So., 19.04.2015

Konzert des Blasorchesters Laer Stehende Ovationen zur Belohnung

Die Musiker entführten die Zuhörer in die Musical-Welt. Dabei waren Vampire und Löwen genauso Thema wie die Schöne und das Biest.

Laer - „Musik schafft Freu(n)de“. Unter diesem Motto spielten die Musiker des Blasorchester Laer ein tolles Konzert für das Publikum in der Mehrzweckhalle am Hofkamp. Diese war ausverkauft. Die Vorsitzenden Irina Potthoff und Judith Bröker hießen die Zuschauer willkommen: „Wir haben für Sie einen besonderen Ohrenschmaus vorbereitet.“ Besonders Musical-Fans kamen an diesem Abend auf ihre Kosten. Von Sarah Steinfeldt mehr...


So., 19.04.2015

Vierte Altenberger Rocknacht ausverkauft Wie beim Klassentreffen

Altenberge - Warum die Altenberger Rocknacht so ein Kracher geworden ist? „Glam-Jam“-Frontmann Niels Wedemeyer kann es nicht so recht sagen. Dabei haben er und seine drei Kumpels die Sache vor drei Jahren selbst angezettelt. Nach den Gründen zu suchen ist auch müßig. Fakt ist: Für die vierte Auflage gingen die Karten erstmalig komplett im Vorverkauf über die Theke. Von Axel Roll mehr...


So., 19.04.2015

Brunnenfest in der Borghorster Innenstadt Es plätschert wieder

Die großen und kleinen Trödelhändler machten den Tag über in der Fußgängerzone ihre Geschäfte. Das Wetter war gut, der Andrang groß.

Borghorst - Das Plätschern ist wieder zurück in der Borghorster Innenstadt. Vertreter der Werbegemeinschaft und Politik sowie Gästen aus Burgsteinfurt eröffneten am Sonntagmorgen das 27. Brunnenfest in Borghorst. Von Karl Kamer mehr...


So., 19.04.2015

Kreisparteitag der SPD Coße: Kampf den „CDU-Erbhöfen“

Glückwünsche: NRW-Europaministerin Dr. Angelika Schwall-Düren gratuliert dem frisch wiedergewählten Parteivorsitzenden Jürgen Coße; im Vordergrund freuen sich Dr. Marc Schrameyer, Bürgermeister-Kandidat der SPD in Ibbenbüren, und MdB Ingrid Arndt-Brauer. Das kleine Foto zeigt den Vorstand mit Coßes Stellvertretern Elisabeth Schrameyer, Stefan Streit und Schatzmeister Björn Schilling (v.l.).

Ibbenbüren/Kreis Steinfurt - Wiedergewählt wurde Jürgen Coße beim Parteitag der SPD im Kreis Steinfurt, erhielt aber 13 Gegenstimmen. Er forderte die Partei auf, der CDU ihre „Erbhöfe“ streitig zu machen und kündigte einen „starken Vorschlag“ für den SPD-Landrats-Kandidaten an. Von Achim Giersberg mehr...


So., 19.04.2015

Graceland-Duo Lauter Jubel für den leisen Klang

Picke-Packe voll war der Keller des Beat-Clubs, bei dem das Graceland-Duo vor allem die leisen Töne anschlug.

Greven - Picke-Packe voll war der Braukeller und manch einem war´ ein wenig laut für die eher leisen Töne des Graceland-Duos. Von Jannis Beckermann mehr...


So., 19.04.2015

Saerbeck Bobby-Car-Rennen am Teigelkamp

Saerbeck - Unter strenger Geheimhaltung hat der Schützenverein Dorf das Projekt „1. Saerbecker Dingenskirchen“ organisiert. Am Sonntag lüftete der Vorstand das Geheimnis, das sich nun in knallrot präsentiert. mehr...


Sa., 18.04.2015

Veranstaltungs- und Kulturwoche „Ladbergen brummt“ Im Heidedorf steppt der Bär

Freuen sich über ein volles Programm bei der Veranstaltungs- und Kulturwoche (von links): Ingo Kielmann, Heike Peters und Christiane Dolscheid stellten die Highlights von „Ladbergen brummt“ vor.

Ladbergen - Wenn Heidedörfler im Rudel singen, Freizeitsportler durch den Ort rennen, Enten um die Wette schwimmen und buchstäblich an jeder Ecke etwas los ist, dann ist nicht nur Insidern klar: Ladbergen „brummt“ wieder. Vom 26. bis zum 31. Mai findet die weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Veranstaltung statt. Von Sigmar Teuber mehr...


Fr., 17.04.2015

Heute Pfarrversammlung in St. Dionysius Sakramente genießen hohen Stellenwert

Bei der heutigen Pfarrversammlung hofft Pfarrer Ulrich Schulte Eitsrup auf zahlreiche Teilnehmer. Vorgestellt werden die Ergebnisse der Fragebogenaktion.

Nordwalde - Wenn die St.-Dionysius-Gemeinde am heutigen Samstag (18. April) um 14.30 Uhr zu einer Pfarrversammlung unter dem Leitwort „Gemeinsam Zukunft gestalten“ in die Aula der Kardinal-von-Galen Gesamtschule einlädt lädt, dann geht es auch um die Ergebnisse der Fragebogen-Aktion. mehr...


Fr., 17.04.2015

Baumboom in Horstmar Hier lässt sich’s gut wohnen

Sind von der Qualität des Baugebietes Pferdekamps 2 überzeugt (v.l.): Kämmerer Georg Becks, Werner Otto, Ordnungsamtsleiter Heinz Lölfing und Bürgermeister Wenking.

Horstmar - Darüber freuen sich die Verantwortlichen der Burgmannsstadt. Wie sie während eines Ortstermins im Pferdekamp berichteten, läuft der Verkauf von Von Rainer Nix mehr...


Fr., 13.02.2015

Gretenkord In „Gretenkord“ steckt der Rufname „Konrad“

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Der Name Gretenkord – mit etwa 250 Namensträgern ist Gretenkord kein besonders häufiger Nachname. Er resultiert aus dem Zusammenhängen von verschiedenen Vornamen. mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 19.04.2015

Tierisches Musical über Freundschaft Supersau Piggy hat Schwein

Supersau Piggy  wurde dank ihrer tierischen Freunde noch einmal vor dem Schlachthaus gerettet.

Westerkappeln - Puh, das ist ja gerade noch mal gut gegangen ! Echt Schwein hatte Supersau Piggy und kam gerade eben noch um den Schlachthof herum. „Schwein gehabt! Da rocken ja die Hühner!“ hieß das tierische Musical über Freundschaft, das etliche Kinder am Samstag auf die Bühne brachten. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 19.04.2015

Frühlingskonzert Frischer Wind bei Friedensklang

Die Musiker von Friedensklang begeisterten mit präzisem Spiel bei ihrem Frühlingskonzert in der Mensa des Gymnasiums.

Borghorst - Spätestens nach dem anspruchsvollen Konzertstück „Robinson Crusoe“ von Bert Appermont merkten die über 200 Zuhörer in der Mensa des Städtischen Gymnasium Borghorst am Samstagabend, dass beim Hauptorchester des Musikverein Friedensklang Ostendorf unter ihrem neuen Leiter, Peter van den Broek, ein frischer musikalischer Wind weht. Von Martin Fahlbusch mehr...


So., 19.04.2015

Ehrenmitglied aus den Niederlanden VdK-Kreisverband wächst rasant

J. M. Gérard  (Mitte links) wird vom VdK-Kreisverband als Ehrenmitglied aufgenommen, rechts neben ihm Werner Lammers.

Kreis STeinfurt - Ein Zeichen der Völkerverständigung setzte der VdK-Kreisverbandsvorsitzende Werner Lammers auf dem „kleinen Verbandstag“ am Samstag. Er ernannte J. M. Gérard, den Vorsitzenden des „Bond van Nederlandse Militaire Oorlogs- en Dienstslachtoffers“(BNMO) zum Ehrenmitglied des VdK Kreisverbandes Steinfurt. Von Rainer Nix mehr...


So., 19.04.2015

Martini-Grundschule Aus Schülern wurden Artisten

Gleich mehrfach zeigten die Jungen und Mädchen der Martinischule ihr tolles Zirkusprogramm und brachten das Publikum zum staunen und lachen.

Greven - Eine Wochen machten die Schüler Zirkus, um am Wochenende Eltern, Geschwistern, Großeltern das Gelernte darzubieten. mehr...


Sa., 18.04.2015

Interview zur Schulentwicklung Peter Grus: „Ruhe wäre wichtig“

In der Testphase: Seit Beginn dieses Schuljahres setzen Peter Grus und seine Kollegen im Unterricht iPads ein.

Ochtrup - Das Gymnasium startet nach den Sommerferien mit nur drei statt wie in den vergangenen Jahren vier Eingangsklassen. Im Tageblatt-Interview berichtet Schulleiter Peter Grus über erste Konsequenzen aus dem deutlichen Rückgang der Anmeldezahlen, aber auch über mögliche Lockerungen im straffen G 8-Alltag an nordrhein-westfälischen Gymnasien. mehr...


Sa., 18.04.2015

Werbe-Elefant Elefantenstarkes Schaukeltier

Äußerst robust: Selbst drei Kinder hält der Elefant locker aus. Lennox Raaz sowie die Geschwister Hanna und Louis Wisse probieren es aus.

Metelen - Er ist der Liebling aller Kinder: Mehr als 60 Jahre schon hat der knallrote Werbe-Elefant auf dem Buckel und doch gibt es kaum ein Kind, das beim Besuch des Schuhhauses Hillmann nicht eine Runde auf dem hölzernen Rüsselträger schaukelt. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Fr., 17.04.2015

Gesamtschule zeigt Ausstellung über die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts Als der Krieg nach Saerbeck kam

Werner Engels führte die Schüler seines 12er-Geschichtskurses in die Ausstellung ein. Das kleine Bild zeigt junge Männer, die unbekümmert mit Hurra-Rufen in die mörderische Schlacht zogen; viele kamen nie zurück.

Saerbeck - Zwischen dem Theaterprojekt „Die fetten Jahre sind vorbei“ und Josef Berkemeiers Vortrag über das Kriegsende in Saerbeck, zeigt die Gesamtschule mit der aktuellen Ausstellung auch ein längst vergessen geglaubtes Stück Lokalgeschichte: ein zwei Quadratmeter großes Foto von Kriegsgefangenen Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 17.04.2015

CDU setzt auf Kontinuität Prange soll Bürgermeister bleiben

Bürgermeister Detlev Prange und CDU-Ortsvereinsvorsitzende Brigitte Nolte sind zuversichtlich, was die Wahl am 13. September betrifft.  So unterstützen die Christdemokraten die Kandidatur des bisherigen Amtsinhabers, der auch in den nächsten fünf Jahren an der Spitze der Gemeinde Laer stehen möchte.

Laer - So unterstützen die Christdemokraten aus Laer und Holthausen die erneute Kandidatur des parteilosen Detlev Prange um das Amt des Bürgermeisters. Der Beschluss erfolgte während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit. Das geht aus einer Pressemitteilung der CDU hervor. mehr...


Fr., 17.04.2015

Gutscheine kommen Kaufkraft soll im Ort bleiben

Mit einem Zehn-Euro-Gutschein geht es los: Johannes Multhoff, Anke Röwe, Karsten Plettner und Bernhard Bäumer vom Vorstand der Werbegemeinschaft wollen die Kaufkraft im Dorf halten.  

Altenberge - Bernhard Bäumer ist überzeugt: „Unser Dorf hat eine enorme Kaufkraftbindung. Altenberger kaufen gerne hier vor Ort ein und sind den hier ansässigen Unternehmen verbunden.“ Das zeige auch die Auswertung der Altenberge- Card. Und deshalb werde es auf jeden Fall eine Neuauflage geben, so der Erste Vorsitzende der Werbegemeinschaft. Von Sonja Bolinski mehr...


Fr., 17.04.2015

Internet-Auftritt freigeschaltet Verein zur Förderverein des Sportes im Internet

Manfred Eppenhoff, Dieter Jürgens, Christoph Bröker und Christian Voss (v.l.) freuen sich über die eigene Homepage im Netz, die unter der Internet-Adresse www.foerderverein-tus-germania-horstmar.de abrufbar.

Horstmar - Der Verein zur Förderung des Sports im TuS Germania 1910 Horstmar ist jetzt mit einer eigenen Homepage im Netz vertreten und auch der Club der Germanen ist erfolgreich gestartet“, freut sich der Erste Vorsitzende des Fördervereins, Ludger Lengers. mehr...


Fr., 17.04.2015

Bauarbeiten an B 475 im Zeitplan / Fertigstellung im Mai und September geplant Amphibien haben Vorfahrt

Viel zu tun haben die Arbeiter an der Bundesstraße 475. Zurzeit werden alte Fahrbahnschichten abgetragen. Dann müssen neue Leitungen gelegt werden. Dabei nehmen die Verantwortlichen Rücksicht auf Anlieger, die ihre Grundstücke mit Fahrzeugen aller Art auch während der Bauzeit erreichen müssen.

Ladbergen - An der Bundesstraße  475 zwischen der Einmündung Kattenvenner Straße/Schulenburger Weg und einer schon ausgebauten Strecke in Richtung Kattenvenne sowie zwischen dem Kreisverkehr Kattenvenne West bis zum Anschlusspunkt der Schweger Straße und Hohner Straße an die B  475 sind die Bauarbeiten in vollem Gange. Die Fertigstellung der Fahrbahnen ist jeweils im Mai und im September geplant. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 16.04.2015

Neues Wohngebiet „Alter Sportplatz“ Anbindung über den Mühlenweg

Auf dem Gelände des alten Sportplatzes (kl. Bild) sollen direkt nebeneinander zwei Wohnquartiere entstehen, die beide über den Mühlenweg angebunden werden. Im Bereich Wallgraben ist ein Mischgebiet vorgesehen.

Nordwalde - In einer gemeinsamen Sondersitzung haben sich sowohl der Planungs, Bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss sowie der Betriebsausschuss für den vom Planungsbüro Harm vorgestellten Erschließungsplan des Baugebietes „Alter Sportplatz“ ausgesprochen. Dabei gliedert sich die Erschließung des Bebauungsplanes in drei Teilabschnitte. Von Anke Sundermeier mehr...


So., 19.04.2015

Literaturcafé-Auftakt in der Stadtbücherei Kein Blatt vor dem Mund

Rezitator Christoph Rösner aus Hagen gestaltete mit Lyrik des Franzosen François Villon am Sonntag das erste „Literaturcafé“ der Saison. Dem Publikum gefiel‘s.

Burgsteinfurt - Er war ein lebenslustiger Mensch und wahrlich kein Kostverächter: der Dichter Francois Villon. Rezitator Christoph Rösner aus Hagen gestaltete mit Lyrik des lasterhaften, wortgewaltigen Franzosen am Sonntag in der Stadtbücherei Steinfurt das erste „Literaturcafé“ der Saison. Von Rainer Nix mehr...


So., 19.04.2015

Familienforscher eröffnen ihr neues Vereinshaus Viel Lob von vielen Gästen

Gut lachen hatte Vereinsvorsitzende Renate Dry am Samstag. Nicht nur der Kuchen mit dem Vereinswappen sorgte für gute Laune, sondern auch die Resonanz beim Tag der offenen Tür im neuen Vereinsheim.

Lengerich - Der Verein Familienforschung Tecklenburger Land ist umgezogen. An der Lienener Straße 100 hat man eine neue Heimat gefunden. Mit einem Tag der offenen Tür wurde die am Samstag der Öffentlichkeit präsentiert. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


So., 19.04.2015

Einklang-Philharmonie Einblicke in Beethovens genialen Kopf

Die Einklang-Philharmonie  ist wieder zu Gast in Greven.

Greven - Die besondere Interpretation von zwei Beethoven-Sinfonien steht im Mittelpunkt der Einklang-Philharmonie, die am 29. April im Ballenlager spielt. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook