Laer - Archiv


Mi., 03.05.2017

Kegeln Viele Talente im „K.S.C. 67 Laer“

Die Kegelsportfamilie des KSC 67 Laer im Jubiläumsjahr 2017. Die Gründungsmitglieder hoffen, dass es auch künftig mit ihrem Club weitergeht.

Laer - Aus dem am 29. März 1963 gegründeten Kegelclub „Das letzte Holz“ erwuchs schnell das Interesse, auch einen Sportkegelclub in Laer zu gründen. Franz Laubrock war der Initiator und Wegbereiter für die Gründung im Jahr 1967. Ihm folgten Kurt Veltrup, Günter Flüchter, Edi Marks, Dieter Becker und Hermann Nolte. Willi Reisch, Lutz Denkler und Günter Veltrup stießen als Nächste hinzu. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Di., 02.05.2017

Laer Abschied von Pater Abraham

Der Vorsitzende des Pfarreirates, Markus Lammers (2.v.l.), überreichte während des Gottesdienstes im Beisein von Pfarrer Andreas Ullrich (r.) und Pater Adalbert (l.) eine Stola an Pater Abraham.

Laer - Während eines Gottesdienstes und eines anschließenden Kirchkaffees hat Pater Abraham sich von den Gläubigen der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi verabschiedet. Pfarreiratsvorsitzender Markus Lammers überreichte dem Pater im Namen der Kirchengemeinde eine Stola als Dank und als Erinnerung und seine Zeit im Ewaldidorf. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Di., 02.05.2017

Horstmar/Laer René Elfers regiert die Schützengesellschaft Niedern-Altenburg

Horstmar/Laer : René Elfers regiert die Schützengesellschaft Niedern-Altenburg

Laer/Horstmar - Mit dem 160. Schuss holte René Elfers am langen Wochenende den Vogel von der Stange. Damit wurde der erfolgreiche Schütze zum neuen Regent der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg. Zur Königin erkor er sich Sarah Tälckers. mehr...


So., 30.04.2017

Laer „Gefährliche Liebschaften“

Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer gastieren am 12. Mai (Freitag) im Rahmen des Laerer Kulturprogramms im „Waldschlösschen.“

Laer - Die schönsten Verbrechen geschehen aus Liebe. Das erfolgreiche Krimiautorenpaar Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer hat sogar einen Beruf daraus gemacht. Gemeinsam sind die beiden am 12. Mai (Freitag) um 20 Uhr im Rahmen der neuen Krimireihe „Mörderisches vom Mühlenhoek“ des Laerer Kulturprogramms im Waldschlösschen in Laer zu Gast und lesen heitere Kurzkrimis, in denen Mann und Frau sich gefährlich nahe kommen. mehr...


So., 30.04.2017

Laer Vernetzungstreffen für Helfer

Laer - Zu einem Vernetzungstreffen lädt die Gemeinde Laer alle ehrenamtlichen Helfer und Interessierten im Bereich der Flüchtlingshilfe am kommenden Mittwoch (3. Mai) um 18 Uhr in den Sitzungssaal der Gemeinde ein. Willkommen sind auch alle diejenigen, die sich bisher noch nicht engagiert haben, es jedoch künftig gerne tun würden. mehr...


Fr., 28.04.2017

Laer Diskussion muss sachlich bleiben

Laer - Das Thema JVA sorgt weiterhin für Gesprächsstoff in der Gemeinde Laer. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 27.04.2017

Laer Neuer Rettungssatz für die Feuerwehr

Laer - Zufrieden zeigte sich Gemeindebrandinspektor Stephan Rikels mit der Entwicklung der Mitgliederzahl bei der Freiwilligen Feuerwehr Laer. Der Feuerwehrchef war im Haupt- und Finanzausschuss zu Gast, um über die aktuelle Entwicklung zu berichten. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 26.04.2017

Laer/Horstmar Wer folgt auf Jürgen Hausfeld?

Laer/Horstmar - Wer wird der Nachfolger von Jürgen Hausfeld?“ lautet die spannende Frage mehr...


Mo., 24.04.2017

Laer Nein zur JVA per Postkarte

Das Motiv für die Postkarten und das Plakat hat Heinrich Schwarze-Blanke aus Horstmar im Auftrag der Grünen geschaffen.

Laer - Per Postkarte sollen die Gegner eine JVA in Laer kundtun, dass sie keine JVA vor Ort wollen. Zu einer entsprechenden Aktion ruft der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen in Laer und Holthausen auf, der nicht nur reden, sondern auch handeln will. Die Postkarten sind bereits adressiert und gehen direkt an den Justizminister. Von Sabine Niestert mehr...


Mo., 24.04.2017

Laer SPD will alle Bürger mitnehmen

SPD-Fraktionschef Norbert Rikels verspricht allen Bürgern eine offene, ehrliche und faire Diskussion.

Laer - Die SPD will alle Bürger mitnehmen, wenn es um das Thema JVA geht. Wie deren Fraktionsvorsitzender Norbert Rikels erklärt, gibt es neben den Gegnern und Befürwortern einer Ansiedlung vor Ort auch Bürger, die noch das Pro und Contra abklären und sich erst dann eine Meinung bilden wollen. Dazu gehören auch die Genossen, die mit allen Bürgern eine offene, ehrliche und faire Diskussion führen wollen. Von Sabine Niestert mehr...


Mo., 24.04.2017

Laer Maibaum eint die Menschen

Das Blasorchester und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Laer traten unter der Leitung von Tobias Bußkamp auch gemeinsam auf.

Laer - Zur beliebten Begegnungsstätte wurde am Wochenende der Rathausteich in Laer. Dort stellten die Vereinigten Schützen zum ersten Mal nach über 20 Jahren wieder einen Maibaum auf. Dabei und bei der Gestaltung des bunten Programms bekamen die Veranstalter viel Unterstützung von heimischen Vereinen und Gruppen. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


So., 23.04.2017

Freunde von Tikondane ziehen Bilanz Hilfe zur Selbsthilfe

Während der Mitgliederversammlung des Vereins „Freunde von Tikondane“ im Haus Rollier berichtete Elke Kroeger-Radcliffe (r.) von der Entwicklung im vergangenen Jahr.

Laer - Zur Mitgliederversammlung des Vereins „Freunde von Tikondane“ war Elke Kroeger-Radcliffe, die Leiterin und Gründerin der Einrichtung Tikondane in Sambia nach Laer gekommen, um den Anwesenden von der Entwicklung im vergangenen Jahr zu berichten. Wie sie erklärte, hat Tiko einige Gebäude renoviert, beziehungsweise neu gestrichen. mehr...


So., 23.04.2017

Vereinigte Schützen Laer laden ein Dorfolympiade und Kinderschützenfest

Die Siegergruppen der ersten Laerer Dorfolympiade im Jahr 2014 hatten gut lachen.

Laer - Nach dem Maibaum-Aufstellen an der Teichanlage am Rathaus steht für die Vereinigte Schützenbruderschaft Laer ein weiteres Highlight auf dem Programm. So heißt es am 1. Mai (Montag) zum 17. Mal „Auf zum Kinderschützenfest!“ mehr...


Sa., 22.04.2017

Laer-Holthausen Geene verzaubert alle Herzen

Auf dem Rücken von Geene fühlen sich Sarah, Marie und Thea (v.l.) sehr wohl.

Laer-Holthausen/Billerbeck - Seit Ende Dezember wohnt Geene, die eigentlich Geene van der Geest heißt, auf der Beerlage. Sie ist das neue Vereinspony des Reit- und Fahrvereins Beerlage-Holthausen. Möglich wurde die tierische Anschaffung durch die Unterstützung der Sparkassenstiftung Billerbeck. mehr...


Fr., 21.04.2017

Laer „Undankbar und schlechter Stil“

Palitha Löher

Laer - Auf die Hiobsbotschaft von Karfreitag, in der Palitha Löher der Fraktionsvorsitzenden Elke Schuchtmann-Fehmer in einer Mail angekündigt hat, die Fraktion der Grünen Ende Mai zu verlassen (die WN berichteten), haben jetzt der Ortsverband und die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen reagiert. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 21.04.2017

Laer Benachrichtigungen werden zugesandt

Laer - Am 14. Mai (Sonntag) findet die Landtagswahl in NRW statt. In den nächsten Tagen werden die Wahlbenachrichtigungen zur Landtagswahl an die Bürger in Form einer Postkarte zugestellt, kündigt die Gemeindeverwaltung in einer Pressenotiz an. Das Wahlamt befindet sich im ersten Obergeschoss des Rathauses und ist im Zimmer 20 und 23 zu finden. mehr...


Mi., 19.04.2017

Laer Laer bleibt denkbarer Standort

Laer - Die Gemeinde Laer bleibt weiterhin einer der denkbaren Standorte für den Bau einer Justizvollzugsanstalt und kann daher nicht im Vorhinein aus dem Gesamtprozess der Standortsuche ausgeschlossen werden. Das geht aus einem Schreiben des Justizministeriums hervor, das Wolf Jochen Schulte-Hillen erhalten und den WN übermittelt hat. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 18.04.2017

Laer Palitha Löher wirft die Brocken hin

Per E-Mail ging die Nachricht an die Fraktionschefin Elke Schuchtmann-Fehmer.  

Laer - Meinungsverschiedenheiten zwischen Palitha Löher und der Fraktionsvorsitzenden Elke Schuchtmann-Fehmer sollen dazu geführt haben, dass der stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Ende Mai die Fraktion verlassen will. Der angekündigte Rücktritt soll auch Folge des anhaltenden Streits um die Ansiedlung einer Justizvollzugsanstalt im Ewaldidorf sein. Von Axel Roll mehr...


Di., 18.04.2017

Laer Magische Zeiten in Laer

Magisches Projekt, der Zauberspruch „Expecto Patronum“ aktiviert gerade ein Schutztier (v.l.): Bürgermeister Peter Maier, Dieter Jürgens von der Volksbank Laer-Horstmar-Leer, Kulturbeauftragte Gudrun Homann, Ulrike Hallenberger von der Kreativ-Werkstatt „Maus&Monster“ sowie Sabine Peters und Elisabeth Waltershagen, beide von der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen.  

Laer - Um den berühmtesten Zauberlehrling der Welt „Harry Potter“ geht es während des nächsten Projektes des „Kulturrucksacks“, das in Laer magische Zeiten verspricht. „Diesmal spinnen wir unser Kunst-Camp Natur vom 17. bis 21. Juli jeweils von 10 bis 14 Uhr im Reit- und Bewegungszentrum Hof Mersmann um die zauberhafte Romanvorlage von Joanne K. Rowling“, erläutert die Kulturbeauftragte der Gemeinde, Gudrun Homann. Von Rainer Nix mehr...


Do., 13.04.2017

Horstmar Faires Frühstück mit Politik garniert

Jan-Niklas Gesenhues (r.) und Norwich Rüße standen des Besuchern des „Fairen Frühstücks“ im Holskenbänd Rede und Antwort.

Horstmar - Mit Politik war das „Faire Frühstück“ im Holskenbänd garniert, mehr...


Do., 13.04.2017

Horstmar Faires Frühstück mit Politik garniert

Horstmar - Mit Politik war das „Faire Frühstück“ im Holskenbänd garniert, mehr...


Do., 13.04.2017

Auf nach Frankreich Freunde treffen sich im Mai

Während einer Runde im Haus Rollier  bereiteten die Teilnehmer das nächste Partnerschafts-treffen im Mai in Guénange vor.

Laer - Vorbereitungen für das nächste Treffen in Guénange, das vom 13. bis 15. Mai stattfinden soll, laufen derzeit beim Freundeskreis in Laer. Eingeladen dazu sind auch Gäste aus der anderen Laerer Partnergemeinde Badersleben, die ebenfalls ihre Teilnahme zugesagt haben. mehr...


Do., 13.04.2017

Laer/Holthausen 2505 Euro für den Radweg

Friedhelm Knitt (l.) und Christian Vinhage freuten sich über die große Spendenbereitschaft für den Radweg zwischen Laer und Holthausen.  

Laer-Holthausen - Freude herrscht beim Verein „Bürgerradweg Laer-Holthausen“, der jetzt eine Spende von insgesamt 2505 Euro für die Verwirklichung seines Projektes entgegennehmen konnte. 1100 Euro hat die Kreissparkasse gespendet, der Rest setzt sich aus vielen kleineren und größeren Spenden von Freunden und Förderern des Vereins zusammen. mehr...


Do., 13.04.2017

Laer-Holthausen Humorvolles und Nachdenkliches

Laer-Holthausen - Viel Besuch bekommt die Gruppe „Wir ab 60“ Holthausen-Beerlage, die sich am Nachmittag des 20. Aprils im Pfarrhaus St. Marien trifft. Dort haben sich Reinhildis Ueding, der Vorsitzende des Laerer Heimatvereins, Karl Wilmer (gebürtig aus Holthausen), Christa Scheipers und Alfons Bücker, die auch bei den Abenden „Küern ant Füer“ im Haus Rollier in Laer aktiv sind, angemeldet. mehr...


Mi., 12.04.2017

Laer Neuer Glanz für dritte Station

Im Auftrag des Kapellenvereins hat der Laerer Bildhauer Oliver Mertens die dritte Station und das Kreuz im Esch renoviert. Die neue Sitzgruppe dort hat die Werkgruppe des Heimatvereins erstellt.

Laer - Passend zu Karfreitag und Ostern ist die Renovierung der dritten Kreuzwegstation im Esch abgeschlossen. Diese hatte der Kapellenverein dem heimischen Bildhauer Oliver Mertens in Auftrag gegeben. Eine Sitzgruppe fertigte die Werkgruppe des Heimatvereins Laer an und der gemeindliche Bauhof richtete den Platz wieder her. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


1 - 25 von 2931 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook