Do., 19.04.2018

Freie Plätze Saxofon oder Klarinette?

Jonas Rabener erteilt Saxofon- und Klarinetten-Unterricht.

Altenberge - Jonaes Rabener ist ein Profi in Sachen Saxofon und Klarinette – bei der Musikschule Altenberge bietet er Unterricht an. mehr...

Do., 19.04.2018

Premiere: Erste Radtour des ADFC „Heimatkunde vom Feinsten“

Zahlreiche Altenberger nahmen an der ersten Radtour des ADFC in diesem Jahr teil. Die Tour führte zu den mehr als sieben Quellen rund um Altenberge.

Altenberge - Rund um Altenberge führte die erste ADFC-Radtour. mehr...


Mi., 18.04.2018

25-jähriges Dienstjubiläum von St.-Lamberti-Kita-Leiterin Gerburg Große Lordemann Einsatz mit viel Herz und Freude

Mädchen und Jungen der Kindertageseinrichtung St. Lamberti überreichten der Leiterin Gerburg Große Lordemann als Dankeschön viele schöne Rosen. Viel Lob gab es auch von den Kolleginnen, Eltern und Heinz Erdbürger, Pfarrer von St. Johannes Baptist (kl. Foto l.).

Altenberge - 25 Jahre kontinuierlich in einer Einrichtung tätig zu sein, das ist heute schon etwas Besonderes. Gerburg Große Lordemann, Leiterin der Kindertageseinrichtung St. Lamberti, wurde für ihren Einsatz von Kindern, Eltern, Kollegen und Pfarrer Heinz Erdbürger besonders gelobt. Von Rainer Nix mehr...


Mi., 18.04.2018

Rennradfahrer verletzt Unfall: Polizei sucht Zeugen

 

Altenberge - Nach einem Unfall, bei dem sich ein Rennradfahrer schwer verletzt hat, sucht die Polizei zeugen. mehr...


Mi., 18.04.2018

Toller Ausflug Integrative Mannschaft fährt nach Leverkusen

Toller Ausflug: Integrative Mannschaft fährt nach Leverkusen

Einen tollen Tag erlebten die TuS-Mannschaft für Kinder und Jugendliche mit Handicaps (IFMA). Es ging zum Fußball-Bundesligaspiel Leverkusen gegen Frankfurt. mehr...


Mi., 18.04.2018

Antrittsbesuch von MdB Marc Henrichmann „Die Jugend interessiert sich für Politik“

Von Glasfaser und Integration bis hin zur Ortskernsanierung reichte das Spektrum beim Austausch zwischen dem Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann (r.) und Bürgermeister Jochen Paus.

Altenberge - Die Sanierung des Ortskerns, die Schulpolitik, die Integration der Flüchtlinge und die Glasfaserversorgung – das waren Themen beim Antrittsbesuch des Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann bei Bürgermeister Jochen Paus. mehr...


Mi., 18.04.2018

Grundschulen: Erstmals Kostenschätzung für Um- und Neubau präsentiert Zwischen 3,1 und 7,9 Millionen Euro

Die Kosten für einen Umbau der Ludgeri-Hauptschule zu einer Grundschule erläuterte Paul Gerhard Welp. Insgesamt legte er Zahlen für vier Varianten vor.

Altenberge - Erstmals wurden mit Blick auf die künftige Gestaltung der Altenberger Grundschullandschaft Kostenschätzungen vorgelegt. Diese liegen für den Um- oder Neubau der Schulen zwischen 3,1 und 7,9 Millionen Euro. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 17.04.2018

Unfall auf der B 54 31-Jähriger verletzt

 

Altenberge - Bei einem Auffahrunfall auf der B54 wurde ein Pkw-Fahrer leicht verletzt. mehr...


Di., 17.04.2018

Altenberge Kinder informieren sich über die Landwirtschaft

Altenberge: Kinder informieren sich über die Landwirtschaft

Die Altenberger Landfrauen hatten die Mädchen und Jungen der Outlaw-Kita Krüselblick eingeladen, um Wissenswertes über die Landwirtschaft zu vermitteln. mehr...


Mo., 16.04.2018

Schild weist auf Bauerschaft Hollenbeck hin Wechselvolle Geschichte

Die Anlieger in der Bauerschaft Waltrup freuen sich, dass mit dem nun angebrachten Schild auf die ehemalige Bauerschaft Hollenbeck hingewiesen wird.

Altenberge - Die Bewohner der Höfe Waltrup 2 bis 9, die auf fünf Höfen mit Nebengebäuden dicht zusammen liegen, trafeb sich an der Ecke L 510/Waltrup. Dort montierten sie ein grünes Zusatzstraßenschild mit der Aufschrift Hollenbeck. mehr...


Mo., 16.04.2018

Nistkästenbau im Garten der Kulturwerkstatt Hotelzimmer für Bienen

Mit Akkuschrauber und -bohrer ging es an die Arbeit. Zahlreiche „Insektenhotels“ wurden gebastelt, die nun in vielen Altenberger Gärten aufgehängt werden können.

Altenberge - Auf große Resonanz stieß die Aktion „Rettet die Bienen“, die im Garten der Kulturwerkstatt angeboten wurde. Mit Akkubohrer und -schrauber ausgestattet, bastelten Groß und Klein zahlreiche Nisthilfen für Bienen. Damit sollen den Insekten mit einfachen Mitteln Unterschlupfmöglichkeiten geboten werden. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 16.04.2018

Altenberge Die Chemie stimmt

Das 147. Kammerkonzert des Kulturrings Altenberge fand im Bürgerhaus statt. Rainer Achterholt, Winfried Bückmann und Volker Wendland (v.l.) sorgten für einen erstklassigen Musikgenuss.

Altenberge - Das 147. Konzert des Kulturrings gestaltete das „Stringtett“. Die Zuhörer freuten sich über drei versierte Saiten-Künstler. mehr...


So., 15.04.2018

Mitgliederversammlung des DRK Sebastian Herbort folgt auf Edgar Reifig

DKR-Kreisvorsitzender Heinz-Bernd Buss (l.) freute sich über das Engagement der Altenberger. Mit auf dem Foto die Jubilare Marianne Dartmann und Norbert Wienczien (3. u. 4.v.l.) sowie der neue Rotkreuzleiter Sebastian Herbort (2.v.r.), der Edgar Reifig ablöst (2.v.l.).

Altenberge - Aus beruflichen Gründen muss sich Rotkreuzleiter Edgar Reifig aus dem Vorstand des DRK zurückziehen. Sein Nachfolger ist Sebastian Herbort. mehr...


So., 15.04.2018

Kollision Autofahrerin schwer verletzt

An der Kreuzung Westring / An den Bahngleisen kam es am Freitagabend zum Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Nordwalde - Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Westring / An den Bahngleisen wurden am Freitagabend zwei Personen verletzt, eine davon schwer. mehr...


So., 15.04.2018

Rocknacht erweckt Hits der 70er und 80er zum Leben Von Müdigkeit keine Spur

Die Band „Glam Jam“ mit ihrem virtuosen Lead-Gitarristen Wollo Seidel (r.) rockte den Saal. Bereits zum achten Mal gab es ein Konzert in Altenberge.

Altenberge - Auch die achte Auflage war wieder ein voller Erfolg: Die Rocknacht mit „Glam Jam“ nutzten zahlreiche Musikfreunde zum Abrocken. Als Vorgruppe spielte Phil Seeboth und seine Band, die schon für prächtige Stimmung sorgten. Vor allem mit Hits der 70er Jahre brachte „Glam Jam“ den Saal zum Kochen. Von Rainer Nix mehr...


Sa., 14.04.2018

UWG-Antrag zur Ortskernumgestaltung Nach Alternativen suchen

 

Altenberge - Die UWG kann sich mit den Plänen zur Umgestaltung des Ortskerns nicht anfreunden. So solle der Umbau des Marktplatzes auf ein Minimum reduziert werden. Die Boakenstiege soll zunächst unverändert bleiben. Von Martin Schildwächter mehr...


Fr., 13.04.2018

Reinhold Beckmann ist seit fast 15 Jahren Schöffe am Landgericht Münster Das richtige Maß finden

Reinhold Beckmann scheidet als Schöffe am Landgericht Münster aus. Ingrid Menden, Leiterin des Fachbereichs Allgemeine Sicherheit, Ordnung und Soziales sucht Bürger, die sich für das Amt des Schöffen interessieren.

Altenberge - Seit fast 15 Jahren engagiert sich Reinhold Beckmann als Schöffe. Ende des Jahres muss er aufhören. Für die Amtszeit 2019 bis 2023 werden neuen Schöffen gesucht. Von Detlev Held mehr...


Fr., 13.04.2018

Maifest bereits am 21. April Volker-Leiß-Band kommt

Bernhard Bäumer (l.) und Sebastian Nebel stellten den Ablauf des Maifestes vor.

Altenberge - Bereits am 21. April wird in diesem Jahr der Maibaum auf dem Marktplatz aufgestellt. Den Ablauf stellten Bernhard Bäumer und Sebastian Nebel vor. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 12.04.2018

Pflanzenkläranlage ist seit einem Jahr in Betrieb Erste Erfolge erkennbar

Detlev Ridder an der bereits seit Mai 2017 betriebenen Pflanzenkläranlage.

Altenberge - Seit zwölf Monaten ist die Pflanzenkläranlage in Betrieb – die ersten Ergebnisse sind vielversprechend. Von Rainer Nix mehr...


Do., 12.04.2018

Altenberge „Nichts ist unmöglich. . .“ beim „Impro 005“

Altenberge: „Nichts ist unmöglich. . .“ beim „Impro 005“

Beste Kleinkunst-Unterhaltung gibt es wieder einmal in der Kulturwerkstatt: Das „Improvisationstheater 005“ gastiert am 20. April an der Bahnhofstraße. Karten gibt es im Vorverkauf. mehr...


Do., 12.04.2018

„Volker-Pudel-Preis“ mit 10 000 Euro dotiert Kompetenz in puncto Ernährung

Preisträger Uwe Neumann (l.) und Dr. Thomas Ellrott von der Heinz Lohmann Stiftung während eines „CookUOS“-Seminars der Universität Osnabrück.

Altenberge/Osnabrück - Freude bei Uwe Neumann: Der Vorsitzende des Vereins „CookUOS“ freut sich über den mit 10 000 Euro dotierten „Volker-Pudel-Preis“. Der Verein setzt sich unter anderem für den ressourcenschonenden Umgang mit Lebensmitteln ein. mehr...


Mi., 11.04.2018

Schulen und Vereine bekommen Zuschüsse 4368 Euro für Kulturprojekte

„Nordirland – Fußball, Religion und Politik“ heißt die Lesung in der Kulturwerkstatt mit Dietrich Schulze-Marmeling am 15. Mai, die vom Kulturbeirat gefördert wird. Zuschüsse erhält auch der Aufritt der Bluessängerin Izis Onslow (kl. Bild) im Saal Bornemann am 17. Mai.

Altenberge - 4368 Euro für zehn Projekte: Der Kulturbeirat beriet über die Vergabe von Zuschüssen aus dem Kulturfonds. Für förderfähig befunden wurden zehn Projekte, für die die Gesamtsumme von 4368 Euro ausgeschüttet wird. mehr...


Di., 10.04.2018

Kulturrucksack ist gepackt „Backpacker´s Day“ als Höhepunkt

Freuen sich auf die Aktivitäten des Kulturrucksacks 2018: Karsten Plettner (Volksbank Altenberge), Ulla Wilken (Leiterin KoT-Jugendheim), Franziska Mahlmann (Kulturbeauftragte der Gemeinde Altenberge) und Susanne Opp Scholzen (Leiterin Kulturwerkstatt).

Altenberge - Auch in diesem Jahr ist der „Kulturrucksack“ voll gepackt, mit bewährten, aber auch neuen Ideen. So auch in Altenberge. Von Detlef Held mehr...


Di., 10.04.2018

Stühlerücken im Kreistag Reinhold Beckmann jetzt im Kreistag

Reinhold Beckmann (CDU) rückt als Vertreter des zurückgetretenen Bernhard Baackmann in den Kreistag nach.

Altenberge - Der stellvertretende Vorsitzende der Ortsunion Altenberge, Reinhold Beckmann (73), wird künftig die Gemeinden Altenberge und Laer im Steinfurter Kreistag vertreten. Von Anke Sundermeier mehr...


Mo., 09.04.2018

Starke Mädchen sind gefragt Kraft ist nur ein Aspekt

15 Mädchen im Alter zwischen elf und 13 Jahren probieren Techniken zur Selbstverteidigung. Sie lernen zudem, Konflikte zu vermeiden, sich in Gefahrensituationen richtig und vor allem couragiert zu verhalten und notfalls sich eben auch zu Wehr zu setzen.

Altenberge - Sie sind irgendwie ein Renner, die Selbstbehauptungskurse „Starke Mädchen“ im KoT-Jugendheim. So war auch der viertägige Kursus mit 15 Plätzen für Mädchen von elf bis 13 Jahren schnell ausgebucht. Von Detlef Held mehr...


76 - 100 von 865 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook