Sa., 23.09.2017

Zukunftspläne in der katholischen Gemeinde Neue Wege und alte Zöpfe

Auf einer Stellwand fanden sich Informationen und eine Karte, auf der die Größe der Gemeinde deutlich wurde.

Lengerich - Wie soll die Zukunft in der katholischen Pfarrgemeinde Seliger Niels Stensen aussehen? Mit dieser Frage befasst sich seit geraumer Zeit eine Steuerungsgruppe. Nun fand ein zweiter „Zukunftstag“ statt. mehr...


Sa., 23.09.2017

Wahlen in Lotte 54 Helfer kümmern sich um den Wahlablauf

Lotte - Acht Wahllokale gibt es bei der Bundestagswahl in Lotte. 54 Helfer kümmern sich um den organisatorischen Ablauf der Wahl am Sonntag. Von Doris von der Kuhlen mehr...


Sa., 23.09.2017

Ungewöhnliche Christmas-Party Freundeskreis ermöglicht Weihnachtsparty in Ghana

Daniela Lembeck  übersetzt Joanas (l.) Geschichten von der Children-Christmas-Party.

Nordwalde - Joana Wuriya Ewuntomah aus Damongo, Gast des Freundeskreises Ghana, berichtete am Donnerstag im Eine-Welt-Café über die „Children-Christmas-Party“, die ihre Familie jedes Jahr in Ghana organisiert. mehr...


Sa., 23.09.2017

Katholische Pfarrgemeinde Organist, Küster und Chorleiter geht

Immer im Dienst der Gemeinde: Ob am Spieltisch der Kirchenorgel oder beim Überprüfen der liturgischen Gerätschaften in seiner Tätigkeit als Küster – Udo Nobis war 13 Jahre lang eines der markanten Gesichter der Pfarrei Ss. Cornelius und Cyprianus.

Metelen - Udo Nobis verlässt nach 13 Jahren, in denen er für die Pfarrgemeinde Ss. Cornelius und Cyprianus als Kirchenmusiker und Küster tätig war, die Pfarrei und wechselt nach Reken. Nobis setzte vor allem im Bereich der Chormusik Akzente. Die Pfarrei sucht bereits einen Nachfolger. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Sa., 23.09.2017

Feuerwehr Westerkappeln Erste Planungen überzeugen

Westerkappeln - Die Feuerwehr in Westerkappeln bekommt ein neues Gerätehaus. Erste Planungen dazu sind jetzt im Bauausschuss vorgestellt worden. In der direkten Nachbarschaft baut übrigens der Kreis Steinfurt eine Rettungswache. Von Erhard Kurlemann mehr...


Fr., 22.09.2017

Grundschule wird saniert Lernen in neuer Leichtigkeit

Die Grundschule soll ein neues Kleid bekommen.  Architekt Wilfried Untiet stellte im Gesellschafts-, Kultur- und Sportausschuss geplante Sanierungs- und Umbaumaßnahmen vor. Im kommenden Jahr schon soll mit den Arbeiten begonnen werden.

Ladbergen - Die Gebäude der Grundschule sind in die Jahre gekommen. In sieben Bauabschnitten wurde seit der Grundsteinlegung 1970 immer wieder einmal erweitert und optimiert. Zuletzt wurde die Offene Ganztagsschule angebaut. Doch jetzt soll gründlich saniert werden. Wie, das erklärte Architekt Wilfried Untiet am Donnerstagabend den Mitgliedern des Gesellschafts-, Kultur- und Sportausschusses. Von Sigmar Teuber mehr...


Fr., 22.09.2017

Integratives Kommunales Entwicklungskonzept Es geht um die Zukunft des Ortes

Die Zukunft im Blick (von links): Bürgermeister Arne Strietelmeier, Milena Galle und Dr. Frank Bröckling (beide Agentur Planinvent) nahmen gemeinsam mit den Besuchern mögliche Projekte für Kattenvenne und Lienen unter die Lupe.

Lienen-Kattenvenne - Aktiv an der Gestaltung der Gemeinde teilzuhaben, ist das Credo des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (Ikek), das unter dem Namen „Zukunft Lienen & Kattenvenne“ mit gezielten Maßnahmen die Entwicklung der Gemeinde und des Ortsteils anstoßen will. Jetzt fand das Forum auch in Kattenvenne statt. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 22.09.2017

Kämmerer sieht Saerbeck weiter auf gutem Weg / CDU kündigt Steuersenkungen an Kassenlage ergötzt die Politik

saerbeck - 26 000 Euro hat es die Gemeindekasse gekostet, im Sommer Schädlingsexperten in die Bäume zu schicken und mit Bauhof und Feuerwehr dem Eichenprozessionsspinner den Garaus zu machen. Diese ungeplante Mehrausgabe in der Rubrik „Ratten- und Schädlingsbekämpfung“ haut den Kämmerer allerdings nicht um. Von Alfred Riese und Hans Lüttmann mehr...


Fr., 22.09.2017

Ratsherren kritisieren Stillstand Auf der Suche nach Baugrundstücken

Ralf Weßelmann und Erich Harmel (von rechts) setzen sich für Bauplätze an der Pfarrer-Höhn-Straße ein.

Tecklenburg-Ledde - Das Gelände ist schön gelegen, mit freiem Blick auf Wald und Flur. Und es gibt bereits seit langer Zeit einen rechtsgültigen Bebauungsplan. Doch es rührt sich nichts auf der Fläche, auf der zwölf Grundstücke entstehen könnten. „Das sind Sahnestücke“, sagen die beiden Ratsherren Ralf Weßelmann (SPD) und Erich Harmel (CDU). Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 22.09.2017

Slam in der Bücherei Fashion, Session, Selfie

Freuen sich auf die zweite Auflage des Bücherei-Slams: Dr. Peter Krevert (Kulturforum), Rainer Nix (Förderverein Bücherei), Kaj-Jürgen Dönneweg (Leiter Stadtbücherei) und Organisator Emeka Bob-Anyeji (v.l.).

Steinfurt - „Fashion, Session, Selfie“ lautet das Thema des Steinfurter Poetry- und Fotoslam, zu dem das Veranstalter-Trio Stadtbücherei, Förderverein derselben sowie Kulturforum Freunde der Dichtkunst einladen. Von Ralph Schippers mehr...


Fr., 22.09.2017

Altenberger dreht in der Toskana Potenzial für einen Spätsommer-Hit

Stillstand ist für André Fischer (l.) ein Fremdwort. Mit seinem Produzenten und Keyboarder Gerrit Nissen (r.) probt er schon den nächsten Song „Straßen“. Der Altenberger Filmemacher Philipp Posmyk drehte das Video zu „Dein Leben“ von André Fischer in fünf Tagen in Castiglione della Pescaia.

Altenberge - André Fischer fuhr in die Toskana – mit dabei war auch der Filmemacher Philipp Posmyk. Die beiden Altenberger drehten ein Video zum Fischer-Song „Dein Leben“. Zudem wird der junge Sänger in den nächsten Wochen seinen Soundtrack zum Kinofilm „Eises Kälte“ vorstellen. Von Peter Sauer mehr...


Fr., 22.09.2017

Absicht oder Unfall? Fahrer bekommt Führerschein zurück

Horstmar/Rheine - Wollte sich ein 53-jährige Mann aus Horstmar umbringen oder war es ein Unfall? Diese Frage versuchte das Gericht in Rheine zu klären. Dort musste sich der Berufskraftfahrer wegen fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Aus den Akten hatte sich ergeben, dass der Fahrer gegenüber Zeugen beim Verlassen seines Wagens Selbstmordabsicht geäußert haben soll. Von Monika Koch mehr...


Fr., 22.09.2017

Windkraft „Keine neue Rechtsgrundlage“

Die von der neuen Landesregierung gewünschte Kehrtwende in Sachen Windkraft sei eine reine Willensbekundung ohne gesetzliche Grundlage, erklärte Diplom-Ingenieur Michael Ahn den Kommunalpolitikern in Laer.

Laer - Die aktuelle Situation in Sachen Windkraft erläuterte Diplom-Ingenieur Michael Ahn vom Architektur- und Stadtplanungsbüro Wolters Partner in den Ausschüssen für Wirtschaftsförderung und Dorfentwicklung sowie Bauen und Planen. „Für die Kommunen gibt es keine neue Rechtslage“, stellte der Experte klar. Von Regina Schmidt mehr...


Fr., 22.09.2017

Biologische Station Kreis Steinfurt feiert runden Geburtstag 20 Jahre Einsatz für die Natur

Im Verlauf von Exkursionen machen die Mitarbeiter der Biologischen Station immer wieder auf die Bedeutung des Ökosystems und darauf aufmerksam, dass der Schutz der Wiesenbrüter (im Bild ein Brachvogel) und der Feuchtwiesen nur in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft funktioniert. Sitz der Station ist heute das Naturschutzzentrum Sägemühle unweit von Haus Marck in Tecklenburg.

Kreis Steinfurt - Wenn es so etwas wie einen Jubiläumsvogel gibt, dann ist es für die Biologische Station Kreis Steinfurt die Wiesenweihe. Als die Station 2007 ihr zehnjähriges Bestehen feiert, brütet der äußerst seltene Greifvogel erstmalig nach vielen Jahren wieder im Kreis. Jetzt, pünktlich zum 20-jährigen Bestehen, ist es wieder soweit. mehr...


Do., 14.09.2017

Der „Fall“ Schulze Föcking Landrat und Kreisveterinär im Visier

Das Thema der mutmaßlichen Tierschutzverletzungen auf dem Hof des Ehemannes von Christina Schulze Föcking – hier auf dem Kreisparteitag der CDU am 31. August in Rheine – ist für die SPD im Kreis Steinfurt noch nicht erledigt.

KREIS STEINFURt - Das Thema mutmaßlicher Tierschutzverletzungen auf dem Hof von Christina Schulze Föcking ist für die SPD im Kreis Steinfurt noch nicht erledigt. Die Partei hat jetzt mehrere Fragen an Landrat Klaus Effing gestellt, heißt es in einer Pressemitteilung der Sozialdemokraten. mehr...


Sa., 23.09.2017

Gesprächsrunde Kindererziehung multikulti

Die Erziehung von Kindern steht im Fokus des Gesprächsabends.

Ochtrup - Um die Kindererziehung in verschiedenen Kulturen geht es bei einem Gesprächsabend im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur Interkulturellen Woche. mehr...


Sa., 23.09.2017

Von so lala bis fulminant: Durchwachsenes Klavierkonzert in der Bürgerscheune Melanies Schuhe waren toll

Licht und Schatten: Das Klavierduo Melanie und Filip Peoski hinterließ nach dem Konzert in der Bürgerscheune einen zwiespältigen Eindruck.

Saerbeck - Wer bis nach der Pause durchgehalten hat, nicht wie unter anderem die anerkannte Sopranistin Daniela Stampa, die enttäuscht den Saal verließ, wurde redlich belohnt. Als hätten die beiden eine wundersame Wandlung erfahren, gelangen die Filmmusiken zu den James Bond Klassikern „Skyfall“ oder „Dr. No“ technisch versiert, präzise und voller Power. Endlich zeigten sie, was wirklich in ihnen steckt. mehr...


Sa., 23.09.2017

Textilprodukt wird in der Ergotherapie eingesetzt Nesteldecken sollen Demenzkranken helfen

Milena Onken (links), Leiterin der Ergotherapie des Reha-Vereins, freut sich über die innovativen Impulse von Bettina Bußmann (rechts) bei der Therapie von Demenzkranken. Dazu gehören auch die bunten Nesteldecken, die sie in Zusammenarbeit mit dem Unikat in das Angebot des Reha-Vereins aufgenommen hat.

Lengerich - Kann mit einer Decke an Demenz erkrankten Menschen geholfen werden? Was sich ziemlich ungewöhnlich anhört, wird beim Reha-Verein in Lengerich gemacht. Es geht um sogenannte Nesteldecken. mehr...


Sa., 23.09.2017

Besuch in Lotte Jedes Jahr eine Tour

Am Grab von Martin Niemöller: Reinhard Fischer (2. von links) berichtet aus dem Leben des Pastors. Acht emeritierte Priester besuchen das Tecklenburger Land

Lotte - Acht emeritierte Priester haben jetzt Lotte besucht, unter anderem das Grab von Martin Niemöller auf dem Friedhof in Wersen. Die acht kennen sich schon lange. Sie haben zusammen vor vielen Jahren studiert. In jedem Jahr unternehmen sie eine kleine Fahrt. Von Erna Berg mehr...


Sa., 23.09.2017

Kiku-Kindertheater Zum Kiku-Jubiläum gibt es ein Best-of

Die Kiku-Organisatoren der ersten Stunde, Ellen Kutschwalski und Horst Meyer, haben mit der 25. ihre letzte Saison vorbereitet. Danach übernimmt ein Team der Wespe die Organisation.

Westerkappeln - Die 25. Saison des Kiku ist für Ellen Kutschwalski und Host Meyer bereits beendet. Sie haben zum Jubiläum ein Best-Of aus den Programmen der vergangenen Spielzeiten ausgewählt. Start ist am 11. Oktober. Von Dietlind Ellerich mehr...


Sa., 23.09.2017

In sechs Kneipen geht es rund Heute heißt es wieder „Tecklenburg rockt“

Die Band „Earl Grey“ ist im Hotel „Drei Kronen“ zu erleben. Sie spielt Rock- und Pop-Musik.

Tecklenburg - Heute gibt es eine heiße Musiknacht in der Festspielstadt: Zum zwölften Mal heißt es „Tecklenburg rockt“. Beginn ist um 20.30 Uhr. Dann treten sechs Bands in sechs Kneipen auf. mehr...


Sa., 23.09.2017

Suche nach neuem Konzept „Spielarena 12+“ im Fokus der Politik

Sauber und einladend waren Eingangsbereich und „Spielarena 12+“ noch im September 2011. Heute liegt an vielen Orten Müll, viele Geräte sind zerstört.

Ladbergen - Es hätte so schön sein können: Wäre das Konzept der Gemeinde nach der Eröffnung der „Spielarena 12+“ im Jahr 2010 aufgegangen, gäbe es dort unter anderem eine intakte Halfpipe, auf der fröhliche Skater ihre Kunst zeigen, eine blitzsaubere Tischtennisplatte und einen Grill, um den Mädchen und Jungen einträchtig herumsitzen. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Von Sigmar Teuber mehr...


Fr., 22.09.2017

Betriebssatzung Thema Kompetenzen sind klar geregelt

Horstmar - Die Betriebssatzung für die Stadtwerke in Horstmar, die das Wasserwerk und das Abwasserwerk betreffen, wurde den geänderten gesetzlichen Bestimmungen durch jeweils einstimmigen Beschluss der neuen Gesetzeslage angepasst. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 22.09.2017

Leckerer Faire Woche Genießen war Trumpf

Beim syrischen Abend im Rahmen der Fairen Woche ließen sich die Besucher im Eine-Welt-Café die Speisen schmecken, zubereitet von der Familie Mohamad und Hala Sakbanies (kl. Bild), die von Manfred Hellenkamp (r.) begrüßt wurden.

Nordwalde - Rund 60 Feinschmeckern nutzten im „Eine-Welt-Cafe“ im Rahmen der Fairen Woche die Möglichkeit, die syrische Küche und ihre Spezialitäten kennenzulernen. Von Rainer Nix mehr...


Fr., 22.09.2017

Sprachmittlerprogramm im Kreis Steinfurt Die Suche geht weiter

Kreis Steinfurt - Seit Anfang Juli baut das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Steinfurt einen langfristig angelegten Sprachmittlerpool aus. Ziel ist es, Menschen mit geringen Deutschkenntnissen zu unterstützen (wir berichteten). Dazu haben jetzt zwei Info-Veranstaltungen stattgefunden. mehr...


Fr., 22.09.2017

Steinfurter Geschichtstage im April 2018 Forschungsfeld Kneipe

Die Projektgruppe für die vierten Steinfurter Geschichtstage zum Thema Bier und Kneipenkultur steht in den Startlöchern: Franz-Josef Kroening, Dr. Peter Gramberg, Alfred Heptner, Dr. Peter Krevert, Thomas Bressem und Hans Knöpker.­

Steinfurt - Wie oft sind Steinfurter Familienväter vor 50 Jahren in die Kneipe gegangen? Welchen Stellenwert hat das Bierchen nach Feierabend heute noch? Nur zwei von ganz vielen Fragen, die rund um „Biergeschichte(n) und Kneipenkultur“ auf Beantwortung warten. Die nächsten Steinfurter Geschichtstage werden sich genau mit diesen Themenfeldern befassen. Von Dinah Rotering und Axel Roll mehr...


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook