Fr., 29.05.2015

Flüchtlinge: Übergangs-Unterkunft soll bis Ende Dezember in Betrieb bleiben Halbes Jahr Verlängerung

Aktuell sind 128 Menschen in dem Schulgebäude an der Bahnhofstraße untergebracht.

Lengerich - Zunächst hieß es, dass in der Berufsschule an der Bahnhofstraße bis Ende Juni Flüchtlinge untergebracht würden. Nun gibt es eine Verlängerung um ein halbes Jahr. Der Kreis entspreche damit einer Bitte des Landes, heißt es. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...

Fr., 29.05.2015

DRK-Ortsverein zieht während der Hauptversammlung eine positive Bilanz 27 500 Stunden Engagement

Dank und Ehrung: Der DRK-Ortsvorsitzende Achim Glörfeld mit Dieter Altmann, Andre Arend, Reinhard Hehmeier, Rotkreuzleiterin Hildegard Dellbrügge, Heinz Jöstingmeier und Rotkreuzleiter Daniel Gerdts (von links).

Lengerich - Das Handeln in den Dienst der Bürger stellen – dass sie das getan haben, dafür hat Achim Glörfeld den Aktiven des Deutschen Roten Kreuzes vor Ort gedankt. Der Vorsitzende des Lengericher Ortsvereins erinnerte während der Hauptversammlung am Mittwochabend an die vielfältigen Aufgaben, die im vergangenen Jahr wahrgenommen wurden. mehr...


Do., 28.05.2015

Sitzung des Presbyteriums / Konfirmationstermine 2016 stehen fest Sanierungen stehen an

Den Einbau des letzten Maßwerkes des ersten Abschnittes der Sanierung der Kirchenfester der Stadtkirche erläuterte Steinmetzmeister Pankok Mitgliedern des Arbeitskreises Kirchensanierung. 

Lengerich - Termine, Personalien und Renovierungen sind Themen der Mai-Sitzung des Presbyteriums der evangelischen Kirchengemeinde Lengerich gewesen. mehr...


Do., 28.05.2015

Stroetmann kauft Innenstadt-Immobilie Ein wichtiges Geschäft

Nur wenige Meter vom Marktcarré (Hintergrund) hat Stroetmann den Gebäudekomplex samt Grundstück erworben, in dem bis vor einiger Zeit auch der Papiermarkt untergebracht war.

Lengerich - In Lengerichs Innenstadt ist offenbar ein wichtiges Immobiliengeschäft unter Dach und Fach gebracht worden. Das Unternehmen Stroetmann hat den Komplex an der Ecke Bahnhofstraße/Alwin-Klein-Straße übernommen, in dem bis vor einiger Zeit unter anderem der Papiermarkt untergebracht war. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 28.05.2015

Führung und Vortrag zum Jubiläum der LWL-Klinik Steine erzählen Geschichte

Sitzplatz auf der Sonnenseite vor historischem Hintergrund. Reinhard Jöllenbeck (links) wird am 3. Juni einen Vortrag über die Baugeschichte der LWL-Klinik Lengerich halten. Über das Engagement des Lengerichers freut sich Dr. Christos Chrysanthou, Ärztlicher Direktor der Klinik.

Lengerich - „Der Wandel in der Behandlung spiegelt sich in der Baustruktur wider.“ Den Beweis für diese Aussage wird Reinhard Jöllenbeck am Mittwoch, 3. Juni, antreten. Der Lengericher führt Interessierte über das Gelände der LWL-Klinik, erläutert anschließend in einem Vortrag die Baugeschichte der 150 Jahre alten Einrichtung. Von Michael Baar mehr...


Mi., 27.05.2015

Schulen sparen bei Strom und Heizung / Stadt belohnt Engagement Sorgsamer Umgang mit Energie

Große Geldgutscheine gab es gestern für alle Schulen, die bei „Sei ein Fuchs, spar‘ Lux“ mitgemacht haben.

Lengerich - Ein warmer Geldregen ist am Mittwoch über sieben Lengericher Schulen niedergegangen. Belohnt wurde von der Stadt in Person von Bürgermeister Friedrich Prigge deren Engagement in Sachen Energieeinsparung. „Sei ein Fuchs, spar‘ Lux“ heißt das Projekt, das schon seit Langem läuft und bei dem jährlich Prämien vergeben werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 27.05.2015

Zehn Jahre Heimathaus Eine Vorzeigeadresse

Mögliche Ausstellungsobjekte bekommt der Heimatverein immer wieder geschenkt. Jüngstes Beispiel ist ein Auftragsbuch aus dem 17./18. Jahrhundert, über das sich Erich Knemöller, Dr. Gabriele Böhm und Dr. Alois Thomes freuen.

Lengerich - Es gibt etwas zu feiern beim Heimatverein. Seit zehn Jahren hat der seine Heimat im Heimathaus an der Bergstraße. Entstanden ist dort über die Jahre ein gelungener Mix aus Versammlungs- und Veranstaltungsort einerseits und Museum andererseits. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 27.05.2015

Filiale schließt C & A verlässt Lengerich

Seit zehn Jahren gibt es das C & A-Geschäft an der Adresse Altstadt 3.

Lengerich - In Lengerichs Altstadt wird ab Sommer ein bekanntes Geschäft fehlen. C & A schließ seinen „Kids-Store“. Wer folgt, ist noch nicht klar. Es seien Gespräche mit mehreren Interessenten im Gange, sagt Vermieter Till Determann. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 26.05.2015

Schützenfest mit vielen Gästen Klaus Paschen regiert in Aldrup

König Klaus Paschen (Bildmitte) mit Hofstaat:Reiner Riesenbeck (links, Königsoffizier) und Jörg Howe (Königsoffizier). In Aldrup wurde kräftig gefeiert.

Lengerich - Klaus Paschen ist Schützenkönig des Schützenvereins Aldrup. Seine Königsoffiziere sind Reiner Riesenbeck und Jörg Howe. Den Damenpokal erhielt Doris Osterhaus, den Herrenpokal sowie den Ex- Majestätenpokal erhielt Reiner Riesenbeck. Kinderschützenkönige sind Lisa Brinkmeier und Paul Gerring. mehr...


Di., 26.05.2015

Kräuterwanderung mit Andreas Rotthoff Buchenblätter schmecken lecker

Vor der Haustür wachsen schmackhafte Kräuter. Das erfuhren Interessierte während einer Kräuterwanderung mit Andreas Rotthoff (kleines Bild). Der Lengericher Berg rechts und links des Hermannsweges ist ein ideales Sammlerrevier. Wer mit offenen Augen durch die Natur geht, entdeckt jede Menge Kräuter.

Lengerich - Schon mal einen Vitamin-C-reichen Brennnessel-Smoothie probiert? Oder Gänseblümchenknospen schmackhaft-würzig wie Kapern eingelegt? Wenn nicht, ist die zweite Kräuterwanderung der Volkshochschule Lengerich (VHS) mit Andreas Rotthoff genau das Richtige gewesen. Von Nicole Degutsch mehr...


Di., 26.05.2015

Stadtkirche: Sanierung geht weiter Die nächsten Fenster sind dran

Ingenieur Günther Rohrberg  (links) erklärt den beteiligten Firmen und Vertretern des Arbeitskreises Kirchensanierung den zeitlichen Ablauf der Restaurierung von vier weiteren Fenstern in der Stadtkirche. Die Arbeiten beginnen heute.

Lengerich - Die Sanierung der Fenster in der Stadtkirche wird fortgesetzt. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen bereits am nächsten Dienstag, 26. Mai, mit dem Aufbau der Gerüste. mehr...


Mo., 25.05.2015

Offene Türen im Feldbahn-Museum Auf Loren zum Gottesdienst

Das haben Gottesdienstbesucher auch noch nicht erlebt. Auf Loren werden sie in den Lokschuppen des Westfälischen Feldbahnmuseums gebracht. Dort hält Pfarrer Harald Klöpper den Gottesdienst. Statt Kirchenglocken ertönt eine Lokomotiv-Glocke.

Lengerich - Ein konventioneller Gottesdienst war der Pfingstgottesdienst beim Westfälischen Feldbahnmuseum sicher nicht. Statt Kirchenglocken waren am Morgen die Glocken einer alten Lokomotive zu hören und statt von einer Kanzel hielt der Hohner Pfarrer Harald Klöpper die Predigt aus einer kleinen grünen Lokomotive, die hinter dem improvisierten Altar stand. mehr...


Mo., 25.05.2015

Werbegemeinschaft zieht Bilanz / Stammtisch und Store-Check mit gelungenen Premieren Lengerich Gutschein läuft wie geschmiert

Der Vorstand der WGL (von links): Udo Auffahrt (3. Vorsitzender), Stefan Leugermann (Schriftführer), Christian Mindrup (Vorsitzender), Dilmar Krampe (Schatzmeister) und Dirk Budke (2. Vorsitzender).

Lengerich - Die Aktivitäten der Werbegemeinschaft Lengerich (WGL) finden große Anerkennung. Diesen Schluss zieht Vorsitzender Christian Mindrup aus der Resonanz auf die von der WGL organisierten Veranstaltungen. Ausdrücklich bezieht er bei der Jahreshauptversammlung die in Kooperation mit Stadtmarketingverein „Offensive“ und Stadt auf die Beine gestellten Events mit ein. Von Michael Baar mehr...


So., 24.05.2015

Kommunen unterstützen Projekt „Trinx“ / Auftakt mit Gesundheitsexperte Dr. Ingo Froböse Trinkwasser-Quelle für jede Firma

Hoch das Wasserglas: Die Förderer des Projekts „Trinx Firmenfit“ stoßen auf einen Erfolg der Kampagne an. Zum Auftakt kommt am 11. Juni der ARD-Gesundheitsexperte Professor Dr. Ingo Froböse nach Lengerich.

Lengerich - Insider-Tipps zur betrieblichen Gesundheitsförderung – die gibt´s am Donnerstag, 11. Juni, von einem Experten: Professor Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln. Im Mittelpunkt steht an dem Abend das Grundnahrungsmittel Wasser. Von Michael Baar mehr...


Sa., 23.05.2015

Lengericher ist Barista, Kaffee-Sommelier und Deutscher Meister Der Herr der Bohnen

Philipp Diekmann in seinem Element. In der Kaffee-Akademie beim Deutschen Spring-Derby in Hamburg erläutert er die Zubereitungsschritte für einen erstklassigen Espresso.

Lengerich - Er weiß, wie man das den kleinen Bohnen inne wohnende Genuss­potenzial optimal ausschöpft. Von den rund 1600 Sorten, die es gibt, möchte er „so viele wie möglich“ probieren. In Sachen Zubereitung macht ihm kaum einer was vor. Davon zeugt nicht nur der Deutsche Meistertitel in der Disziplin „coffee in good spirits“, den er im Jahr 2013 errungen hat. Von Michael Baar mehr...


Fr., 22.05.2015

Elisabeth Brügge und Reinhard Haarlammert stellen Siegertauben der RV Lengerich Am Samstag beginnen die Regionalflüge

Reinhard Haarmeier 

Tecklenburger Land - Elisabeth Brügge hat beim dritten Preisflug der Alttiere den Siegervogel in der Reisevereinigung Lengerich gestellt. Beim vierten Wettbewerb landete die schnellste Taube im Schlag von Reinhard Haarmeier. Am 23. Mai findet der erste Regionalflug statt. mehr...


Fr., 22.05.2015

Täter werden außerhalb von Ortschaften aktiv Drei Einbrüche in Häuser

Durch Fenster beziehungsweise eine Tür haben sich am Donnerstag Einbrecher Zugang zu Häusern in Lengerich, Ladbergen und Kattenvenne verschafft (Symbolbild). Die Polizei ermittelt, ob es einen Zusammenhang gibt.

Lengerich/Ladbergen/Kattenvenne - Am Donnerstag sind der Polizei drei Einbrüche aus Lengerich, Ladbergen und Kattenvenne gemeldet worden. Die Delikte wurden jeweils während der Tagesstunden verübt, teilten die Beamten mit. Sie prüfen, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt, da alle betroffenen Häuser außerhalb beziehungsweise am Rand der geschlossenen Bebauung liegen. Von Michael Baar mehr...


Fr., 22.05.2015

Kreissportbund, AWO-Kitas und TV Lengerich starten „Kibaz“-Projekt Sie wollen etwas bewegen

Vorfreude herrscht bei den „Kibaz“-Machern. Am 1. Juni soll es in Lengerich losgehen.

Lengerich - Für das Projekt „Kibaz“ haben sich in Lengerich die AWO-Kitas, der TVL und der Kreissportbund zusammengetan. Das Kürzel steht für Kinderbewegungsabzeichen. Die sollen zum ersten Mal am 1. Juni vergeben werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 22.05.2015

VR-Bank zahlt Mitgliedern sechs Prozent Dividende Kosten sollen deutlich sinken

Die Vertreter der VR-Bank-Mitglieder stimmten am Mittwochabend für die Zahlung einer Dividende von insgesamt sechs Prozent auf die Geschäftsguthaben.

Lengerich/Ibbenbüren - Am Mittwochabend hat die Vertreterversammlung der VR-Bank Kreis Steinfurt getagt. Beschlossen wurde von dem Gremium, dass die Mitglieder des Geldinstituts für 2014 eine Dividende von sechs Prozent bekommen. Von Michael Baar mehr...


Fr., 22.05.2015

Entwarnung nach gründlicher Kontrolle Alarm ruft Wehr zum Haus Widum

Entwarnung nach gründlicher Kontrolle : Alarm ruft Wehr zum Haus Widum

Lengerich - Am Freitag um 9.43 Uhr ist die Lengericher Wehr zum Altenheim Haus Widum gerufen worden. Der vermeintliche Alarm entpuppte sich zum Glück als Fehlinformation. Nach gründlicher Kontrolle rückte die Wehr wieder ab. Von Michael Baar mehr...


Do., 21.05.2015

Statistiker berechnen Lengericher Bevölkerungsentwicklung Großes Plus im Alter

Die Alten werden mehr, auch in Lengerich.

Lengerich - Ziemlich genau hat das statistische Landesamt ermittelt, wie sich die Bevölkerungszahlen in Lengerich und deren Altersstruktur bis 2030 entwickeln soll. Bei den über 60-Jährigen geht es ziemlich steil bergauf. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 21.05.2015

Projekt „Bewegung und Diabetes“ In der Gruppe macht´s Spaß

Startbereit sind die Teilnehmer an dem Projekt „Bewegung und Diabetes“. Berthold Ostermann und Klaus Schimmelpfennig fassen in Worte, was alle Teilnehmer empfinden: ein Mehr an Beweglichkeit und Ausdauer durch die regelmäßigen Nordic Walking-Touren.

Lengerich - Nordic Walking steht im Mittelpunkt des Projektes „Bewegung und Diabetes“. Dessen Ziel ist es, den gesundheitlichen Zustand der Teilnehmer zu verbessern. Das scheint zu gelingen. Von Michael Baar mehr...


Mi., 20.05.2015

Robert Hille sammelt 2,3 Tonnen Kronkorken Und es hat „Plopp“ gemacht

Rund eine Millionen Kronkorken sind zusammengekommen, schätzt Robert Hille. Britta Lewedag ließ den Container auf eine Waage stellen, um das genaue Gewicht zu ermitteln. Wenn es nach ihr geht, wird die Sammelaktion für den guten Zweck fortgesetzt.

Lengerich - Wären die über eine Millionen Kronkorken keine Kronkorken, sondern Münzen, der Betrachter würden sich an Dagobert Duck und seine Bäder im Geld erinnert fühlen. Den Sprung hinein ins Vergnügen spart sich Robert Hille allerdings. Er hat die Flaschenverschlüsse für einen guten Zweck gesammelt. Von Michael Baar mehr...


Di., 19.05.2015

BSG Lengerich: Mitglieder sollen neuen Vorstand wählen Die Zukunft scheint gesichert

Lengerich - Am 7. Juni soll der Verein BSG Lengerich einen neuen Vorstand bekommen. Ein erster Anlauf war vor einigen Wochen gescheitert. Doch nun ist der scheidende Vorsitzende Dankward Hündorf optimistisch, dass es besser läuft. Von Michael Baar mehr...


Di., 19.05.2015

Holländischer Markt am 31. Mai Beliebte Nachbarn

Käse und andere typische Waren aus dem Nachbarland werden beim Holländischen Markt in großen Mengen angeboten.

Lengerich - Wer am 31. Mai nach Lengerich kommt, sollte sich nicht wundern, wenn es in der Innenstadt ziemlich voll ist. Die Werbegemeinschaft lädt zum Holländischen Markt ein. Und der hat sich in Verbindung mit dem verkaufsoffenen Sonntag und mit dem Flohmarkt zu einem wahren Besuchermagneten entwickelt. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Login AZ-ePAPER



Kundennummer oder E-Mail-Adresse


Passwort


         Passwort vergessen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Lange Str. 8, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook