So., 24.07.2016

Schnuppertauchen im Freibad Wenn’s im Wasser zwölf Mal blubbert

 

Greven - Die Aktion des DLRG hat eine lange Tradition. Einmal im Jahr dürfen Grevener Kinder im Freibad unter professioneller Anleitung einmal abtauchen. Für den DLRG-Rettungstaucher Udo Westermann ist das Alltag, aber durchaus nicht immer spaßig. „Wenn ich einen Menschen suche, weiß ich nicht, ob er noch lebt“, erzählt er. Von Jannis Beckermann mehr...


So., 24.07.2016

Flüge in die Hauptstadt Das Berlin-Dilemma

Tecklenburger Land - Die Nachfrage nach Berlin-Verbindungen am FMO ist groß. Trotzdem dürfte es schwer werden, eine Gesellschaft zu finden, die die Route bedient. Denn es gibt ein Dilemma. Von Peter Beckmann mehr...


So., 24.07.2016

Camp Malta Camp-Mädel haben Zielwasser

Lager-Regenten: Schützenkönigin Mira Leusder und Schützenkönig Anton Katerkamp gewannen das Rennen um die Titel, da mit Wasserballons ausgefochten wurde. Am Ende hatten die Mädchen die Nase vorn.

Metelen - Mira Leusder ist erst fünf Jahre alt und schon Schützenkönigin. Beim Fest im Camp Malta erwies sie sich als zielsicher und ließ, gemeinsam mit den anderen Mädchen, auch die Jungen hinter sich. Den Titel bei den Jungs sicherte sich Anton Katerkamp. Von Dorothee Zimmer mehr...


So., 24.07.2016

Richtfest an der Boakenstiege Paus: „Gute Visitenkarte“

Zahlreiche Altenberge verfolgten das Richtfest für den Wohnanlage an der Boakenstiege. Die Bauherren Reinhard Herrmann (kl. Foto r.) und Christoph Schleuter (2.v.r.) erläuterten den Stand der Arbeiten.

Altenberge - Viel Lob erhielten die Bauherren der Wohnanlage für ihre im Zentrum des Hügeldorfes. Von Sigrid Terstegge mehr...


So., 24.07.2016

15 Jahre Partnerschaft zwischen Rietavas und Saerbeck „Wir gehören zusammen“

Mit der erneuten Unterzeichnung der Urkunde wurde die Partnerschaft zwischen Saerbeck und Rietavas erneuert.

Saerbeck - Das Ziel der Partnerschaftsurkunde von 2001 zwischen Saerbeck und Rietavas sei erreicht, erklärt Wilfried Roos: „Wenn wir in Rietavas sind, fühlen wir uns wie zuhause.“ Dieses innige Freundschaftsgefühl wurde bei allen Redebeiträgen der beteiligten deutlich spürbar, als am Samstag in einem Festakt die Partnerschaft erneuert wurde. Von Sandra Lüttmann mehr...


So., 24.07.2016

Aktionstag auf dem Hof Recker Rund um die Getreideernte

Das Vorbereitungsteam hat ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Auf dem Hof Recker ist am Sonntag eine Menge los.

Lienen/Glandorf - Mit einem Aktionstag geht der Verein zur Erhaltung historischer Landtechnik und ländlichen Brauchtums Glandorf und Umgebung (VHLT) am Sonntag, 31. Juli, ins Rennen. In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema Getreide. Den Besuchern wird, so der Verein, die Entwicklung der Getreideernte über ein Jahrhundert anschaulich gezeigt. Daran schließt sich die Weiterverarbeitung des geernteten Getreides auf dem Dreschplatz an. mehr...


So., 24.07.2016

Tecklenburger Landbote preist am 14. August 1952 den Erholungswert an Urlaub im 1000-jährigen Heidedorf

Das ist der traditionsreiche Gasthof „Zur Post“ in Ladbergen. Laut einem Zeitungsbericht vom August 1952 muss Schulte-Frencking schon damals eine beliebte Anlaufstelle für Urlauber im Heidedorf gewesen sein.

Ladbergen - 70 Jahre Westfälische Nachrichten, das nimmt die Lokalredaktion Lengerich zum Anlass, auf 70 Jahre Zeitungsberichterstattung im Tecklenburger Land zurückzuschauen. Welche Themen haben die Menschen bewegt? Welche Kuriositäten gab es? Wie hat sich der Journalismus verändert? Diesen und anderen Fragen gehen wir nach. Von Sigmar Teuber mehr...


So., 24.07.2016

Neuer Ortsplan Erste Orientierung

Doris Böckenfeld (v.l.), zentrale Dienste), Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Marion Bouw (BVB-Verlagsgesellschaft) freuen sich auf den Ortsplan, der derzeit erneut aufgelegt wird.

Nordwalde - Informativ, übersichtlich und kompakt – so soll sich neue Ortsplan präsentieren, der derzeit erstellt wird. mehr...


So., 24.07.2016

Konzert kommt gut an Der swingende Lesegarten

Das Burgsteinfurter Blasorchester lud mit seinem „BBOpen Air-Konzert“ zu einem Streifzug durch bekannte Musikstücke ein.

Steinfurt - Der Mix eingängiger Kompositionen, den das Burgsteinfurter Blasorchester mit seinem „BBOpen Air-Konzert“ im Lesegarten an der Hohen Schule präsentierte, kam sehr gut an. So kamen die zahlreichen Musikfreunde voll auf ihre Kosten. Einige verfolgten das Programm aus traditioneller Blasmusik, sinfonischen und modernen Werken stehend bis vor das Eingangstor. Von Rainer Nix mehr...


So., 24.07.2016

Laer Zwei Tage lang kommunikativ und sportlich

Anton Vahlhaus, Jürgen Giese, Beatrix Luce-Giese, Manfred Neuenfeld, Petra Janssen, Gisela Kalus, Martin Schmid (v.l.) und die anderen Teilnehmer genossen das traditionelle Mixed-Turnier des Tennisclubs Blau Weiß Laer.  

Laer - Das traditionelle Mixed-Turnier des Tennisclubs Blau Weiß Laer stellt in jedem Jahr einen der Höhepunkte im Turnierkalender dar. Bereits zum fünften Mal wurde dieser sportliche Wettkampf ausgetragen. Neben dem Gastgeber nahmen Teilnehmer aus Borghorst, Burgsteinfurt, Horstmar, Heek, Leer und Emsdetten teil. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Fr., 22.07.2016

Neue Kräfte für den Arbeitsmarkt im Kreis Steinfurt Flüchtlinge sind für Jobcenter Herausforderung und Chance

Chancengeber sein will das Jobcenter Kreis Steinfurt auch für Flüchtlinge. Das verdeutlichten (v.l.) Kreis-Sozialdezernent Tilman Fuchs, Landrat Dr. Klaus Effing, Jobcenter-Vorstand Karl-Heinz Hagedorn und Jobcenter-Leiter Thomas Ostholthoff.

Kreis Steinfurt - Die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt stellt für das Jobcenter Kreis Steinfurt eine große Herausforderung dar. Sie bietet Unternehmen aber auch eine große Chance. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 22.07.2016

Horstmar Finanzielle Sorgen belasten Horstmar

In einem Gespräch schilderte Bürgermeister Robert Wenking der CDU-Landtagsabgeordneten, Christina Schulze Föcking, die Probleme, die die Stadt Horstmar belasten.

Horstmar - Die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking besuchte jetzt Bürgermeister Robert Wenking, um sich bei der Horstmarer Stadtspitze über aktuelle Themen zu informieren. Dabei betonte der Gastgeber, dass die drängenden finanziellen Sorgen der Stadt sehr belasten. mehr...


So., 05.06.2016

Unfall auf der Bramscher Straße in Westerkappeln Motorradfahrer aus Hörstel wird schwer verletzt

Der Motorradfahrer hatte bei dem Unfall keine Chance auszuweichen. Der 47-Jährige wurde schwer verletzt.

Westerkappeln/Hörstel - Ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Hörstel ist am Samstag bei einem Unfall auf der Bramscher Straße schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte eine 19-jährige Autofahrerin aus Westerkappeln dem Biker die Vorfahrt genommen. Von Heinrich Weßling mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 24.07.2016

Sommertour SPD tritt in die Pedale

Mit der neuen Radstation wird der Borghorster Bahnhof erheblich aufgewertet, waren sich die Steinfurter Sozialdemokraten bei ihrer Sommertour einig.

Burgsteinfurt - Ihre Sommerradtour hat die Mitglieder der SPD Steinfurt zunächst zu den Traglufthallen im Gewerbegebiet Sonnenschein geführt. Momentan sind dort etwa 150 Menschen aus unterschiedlichen Nationen in einer Halle untergebracht, schilderte Johannes Schenking vom Steinfurter Ordnungsamt der Gruppe die Situation. mehr...


So., 24.07.2016

Neue SPD-Vorsitzende Heike Laters besucht AsF-Frauen Mehr Frauen in die Lokalpolitik

Die SPD-Vorsitzende Heike Laters (Mitte) wurde von den Frauen mit einem „lila-wilden“ Blumenstrauß begrüßt.

Lotte - Bei ihrem vergangenen Mittwochstreffen im Haus Hehwerth begrüßten die Frauen des Arbeitskreises sozialdemokratischer Frauen (AsF) die neue Vorsitzende des „frisch gegründeten“ SPD-Ortsvereins Lotte Heike Laters. mehr...


So., 24.07.2016

Garage in Brand Übergreifen konnte verhindert werden

Die Feuerwehr hatte den Brand im Nebenraum der Garage schnell gelöscht.

Saerbeck - In einer Garage im Lauen Esch brach am frühen Sonntagnachmittag ein Brand aus. Für die Freiwillige Feuerwehr wurde Vollalarm ausgelöst. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist zurzeit noch unklar mehr...


So., 24.07.2016

Spektakulär und vielseitig Showprogramm begeistert Pferde-Fans

Den ganzen Abend über präsentierten sich kleine und große Gruppen auf dem Turnierplatz: eine Indianershow, ein Pooldance-Duo, eine Solokünstlerin mit Pferd und weißen Tauben – es wurde abwechslungsreich, spektakulär und vielseitig.

Greven - „Show at it‘s best“: bei den Westfälischen Meisterschaften beim Reit- und Fahrverein St. Martin in Greven-Bockholt wurde der Freitagabend wieder traditionell zu einem großen Showabend. Das Motto in diesem Jahr: „Westfalen trifft Orient“. Von Jens Keblat mehr...


So., 24.07.2016

„Düte rockt“ zum 13. Mal 18 000 Watt auf die Ohren

Die Doom-Rocker „Tankdriver“ waren der Top Act des Abends.

Westerkappeln - Bei der 13. Auflage von „Düte rockt“ gab es wieder richtig was auf die Ohren. Bereits am frühen Abend war das Rock-Event gut besucht. Von der Decke baumelten jede Menge aufblasbare Luftgitarren und insgesamt achtzehn Kilowatt Lautsprecherleistung standen bereit, um die Rockpilger kräftig zuzudröhnen. Von Astrid Springer mehr...


So., 24.07.2016

Laer Das Runde beherrschen lernen

58 Jungen und ein Mädchen wurden vier Tage lang von fünf lizenzierten Trainern der BvB-Evonik-Fußballschule unter Leitung von Rüdiger Klos (3.v.r.) in die Grundtechniken des Fußballspielens eingeweiht. „Ein tolles Fußüballcamp“, stellte Organisator Dirk Pietrucha (3.v.l.) abschließend fest.

Laer - „Wenn der TuS Laer uns ruft, kommen wir gerne. Hier stimmen die Rahmenbedingungen für ein tolles Fußballcamp“, lobt Rüdiger Kos die Organisatoren der vierten Auflage der viertägigen Fußballschule im Ewaldidorf. Von Detlef Held mehr...


So., 24.07.2016

„Münsterland-Sternlauf“ Unterstützung für kranke Kinder

Die Laufabteilung des TuS organisiert die Teilnahme der Altenberger Läufer.

Altenberge - Laufen für einen guten Zweck. Am Samstag (30. Juli) findet zum fünften Mal der „Münsterland-Sternlauf“ statt. mehr...


So., 24.07.2016

Freilichtbühne Tecklenburg Alexander Klaws begeistert in "Saturday Night Fever“

Alexander Klaws ist der Star im Ensemble von "Saturday Night Fever".

Tecklenburg. Wenn Alexander Klaws die Bühne betritt, reicht das bereits aus, um das Publikum zum Jubeln zu bringen. Entsprechend gut war die Stimmung schon von Beginn an bei der Premiere von "Saturday Night Fever“ auf der Freilichtbühne Tecklenburg. Von Ruth Jacobus mehr...


So., 24.07.2016

Hauptstraße Abzweig bald Einbahnstraße

Hauptstraße : Abzweig bald Einbahnstraße

Lienen - Der Pflasterweg zwischen Hauptstraße und Parkplatz altes Feuerwehr wird bald als Einbahnstraße ausgewiesen. Damit möchte die Gemeinde eine gefährliche Einmündung entschärfen. mehr...


So., 24.07.2016

Buchweizen-Anbau Selten – und fast schon vergessen

Justin Wessendorf, zehn Jahre alt, findet es spannend, zu sehen, wie der Buchweizen heranwächst.

Ochtrup - Kinder waren es, die den Ochtruper Andreas Feldevert-Höveler inspirierten, den fast in Vergessenheit geratenen Buchweizen in diesem Jahr erstmals anzubauen. Die Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens am Gausebrink und ihre Leiterin Renate Schier haben ihn auf die Idee gebracht. Zum Kita-Gelände gehört nämlich ein Feld, das brach lag. Von Irmgard Tappe mehr...


Sa., 23.07.2016

Im Waldsee ist das Schwimmen verboten Freud und Leid für Badegäste

Am Waldsee ist das Schwimmen inzwischen verboten. Offiziell steht das Areal nur noch Campinggästen zur Verfügung. Wenige verirren sich auf das Gelände.

Ladbergen - „Schwimmen verboten!“ verkünden seit Kurzem Schilder am Ladberger Waldsee. Der Zugang zum Gelände ist nur noch Campinggästen erlaubt. Areal und Wirtschaftsgebäude sind ein schlechtem Zustand. Wie geht es weiter? Von Sigmar Teuber mehr...


Fr., 22.07.2016

Bahnübergang Schikane nicht geschafft: Halbschranken abgefahren

Provisorisch erfolgt die Sicherung des Bahnübergangs bis zum Ende der Reparaturarbeiten.

Metelen - Sauber abrasiert hat ein Autofahrer jetzt die Halbschranken des Bahnübergangs auf dem Langenhorster Damm. Die Bahn sichert bis zum Ende der Reparaturarbeiten den Übergang mit Personal. mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook