Mo., 30.03.2015

Schlag auf Schlag Auch kirchliche Träger legen Angebot vor

Die Franziskus-Stiftung  legt gemeinsam mit der Mathias-Stiftung ein Angebot für die Krankenhäuser in Greven und Borghorst vor.

Greven/Borghorfst - Jetzt legen auch Franziskus- und Mathias-Stiftung ein Angebot vor. Sie wollen die Standorte in Greven und Borghorst ausbauen und in Emsdetten eine ambulante Notfallversorgung sicherstellen mehr...


Mo., 30.03.2015

JeKi-Kinder geben Debüt-Konzert in der St.-Georg-Grundschule Das Riesenorchester der Kleinen

Solos für jede Instrumentengruppe gab es beim Debüt-Konzert des JeKi-Orchesters an der St.-Georg-Grundschule am letzten Schultag.

Saerbeck - JeKi ist auch in Saerbeck endgültig angekommen: Mit 15 Gitarren, fünf Querflöten, zwei Violinen, zwei Hörner und einem Keyboard verscheuchten die jungen Musiker mit Unterstützung ihrer Lehrern den Frost. Auch die Querflöten-gruppe überzeugte mit „Merrily we roll along“ oder „Hoppe, hoppe Reiter“, sowie die Hörner mit Stücken wie „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“. Von Tünde Kalotaszegi-L. mehr...


Mo., 30.03.2015

Workshop-Innovationen an der FH Düsentrieb lässt grüßen

Besser als Manuel Neuer oder René Adler: Dieser Torhüter, ein Produkt aus dem 3D-Drucker, fängt jeden Ball.

Burgsteinfurt - Intelligente Spielzeugautos, die nicht mehr aus der Kurve fliegen, ein kleiner Roboter, der Kaffee serviert und ein automatischer Torhüter, der jeden Ball fängt – Disneys berühmter Tüftler Daniel Düsentrieb war offenbar Vorbild für die Ergebnisse aus einem Projektmanagement-Seminar, die Studierende des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik jetzt präsentiert haben. mehr...


Mo., 30.03.2015

Vom 25. bis 30. Mai 2016 wird gefeiert Bruderschaft rüstet sich fürs Jubiläum

In einer Elefantenrunde informierten die Verantwortlichen der Bruderschaft St. Katharina alle Schützenvereine aus Horstmar und Leer über die Aktivitäten zum 500-jährigen Bestehen.

Horstmar - Dann begeht die Bruderschaft St. Katharina ihr 500-jähriges Bestehen, das entsprechend gewürdigt werden soll. Während einer Elefantenrunde im Vereinshaus haben die Verantwortlichen der Bruderschaft die übrigen Schützenvereine in Leer und Horstmar über die geplanten Festivitäten informiert und um ihre Hilfe gebeten. Von Inga Böddeling mehr...


So., 29.03.2015

Landratswahl Gestalten statt nur verwalten

Die Kandidatur von Dr. Klaus Effing für die CDU bei der Landratswahl im Kreis Steinfurt kommentiert Achim Giersberg. mehr...


So., 29.03.2015

Lesung mit Jennifer Teege Stück für Stück der Wahrheit auf der Spur

Jennifer Teege las in der Kapelle des Augstinushauses aus ihrem Buch „Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen“.

Nordwalde - Selten hat eine Lesung das Publikum so ergriffen wie die Buchvorstellung „Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen“ von Jennifer Teege in der Kapelle des St.-Augustinus-Altenzentrums in Nordwalde. Die Zusammenarbeit der Buchhandlung „Buch & mehr“, dem katholischen Bildungswerk Steinfurt und der katholischen Pfarrgemeinde St. Von Axel Engels mehr...


So., 29.03.2015

Polizei sucht Zeugen Bewaffnete Räuber erbeuten Bargeld

Guy-Fawkes-Maske

Laer - Die Polizei fahndet nach drei Männern, die am Samstagabend einen bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt in der Kartause verübt haben. Bei der Tat trugen die Männer Masken. mehr...


Sa., 28.03.2015

Zufriedener Bufdi Versteckte Stärken

Ein eingespieltes Team: Ulla Wilken, Leiterin des KoT-Jugendheimes, und Bufdi Felix Hartmann.

Altenberge - Ich hätte nicht gedacht, dass mir der soziale Bereich so liegt“, sagt der 18-jährige Felix Hartmann, der derzeit als Bufdi im Jugendheim arbeitet. Eigentlich wollte er nach dem Fachabi eine Ausbildung im technischen Bereich beginnen. Doch nun möchte der Borghorster Soziale Arbeit studieren. Von Martin Schildwächter mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 30.03.2015

„Himmlische Töne und Texte voller Menschlichkeit“ beschließen Veranstaltungsreihe Der schnarchende Gott in der Kirche

Roland Krause spielte mit seinem Alphorn den schnarchenden Gott. Der Musiker sowie Atem-, Sprech- und Stimmlehrer aus Osnabrück begeisterte genauso mit Tambura und Obertongesang.

Westerkappeln - Was sich am Sonntagnachmittag am Himmel zusammenbraute, irritierte die Menschen in den Bänken kaum. Während draußen Sturmtief „Mike“ Anlauf nahm, ließen sie sich in der Stadtkirche von beinahe sphärischen Klängen bezaubern, wobei Alphornspieler Roland Krause auch schon mal den lieben Gott schnarchen ließ. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 30.03.2015

Krankenhaus-Poker Ameos bietet rund 25 Millionen

Hängt Grevens Krankenhaus bald selber am Tropf? Wenn die Ameos-Stiftung übernehme, werde das Krankenhaus nicht mehr lange Bestand haben, befürchtet Bürgermeister Vennemeyer.

Greven - „Es gibt kaum einen schlimmeren Arbeitgeber“, kommentiert ein leitender Mitarbeiter des Grevener Krankenhauses das Interesse der Ameos-Gruppe. Die soll 25 Millionen Euro für die drei CKT-Standorte geboten haben. Offen ist noch, wie sich die Mitarbeiter-Vertretung des Krankenhauses positioniert. Von Ulrich Reske, Gudrun Niewöhner mehr...


Mo., 30.03.2015

Josepha Nordhues feiert ihren 95. Geburtstag „Den Herrgott nie vergessen“

Josepha Nordhues  mit ihrer ältesten Tochter Cornelia Kleine-Bardenhorst (links), Waltraud Flemming, seit 30 Jahren die „gute Fee“ im Haushalt, und dem Bürgermeister.

Saerbeck - Eine der ältesten Saerbeckerinnen feierte ihren 95. Geburtstag: Josepha Nordhues, die bei einem Empfang auch viel aus ihrer erinnerung erzählte. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 30.03.2015

Zufriedene Burgfrauen Burgfrauen sind mit 2014 und ihren Finanzen zufrieden

Zufrieden mit den Aktivitäten in 2014 zeigten sich die Burgfrauen während ihrer Generalversammlung. Meggi Bröker (vorne Mitte) leitete als Zweite Vorsitzende die Versammlung in Vertretung der erkrankten Ersten Vorsitzenden Mechthild Hinsenhofen. 

Horstmar - Der Horstmarer Frauenschützenverein zog während seiner Generalversammlung eine positive Bilanz. Zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen mit der Finanzsituation und den Veranstaltungen und Aktivitäten in 2014. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 30.03.2015

Anbau am Hotel „Zur Mühle“ Eine Idee hat Flügel bekommen

Am Morgen war der erste Flügel montiert worden, im Laufe des Tages folgten die anderen drei. Experten aus den Niederlanden übernahmen das.

Lengerich - Sie ist ein echter Hingucker, die neue Mühle am Hotel „Zur Mühle“. Am Montag hat sie ihre vier Flügel bekommen. Montiert wurden sie von den Experten einer niederländischen Firma. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 30.03.2015

Ministranten Messdiener legen sich ins Zeug

Vier Messdiener streichen den Zaun bei Familie Zwingmann (v.l.): Sophie Lanvermann, Janine Wiechers, Maria Hambrügge und Daniel Rengers

Metelen - Für die gute Sache machten sich Metelens Altardiener stark. Im Rahmen der Aktion „Rent a Messdiener“ arbeiteten sie bei verschiedenen Familien im Ort für die Ministranten-Kasse. Von Dorothee Zimmer mehr...


So., 29.03.2015

Große Müllsammelaktion Eine saubere Sache

Tatkräftig packen die Mitglieder des Schützenvereins Ladbergen-Overbeck beim Müllsammeln mit an.

Ladbergen - „Wir haben insgesamt fast acht Kubikmeter Müll gesammelt.“ Angelika Pfaff vom Ladberger Ordnungsamt zog am Samstag zufrieden Bilanz. Wieder einmal hatten Helfer zahlreicher Vereine und Verbände dafür gesorgt, dass der Ort sauberer wird. Von Jendrik Peters mehr...


So., 29.03.2015

Landratswahl „Verlässlich, kompetent, korrekt, loyal“

Kreis Steinfurt - Der Kandidat der CDU für die Landratswahl im Kreis Steinfurt heißt Dr. Klaus Effing. Dazu erste Reaktionen aus der Kreispolitik. Von Achim Giersberg mehr...


So., 29.03.2015

Konzert mit Pianistin Michèle Gurdal Unaufgeregt und mutig

Überzeugte mit einer engagierten Darbietung: Pianistin Michèle Gurdal.

Burgsteinfurt - Unaufgeregt, stets hoch konzentriert und auf hohem pianistischem Niveau agierend: Klaviervirtuosin Michèle Gurdal präsentierte am Samstagabend im Rahmen der Bagno-Konzerte eine begeisternde Darbietung. Das Publikum entließ sie erst nach zwei Zugaben. mehr...


Fr., 27.03.2015

Gemeinde vermarktet den alten Sportplatz Nordwalder Bauboom hält an

Der Hauptplatz des alten Sportgeländes an der Bahnhofstraße gehört zum zweiten Abschnitt, der vermarktet wird. Zunächst werden die Grundstücke im hinteren Bereich (auf der Karte unten) verkauft.

Nordwalde - Auf der einen Seite des Dorfes wächst und gedeiht das neue Sportgelände, auf der anderen Seite macht sich die Gemeinde jetzt an die Vermarktung des alten. In zwei Abschnitten soll der Sportplatz an der Bahnhofstraße an Bauwillige verkauft werden. Und derer gibt es offensichtlich genug, wie Bürgermeisterin Sonja Schemmann gestern bei einem Pressegespräch bekanntgab. Von Michael Schwakenberg mehr...


Fr., 27.03.2015

Schüler-Arbeiten präsentiert 181 Experten

Auch Konrektorin Uschi Becker (vorne l.) hörte sich gestern Morgen die Vorträge der Johannes-Grundschüler an.

Altenberge - Eine Woche lang beschäftigten sich die Johannes-Grundschüler mit besonderen Themen, die nicht im alltäglich Unterricht behandelt werden. Ihre Ergebnisse präsentierten die Kinder ihren Mitschülern, Eltern und Lehrern. Von Sonja Bolinski mehr...


Do., 26.03.2015

Kulturgenuss Musik vom Feinsten

Die vier Musiker  Gustav Frielinghaus, Lena Wirth, Lena Eckels und Yves Sandoz freuen sich auf ihren Auftritt im Rahmen des Laerer Kulturprogramms.

Laer - Ein besonderes musikalisches Highlight bietet das Laerer Kulturprogramm mit einem Konzert am 24. April (Freitag) um 20 Uhr im Pfarrzentrum an. Das Streichquartett Amaryllis Konzert gilt als eines der besten Europas und sorgt national und international für Furore. mehr...


Mo., 30.03.2015

36 Mannschaften haben in zwei Wochen über 5000 Schuss abgegeben Looser Schützen gewinnen drei Pokale in Ledde

Pokale gab es für die Erstplatzierten beim Schießwettbewerb in Ledde.

Tecklenburg-Ledde - Zur Preisverleihung des Pokalwettbewerbs, den der Schützenverein Ledde-Dorf über zwei Wochen organisiert hatte, begrüßte der 1. Vorsitzende Norbert Hinnah die Gäste im Schießstand am Widum. Die Schießwarte Andre Stalljohann und Andre Hitzmann berichteten, dass 36 Mannschaften über 5000 Schüsse mit Kleinkalibergewehren auf die 50 Meter entfernten Scheiben abgegeben hatten. Von Maike Donnermeyer mehr...


Mo., 30.03.2015

Krankenhaus-Zukunft Zweifel am Angebot

In Emsdetten wird längst für den Erhalt des Krankenhauses demonstriert – in Greven beginnt der Protest erst jetzt.

Greven - Als „absolutes No-Go“ bezeichnet die SPD-Fraktion in einer Stellungnahme das Interesse der Ameos-Gruppe an der Übernahme der Ckt-Häuser, die in Greven die Akutversorgung bedroht. mehr...


Mo., 30.03.2015

Vorfahrtregelung im Ortfeld Mehr Klarheit für Autofahrer

Die Verkehrszeichen für die verkehrsberuhigten Zonen im Ortfeld sollen jetzt direkt an die Einmünduntgen versetzt werden.

Westerkappeln - Im Ortfeld soll jetzt für Autofahrer mehr Klarheit geschaffen werden. Die Fraktion der Bürgergemeinschaft hat einen Bericht der Westfälischen Nachrichten zum Anlass genommen und eine Überarbeitung der Vorfahrtregelung in der Siedlung beantragt. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 30.03.2015

Saerbeck Rechte gewinnen Wahl in Ferrières

Ferrières - In den 100 französischen Départments haben am 22. und 29. März Wahlen stattgefunden. Da in Frankreich das klassische romanische Mehr­heitswahlrecht gilt, wird in zwei Rundenabgestimmt, wenn die Kandidaten in der ersten Runde keine absolute Mehrheit bekommen haben. mehr...


Mo., 30.03.2015

Wehreinsätze nach Sturm Bäume und Gerüst umgeweht

Zu mehreren Einsätzen ist die Feuerwehr ausgerückt.

Lienen - -ws-Heftige Windböen haben der Freiwilligen Feuerwehr Arbeit beschert. Der Wind wehte Bäume und ein Gerüst um. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook