Do., 21.09.2017

Lagerfeuerabend Dem Glück auf der Spur

Beim Lagerfeuer auf dem Hof Dirkmann hatten die Teilnehmer Gelegenheit, über die Frage des Abends „Was ist Glück?“nachzudenken und auf einem Kärtchen ihre Vorstellungen niederzuschreiben . 

Horstmar - „Was ist Glück?“, lautete die Frage eines Lagerfeuerabends, zu dem der Ausschuss für besondere Veranstaltungen der Kirchengemeinde von St. Gertrudis eingeladen hatte. Mehr als 50 Personen stiegen trotz des nicht gerade einladenden Wetters sowohl in Horstmar als auch in Leer auf ihre Fahrräder, um zum Hofe Dirkmann auf den Höhen des Schöppinger Berges am Ende des Herrenholzes zu kommen. Von Franz Neugebauer mehr...

Mi., 20.09.2017

Endspurt für die Wahlen 4962 Bürger werden in der Stadt Horstmar an die Urnen gerufen

Horstmar - 4962 Frauen und Männer ab 18 Jahren haben in Horstmar eine Wahlbenachrichtigungskarte für die Bundestagswahl erhalten, die am kommenden Sonntag (24. September) von 8 bis 18 Uhr geht. 56 Personen sind ehrenamtlich als Wahlhelfer in den Wahlvorständen im Einsatz. Darauf weist die Stadt Horstmar hin, die in sechs Wahlbezirke eingeteilt ist. mehr...


Mo., 18.09.2017

Beliebte Einrichtung Umzug des Wertstoffhofes möglich

CDU-Fraktionsvorsitzender Winfried Mollenhauer (3.v.l.) hatte seine Parteikollegen zu einem Ortstermin an den Wertstoffhof eingeladen. Daran nahm auch Bürgermeister Robert Wenking teil (l.).  

Horstmar - Der Wertstoffhof im Horstmarer Gewerbegebiet wird von den Bürgern stark frequentiert. Allerdings ist das Betriebsgelände relativ beengt. Zudem ist es gerade für die älteren Nutzer beschwerlich, dass sie erst Stufen erklimmen müssen, bevor sie die Container erreichen. Mit diesen und anderen Mängeln befasste sich die CDU-Fraktion während eines Ortstermins, an der auch Bürgermeister Robert Wenking teilnahm. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 18.09.2017

Für Theaterfreunde Zwei spannende Frauen im Fokus

Hildegard von Bingen (l.) und Katharina von Bora stehen im Mittelpunkt eines Theaterstücks, das am Sonntagabend in der Gertrudiskriche aufgeführt wird.

Horstmar - Auf das Stück „Eine Nacht mit Hildegard von Bingen und Katharina von Bora“ können sich Kulturfreunde in Horstmar freuen. Dieses findet am kommenden Sonntag (24. September) um 19.30 Uhr in der St.-Gertrudis-Kirche statt. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 18.09.2017

Abbruch muss sein Scheune wird abgerissen

Lange Jahre gehörte die Scheune gegenüber dem Kindergarten zum Erscheinungsbild der Grollenburg in Leer.  Nun soll sie abgerissen werden.

Horstmar-Leer - Gegenüber dem Kindergarten an der Grollenburg befindet sich eine Scheune. Sie wird nicht mehr lange dort stehen, sondern bald dem Erdboden gleichgemacht. Der Sturm der vergangenen Tage hat neben den bereits seit längerer Zeit bekannten Schäden dazu geführt, dass ein Abriss notwendig geworden ist. Die Stadt Horstmar als Eigentümerin hat die Firma Kappelhoff mit den Abrissarbeiten beauftragt. Von Franz Neugebauer mehr...


So., 17.09.2017

Ehrentag Anna Reisen feiert 97. Geburtstag

Bürgermeister Robert Weniking (r.) gratulierte Anna Reisen (M.) zum Ehrentag.

Horstmar - Stolzes Alter: Anna Reisen feierte ihren 97. Geburtstag. Sie ist frisch und geistig fit, nur ihren Hund vermisst sie. Von Franz Neugebauer mehr...


So., 17.09.2017

Goldhochzeit Halbes Jahrhundert in Zweisamkeit

Gerda und Wolfgang Tischer (l.) nahmen die Glückwünsche von Horstmars Bürgermeister Robert Wenking (r.) entgegen.

Horstmar - 50 Jahre verheiratet: Gerda und Wolfgang Tischer schlossen vor einem halben Jahrhundert den Bund der Ehe. Erfolgsrezept: „Einfach mal den Mund halten“. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 14.09.2017

Lieder rund um die Liebe Irrungen und Wirrungen der Liebe

Klaus Böwering begleitet die Sänger am Piano.

Horstmar - Im stilvollen Rahmen des Borchorster Hofes findet am 8. Oktober (Sonntag) um 17 Uhr ein Kammerkonzert mit zwei Gesangssolisten und einem Meister am Klavier statt. mehr...


Di., 12.09.2017

Alle können mitmachen Ein Fest der Kulturen

Gruppenleiterin Jeannette Sundrup freute sich über die 500 Euro-Spende der Sparkasse, überreicht von Filialleiter Werner Artmann.

Horstmar - Für alle Familien aus Horstmar und Leer findet am 23. September (Samstag) auf dem Gelände der Astrid-Lindgren-Schule ein Familienfest statt. Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 12.09.2017

Neue Erkenntnisse Genauer Blick hinter die Kulissen

Prof. Dr. Anton Janßen (r.) erläuterte bei zwei Führungen am Denkmaltag die wechselhafte Geschichte des Hauses Alst mit vielen interessanten Aspekten.

Horstmar - Recht zufrieden waren die Verantwortlichen mit dem Besucherinteresse in Horstmar am Tag des offenen Denkmals. Geboten wurden Einblicke in den Münsterhof, Haus Alst und die Mühlenanlage am Leerbach. Von Anton Janßen mehr...


Di., 12.09.2017

Direktkandidaten im Wahlkreis 124: Bernhard Lammersmann Gelernter Landwirt tritt für Grüne an

Bernhard Lammersmann interessieren besonders die Themen Umwelt und Landwirtschaft.

Steinfurt - Am 24. September werden die Wähler zur Urne gebeten. Sechs Direktkandidaten stehen im Wahlkreis 124, zu dem auch Steinfurt und Horstmar gehören, auf dem Zettel. Unsere Zeitung stellt die Bewerber einzeln vor, in diesem Fall: Bernhard Lammersmann (Grüne). Von Josef Barnekamp mehr...


Mo., 11.09.2017

Ausstellung im Münsterhof Eintrittskarte des Ortes

Die Aussteller der Künstlergruppe 050505 (v.l.): Barbara Gaux, Helga Ecken, Bernhard Hüsken, Marlies Döking interpretierten das Thema „Durch die Zeit“ mit eigenen Ideen. Helga Ecken (kl. Bild) zeigte „Traurige Pferde im Regen“.

Horstmar - Am Denkmaltag präsentierte auch die Künstlergruppe „050505“ ihre Ausstellung „Durch die Zeit“ im Münsterhof. Eine tolle Ergänzung. Von Sabine Sitte mehr...


So., 10.09.2017

Noch einige Rätsel Als die Burg Sommerresidenz war

Dr. Barbara Herrmann, Direktorin des KulturForums Steinfurt, und Hubertus Brunstering (l.), Geschäftsführer von Horstmar Erleben, überreichten Stadtführer Heinz Herdt zum Dank für den faszinierenden Vortrag ein Präsent.

Horstmar - Beim „Ortstermin Horstmar“ blickte Heinz Herdt auf die spannende Geschichte der Stadt. Von Regina Schmidt mehr...


Fr., 08.09.2017

Verkehrsbehinderungen Sperrung wegen Straßenarbeiten

 

Horstmar - In der kommenden Woche werden drei Horstmarer Straßen vorrübergehend gesperrt oder sind nur halbseitig befahrbar. mehr...


Do., 07.09.2017

Ein andere Sicht der Dinge Kunst begegnet Denkmal

 

Horstmar - Auch in Horstmar gibt es in diesem Jahr am Tag des offenen Denkmals am 10. September (Sonntag) wieder besondere Denkmäler zu besichtigen. Von Anton Janßen mehr...


Mi., 06.09.2017

Bundestagswahl: Die Direktkandidaten „Hartz IV rückgängig machen“

Für die Partei Die Linke kandidiert Hannes Draeger bei der Bundestagswahl im Wahlkreis 124.

Kreis Steinfurt - Ein Wahlkreis, sechs Kandidaten: Am 24. September werden die Wähler zur Wahlurne gerufen. Bis dahin stellt unsere Zeitung die Kandidaten im Wahlkreis 124 Steinfurt I/Borken I vor. Heute: Hannes Draeger, der für die Partei Die Linke antritt. Von Josef Barnekamp mehr...


Mo., 04.09.2017

Geld für Schulsanierung 261 205 Euro für Schulsanierung

Fördergelder für  Sanierungen an Schulen

Horstmar - Aus dem zweiten Kommunalinvestitionsprogramm des Bundes erhält Horstmar jetzt 261 205 Euro. mehr...


Mo., 04.09.2017

Lebendige Dorfgemeinschaft Leerer zeigen Gesicht

„Gesicht zeigen“ war Thema des Pfarrfestes. Das wurde beim Gottesdienst anschaulich demonstriert und mit Beispielen erläutert.

Horstmar-Leer - „Gesicht zeigen“ lautete das Thema des zweitägigen Pfarrfestes rund um die Kirche von Ss. Cosmas und Damian. Über 1000 Besucher bildeten eine tollen Rahmen. Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 29.08.2017

Rennsportbegeistert Mit Karacho über die Piste

Der Rennsport begeistert Michael Stobinski, Martin Voges, Michael Burdinski, Linus Voges (v.l.). Das gilt auch für den Initiator des RC-Trade, Andreas Kleimann-Börger (kleines Bild).

Horstmar - Hier darf Mann noch einmal Kind sein: 13 Rennsportbegeisterte zwischen acht und 47 Jahren haben sich zum RC-Trade (Radio-Control-Horstmar) zusammengeschlossen. Ihre Passion: ferngesteuerte Autos. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 01.09.2017

„So Gott will“ Glücklich über unerwartete Wende

Fast 100 Nähmaschinen konnte Pfarrer Dhaman Karanam von einem Teil der Spenden aus Horstmar und Leer kaufen. Frauen, die bisher keine Arbeit hatten, bekommen Nähunterricht.  

Horstmar - Pfarrer Dhaman Karanam ist glücklich, dass er erneut fünf Jahre für die Kirchengemeinde St. Gertrudis in Horstmar und Leer tätig sein darf, die er als seine „Zweite Heimat“ bezeichnet. Tränen, herzliche Umarmungen, Blumen und Geschenke gab es hingegen zum Abschied in Indien. Besonders traurig sind auch der 93-jährige Vater und die 83-jährige Mutter des Pfarrers, dass ihr Sohn jetzt wieder so weit weg ist. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 31.08.2017

„Miteinander Gemeinde (er)leben“ Gemeinde zeigt Gesicht

Sie alle freuen sich auf das Pfarrfest, das am kommenden Wochenende in Leer stattfindet. 

Horstmar - Unter dem Motto „Miteinander Gemeinde (er)leben“ feiert die Kirchengemeinde St. Gertrudis in Leer am kommenden Wochenende ihr Pfarrfest. Feierlich eröffnet wird es mit dem Gottesdienst am Samstag (2. September) um 18.30 Uhr. Ihn gestaltet der Chor „Only Sometimes“ musikalisch mit. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 31.08.2017

Zweite Veranstaltung Mythos unterirdische Gänge

Das Foto zeigt Horstmar aus der Luft und darübergelegt den typischen, quadratischen Grundriss der mittelalterlichen Stadt, der bis heute erhalten ist.

Horstmar - Das Interesse an Horstmars „Unterwelt“ ist offenbar groß. Binnen kürzester Zeit war der Ortstermin zum Thema „Mythos unterirdische Gänge“ ausgebucht. Deshalb bieten der Stadtmarketingverein „Horstmar­Erleben“ und das Kulturforum Steinfurt eine zweite Veranstaltung an. Von Regina Schmidt mehr...


Mi., 30.08.2017

Goldener Meisterbrief Eng mit Haus Loreto verbunden

An der Feierstunde im Haus Loreto nahmen Einrichtungsleiterin Elke Thoms, Ludger Raue, Schwester Lucina und Pastor Dhaman Karanam (v.l.) teil.

Horstmar-Leer - Im Rahmen einer Feierstunde im Haus Loreto konnte Maler- und Lackierermeister Ludger Raue anlässlich seines 50-jährigen Meisterjubiläums den Goldenen Meisterbrief von der Handwerkerschaft in Düsseldorf entgegennehmen. Das Malergeschäft Raue war stets mit dem Hause Loreto eng verbunden. So führte der Großvater von Ludger Raue im ersten Bauabschnitt von Haus Loreto in den Jahren 1902 bis 1904 alle Malerarbeiten aus. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 01.09.2017

Horstmar macht mit Mit Künstlern „Durch die Zeit“

So sah der Münsterhof in Horstmar vor dem letzten Umbau aus..

Horstmar/Leer - Auch in Horstmar gibt es in diesem Jahr am „Tag des offenen Denkmals“ am 10. September (Sonntag) wieder besondere Denkmäler außen und zum Teil auch innen zu besichtigen und dazu im Rahmen von Führungen viele Informationen. Ein Highlight dabei ist „Kunst begegnet Denkmal“ im Münsterhof. Dort findet eine Ausstellung der Künstlergruppe 050505 unter dem Thema „Durch die Zeit“ statt. Von Anton Janßen mehr...


Mi., 30.08.2017

Neuer Fahrplan Nachtbus fährt auch zum Hafen

Stellten den neuen Fahrplan vor (v.l.): Laers Bürgermeister Peter Maier, Jan Tewes, Provinzial Geschäftsstellenleiter Horstmar und Schöppingen, Schöppingens Bürgermeister Franz-Josef Franzbach, Horstmars Bürgermeister Robert Wenking, Michael Klüppels, Leiter RVM Verkehrsmanagement, Stefan Krugmann, hintere Reihe Albert Trienekens, Geschäftsführer Provinzial Laer und Renate Schulte von der Kreisverwaltung.  

Horstmar/Laer/Schöppingen - Was passiert, wenn eine Buslinie 25-jähriges Jubiläum hat? Dann darf sie in Münster nun direkt das Hafengebiet mit seinen Bars, Kneipen und Restaurants ansteuern. Ab dem kommenden Samstag, 2. September, gilt ein neuer Fahrplan für den „NachtBus N 6“, der die Route Münster-Laer-Horstmar-Schöppingen-Legden-Coesfeld fährt. Von Rainer Nix mehr...


1 - 25 von 190 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook