Fr., 29.05.2015

Nahwärme Gimbte Warum Genossen scheitern

Aus der Biogasanlage  in Guntrup soll die Wärme nach Gimbte kommen. Die Genossenschaft, für deren Gründung sich Hinnerk Willenbrink (kleines Foto rechts) eingesetzt hat, kann das Projekt nicht stemmen. Tobias Werninund eine GmbH könnten übernehmen.

Gimbte - Das Nahwärmekonzept für Gimbte kann nicht wie geplant umgesetzt werden. Eine Berliner Gesetzesnovelle machte der Genossenschaft einen Strich durch die Rechnung. An einer Alternativ-Lösung wird schon gearbeitet. Von Ulrich Reske mehr...

Fr., 29.05.2015

Sparkassen-Azubis helfen Muckis und Geld

Da wird so mancher Banker-Azubi Muskelkater bekommen haben. Trotzdem packten die Auszubildenden kräftig mit an.

Greven - Sie brachten Geld mit und reichlich Muskelkraft. Dank der Hilfe einiger Sparkassen-Azubis konnte jetzt der Außenbereich der Kita St. Mariä Himmelfahrt umgestaltet werden. mehr...


Fr., 29.05.2015

Musiker beim Bundeswettbewerb Henning Drees ist Zweiter

Greven - Trompeter Jan Henning Drees aus Greven hat beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert in Hamburg einen zweiten Platz erreicht. mehr...


Fr., 29.05.2015

Schulausschuss tagt Anbauten für Marienschulzentrum

Greven - Neubau eines naturwissenschaftlichen Gebäudes für die Gesamtschule, Erweiterung oder Neubau einer Mensa im Marienschulzentrum und ein Sechs-Klassen-Anbau für die Mariengrundschule (bedingt durch OGS-Nachfrage) – das sind die Kernbestandteile des Rahmenplanes für die Entwicklung des Schulzentrums. Über diesen wird in der öffentlichen Sitzung des Schulausschusses am Mittwoch, 3. mehr...


Fr., 29.05.2015

Presseworkshop für Vereine Ohne leibliches Wohl Interesse wecken

Vereine möchten wahrgenommen werden, Vereine suchen neue Mitglieder. Das alles geht am besten mit einer guten Öffentlichkeitsarbeit. Wie das richtig geht, darüber informierte Redaktionsleiter Ulrich Reske (rechts) die Vereinsvertreter.

Greven - Worauf es beim Verfassen einer Pressemitteilung für die Lokalpresse ankommt, erklärte der Leiter der Lokalredaktion Greven der Zeitungsgruppe Münsterland, Ulrich Reske, beim Ehrenamts-Stammtisch im „Goldenen Stern“ am Mittwochabend. Von Maximilian v.d. Benken mehr...


Fr., 29.05.2015

„Fame“ hat am Samstag Premiere Der Traum vom großen Ruhm

Die Studenten der Internationalen Hochschule für Performing Arts träumen vom großen Ruhm. Das Musical „Fame“ erzählt die Geschichten der jungen Tänzer, Musiker und Schauspieler.

Reckenfeld - Erstmals bringt die Reckenfelder Freilichtbühne ein Tanzmusical auf die Bühne. Am Samstag hat „Fame“ Premiere. Von Heidrun Riese mehr...


Fr., 29.05.2015

Stadtverwaltung wünscht sich Vielfalt Eine Lanze für ein buntes Greven

Wünschen sich Vielfalt in Firmen und Institutionen: Bürgermeister Peter Vennemeyer (rechts) und Beigeordneter Wolfgang Beckermann.

Greven - Die Stadtverwaltung achtet darauf, dass sie bunt ist und jedermann Wertschätzung erfährt, unabhängig von Herkunft, Religion, Alter und Geschlecht. Jetzt appelliert sie an Unternehmen, ebenfalls die „Charta der Vielfalt“ zu unterschreiben. mehr...


Fr., 29.05.2015

Kfd St. Martinus im Tessin James Bond auf der Spur

Die kfd St. Martinus verlebte ihren Mehrtagesausflug in der Schweiz im Tessin.

Greven - Die Frauen von der kfd St. martinus haben jetzt einige angenehme Ferientage im Tessin erlebt. mehr...


Fr., 29.05.2015

Hansaviertel Der Ball im Mittelpunkt

Freuen sich auf den Start des offenen Balltreffs: (von links): Annika Mertens von Parea, Ulrich Peppenhorst und Sören Hermanns vom SC Greven 09.  

Greven - „Das Hansaviertel kickt!“ – unter diesem Motto bieten jetzt der Sportverein Greven 09 und die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea einen offenen Balltreff für Kinder an. mehr...


Do., 28.05.2015

Konflikte zwischen Gewerbe und Freilichtbühne Wirtschaftsförderer nimmt Proteste gelassen

Die DHL ist der Bühne schon „auf die Pelle gerückt“, in der Nachbarschaft sollen weitere Betriebe folgen.

Reckenfeld - Die Stadt sucht dringend Gelände für einen Handwerkerpark und glaubt es hinter der Freilichtbühne gefunden zu haben. Die Bühne wehrt sich dagegen. Wirtschaftsförderer Stefan Deimann nimmt‘s gelassen. Von Ulrich Reske mehr...


Do., 28.05.2015

Abenteuerkiste plant Ferienangebote Die Ferienkisten-Macher

Ausprobiert: Die Spiele, die die Teamer der Abenteuerkiste später mit den Kindern durchführen, wollen vorher ausprobiert sein. Auch dazu dient die mehrtägige Schulung.

Greven - Es war wieder ein Kraftakt für die Ferienkisten-Teamer: über Pfingsten haben sie das Programm für den Sommer geplant. Rund 50 Jugendliche werden diesmal im Einsatz sein. Von Sven Thiele mehr...


Do., 28.05.2015

Selbsthilfe-Gruppe informiert über Multiple Sklerose Krankheit mit 1000 Gesichtern

Die Krankheit mit den 1000 Gesichtern: Herbert Hielle und Ingrid Brüschke von der MS-Selbsthilfegruppe und Florence Höhn vom Netzwerk für Selbsthilfe und Ehrenamt (von rechts) informierten in der Stadtbücherei über die Krankheit.

Greven - Man nennt sie „die Krankheit mit 1000 Gesichtern“. Betroffene und Interessierte konnten sich jetzt aus Anlass des Welt-MS-Tages bei der Selbsthilfegruppe MS informieren. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 28.05.2015

Augustinianum führt „Das weiße Rössel“ auf Sigismund ganz frech

Altmodische Operette? Von wegen! Die Gymnasiasten machen das „Weiße Rössl“ zur fetzigen Revue.

Greven - Eine kitschige Operette? Von wegen. Wenn die Grevener Gymnasiasten die Revue „Das weiße Rössel“ aufführen, geht es frech und furios zu. mehr...


Do., 28.05.2015

Grevens Wirtschaftsförderer analysiert Stärken und Schwächen der Stadt „Weniger zugelegt als andere“

Mergenthalerstraße: Diese Fläche dürfte in nächster Zeit bebaut werden: Nolte-Erweiterung, Kogotec-Umsiedlung und Raiffeisen.

Greven - Green boomt – aber dennoch lauern auch Gefahren. Wirtschaftsförderer Stefan Deimann analysiert in einer Bilanz der „Gesellschaft zur Entwicklung und Förderung der Wirtschaft“ (GFW), welche Chancen die Stadt hat und wo es vielleicht Defizite gibt. Von Ulrich Reske mehr...


Do., 28.05.2015

Marktaktion am kommenden Samstag Eine Riesen-Erdbeertorte zum Sommer-Anfang

Marktaktion am kommenden Samstag : Eine Riesen-Erdbeertorte zum Sommer-Anfang

Die Erdbeerbauern auf dem Markt planen zum Saisonauftakt eine ganz besondere Aktion: Beim Erdbeermarkt am Samstag wird für die Aktion Herzenswünsche gesammelt. Zur Belohnung gibt es Kostproben von einer Riesen-Erdbeertorte. mehr...


Do., 28.05.2015

60 Jahre Mariensäule Ort des Glaubens und Spielplatz

Noch heute lässt sich erkennen, dass die Mariensäule ursprünglich in einem Brunnen stand. Der wurde inzwischen bepflanzt.

Greven - Die Mariensäule an der Schützenstraße schmückte zunächst einen großen Brunnen. ‚Aber die Kinder im Grevener Süden haben dafür gesorgt, dass dieser schnell zu einem Blumenbeet umgestaltet worden ist. Von Peter Beckmann mehr...


Mi., 27.05.2015

Aktion von Rucksack-Reisen Paddeln für Nepal

Sie werben für eine gute Idee:  Paddeln und (Mini)golfen für Nepal am „Brückentag“, 6. Juni.

Greven - Wer am Brückentag nach Fronleichnam an der Pleister Mühle rastet, der kann dort für Nepal spenden. Initiiert hat die Aktion das Unternehmen „Rucksackreisen“, das auch in Greven vertreten ist. mehr...


Mi., 27.05.2015

Tag der offenen Tür am Sonntag Leuchtend roter Kubus für Schmedehausens Wehr

Tag der offenen Tür am Sonntag : Leuchtend roter Kubus für Schmedehausens Wehr

Das Feuerwehrhaus in Schmedehausen ist fertig – und es ist ein Schmuckstück geworden. Davon können sich Interessierte am Sonntag überzeugen. mehr...


Mi., 27.05.2015

Flüchtlingsunterkunft Nasszellen am Haken

Vom Tieflader an den Haken: Nach kurzer, luftiger Reise über den Hauptschul-Neubau hinweg waren die Container schließlich dort angelangt, wo sie hinsollten.

Reckenfeld - In der alten Hauptschule in Reckenfeld leben demnächst 70 Asylsuchende. Das Gebäude wird derzeit für die neue Nutzung umgebaut. Am Mittwoch sind die ersten Sanitärcontainer geliefert worden, die außen an das Gebäude angebaut werden. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 27.05.2015

Fest an der GBS Beumer regiert bei Frohsinn

Michael Beumer (Mitte) hatte am Pfingstsonntag die ruhigste Hand und schoss den Vogel ab. Zusammen mit seiner Frau Angelika regiert er jetzt bei Frohsinn Ost.

Greven - Frohsinn-Ost hat einen neuen König: Michael Beumer das letzte Stück Vogel von der Stange. mehr...


Mi., 27.05.2015

Bockholt-Guntrup feiert Bernd Hendrik Bokel mit ruhiger Hand

Am Pfingstwochenende  feierte der Schützenverein Bockholt-Guntrup sein Schützenfest. Bernd Hendrik Bokel schoss den Vogel ab.

Greven - Der Schützenverein Bockholt-Guntrup hat einen neuen König: Bernd Hendrik Bokel errang die Königswürde. mehr...


Mi., 27.05.2015

Marienschulzentrum 1000 Schüler aus drei Schulen

Die beiden Mädels fiebern mit ihren Bauchläden dem Schulfest entgegen – so wie viele andere Schüler mit ihren jeweiligen Angeboten auch.

Greven - Gesamtschule Greven, Marien-Hauptschule und Justin-Kleinwächter-Realschule werden gemeinsam am 29. Mai von 14 bis 17 Uhr auf dem Gelände an der Teichstraße mit rund 1000 Schülern, Lehrern und engagierten Eltern eine Sommerfest feiern. mehr...


Mi., 27.05.2015

Klassentreffen Nach 50 Jahren zur alten Lehrerin

Nach einem halben Jahrhundert kamen die Marienschüler wieder zusammen.

Greven - Getrennte Klassenräume für Jungen und Mädchen, ein Maschendrahtzaun trennte den Pausenhof - das ist lange her. 50 Jahre nach der Schulentlassung erinnerten sich nun einstigen Mitschülerinnen und Mitschüler der St. Marienschule an diese Zeiten. mehr...


Mi., 27.05.2015

Jubiläumskonzert 140 Jahre – Glückwunsch Concordia

Diese Herren freuen sich auf den großen Jubiläumsreigen.

Greven - Das Ballenlager gibt am kommenden Samstag, 30. Mai, um 19 Uhr den würdigen Rahmen für ein großes Konzert ab, das anlässlich des 140-jährigen Bestehens des MGV Concordia stattfindet. Zahlreiche Ehrengäste nehmen teil. mehr...


Mi., 27.05.2015

Luhns-Insolvenz Die Zeit läuft Ende Juni ab

Derzeit wird geprüft, ob und in welchem Umfang die Produktion  bei Luhns wieder anlaufen kann.

Reckenfeld - Luhns-Kunden haben offenbar ein großes Interesse daran, dass in Reckenfeld bald wieder produziert wird. Derzeit sind dort Mitarbeiter und Betriebsabläufe im Standby-Modus, wie der vorläufige Insolvenzverwalter ausführte. Er hält einen Fortbestand des Unternehmens für möglich. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook