Mo., 29.05.2017

Das KI-Programm für Sommer und Herbst Mit Risiken und Nebenwirkungen

Freut sich auf die Orientreise nach Greven: Thorsten Floth vom Pindakaas-Ensemble, der auch an der Musikschule Emsdetten-Greven-Saerbeck unterrichtet.

Greven - Bewährtes und Neues: Die Kulturinitiative präsentiert im nächsten Halbjahr wieder eine erfolgversprechende Mischung. Neu im Programm: „Mit Risiken und Nebenwirkungen“, das zwei der drei beliebten Storno-Kabarettisten präsentieren. Aber natürlich sind auch die Original-Stornos wieder zu Gast. Von Monika Gerharz mehr...

So., 28.05.2017

Twenty Minutes präsentiert handgemachte Musik Sommer am Beach

Uwe Stahlhut, Frank Ottlinger und Joe Osterhues sorgten bei herrlichem Sommerwetter für eine tolle Stimmung am Emsstrand.

Greven - Mit einem Traum-Sommerabend am Freitag begann das erste Beach-Wochenende – gewürzt von handgemachter Musik von Twenty Minutes. mehr...


So., 28.05.2017

Konzert im Ballenlager Ilsebill begeistert Concordia-Fans

Mit vielen bekannten Liedern animierte der Männerchor Concordia bei seinem Konzert im Ballenlager zum Mitwippen und Mitsummen.

Greven - Die „Ilsebill“ war der absolute Publikumshit. Aber auch mit vielen anderen Liedern zog der Männergesangverein Concordia bei seinem Konzert im Ballenlager die Zuhörer in seinen Bann. mehr...


So., 28.05.2017

„Halber-Apfel-Theater“ im Ballenlager Herr Öztürk liebt Almanya

Temporeiche Komödie statt erhobenem Zeigefinger: Das Theater „Halber Apfel“ hat wieder einmal die Tücken und Fallstricke der deutsch-türkischen Beziehungen mit viel Witz und einem Hauch Melancholie auf die Bühne gebracht..

Greven - Türken und Deutsche, Döner und Sauerbraten: Der Aufeinanderprall zweier Kulturen bietet Raum für viele Missverständnisse. Das „Halber-Apfel-Theater“ macht daraus herrliche Komödien. Bereits zum zweiten Mal war die Lüdenscheider Truppe zu Gast in Greven. Von Jannis Beckermann mehr...


So., 28.05.2017

Premiere auf der Freilichtbühne Die Tratsch-Orgie

Die notorische Tratschtante Meta Boldt  alias Nina Wierbitza und die Witwe Knoop (Miriam Albermann) hecheln gerne die Bewohner des Mietshauses durch, dessen Treppenhaus dem Stück als Kulisse dient.

Reckenfeld - Mit einem furiosen „Tratsch im Treppenhaus“ hat die Freilichtbühne Reckenfeld ihre Sommer-Saison eröffnet. Hinreißend in dem Ohnsorg-Klassiker: Nina Wierbitza. Von Jannis Beckermann mehr...


So., 28.05.2017

Gespräch mit dem stellvertretenden Schulleiter des Gymnasiums „Immer noch eine gute Entscheidung“

An der neuen Aufgabe reizt Andreas Henke der Mix aus Unterricht und Verwaltungstätigkeit. Die Kooperation mit der Stadt als Schulträger nimmt er als sehr konstruktiv wahr.  

Der 40-jährige Andreas Henke ist seit August 2016 mit den Aufgaben des stellvertretenden Leiters des Gymnasium betraut, doch erst seit kurzem auch offiziell „Vize“: Die Probezeit ist seit dem 1. Mai rum. Mit Redakteur Oliver Hengst sprach er darüber, wie er die Schule aufgestellt sieht. mehr...


So., 28.05.2017

Greven vor 25 Jahren „Verantwortungslose Chaoten“

Auf dem Hof des ehemaligen Hotels Nettmann an der Mühlenstraße hatten die Zirkusleute ihre Wagen geparkt. Die Tiere waren in einem erbärmlichen Zustand.

Nur 87 Abiturienten haben vor 25 Jahren die Schule verlassen. Heute sind es fast doppelt so viele. Weitere Schlagzeilen vor einem Vierteljahrhundert: Die Gleichstellungsbeauftragte geht, der A1-Ausbau wird gefordert, Pläne für ein Freizeit-Bad begraben und der Zirkus um den Zirkus geht weiter. mehr...


Sa., 27.05.2017

Studien- und Berufsmesse des Gymnasiums Und was ist nach dem Abi?

Greven - Mit dem landesweiten Programm „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) haben in diesem Jahr diverse Neuerungen Einzug in die schulische Berufsorientierung gehalten. mehr...


Sa., 27.05.2017

Garagentor am Schwalbenweg Comic auf Blech

Fröhliche Kunst statt grauer Garagentore: Diese Zeichnungen am Schwalbenweg stammen von einem Profi.

Reckenfeld - Garagentore sind meist öde graue oder grüne Flächen. Aber das muss nicht so sein: Manch ein Hausbesitzer nutzt die Fläche als Leinwand für ein buntes Kunstwerk, zum Beispiel am Schwalbenweg Von Rosemarie Bechtel mehr...


Sa., 27.05.2017

Sinfonischer Chor in New York Viva la musica de Argentina

Zusammen mit Chören aus Dänemark, Italien, Spanien, Argentinien und den USA sangen die Mitglieder des Sinfonischen Chores der Musikakademie in der David Geffen Hall im Lincoln Center in New York, einem der renommiertesten Konzertsäle der Welt.

Greven/New York - Zusammen mit Chören aus Dänemark, Italien, Spanien, Argentinien und den USA sangen die Mitglieder des Sinfonischen Chores der Musikakademie in der David Geffen Hall im Lincoln Center in New York, einem der renommiertesten Konzertsäle der Welt. mehr...


Sa., 27.05.2017

Grevenerin heiratet nach hinduistischem Ritus Eine Märchenhochzeit

Auch Familie und Freunde aus Deutschland  fanden den Weg nach Indien, um dort gemeinsam mit Christine und Adi ihre Vermählung zu feiern.

Greven - Christine Pande, geborene Riering, hat kürzlich geheiratet. Eigentlich nichts ungewöhnliches. Aber: Ihr Mann ist Inder und die Hochzeit fand in Indien statt - nach einem traditionellen hinduistischen Ritus. Von Susanne Hein mehr...


Fr., 26.05.2017

GoodNightFolks Open Air am Beach „Anheizer“ für die Bluegrasser

Ein Hauch von Irland am Beach:  Die Jungs von GoodNightFolks spielen die Anheizer für das Bluegrass-Festival.

Greven - Einen Tag, bevor der Emsstrand zum Mekka der Bluegrasser wird, spielen die GoodNightFolks dort mit ihrer abwechslungsreichen Folkmischung auf. mehr...


Fr., 26.05.2017

Erich-Kästner-Schüler feierten großes Fest Wenn die Schule zum Spielparadies wird

Schule mal ganz anders: Beim Fest der Erich-Kästner-Schule musste ein bestimmtes Pensum absolviert werden – und zwar an Spielen.

Reckenfeld - Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurde jetzt das alle vier Jahre stattfindenden Schulfest der Erich-Kästner-Grundschule gefeiert. mehr...


Fr., 26.05.2017

Unfall Auto gerät ins Schleudern

 

Greven - Auf dem Schiffahrter Damm ist am Mittwochnachmittag ein 22-jähriger Autofahrer verunglückt. mehr...


Fr., 26.05.2017

Greven ist Farbe Wenn Multi-Kulti Alltag wird

Überglücklich bei der offiziellen Einweihung: Die Macher von Flüchtlingshilfe und muslimischer Gemeinde.

Greven - Am Donnerstag enthüllten die Initiatoren von Flüchtlingshilfe und muslimischer Gemeinde ihr Kunstprojekt „Greven ist Farbe“. Mitgemacht haben Junge und Alte, Bodenständige und bunte Vögel, bekannte Köpfe und stille Helfer. 29 Doppelporträts sind entstanden. Von Stefan Bamberg mehr...


Fr., 26.05.2017

Freiwilligendienst Hilfe bei coolen Projekten

Greven - Greven bietet auch in diesem Jahr wieder jungen Leuten ein Freiwilliges Soziales Jahr (kurz FSJ) an. Dabei sind die jungen Männer und Frauen in coole Projekte eingebunden. mehr...


Fr., 26.05.2017

Einklang-Philharmonie spielt Beethovens Achte Das Hohelied des Humors

Die Einklang-Philharmonie unter der Leitung von Joachim Harder bringt am 1. Juni um 20 Uhr nicht nur Beethovens Achte mit ins Ballenlager, sondern auch ein verrückt-virtuoses Posaunenkonzert des schwedischen Komponisten Christian Lindberg – und der weiß, wie man das Publikum zum Fliegen bringt.

Greven - Die Einklang-Philharmonie unter der Leitung von Joachim Harder bringt am 1. Juni um 20 Uhr nicht nur Beethovens Achte mit ins Ballenlager, sondern auch ein verrückt-virtuoses Posaunenkonzert des schwedischen Komponisten Christian Lindberg – und der weiß, wie man das Publikum zum Fliegen bringt. Von Hans Lüttmann mehr...


Do., 25.05.2017

Wanderfreunde mit dem Rad unterwegs Kurzurlaub in Bad Bentheim

Das Bild zeigt die Teilnehmer viertägigen Radtour an der deutsch-niederländischen Grenze.

Greven/Bad Bentheim - Vier Tage lang waren die Wanderfreunde in und um Bad Bentheim unterwegs – diesmal mit dem Rad. mehr...


Do., 25.05.2017

Stress bei den Bühnenbauern Für die perfekte Illusion

Jetzt, kurz vor der ersten Premiere müssen die Bühnenbauer so richtig ranklotzen. Hier sind sie gerade dabei, eine der Drehbühnen aufzubauen.

Reckenfeld - Mal spielt ein Theaterstück in Schweden, wie der „Michel in der Suppenschüssel“, dann wieder muss eine Kulisse ein Innentheater für „Tratsch im Treppenhaus“ darstellen. Die Bühnenbauer der Freilichtbühne haben im Moment viel zu tun. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Do., 25.05.2017

Planungswerkstatt zum Grevener Mobilitätskonzept Für eine angenehmere Einkaufsatmosphäre

Beim Thema „Sicherung der Fußgängerzone“ ist das Ziel eine höhere Aufenthaltsqualität und eine angenehmere Einkaufsatmosphäre.

Greven - In einem weiteren Workshop soll am Mobilitätskonzept für Greven weitergearbeitet werden. Diesmal geht es um die Fußgängerzonen. mehr...


Mi., 24.05.2017

Rennfietsentour startet Radeln für den guten Zweck

Greven - Die Rennfietsentour, die am Donnerstag am FMO startet, ist diesmal zugunsten der von Jürgen Klinsmann gegründeten Stiftung „AGAPEDIA“, die Projekte zur Förderung hilfsbedürftiger Kinder aufbaut, und des Netzwerks roterkeil.net, das sich in der Bekämpfung von Kinderprostitution und Kinderpornografie engagiert. mehr...


Mi., 24.05.2017

Neugestaltung Spielplatz Amselstraße gesperrt

Greven - Der Spielplatz Amselstraße ist in den nächsten Tagen gesperrt. mehr...


Mi., 24.05.2017

Beach-Auftakt Porträts und Pop-Klassiker

Die Unplugged-Formation „Twentyminutes“ wird – sicher länger als 20 Minuten – am Freitagabend am Beach spielen. Der Eintritt ist frei.  

Greven - Kein großer Bahnhof zum Start, sondern eher lockerer Aufgalopp und Veranstaltungen mit Symbolcharakter: Wenn an Christi Himmelfahrt die Aktion „Greven an die Ems“ in ihre elfte Saison startet, geschieht dies eher unaufgeregt. Anders als in den Vorjahren verzichteten die Macher auf ein explizites Eröffnungs-Event. mehr...


Mi., 24.05.2017

Redaktionsleiter verabschiedet Ein letztes Ahoi für Ulrich Reske

Im Portale wurde der Wechsel besiegelt (von links): Verleger Dr. Benedikt Hüffer, der neue Redaktionsleiter Günter Benning, seine Frau Gudula Benning, Verleger Dr. Eduard Hüffer, Martina Reske, Ulrich Reske und Chefredakteur Dr. Norbert Tiemann.

Greven - In der Grevener Presselandschaft geht eine Ära zu Ende: Verlag, Redaktion und viele Weggefährten aus Greven haben den bisherigen Leiter der Lokalredaktion, Ulrich Reske, verabschiedet und seinen Nachfolger Günter Benning begrüßt. Von Gunnar A. Pier mehr...


Mo., 29.05.2017

Das Programm der Kulturinitiative Klassisches, Kabarettistisches, Kindertheater

9. Juli: Klassik-Open Air am Beach mit „The Chambers“, 20 Uhr, Eintrittspreis im Vorverkauf 22 Euro (erm. 20 Euro). mehr...


1 - 25 von 418 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook