Mo., 23.01.2017

Mergenthaler Straße Diebesgut in sechsstelliger Höhe

 

Greven - Ungewöhnlich große Beute machten Diebe am Wochenende im Gewerbegebiet Mergenthaler Straße. mehr...

Mo., 23.01.2017

17-Jähriger bricht in Gaststätte ein Festnahme auf der Kegelbahn

Reckenfeld - Am frühen Montagmorgen gegen 3.30 Uhr ist die Polizei zu einer Gaststätte an der Freilichtbühne gerufen worden. Der mehr...


Mo., 23.01.2017

„DC Bagatelle Reckenfeld“ steigt auf Gemeinschaft trägt zum Sieg

Das Team des „„DC Bagatelle 2016 Reckenfeld“ machte am Samstag alles klar und schickte den Gegner aus Münster, bis dahin immerhin Tabellenführer, mit 16:2 nach Hause.  

Reckenfeld - Dart, das ist mehr als Kneipensport. Ligaspiele gelte als kultiges Event. Auch in der Reckenfelder Gaststätte Bagatelle gehen einige Spieler diesem Sport nach- mit Spaß und inzwischen auch sehr erfolgreich. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mo., 23.01.2017

Partnerschaft mit Montargis Gala-Dinner und Ideen-Börse

Dirk Pomplun (links) und Michel Dury mit Romane Sassin, Clemens Lefebvre und Marie Phenglamphanh.

Greven - Sie ist ein Höhepunkt der Partnerschaft zwischen Greven und Montargis: Die Kür der „Miss Jumelage“. Clemens Lefebvre eroberte den begehrten Titel. mehr...


Mo., 23.01.2017

Zehn Jahre rauchfreie Kneipen Der Rauch hat sich verzogen

Christian Schürhaus ist Sprecher der Grevener Wirte, selbst Nichtraucher und daher persönlich zufrieden mit dem Konzept der rauchfreien Kneipe. Wirte, so seine Überzeugung, haben ganz andere Sorgen als das Rauchverbot.  

Greven - Seit zehn Jahren darf in Gaststätten nicht mehr geraucht werden. Bei Verabschiedung des Gesetzes hatten viele befürchtet, dass dies das Aus für viele Lokale bedeuten könnte. Mitnichten, sagt dazu der Sprecher der Grevener Wirte. Von Sven Thiele mehr...


So., 22.01.2017

„Adalbert“ im Kesselhaus Live und leidenschaftlich

Fast 200 Gäste kamen in die Kulturschmiede, um mit der Grevener Kultband „Adalbert“ zu rocken.

Greven - Die Rockband „Adalbert“ ist für ein Konzert in ihre alte Heimat zurück gekehrt. Im Kesselhaus ging en wohl 200 Zuhörer begeistert mit. mehr...


So., 22.01.2017

Erfolgsmodell „Bühne frei“ Trommeln und Gitarren

Bühnenerfahrung ist wichtig für Künstler in spe. Uli Gehring und seine drei Schülerinnen nutzen darum das Angebot von „Bühne frei“.

Greven - Das Projekt „Bühne frei“ wird immer erfolgreicher: Das Kesselhaus war beim ersten kulturellen Frühschoppen im neuen Jahr bis auf den letzten Platz besetzt. mehr...


So., 22.01.2017

Richie Arndt und seine Acoustic Band im Beatclub-Keller Gänsehaut-Momente

Die Spielfreude der Richie Arndt Acoustic Band riss die Zuhörer im Beatclub-Keller mit – und die Reisegeschichten des Bandleaders vom Mississippi würzten das Konzert auf eine ganz besondere Weise.

Greven - Der Mississippi lässt grüßen: Nicht nur musikalisch begeisterten Richie Arndt und seine Acoustic Band im Beatclub-Keller. Von Vera Brüssow mehr...


So., 22.01.2017

Bauern aus der Region demonstrieren „Schaut zu jeder Zeit in unsere Ställe hinein“

Rund 100 Landwirte aus dem ganzen Kreis nutzen die Kundgebung, um auf ihre Interessen aufmerksam zu machen.  

Emsdetten/Greven/Kreis Steinfurt - Eine Art „Gegendemonstration“ zu den Protesten gegen Massentierhaltung in Berlin bei der Grünen Woche gab es jetzt in Emsdetten. Auch Grevener Bauern waren dabei. Der Tenor: Sprecht mit uns statt über uns. Von Klaus Spellmeyer mehr...


So., 22.01.2017

Premiere der „Kalendergirls“ auf der Freilichtbühne Wenn reifere Damen Haut zeigen

Frivoler Aufzug, ernste Gespräche: Mit Witz, Charme und einem durchaus ernsten Hintergrund begeistern die „Kalendergirls“.

Reckenfeld - Witzig, britisch, ein bisschen frivol und durchaus ernst: Die Komödie „Calendar Girls“ begeisterte bei der Premiere im Spielerheim der Freilichtbühne. Von Stefan Bamberg mehr...


So., 22.01.2017

Sieg über DC-Treff-nix aus Münster Dartclub steigt auf

Das Erfolgsteam vom Dartclub Bagatelle.

Reckenfeld - Die Reckenfelder Darter haben es geschafft: Das Bagatelle-Team steigt in die Kreisliga B auf. Von Rosi Bechtel mehr...


So., 22.01.2017

Gimbte Schmuck und Handtasche weg

Gimbte - Bei einem einbruch in Gimbte haben Unbekannte Schmuck und eine Handtasche gestohlen. mehr...


So., 22.01.2017

Greven vor 25 Jahren Von der roten Ulla und dem konservativen Klaus-Friedrich

Vor 25 Jahren war vom Golfplatz in Aldrup noch nicht viel zu erkennen. Aber: Die Arbeiten liefen auf Hochtouren.

Die Bewohner eines Hauses am Fiskediek hatten vor 25 Jahren Glück im Unglück: Ihr Haus wurde bei einer Explosion komplett zerstört, sie selbst kamen mit Verletzungen davon. Außerdem in dieser Woche: Heftiger Streit zwischen der roten Ulla und dem konservativen Klaus-Friedrich und ein Tiefschlag für die Handballerinnen. mehr...


Sa., 21.01.2017

Vortrag beim Heimatverein Heimatverein: Fotos vom Nationalpark begeisterten

Vortrag beim Heimatverein : Heimatverein: Fotos vom Nationalpark begeisterten

Bilder aus den Nationalparks im Westen der USA hat Herbert Verlage jetzt beim Heimatverein gezeigt. mehr...


Sa., 21.01.2017

Deichkünstler Manfred Schlüter Symbolkraft schlägt Purzelbäume

Hände   und Holz spielen in den Werken von Manfred Schlüter eine ganz wichtige Rolle.

Greven/gladbeck - „Ersitzbare“ Kunst und ein Webstuhl aus fleißigen Händen: Mit dem Gladbecker Manfred Schlüter hat Pons Beuning durch Zufall einen Künstler aufgetan, dessen Werke vorzüglich zum geplanten Skulpturenpfad am Emsdeich passen. Von Ulrich Reske mehr...


Sa., 21.01.2017

Interview mit Ulla und Heinz Freermann vom Verein „roterkeil.net“ „Es könnte Ihr Kind sein“

Ulla Freermann kann und will sich nicht daran gewöhnen, dass Kindern unendliches Leid zugefügt wird, das sie ihr ganzes Leben lang nicht abschütteln können.  

Sexueller Missbrauch von Kindern – leider alles andere als selten. Für den Verein „roterkeil.net“ seit 15 Jahren Anlass, sich um das Thema zu kümmern. Ulla Freermann, Vorsitzende der Grevener Ortsgruppe, und Heinz Freermann (Schatzmeister) sprachen mit Redakteur Oliver Hengst, darüber, was der regionale Verein gegen mitunter weltweit agierende, kriminelle Netzwerke ausrichten kann. mehr...


Do., 19.01.2017

Aktenzeichen XY Beitrag nicht vor Ort gedreht

Greven/Lengerich - Während die Polizei nach wie vor mit der Auswertung der Zuschauerhinweise beschäftigt ist, wird sich mancher Zuschauer aus Lengerich noch immer fragen: Wo ist das gedreht worden? In der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ ging es am 11. Januar auch um einen Fall aus Lengerich/Greven. Der Filmbeitrag dazu wurde aber im Raum München produziert. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 20.01.2017

Volksbegehren für Abitur nach 13 Jahren Mehr Zeit für Bildung

In Nordrhein-Westfalen  hat eine Elterninitiative ein Volksbegehren für die Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium (G9) beantragt.

Greven - Zwölf oder 13 Jahre bis zum Abitur? Wie soll das in Zukunft geregelt werden? Eine Elterninitiative hat jetzt ein entsprechendes Volksbegehren auf den Weg gebracht. Unterstützerlisten gibt es jetzt auch in Greven. mehr...


Fr., 20.01.2017

Lebensmittelgeschäft Kückmann Ein ganz leises Jubiläum

Ein historisches Bild: Erich Kückmann und Ehefrau Renate bei der Geschäftseröffnung am 19. Januar 1967 in der Tür des Geschäftes an der Königstraße.

Greven - Das Lebensmittelgeschäft Kückmann an der Königstraße existiert seit 50 Jahren. Noch immer steht es für Service und Kundennähe. Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 20.01.2017

Polizei sucht Zeugen Mann mit Stichverletzungen gibt Rätsel auf

Polizei sucht Zeugen : Mann mit Stichverletzungen gibt Rätsel auf

Greven - Einen verletzten und stark verwirrten Mann hat ein Passant am Samstag in der Innenstadt angetroffen. Im Krankenhaus wurden Stichverletzungen gefunden. Die Hintergründe sind ungeklärt. mehr...


Fr., 20.01.2017

Aus- und Einpendlerzahlen Mal ums Eck, mal halbe Weltreise

Früh morgens machen sie sich auf den Weg, die Pendler, die von außerhalb nach Greven strömen und dabei jenen Grevenern begegnen, die wiederum jenseits der Stadtgrenzen ihre Brötchen verdienen. Besonders zwischen Greven und Münster gibt es regen Austausch.  

Greven - Ein- und Auspendlerzahlen halten sich in Greven die Waage. 60 Prozent der Grevener Berufstätigen, das sind 11 589 Personen, pendeln aus – 70 Prozent von ihnen sind im Dienstleistungssektor tätig, 30 Prozent im produzierenden Gewerbe. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 20.01.2017

Zwischen Greven und Münster-Nord Unfall auf der A1 sorgte für Vollsperrung

Unfall A1 Richtung Dortmund. Foto: Keblat

Greven/Münster - Auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Greven und Münster-Nord hat sich am späten Donnerstagabend ein Verkehrsunfall ereignet. Während der Unfallaufnahme blieb die A1 für rund eine Stunde in Fahrtrichtung Süden komplett gesperrt. Von Jens Keblat mehr...


Fr., 20.01.2017

Wanderfreunde Birgit Haas ist neue zweite Vorsitzende

Einige neue Gesichter gibt es im Vorstand der Wanderfreunde Greven.

Greven - In der vergangenen Woche trafen sich die Wanderfreunde Greven zu ihrer Jahreshauptversammlung. Der Vorsitzende Erich Mathys begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder, insbesondere die sechs neuen Mitglieder, die im vergangenen Jahr dem Verein beigetreten waren. mehr...


Do., 19.01.2017

Auf der Heimtextil Marke Biederlack neu positioniert

Der neue Auftritt der Marke Biederlack wurde auf der Heimtextil, der größten internationalen Fachmesse für Heim- und Haustextilien, in Frankfurt vorgestellt.

Greven - Der neue Auftritt der Grevener Firma Biederlack wurde auf der Heimtextil, der größten internationalen Fachmesse für Heim- und Haustextilien, in Frankfurt vorgestellt. mehr...


Do., 19.01.2017

Schminklehrgang Wenn Teamer zum Tier werden

Ewa Grzybeck brachte  den Mitarbeitern der Ferienkiste Ideen für neue Schminkvorlagen näher.

Greven - Schminken – das ist doch nur was für Mädchen. Da vergisst man aber die Teamer der Abenteuerkiste, zumindest, wenn es um kunstvolle Schminktechniken für gruselige und lustige Gesichter geht. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook