Mi., 10.01.2018

Kindergarten beugt vor „Felix Fit“ geht mit gutem Beispiel voran

Sportwissenschaftler Daniel Schnieders (l.) von der AOK Nordwest hatte den Elternabend im Kindergarten St. Bartholomäus mitorganisiert.

Laer - „Mach mit bei Felix Fit – Bewegte Kinder“ ist ein ganzheitliches Präventionskonzept der AOK Nordwest. Das Programm dient der Förderung der motorischen Entwicklung und soll Bewegungsmangel beim Nachwuchs entgegenwirken. mehr...

Mi., 10.01.2018

Glasfaser In zwei Wochen fällt die Klappe

Vor vollem Saal erläuterte der Projektleiter der Deutschen Glasfaser Unternehmensgruppe Michael Molitor (kleines Foto) Details zur Glasfasertechnik  

Laer - Am 27. Januar endet die Frist für die Bedarfsabfrage der Unternehmensgruppe der Deutschen Glasfaser in Laer und Holthausen. Groß war das Interesse an einem Infoabend im „Haus Veltrup“. Dabei zeigte sich der Geschäftsführer des Dorfmarketingvereins, Gerrit Thiemann, zuversichtlich, dass die restlichen zehn Prozent bis dahin noch erreicht werden. Von Rainer Nix mehr...


Mi., 10.01.2018

Vollsperrung Königstraße ist ab sofort bis Freitag voll gesperrt

Laer - Aufgrund von dringenden, unaufschiebbaren Kanalarbeiten ist die König­straße im Bereich Einmündung Kreuzungsbereich Hohe Straße/Königstraße bis zur Einmündung Bernhard-Holtmann-Straße ab Mittwoch bis zum kommenden Freitag (12. Januar) einschließlich voll gesperrt mehr...


Di., 09.01.2018

Ex-Miss Germany Lena Bröder bei "Shopping Queen" "Ich habe es mir leichter vorgestellt"

Ex-Miss Germany Lena Bröder bei "Shopping Queen" : "Ich habe es mir leichter vorgestellt"

Münster - Fremde Frauen im heimischen Kleiderschrank, TV-Angebote, die sie nie annehmen würde und eine Zukunft zwischen Lehrerpult und Fernsehkamera: Darüber spricht Ex-Miss Germany Lena Bröder, die am Donnerstag (11.1.) in der Münster-Ausgabe der TV-Show „Shopping Queen“ auf "Vox" zu sehen ist. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mo., 08.01.2018

Unterwegs Erwachsene springen helfend ein

In der Pfarrkirche St. Barthololämus versammelten sich die kleinen und großen Sternsinger , bevor sie sich auf den Weg in ihre Bezirke aufmachten

Laer - Am Samstag waren die Sternsinger in Laer unterwegs. Unter die Kinder mischten sich auch einige Erwachsene, die als Heilige Drei Könige durch die Straßen zogen. „Wir haben zu wenig Kinder, die sich beteiligen, doch es gibt so viel Not, für deren Linderung sich die Sternsinger stark machen müssen“, begründete Thomas Lange seinen Einsatz. Von Rainer Nix mehr...


Fr., 05.01.2018

Einsatz Sternsinger bringen Segen fürs neue Jahr

Laer/HOlthausen - An diesem Wochenende sind die Sternsinger in Laer und Holthausen unterwegs. Als Heilige drei Könige sammeln sie für notleidende Kinder in Indien. Die Kinder in Laer starten Samstag und die in Holthausen Sonntag. mehr...


Fr., 05.01.2018

Endspurt Jetzt muss es klappen. . . 

Gerrit Thieman, Bürgermeister Peter Maier, Projektleiter Michael Molitor und die weiteren Mitarbeiter der Deutschen Glasfaser Unternehmensgruppe, Hannelore Bordewick, Rainer Wensing und Rob van der Blick (v.l.), hoffen, dass es bis zum 27. Januar mit den 40 Prozent klappt.

Laer - Die Unternehmensgruppe der Deutschen Glasfaser, die Kooperationspartner der Gemeinde Laer ist, hat die Frist für die Bedarfsabfrage für das „High-Speed-Internet“ bis zum 27. Januar verlängert. Bis dahin müssen sich noch rund zehn Prozent der innerörtlichen Haushalte von Laer und Holthausen für einen Glasfaseranschluss entscheiden und einen entsprechenden Vertrag abschließen Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 05.01.2018

Leben retten „Eine Blutspende bleibt alternativlos“

Laer/HOlthausen - Blutspenden können Leben retten. Und weil das so ist, ist und bleibt eine Blutspende alternativlos, meint der DRK-Ortsverein Laer, der Anfang nächster Woche wieder zum Blutspenden ins Ewaldidorf einlädt. Am Montag kann in Holthausen und am Dienstag in Laer, jeweils von 16 bis 20 Uhr, gespendet werden. mehr...


Do., 04.01.2018

Musikalischer Leckerbissen Chöre geben ein Konzert

In der festlich geschmückten Gertrudiskirche geben die Kirchenchöre sowie der Kinder- und Jugendchor ein Konzert.

Horstmar - Zu einem nachweihnachtlichen Konzert lädt der Kirchenchor St. Gertrudis gemeinsam mit dem Kirchenchor Ss. Cosmas und Damian Leer sowie mit dem Kinder- und Jugendchor St. Gertrudis am kommenden Sonntag (7. Januar) um 17 Uhr in die festlich geschmückte Gertrudiskirche ein. mehr...


Do., 04.01.2018

Vielfältiges Angebot Vorsätze können umgesetzt werden

Laer - Die Fachschaft Turnen des TuS Laer 08 bietet Frauen, Männern und Kindern ein breit gefächertes Programm. Sie alle können ab kommenden Montag (8. Januar) ihre guten Vorsätze für 2018 umsetzen, denn dann starten die einzelnen Veranstaltungen wieder. Interessierte sind zum „Schnuppern“ eingeladen. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 03.01.2018

Transporter wird geborgen B 54: Vollsperrung Richtung Münster

Der im Dezember liegen gebliebene Schwertransport soll am 4. Januar abgeschleppt werden, deshalb wird die B 54 zwischen zwei Anschlussstellen an dem Tag in Richtung Münster voll gesperrt.

Altenberge - Auf der B 54 zwischen den Anschlussstellen Altenberge/Laer und Altenberge/Havixbeck geht am 4. Januar ab 9 Uhr nichts mehr. Bis 24 Uhr gibt es eine Vollsperrung, um einen Schwertransport zu bergen. mehr...


Mi., 03.01.2018

Ein Renner Gute Resonanz ist der schönste Dank

Groß war die Runde der Landfrauen Laer und Holthausen, die während ihrer Nachweihnachtsfeier auch auf dem Hof von Franz-Josef Volkermann Station machte. Die Besucherinnen ließen sich zudem den Glühwein bei Jörg und Jürgen Hausfeld in der Bahnhofsiedlung schmecken.  

Laer/holthausen - Die Nachweihnachtsfeier des Landfrauenvereins Laer-Holthausen, die mit einer Winterwanderung verbunden war, entpuppte sich als wahrer Renner. So lockte sie 80 Teilnehmerinnen an. Darunter befanden sich auch einige Neue. Zu den Zielen gehörten die weihnachtlichen beleuchteten Häuser in der Bahnhofssiedlung. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Fr., 29.12.2017

Ein alter Bekannter Chronogramme sind seine Leidenschaft

Bis 2005 unterrichtete Clemens Kauling am Ochtruper Gymnasium.

Laer/Ochtrup - Bei vielen Ehemaligen des Ochtruper Gymnasiums dürfte der Name Clemens Kauling Erinnerungen wachrufen. Denn bis 2005 war der heute 74-Jährige dort Lehrer für Latein, katholische Religion sowie Erdkunde und hat in seiner Laufbahn wohl ganze Scharen von Schülern unterrichtet. Seine Lateinschüler werden sich wohl besonders an die erste Lateinstunden nach den Weihnachtsferien erinnern. Von Anne Steven mehr...


Fr., 29.12.2017

Singen aus Leidenschaft Gutes für Seele, Körper und Geist

Auch in diesem Jahr unterstützte der Chor „New Spirit“ Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling im Gottesdienst am Heiligen Abend.

Laer - Singen schafft eine freundliche Atmosphäre, beflügelt das soziale Miteinander und macht schlichtweg Spaß. Das meinen auch die rund 25 Mitglieder des Gospelchores „New Spirit“, der in der Evangelischen Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar zu Hause ist. Die Sänger stammen aus Laer sowie den umliegenden Städten und Gemeinden. Von Rainer Nix mehr...


Do., 28.12.2017

Abschied von Laer Gerhard Grabbe sagt Ade

Bürgermeister Peter Maier (l.), Personalratsvorsitzende Jutta Zumbrock (2.v.r.) und der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek (r.), verabschieden den langjährigen Mitarbeiter Gerhard Grabbe im Beisein seiner Frau Anne.

Laer - Nach über 30 Dienstjahren bei der Gemeindeverwaltung in Laer hat Gerhard Grabbe sich in den Ruhestand verabschiedet. Während einer Feierstunde im Rathaus erinnertes sich der Münsteraner und seine Kollegen an die gemeinsame Zeit. mehr...


Mi., 27.12.2017

Freude bereitet Geldspende löst Beifall aus

Nach der Übergabe der Spende stellten sich die Mitglieder des „Lustigen Dienstagsteams“ samt Ruth Höner, Birgit Pries, Birgit Kleine, Bankvorstand Burkhard Kajüter und Ursula Koch von der Volksbank zum Erinnerungsfoto zusammen.

Laer - 500 Euro bekam das „Lustige Dienstagsteam“ jetzt von der Volksbank Laer. Vorstand Burkhard Kajüter und Ursula Koch, als Mitarbeitervertreterin der Kollegen der Volksbank in Laer, überreichten die Spende. mehr...


Fr., 22.12.2017

Sicher im Ewaldidorf In Laer eine Chance bekommen

Ernst Bornemann erklärt dem Auszubildenden Shakhrukh Nuriddinov, worauf es beim Zahntechniker-Handwerk ankommt.

Laer - Shakhrukh Nuriddinov und seine Familie fühlen sich sicher und wohl in Laer, wo sie seit 2013 leben. Der 20-Jährige ist glücklich, dass er einen Ausbildungsplatz im Dentallabor Bornemann gefunden hat. Dort wird der junge wissbegierige Mann zum Zahntechniker ausgebildet. Sein Chef Ernst Bornemann ist mit seinem Azubi sehr zufrieden und freut sich, ihm eine berufliche Chance geben zu können. Von Rainer Nix mehr...


Fr., 22.12.2017

Konzert am Kamin „Weihnachten im Ratssaal“

Gabriele Banko und Johannes Grundhoff  beeindruckten mit ihrem Konzert im Rathaus.

Laer - Gabriele Banko und Johannes Grundhoff präsentierten zum traditionellen Weihnachtskonzert am Kamin im Laerer Rathaus eine breit gefächerte Palette zum Thema „Weihnachtsfreud und Weihnachtsleid“. Dabei standen Besinnliches, Heiteres, aber auch Kritisches und Satirisches standen auf dem Programm mehr...


Do., 21.12.2017

Gemütlich Frauen wünschen sich „Luxus pur“ zum Fest

Im festlich geschmückten Pfarrsaal ließ es sich die Gruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ bei ihrer Weihnachtsfeier gut gehen.

Laer-HOlthausen - Auf das Fest stimmte sich die Seniorengruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ im festlich geschmückten Pfarrsaal ein. Nach einer Messe in der Marienkirche gab es dort zunächst ein Kaffeetrinken und dann ein unterhaltsames sowie besinnliches Programm. mehr...


Do., 21.12.2017

Musikgenuss Außergewöhnliches Akustik-Konzert

Der Autoharpspieler und Sänger Alexandre Zindel gastiert am 12. Januar (Freitag) im Rahmen des Laerer Kulturprogramms im Alten Speicher am Rathaus in Laer.

Laer - Zu einem außergewöhnlichen Akustik-Konzert lädt die Gemeinde Laer im Rahmen ihres Kulturprogramms am 12. Januar (Freitag) ab 20 Uhr in den Alten Speicher am Rathaus an. Dort gastiert Alexandre Zindel mit einem nicht alltäglichen Instrument. mehr...


Mi., 20.12.2017

Um den Finger gewickelt Kreativ eingetütet

Normalerweise tüftelt Isabelle Baumeister in der Hohen Straße 23 hinter verschlossenen Türen an Ideen rund ums fantasievolle Verpacken. Am Freitag macht sie einmal eine Ausnahme.

Laer - Immer wieder bücken sich Passanten, um unter dem Milchglasstreifen ins Schaufenster des Ladenlokals sehen zu können, in dem Isabelle Baumeister an einem großen Tisch sitzt und bastelt. Bis vor einiger Zeit war in der Hohen Straße 23 noch ein Kosmetikstudio Zuhause. Von Bernd Schäfer mehr...


Mi., 20.12.2017

9,4 Millionen für Horstmar, Laer und Altenberge Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Staatssekretär Rainer Bomba sorgte für freudige Geschichter bei den Bürgermeistern Robert Wenking und Peter Maier sowie bei Sebastian Nebel von der Gemeinde Altenberge und Ingmar Ebhardt von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Steinfurt (v.l.).

Horstmar/Laer/Altenberge - Für den Ausbau des Glasfasernetzes in den Außenbereichen haben die Kommunen Horstmar, Laer und Altenberge einen Förderbescheid in Höhe von 9,4 Millionen Euro aus den Händen des Staatssekretärs des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur, Rainer Bomba, in Berlin entgegennommen. Aufgrund des komplexen Verfahrens wird mit der Fertigstellung der Anschlüsse Ende des Jahres 2019 gerechnet. mehr...


Di., 19.12.2017

Terminverlängerung Weiter Chance auf Glasfasernetz

 

Laer - Die Deutsche Glasfaser hat den Termin für die Nachfragebündelung für Laer und Holthausen bis zum 27. Januar verlängert mehr...


Mo., 18.12.2017

Beeindruckend Eine wunderbare Einstimmung

Das Blasorchester unter der Leitung von Björn Schlüter präsentierte sich während des Adventskonzertes in der Bartholomäuskirche von seiner besten Seite und bot einen vielfältigen Einblick in sein Können.

Laer - Einen wahren Musikgenuss bot das Laerer Blasorchester während seine traditionellen Adventskonzertes in der Bartholomäuskirche. So beeindruckte der Auftritt der Musiker nicht nur akustisch, sondern auch visuell, denn ihr Spiel wurde von einer Lichtshow begleitet, die dank des besonderen Gewölbes in der Pfarrkirche St. Bartholomäus noch an Dimension gewann. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Mo., 18.12.2017

Warten auf das Ergebnis Glasfaserausbau: Noch ist alles offen

Laer - Noch ist offen, ob die Unternehmensgruppe der Deutschen Glasfaser die Ortsteile Laer und Holthausen mit dem High Speed-Internet ausstattet. Am Samstag ist die Frist zur Nachbündelungsfrage im Ewaldidorf abgelaufen. Bis Mitte der Woche soll das Ergebnis vorliegen. Dan wird sich auch entscheiden, ob es eine Verlängerung gibt, falls die erforderlichen 40 Prozent nicht erreicht worden sind. Von Sabine Niestert mehr...


51 - 75 von 354 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook