Horstmar - Archiv


Mi., 03.05.2017

Kunst Leidenschaft und Naivität vereint zur Symbiose

Die Künstler Manfred Tiedemann und Marlies Döking vereint Leidenschaft und Naivität zu einer anrührenden Symbiose von Material, Form und Thema.

Horstmar-Leer - Manfred Tiedemann und Marlies Döking vereint Leidenschaft und Naivität zu einer anrührenden Symbiose von Material, Form und Thema. Die beiden Künstler stellen zurzeit im „CUBUS“ unter dem Titel „Dear Prudence and the Love Supeme“ aus. Die Präsentation in Leer ist noch am kommenden Wochenende (6. und 7. Mai) in der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr zu besichtigen. Von Sabine Sitte mehr...


Di., 02.05.2017

Horstmar-Leer Ein Ausflug der besonderen Art

Mit Taufwasser segneten Pfarrdechant Johannes Büll (r.) und Prädikant Alexander Becker (l.) die Fahrzeuge am Haus Loreto.

Horstmar-Leer/Steinfurt - Seit 2016 feiert die „Quadfamilie Steinfurt“ „Open-Air-Gottesdienste“. Motorrad- und Fahrradfahrer sind dabei stets willkommen. Zum zweiten Mal zelebrierten Horstmars Pfarrdechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker vor den Toren des Hauses Loreto eine Messe und pflegten damit auch ein Stück Ökumene. Von Rainer Nix mehr...


Di., 02.05.2017

Schöppinger Berg Mit 90 Sachen auf dem Bobby Car

Schöppinger Berg : Mit 90 Sachen auf dem Bobby Car

Horstmar-Leer - Zum Mekka für alle Bobby-Car-Fans wurde der Schöppinger Berg in Leer am verlängerten Wochenende. Während am ersten Tag die Kinder und erwachsenen Amateure an den Start gingen, folgten am Maifeiertag die Profis, die ihren Meister ermittelten. Von Dieter Klein mehr...


Di., 02.05.2017

Horstmar/Laer René Elfers regiert die Schützengesellschaft Niedern-Altenburg

Horstmar/Laer : René Elfers regiert die Schützengesellschaft Niedern-Altenburg

Laer/Horstmar - Mit dem 160. Schuss holte René Elfers am langen Wochenende den Vogel von der Stange. Damit wurde der erfolgreiche Schütze zum neuen Regent der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg. Zur Königin erkor er sich Sarah Tälckers. mehr...


So., 30.04.2017

Horstmar Heimatverein lädt ein zur Krimi-Tour

Horstmar - Der Heimatverein Horstmar lädt seine Mitglieder und auch Nichtmitglieder am 27. Mai (Samstag) zu einem besonderen Rundgang durch Münster ein. Seitdem im Fernsehen Münsterkrimis zu sehen sind, ist der Bekanntheitsgrad der Stadt noch weiter gestiegen. mehr...


Fr., 28.04.2017

Horstmar Stadt setzt aufs Förderprogramm

Für die Linden auf den Kirchplatz von St. Gertrudis sollen größere Baumscheiben errichtet werden, damit sie besser wachsen könnern.  

Horstmar - Nach dem positiven Votum des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses hat auch der Rat der Stadt Horstmar dem Vorhaben, den Kirchplatz von St. Gertrudis samt Umfeld neu zu gestalten, zugestimmt. Den entsprechenden Antrag auf Mittel aus dem Städtebauförderprogramm wollte die Verwaltung umgehend auf den Weg schicken. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 28.04.2017

Horstmar „Schluss mit aufgeschürften Knien und kaputten Hosen“

Mit einem selbst gemalten Danke-Schild traten die Horstmarer Grundschüler während der offiziellen Übergabe des Kunstrasens auf.

Horstmar - Erfolgreich ist die Spenden-Aktion „Schluss mit aufgeschürften Knien und kaputten Hosen“ des Fördervereins der Astrid-Lindgren-Schule in Horstmar für den neuen Kunstrasen auf dem Kleinspielfeld verlaufen. Dank zahlreicher Sponsoren konnte dieser nach den Osterferien an die Kinder übergeben werden. Die Mädchen und Jungen bedankten sich per Plakat. mehr...


Do., 27.04.2017

Horatmar „Was macht einen guten Kaffee aus?“

Horstmar - Kaffee steht im Vordergrund des nächsten Ortstermins, zu dem die VHS des Kulturforums Steinfurt am 11. Mai (Donnerstag) um 19 Uhr in das Restaurant „Holskenbänd“ an die Schulstraße 14 einlädt. Der Kaffeeröster Dieter Kater stellt in der hauseigenen Manufaktur in Steinfurt Kaffees aus unterschiedlichen Ländern her. mehr...


Do., 27.04.2017

Horstmar-Leer „Willkommens- und Friedensort“

Dem Vorstand im Jubiläumsjahr gehören Martin Vieth, Stefan Arning, Ottilie Rotering, Erich Büscher-Eilert und Ernst Telgmann (v.l.) als Vorsitzender an. 

Horstmar-Leer - Der Wunsch nach Frieden, geboren aus dem Schrecken zweier Weltkriege, war das Motiv für den Bau der Friedenskapelle in der Bauerschaft Alst. Der gleichnamige Schützenverein errichtete den kirchlichen Raum vor 50 Jahren. Dieses Jubiläum soll am 5. Mai würdig gefeiert werden. Eine reich bebilderte Festschrift zum Thema ist bereits erschienen. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 27.04.2017

Horstmar-Leer Es geht um die Menschen

Bei einem Kaffeetrinken sprach die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking mit den Schwestern des Hauses Loreto.  

Horstmar-Leer - Die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking besuchte zusammen mit dem Kreistagsabgeordneten Andreas Schulte und dem Leerer CDU-Vorsitzenden, Ludger Hummert das Schwestern-Altenwohnheim Haus Loreto in Leer. Die Ordensfrauen hatten sich zu diesem Anlass in der Cafeteria bei Kaffee und Kuchen versammelt und freuten sich auf das Gespräch. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 26.04.2017

Horstmar Kirchplatz wird barrierefrei

Der aus einem losen Pflastermix aus Betonstein und Natursteinpflaster befestigte Kirchplatz ist aufgrund der jährlich zunehmenden Unebenheiten und Stolperfallen eine Gefahrenquelle insbesondere für ältere Menschen. Deswegen soll er umgestaltet und barrierefrei werden.  

Horstmar - Die Stadt Horstmar plant, den Kirchplatz und sein Umfeld einschließlich der Zuwegungen Münsterstraße und Püttgengängsken barrierefrei zu gestalten und dafür Fördermittel aus dem Städtebauförderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier NRW 2017“ zu beantragen. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat dem zugestimmt und eine entsprechende Empfehlung an den Rat ausgesprochen, der Donnerstag tagt. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 26.04.2017

Laer/Horstmar Wer folgt auf Jürgen Hausfeld?

Laer/Horstmar - Wer wird der Nachfolger von Jürgen Hausfeld?“ lautet die spannende Frage mehr...


Mi., 26.04.2017

Horstmar Neulinge nutzen die Einladung

Die Fachschaft Tennis des TuS Germania Horstmar ist in die neue Saison gestartet.  

Horstmar - Unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ wurde jetzt die Tennisanlage des TuS Germania Horstmar am Tilsiter Weg offiziell für die Sommersaison eröffnet. Erfreulicherweise konnte Vorsitzender Hans-Dieter Reuber dabei neben den Mitgliedern auch einige neue Gesichter begrüßen. mehr...


Di., 25.04.2017

Horstmar Radtoursaison eröffnet

Den kühlen Temperaturen trotzen die 26 Teilnehmer der Radtour, zu der die Wandergruppe Horstmar eingeladen hatte.  

Horstmar - Die erste Radtour der Wandergruppe Horstmar in der neuen Saison führte nach Nottuln. Trotz der kalten Witterung fanden sich 26 Teilnehmer am Sportplatz ein, um von dort die Route über die „RadBahn“ in Richtung Laer zu starten. Die nächste Radtour der Wandergruppe findet am 21. Mai (Sonntag) statt. Die Radtour am 11. Juni ist auf den 18. Juni verlegt worden. mehr...


Di., 25.04.2017

Horstmar-Leer Beim Schützenverein Leer-Ostendorf läuft es rund

Vorsitzender Helmut Jöne (stehend) zeigte sich während der Frühjahrsversammlung mit der Bilanz für das vergangene Jahr zufrieden.

Horstmar-Leer - Bei den Schützen Leer-Ostendorf läuft es rund. Das zeigte sich während der Frühjahrsversammlung in der Gaststätte Vissing/Wegmann. Dort zog Vorsitzender Helmut Jöne eine positive Bilanz. Die nächste Herausforderung steht für die Schützen am kommenden Wochenende bevor. Dann steigen die Bobbycar-Meisterschaften am Schöppinger Berg. Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 25.04.2017

Horstmar-Leer In Leer flitzen sie wieder

Auf einer Strecke 790 Metern von müssen diese Bretterwände durch die Organisatoren und ihre Helfer für das Bobbycar-Rennen am Wochenende in Leer aufgestellt werden.

Horstmar-Leer - Tempo, Spannung und Unterhaltung verspricht das kommende lange Wochenende in Leer. Dann laden die Schützen Leer-Ostendorf zum siebten Bobbycar-Rennen an den Schöppinger Berg ein. Dort wird am 1. Mai (Montag) auch der Meister ermittelt, während die Amateure am Sonntag (30. April) starten. Von Franz Neugebauer mehr...


So., 23.04.2017

König vor 60 Jahren wird geehrt Premiere in Vereinsgeschichte der Niedern-Altenburger

Laer/Horstmar - Zum ersten Mal in der Geschichte der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg würdigen die Mitglieder einen König, dem vor 60 Jahren der siegreiche Schuss zur Regentschaft gelang. Dabei handelt es sich um Felix Cordes, der damals seine Freundin und heutige Frau Agnes, geborene Robert, zu seiner Regentin erkor. mehr...


Sa., 22.04.2017

Horstmar Bau- und Planungsausschuss trifft sich am Dienstag vor Ort

Horstmar - Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss geht am kommenden Dienstag vor Ort. So treffen sich die Mitglieder um 17 Uhr an der Bergstraße in Leer. Von dort aus erfolgt die Begehung über den Fußweg von der Wehrystraße zu Wennings Stiege und dann zur Halterner Straße in Höhe der geplanten Querungshilfe. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 21.04.2017

Horstmar/Leer Vorzüge miteinander gekoppelt

Die Projektpartner freuen sich über die zugesagten Fördermittel ( v.r.): Josef Denkler (Vorsitzender des Heimat-und Mühlenvereins Leer),

Horstmar - „Die Stadt Horstmar erhält für dieses Projekt 70 850 Euro aus dem Leader-Programm“, verkündete Bürgermeister Robert Wenking, als es beim jüngsten Treffen der Projektpartner um die „Kultur-Natur-Route“ ging. Dabei handelt es sich um eine Strecke für Radler, die als Rundkurs beide Ortsteile einbezieht. Deren Verwirklichung rückt nun in greifbare Nähe. Von Regina Schmidt mehr...


Fr., 21.04.2017

Horstmar „Die Heimat mitgestaltet“

Zu den offiziellen Gratulanten im Haus der Mollenhauers gehörten Horstmars Bürgermeister Robert Wenking (l.), die stellvertretende Landrätin, Gisela Kösters (5.v.l.), und Prädikant Alexander Becker (vorne r.)

Horstmar - Ihre diamantene Hochzeit feierten am Donnerstag Helmut und Vera Mollenhauer. Zu den ersten offiziellen Gratulanten am Borghorster Weg 12 gehörten die stellvertretende Landrätin, Gisela Kösters, Horstmars Bürgermeister Robert Wenking und Prädikant Alexander Becker. Alle erlebten ein glückliches, zufriedenes Ehepaar. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 21.04.2017

Horstmar Zwei Vorhaben profitieren

Horstmar - Zwei Initiativen in der Burgmannsstadt erhielten jetzt eine Förderzusage der Gelsenwasser-Stiftung im Rahmen des Projektes „von klein auf“. Dabei handelt es sich um die Astrid-Lindgren-Schule in Horstmar, die für ihr Projekt „Mit Schippe und Spaten zum Wohlfühlgarten“ 2000 Euro bekam und die Kindertagesstätte Sr. Elisabeth. Sie erhielt für ihre Initiative „starke Zwerge“ 600 Euro. mehr...


Mi., 19.04.2017

Horstmar-Leer Frank Lölver löst Heiner Selker ab

Freudige Gesichter gab es bei Frank Hölscher und den Jubilaren Alex Römann, Gerd Lölver, Rainer May, Anne Wegmann, Frank Wenking und Ralf Laumann (v.l.).  

Horstmar-Leer - Frank Lölver löst Heiner Selker als Zweiten Vorsitzenden des Schützenvereins Leer-Dorf ab. Das ergaben die Vorstandswahlen während der gut besuchten Jahreshauptversammlung, die harmonisch verlief. Zu ihren Höhepunkten gehörten die Ehrungen von Jubilaren. Von Franz Neugebauer mehr...


Di., 18.04.2017

Horstmar Fahrradbörse zum Saisonstart

Horstmar - Zum Start in die Fahrradsaison veranstaltet der SPD-Ortsverein am kommenden Samstag (22. April) von 10 bis 12 Uhr auf dem Buswendeplatz am Lernzentrum in Horstmar zum wiederholten Male eine Fahrradbörse mehr...


Di., 18.04.2017

Horstmar Lebenstraum soll in Erfüllung gehen

Albert Krotoszynski (l.) und Norbert Wiechers

Horstmar - Mit der Errichtung eines „Erlebnis-Schweinemuseums“ am alten Bahnhof zwischen Horstmar und Laer will Norbert Wiechers sich gemeinsam mit seinen Mitstreitern Ludger Hummert und Albert Krotoszynski einen Lebenstraum erfüllen. In den Wintermonaten hat sich einiges auf dem Gelände getan. Am 30. April soll das Café wieder eröffnet werden. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 17.04.2017

Osterfeuer Die Auferstehung gefeiert

Auf dem Kirchplatz von St. Gertrudis weihte Pfarrdechant Johannes Büll (3.v.l.) im Beisein von Prädikant Alexander Becker (l.), die Osterkerze, die Diakon Franz-Josef Reuver hielt.

Horstmar - Auf dem Kirchplatz von St. Gertrudis wurde das Osterfeuer entzündet. Von Franz Neugebauer mehr...


1 - 25 von 4700 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook