Mi., 25.05.2016

Am Abend im Rat Gute Stube bald barrierefrei

Der Marktbrunnen wird im Zuge der Neugestaltung des Marktplatzes in die Mitte gerückt.

Greven - Innenstadtumbau, in den Fachausschüssen entschieden, im Rat abgenickt; Anträge zum Schulstandort an die Fachausschüsse verwiesen – rasch ging der öffemtliche Teil der Ratssitzung über die Bühne. Nur die Tempo-30-Zone wurde zum überraschenden Thema. Von Ulrich Reske mehr...

Mi., 25.05.2016

Rechtsberatung: Vereine Wofür haften Vereinsvorstände?

Manche Sportvereine sind schon pleite gegangen, zuletzt zum Beispiel die Handball-Abteilung des HSV. Aber muss der Vorstand in so einem Fall haften? Diese und andere Fragen werden am 1. Juni geklärt.

Greven - Die Frage, ob und inwieweit Vorstandsmitglieder in einem Verein persönlich für Pflichtverletzungen oder Schäden im Verein haften, kann im Vorstand engagierte Personen oder potenzielle Nachfolger verunsichern. mehr...


Do., 26.05.2016

Energieberatung Mehr Wärme – weniger Kosten

Die Energieberatung berät zur Heizoptimierung.

Greven - Zum Ende der Heizperiode freuen sich viele Bewohner auch darüber, das ständige Pfeifen und Rauschen aus der Heizung nicht mehr hören zu müssen. Und der Ärger über kalte Heizkörper im Dachgeschoss bei Saunatemperaturen im Wohnzimmer ist auch erstmal vorbei. mehr...


Mi., 25.05.2016

Leserforum zum Thema Sekundarschule Die Suche nach dem rechten Weg

Viele Zuhörer fanden den Weg in die Kulturschmiede. Unter ihnen Politiker, Lehrer und Schulleiter, aber hauptsächlich waren es Eltern von Kindern, die die Realschule besuchen oder demnächst besuchen sollen.

Greven - Kontroverse Diskussionen, viele Argumente und noch mehr Emotionen: Das Leserforum in der Kulturschmiede am Dienstagabend war alles andere als langweilig. Diskutiert wurde über das Für und Wider einer Sekundarschule und ob es Sinn macht, eine „erfolgreiche“ Realschule zu schließen. Von Peter Beckmann mehr...


Mi., 25.05.2016

Unbewohntes Haus Versteigerung lässt Anwohner hoffen

Mehr als baufällig: das Haus an der Falkenstraße 39.

Reckenfeld - Ein verwahrlostes Haus in der Falkenstraße ist den Anwohnern eine Dorn im Auge. Nun jedoch dürfen sie hoffen – das Amtsgericht hat die Zwangsversteigerung angeordnet. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 25.05.2016

Funktum demontiert Aus zwei mach eins – Funkturm demontiert

 

Der neue ist in Betrieb genommen worden – Zeit, dass der alte weicht. Die deutsche Telekom hat in dieser Woche den alten Funkmasten im Grünen Grund demontieren lassen. mehr...


Di., 24.05.2016

Kommunion in Greven und Reckenfeld Von Talenten und Gemeinschaft

 

Greven-Reckenfeld - „Gott hat jedem von uns etwas mitgegeben, was er gut kann“, rief Pastoralreferent Tobias Busche den gut 50 Kommunionkindern zu, die am vergangenen Sonntag zum Abschlussfest der Vorbereitung auf die Erstkommunion in die St. Josefkirche gekommen waren. mehr...


Di., 24.05.2016

Kommunion Gimbte Gemeinsames Wochenende Höhepunkt der Vorbereitung

In dem festlichen Gottesdienst am Fest Christi Himmelfahrt feierten die Mädchen und Jungen aus Gimbte mit ihren Eltern und der ganzen Gemeinde das Sakrament der Kommunion..

Gimbte - Ein halbes Jahr lang haben sich die fünf Kinder auf den Empfang der Erstkommunion vorbereitet. In dem festlichen Gottesdienst am Fest Christi Himmelfahrt feierten die Mädchen und Jungen aus Gimbte mit ihren Eltern und der ganzen Gemeinde das Sakrament. mehr...


Di., 24.05.2016

Serie „Mein Arbeitsplatz“ Kein Tag ist wie der andere

Für den achtjährigen Fox-Terrier-Rüden „Pitty“ suchen Kai Hillebrandt und sein Team derzeit ein neues Zuhause.

Greven - Kai Hillebrandt ist gelernter Heizungsbauer. Eigentlich – denn seine wahre Berufung fand er, als er 2004 (zunächst nebenberuflich) in die Leitung der Hundepension Westeroder Land einsteig. Zufall oder geplant? „Das war eigentlich immer schon klar“, sagt er zu seinem eigenwilligen beruflichen Werdegang. Von Oliver Hengst mehr...


Di., 24.05.2016

Ferienhaus niedergebrannt Große Schäden nach Explosion in Ferienhaussiedlung

Greven - Aktualisiert (15:34 Uhr): Am Dienstagmorgen hat sich in der Ferienhaussiedlung am Franz-Felix-See ein verheerendes Unglück ereignet. Infolge einer Explosion brannte ein Haus ab, ein Bewohner wurde lebensgefährlich verletzt. Die Feuerwehr hatte mit widrigen Umständen zu kämpfen. Von Jens Keblat mehr...


Di., 24.05.2016

Malkurs in Reckenfeld Prinzessinnen und eckige Ritter

Die älteren Nachwuchskünstler sammelten im Rahmen eines Intensivwochenendes erste Erfahrungen im Malen mit Acrylfarben auf Leinwand.  

Reckenfeld - Theateraufführungen für Kinder – dafür ist der Reckenfelder Treff bekannt. Doch der Verein wollte mehr. Die passionierte Malerin Karin Holzgreve hatte die zündende Idee. Sie sprach Bianca Mense an, rasch war man sich einig. Inzwischen läuft der Malkurs für Kinder im Mense-Atelier. Von Rosi Bechtel mehr...


Di., 24.05.2016

Polizei rät zur Vorsicht Trickdiebe unterwegs

Greven - Ein Grevener wollte, als er nett danach gefragt wurde, nur kurz mit Feuer aushelfen. Kurz darauf war seine Geldbörse weg. mehr...


Di., 24.05.2016

R‘n‘B-Shootingstar Ado Kojo „Reise X“ ins Hansaviertel

Ado Kojo  zählt zu den angesagtesten Künstlern im Bereich Rythm´n´Blues.

Greven - Mit einem attraktiven und abwechslungsreichen Programm wartet das Stadtteilfest Hansaviertel am 4. Juni auf. Den Organisatoren der Arbeitsgruppe „Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel“ ist es gelungen, eine unterhaltsame Mischung und ein üppiges Musikprogramm zusammenzustellen. Hauptanziehungspunkt des Festes, das um 13 Uhr auf dem Parkplatz Hansaviertel beginnt, wird die große Live-Bühne sein. mehr...


Di., 24.05.2016

Besonderheit im Baugebiet Wöste Holzhaus steht in fünf Tagen

Auch innen ist alles aus Holz. Das wird allerdings später verputzt. Nur die Holzdecke weist dann noch auf das Baumaterial.

Greven - Ein ganz besonderes Haus wird derzeit im Baugebiet Wöste gebaut. Wände aus Holz, massiv, innen und außen. „BSH“, erläutern Architekt Claus Schlüter und Zimmermann Tom Pabst, die in gemeinsamer Arbeit das Haus errichtet haben. Ein massives Holzhaus, das seine besonderen Qualitäten unter dem rot gebrannten münsterländischen Klinker verbirgt. Von Ulrich Reske mehr...


Mo., 23.05.2016

Poetry-Brunch im Kesselhaus Knisternde Luft bei Brötchenduft

Knisternde Luft bei Brötchenduft: Luis‘ Gruselgeschichte zog das Publikum in den Bann.

Greven - Die Geschichte, die der zwölfjährige Nachwuchs-Schriftsteller Luis im Schreib-Workshop bei Poetry-Slam-Profi Jens Kotalla verfasst hat, begann mit einem Spaziergang durch die Straßen der Emsstadt. Herausgekommen ist eine prima Kurzgeschichte, die der junge Autor am Sonntagmorgen beim „Poetry-Brunch“ im Kesselhaus präsentierte. Von Stefan Bamberg mehr...


Mo., 23.05.2016

Gemeinsames Sommerfest der Schulen Zeichen der Zusammenarbeit

Auch das mäßige Wetter hielt die Schülerinnen und Schüler nicht davon ab, sich beim Menschenkickerturnier sportlich zu messen.

Greven - Spiel, Spaß und Spannung in der Schule: die Gesamtschule, die Marien-Hauptschule und die Justin-Kleinwächter-Realschule feierten am Freitagnachmittag ihr inzwischen viertes gemeinsames Sommerfest. Das Motto „Somme, Sonne, Sonnenschein“ – leider bei grauem Himmel und Nieselregen. Von Jens Keblat mehr...


Mo., 23.05.2016

Spielmannszug Friedrichsburg: Großer Zapfenstreich zum Jubiläum

Spielmannszug Friedrichsburg: : Großer Zapfenstreich zum Jubiläum

Mit einem großen Zapfenstreich hat der Spielmannszug des Schützenvereins Friedrichsburg am Freitagabend den Auftakt in sein Jubiläumsjahr gefeiert. mehr...


Mo., 23.05.2016

Schachmeisterschaften der Martin-Luther-Grundschule Coole Köpfe beim königlichen Spiel

Stolz präsentierten die Sieger der in vier Jahrgängen ausgetragenen Schulmeisterschaften ihre blitzenden Pokale.

Greven - Zum sechsten Mal konnte Marion Birgoleit, Schulleiterin der Martin-Luther-Grundschule, das Motto der Schachmeisterschaften an ihrer Schule verkünden: „Schach ist cool“. Sie dankte den Organisatoren für ihr Engagement und ihren ehrenamtlichen Einsatz und wünschte ihren Kindern viel Erfolg. mehr...


Mo., 23.05.2016

Gymnasiasten erhalten DELF-Diplom Sprache fördert Verständigung

Zwölf Schüler des  Gymnasiums Augustinianum haben das DELF-Diplom erworben.

Greven - Zwölf Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Augustinianum haben das DELF-Diplom erworben. Darauf hatten sich die Prüflinge von September 2015 bis Februar 2016 intensiv in einer freiwilligen AG vorbereitet. Kursleiterin Maria Tenberge und Schulleiter Dr. Volker Krobisch freuten sich, dass alle Kandidatinnen und Kandidaten bestanden haben. mehr...


Mo., 23.05.2016

Keith James Maitland ist neuer König Ein Schotte erobert Maestrup

Keith Maitland (dritter von rechts) regiert zusammen mit seiner Frau Frauke die Maestruper Schützen.

Greven - Vergangenes Wochenende feierten die Maestruper ihr Schützenfest. Am Freitagabend trafen sich die Schützen unter der Vogelstange, um ihren neuen König zu ermitteln. Der Vogel hielt 205 Schuss Kleinkaliber aus. Dann trat Keith Maitland an und erlegte den Vogel zielsicher mit dem ersten „Dicken”. mehr...


Mo., 23.05.2016

Premiere des Kinderstückes Jeder Tag ist eine Chance

Lotta Krane glänzt als kleiner Tag. Die erst elfjährige Hauptdarstellerin zieht das Premierenpublikum mit ihrer starken Bühnenpräsenz in ihren Bann.

Reckenfeld - „Der kleine Tag“ erwies sich bei seiner Premiere am Sonntagnachmittag als Paradebeispiel für ein Familienstück. Für die gelungene Inszenierung, die vor allem durch die große Spielfreude des starken Ensembles bestach, gab es am Ende tosenden Applaus. Von Heidrun Riese mehr...


Mo., 23.05.2016

Freilichtbühne Reckenfeld Pyrotechnik-Unfall vor der Premiere

Reckenfeld - Vor der Premiere des Kinderstückes „Der kleine Tag“ an der Freilichtbühne Reckenfeld hat sich am Sonntagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein Darsteller erlitt Verbrennungen im Gesicht und an der Hand, als zwei Feuerwerke unplanmäßig losgingen. mehr...


So., 22.05.2016

Straßenmalerei Maifest: Immer wieder Neues

 

Nach 35 Jahren noch was Neues auf der Mutter aller Stadtfeste finden? Na klar, das geht immer. Dafür steht die Kreativität der Macher von Greven-Marketing und GWG, die mit dem 3-D-Maler Gregor Wosik auf dem Montargisplatz den gelungenen Auftakt zu einem künftigen Straßen-Mal-Festival boten, das erstmals 2017 in Greven über die Bühne gehen soll. mehr...


So., 22.05.2016

Übung am FMO Bus kollidiert mit Flieger

Ein Bild des Grauens: Jede Menge verletzte Menschen müssen von den Helfern der diversen Rettungsorganisationen betreut werden. Zum Glück war alles nur eine Übung, die aber hervorragend funktionierte.

Greven - Mehr als 120 Verletzte und Betroffene, viel Chaos und Rauch auf dem Rollfeld: am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) fand am Samstag eine Großübung mit mehr als 1100 Einsatzkräften statt. Stundenlang kam es zu umfangreichen Blaulichtfahrten am Airport und in der gesamten Region. Von Jens Keblat mehr...


So., 22.05.2016

Brandstiftung? Scheune brennt ab

Die Scheune zwischen Sprakel und Gimbte brannte lichterloh.

Greven - Die Freiwillige Feuerwehr ist in der Nacht zu Sonntag zwischen Gimbte und Sprakel im Einsatz gewesen. Im Außenbereich an der Sprakeler Straße brannte eine Scheune in voller Ausdehnung. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook