Mi., 14.03.2018

Ted McKoy auf der Kulturbühne „Zauberhafte“ Unterhaltung mit Humor

Der „schottische Scherzkeks“ Ted McKoy ist am 12. April auf der Kulturbühne zu Gast.

Ladbergen - Kaum zu glauben, aber wahr: Kaum macht sich der Winter vom Acker, da denken die Verantwortlichen der Kulturbühne schon an die Sommerpause. Bevor die anbricht, schreibt Ingo Kielmann von „Nu män tou!“ in einer Mitteilung, soll das interessierte Publikum allerdings mit „purem Spaß und einer Prise trockenem schottischen Humor“ verwöhnt werden. mehr...

Di., 13.03.2018

Auftaktveranstaltung zum Dorfinnenentwicklungskonzept Anwohner sollen Wünsche äußern

Der Kreuzungsbereich Mühlenstraße/Sparkasse ist nach Ansicht vieler Bürger nicht optimal gestaltet. Auch dort könnte das Dorfinnenentwicklungskonzept neue Erkenntnisse bringen.

Ladbergen - Wer im Heidedorf etwas bewegen möchte, der sollte sich den Termin merken: Eine Auftaktveranstaltung für die Erstellung eines Dorfinnenentwicklungskonzeptes (Diek) findet heute (14. März) ab 18.30 Uhr in „Möllers Hof“ statt. Dazu lädt Bürgermeister Udo Decker-König alle Bürger, Vereine und Verbände ein, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde. mehr...


Di., 13.03.2018

Männerfrühstück thematisiert Notfallseelsorge Helfer in schweren Stunden

Sie sind da, wenn Menschen Hilfe benötigen: Rund 50 Notfallseelsorger sind im Kreis Steinfurt im Einsatz.

LADBERGEN - Ein Zwillingspaar wird mittags zu Bett gebracht, nur eines der Kinder wacht wieder auf. Die Eltern erleiden einen Schock. Zurück bleibt ein Trauma. Ein Schreckens-Szenario, dass die Notfallseelsorger auf den Plan ruft. Von dieser und der Arbeit der Helfer berichtete das pensionierte Pastorenehepaar Martina und Frank Buhlman beim ersten Männerfrühstück im neuen Jahr. mehr...


Mo., 12.03.2018

25 Jahre Handarbeitsgruppe im Schützenverein Hölter „Jede hinterlässt ihre Handschrift“

25 Jahre Handarbeitsgruppe im Schützenverein Hölter: „Jede hinterlässt ihre Handschrift“

Ladbergen - „Handarbeit hat Seele.“ – Dieses Zitat des Illustrators Frank Dommenz trifft wohl auch auf die Handarbeitsgruppe des Schützenvereins Hölter zu. Seit 25 Jahren treffen sich regelmäßig mehr als 30 Frauen, um zu stricken, häkeln und mehr. Von Anne Reinker mehr...


So., 11.03.2018

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr „Ohne die Männer läuft nichts“

Kreisbrandmeister Raphael-Ralph Meier und Bürgermeister Udo Decker-König ehrten Frank Schröerlücke, Jens Lübke, Daniel Eggert, Gregory Meier, Patrick Krause, Maximilian Brackemeyer, Andrè Feldwisch und Andreas Keuer für besondere Leistungen.

Ladbergen - Wohl kaum ein anderes Ehrenamt geht mit solch einer großen Einsatzbereitschaft einher, wie die Tätigkeit der Feuerwehrkameradinnen und -kameraden. Daher waren die anerkennenden Worte, die bei der Jahreshauptversammlung am Samstag fielen, vermutlich mehr als verdient. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 10.03.2018

Jahreshauptversammlung der SPD Drei neue Genossen, Grünkohl und ein alter Hase

Neuaufnahmen bei der SPD. Im Bild (von links): Jürgen Coße, Thomas Kötterheinrich (das neue Parteibuch in seinen Händen gehört seiner Tochter, die an der Versammlung nicht teilnehmen konnte), Niklas Ehmann, Luca Pals und Ulrich Untiet.

Ladbergen - Drei Neuaufnahmen und der Besuch eines „alten Hasen“: das waren die Highlights bei der Jahreshauptversammlung der Ladberger Sozialdemokraten. Wie es in einer Mitteilung der SPD heißt, wurden Neele Kötterheinrich, Niklas Ehmann und Luca Pals, die der Partei schon im vergangenen Jahr beigetreten waren, jetzt offiziell willkommen geheißen und erhielten das roten Parteibuch. mehr...


Fr., 09.03.2018

Politisches Kabarett mit Christoph Tiemann „Die Damen retten die Kleinkunst“

Stocherte in vielen Wunden der Gesellschaft: Christoph Tiemann nahm das politische Geschehen ebenso aufs Korn wie den Fernsehkonsum der Menschen.

Ladbergen - Freuen durften sich diejenigen Besucher, die für eine Veranstaltung der Kulturbühne Eintrittskarten ergattert hatten. Wenn nicht, hätten sie nach wohl einhelliger Meinung der Gäste mit der Vorstellung von Christoph Tiemann ein politisches Kabarett verpasst, dessen bitterböse und schwarzhumorige Spitzen im beschaulichen Heidedorf eher selten zu hören sind. Von Anne Reinker mehr...


Do., 08.03.2018

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Rolf Hakmann hört auf

Ladbergen - Der Heimatverein hat einen neuen Kassierer. Rolf Hakmann stellte im Rahmen der Jahreshauptversammlung sein Amt zur Verfügung. Nachfolgerin ist Ulrike Kattmann. mehr...


Mi., 07.03.2018

Interesse an Baugrundstücken Das Heidedorf wächst kräftig

In Ladbergen wird kräftig gebaut. So sind an der Kleiststraße mehrere Stadtvillen entstanden. Teilweise sind sie unterkellert.

Ladbergen - Wer aufmerksam durch das Heidedorf fährt, welches ob seiner Größe diese Bezeichnung fast entwachsen scheint, der bemerkt: An vielen Stellen wird gebaut. Das bestätigt auch Tim Lutterbei, Chef im Bauamt. Lediglich das Baugebiet „In der Laake“ befinde sich noch in der Vergabe, sagt er. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 07.03.2018

Qui Gong im Seniorentreff Mit Lebensenergie zum Wohl des Körpers arbeiten

Die Senioren ahmten die Entspannungsübungen nach, die ihnen Ursula Kellers (links) zeigte.

Ladbergen - „Das Herz auf der Zunge haben.“ Sätze wie diese haben sich seit vielen Jahren in der deutschen Sprache etabliert. Dass sie aus dem asiatischen, und speziell dem chinesischen Raum stammen, das wissen die Teilnehmer des Senioren-Treffs seit Dienstag. Erhalten haben sie die Information von Ursula Kellers, seit zehn Jahren professionelle Qui Gong- und Tajii-Lehrerin im Raum Nottuln. mehr...


Di., 06.03.2018

Warten auf Kundschaft „Oberstübchen“ meldet sich aus Winterpause zurück

Warten auf Kundschaft: „Oberstübchen“ meldet sich aus Winterpause zurück

Das „Oberstübchen“ ist beliebt nicht nur bei Ladbergern. Ab sofort darf dort wieder eingekauft werden. mehr...


Di., 06.03.2018

Spiel- und Sportfest in der Grundschule Kinder beweisen Mut und Können

Ladbergen - Das Spiel- und Sportfest ist injedem Jahr ein Highlight für die Kinder der Grundschule Ladbergen. Das war auch diesmal nicht anders. Von Sigmar Teuber mehr...


Mo., 05.03.2018

Alpaka-Zucht mit hohem Ziel Familie Freitag will beste Faser der Welt

„Hallo, wer bist du denn?“ – Neugierig und wenig ängstlich zeigen sich die Tiere von Angelika Freitag auch dann, wenn sich ein Hund auf ihrer Weide blicken lässt.

Ladbergen - Alpakas: Zuhause sind diese Tiere in den südamerikanischen Anden. Doch auch in Ladbergen sind sie zu finden. In großer Zahl sogar. Mehr als 250 Alpakas tummeln sich auf einer Weide der Familie Freitag. Birga Jelinek hat sie besucht. Von Birga Jelinek mehr...


So., 04.03.2018

Osterausstellung im Heimatmuseum Kunst auf zerbrechlicher Schale

Ladbergen - „Kinder wie die Zeit vergeht!“ – Fast möchte man diesen dem Autor und Kirchenliederdichter Rudolf Alexander Schröder (* 26. Januar 1878 in Bremen; † 22. August 1962 in Bad Wiessee) zugeschriebenen Ausspruch zitieren. Von Sigmar Teuber mehr...


Fr., 02.03.2018

Antrittsbesuch beim Bürgermeister Digitalisierung und Schule im Gespräch

Der Landtagsabgeordnete Alexander Brockmeier stattete Bürgermeister Udo Decker-König einen Antrittsbesuch ab. Begleitet wurde er von Dr. Thomas Schulze-Eckel (von rechts).

Ladbergen - Alexander Brockmeier, Landtagsabgeordneter aus Rheine und Kreisvorsitzender der FDP Kreis Steinfurt, scheint es in Ladbergen zu gefallen. War der Mann erst kürzlich beim Ortsparteitag der FDP zu Gast (WN, 1. März), so stattete er jetzt Bürgermeister Udo Decker-König einen Antrittsbesuch ab. mehr...


Do., 01.03.2018

Leserzahlen stagnieren CDU: „Büchereigebühr abschaffen“

Lesen bildet, heißt es. Das gilt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Umso wichtiger ist es, jungen und alten Lesern den Zugang zu Büchern und Zeitschriften zu ermöglichen. Die Christdemokraten wollen, dass dieser Zugang in Ladbergen wieder gebührenfrei möglich ist.

Ladbergen - Die Christdemokraten haben es offenbar schon immer gewusst: Die Bücherei, betonten sie bereits im Rahmen der Haushaltskonsolidierungs-Beratungen 2015, sei eines von vielen kleinen „ Mosaiksteinchen“, die „wichtig für eine prosperierende Gemeinde“ seien. Die Einführung einer Benutzungsgebühr für die Ausleihe von Medien, sagten sie damals, sei kontraproduktiv. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 28.02.2018

Ortsparteitag der Liberalen Decker wird Ehrenvorsitzender

Zum Ehrenvorsitzenden des FDP Ortsverbandes wurde Jürgen Decker (links) gewählt. Mit ihm freuen sich (von links) Alexander Brockmeier, Jens Tiemann und Dr. Thomas Schulze Eckel.

Ladbergen - Die Ernennung Jürgen Deckers zum Ehrenvorsitzenden des FDP Ortsverbandes Ladbergen und der Besuch des Landtagsabgeordneten Alexander Brockmeier waren die Höhepunkte des Ortsparteitages der Ladberger Liberalen. mehr...


Mi., 28.02.2018

Landjugendparty Vom Pferdeparcours zum Tanzboden

Let’s have a party: Wenn die Landjugend feiert, dann geht in der Reithalle die Post ab. Das war im vergangenen Jahr so, und das soll auch diesmal wieder so sein.

Ladbergen - Wenn am 1. April alle Ostereier gefunden wurden, Familien den Gottesdienst besucht haben und die Verwandten auf dem Heimweg sind, dann dreht die Landjugend richtig auf. Wie schon in den vergangenen Jahren laufen auch diesmal bereits die Vorbereitungen für die traditionelle Party am Ostersonntag auf Hochtouren. mehr...


Mi., 28.02.2018

Landwirte sehen Winter gelassen Kälte lässt die Kühe kalt

Winter – na und? Diesen Limousin-Kühen macht Kälte nichts aus, versichert Landwirt Hendirk König. Solange es trocken bleibt und es keine Zugluft gibt, frieren sie auch auf verschneitem Untergrund nicht

Ladbergen - Mit kräftigen Minustemperaturen und eisigem Wind hat sich der Winter zurückgemeldet. Die meisten Menschen sind froh, wenn sie zurück in ihre warmen Stuben kommen. Da mag sich mancher vielleicht fragen: „Wie ist das eigentlich mit den Tieren? Frieren zum Beispiel Kühe nicht, wenn sie bei diesem Wetter auf der Weide stehen?“ Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 27.02.2018

Jahreshauptversammlung TSV Ladbergen ehrt Mitglieder für langjährige Treue

Langjährige Vereinstreue: Für 70- und 60-jährige Mitgliedschaft im TSV Ladbergen zeichnete Vorsitzender Hans-Gerd Schröer (links) folgende Mitglieder aus (von links): Heinz Lagemann, Helmut Fiegenbaum, Rudi Wiethölter, Rolf Hakmann und Reinold Haarlammert.

Ladbergen - Die Lönshalle bot am vergangenen Freitag den richtigen Rahmen, um mit rund 80 Mitgliedern auf der Jahreshauptversammlung des TSV Ladbergen das Jahr 2017 noch einmal Revue passieren zu lassen. mehr...


Mo., 26.02.2018

Sparkassen Cup „Königskinder“ dürfen sich freuen

Zur Spendenübergabe in der Kreissparkasse Ladbergen trafen sich Norbert Nosthoff-Horstmann als Vertreter der „Königskinder“, die neue Filialleiterin Britta Lampe und der VfL-Vorsitzende Norbert Plogmeier (von links).

Ladbergen - Westfalenligist SV Rödinghausen durfte sich freuen: Im Finale des traditionellen Sparkassen Cups des VfL Ladbergen hatten die Kicker sich gegen den SC Wiedenbrück mit 7:4 durchgesetzt und (wieder) gewonnen. Schon 2016 und 2017 hatte die Mannschaft von Trainer Daniel Lichtsinn die Trophäe ergattert und mit dem erneuten Sieg kürzlich den Hattrick geschafft (WN berichteten). Jetzt hatten aber auch andere Grund zur Freude. Von Sigmar Teuber mehr...


So., 25.02.2018

Osterei-Ausstellung, die 21. Zerbrechliche Kunstwerke

Klassisch österlich oder natürlich? Die Ideen für die entsprechenden Motive scheinen Annette Kuster (links) und Petra Jasper-Hildebrand nie auszugehen.

Ladbergen - Wie vielen Wachtel-, Hühner- und Straußen-Eiern Petra Jasper-Hildebrand und Annette Kuster in den vergangenen mehr als zwei Jahrzehnten schon zu einem künstlerischen Dasein verholfen haben, können die beiden nicht ansatzweise beziffern. Zigtausende sind es in jedem Fall gewesen. Denn schon allein für die kommende „Osterei“-Ausstellung – die mittlerweile 21. Von Mareike Stratmann mehr...


Fr., 23.02.2018

Jahreshauptversammlung Wechsel im Landwirte-Vorstand

Jahreshauptversammlung: Wechsel im Landwirte-Vorstand

ladbergen - Wenn Bauern sich treffen, dann gibt es in der Regel viel zu diskutieren. Das war auch jetzt im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes nicht anders. Neben der Wahl des Vorstandes, heißt es in einer Pressemitteilung, standen auch Gespräche und Informationen, beispielsweise über gesetzliche Vorgaben wie die neue Düngeverordnung, auf dem Programm. mehr...


Do., 22.02.2018

Kohnhorstweg Schmale Bahn mit vielen Flicken

Der Kohnhorstweg zieht sich idyllisch durchs Land. Doch der „Heile-Welt-Eindruck“ täuscht: Die Fahrbahn ist in desolatem Zustand.

Ladbergen - Der Kohnhorstweg hat es den Sozialdemokraten angetan. Schon in ihrer Rede zum Haushaltsplan 2018 hatte die SPD-Fraktion angemerkt, dass der „durch den Kreis Steinfurt ausgewiesene Radweg in Richtung Lengerich“ im Bereich des Kohnhorstweges „sehr mangelhaft“ sei. Nun, so die Politiker, „sollte mittelfristig über die zu mehr Verkehrssicherheit führende Sanierung dieses Straßenbereiches nachgedacht werden.“ mehr...


Di., 20.02.2018

Schützenverein Overbeck Neue Schießwarte gewählt

Ladbergen - Die Mitglieder des Schützenvereins Overbeck sind mit ihrem Vorstand zufrieden. Das zeigte sich jetzt im Rahmen der Jahreshauptversammlung. mehr...


76 - 100 von 407 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook