manfred Schründer in Wort und Bild vorstellte.

OChtrup - Der Verein „Miteinander Ochtrup“ hat Fördermittel für den Pröpstinghoff beantragt. Bei einer Informationsveranstaltung am Samstag überlegten Vertreter des Vereins gemeinsam mit den Bewohnern – im Pröpstinghoff leben überwiegend Flüchtlinge –, was machbar ist. Dabei wurde auch klar: Ohne Eigenleistungen geht es nicht. Von Martin Fahlbusch mehr...


So., 30.08.2015

Amtseinführung von Pfarrer Andreas Ullrich Die „Baustelle Kirche“ fest im Blick

Pfarrer Andreas Ullrich thematisierte die Erwartungshaltung auf beiden Seiten: Was erwartet ihn in seiner Pfarrgemeinde? Wie kommen die Gläubigen mit ihm zurecht?

Laer - „Wir sind viele gute Menschen, die Sie hier gern aufnehmen“, begrüßte die katholische Pfarrgemeinde Hll. Brüder Ewaldi in Laer und Holthausen ihren neuen Pfarrer Andreas Ullrich. Mit einer Eucharistiefeier führte Pfarrverwalter und Dechant Ulrich Schulte Eistrup den ehemaligen Militärseelsorger gestern in seine neuen Aufgaben ein. Von Rainer Nix mehr...


So., 30.08.2015

Doppel liebenswert – Steinfurt deckt den Tisch Steinfurt schmeckt richtig klasse

Steinfurt - Über 1200 Menschen haben am Sonntag an dem großen Frühstückbrunch auf der Straße zwischen Borghorst und Burgsteinfurt teilgenommen. Gefeiert wurde der 40. Jahrestag des Zusammenschlusses beider Orte nach der Kommunalreform. Von Theresa Gerks mehr...


So., 30.08.2015

Neues Familienzentrum Zauberhafter Start im Park

Gebannt verfolgen die Kleinen die Zaubershow.

greven - Die vier Kitas Martinus, Vinzenz, Mariä Himmelfahrt und Johannes bilden jetzt gemeinsam ein Familienzentrum. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook