Sa., 27.01.2018

Grippe: Zahlen im Kreis steigen an Nierhoff: Besserer Schutz mit Vierfachimpfstoff

In dieser Woche gibt es 39 Fälle von Grippe im Kreis. Die Tendenz ist steigend.

Tecklenburger Land - Die zweite Grippe-Welle wird für den Februar prognostiziert. Somit ist noch Zeit, sich impfen zu lassen. Gegebenenfalls auch ein zweites Mal, sagt Dr. Rainer Nierhoff, Vorsitzender des Ärztevereins Tecklenburger Land. Von Sabine Plake mehr...

Fr., 26.01.2018

Kreissparkasse Steinfurt unterstützt Bürgerstiftung bei „Stark in die Schule“ 9000 Euro für neues Projekt

Rainer Langkamp  (links) und Sonja May (4. von links) überreichten im Namen der Kreissparkasse Steinfurt die Spende an (von links) Anke Rieping, Bärbel Lehmann, Harald Kuschel und Ludger Börgermann.

Tecklenburger Land - Der Start ins Schulleben ist für Kinder ein besonders wichtiger Lebensabschnitt. Ein Schritt, der nicht allen Jungen und Mädchen ganz leicht fällt. Aus diesem Grund startet die Bürgerstiftung Tecklenburger Land ein neues Projekt. Ab Mai bietet die Stiftung in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) das neue Projekt „Stark in die Schule an“. mehr...


Fr., 26.01.2018

Betriebliche Altersvorsorge Mehr als nur die Rente

Wenn er irgendwann einmal in Rente geht, soll es im Portemonnaie immer noch stimmen: Eine betriebliche Altersvorsorge ist einer der Bausteine für einen finanziell gut abgesicherten Lebensabend.

Tecklenburger Land - Irgendwann ist es vorbei mit der Arbeit – und immer mehr Arbeitnehmer blicken dem mit Sorge entgegen. Die Rente könnte in vielen Fällen nicht reichen. Betriebliche Altersvorsorge wäre eine zusätzliche Option. Wir erklären heute, wie das funktioniert. Von Peter Henrichmann mehr...


Do., 25.01.2018

Die Partytipps fürs Wochenende Hard Invasion in der Aura

 

Tecklenburger Land - Als Nachtschwärmer hat man auch in unserer Region an den Wochenenden die Qual der Wahl. Was ? Wann ? Wo ? Wir beantworten die wichtigsten Fragen wie immer in unserer Partyübersicht und geben euch Ausgehtipps an die Hand. Von Volker Leopold mehr...


Do., 25.01.2018

Inklusives Projekt Sicher im Internet bewegen

 

Tecklenburger Land - Umgang und Sicherheit im Internet sowie die Relevanz von persönlichen Informationen in öffentlichen Netzwerken ist gerade bei Jugendlichen und jungen Erwachsen ein aktuelles Thema. Aus diesem Grund hat David Stiegemann, Inklusionsmanager vom DRK Tecklenburger Land, gemeinsam mit Lennart Bode, Leiter der Medien AG am Jugendkulturzentrum Scheune in Ibbenbüren, ein inklusives Projekt entwickelt. mehr...


Do., 25.01.2018

Sponsoring ist für Straßenkarneval im Tecklenburger Land wichtig Der närrische Umzug ist auch ein Werbeträger

Für einen schönen Karnevalswagen  braucht es nicht nur Ideen und Fleiß, sondern auch Geld. Viele Wagenbauer greifen dafür selbst tief in die Tasche. Unterstützung von Sponsoren ist natürlich hilfreich.

Tecklenburger Land - Ohne Werbung und Sponsoren läuft im Karneval nicht viel. Das ist auch in den Karnevalszügen im Tecklenburger Land nicht zu übersehen. Werbebanner und -schilder fehlen an kaum einem Wagen, die in den närrischen Umzügen mitfahren. Von Cornelia Ruholl mehr...


Do., 25.01.2018

Natur- und Geopark „TERRA.vita“ erzählt Erdgeschichte von 300 Millionen Jahren „Eine Zeitreise auf engem Raum“

Erdgeschichte zum Anfassen – das bietet der Geopark „TERRA.vita“, sagt Timo Kluttig.

Tecklenburger Land - Der Natur- und Geopark „TERRA.vita“, ursprünglich Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge, ist ein Natur- und Geopark im Südwesten Niedersachsens und im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Auch Westerkappeln gehört dazu. Timo Kluttig ist beim Geopark tätig im Fachdienst Umwelt des Landkreises Osnabrück. Wir sprachen mit ihm über seine Aufgabe und die Chancen, die mit „TERRA.vita“ verbunden sind. Von Sabine Plake mehr...


Di., 23.01.2018

Finanzamt Ibbenbüren verbucht neuen Rekord bei den Steuereinnahmen Fast die Milliardenmarke geknackt

 

Tecklenburger Land - Ein ganz kleines bisschen scheint sich Michael Spielmann schon zu ärgern, weil die Steinfurter Kollegen die Milliardenmarke geknackt haben. Da es aber nicht um einen sportlichen Wettbewerb geht, bleibt der Leiter des auch für Westerkappeln und Lotte zuständigen Finanzamtes Ibbenbüren ganz gelassen. Das kann er auch. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 18.01.2018

Die Partytipps fürs Wochenende Captain Jack in der Aura

In der Aura:  Captain Jack.

Tecklenburger Land - Die Aura in Ibbenbüren nimmt ihre Besucher am Samstagabend mit „Back to the 90‘s/2000‘s“. Dazu live on Stage: Captain Jack, eines der weltweit bekanntesten Eurodance-Projekte. Am Wochenende gibt es aber noch mehr Partys. Von Leon Ratermann mehr...


Mi., 17.01.2018

Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek spricht über Sorgen um den Arbeitsplatz „Nie nur auf ein Einkommen setzen“

Anja Karliczek  ist Bundestagsmitglied – ein Amt auf Zeit.

Tecklenburger Land - Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied im Ältestenrat, Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU-Fraktion, Mitglied im Finanzausschuss – CDU-Frau Anja Karliczek (47) hat politisch einiges vorzuweisen. Sorgen machen muss sich so jemand doch nicht – oder ? Von Peter Henrichmann mehr...


Di., 16.01.2018

Moderner Neubau auf eigenem Gelände Hotel Leugermann in Ibbenbüren erweitert kräftig

Die Familie Leugermann mit dem Ehepaar Anja und Jens (links) sowie Marita und Bernhard Leugermann investiert einmal mehr kräftig in ihr Vier-Sterne-Haus. Die Pläne liegen auf dem Tisch, im Frühjahr soll es losgehen mit dem Neubau. So wird der Leugermann-Neubau aussehen: Die Ansicht lzeigt das Erscheinungsbild von der Osnabrücker Straße aus.

Ibbenbüren - Jens Leugermann lächelt ganz optimistisch, wenn er auf die Zeichnungen für seinen Neubau schaut: Moderne Optik, lichtdurchflutete Gestaltung – so, genau so, soll ein Hotel heute aussehen. Alle Pläne sind fertig, bald soll‘s losgehen: Leugermann erweitert kräftig. Von Peter Henrichmann mehr...


Mo., 15.01.2018

FMO: neue Neuer Geschäftsführer setzt auf die Unternehmen in der Region Wirtschaft verleiht Flügel

So sieht es aus am Flughafen der Region: Die Lufthansa ist der mit weitem Abstand größte Carrier für Geschäftsreisende im Bereich Linienflug, die Fluggesellschaft „Germania“ ist schon und soll ein noch bedeutenderer Faktor im touristischen Bereich werden. Mit Prof. Dr. Rainer Schwarz  ist seit einigen Monaten ein neuer Geschäftsführer am Flughafen Münster/Osnabrück FMO in Greven tätig.

Tecklenburger Land - 560 000 touristische Fluggäste, 400 000 Geschäftsreisende, plus 22 Prozent beim Passagieraufkommen in 2017 – der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ist im Aufwind. Und es gibt neue Strategien: Man bemüht sich um die Unternehmen der Region. FMO-Chef Rainer Schwarz erklärt, was dahinter steckt. Von Peter Henrichmann mehr...


Fr., 12.01.2018

Die Partytipps fürs Wochenende Ikke Hüftgold in der Aura

Auf den Dancefloors der Region ist am Wochenende wieder fix was los.

Tecklenburger Land - Von Schüttorf bis Münster, von Rheine bis nach Osnabrück – wir verraten Euch, was partymäßig so los ist bei uns in der Region. In der Aura ist Ikke Hüftgold zu Gast. Von Leon Ratermann mehr...


Do., 11.01.2018

SPD-Landtagsabgeordneter Sundermann stellt Kleine Anfrage an die Landesregierung „Kohleregion Ibbenbüren nicht vergessen“

 

Westerkappeln/Tecklenburger Land - „Die Kohleregion Ibbenbüren darf nicht vergessen werden.“ Das gibt der Westerkappelner SPD-Landtagsabgeordnete Frank Sundermann in einer Kleinen Anfrage an die schwatz-gelbe Landesregierung zu bedenken. mehr...


Di., 26.12.2017

Berufskolleg Tecklenburger Land und Hochschule Osnabrück kooperieren Einblicke in Technik-Studium

Eindrücke von der Laborarbeit im technischen Studium gewannen Schüler des Berufskollegs Tecklenburger Land während eines Studientages an der Hochschule Osnabrück.

Tecklenburger Land - Die Hochschule Osnabrück und die Fachoberschule Technik des Berufskollegs Tecklenburger Land haben eine neue Form der Kooperation vereinbart. Dabei geht es vor allem darum, den Schülerinnen und Schülern der Fachoberschule erweiterte Einblicke in den Hochschulalltag der Ingenieurwissenschaften zu bieten. mehr...


Fr., 22.12.2017

Partytipps für die Region Viel los über Weihnachten

 

Tecklenburger Land - Da kommt was Großes auf Euch zu: ein langes Wochenende von Freitag bis Dienstag, mit vielen Partys in der Region und allerhand Aktionen. Und irgendwo mittendrin ein (hoffentlich) besinnlicher Heiligabend. Hier kommt der Party-Fahrplan zu Weihnachten. Von Leon Ratermann mehr...


Mi., 20.12.2017

Prozess gegen mutmaßlichen Drogendealer aus Westerkappeln Hauptbelastungszeuge kommt nicht

 

Westerkappeln - Ein 24-jähriger Mann aus Westerkappeln musste sich am Dienstag vor dem Schöffengericht in Ibbenbüren verantworten, weil er mit Kokain gehandelt haben soll. Der Prozess wurde allerdings ausgesetzt. FDer Hauptbelastungszeuge war nicht erschienen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 20.12.2017

Jubilarehrung der RAG Anthrazit Ibbenbüren Anerkennung für Engagement und Einsatz

Treue Dienste geleistet: Jubilare mit 40-jähriger Betriebszugehörigkeit im Kreise ihrer Gratulanten.

Tecklenburger Land - Die Jubilarehrung der RAG Anthrazit Ibbenbüren GmbH bildet jedes Jahr den feierlichen Rahmen, langjährige Mitarbeiter für ihren Einsatz für das Bergwerk zu ehren. Insgesamt 58 Jubilare nahmen unlängst bei der Feier im Hotel Mutter Bahr in Uffeln die Glückwünsche für 25- beziehungsweise 40-jährige Betriebszugehörigkeit entgegen. mehr...


Mi., 20.12.2017

ohannes-Kepler-Gymnasium Ibbenbüren: Chance auf Deutschen Schulpreis Freude über Aufnahme in den Top-20-Kreis

Nicht nur an der Kletterwand ist das Ibbenbürener Kepler-Gymnasium auf dem Weg nach oben.

Ibbenbüren - Nach intensiver Vorbereitungszeit darf sich das Johannes-Kepler-Gymnasium in Ibbenbüren Hoffnung auf den Gewinn des Deutschen Schulpreises 2018 machen. In den Top-20-Kreis der Schulen mit Vorbildcharakter hat es das Kepler schon gebracht. Von Brigitte Striehn mehr...


Mo., 18.12.2017

Eurobahn Ärger über volle Züge: Einfach am Gleis stehengelassen

Dieses Foto, das ihre Tochter am Donnerstag auf dem Bahnsteig in Hörstel gemacht hat, hat uns Familie Lienig geschickt. Deutlich zu sehen: Es ist proppenvoll.

Tecklenburger Land - In diesem Monat hat sich auf der Bahnstrecke zwischen Rheine und Osnabrück was geändert. Dort, wo früher die Westfalenbahn fuhr, fährt und hält jetzt die Eurobahn. Ganz rund läuft das aber anscheinend noch nicht, es gibt Beschwerden. Von Henning Meyer-Veer mehr...


Sa., 16.12.2017

Rechtsstreit um Fortsetzung des Kohledeputates Kläger zweifelt Höhe der Abfindung an

Im Streit um die sogenannte Deputatkohle  sind die ersten Berufungsurteile vor dem Landesarbeitsgericht in Hamm gefallen..

Tecklenburger Land - m Streit um die sogenannte Deputatkohle sind die ersten Berufungsurteile vor dem Landesarbeitsgericht (LAG) in Hamm gefallen. Zwei Klagen von Bergleuten, die ihr Kohledeputat auch nach 2018 weiter beziehen wollten – oder eine finanziell gleichwertige Ersatzleistung – wurden am Mittwoch abgewiesen. Von Henning Meyer-Veer mehr...


Fr., 15.12.2017

Aktion „Lichtblicke“: Michael Patrick Kelly begeistert Publikum in Ibbenbüren 3000 Fans singen sich warm

Für ein Gratis-Konzert war Michael Parick Kelly nach Ibbenbüren gekommen und hatte vor rund 3000 Fans auf dem Christus-Kirchplatz gespielt.

Ibbenbüren - Eiskalte Füße, aber strahlende Gesichter: Als Michael Patrick Kelly am Donnerstagabend um 20 Uhr die kleine Bühne auf dem Christus-Kirchplatz verließ, blieben glückliche Fans zurück. Eine Stunde lang hatte der Sänger, früher als Paddy gefeierter Teenie-Schwarm der Kelly Family und nun auf Solo-Pfaden unterwegs, auf Einladung von Radio RST ein Gratis-Konzert für die Aktion „Lichtblicke“ gegeben. Von Linda Braunschweig mehr...


Sa., 09.12.2017

Bankenlandschaft in der Region Auf Sicht wohl keine echte Kreissparkasse

 

Tecklenburger Land - Fusion – das wird nichts. Auch auf längere Sicht wird es weiter vier eigenständige Sparkassen im Kreis Steinfurt geben. Denn durch eine Zukunftsentscheidung in Sachen Spitzenpersonal hat die Sparkasse Emsdetten-Ochtrup einen dicken Pflock eingerammt: Die Verpflichtung des Vorstandsvorsitzenden Dr. Peter Eckhardt (60) wurde für fünf Jahre verlängert. Von Peter Henrichmann, Christian Busch mehr...


Sa., 09.12.2017

Regionale Händler unterstützen SOS-Kinderdörfer Weihnachtsbäume helfen Kindern

In ihren Verkaufständen gibt es Weihnachtsbäume mit dem Spendenetikett zugunsten des SOS-Kinderdorf e.V.: Raoul Schulte-Varendorff (2.von links) und Holger Strübbe (3.von links) mit seiner Familie.

Lotte/Laggenbeck - „Es ist eine super Sache, mit dem Weihnachtsbaum soziale Projekte zu unterstützen.“ So begründet Holger Strübbe, Weihnachtsbaumanbauer und –händler aus Lotte, seine Teilnahme an der gemeinsamen Spendenaktion „Weihnachtsbäume helfen Kindern“ der SOS-Kinderdorf e.V. und des Bundesverbands der Weihnachtsbaumerzeuger. mehr...


Fr., 08.12.2017

Weihnachtsbäume haben jetzt Hochsaison Nordmanntanne weiter sehr beliebt

Der Verkauf  an private Endverbraucher geht auf dem Hof Strübbe in Lotte-Osterberg offiziell erst dieses Wochenende los. Das hielt die muntere Radfahrer-Truppe aus Ibbenbüren (links) am Donnerstag aber nicht davon ab, sich von Holger Strübbe (3. von rechts) schon ein paar Nordmanntannen zeigen zu lassen. Die reservierten Bäume werden später frisch geschlagen und mit dem Auto abgeholt.

Lotte/Tecklenburger Land - Tiefgrün soll er sein, nicht piksen und nicht nadeln, um die zwei Meter hoch, gerade und gleichmäßig gewachsen, möglichst frisch aus heimischem Anbau: So stellen sich die meisten Familien auch in diesem Jahr ihren Tannenbaum vor. Die Nordmanntanne ist deshalb nach wie vor am meisten gefragt, bestätigen Weihnachtsbaum-Anbauer aus der Region. Von Angelika Hitzke mehr...


51 - 75 von 146 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook