Mo., 14.08.2017

Katharinen sind tolle Gastgeber Ein kleiner Ort zeigt es den Großen

Stolz präsentierten die neuen Bezirkskönige ihre Urkunden , darunter befand sich auch Lena Janning (l.), die für die historische Schützenbruderschaft St. Antonius Beerlage..angetreten war.

Horstmar - Eugen Ellebracht aus Harsewinkel vom Bezirk Warendorf heißt der neue Bezirkskönig. Beim Landesbezirks-Königsschießen in Horstmar konnte sich der erfolgreiche Schütze gegen zahlreiche Mitstreiter durchsetzen. Als toller Gastgeber erwies sich dabei abermals die Bruderschaft Katharina, die ihren zahlreichen Besuchern einen tollen Tag bot. Von Dieter Klein mehr...

So., 13.08.2017

Vor Ort SPD sucht das Gespräch mit den Bürgern

SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser (r.) und sein Parteikollege Klaus Roters (l.) sprachen auch mit Christoph Berkenbrock von der Gaststätte „Zum Münstertor“.

Horstmar - Die SPD- Fraktion beendete jetzt erfolgreich ihre Sommertour. Dabei steuerten die Genossen verschiedene Standorte an und suchten dort das Gespräch mit den Bürgern. mehr...


Fr., 11.08.2017

Freude an der Bewegung Turnen macht Spaß

Bodenturnen scheint besonders Mädchen Spaß zu machen, wie dieses Bild beweist. .

Horstmar-Leer - Der Sportverein Westfalia Leer bekam erneut den Zuschlag für das Projekt „1000x1000“ des Kreissportbundes Steinfurt. Ulrike Bückers hatte sich darum bemüht. Verbunden ist die Teilnahme an der Aktion mit einer Zuwendung in Höhe von 1000 Euro. Dafür wurden gleich eine Turnmatte angeschafft und interessierte Mädchen und Jungen zum Turnen in die Leerer Sporthalle eingeladen. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 11.08.2017

„Mit den Jägern unterwegs“ Natur und Jagd erkundet

Die Jäger und ihre kleinen Besucher erlebten während der Ferienaktion einen spannenden und informativen Nachmittag.  

Horstmar-Leer - Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Horstmar waren 30 Mädchen und Jungen mit den Jägern unterwegs. Diese hatten einen Parcours mit mehreren Stationen vorbereitet, die die Kinder in kleineren Gruppen durchliefen. Dabei lernten sie anhand von Fellen und Präparaten die heimischen Tierarten kennen. mehr...


Do., 10.08.2017

Reise des goldenen Tanks führt durch Leer Mit Vollgas der Sonne entgegen

Am Mittwochabend wurden die Männer mit den Mofas und Mopeds von einer Abordnung (vorne hockend) des heimischen Clubs der „Mofasas“ vor dem Clubgelände in der Bauerschaft Haltern in Empfang genommen.

Horstmar-Leer - Die „MoMoTo“ 2017 machte jetzt beim Club der „Mofasas“ in Leer Station. Dabei handelt es sich um eine Mofa- und Moped-Tour, die am 1. August in Flensburg gestartet ist und am 28. August in der Stadt München enden soll. Unterwegs werden Gelder für „Die Arche“ gesammelt, die jeweils im goldenen Tank landen. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 10.08.2017

Talentierter Gärtner-Nachwuchs Kinder beweisen sich als Gärtner

Stolz präsentierten die Mädchen und Jungen ihre Mini-Gärten, die sie unter der sachkundigen Anleitung der Leerer Landfrauen im Rahmen einer Ferienaktion angelegt hatten.  

Horstmar-Leer - „Wir haben genau das Interesse der Kinder getroffen. Man konnte es an der Begeisterung sehen“, freute sich die Vorsitzende des Landfrauenvereins Leer, Elsbeth Denkler, nach einem erfolgreichen Nachmittag im Rahmen des städtischen Ferienprogramms. Dabei legten die kleinen Teilnehmer an der Festscheune der Ostendörfer Schützen unter fachkundiger Anleitung einen Minigarten an. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 10.08.2017

Themenvielfalt Auch künftig kein Schwimmbad für Leer

Vorsitzender Ludger Hummert (4.v.r.) leitete die Vorstandssitzung der CDU Leer, an der auch das CDU-Kreistagsmitglied Andreas Schulte (l.) teilnahm.

Horstmar-Leer - Zahlreiche Themen sprach die CDU Leer während ihrer jüngsten Vorstandssitzung an. Eine freudige Mitteilung machte Bernhard Wickenbrock der Runde. Dank der günstigen Ausschreibungsergebnisse zu Beginn des Jahres konnten mehr Wirtschaftswege als vorgesehen behandelt werden. Zwei Straßen kommen hinzu, und zwar in der Bauerschaft Haltern in der Nähe des Hauses Loreto und am Fischerteich. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 10.08.2017

„Notruf“ Rotkreuzler rufen zur Solidarität auf

Der Vorrat an Blutkonserven wird knapper .

Horstmar - Das Deutsche Rote Kreuz organisiert einen Blutspende-Sondertermin in Horstmar. Dieser findet am kommenden Sonntag (13. August) von 14 bis 18 Uhr in der Astrid-Lindgren-Schule an der Schulstraße 3 statt. Da die Blutspenderzahlen zu niedrig sind, organisieren die Rotkreuzler diesen Blutspende-Sondertermin mehr...


Do., 10.08.2017

Horstmar macht wieder mit Klimaschutzpreis fördert lokale Umweltaktivitäten

Horstmar - Die „innogy SE“ wird aufgrund der guten Resonanz und Akzeptanz in der Vergangenheit auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Stadt Horstmar einen Klimaschutzpreis ausloben. Dabei handelt es sich um eine Initiative der „innogy SE“, mit der in den Kommunen lokale Umweltaktivitäten von Bürgern, Vereinen und Firmen unterstützt werden. Die Fördersumme für die Stadt Horstmar beträgt insgesamt 1000 Euro. mehr...


Mi., 09.08.2017

Sommertour SPD fordert eine Schadensaufnahme

Michael Kaiser, Klaus Roters, Michael Kölking und Inge Kellers-Hinkers (v.l.) sahen sich an der Bushaltestelle vor Schmitz-Cargobull an der Bahnhofstraße um.

Horstmar - Die erste Station der Sommertour der SPD-Fraktion war die Bushaltestelle an der Bahnhofstraße in Höhe des Verwaltungsgebäudes von Schmitz-Cargobull. Die Sozialdemokraten hatten in der letzten Ratssitzung vor den Ferien angefragt, ob aufgrund der Baumaßnahmen dort auch die Bushaltestellen barrierefrei umgebaut werden. Die Verwaltung hatte das bestätigt. mehr...


Mi., 09.08.2017

Neues Gräberfeld in Leer Bestattungskultur im Wandel

Dieses neue Feld ist ausschließlich für Urnengräber gedacht. Mit ihm will der Friedhofsausschuss der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrudis der sich wandelnden Bestattungskultur Rechnung tragen.  

HorstmaR-Leer - Weil der Friedhofsausschuss der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrudis der sich wandelnden Bestattungskultur Rechnung tragen will, entsteht auf dem Friedhof am Nahen Weg in Leer ein neues Feld, das ausschließlich für Urnengräber gedacht ist. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 09.08.2017

Sondertermin Jeder Blutspender ist ein Lebensretter

Laer-Holthausen - Zu einem Blutspendetermin außer der Reihe ruft das Deutsche Rotze Kreuz am kommenden Montag (14. August) von 16 bis 20 Uhr ins Pfarrhaus Holthausen an den Borghof 14 auf. „Da die Blutspenderzahlen niedrig sind, organisiert das Rote Kreuz diesen Sondertermin und bittet alle, die noch nicht oder nicht mehr verreist sind, jetzt Blut zu spenden“, betont Reinhard Prosotowitz, Blutspendebeauftragter des DRK Laer. mehr...


Di., 08.08.2017

Musik live Dämmerschoppen und Sommerfest

Horstmar - Zum Sommerfest lädt der MGV Liederkranz Horstmar am letzten Sonntag (27. August) in den Sommerferien in den Generationenpark ein. Wie in jedem Jahr startet das bunte Treiben um 14 Uhr. Am Vorabend findet wieder ein musikalischen Dämmerschoppen statt. Von Iris Bergmann mehr...


Di., 08.08.2017

Neuer Lebensabschnitt „Regenbogen“ geht an den Start

Noch sind die Erwachsenen im Kindergarten „Regenbogen“ fast in der Überzahl, doch das wird sich spätestens dann ändern, wenn die Eingewöhnungsphase abgeschlossen ist und die Eltern ihren Nachwuchs nicht mehr begleiten.

Laer - Der neue Kindergarten „Regenbogen“, der provisorisch für ein Jahr in der Werner-Rolevinck-Grundschule untergebracht ist, hat in diesen Tagen seine Arbeit aufgenommen. Bis der Neubau fertig ist, wird die Einrichtung, die sich in Trägerschaft des Jugend- und Familiendienstes Rheine befindet, dort bleiben. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 08.08.2017

Erinnerungen geweckt Cadillac erregt Aufsehen

Besonders der Cadillac Eldorado aus den USA begeisterte die Senioren des St.-Gertrudis-Hauses in Horstmar, die sich über den Besuch der Klassiker-Freunde aus Laer freuten.

Horstmar/Laer - Mit sieben Oldtimern fuhren Mitglieder der Klassiker-Freunde aus Laer und Umgebung jetzt am St.-Gertrudis-Haus in Horstmar vor. Vertreten waren ein Opel Kadett mit Schiebedach, ein VW Cabrio, Audis und ein Mercedes sowie ein Cadillac Eldorado aus den USA. Besonders der Cadillac, aus gegebenem Anlass ohne Seitenfenster, wurde allgemein bewundert mehr...


So., 06.08.2017

Sommernachtspicknick Die Stimmung stimmt

Zum dritten Mal verwandelte sich am Samstagabend die Allee im Herrenholz in eine Gourmetmeile. Die Teilnehmer sorgten für ein tolles Ambiente.

HorSTMAR - Am Abend schloss Petrus seine Schleusen – und so ließen sich die 550 Teilnehmer des Sommernachtspicknicks die gute Laune nicht verderben. Von Sabine Sitte mehr...


So., 06.08.2017

Ferienprogramm „Was summt denn da?“

Spannend und informativ ging es im Nabu-Garten zu. Dort erkundeten die jungen Besucher das Leben der Bienen.  

Horstmar - Die Wildbienen standen im Mittelpunkt des städtischen Ferienprogramms, das im Nabu-Garten stattfand. mehr...


Fr., 04.08.2017

„Initiative on Tour“ Draußen ist besser als drinnen

Sozialpädagogin Sabine Peters (r.) und ihre Helferinnen Helena Fey (l.) sowie Michelle Knitt (4.v.l.) verstehen es, den Nachwuchs im Bauwagen zu unterhalten. Bei Regen wird dort gemeinsam gespielt und gebastelt.

Laer - Die mobile „Outdoor-Aktion“ der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen, die es schon seit Jahren im Ewaldidorf gibt, hat am Freitag ihren Abschluss gefunden. Dabei stand das Spielmobil jeden Tag an einem anderen Spielplatz. Sozialpädagogin Sabine Peters, die die Aktion geleitet hat, zeigte sich zufrieden mit ihrem Verlauf. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 04.08.2017

Horstmar-Leer Sicherheit geht vor

Die Arbeiten für die Installation der Querungshilfe an der Halterner Straße in Leer haben begonnen. Vor Ort machten sich Ludger Hummert (r.) und Ferdinand Keuchel ein Bild.  

Horstmar-Leer - Mit den Arbeiten zum Ausbau der Querungshilfe in der Nähe der Besitzungen Dapper/Möllers an der Halterner Straße in Leer wurde jetzt begonnen. Auf diesen Augenblick haben die Anwohner der Halterner Straße und der umliegenden Straßen lange gewartet. Ende September sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Bis dahin wird der Verkehr über eine Ampelanlage geregelt. Von Franz Neugebauer mehr...


Fr., 04.08.2017

Helfen ist gar nicht so schwer Grundschüler lernen die Erste Hilfe

Laer - Klaus Knitt, Ausbildungsleiter des DRK-Ortsvereins Laer, besuchte jetzt die Kinder in der Ferienbetreuung an der Werner-Rolevinck-Grundschule und führte die Mädchen und Jungen in kindgerechter Form an Themen der Ersten Hilfe heran. „Wie verhalte ich mich richtig bei Unfällen?“ „Wie setze ich einen Notruf ab?“ und „Was kann ich selbst tun?“ lauteten nur einige der Fragen, die der Gast mit dem Nachwuchs besprach. mehr...


Do., 03.08.2017

Vorfreude auf`s Moselcamp „Mit Action und Pfiff aufs Schiff“

Auch das Betreuerteam freut sich auf das Moselcamp in Winningen. Der Camprat (kleines Foto) unterstützt die Begleiter in der Organisation und erstellte das Programm sowie den Speiseplan.

Horstmar - Unter dem Motto „Mit Action und Pfiff auf`s Kreuzfahrtschiff“ starten 40 Kinder aus Horstmar und Leer samt ihrer Betreuer am 14. August (Montag) ins Moselcamp, das sie abermals auf die Ferieninsel Ziehfurt in Winningen bei Koblenz führen wird. Am darauffolgenden Sonntag (20. August) werden die kleinen Urlauber wieder in der Burgmanns­stadt eintreffen. mehr...


Mi., 02.08.2017

„Geschichte aktiv erleben“ Waschen war früher sehr beschwerlich

Mit verschiedenen Sägen wurde ein dünner Stamm auf dem Sägebock in Stücke geteilt und anschließend die Balkenstücke mit verschiedenen Hobeln bearbeitet.  Auch das Wäschewaschen war früher – wie das kleine Bild zeigt – sehr anstrengend und mit zahlreichen Arbeitsschritten verbunden.

Horstmar - Wie anstrengend früher das Waschen und das Zerkleinern von Holz war, erfuhren zahlreiche Kinder während einer Veranstaltung im Rahmen des städtischen Ferienprogramms, zu der der Mühlen- und Heimatverein Leer unter dem Titel „Geschichte aktiv erleben“ zum Müllerkotten Wenning in die Bauerschaft Ostendorf eingeladen hatte. Von Anton Janßen mehr...


Mi., 02.08.2017

Freiwillige vor Helfer für den „WiLmaS-Treff“ in Leer gesucht

Die Betreuerinnen Angelika Böttcher, Maria Jüditz, Christiane Nitz und Christiane Kowalewicz (v.l. stehend) würden sich über Verstärkung bei den „WilLmaS“-Treffs am Dienstagnachmittag freuen.

Horstmar-Leer - Für den „WiLmaS-Treff“, der regelmäßig am Dienstagnachmittag in den Räumen an der Dorfstraße stattfindet, suchen Christiane Nitz von der Sozialstation der Domus Caritas und ihre Mitstreiterinnen noch weitere Helferinnen und Helfer. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 02.08.2017

Neues Regenrückhaltebecken Kampf den Überschwemmungen

Die heimische Firma Kappelhoff ist mit schwerem Gerät aufgefahren und hebt derzeit die Grube für das Regenrückhaltebecken am Baugebiet Grollenburg aus. 

Horstmar-Leer - Um den zunehmenden Wassermassen, die bei starken Regenfällen anfallen, Herr zu werden, lässt die Stadt Horstmar im Leerer Baugebiet Grollenburg eine neues Regenrückhaltebecken bauen. Insgesamt 2505 Quadratmeter groß wird das Aeral sein, in dem künftig die Regenmassen bei Starkregen aufgefangen werden können. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 02.08.2017

Beliebte Tradition Dämmerschoppen und Sommerfest

Mit Plakaten dieser Art wirbt der MGV Liederkranz Horstmar für sein Sommerfest am 27. August.

Horstmar - Zum musikalischen Dämmerschoppen und Sommerfest lädt der MGV Liederkranz Horstmar traditionell am letzten Sommerferien-Wochenende ein. Von Iris Bergmann mehr...


426 - 450 von 566 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook