Fr., 30.09.2016

Tiemann kommt Angriffslustiger Kabarettist

Tiemann kommt : Angriffslustiger Kabarettist

Christoph Tiemann stellt am 7. Oktober in der Kulturwerkstatt sein Programm „Angriffslustig“ vor. mehr...


Fr., 30.09.2016

Ems hat niedrigsten Pegel seit zwei Jahren Die große Trockenheit

Da, wo normalerweise das Wasser fließt, sind jetzt Sandbänke zu sehen. Seit mindestens zwei Jahren hat die Ems den niedrigsten Wasserstand.

Greven - Der September ist so trocken wie schon lange nicht mehr. Die Landwirte fürchten um ihre Wintersaat. Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 30.09.2016

Brand an der Dumter Straße Zwei Hausbewohner erleiden Rauchgasvergiftung

Brand an der Dumter Straße : Zwei Hausbewohner erleiden Rauchgasvergiftung

Borghorst - Bei einem Brand in einem Wohnhaus an der Dumter Straße sind in der Nacht zu Freitag zwei Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wie die Feuerwehr berichtet, war der Brand gegen 1.30 Uhr im Keller des Gebäudes ausgebrochen. Über die Ursache konnten gestern noch keine Aussagen gemacht werden. mehr...


Fr., 30.09.2016

Reit- und Fahrverein Lienen Reiter laden Samstag zu Fuchsjagd ein

Lienen - Eine interessante Route erwartet die Reiter bei der Fuchsjagd in Lienen. Foto: privat mehr...


Fr., 30.09.2016

Giro sorgt für Behinderungen im Straßenverkehr Straßensperrung in Horstmar und Laer

Horstmar/Laer - Am Montag (3. Oktober), dem „Tag der deutschen Einheit“, findet im Münsterland wieder das Radrennen „Sparkassen Münsterland Giro 2016“ statt. Das kann kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen führen. mehr...


Fr., 30.09.2016

Straßenkunde: Das Friggepättken: ein kleiner Pfad in Westerkappeln Auf freien Freiersfüßen

Idyllisch: das Friggepättken am Haus Cappeln.

Westerkappeln - An der Südgrenze der Garten- und Gräftenanlagen rund um das historische Haus Cappeln verläuft ein ebenso malerischer wie idyllischer Weg mit dem pittoresken Namen Friggepättken. Einst als Fußweg angelegt, ist das Friggepättken inzwischen auch für Anlieger befahrbar. Von Astrid Springer mehr...


Fr., 30.09.2016

Naturschutz Zarte Pflänzchen machen Hoffnung

Erste Erfolge auf der Fläche in der Metelener Heide: Margret Hasken, Dr. Peter Schwartze und Claudia Wehrmann (v.l.) entdecken Heidepflanzen.

Metelen - Die zahlreichen Arbeitseinsätze auf der Renaturierungsfläche in der Metelener Heide zeigen Wirkung. Das Heidekraut breitet sich auf der Fläche immer mehr aus. Dr. Peter Schwartze von der Biologischen Station zeigte sich sehr angetan von der Entwicklung. Von Dorothee Zimmer mehr...


Fr., 30.09.2016

Grundschulen Leuchtender Schulweg-Schutz

Die Schüler der Wichernschule  freuten sich über den Karton mit Sicherheitsüberzügen für ihre Schultaschen von Kundenberater Jannik Soller von der Volksbank (l.)

Nordwalde - Was leuchtet da im Dunkel? Das sind die Grundschüler Nordwaldes. Die haben fortan dank der Volksbank Neon-Überzieher für ihre Schultaschen. Und kommen so sicherer zur Schule. mehr...


Fr., 30.09.2016

„Snow Business“ wechselt Standort Der Winter zieht nach Greven um

Ladbergen/Greven - Plötzlicher Wintereinbruch in Greven. Ab sofort gibt es im Gewerbegebiet Nien Esch einen Ort, an dem es 365 Tage im Jahr rund um die Uhr bei Bedarf schneit: Die „Snow Business“ GmbH. Das Unternehmen, das sich mit der Inszenierung von künstlichen Schneeeffekten und dem Verkauf von Kunsteis und Dekoschnee weltweit einen Namen gemacht hat, war bisher in Ladbergen beheimatet. mehr...


Do., 29.09.2016

CDU nominiert Andrea Stullich Medienprofi und Quereinsteiger

Der Moment der Wahrheit: Andrea Stullich schlägt die Hände vors Gesicht – sie hat gewonnen. Das kleine Foto zeigt sie mit den Mitbewerbern Matthias Cieslak (links) und Robert Everwand nach dem ersten Wahlgang

Saerbeck/Kreis Steinfurt - So spannend war eine Nominierung für den Landtag selten: Unter gleich drei Bewerbern hatten die CDU-Delegierten für den Wahlkreis Steinfurt II die Wahl. Am Ende setzte sich RST-Chefredakteurin Andrea Stullich durch. Von Achim Giersberg mehr...


Do., 29.09.2016

Job-Rallye für technische Berufe an der Saerbecker Gesamtschule Was machen Verfahrensmechaniker?

Dickemessung mit Ultraschall: Alicia Eiting (2. von rechts), Azubi zur Physiklaborantin bei Egeplast in Greven, zeigt Jule, Loriana und MKG-Schulleiter Karl Watermann (von links), wie es geht.

Saerbeck - Die Unternehmen geben es ehrlich zu: Sie machen bei der Job-Rallye in der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) mit, weil sie Ausbildende besonders in den technischen Berufen suchen. Den Achtklässler bot sich so die Gelegenheit, Azubis und Chefs aus 13 Unternehmen in Saerbeck und Umgebung zu löchern und ganz praktisch auszuprobieren: Silikon formen, Metall zerspanen, Rohrdurchmesser bestimmen. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 28.09.2016

Autofahrer muss Geldstrafe zahlen Ein teurer Spaß für den Verweigerer

Tecklenburg - „Es hat doch keinen Zweck, sich so zu verhalten, seien Sie beim nächsten Mal kooperativer“, gab der Richter dem Angeklagten mit auf den Weg, nachdem dieser zähneknirschend seinen Einspruch gegen den Strafbefehl zurückgezogen hatte. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 05.06.2016

Unfall auf der Bramscher Straße in Westerkappeln Motorradfahrer aus Hörstel wird schwer verletzt

Der Motorradfahrer hatte bei dem Unfall keine Chance auszuweichen. Der 47-Jährige wurde schwer verletzt.

Westerkappeln/Hörstel - Ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Hörstel ist am Samstag bei einem Unfall auf der Bramscher Straße schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte eine 19-jährige Autofahrerin aus Westerkappeln dem Biker die Vorfahrt genommen. Von Heinrich Weßling mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Fr., 30.09.2016

Stadtwerker mit dem Rad unterwegs 300 Kilogramm CO² vermieden

Stadtwerker mit dem Rad unterwegs : 300 Kilogramm CO² vermieden

Das Team der Stadtwerke ist immer gut dabei, wenn das Rad statt des Autos benutzt wird, um das Klima zu schonen. In diesem Jahr haben die Stadtwerker bei der Aktion Stadtradeln bereits wieder Spitzenwerte erreicht. mehr...


Fr., 30.09.2016

Landwirtschaft Ungewöhnliches Hobby: Maisernte statt Sommerurlaub

Wenn sich Horst Neier mit seinem Ungetüm durch die Maisfelder frisst, sind Jogi Prümers und seine Kollegen nicht weit. Sie müssen den geernteten Mais abfahren und danach schnell wieder zur Stelle sein.

Burgsteinfurt -  „Prümers, Du bist bekloppt!“ Solche Sprüche hört Jochen "Jogi" Prümers häufig. Der Grund: Er nimmt sich extra Urlaub, um seinem Hobby nachzugehen: Mais ernten. Von Axel Roll mehr...


Fr., 30.09.2016

Münsterland-Giro Fußballer bessern Mannschaftskasse auf

Theo Teriete und sein Team im Rathaus blicken mit Freude auf den Sparkassen-Münsterland-Giro.

Altenberge - Zum vierten Mal gastiert der Sparkassen-Münsterland-Giro in Altenberge. Rund 4500 Amateure und Profis fahren am 3. Oktober durch das Hügeldorf. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 29.09.2016

Bemerkenswerte Ausstellung auf dem Kulturhof Pablo Picasso im Galerie-Café

Studie 20  von Pablo Picasso zu „Guernica“: Das Pferd

Westerkappeln - Am Sonntag, 2. Oktober, stellt Kulturhofbetreiber Raimund Beckmann vor dem Konzert mit der „Konrad-Kater-Kapelle“ 31 Studien zu Pablo Picassos Monumentalbild „Guernica“ vor. mehr...


Do., 29.09.2016

Gemeinderat hat getagt Rat beschließt höhere Elternbeiträge für OGS

Auch in den Ferien hält die OGS häufig Angebote vor. Der Gemeinderat hat jetzt die Elternbeiträge für die Betreuung erhöht – nach intensiver Diskussion.

Lienen - die Gemeinde Lienen hat zum ersten Mal seit Bestehen der Offenen Ganztagsgrundschule die Elternbeiträge erhöht. Im Rat gab es dazu allerdings keinen Kompromiss. Von Erhard Kurlemann mehr...


Do., 29.09.2016

Flüchtlinge Flüchtlinge peppen Bänke auf

Frische Farbe: Mohammad Ranjbari, Mohamad Alkadi, Mohammed Khair Al Abdullah und Manfred Schlüters (v.l.) bringen Sitzbänke im Außenbereich auf Vordermann.

Metelen - Beschäftigung ist ihnen wichtig, den drei jungen Flüchtlingen, die in Metelen auf ihre Anerkennung warten. Sie nahmen sich jetzt, angeleitet von Integrationshelfer Manfred Schlüters, der Ruhebänke im Außenbereich an. mehr...


Do., 29.09.2016

Tobias Liesenkötter ist Konditormeister Sahnehäubchen selbst aufgesetzt

„Jeden Tag ein Stück Kuchen“ –  diesen Rat seines

Saerbeck - Einfach war es nicht, sagt er, aber auch angesichts eines mehrwöchigen vegetarischen Selbstversuchs hat er es geschafft: Tobias Liesenkötter hängt sich den zweiten Meisterbrief an die Wand, nach dem Bäcker den Konditor. mehr...


Do., 29.09.2016

OGS-Finanzierung n in Laer ist gesichert Qualität kostet Geld

Bürgermeister Peter Maier(r.) .gratulierte Thorsten Brinker nach der offiziellen Bestellung zum Kämmerer der Gemeinde Laer. Er tritt am 1. November seine Dienst an

Laer - Einstimmig fasste der Gemeinderat einen Dringlichkeitsbeschluss und ermächtigte den Bürgermeister, die Summe zur Sicherung der Finanzierung der Offenen Ganztagsschule (OGS) zusätzlich zur Verfügung zu stellen. Von Regina Schmidt mehr...


Do., 29.09.2016

Kirmes Vorfreude aufs Volksfest

Das Rathaus ist hinter dem Karussell fast nicht mehr zu sehen (kl. Bild unten). Dagmar Hilgenbrink erklärt den Schaustellern, wie sie ihre Wagen zu stellen haben (kl. Bild li.) und das Fahrgeschäft „Shake“ braucht einen Kran für den Aufbau.

Nordwalde - Karussell, Currywurst und kühles Blondes – die Kirmes steht vor der Tür. Für Ordnungsamtsleiterin Dagmar Hilgenbrink laufen die Vorbereitungen schon seit Mittwoch auf Hochtouren. Besondere Herausforderung: Platz finden für „Shake“. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 28.09.2016

MTO Engineering gewinnt Preis der Deutschen Bahn „Spaß ist meine Antriebsfeder“

Auf ihren Prüfständen machen Torsten Osterhaus und seine Mitarbeiter Nikolai Hempel und Oliver Pauli (von links) Sportwagen noch schneller. Dass sie auch Diesellokomotiven sparsamer machen können, belegt ein Preis, den sie beim Wettbewerb der Deutschen Bahn gewonnen haben.

Ladbergen - Sie schrauben nicht am Motor herum, bauen keine mächtigen Spoiler an, setzen nicht auf billige Showeffekte. Und doch: Kunden, die ihre Fahrzeuge aus den Werkstatthallen des Ladbergers Torsten Osterhaus und des Osnabrückers Oliver Pauli fahren, haben meist ein fettes Grinsen im Gesicht. „Chiptuning“ heißt das Zauberwort, mit dem die Experten Autonarren glücklich machen. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 28.09.2016

Wasserschlosskonzert Anmutig und furios

Begeisterten das Publikum: Vlada Berashnaya und Dimitri Saladukha.

Tecklenburg - Bravo-Rufe erklangen jetzt auf Haus Marck. Als Auftakt zur neuen Saison der Wasserschlosskonzerte geriet die Veranstaltung musikalisch jedoch nicht als Aperitif, sondern gleich als Hauptgericht. Violinistin Vlada Berashnaya und Dimitri Saladukha am Klavier entlockten ihren Instrumenten im ehrwürdigen Rittersaal Tonfolgen von beeindruckender Anmut. mehr...


Mi., 28.09.2016

Generationenpark für Wettbewerb dominiert Jetzt sind die Bürger gefragt

Der Familien- und Generationenpark ist eine Bereicherung in der Burgmannstadt. Beim Bundesweiten Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“ ist das Projekt eines von vier nominierten, über das die Bürger abstimmen können, ob sich ihre Lebensqualität dadurch verbessert hat.

Horstmar - Der Familien- und Generationenpark Horstmar ist eines von zwei Projekten, die aus Nordrhein-Westfalen beim bundesweiten Wettbewerb der deutschen Vernetzungsstelle für den ländlichen Raum nominiert wurden. Der Park ist von 2013 bis 2015 mit Hilfe von Leader-Mitteln entstanden und wurde dank eines großen Bürgerengagements realisiert. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook