Fr., 17.11.2017

Motorrad-Club unterwegs Mit 3,7 PS auf die Winterreise

Diese Herren fahren im Sommer schnittige Motorräder – und in der Wintersaison steigen sie auf die alten DDR-Dreiräder der Marke Simson Duo 4/1 um.

Greven - Die Hupe klingt wie eine erkältete Kindertröte. Und aus dem Zweitakterauspuff rußt der dezente Qualm des Spätsozialismus. Von Günter Benning mehr...

Fr., 17.11.2017

Boogie-Session mit Gorke Ein bunter Strauß Musik

Die Band mit Gerd Gorke als Sänger und Mundharmonikaspieler zauberte gute Stimmung in den Saal.

Altenberge - Lässig, mit nach oben zeigendem Daumen und Hut auf dem Kopf erschien Gerd Gorke im Saal Bornemann. Der „alte Bühnenhase“, seit Jahrzehnten in der deutschen Blues-Szene unterwegs, war Stargast der aktuellen Boogie-Session. mehr...


Do., 16.11.2017

Neue Wohnhäuser Platz für 40 Flüchtlinge

Dieses Luftbild zeigt das Wohngebiet „Rönnenthal I“  auf der linken Seite, Im östlichen Bereich soll ein Gebäude für den sozialen Wohnungsbau errichtet werden.

Altenberge - Für die Unterbringung von Flüchtlingen sollen im Rönnenthal zwei Mehrfamilienhaus gebaut werden. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 16.11.2017

Adventskalender 164 Preise im Wert von 7000 Euro

Präsentierten den Altenberger Adventskalender (v.l.): Maria Schulze Isfort, Ulrike Reifig, Ingrid Weide und Franziska Mahlmann.

Altenberge - Das Familienbündnis hat den neuen Adventskalender vorgestellt. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 16.11.2017

KG St. Johannes Michael I. ist in der Prinzengalerie angekommen

KG St. Johannes: Michael I. ist in der Prinzengalerie angekommen

Zum traditionellen Bildaufhängen traf sich die Führungsregie der KG St. Johannes im Vereinslokal Stüer. mehr...


Mi., 15.11.2017

Nikolausmarkt Jetzt fehlt nur noch Schnee

Stellten das Nikolausmarkt-Programm vor (v.l.): Sebastian Nebel, Martin Fieke und Bernhard Bäumer.

Altenberge - Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen: Rund 20 Vereine, Gruppen und Institutionen haben sich einen Stand für den Nikolausmarkt am 2. und 3. Dezember gesichert. Der parallel stattfindende Kreativmarkt im Rathaus ist bereits ausgebucht. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 15.11.2017

Richtfest St.-Martin-Kita feiert Eröffnung am 1. April

Kletterten fürs Richtfest aufs Dach (v.l.): Andreas Hesener, Kai-Ingo Pryk, Karsten Wessling und Marc Arning.

Altenberge - In großen Schritten schreitet der Neubau der St.-Martin-Kita voran. Am 1. April soll die Kita eröffnet werden. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 15.11.2017

Kfd-Versammlung Zweimal 700 Euro gespendet

Zwei Spenden über jeweils 700 Euro wurden überreicht (v. l.): Anette Blomberg, Mechthild Wauch-Kubitscheck (KFD), Antje Jöster (KFD), Michael Kreft, Mechthild Fislage und Dechant Ulrich Schulte Eistrup.

Altenberge - Während der Kfd-Herbstversammlung freute sich das „Haus Hannah“ aus Emsdetten und die Kinderkrebshilfe Münster über Spenden. mehr...


Mi., 15.11.2017

Altenberge Grünkohlessen der UWG

Dr. Thomas Keßler 

Altenberge - Der TuS-Vorsitzende Dr. Thomas Keßler wird beim Grünkohlessen über die Aktivitäten des Sportvereins informieren. mehr...


Di., 14.11.2017

Glasfaserausbau Besserung in Sicht

So sehen die Glasfaserkabel aus, die voraussichtlich ab 2019 im Außenbereich von Altenberger verlegt werden sollen.

Altenberge - Wenn alles glatt läuft, könnte ab Mitte 2019 mit dem Glasfaserausbau im Außenbereich begonnen werden. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 14.11.2017

Brand bei „Buer Biäck“ Kommissar Kriggdi ermittelt

Unter der Regie von Friedhelm Greiwe (r.) probt die Laienspielschar der KLJB das neue Stück.

Altenberge - Die Laienspielschar der KLJB Altenberge führt auch in diesem Jahr wieder ein plattdeutsches Theaterstück auf – und zwar „Brand bi Buer Biäck“. Das kriminalistische Lustspiel in drei Akten stammt aus der Feder von Hans Schwartze aus Ostenrode. mehr...


Di., 14.11.2017

Der Fischer und seine Seele Ein Fehltritt reicht

Nicola Jussen führte in der Buchhandlung Janning das Märchen „Der Fischer und seine Seele“ auf.

Altenberge - In die fantastische Welt der Märchen entführte Nicola Jussen ihre Zuhörer. Die Buchhandlung Janning präsentierte das Puppentheater „Fantoccio“. mehr...


Di., 14.11.2017

Indien ist Thema Zeichen setzen gegen Kinderarbeit

 

Altenberge - „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ – so lautet das Motto der Sternsingeraktion 2018. Dazu findet am 19. November ein Aktionstag statt. mehr...


Mo., 13.11.2017

Pfarreiratswahlen 382 Katholiken geben Stimme ab

Altenberge - Die Wahlbeteiligung bei den Pfarreiratswahlen in St. Johannes-Baptist betrug 7,1 Prozent. Von Martin Schildwächter mehr...


Mo., 13.11.2017

Buchsonntag Familienausflug in die Bücherei

Rund 500 Medien hatte das Büchereiteam zusammengestellt. Anschließend ging es ins „Drei-Kontinente-Café“, um sich über die Arbeit dreier Hilfsprojekte zu informieren.

Altenberge - In 500 Medien konnten die Besucher in der Katholischen öffentlichen Bücherei stöbern. Außerdem hatte das „Drei-Kontinente-Café“ geöffnet. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mo., 13.11.2017

Fifikus und Pusteblume Laternenfest an der Krüsellinde

Fifikus und Pusteblume: Laternenfest an der Krüsellinde

Zahlreiche Kinder, Eltern und Erziehern der Kitas Pusteblume und Fifikus beteiligten sich am Laternenumzug. mehr...


So., 12.11.2017

Sessions-Auftakt Johannes Koll regiert die Narren

Johannes Koll ist der neue Prinz der KG St. Johannes. Er wurde am Samstagabend im Saal Bornemann gekürt.

Altenberge - Johannes Koll ist neuer Regent der KG St. Johannes. Er folgt auf Prinz Michael I. (Wilms). Von Dieter Klein mehr...


So., 12.11.2017

Friedlicher Schimmel Luke und Luise führen das Martinsspiel auf

Friedlicher Schimmel: Luke und Luise führen das Martinsspiel auf

Trotz des ungemütlichen Wetters blieb der Schimmel „Narino“ ganz ruhig. Zahlreiche Kinder und Eltern nahmen am Martinsumzug teil. mehr...


Sa., 11.11.2017

Boogie-Session „Musik muss unterhalten“

Gerd Gorke 

Altenberge - Die nächste Boogie-Session im Saal Bornemann steht bevor: Am 16. November ist Gerd Gorke zu Gast. mehr...


Sa., 11.11.2017

Einsatz für die Tafel Eine sinnvolle Aufgabe

Engagieren sich seit vielen Jahre für die Tafel: Ursula und Hubert Hagelschur.

Altenberge - Hubert und Ursula Hagelschur engagieren sich seit vielen Jahren für die Tafel. Die Adventsspendenaktion findet am 18. November statt. Von Martin Schildwächter mehr...


Fr., 10.11.2017

Sinnvolle Hilfe Prävention hat Priorität

Geteilte Freude über die neuen Brandschutzkoffer: (v.l.) Bürgermeisterin Sonja Schemmann, Nordwaldes Wehrleiter Norbert Schröer, Lukas Kollmer, Brandschutzerzieherin Tanja Kleinmann, Altenberges Wehrleiter Guido Roters, Provinzial-Geschäftsstellenleiter Christian Wiewer und Peter Knufmann, Günter Bokum, Ralf Albers, Bürgermeister Jochen Paus sowie stellvertretender Wehrleiter Frank Klose.

Nordwalde/Altenberge - Über neue Brandschutzkoffer freuen sich die Feuerwehren aus Nordwalde und Altenberge. Von Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 10.11.2017

Lesen und Kaffee trinken „Drei-Kontinente-Café“ lädt ein

Organisieren das „Dreikontinente-Café“, das im Rahmen des Buchsonntags zum Verweilen einlädt.

Altenberge - Passend zum Buchsonntag öffnet das „Dreikontinente-Café“ am morgigen Sonntag (12. November). mehr...


Fr., 10.11.2017

Große Wiedemann neuer Vize „Das Geld muss auch in den Ort zurückfließen“

Matthias Große Wiedemann ist neuer stellvertretender Fraktionschef der CDU. An der Spitze bleibt Sigrid Schulze Lefert.

Altenberge - Neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU ist Matthias Große Wiedemann. Er folgt auf Stephan Grave. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 09.11.2017

Entscheidung steht bevor Wer wird neuer Karnevalsprinz?

Die Berghüpfer nehmen die Karnevalisten mit ins Land der Trolls. Am nächsten Samstag (11.11) startet die KG St. Johannes in die närrische Zeit.

Altenberge - Wer folgt auf Prinz Michael I. (Wilms)? Am Samstag (11. November) wird der neue Regent der KG St. Johannes vorgestellt. mehr...


Fr., 10.11.2017

Freude bei Radlern Pannenhilfe rund um die Uhr

Freuen sich darauf, dass die ADFC-Ortsgruppe wächst (v.l.): Volker Thiemann, Lux van der Zee, Margret Reinermann (Mitglied), Peter Wolter, Wilfried Koch (Mitglied), Wolfgang Heite und Birgit Koch-Heite (beide Mitglieder).

Altenberge - 14 Mitglieder umfasst die neu gegründete Ortsgruppe Altenberge des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Sie gehört zum ADFC Münsterland, der über 3700 Mitglieder zählt. Nun steht zunächst die Organisation von regelmäßigen Radtouren auf dem Programm. mehr...


1 - 25 von 459 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook