Anzeige

Di., 30.09.2014

Nacht der Majestäten Damit sie nicht im Regen stehen

Auch sie sind beim Ball der Majestäten  „Retter für die Burg Eulenstein“ (von links): Dietmar Voß, Ulrich Reske, Dirk Pomplun und Christian Ahlert.

Greven - Mit einer beispielhaften Aktion wird die „Nacht der Majestäten“ in diesem Jahr helfen, die Schäden zu regulieren, die beim Mobiliar und im Bewegungsraum der privaten Kita Burg Eulenstein entstanden sind. Den Service an diesem Abend werden nämlich Grevener Promis übernehmen. Von Ulrich Reske mehr...

Di., 30.09.2014

Blues Company Herzblut und Traurigkeit auf der Gitarre

Todor „Toscho“ Todorovic (links) ist der Kopf der Blues Company

Greven - Am Freitag, 10. Oktober, ist die Blues Company ab 20 Uhr in der Kulturschmiede zu Gast. mehr...


Di., 30.09.2014

Wasser hat 24 Grad Freibad bleibt geöffnet

 

greven - Das Freibad Schöneflieth hat ab heute täglich von 8 bis 16 Uhr geöffnet. mehr...


Di., 30.09.2014

Musikschule beim Thema Sparen am Limit „Mehr geht nicht“

Uschi Wilken, CDU-Frau aus Emsdetten, ist neue Vorsitzende der Verbandsversammlung, der Saerbecker Florian Bücker ihr Vertreter.

Greven/Emsdetten - Die Musikschule muss die leicht anheben, weil die Personalkosten steigen. Gleichzeitig wird Jahr für Jahr eine Einsparung beim Personal umgesetzt. mehr...


Di., 30.09.2014

10 000 Euro Schaden Pkw gerät unter Lkw

 

Greven - Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von fast 10 000 Euro, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen auf der L 555 ereignet hat. mehr...


Di., 30.09.2014

Mergenthaler Straße Auto und Safe geklaut

 

Greven - Bei einem Einbruch in ein Firmengebäude klauten unbekannte Täter einen Safe und ein Auto. mehr...


Di., 30.09.2014

Slamkessel Die Poeten von Heute

Dieter hat den Kapitalismus und seine Folgen auf die Schippe genommen

Greven - Tobias Engbring hat den „Poetry Slam“ im Kesselhaus gewonnen. Er setzte sich im Finale gegen Achim Leufker und Fabian Navarro durch. mehr...


Di., 30.09.2014

„Wir für Greven“ Koch-Event bringt 6362 Euro ein

Stolz und dankbar: Erwin Reichhardt und André Böwing.  

Reckenfeld - Das Koch-Event mit buntem Rahmenprogramm am Sonntag spülte eine stolze Summe aufs städtische Spendenkonto für Hochwasseropfer. Weil viele Firmen unentgeltlich halfen und Akteure ohne Gage auftraten, kamen über 6000 Euro zusammen. mehr...


Mo., 29.09.2014

Triebwerksprobleme Großalarm am FMO: Maschine kehrt nach Defekt zurück

Derzeit wird geprüft, um was für einen Defekt es sich gehandelt haben könnte.

Greven - UPDATE Großalarm am Flughafen – technische Probleme am Triebwerk hatte die ATS 72/500 gemeldet, die am frühen Nachmittag am FMO Richtung London gestartet war. Darauf wurde die Maschine, die Minuten zuvor am FMO mit Ziel London gestartet war, zurückbeordert. Von Ulrich Reske mehr...


Mo., 29.09.2014

Nach Unwetter im Wohnwagen Von wegen Urlaubsstimmung

Wilhelm Karkoska an seinem provisorischen Arbeitsplatz:  Der Schriftsteller braucht dringend ein Arbeitszimmer, muss aber noch eine Weile ohne auskommen.

Greven - Sieben lange Wochen leben Brigitte und Wilhelm Karkoska nun schon in einem Wohnwagen. Nicht freiwillig, sondern weil ihr Haus seit dem Hochwasser saniert wird. Urlaubsstimmung mochte sich da nicht so recht einstellen. Immerhin: Die Caravan-Zeit geht bald zu Ende. Der Wieder-Einzug ist bereits terminiert. Von Oliver Hengst mehr...


Mo., 29.09.2014

Koch-Event für den guten Zweck Essen, staunen, Gutes tun

André Böwing trat nicht nur als Mit-Organisator in Erscheindung, sondern zog sich am Sonntag auch die Kochjacke an. Seine Reibekuchen kamen gut an – das freute den Koch sichtlich.

Greven/Reckenfeld - Wir für Greven – unter dieses Motto hatten die Organisatoren die Veranstaltung gestellt, die am Sonntag hunderte Besucher in die Reckenfelder Ortsmitte lockte. Köche boten Leckereien an, eingerahmt wurde der Tag von Musik, Tanz und Comedy. Der Erlös ist für Hochwasseropfer in (ganz) Greven bestimmt. Von Heidrun Riese mehr...


Mo., 29.09.2014

Von Reckenfeld in die Püppkesberge B 481-Ausbau: Eine Chance für Radler?

Entlang eines Teilstückes der B 481 könnte im Zuge des Ausbaus ein separater Radstreifen entstehen.  

Greven/Reckenfeld - Der Ausbau der B481 könnte die Chance sein, einen Seitenstreifen der Bundesstraße für Radfahrer auszubauen. Dann könnten Radler von Reckenfeld in die Püppkesberge gelangen. mehr...


So., 28.09.2014

Kabarett im Ballenlager „Aber die Wurst bleibt hier“

Bananenknabberer,  sympathischer Unterhalter und scharfzüngiger Beobachter – nebenbei plaudert Hagen Rether auch auf dem Klavier.

Greven - Wieder einmal ausverkauftes Haus im Ballenlager: Mit glücklichem Händchen lockte die Kulturinitiative Hagen Rether nach Greven. Er kam mit Banane und Piano Von Axel Engels mehr...


So., 28.09.2014

Mehr Heiraten in Greven Getraut wird woanders

Früher wurde in der Kirche richtig geheiratet, heute reicht für viele Paare die standesamtliche Trauung. Die muss dann aber um so festlicher und romantischer sein.

Greven - Mehr Hochzeiten registriert das Standesamt. Allerdings nicht im Grevener Rathaus. Wie George Clooney und seine frisch Angetraute Venedig als Hochzeitsort auserkoren haben, suchen auch Grevener vermehr die besondere Location. Von Peter Beckmann mehr...


So., 28.09.2014

Erntedankmarkt „Prost“ statt „O‘zapft is“

Erntedank: kleine Aktionen, kulinarische Freuden, gemütliche Gespräche – das Erntedankfest zeigte wieder einmal in Reckenfeld seinen allerbesten Volksfestcharakter.

Reckenfeld - Immer wenn es in der Ortsmitte etwas zu feiern gibt, macht sich der ganze Ortsteil auf die Beine – so auch am Samstag beim Erntedankmarkt. Von Stefan Bamberg mehr...


So., 28.09.2014

Erntedank in Gimbte Ein ganzes Dorf feiert den Erntedank

In der übervollen Scheune feierten die Gläubigen gemeinsam mit Pfarrer Dr. Paul Deselaers das Erntedankfest.

Gimbte - Eine geschmückte Scheune, ein Gottesdienst und engagierte Organisatoren – das waren die Zutaten für ein erfolgreiches Erntedankfest in Gimbte. Von Maximilian von den Benken mehr...


So., 28.09.2014

Mary‘s beim Domjubiläum ausgezeichnet „Pfiffig und gelungen“

Weihbischof Christoph Hegge zeichnete die Macher der Jugendkirche aus.

greven - „Arche Deluxe“, die Ausstellung in der Jugendkirche Mary‘s wurde im Rahmen des Domjubiläums ausgezeichnet. mehr...


So., 28.09.2014

Afrika im Ballenlager Die Suche nach der Zaubertrommel

Greven - 180 Martin-Luther-Grundschüler führten jetzt im Ballenlager das Musical „Die Zaubertrommel“ auf. Von Maximilian von den Benken mehr...


Sa., 27.09.2014

Interview mit Dr. Uwe Meyer Über Kooperationen nachdenken

Einstimmig für fünf Jahre wiedergewählt: Stadtwerke-Aufsichtsratschef Dr. Uwe Meyer.

Klartext spricht der frisch wiedergewählte Stadtwerke-Aufsichtsratschef im WN-Interview mit Ulrich Reske. Ob Kooperation oder Fusion ist ihm egal – aber auf Dauer hält er eine Zusammenarbeit mit anderen Stadtwerken für sinnvoll. „Auf Augenhöhe.“ Die Verluste des Flughafens, bezieht er Position, dürften nicht mit den Gewinnen der Stadtwerke abgeglichen werden. mehr...


Fr., 26.09.2014

Asylbewerber „Wir stoßen an Grenzen“

Für viele Menschen bleibt nur noch die Flucht und der Antrag auf Asyl in einem europäischen Land. Das macht sich auch in Greven bemerkbar, die Zahl der Asylanten steigt.

Greven - Die Zahl der Flüchtline weltweit und damit auch die Zahl der Asylbewerber nehmen dramatisch zu. Auch auf Greven hat das Auswirkungen. Denn langsam werden die Unterkünfte knapp. „Wir müssen entweder dazumieten oder kaufen“, verdeutlichte Fachbereichsleiterin Beate Tenhaken. Von Peter Beckmann mehr...


Fr., 26.09.2014

Fusion Kooperiert Grevens Krankenhaus mit dem Franziskus?

Vor allem die  Geburtshilfeabteilung im münsterischen Franziskushospital wird von Grevenerinnen angesteuert.

Greven - Übernimmt eine Bieter-Koalition aus Mathias-Stftung, der Franziskus-Stiftung und den Alexianer die Ckt mit ihren Krankenhäusern in Greven, Emsdetten und Rheine? Diese Spekulationen will Ckt-Geschäftsführer Ulrich Scheer nicht kommentieren. Von Ulrich Reske mehr...


Fr., 26.09.2014

Folge des Unwetters Show des Sports fällt aus

Viele Sport- und Show-Highlights hat die Show des Sports in jedem Jahr zu bieten. In diesem Jahr muss sie aber ausfallen.

Greven - Die Show des Sports fällt aus. Grund ist die Unsicherheit, ob die Rönnehalle bis zum Veranstaltungstermin wieder zur Verfügung steht. mehr...


Fr., 26.09.2014

Benefiz-Kochevent am Sonntag Hip-Hop mit Gulasch

André Böwing und einige Mitköche werden am Sonntag zeigen, was sie auf der Pfanne haben. In stilvollen Pagodenzelten wird gekocht und geschlemmt.

Reckenfeld - Ein tolles Programm haben die Initiatoren des Benefiz-Kochevent am Sonntag zusammen gestellt. Von 11 bis 17.30 Uhr gibt es Programm non-stop. Von Stefan Bamberg mehr...


Fr., 26.09.2014

Zehn Jahre GfW „Andere Städte gucken neidisch“

Eine illustre Runde: Vertreter aus Wirtschaft und Politik, darunter Mitbegründer der GfW wie Jörg Münning (zweiter von links), Hubertus Bange (vierter von links) und Heinz Gräber (zweiter von rechts), kamen zur Jubiläumsfeier.

Greven - Geburtstag hatte gestern die „Gesellschaft zur Entwicklung und Förderung der Wirtschaft in der Stadt Greven“. Das wurde natürlich gefeiert. Von Jannis Beckermann mehr...


Fr., 26.09.2014

Lesung Geschichte in Briefen

Bernhard Brockötter las aus seinem Buch mit Briefwechseln seiner Familie während des Ersten Weltkrieges.

Greven - Bernhard Brockötter las beim Heimatverein aus seinem Buch mit Briefwechseln seiner Familie während des Ersten Weltkrieges. Von Maximilian von den Benken mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook