Anzeige

So., 21.09.2014

Nachbarschaft Hollenbergs Hügel feiert 60-jähriges Bestehen Gegründet für den Trauerfall

Mit einem Fest für Jung und Alt feierte die Nachbarschaft Hollenbergs Hügel am Wochenende ihr 60-jähiges Bestehen. Oberschäffe (so nennt sich der Vorsitzende) Werner Windman betreute persönlich das Kinderkarussell.

Westerkappeln - Im September 1954 verunglückte der Bergmann Hubert Ebbert in der Zeche tödlich. Um die Hinterbliebenen Ebberts zu unterstützen, wurde der Fastabend Hollenbergs Hügel gegründet. Wie es sich für eine intakte Nachbarschaft gehört, hält diese seit 60 Jahren aber nicht nur bei Todesfällen zusammen. Von Christoph Pieper mehr...


So., 21.09.2014

Raritäten vor historischer Kulisse Stemmert im Autofieber

Organisator Rolf Cosse (l.) führt durch das PS-starke zweitägige Programm der Internationalen Racedays in Burgsteinfurt.

Burgsteinfurt - Das Kopfsteinpflaster zitterte und die Bauchdecken der unzähligen Besucher der Internationalen Racedays in der Altstadt von Burgsteinfurt zuckten im Takt des tief röhrenden Sounds der V 8-Motoren. Es durfte Gas geben werden, denn Organisator Rolf Cosse hatte ein sehenswertes automobiles Programm auf die Räder gestellt. Von Werner Szybalski mehr...


So., 21.09.2014

Cityfest Vom Recht auf einen schönen Tag

Das ist schon aufregend: Im Fass ging es mit einer „wahnsinns“ Geschwindigkeit nach unten.

Greven - Das Cityfest stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Kinderechte. Schließlich war am Samstag Wildkindertag. Und der wurde – zwar mit einem Tag Verspätung – dafür aber um so prächtiger gefeiert. Von Oliver Hengst mehr...


So., 21.09.2014

Kirmes im Zeichen von Weiß-Blau Gaudi ist ausverkauft

Highlight der Holthausener Kirmes ist der Twister, der neben den anderen Fahrgeschäften erstmalig in der Dorfmitte aufgebaut wird.  

Laer-Holthausen - Die beiden Musiker Hans-Ralf Waterkamp und Wollo Seidel, werden das Rahmenprogramm der Kirmes eröffnen. Am kommenden Freitag (26. September) ab 20.30 Uhr gibt es in der Holthausener Dorfmitte, Klassiker der Rockgeschichte. Das „Kleine Abendkonzert“ kostet keinen Eintritt, es wird lediglich um eine Spende für die Musik gebeten, getreu dem Motto: „Zahl soviel Du willst!“ mehr...


So., 21.09.2014

Feuerwehreinsätze Feuerwehr im Nacht-Dauer-Einsatz

Die Nachlöscharbeiten am Hof Richter dauerten bis in den Sonntag hinein. Das Strohlager war bereits vor zwei Jahren ein Raub der Flammen geworden.  

Saerbeck - Kann das noch Zufall sein? Drei Brände in einer Nacht hielten von Samstag auf Sonntag die Feuerwehrkräfte aus Saerbeck auf Trab. Einmal stand ein PKW in Flammen, in zwei weiteren Fällen brannten Scheunen nieder. Die Polizei ermittelt. Von Oliver Hengst/Alfred Riese mehr...


Do., 06.02.2014

Fernweh (8): Victoria Lennerz aus Greven findet die Amerikaner sehr höflich Man kann ja mal die Tür aufhalten

Victoria Lennerz vor dem Weißen Haus, Washington ist nur zwei Stunden von Harrisburg entfernt. So schön sie es dort auch findet – einmal im Monat kommt der Heimweh-Blues.

Greven / Harrisburg. - Victoria Lennerz ist 24 Jahre und hat vor einem Jahr in Greven ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation abgeschlossen. Wie sie nach Harrisburg, Pennsylvania, gekommen ist, mithilfe des deutschen Bundestages, schildert sie im Fernweh-Interview. mehr...


So., 21.09.2014

Konzert mit Pianist Haiou Zhang Leidenschaft und Gefühlstiefe

Haiou Zhang machte den Konzertabend in Wechte für die Zuhörer zu einem wunderbaren Musikereignis.

Lengerich - Haiou Zhang ist ein junger Pianist aus Peking. Am Samstagabend gab er ein Konzert in der Bodelschwingh-Kirche in Wechte. Für die Besucher war es ein beeindruckendes Musikerlebnis. Von Axel Engels mehr...


So., 21.09.2014

60 Jahre Kirchenchor St. Margaretha Ansteckende Sangesfreude

Der katholische Kirchenchor St. Margaretha blickt nach 60 Jahren ehrenamtlichem Engagement auf ein umfangreiches Repertoire zurück. Die Motivation für neue musikalische Herausforderung ist ungebrochen.

Westerkappeln - Besinnlich kann er, na klar. Modern ? Kein Problem. Und klassisch sowieso. Bei seinem Jubiläumskonzert zum 60-jährigen Bestehen gewährte der katholische Kirchenchor St. Margaretha nicht nur einen Einblick in die beeindruckende Vielfalt seines Repertoires, sondern auch in die Tiefen seines Selbstverständnisses. die Vitalität und die Sangesfreude des Ensembles war hochgradig ansteckend. Von Ulrike Havermeyer mehr...


So., 21.09.2014

In Dirndl und Lederhose 2000 Grevener Bayern feiern ein zünftiges Oktoberfest

In Dirndl und Lederhose : 2000 Grevener Bayern feiern ein zünftiges Oktoberfest

2000 Grevener feierten am Samstagabend ein zünftiges Oktoberfest im großen Zelt auf der Bövemannstraße. mehr...


So., 21.09.2014

Mittendrin im Schulalltag Von Kaugummis, Variablen und dem Schulgong

Konzentriertes Arbeiten: In der Klasse 8a der Ochtruper Hauptschule lernen Jugendliche mit und ohne besonderen Förderbedarf zusammen.

Ochtrup - Wer seine Schullaufbahn abgeschlossen hat, bekommt meist nur noch als Elternteil einen Einblick in den Schulalltag. Mittendrin war nun allerdings Redaktionsmitglied Anne Steven – sie durfte die 8a der Ochtruper Hauptschule einen Tag lang begleiten. Von Anne Steven mehr...


So., 21.09.2014

Friedenseiche Nachbarn feiern und gedenken

Im Schatten der Mühle genossen die Gäste den Abend.  

Saerbeck - Kühles Pils, leckere Grillwurst, dazu beste Blasmusik vom Musikzug der Feuerwehr Emsdetten: Das Friedenseichen-Treffen in Sinningen am Freitag war eine runde Sache. Unter den Flügeln der Mühle Eilers feierten Saerbecker und Emsdettener zusammen ein schönes Fest an einem lauen Spätsommerabend. mehr...


Fr., 19.09.2014

Pianisten der Extraklasse Kein Platz mehr am Stehtisch

Drei Pianisten an zwei Klavieren (v.l.): Chris Rannenberg, Fabian Fritz und Daniel Paterock überzeugten in der Lindenhofpassage.

Nordwalde - Volles Haus in der Lindenhofpassage: Das Boogie-Woogie-Konzert begeisterte wieder einmal zahlreiche Gäste. Selbst am Stehtisch war kein Platz mehr frei. Von Sigrid Terstegge mehr...


Fr., 19.09.2014

Dr. Josef Feld trifft den Bundespräsidenten Zu Gast im Park von Bellevue

Im Park von Schloss Bellevue wurde Dr. Josef Feld von Bundespräsident Joachim Gauck empfangen.

Nordwalde - Trotz seines Alters von 72 Jahren kann er es nicht lassen: Dr. Josef Feld ist gerade von seinem 82. Einsatz für den Internationalen Bauorden zurück. Zwei Wochen lang hat er in Berlin-Zehlendorf mitgeholfen, im Park eines Altenwohnheims Wege für Rollstuhlfahrer anzulegen. Dieses Mal sind es aber nicht nur Erinnerungen an nette Menschen und neue Freundschaften, die er von dem Einsatz mitnimmt in die Heimat. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mi., 17.09.2014

Sommerfest des VdK Ernst und heiter

Um die Mütterrente und die Diätenerhöhung der Bundestagsabgeordneten ging es unter anderem beim Sommerfest des VdK.  

Laer - Die Druckluft-Bazooka entwickelte sich schnell zum Publikumsmagneten beim Sommerfest des VdK. Jeder wollte einmal mit der ungewöhnlichen Vorrichtung Tennisbälle auf den Holzvogel abfeuern. Der VdK veranstaltete zum ersten Mal ein Jux-Schützenfest, die Verwendung eines Gewehres auf dem Hof Stegemann in Holthausen war jedoch ausgeschlossen. „Wir haben uns dann für die Druckluftapparatur entschieden. Von Daniela Leveling mehr...


Mi., 17.09.2014

Gertrud Büscher-Eilert wäre am nächsten Montag 100 Jahre alt geworden Leben und Glauben auf dem Land

Am kommenden Montag wäre Gertrud Büscher-Eilert 100 Jahren alt geworden.  

horstmar - Am 22. September wäre die weit über die Grenzen von Horstmar hinaus bekannte Künstlerin Gertrud Büscher-Eilert 100 Jahre alt geworden. An ihr Lebenswerk soll deshalb erinnert werden, auch wenn so manches Werk von ihr ständig und vor allem zur Weihnachtszeit in vielen Kirchen Krippen der Künstlerin zu sehen sind. Von Anton Janßen mehr...


So., 21.09.2014

Hand in Hand für ein gemeinsames Ziel Arbeitseinsatz der Mannschaften des FC Matellia am Sportpark Süd

Viele fleißig Helfer der Matellia waren am Samstag auf dem Gelände des zukünftigen Kunstrasenplatzes im Einsatz.

Metelen - Arbeitseinsatz für die Mannschaften des FC Matellia Metelen. Wie jeden Samstag rückten auch am vergangenen Wochenende die Damen und Herren Sportler aus der Vechtegemeinde an, um die Fertigstellung des neuen Kunstrasenplatzes voranzutreiben. Von Karen Konert mehr...


So., 21.09.2014

Offene Türen in fünf Betrieben Stahlschmelze fasziniert Besucher

Abstich in der GSL-Gießerei: Später wird der flüssige Stahl in verschiedene Formen gegeben. Das Spektakel verfolgen gespannt viele Zuschauer. Am Info-Stand für junge Leute sind Viktor Toptun (Auszubildender Finnholz), Christine Berstermann, Dennis Hälker (Finnholz) und Janic Dransmann (GSL, von links, kleines Bild).

Lienen - Nein, der kurzzeige Regen hat dem Erfolg keinen Abbruch tun können. Hunderte nutzen den Tag der offenen Tür im Gewerbegebiet, um in heimische Betriebe zu schnuppern. Am Ende strahlen Besucher und Firmenchefs um die Wette. Es hat allen gut gefallen. Von Wilhelm Schmitte mehr...


So., 21.09.2014

Dreschtage am Traktorenmuseum Westerkappeln Technik-Geschichte zum Anfassen

Eine alte Häckselmaschine setzten Peter Knetsch (links) und Lars Kellemeyer in Betrieb.

Westerkappeln - Technik-Geschichte zum Anfassen gab es am Wochenende bei den Dreschtagen am Traktorenmuseum. Von Christoph Pieper mehr...


So., 21.09.2014

Wohnungen sind zunächst nicht nutzbar Kellerbrand ist schnell gelöscht

 

Tecklenburg-Ledde - Kaum war die Herbstübung beendet, folgte für die Wehr ein Einsatz. Um 18.53 Uhr wurde ein Kellerbrand in der Schultenstraße in Ledde gemeldet. mehr...


Sa., 20.09.2014

Polnische Austauschschüler in der Töpferstadt Keine Reise wie jede andere

Beifall für ein paar polnische Worte erntete am Freitagvormittag Birgit Stening. Ochtrups Erste Beigeordnete hieß die 23 Schüler sowie deren Lehrkräfte Barbara Porzuczek und Tomasz Golański in der Töpferstadt willkommen und betonte dabei den verbindenden Charakter des Austauschs.

Ochtrup - Dass Reisen bildet, ist hinlänglich bekannt. Dass Reisen auch Freundschaften bildet, hoffen alle Beteiligten am Austausch zwischen der Töpferstadt und dem polnischen Landkreis Wieluń. Noch bis zum Freitag (26. September) sind 23 Schüler und zwei Lehrer vor Ort. 2015 reisen dann die Ochtruper nach Polen. Von Peter Strohmann mehr...


Fr., 19.09.2014

Montgolfiade: Ballone müssen zum Auftakt am Boden bleiben Sicherheit geht vor

Aufgrund der labilen Wetterlage wurde die erste Wettfahrt zum Auftakt der Montgolfiade um kurz nach 18 Uhr abgesagt. Die Piloten mussten am Boden bleiben. Dennoch wurden einige Ballone mit heißer Luft befüllt.

Burgsteinfurt - Pech für Ballonfahrer und Zuschauer. Die labile Wetterlage über dem Münsterland hat einem Start in den Himmel von Burgsteinfurt zum Auftakt der 44. Montgolfiade einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Ballone mussten am Freitagabend am Boden bleiben. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Fr., 19.09.2014

Warten auf das Urteil Angst vor Ebola und dem Vater

Abschiebungsgegner und Unterstützer des Asylbewerbers  Barkhindo Diallo protestierten im Vorfeld der Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht in Münster.

Saerbeck/Münster - Noch weiß Barkhindo Diallo nicht, ob er als Asylbewerber anerkannt wird. Die Richter des Verwaltungsgerichts, die sich mit dem Widerspruch Diallos gegen eine erstinstanzliche Abschiebung befassten, wollen das Urteil den Prozessbeteiligten schriftlich zukommen lassen. Von Hanno Ewald mehr...


Do., 18.09.2014

Neues Programm Spaziergang durch kreative Welten

Das neue Programm der Kulturwerkstatt liegt vor.

Altenberge - Wie gewohnt – spannend und vielfältig – präsentiert sich das neue Programm der Kulturwerkstatt. Es liegt an zahlreichen Orten im Hügeldorf aus. mehr...


Mi., 17.09.2014

Biografietage starten am 26. September Dieses Mal zählt nur die Liebe

Blicken den siebten Biografietagen erwartungsvoll entgegen: Heinz-Bernd Buss, Silke Laukötter vom Organisationsteam, Matthias Grenda und Sparkassenfilialleiter Christoph Wickenbrock.

Nordwalde - New York, Nashville, Nordwalde – kaum zu glauben, es gibt eine Beziehung zwischen diesen drei Orten. In Nordwalde starten am 26. September (Donnerstag) die siebten Biografietage. Das Thema kennt fast jeder, der bereits einige Lebensjahrzehnte hinter sich gebracht hat: „Liebe – All you need is love“. Von Sigrid Terstegge mehr...


Di., 16.09.2014

Freispruch vor Gericht Betrugsverfahren wegen eines 30-Euro-Computers

Laer/Steinfurt - Es ging um einen sieben Jahre alten PC von Aldi, angeboten unter den Ebay-Kleinanzeigen für 30 Euro plus Versandkosten. Weil der 61-jährige Käufer aus Laer den betagten Rechner nicht bezahlen wollte, fand gestern vor dem Steinfurter Amtsgericht ein Prozess statt. Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Betrug. Davon musste die Vertreterin der Anklage im Laufe der einstündigen Verhandlung aber immer mehr abrücken. mehr...


So., 14.09.2014

Tag des offenen Denkmals Stadtgeschichte hautnah erleben

Auch an der Pfarrkirche St. Gertrudis im Horstmarer Zentrum erfuhren die Gäste Wissenswertes – vorgetragen von Anton Janßen.

Horstmar/Leer - Wallanlagen, alte Bäume, Höfe und Mühlen gab es unter anderem im Rahmen des Denkmaltags zu sehen. Zahlreiche Bürger freuten sich über die Führungen und tourten durch die Stadt. Von Daniela Leveling mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook