Sa., 23.08.2014

Serie „Landwirtschaft im Wandel“ Nebenerwerb heißt nicht nebenbei

Blick in einen der Ställe: Rund 900 Mastschweine produziert Markus Paßlick pro Jahr. Die Fütterung läuft automatisch, einmal am Tag kontrolliert der Nebenerwerbslandwirt die Tiere – oft zusammen mit Sohn Malte.

Ochtrup - Markus Paßlick arbeitet als Berater bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. „Ein Glücksfall“, wie der Diplom-Ingenieur sagt. Doch zu Hause, auf dem Hof der Familie in der Oster-Bauerschaft, wartet noch ein „Zweitjob“, denn der 38-Jährige ist Nebenerwerbslandwirt. Von Anne Eckrodt mehr...


Sa., 23.08.2014

Ig Teuto installiert Zäune für Weide Ziegen für den Canyon

Auf der Nordseite des Canyons sind die Hänge von Büschen befreit worden. Das bedeutet Licht und Luft für die wertvollen Arten des Kalkmagerrasens.

Lengerich - Kalkmagerrasen gelten als wertvolle Flächen, weil sie seltenen Pflanzen und Tieren einen Lebensraum bieten. Deshalb sollen die Flächen am Canyon möglichst gut geschützt und gepflegt werden. Dabei sollen nun Ziegen helfen. mehr...


Sa., 23.08.2014

Dem lieben Gott ganz nah Angelika Hagemann ist Raumpflegerin in der Kirche

Freitagmorgens wird es laut in der Kirche:  Dann werfen die beiden Raumpflegerinnen Angelika Hagemann und ihre Kollegin Hildegard Landvermann den Staubsauger an.

Metelen - Sie kommen in die Kirche in Metelen, wenn sonst keiner da ist: die beiden Raumpflegerinnen Angelika Hagemann und Hildegard Lanvermann. Und während sie für Ordnung im Gotteshaus sorgen, fühlen sie sich ihrem lieben Gott irgendwie ganz nah. Von Anne Steven mehr...


Sa., 23.08.2014

Tag der offenen Tür in fünf Unternehmen Mit der Industrie auf Du und Du

Hoffen auf ein großes Besucher-Echo: Robin Hilder (Mikrobrauer), Volker Mindrup (MD Maschinen und Stahlbau), Sebastian Höing (Vakona), Srboljub Stancic (Finnholz), Detlev Wegner (Calcis), Dr. Jens Wiesenmüller (Gussstahl) und Per Waser (Calcis, von links),

Lienen - Weder trist noch langweilig, sondern modern, spannend und vielfältig – Lienens Industrie arbeitet an ihrem Image und bietet der Bevölkerung das „Du“ an. Am 20. September bitten fünf Unternehmen zum Tag der offenen Tür. mehr...


Sa., 23.08.2014

Schuhmachermuseum zeigt Exponate aus dem Krieg Mobile Werkstatt für Knobelbecher

In zwei Holzkisten findet sich die Grundausstattung für mobile Schuhreparaturen. Fritz Lubahn freut sich über diese Exponate aus Skandinavien fürs Schuhmachermuseum.

Ladbergen - „Hier, das wird alles mit den Riemen gehalten. Hier die Deckel zuklappen, verriegeln, da kommt nichts durcheinander.“ Die Begeisterung ist Fritz Lubahn nicht nur anzusehen, sondern auch zu hören, wenn er vor seiner neuesten Errungenschaft steht: zwei Werkzeugkisten aus Militärbeständen. Von Michael Baar mehr...


Sa., 23.08.2014

Schüler-Expedition Natur-Giganten zum Greifen nah

Tolle Motive wie dieses ergaben sich zuhauf: Am Ende des Aufenthaltes kehrte jeder Teilnehmern mit 16 000 Bildern und 80 Gigabyte Fimmaterial nach Hause zurück. Philip Claus gestaltet damit eine Ausstellung, die während der Herbstferien im Grevener Rathaus zu sehen ist.

Greven - Philip Claus weilte zwei Wochen auf der Azoren-Insel Pico, um Wale und Delfine zu beobachten. Mit vielen wertvollen Eindrücken und Erkenntnissen im Gepäck kehrte er nach Greven zurück. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 22.08.2014

Kirmesspiele LeWe feiert Sommerparty nach Maß

 

Die LeWe-Sommerparty am Freitag hatte ihren Namen verdient: Von 10 Uhr bis in den frühen Nachmittag schien tatsächlich durchgehend die Sonne, als Hunderte Beschäftigte über den bestens organisierten Rummel hinter der Betriebsstätte der Ledder Werkstätten bummelten. mehr...


Fr., 22.08.2014

Abschlussklassen der Realschule zusammengelegt „. . .und es gibt doch Bewegung“

Wenn es um die Bildung geht, stehen oft Vorgaben und gesetzliche Regelungen im Raum, die nicht alle Wünsche einfach umsetzbar machen.

Westerkappeln/Lotte - „Zeitnah“ soll für die Zehntklässler der Realschule Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch angeboten werden. Die Fachlehrer dafür sollen von der neuen Gesamtschule kommen. Von Erhard Kurlemann mehr...


Fr., 22.08.2014

50 Jahre BSG Nordwalde „Inklusion ist unsere Passion“

Jeder ist willkommen: Mitglieder der BSG bei der Fahrradtour in diesem Sommer.

Nordwalde - Wohl niemand in Deutschland käme heute noch auf die Idee, einen Verein Versehrten-Sport-Gemeinschaft (VSG) zu nennen. In den 1960er Jahren war das anders. Da gab es in Deutschland noch Zigtausende Menschen, ehemalige Soldaten ebenso wie Zivilisten, die im Zweiten Weltkrieg bleibende körperliche Schäden erlitten hatten. Von Michael Schwakenberg mehr...


Fr., 22.08.2014

Sprengung auf ehemaligen Spinnerei-Gelände Schornstein fällt ins gemachte Bett

Kurz nach 12 Uhr fällt der 40-Meter-Schornstein um wie ein Baum. Wilhelm Witzgall (Mitte) hat alles im Griff.

Burgsteinfurt - In Burgsteinfurt ist seit gestern ein weiteres Wahrzeichen der örtlichen Textilgeschichte verschwunden. Im Mittag wurde der Schornstein der ehemaligen Spinnerei Rolinck gesprengt. 2,5 Kilogramm Dynamit reichten aus, um das 40 Meter hohe Bauwerk in einen Schutthaufen zu vewandeln. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Fr., 22.08.2014

Leseratten in Laer aufgepasst Bücherflohmarkt für Leseratten

Laer - Am kommenden Wochenende veranstaltet der Caritas-Ausschuss Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Do., 21.08.2014

St. Georg Grundschule begrüßt 77 i-Dötze mit einer fröhlichenWillkommensfeier Mit Kribbeln im Bauch

Bei einem Fallschirm holten die Zweitklässler die Erstklässler in ihre Runden, bevor es in die Klassen ging.

Saerbeck - Es ist das größte Abenteuer nach dem Kindergarten: der erste schultag. In der St.-Georg-Grundschule machten sich jetzt 77 i-Dötze daran, dieses Abenteuer zu bestehen. Begrüßt wurden sie mit einer kunterbunten Willkommensfeier. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 18.08.2014

Geburtstagsstimmung auf der Wallwiese Gänsehaut bei „Preußens Gloria“

Ein beeindruckendes Bild bot sich am Sonntagnachmittag zum Auftakt des Sommerfestes auf der Wallwiese. Dort spielten über 250 Musiker gemeinsam „Preußens Gloria“.

Horstmar - Dort feierte der MGV Liederkranz sein traditionelles Sommerfest. Von Jonas Hille mehr...


Do., 06.02.2014

Fernweh (8): Victoria Lennerz aus Greven findet die Amerikaner sehr höflich Man kann ja mal die Tür aufhalten

Victoria Lennerz vor dem Weißen Haus, Washington ist nur zwei Stunden von Harrisburg entfernt. So schön sie es dort auch findet – einmal im Monat kommt der Heimweh-Blues.

Greven / Harrisburg. - Victoria Lennerz ist 24 Jahre und hat vor einem Jahr in Greven ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation abgeschlossen. Wie sie nach Harrisburg, Pennsylvania, gekommen ist, mithilfe des deutschen Bundestages, schildert sie im Fernweh-Interview. mehr...


Sa., 23.08.2014

Flur- und Straßenkunde Ein Gewässer mit zwei Namen

Brockbach oder Hischebach? Velper und Laggenbecker nennen ihn Brockbach (links), während die Düter ihn als Hischebach (rechts) kennen.

Westerkappeln/Lotte - Hischebach oder Brockbach? Das ist das gleiche Gewässer, wird aber von den Menschen unterschiedlich genannt. In Laggenbeck und Velpe fließt der Brockbach, in Düte der Hischebach. Von Astrid Springer mehr...


Sa., 23.08.2014

Tageblatt-Umfrage Was hilft gegen Herbstblues?

Nutzen die trockenen Phasen zwischen den Regengüssen, um in Bewegung zu bleiben: Regina und Helmut Stohldreier.

Ochtrup - Gerade war noch Sommer, aber plötzlich ist Herbst. Was tun gegen die schlechte Laune, die der rasche Umschwung ins nasskalte Wetter meist mit sich bringt? Das Tageblatt hat sich in der Ochtruper Innenstadt umgehört. Von Sara Morais Teixeira mehr...


Sa., 23.08.2014

WM sorgt für „Super-GAU“ Zukunft des Brunnenfestes ungewiss

„Total spritzig“ lautete das Motto des ersten Brunnenfestes, das im Rahmen des Updates im vergangenen Jahr (Bild) wieder aufgegriffen wurde, unter anderem durch dieses Wasserbecken auf dem Rathausplatz.

Lengerich - Erst lief das WM-Spiel der deutschen Elf gegen Ghana, danach kam der große Regen. Das Brunnenfest stand in diesem Jahr wahrlich unter keinem guten Stern. Das könnte Konsequenzen haben, sagt nun die veranstaltende Werbegemeinschaft Lengerich. Von Michael Baar mehr...


Sa., 23.08.2014

Greven 09 Und Awo-Kita Bessere Vernetzung angestrebt

Auf gute Zusammenarbeit! Awo-Leiterin Martina Bücker, Jonas Venschott (09), Martina Rathmann und Uli Fischer (beide KSB) unterzeichnen die Kooperation des SC Greven 09 und der AWO-Kita

GREVEN - Mehr Sport, mehr Bewegung, qualifiziertere Angebote, bessere Vernetzung und Kinderbewegungsabzeichen: All das soll eine Kooperation zwischen der Awo-Kindertagesstätte und dem SC Greven 09 schaffen. Von Maximilian den Benken mehr...


Sa., 23.08.2014

„Teutoschleifen“ eröffnet Im Norden die Besten

Das Band wird durchschnitten, die Teutoschleifen sind damit eröffnet. Darüber freuen sich (von links) Jochen Becker, Heinz Hüppe (Bürgermeister Hörstel), Dr. Martin Hellwig (Bürgermeister Lienen), Manuel Andrack, Bernhard Hembrock, Petra Abraham (Tourismus), Ulrich Ahlke, Alexia Finkeldei, Helmut Kellinghaus,, Sara Vandeck (Tourismus), Friedrich Prigge (Bürgermeister Lengerich), Dr. Andreas Leistikow und Stefan Streit (Bürgermeister Tecklenburg).

Tecklenburger Land - Das Tecklenburger Land ist auf dem Vormarsch – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn marschieren, oder besser wandern, lässt es sich hier wunderbar. Das sieht auch Deutschlands ausgewiesener Wander-Experte Manuel Andrack so. Gestern Mittag war er zu Gast bei der offiziellen Eröffnung der fünf „Teutoschleifen“. Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 22.08.2014

1000 Euro für „Vergissmeinnicht“ Spende als „Dankeschön“

Gruppenbild mit Herr (v.l.): Kurt Klanke, Rita Kappelhoff, Anni Treus, Ingrid Hartmann, Maria Vowinkel und Theresia Klumps machten glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe.

Laer - Mit dieser Spende unterstützt die Volksbank Laer-Horstmar-Lee den Verein „Kinder in Not“. In diesem arbeitet Maria Vowinkel seit Jahren mit. Die Mitarbeiterin des Geldinstitutes hat ihren Kollegen oft von der Arbeit mehr...


Fr., 22.08.2014

Ausflug zum Wildfreigehege Kinder füttern Kaninchen

Mit großer Begeisterung füttern die Kinder im Wildfreigehege Kaninchen, Esel & Co.

Lienen - Die Kinder des Spielkreises Zwergenland trafen sich mit ihren Geschwistern, Eltern und Großeltern im Wildfreigehege Saerbeck. mehr...


Fr., 22.08.2014

Aktion von Heimatverein, Treckerfreunden und Kindergärten Viele Ideen für die tolle Knolle

Die Vertreter von Heimatverein, Treckerfreunden und Kindergärten freuen sich auf die Kartoffelernte – und viele leckere Verwendungsmöglichkeiten für die tolle Knolle.

Metelen - Ein großes Fest rund um die tolle Knolle planen Heimatverein, Treckerfreunde und Kindergärten aus Metelen für den 21. September (Sonntag). Erstmal aber muss die gemeinsame Kartoffelpflanz- und Ernteaktion zu Ende gebracht werden, da helfen die Kinder natürlich tatkräftig mit. Von Irmgard Tappe mehr...


Fr., 22.08.2014

Dorfladen und Café sind fertig Es ist geschafft

 Der Einsatz hat sich gelohnt: Mitglieder, Freunde, Gönner und Sponsoren vor dem Fachwerkhaus an der alten Schulstraße (einst Sitz der Gemeindeverwaltung), im dem neben der Tourist-Information künftig Dorfladen und Fair Trade-Café zu finden sind, freuen sich über das gelungene Werk.

Ladbergen. - Die Waage aus Tante Emmas Laden steht schon auf dem Holztresen. Ebenso die Kasse. Die Schränke sind dagegen noch leer. Die ersten Besucher nicken anerkennend. Mit dem Dorfladen wird’s was. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Do., 21.08.2014

Pünktlich zum Schulbeginn: Kiosk-Erweiterung in der Gesamtschule eröffnet Die bedrohliche Enge ist endlich passé

Sie freuen sich, dass alles pünktlich fertig geworden ist (von links):

Saerbeck - Und die Schüler müssen auch nicht mehr im Regen stehen: Runderneuert und vor allem erweitert, präsentiert sich der Kiosk in der Gesamtschule, der jetzt eröffnet wurde. mehr...


Do., 21.08.2014

Ausstellung in der Fotowerkstatt: Jeder kann mitmachen Kirchturm oder Gebetsrakete?

Der eingerüstete Kirchturm umrahmt von Stockrosen, fotografiert von Günter Pfützenreuter.

Nordwalde - Aus allen Richtungen weithin sichtbar, ist der Turm der St.-Dionysius-Kirche das einzig wirklich markante Wahrzeichen Nordwaldes. So sieht es jedenfalls Günter Pfützenreuter. „Er dient sogar den anfliegenden Flugzeugen als Landmarke“, weiß der Betreiber der Nordwalder Fotowerkstatt, „und noch überragt er die Fahrgeschäfte der Kirmes.“ Von Michael Schwakenberg mehr...


So., 17.08.2014

„Alles hat seine Zeit“ Dem „Beschleunigungswahn“ getrotzt

Gemütlich machten es sich die Teilnehmer aus Horstmar und Leer am Lagerfeuer. Dort wurde auch gemeinsam gesungen.

Horstmar/Leer - Zahlreiche Horstmarer und Leerer genossen den Lagerfeuerabend der Kirchengemeinde St. Gertrudis. Dazu hatte der Ausschuss für besondere Veranstaltungen auf den Hof Telgman/Potthoff in die Alst eingeladen. Dort reflektierten die Teilnehmer über das Thema „Zeit“. Von Franz Neugebauer mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook