Mi., 05.08.2015

Zehn Minuten auf dem Friedhof Morgentau und Modenamen

Der Friedhof am Reckenfelder Jägerweg: Die Wege und Flächen sind zumeist gepflegt.

Reckenfeld - Zehn Minuten mit wachen Sinnen an einem Platz, dem man sonst wenig Aufmerksamkeit schenkt: Diese Idee steckt hinter der kleinen Serie unserer Zeitung. Heute: Zehn Minuten auf dem Friedhof am Jägerweg. Von Oliver Hengst mehr...


Di., 04.08.2015

Der Jüngste im Quintett Ein Menschenfreund mit Visionen

Am liebsten ist Palitha Daniel Löher (4.v.r.) unter Menschen.  Diese hat der Bürgermeisterkandidat des Bündnisgrünen Ortsverbandes, der seit Anfang Januar 2013 in Laer lebt, bereits kennen und schätzen gelernt. Sie kamen gerne zum Foto-Termin an den Heidenbaum.

Laer - Palitha Daniel Löher hat Gefallen an der kleinen und übersichtlichen Gemeinde Laer gefunden, in der er als Bürgermeisterkandidat antritt. Mit 43 Jahren ist der in der Millionenstadt Colombo (Sri Lanka) Geborene der Jüngste im Kandidaten-Quintett. Er tritt für Bündnis 90/Die Grünen an. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 04.08.2015

Tennis-Camp des BSV Leeden/Ledde In den Ferien ist Zeit für den Lieblingssport

Mit Begeisterung ließen die Ferienkinder unter der Anleitung des Trainerteams Manfred Kortz, Karina Witte und Birgit Kortz die Filzkugeln über das Netz fliegen, um daraus später das Vereinslogo zu formen.

Tecklenburg-Leeden - In der fünften Ferienwoche war es für die Kinder des BSV Leeden/Ledde endlich wieder soweit: Mit dem Tenniscamp am Habichtswald stand das alljährliche Highlight auf dem Programm. Zahlreiche Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 15 Jahren hatten sich angemeldet, um vier Tage ihrem Lieblingssport nachzugehen. mehr...


Di., 04.08.2015

Module an der Kita Outlaw „Tiger“ im Neubau

Vor der Outlaw-Kita im „Krüselblick“ wurden die neuen Module aufgestellt. Dort werden die Kinder der „Tiger-Gruppe“ betreut.

Altenberge - Mit zwei neuen Gruppen startete die Kita Outlaw im Wohngebiet Krüselblick. In einem Modul werden jetzt bis zu 15 Kinder betreut. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 04.08.2015

Neues Therapieangebot Suchtklinik will 25 neue Plätze schaffen

Reger Gedankenaustausch: SPD-Landratskandidat Dr. Stefan Giebel (r.) und Klinik-Geschäftsführer Jan-Hendrik Heudtlass.

Hörstel - Die St. Antonius-Fachklinik für Suchtmedizin und Psychotherapie in Hörstel will 25 neue Plätze schaffen. Das kündigte jetzt Geschäftsführer Jan-Hendrik Heudtlass im Gespräch mit SPD-Politikern an. In den neuen Plätzen soll Menschen mit Doppeldiagnose – also etwa Alkoholsucht und Depressionen – besser geholfen werden. mehr...


Di., 04.08.2015

Marienhospital Münsterland Zwölf Interessenten

Borghorst/Emsdetten/Greven - 321 Kündigungen sind Ende vergangener Woche an die Mitarbeiter der CKT-Dienstleistungsgesellschaft rausgegangen. „120 werden nach derzeitiger Planung bei der Marienhospital Münsterland GmbH wieder eingestellt“, erklärte Thomas Schulz, Sprecher von Insolvenzverwalter Dr. Frank Kebekus, auf Nachfrage unserer Zeitung. Von Gudrun Niewöhner, Ulrich Reske mehr...


Di., 04.08.2015

Aktion der Jungen Union „Sammeln im Sommer“ hilft der Caritas-Tafel

Hilfe, die ankommt: Mitglieder der Jungen Union übergeben Lebensmittel- und Geldspenden an die Tafel.

Saerbeck - Sommerzeit, Ferienzeit, aber keine gute Spendenzeit. Dem ist die Junge Union entgegengetreten mit ihrer Aktion „Sammeln im Sommer“ für die Caritas-Tafel. mehr...


Di., 04.08.2015

Aufruf an die Bürger Stadt Horstmar sucht Wahlhelfer

Horstmar - Die Stadtverwaltung Horstmar sucht für die bevorstehende Landratswahl am 13. September (Sonntag) Bürger, die sich an diesem Tag und/oder am eventuell erforderlich werdenden Stichwahltag am 27. September (Sonntag) in einem Wahllokal als Mitglied in einem Wahlvorstand zur Verfügung stellen. mehr...


Di., 04.08.2015

Neue Informationstafel Wandern in und um Westerkappeln

Die Natur zu erkunden, dazu soll die neue Tafel auf dem Kirchplatz animieren, hoffen Wolfgang Marks von „Terra.vita“ (links), Horst Dormann vom Kultur und Heimatverein (vierter von rechts) mit „seinen“ Wegewarten sowie Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer (fünfte von rechts) mit Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung.

Westerkappeln - Zur besseren Orientierung gibt es jetzt auf dem Westerkappelner Kirchplatz eine neue Informationstafel, auf der die Wanderwege kurz erläutert und auf einer Karte eingezeichnet sind. Von Karin C. Punghorst mehr...


Di., 04.08.2015

Freundesakreis Ghana schickt Container auf Reisen Eine Muttergottes für Damongo

Gut verpackt trat auch die Muttergottes, die seinerzeit Pfarrer Albert Markfort in Auftrag gegeben hatte, ihre Reise nach Afrika an. Sie soll künftig einen Platz in der Kathedrale von Damongo bekommen.

Nordwalde - Vieles, was in Deutschland ausrangiert wird, ist noch funktionstüchtig und kann anderenorts gute Dienste tun. Einige Mitglieder der Freundeskreises Ghana der St.-Dionysius-Gemeinde haben deshalb gemeinsam mit Mitgliedern der Pfarrgemeinde in Cappenberg zwei Container für Damongo und das nahe liegende Dorf Busunu im Norden Ghanas gepackt. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Di., 04.08.2015

Grevener Lkw-Fahrer nutzt regelmäßig die Fähre ab Calais Der Flüchtling auf der Hinterachse

Der Stau als Chance für die Flüchtlinge: Vor dem Fährhafen in Calais versuchen blinde Passagiere, sich in den wartenden Lkw zu verstecken.

Greven - Karl-Heinz Friedrich fährt regelmäßig mit seinem Lkw die Strecke von Emsdetten über den Hafen von Calais nach London. Doch seit kurzem ist das eine Nerven-Tortur: Er muss aufpassen, dass sich keine Flüchtlinge als blinde Passagiere an Bord schleichen, sich dabei in Lebensgefahr und ihn selbst in Haft bringen. Von Peter Beckmann mehr...


Di., 04.08.2015

Beliebt „Wie eine große Familie. . .“

Gerne schließen sich Menschen aus Metelen, Leer, Laer, Emsdetten und Horstmar den Fahrten von Dieter Sandkühler an.

Horstmar - Das sind die Fahrten mit Dieter Sandkühler, die dieser bereits zum 41. mal organisiert hat. In diesem Jahr ging die Fahrt mit Freunden und Bekannten aus Metelen, Leer, Laer, Emsdetten und Horstmar nach Mellau im Bregenzer Wald. Zu den Teilnehmern gehörten auch drei Musiker, die für gute Stimmung sorgten. Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 04.08.2015

Engagement in Mosambik „Die Menschen machen Mut“

Zuhause für Waisenkinder und Rückzugsort für missbrauchte Frauen und Mädchen ist das Projekt „Lemusica“. Das Foto zeigt Jan-Niclas Gesenhues im Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Kindern

Kreis Steinfurt - Für den Grünen-Faktionssprecher im Steinfurter Kreistag, Jan-Niclas Gesenhues ist Mosambik fast eine zweite Heimat: 15 Monate verbrachte er im Laufe der Zeit in dem ostafrikanischen Land. Auch jetzt ist er wieder da und engagiert sich in diversen Projekten. mehr...


Di., 04.08.2015

Ermittlung zur Brandstiftung laufen Zeugen zum Feuer gesucht

Lichterloh in Flammen stand eine Scheune im Bereich Telgte in der Bauerschaft Seeste in der Nacht vom 19. Juli. Die Löscharbeiten der Feuerwehr waren aufwendig.

Westerkappeln - Die polizeilichen Ermittlungen zum Scheunenbrand in Telgte gestalten sich schwierig. Wie berichtet geht die Polizei von Brandstiftung aus. In der Nacht vom 19. auf den 20. Juli (Sonntag auf Montag) stand eine Scheune mit mehreren Hundert Stroh- und Heuballen im Bereich Telgte lichterloh in Flammen. Von Karin C. Punghorst mehr...


Di., 04.08.2015

„Kunst-Camp Natur“ Kreativität ist Trumpf

Unter sachkundiger Anleitung töpferten die Mädchen fleißig. Aber auch die Jungen waren kreativ (kleines Bild).

Laer - Das Kulturrucksack-Projekt „Zeitsprung ins mittelalterliche Kunsthandwerk“ lockt Kinder in diese Woche auf den Reiterhof Mersmann. Dort werden die Mädchen und Jungen unter sachkundiger Anleitung kreativ. Von Rainer Nix mehr...


Di., 04.08.2015

Kegelmeisterschaft 16 Kegelteams sind einfach nicht genug

Die „Kiepenkerle“ bleiben mindestens bis 2017 Kegelmeister im Ort. Der diesjährige Vergleich fällt wegen zu wenig angemeldeter Teams aus.

Metelen - Die Kegelmeisterschaft im Ort fällt im diesen Jahr aus. Es haben sich zu wenig Teams angemeldet. In zwei Jahren soll ein neuer Anlauf gemacht werden. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Di., 04.08.2015

Ingenieure ohne Grenzen Hilfe für nachhaltiges Handeln

Gedankenaustausch in der Unternehmenszentrale (v.l.): Diana Weßling, Gesellschafterin der Wessling-Gruppe, René Langheinrich, Projektkoordination, und Alena Gill, Spendenverwaltung, vom Verein „Ingenieure ohne Grenzen“ und Carsten Lammers, Leiter Marktentwicklung bei Wessling.

Altenberge - Zum Gespräch trafen sich Vertreter der Wessling-Unternehmensgruppe und der Verein „Ingenieure ohne Grenzen“. Die Altenberger Firma unterstützt den Verein, der seit 2003 weltweit Entwicklungszusammenarbeit fördert. mehr...


Mo., 03.08.2015

„Outlaws“ im Container Provisorium ist kein Problem

27 Kinder haben sich in der neuen Outlaw-Kita Kleikamp angemeldet und fühlen sich gleich wohl. Für ein Jahr werden die Containermodule (kl. Bild) genutzt. Im August nächsten Jahres soll der Neubau der Kita fertig sein.

Nordwalde - Es ist zwar noch ein Provisorium, doch der neue Outlaw-Kindergarten Kleikamp hat seine Arbeit aufgenommen. 27 Kinder zwischen Null und sechs Jahren werden in drei Gruppen betreut. Für drei weitere sind noch Plätze frei. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mo., 03.08.2015

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Dauereinsatz Von einem Einsatz zum nächsten

Am Mesumer Damm war am Sonntagabend eine Großballenpresse und einige hundert Quadratmeter Strohacker in Brand geraten. Zur Verstärkung wurde der Löschzug Borghorst alarmiert.

Burgsteinfurt - Ein Verkehrsunfall und zwei Brände haben Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei am Sonntagabend in Atem gehalten. Zunächst hat eine Ballenpresse in Hollich gebrannt. Bei einem Wendemanöver auf der Wettringer Straße sind dann zwei Autos zusammengestoßen. Schließlich ist am Melkeweg ein Holzschuppen in Flammen aufgegangen. mehr...


Mo., 03.08.2015

Kleintransporter und Pkw stoßen auf L 811 zusammen Mädchen auf Rückbank eingeklemmt

Drei Schwer- und zwei Leichtverletzte fanden Polizei und Feuerwehr am 3. August nach einem Unfall auf der Landstraße 811 in einem Pkw und einem Kleintransporter vor. Eine 14-Jährige wurde auf dem Rücksitz des Pkw eingeklemmt. Die Feuerwehrmänner öffneten die Autotür mit Hilfe eines Spreizers.

Ladbergen - Die Vorfahrt eines Kleintransporters hat offenbar die 39-jährige Fahrerin eines Pkw am Montag, 3. August, auf der Landstraße 811 (Münsterweg) missachtet. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Fahrerin des Pkw, deren Sohn und Tochter wurden schwer verletzt. Der Fahrer des Transporters wurde bewusstlos aufgefunden. Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 26.05.2015

Neues EFI-Projekt Ein Eiland als Patenkind

 Gabriele Güngördü (links) und Edeltraud Maaß werben für die kleine Insel in der Ägäis.

Greven - Gökceada ist eine Insel in der Ägäis. Gabriele Güngördü und Edeltraud Maaß wollen das kleine, vom Tourismus weitgehend unberührte Eiland in Greven bekannt machen und hoffen auf Paten- und Partnerschaften. Von Monika Gerharz mehr...


Di., 04.08.2015

Turnier der vier Ortsteile Boule-Pokal bleibt in Brochterbeck

Gute Laune bei südländischen Temperaturen: Die Boule-Mannschaften haben in Ledde ihren Siegergekürt, das Team aus Brochterbeck.

Tecklenburg-Ledde - Bei nahezu südländischen Temperaturen trafen sich die Boule-Mannschaften der vier Tecklenburger Ortsteile zum letzten Turnierspiel um den Stefan Streit-Pokal auf der Boulebahn in Ledde. mehr...


Di., 04.08.2015

Bürgermeisterwahl: Ausschuss hat keine Beanstandungen Bewerber-Quartett wird zugelassen

Lengerich - Bei der Bürgermeisterwahl werden die Lengericher am 13. September für Manfred Kleine Niesse, Björn Schilling, Dieter Teepe oder Wilhelm Möhrke votieren können. Der Wahlausschuss hat am Dienstagabend diesen Kandidaten grünes Licht gegeben. Von Michael Baar mehr...


Di., 04.08.2015

Krankenhäuser Zwölf Interessenten

Sollte ein Interessent neben den beiden Krankenhäusern in Borghorst und Greven auch den ehemaligen Standort Emsdetten übernehmen wollen, ist dieses nicht ausgeschlossen, sagt der Sprecher des Sachverwalters.  

Borghorst/Emsdetten/Greven - Zwölf Interessenten gibt es offenbar, die Interesse an Krankenhäusern der Ckt haben. Erstmals werde jetzt auch intensiv außerhalb konfessionell gebundener Krankenhausträger gesucht. Von Gudrun Niewöhner, Ulrich Reske mehr...


Di., 04.08.2015

Sauwetter trübt die Stimmung nicht Ochtruper Julian Dawin leitet Bundesjugendlager der Malteser in Glandorf

Gut vertreten: Nicht nur unter den Teilnehmern, sondern auch bei der Organisation des Bundesjugendlagers der Malteser waren zahlreiche Ochtruper beteiligt. Julian Dawin (hinten links) hatte gar die Lagerleitung inne.

Ochtrup/Glandorf - Trotz heftiger Regenfälle und stürmischer Witterung trotzen rund 700 Malteser den Widrigkeiten im Bundesjugendlager in Glandorf. Auch die Ochtruper Teilnehmer wurden im Laufe der Woche für ihre Hartnäckigkeit mit zunehmendem Sonnenschein belohnt. Von Martin Fahlbusch mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook