Di., 31.03.2015

Marktschreiertage in Burgsteinfurt Es wird wieder laut

Mit Neuling Nudel-Dieter (l.) fällt die Gilde der Marktschreier vom 10. bis 12. April zum 29. Mal in Stemmert ein. „Für die Kaufmannschaft in Burgsteinfurt eines der immer sehr gut besuchten Marktfeste“, sagt deren Vorsitzende Mechthild Dörr (2.v.l.).

burgsteinfurt - Die 29. Auflage der Marktschreiertage findet in diesem Jahr nicht vor sondern nach Ostern statt. Dann fliegen wieder Bananen, Käse und Aale durch die Luft. mehr...


Di., 31.03.2015

Sturmtief „Niklas“ wütet auch in Westerkappeln Eiche zerschmettert Auto – Fahrer überlebt

Wie durch ein Wunder überlebte der Fahrer dieses Wagens. Eine meterdicke Eiche hat das Auto zerschmettert.

Westerkappeln - Sturmtief „Niklas“ hat am Dienstag mit voller Wucht in Westerkappeln zugeschlagen. Auf der Ibbenbürener Straße stürzte eine meterdicke Eiche auf das Auto eines 52-Jährigen Mettingers. Der Mann überlebte wie durch ein Wunder. Und auch am Mühlenweg sind einige Mitarbeiter des Westerkappelner Bauhofes nur knapp einer Tragödie entkommen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 31.03.2015

Wirtschaft im Kreis Arbeitslosigkeit weiter rückläufig

Gute Nachrichten kommen – pünktlich zu Ostern – aus der Agentur für Arbeit.

KREIS STEINFURT - Der (erneut) milde Winter macht´s möglich: Winterpausen gibt es in der Wirtschaft kaum und die Konjunktur läuft. Davon profitiert der Arbeitsmarkt in der Region. Doch für Ungelernte wird es immer schwieriger. Von Peter Sauer mehr...


Di., 31.03.2015

Werbegemeinschaft beantragt Zusammenschluss mit Marketing-Initiative – und blitzt ab Signal an den Einzelhandel?

Beim Neujahrsempfang freuten sich die Mitglieder des Vorstandes der Werbegemeinschaft noch über eine hohe Beteiligung. Jetzt müssen Klaus Grafflage, Hubertus Frische, Liane Schröer, Christiane Dolscheid und Jutta Decker (von links) offenbar um den Bestand der Institution fürchten.

Ladbergen - Unvorhergesehene Brisanz brachte ein Antrag der Werbegemeinschaft Ladbergen in eine Mitgliederversammlung der Marketing-Initiative „Nu män tou!“. Die Verantwortlichen der Werbegemeinschaft beantragten den Zusammenschluss mit der Marketing-Initiative. Die Versammlung beschloss mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung den Antrag abzulehnen. mehr...


Mo., 30.03.2015

Vom 25. bis 30. Mai 2016 wird gefeiert Bruderschaft rüstet sich fürs Jubiläum

In einer Elefantenrunde informierten die Verantwortlichen der Bruderschaft St. Katharina alle Schützenvereine aus Horstmar und Leer über die Aktivitäten zum 500-jährigen Bestehen.

Horstmar - Dann begeht die Bruderschaft St. Katharina ihr 500-jähriges Bestehen, das entsprechend gewürdigt werden soll. Während einer Elefantenrunde im Vereinshaus haben die Verantwortlichen der Bruderschaft die übrigen Schützenvereine in Leer und Horstmar über die geplanten Festivitäten informiert und um ihre Hilfe gebeten. Von Inga Böddeling mehr...


So., 29.03.2015

Lesung mit Jennifer Teege Stück für Stück der Wahrheit auf der Spur

Jennifer Teege las in der Kapelle des Augstinushauses aus ihrem Buch „Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen“.

Nordwalde - Selten hat eine Lesung das Publikum so ergriffen wie die Buchvorstellung „Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen“ von Jennifer Teege in der Kapelle des St.-Augustinus-Altenzentrums in Nordwalde. Die Zusammenarbeit der Buchhandlung „Buch & mehr“, dem katholischen Bildungswerk Steinfurt und der katholischen Pfarrgemeinde St. Von Axel Engels mehr...


So., 29.03.2015

Polizei sucht Zeugen Bewaffnete Räuber erbeuten Bargeld

Guy-Fawkes-Maske

Laer - Die Polizei fahndet nach drei Männern, die am Samstagabend einen bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt in der Kartause verübt haben. Bei der Tat trugen die Männer Masken. mehr...


Mo., 02.12.2013

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr „Freude am Glauben nicht nehmen lassen“

Das neue Kirchenjahr begrüßten mit rund 100 Gästen (von links) Pfarrer Dr. Norbert Tillmann, Pater Shaji George, Dietmar Südbeck, Petra Meyer und Pastoralreferentin Irmgard Heidemann

Westerkappeln - Für die Katholiken war 2013 nicht immer nur positiv. Petra Meyer, Mitglied des Pfarreirates der Kirchengemeinde St. Margaretha, hoffte dann auch beim Empfang zum neuen Kirchenjahr, dass es trotz der Krisen in der katholischen Kirche immer Menschen gebe, die Verantwortung übernähmen und sich die Freude am Glauben nicht nehmen ließen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Di., 31.03.2015

Azubis im Kreis Steinfurt Für jeden Jugendlichen eine Lehrstelle

2843 freie Ausbildungsstellen gibt es offiziell im Kreis.

KREIS STEINFURT - Ran an die Stellen! Auf dem Ausbildungsmarkt lauern künftige Karrieren. Wenn man einige Tipps beherzigt ist die Zeit reif für klasse Starts in die Berufswelt. Gerade im Frühjahr 2015. Gerade im Kreis Steinfurt. Von Peter Sauer mehr...


Di., 31.03.2015

Arbeitslosigkeit im Tecklenburger Land sinkt weiter „Wirtschaft in sehr guter Verfassung“

Die Konjunktur läuft: Davon profitieren nach Angaben der Agentur für Arbeit auch Jobsuchende über 50 Jahre.

Tecklenburger Land - Die Arbeitslosenquote ist im März in und um Ibbenbüren wieder unter die Vier-Prozent-Marke gerutscht. „Die Entwicklung zeigt, dass die Wirtschaft im Kreis Steinfurt in einer sehr guten Verfassung ist“, erklärt Johann Meiners, Chef der Arbeitsverwaltung im Kreis Steinfurt. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 31.03.2015

ASV-Kursus Selbst ist der Petrijünger

Tipps und Tricks im Rutenbau setzten die

Metelen - Die Nachwuchs-Petrijünger des ASV Metelen übten sich jetzt im Selbstbau von Angelruten. Angeleitet wurde sie dabei von keinem Geringeren als einem ehemaligen Deutschen Meister dieses Fachs. Von Karen Konert mehr...


Mo., 30.03.2015

Zufriedene Burgfrauen Burgfrauen sind mit 2014 und ihren Finanzen zufrieden

Zufrieden mit den Aktivitäten in 2014 zeigten sich die Burgfrauen während ihrer Generalversammlung. Meggi Bröker (vorne Mitte) leitete als Zweite Vorsitzende die Versammlung in Vertretung der erkrankten Ersten Vorsitzenden Mechthild Hinsenhofen. 

Horstmar - Der Horstmarer Frauenschützenverein zog während seiner Generalversammlung eine positive Bilanz. Zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen mit der Finanzsituation und den Veranstaltungen und Aktivitäten in 2014. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Mo., 30.03.2015

Workshop-Innovationen an der FH Düsentrieb lässt grüßen

Besser als Manuel Neuer oder René Adler: Dieser Torhüter, ein Produkt aus dem 3D-Drucker, fängt jeden Ball.

Burgsteinfurt - Intelligente Spielzeugautos, die nicht mehr aus der Kurve fliegen, ein kleiner Roboter, der Kaffee serviert und ein automatischer Torhüter, der jeden Ball fängt – Disneys berühmter Tüftler Daniel Düsentrieb war offenbar Vorbild für die Ergebnisse aus einem Projektmanagement-Seminar, die Studierende des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik jetzt präsentiert haben. mehr...


So., 29.03.2015

Große Müllsammelaktion Eine saubere Sache

Tatkräftig packen die Mitglieder des Schützenvereins Ladbergen-Overbeck beim Müllsammeln mit an.

Ladbergen - „Wir haben insgesamt fast acht Kubikmeter Müll gesammelt.“ Angelika Pfaff vom Ladberger Ordnungsamt zog am Samstag zufrieden Bilanz. Wieder einmal hatten Helfer zahlreicher Vereine und Verbände dafür gesorgt, dass der Ort sauberer wird. Von Jendrik Peters mehr...


Fr., 27.03.2015

Gemeinde vermarktet den alten Sportplatz Nordwalder Bauboom hält an

Der Hauptplatz des alten Sportgeländes an der Bahnhofstraße gehört zum zweiten Abschnitt, der vermarktet wird. Zunächst werden die Grundstücke im hinteren Bereich (auf der Karte unten) verkauft.

Nordwalde - Auf der einen Seite des Dorfes wächst und gedeiht das neue Sportgelände, auf der anderen Seite macht sich die Gemeinde jetzt an die Vermarktung des alten. In zwei Abschnitten soll der Sportplatz an der Bahnhofstraße an Bauwillige verkauft werden. Und derer gibt es offensichtlich genug, wie Bürgermeisterin Sonja Schemmann gestern bei einem Pressegespräch bekanntgab. Von Michael Schwakenberg mehr...


Do., 26.03.2015

Kulturgenuss Musik vom Feinsten

Die vier Musiker  Gustav Frielinghaus, Lena Wirth, Lena Eckels und Yves Sandoz freuen sich auf ihren Auftritt im Rahmen des Laerer Kulturprogramms.

Laer - Ein besonderes musikalisches Highlight bietet das Laerer Kulturprogramm mit einem Konzert am 24. April (Freitag) um 20 Uhr im Pfarrzentrum an. Das Streichquartett Amaryllis Konzert gilt als eines der besten Europas und sorgt national und international für Furore. mehr...


Di., 31.03.2015

Wifo zum Krankenhaus „Medizinischer Kahlschlag“

Wifo-Präsident Hillebrand  bezieht Stellung

Greven - Das Grevener Wirtschaftsforum setzt sich für den Erhalt des Grevener Krankenhauses ein – und zwar mit einem regionalen Partner. mehr...


Di., 31.03.2015

Sieger des Volksbank-Malwettbewerbs ausgezeichnet Unterwegs und immer mobil

Die Sieger des Volksbank-Malwettbewerbs und des dazu gehörigen Preisausschreibens an der St.-Georg-Grundschule mit den Lehrern Sarah Ortmeier (hinten, 3.v.l.) und Thomas Heymann (hinten, 2.v.l.) und Annika Brüning (2.v.r.) von der Volksbank - und ihren Preisen.

Saerbeck - 440 Werke von Grund- und Gesamtschülern hatte die Jury des Volksbank-Malwettbewerbs Anfang März begutachtet. Jetzt ging es zur Siegerehrung und Preisvergabe, in Altersgruppen aufgeteilt. Von Alfred Riese mehr...


Di., 31.03.2015

Ostereier suchen Riesen-Osterei in voller Pracht

Mitglieder der Werbegemeinschaft verzierten unter Federführung ihres Vorsitzenden Bernhard Bäumer (M.) das Riesen-Osterei.

Altenberge - Die Werbegemeinschaft hat das riesige Osterei wieder in Form gebracht – und am Ostermontag können die Kinder wieder rund um St. Johannes Baptist Ostereier suchen. mehr...


Di., 31.03.2015

Ökologie und Ökonomie Bürger wollen die Wende

Ökologie und Ökonomie : Bürger wollen die Wende

Hand in Hand will der Kreis Steinfurt mit den Kommunen, Unternehmen und Bürgern auch in diesem Jahr die Energiewende gestalten. Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Standortfaktor. Doch was halten eigentlich die Bürger davon, immer mehr Windräder zu sehen und alte Gewohnheiten beiseite zu legen – einer besseren Umwelt zuliebe? Von Peter Sauer mehr...


Di., 31.03.2015

„Zackig wie lange nicht mehr“ Spielmannszüge trumpfen auf

Für klingende Unterhaltung sorgten die vier Spielmannszüge aus Ochtrup und Horstmar.

Ochtrup - Gleich vier Spielmannszüge aus Ochtrup und Horstmar starteten am Sonntag beim musikalischen Frühschoppen in der Vechtehalle gemeinsam in die Saison. mehr...


Di., 31.03.2015

Erneut Einbruch an der Straße Am Ring in Ledde Einbrecher zertrümmern Scheibe mit Stein

Erneut Einbruch an der Straße Am Ring in Ledde : Einbrecher zertrümmern Scheibe mit Stein

Tecklenburg-Ledde - Vom Keller bis zum Dach wurde ein Haus an der Straße Am Ring von Einbrechern durchsucht. Der oder die Täter hatten, so die Polizei, mit einem Stein ein Fenster zertrümmert, um ins Haus zu gelangen. Es ist der zweite Einbruch in Ledde innerhalb weniger Tage. Von Michael Baar mehr...


Di., 31.03.2015

Pkw fährt auf Motorrad auf Biker aus Westerkappeln wird leicht verletzt

Pkw fährt auf Motorrad auf : Biker aus Westerkappeln wird leicht verletzt

Westerkappeln - Ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Westerkappeln ist am frühen Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der Osnabrücker Straße verletzt worden. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 31.03.2015

ThiK unterstützt Bündnis gegen Depression „Diskussion ist ein Stück weit verzerrt“

Das Theater in der Klinik unterstützt das Bündnis gegen Depression mit 1500 Euro aus dem Erlös der Aufführungen im Festsaal der LWL-Klinik. Beim Treffen von ThiK-Initiator Karlheinz Arndt (links) und dem Ärztlichen Direktor der LWL-Klinik, Dr. Christos Chrysanthou, wurde auch über den Flugzeugabsturz in den französischen Alpen gesprochen.

Lengerich - Es ist schon fast ein Ritual: Bevor eine neue ThiK-Saison losgeht, schaut Initiator Karlheinz Arndt bei Dr. Christos Chrysanthou vorbei. Der Ärztliche Direktor der LWL-Klinik bekommt bei diesen Besuchen Schecks überreicht. Diesmal war es einer über 1500 Euro. Von Michael Baar mehr...


Mo., 30.03.2015

Ministranten Messdiener legen sich ins Zeug

Vier Messdiener streichen den Zaun bei Familie Zwingmann (v.l.): Sophie Lanvermann, Janine Wiechers, Maria Hambrügge und Daniel Rengers

Metelen - Für die gute Sache machten sich Metelens Altardiener stark. Im Rahmen der Aktion „Rent a Messdiener“ arbeiteten sie bei verschiedenen Familien im Ort für die Ministranten-Kasse. Von Dorothee Zimmer mehr...


So., 29.03.2015

Heimatverein sucht Nachfolger Ehrenvorsitz für Anton Janßen

Der Vorstand des Horstmarer Heimatvereins mit Bürgermeister Robert Wenking (r.). Im Namen aller Heimatfreunde würdigte Georg Becks die Verdienste von Anton Janßen und überreichte ihm die Urkunde zum Ehrenvorsitzenden (r. Bild).

Horstmar - Viele Menschen lieben ihre Heimat, aber nur wenige zeigen dies auch durch ihre Taten. Prof. Dr. Anton Janßen hat die Liebe zu seiner „Wahlheimat“ Horstmar über Jahrzehnte durch vielfältiges Engagement bewiesen. Dafür wurde er während der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins am Freitagabend besonders gewürdigt. Von Regina Schmidt mehr...


Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook