Do., 14.06.2018

Ersten Entwurf vorgestellt „Bester Kompromiss“

Dieses Luftbild zeigt in Weiß, wo der Neubau entstehen soll. An der Seite zum Schulhof befindet sich der Haupteingang.

Laer - Das Architekturbüro Jacobs aus Laer hat einen ersten Entwurf für den Neubau der Offenen Ganztagsschule an der östlichen Seite des Grundschulgebäudes in einer gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse für Bau und Planung sowie Jugend, Sport, Schule und Bildung vorgestellt. „Es ist das Ziel, einen möglichst kompakten Baukörper zu schaffen. Von Regina Schmidt

Fr., 08.06.2018

Wohnsituation hat sich entspannt 57 Asylbewerber leben in Laer

Laer - In Laer leben derzeit 57 Asylbewerber. Wie aus der Statistik hervorgeht, stammen sie aus 17 verschiedenen Ländern, wobei die Menschen aus Syrien und dem Irak die größten Gruppen stellen (jeweils zehn Personen).


Di., 05.06.2018

Jugendfeuerwehren rüsten sich Nachwuchs 24 Stunden gefordert

Mit Unterstützung aus Burgsteinfurt und Laer übten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Horstmar. Dabei galt es, verschiedene Aufgaben zu lösen.

Horstmar-Leer - Im Rahmen eines Berufsfeuerwehrtages übten die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Horstmar und ihre jungen Kollegen aus Laer und Burgsteinfurt. Dabei wurde auch ein realer Einsatz gefahren. Die Burgmannstädter erlebten einen 24-Stunden-Marathon. So begann der Tag für sie mit einem Frühstück und endete erst am nächsten Morgen. Von Franz Neugebauer


Mo., 04.06.2018

Heiße Schlagernacht Orkan von Mallorca-Party-Fieber

Der Party-Wahnsinn: Das quirlige Energiebündel Mia Julia.

Laer - Wie ein Orkan fegte das quirlige Energiebündel Mia Julia bei der 2. Laerer Schlagernacht durch das Zelt der Vereinigten Schützen Laer am Hofkamp und ließ das Publikum begeistert mitgehen. Als erfolgreicher „Anheizer“ bewies sich Axel Fischer, der die Schlagerfans gekonnt auf den Main-Act Mia Julia einstimmte. Von Rainer Nix


Fr., 08.06.2018

Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Laer Kellerbrand fordert die Helfer

Mit tragbaren Leitern retten die Feuerwehrleute zwei Personen über den Balkon. Dabei müssen die Helfer auf die Drehleiter aus Borghorst verzichten.

Laer - 40 Frauen und Männer der Löschzüge Laer und Holthausen haben im Freisenbrock geübt. Weil es im Ewaldidorf zahlreiche Mehrfamilienhäuser gibt, müsen die Helfer für solche Brandeinsätze gut gerüstet sein. Da muss jeder Handgriff sitzen. Organisiert und inszeniert hatten die beiden Feuerwehrmänner Marco Spatschil und Daniel Lengers diese Übung. Von Jens Kebalt


Fr., 01.06.2018

Feuerwehr-Einsatz Wohnhaus nach Brand unbewohnbar - Diskussionen mit Schaulustigen

Feuerwehr-Einsatz: Wohnhaus nach Brand unbewohnbar - Diskussionen mit Schaulustigen

Laer - Erst brannte nur die Küche, dann lief das Feuer auch ins Treppenhaus. Flammen und Rauch richteten rasch einen immensen Schaden an: In Laer hat es am Donnerstagnachmittag in einem  Wohnhaus gebrannt, dieses ist vorerst unbewohnbar. Von Jens Keblat


Mi., 30.05.2018

Glücklich Quintett aus Laer in Elbergen erfolgreich

Sarah Moser, Manon Bettmer, Alexandra Oskamp, Lydia Tinkloh und Maike Reidegeld (v.l.) freuen sich über den zweiten Platz, den sie beim Wettbewerb während des Diözesanjungschützentag in Elbergen errungen haben.

Laer - Die Fahnenschlägerinnen der Vereinigten Schützen Laer haben während des Diözesanjungschützentags in Elbergen bei einem Wettbewerb den zweiten Platz erreicht. Sarah Moser, Manon Bettmer, Alexandra Oskamp, Lydia Tinkloh und Maike Reidegeld üben erst seit Oktober 2017 zusammen und haben ihre Choreografie selber entworfen und einstudiert. Von Heinrich Lindenbaum


Mi., 30.05.2018

Eine tolle Zeit Laerer erkunden Essen

Zwei Tage waren die Radler aus Laer mit dem örtlichen Heimatverein unterwegs

Laer - Zwei Tage und eine Nacht waren die Radler des Heimatvereins Laer unterwegs. Mit Autos gingen die Fahrräder per Huckepack nach Essen. Dort gehörte der erste Tag einer Stadttour per Rad, die Melanie Hundacker leitete. Für nächstes Jahr im Sommer ist eine Tour nach Straelen geplant, kündigen die Verantwortlichen des Heimatvereins an.


So., 03.06.2018

Glücklich Pokal belohnt die Mühen

Sarah Moser, Manon Bettmer, Alexandra Oskamp, Lydia Tinkloh und Maike Reidegeld (v.l.) freuen sich über den zweiten Platz, den sie in Elbergen errungen haben.

Laer - Die Fahnenschlägerinnen der Vereinigten Schützen Laer haben während des Diözesanjungschützentags in Elbergen bei einem Wettbewerb den zweiten Platz erreicht. Sarah Moser, Manon Bettmer, Alexandra Oskamp, Lydia Tinkloh und Maike Reidegeld üben erst seit Oktober 2017 zusammen und haben ihre Choreografie selber entworfen und einstudiert. Von Heinrich Lindenbaum


Di., 29.05.2018

Eine heiße Nacht Mia Julia und Axel Fischer heizen ein

Für die Vereinigte Schützenbruderschaft nahm der stellvertretende Vorsitzende, David Potthoff (2.v.r.), aus den Händen vom Christian Vinhage (l.), Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Laer, Burkhard Kajüter (r.), Vorstandsmitglied der Volksbank Ochtrup-Laer und dem Geschäftsführer der Getränkequelle Neuhaus, Dirk Neuhaus, stellvertretend für die Warsteiner Brauerei, die großzügigen Spenden entgegen.

Laer - Auf eine heiße Schlagernacht dürfen sich die Fans von Mia Julia und Axel Fischer freuen. Die beiden Stars werden am kommenden Freitag gegen 22.30 Uhr im Festzelt der Vereinigten Schützen an der Sportallee in Laer erwartet und dort den Besuchern so richtig einheizen. Eintrittskarten sind noch an der Abendkasse zum Preis von 13 Euro erhältlich, erklären die Veranstalter. Von Heinrich Lindenbaum


Di., 29.05.2018

Kinder- und Jugendbefragung Der Nachwuchs im Fokus

Schon unter der Bürgermeisterschaft von Detlev Prange (5.v.l.) und seines Vorgängers Dr. Hans-Jürgen Schimke hat es Kinder- und Jugendkonferenzen in der Werner-Rolevinck-Schule gegeben.

Laer/Holthausen - 983 neun- bis 21-Jährige in Laer haben in diesen Tagen einen Fragebogen erhalten, in dem sie unter anderem beantworten sollen, ob sie sich in Laer wohl fühlen, was sie vor Ort vermissen und was sie sich für ihre Freizeit wünschen. So beteiligt sich die Gemeinde an dem Projekt „Jugendgerechte Kommune“. Von Sabine Niestert


Di., 29.05.2018

Zehnte Auflage Sportlerfamilie bietet Spiel und Spaß an

Das Modehaus Stöckmann hat sein Schaufenster mit Preisen dekoriert, die es während des Familienfestes zu gewinnen gibt.

Laer - Zum zehnten Familienfest lädt der TuS Laer 08 am 9. Juni (Samstag) ein. Dieses organisiert die Fußballjugend. Für die Besucher stehen jede Menge Spiel und Spaß auf dem Programm. Wie bereits in den Vorjahren praktiziert, wird das Familienfest mit der Tombola ausklingen. Diese unterstützen nicht nur zahlreiche heimische Firmen, sondern auch Sponsoren aus der Umgebung.


Mo., 28.05.2018

Restaurierten Bildstock eingeweiht „Maria als Wegbegleiterin“

Pastor Andreas Ullrich weihte den Bildstock im Rahmen der Maiandacht der Kfd ein.

Laer-Holthausen - „Maria als Wegbegleiterin“ lautete das Thema der Maiandacht der Kfd Holthausen-Beerlge. Anlass war die Einladung von Elisabeth Bethge, in deren Besitz der Bildstock an der Kreisstraße 38 steht. Sein Motiv zeigt die Heilige Familie auf der Flucht. Pfarrer Andreas Ullrich weihte den Bildstock nach der Restaurierung feierlich ein.


Di., 29.05.2018

Vorfreude auf das Schützenfest Ab Mittwoch geht es rund

Stefan Brinkmann, Josef Rickmann, Frank Wahlers, Alfred Vahlhaus, Linus Stalbold, Hubert Hessmann und Leonid Hermes (v.l.) haben ihre ehemalige Regentschaft sehr genossen.

Laer - Die 2. Laerer Schlager-Nacht mit Mia Julia und Alex Fischer am kommenden Freitag gehört zu den Höhepunkten des Schützenfestes, das die Vereinigten Schützen Laer am kommenden Wochenende feiern. Los geht dieses bereits am morgigen Mittwoch (30. Mai) mit dem Jedermann-Schießen, zu dem alle Interessierten ab 18 Uhr willkommen sind. Von Heinrich Lindenbaum


Di., 29.05.2018

Tolles Angebot WM: „Rudelgucken“ auf großer Leinwand im ChilLaer

Laer - Das Jugendzentrum ChilLaer bietet während der nahenden Fußball-Weltmeisterschaft „Public Viewing“ für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 27 Jahren an. Alle Spiele, die während der regulären Öffnungszeiten laufen, werden im Thekenraum auf großer Leinwand gezeigt.


So., 27.05.2018

Besuch bei Theyssen Bewässerung aus dem Ewaldibach

Bettina Theyssen präsentierte den Besuchern aus Holthausen ihre Tomaten. Natürlich gab es auch eine Kostprobe für die Gäste.

Laer-Holthausen - Manfred Theyssen und seine Frau Bettina begrüßten die Gruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“, die sich im Rahmen des monatlichen Treffens zu ihrer Gärtnerei nach Laer aufgemacht hatte. Dort führten die Gastgeber ihre Besucher durch ihre Treibhäuser. In diesen werden Gurken, Tomaten und Paprika mit viel Handarbeit auf 1,3 Hektar unter Glas angebaut und täglich geerntet.


Fr., 25.05.2018

Ohne Rücksichtnahme geht es nicht „Die Netten sind die Ausnahme“

Das Schild ist eindeutig: Es weist die RadBahn als kombinierten Fuß- und Radweg aus.

Laer/Horstmar - Bisher hat es noch keine Überlegungen gegeben, die RadBahn für Spaziergänger mit Hunden zu sperren. Das bestätigte das Straßenverkehrsamt des Kreises Steinfurt auf Anfrage dieser Zeitung. Allerdings scheint es auf der ehemaligen Bahntrasse häufiger zu unliebsamen Begegnungen zwischen Hundehaltern und Radfahrern zu kommen. Diese fordern sich gegenseitig zu mehr Rücksichtnahme auf. Von Sabine Niestert


Do., 24.05.2018

Ausflug genossen Sonne begleitet die Sängerrunde

Natürlich gab der Kirchenchor St. Gertrudis Horstmar während seines Maiganges auch einige Ständchen.

Horstmar - Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Mitglieder des Kirchenchores St. Gertrudis Horstmar mit ihren Partnern den Gang in den Mai. Eine größere Pause legte die Gruppe bei Familie Exner ein, die in ihren Garten einlud. Bei Familie Jessing und der dort wohnenden Sangesschwester Birgitt erwartete die Wanderer eine reichhaltige Kaffeetafel.


Fr., 25.05.2018

Premiere Nachwuchs will Brücken bauen und Frieden suchen

Premiere: Nachwuchs will Brücken bauen und Frieden suchen

Laer - Unter dem Motto „Wege finden + Brücken bauen + Neues wagen + Frieden suchen“ werden am 15. und 16. Juni 2019 über 1000 Jungschützen im Alter von 16 bis 24 Jahren zu den Diözesanjungschützentagen in Laer erwartet. Bereits am kommenden Wochenende besuchen Vorstandsmitglieder den Diözesanjungschützentag in Elbergen. Dort werben sie für die Tage in Laer und stellen die Gemeinde vor. Von Heinrich Lindenbaum


Do., 24.05.2018

Vorfreude Wer folgt auf Bernd Kösters?

LaER-hOLTHAUSEN - Auf ihr Schützenfest bereiten sich die Mitglieder der Bruderschaft St. Georg Holthausen-Beerlage vor. Dieses läuten die Schützen am kommenden Mittwoch (30. Mai) mit einer Wein- und Bierprobe ein. Am 3. Juni folgt das Kinderschützenfest. Das Schützenfest startet dann am 9. Juni (Samstag) um 8 Uhr mit dem Gottesdienst.


Do., 24.05.2018

Konflikte auf der RadBahn Unliebsame Begegnungen

Rainer Krautwurst und Angelika Kopfinger spazieren mit ihren Hunden Tom und Maß gerne über die „RadBahn“. Sie klagen über unangenehme Begegnungen mit einigen Radfahrern und wünschen sich mehr Rücksichtnahme von allen Nutzern.

Laer/Horstmar - Spaziergänger und Pedaltreter geraten auf der RadBahn schon mal aneinander. Von unliebsamen Begegnungen mit Radfahrern berichten die Eheleute Rainer Krautwurst und Angelika Kopfinger aus Laer, die gerne mit ihren Hunden Tom und Max dort unterwegs sind. Sie klagen über Beschimpfungen und fordern mehr Rücksichtnahme aller, die auf dem Radweg unterwegs sind. Von Detlef Held


Di., 22.05.2018

Einladung Spiel und Spaß im Hochsauerland

Laer-HOlthausen - Die katholische Pfarrgemeinde Holthausen-Beerlage-Laer bietet im Sommer wieder ein Ferienlager an. In diesem sind noch Plätze frei. Zudem sucht die Lagerleitung noch Freiwillige für das Küchenteam. Das Ferienlager startet am 13. August (Montag) und endet am 24. August (Freitag)


Sa., 19.05.2018

Alleinunfall Auto landet im Straßengraben

Alleinunfall: Auto landet im Straßengraben

Billerbeck/Laer - Bei einem Verkehrsunfall in der Bauerschaft Temming ist am Samstagmittag eine Frau verletzt worden. Sie hatte aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verloren und war von der Fahrbahn abgekommen und in einen wasserführenden Straßengraben geraten. Von Jens Keblat


Sa., 19.05.2018

65-Jährige leicht verletzt Lkw verletzt Rollstuhlfahrerin

65-Jährige leicht verletzt: Lkw verletzt Rollstuhlfahrerin

Laer - Eine 65-jährige Frau aus Laer wollte am Freitagmorgen um 8.50 Uhr mit ihrem elektrischen Rollstuhl von der Borghorster Straße nach rechts auf den Münsterdamm fahren. Beim Abbiegevorgang wurde sie von einem in gleicher Richtung fahrenden Lkw erfasst,


Fr., 18.05.2018

Dreister Diebstahl Metallschrott vom Firmengelände geklaut

 

Laer - An einer Arbeitshalle an der Horstmarer Straße war am Donnerstagvormittag diverser Metallschrott zur Abholung durch eine beauftragte Firma bereitgestellt worden.


76 - 100 von 551 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook