Sa., 25.03.2017

Hans-Ulrich Duwendag hat ein Buch geschrieben Flucht aus Mogadischu nur mit Hemd und Hose

In seinem Buch „Tarzan, ein Missionar und zwölf Askaris“ erzählt Hans-Ulrich Duwendag von seiner Arbeit in der deutschen Botschaft in Ruanda, von den Begegnungen mit den letzten Askaris und den Weißen Vätern.

Lengerich - Nur mit Hemd und Hose ist Hans-Ulrich Duwendag 1991 als letzter Deutscher aus Mogadischu geflohen. Jetzt hat der Lengericher ein Buch geschrieben. Darin erzählt er von seiner Zeit in der Deutschen Botschaft in Ruanda von 1966 bis 1972. Von Michael Baar mehr...

Sa., 25.03.2017

Prämie läuft ins Leere Kaum Interesse an Elektro-Autos

Den Ladestecker abziehen und schon kann es losgehen. Jennifer Diehl von den Stadtwerken Lengerich demonstriert, wie leicht das ist.

Tecklenburger Land - 4000 Euro Prämie beim Kauf eines Elektro-Autos. Klingt verlockend, setzt die Kunden aber nicht unter Strom. Das ist das Ergebnis einer Umfrage bei den Autohändlern in der Region. Von Michael Baar mehr...


Fr., 24.03.2017

Kalksteinabbau im Teutoburger Wald Betriebsrat meldet positive Resonanz

Auf dem Rathausplatz informierten Betriebsrat, Auszubildende und Mitarbeiter von Dyckerhoff an drei Samstagen über das Thema Kalksteinabbau im Teutoburger Wald.

Lengerich - An drei Samstagen haben sich Mitglieder des Dyckerhoff-Betriebsrats, Auszubildende, Mitglieder der Werkfeuerwehr und Kollegen auf den Rathausplatz gestellt und über das Thema Kalksteinabbau im Teuto informiert. mehr...


Fr., 24.03.2017

LWL-Klinik Lengerich Passionsmusik von Joseph Haydn

Pfarrer Dr. Dirk Klute und Pianist Rolf Wähning (rechts).

Lengerich - „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ sind Thema eines Konzertes, zu dem die LWL-Klinik einlädt. Die Passionsmusik von Joseph Haydn erklingt am 5. April im Festsaal. mehr...


Fr., 24.03.2017

Innenstadt-Werkstatt Lengerich Viele Ideen für die Innenstadt

„Interessiert dich deine Stadt?“ 150 Menschen haben diese Frage am Dienstagabend mit „Ja“ beantwortet und waren zur Innenstadt-Werkstatt in die Gempt-Halle gekommen. Dort wurde im Plenum und in Arbeitsgruppen diskutiert.

Lengerich - „Interessiert dich deine Stadt?“ 150 Lengericher haben diese Frage mit „Ja“ beantwortet und sich an der Planungswerkstatt-Innenstadt beteiligt. mehr...


Do., 23.03.2017

„Vorhang Auf“ Lengerich „Da brennt ja die Hütte“

Die Choreografie von Saxofonist Andreas Guttmann wirkte auch auf das Moderatoren-Duo Christopher Niggenaber und Jendrik Peters bei der jüngsten Auflage von „Vorhand Auf“.

Lengerich - Über 100 Besucher und eine tolle Stimmung. Die Kleinkunstbühne „Vorhand Auf“ hat mit Musik und Poesie aufgewartet – und einer Tanzeinlage von Moderator Christopher Niggenaber. mehr...


Do., 23.03.2017

Trägerverein Johanneskirche Trägerverein steht auf guter Basis

Sieben Studenten aus verschiedenen Ländern haben im vergangenen Sommer im Rahmen eines Baucamps des Internationalen Bauordens bei der Sanierung der Johanneskirche kräftig mit angepackt. 

Lengerich - Monika Hülsmeier legte einen erfreulichen Kassenbericht vor und auch sonst fiel der Rückblick des Trägervereins Johanneskirche auf das vergangene Jahr positiv aus. mehr...


Do., 23.03.2017

Medien für Lengericher Schulen Technische Aufrüstung

Bald Alltag im Unterricht? Im Rahmen des Medienentwicklungsplans werden zahlreiche Geräte für die Lengericher Schulen angeschafft, teils als Ersatz für Altgeräte.

Lengerich - Egal ob als Ersatz für altes Geräte oder Neuanschaffung: In Sachen Medien werden die Lengericher Schulen in diesem Jahr aufgerüstet. Was alles angeschafft werden soll? Von Michael Baar mehr...


Do., 23.03.2017

Rathausplatz Lengerich Lärchenholz und Dachplatanen

Hinter diesen Sitzbänken sollen drei Pflanzkübel mit Dachplatanen aufgestellt werden. Zwei weitere Gefäße sollen rechts vor der Stadtsparkasse Platz finden.

Lengerich - Der Rathausplatz – bis auf die alte Platane eine Fläche ohne Bewuchs – soll grüner werden. Mit einem entsprechenden Antrag hat sich der Planungsausschuss beschäftigt. Schon am 28. März soll im Haupt- und Finanzausschuss eine Entscheidung fallen. Von Michael Baar mehr...


Mi., 22.03.2017

Mühlenweg in Lengerich Klares Anliegervotum für Ausbau

Mühlenweg in Lengerich : Klares Anliegervotum für Ausbau

Lengerich - Im und am Mühlenweg ist in den vergangenen Monaten häufig gebuddelt worden. Jetzt hat die Stadtverwaltung den Anliegern zwei Modelle für die endgültige Herrichtung vorgestellt – und ein klares Votum der Bürger erhalten. Von Michael Baar mehr...


Mi., 22.03.2017

Hundefreunde Lengerich Rennen zieht immer weitere Kreise

Über Stock und Stein sausten die Teilnehmer am Zughund-Rennen, zu dem der Verein Hundefreunde eingeladen hatte.

Lengerich - Die Zughunde-Rennen scheinen sich für den Verein Hundefreunde Lengerich zu einer Erfolgsgeschichte zu entwickeln. 144 Teilnehmer haben sich im Kallweger Feld auf die unterschiedlichen Distanzen begeben. mehr...


Mi., 22.03.2017

21-Jähriger Lengericher vor dem Landgericht „Wiedergutmachung“: 1000 Euro fürs Opfer

Das Landgericht in Münster. 

Lengerich/Münster - Eigentlich wollte der 21-Jährige aus Lengerich im Berufungsverfahren vor dem Landgericht ein milderes Urteil bzw. einen Freispruch. Doch dann hat er einen Rückzieher gemacht. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mi., 22.03.2017

Fördermittel für Kommunen Außenbereiche rücken näher an die Daten-Autobahn

Werten die Förderzusage als wichtigen Schritt für die kommunale Infrastruktur: Die Bürgermeister (von rechts) Wilhelm Möhrke (Lengerich), Udo Decker-König (Ladbergen), Arne Strietelmeier (Lienen) und Stefan Streit (Tecklenburg).

Tecklenburger Land/Berlin - „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus“ heißt das Programm des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur. Die vier Kommunen Ladbergen, Lengerich, Lienen und Tecklenburg erhalten daraus Geld. Wann es mit dem Ausbau des Breitbandnetzes in den Außenbereichen los geht? mehr...


Mi., 22.03.2017

Verwaltungsfusion der Kirchenkreise Viele Ideen, (noch) keine Pläne

Im Martin-Luther-Haus ist derzeit das Kreiskirchenamt Tecklenburg untergebracht. Wie es nach dem Auszug der Mitarbeiter – voraussichtlich Mitte 2019 – mit dem Gebäude weitergeht, steht noch in den Sternen. Überlegungen gibt es viele, konkrete Pläne noch nicht, sagt Pfarrer Torsten Böhm.

Lengerich - Rainer Oetting soll Leiter der gemeinsamen kreiskirchlichen Verwaltung der Evangelischen Kirche im Münsterland werden. Darauf hat sich jetzt der Vorstand des Verbands der Evangelischen Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg geeinigt. Von Dietlind Ellerich mehr...


Di., 21.03.2017

Kalksteinabgrabung contra Naturschutz Arbeitsplätze und „Kronjuwelen“

Stellten sich den Fragen aus dem Publikum und von Moderator Volker Nicolai-Koss: Wilhelm Möhrke, Peter Schuld, Frank Sundermann, Jan-Niclas Gesenhues, Felix Holling, Wiebke Reerink und Ernst Goldbeck (von rechts).

Lengerich - Auf verhaltenes Interesse ist am Montagabend die Podiumsdiskussion „Industrielle Arbeitsplätze am Teutoburger Wald“ gestoßen, zu der vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) eingeladen worden war. In der Gempt-Halle blieben viele Stühle leer. Knapp 100 Besucher hörten den Ausführungen der Gäste auf dem Podium zu. Von Michael Baar mehr...


Di., 21.03.2017

Partnerstädte Lengerich - Wapakoneta Freundschaftsverein ist gut aufgestellt

Alter und neuer Vorstand des deutsch-amerikanischen Freundschaftsvereins (von unten links im Uhrzeigersinn) Dr. Cornelia Schweer, Heide Seipelt-Höhn, Ulrike Schlamann, Horst Buddemeier, Ulla Hohmann-Assig, Sandra Deerberg, Dr. Martin Schwarz, Dr. Brigitte Fahrenhorst-Reißner, Dr. Hubertus Assig.

LEngerich - Gut aufgestellt ist der Freundschaftsverein zur Förderung der Städtepartnerschaft zwischen Lengerich und Wapakoneta. Im Juni kommen Schüler aus der US-Partnerstadt, im Juli startet eine Gruppe zum Gegenbesuch im Bundesstaat Ohio. mehr...


Di., 21.03.2017

Jugendforum extra in Lengerich Fester Ansprechpartner soll her

An Stellwänden hielten die Jugendlichen ihre Meinung fest. Einer der Moderatoren beim Jugendforum extra war Wolfgang Janssen (rechts vor der Tafel) vom Kreisjugendamt.

Lengerich - Der Workshop ist gut angekommen bei den Jugendlichen. Dieses Fazit ziehen die Organisatoren, unter anderem vom Jugendzentrum Lengerich, nach dem Jugendforum extra. Wie es weitergehen soll? mehr...


Di., 21.03.2017

Jugendpolitik in Lengerich Engagement Ja – Formalitäten Nein

Lang ist es her, dass die Skateranlage auf dem Gelände der LWL-Klinik stand. Diese Aufnahme ist vor sechs Jahren entstanden.

Lengerich - Engagieren wollen sich Jugendliche in Lengerich. Themen- oder Projektbezogen sind sie bereit, mit anzupacken. Was sie nicht wollen, ist ein formelles Korsett, in das sie gezwungen würden. Dazu gehört auch ein Jugendbeirat, wie ihn die SPD fordert. Von Michael Baar mehr...


Mo., 20.03.2017

Ferienprogramm des Jugendzentrums Zum Auftakt gibt´s Theater in Osnabrück

Das Jugendzentrum an der Bergstraße.

Lengerich - Los geht´s mit einem Theaterbesuch, zum Abschluss ist ein Soccercenter das Ziel. Zwischen diese beiden Ausflüge hat das Jugendzentrum jede Menge Aktivitäten in den Osterferien gepackt. mehr...


Mo., 20.03.2017

Bündnis für Familie Lengerich Die zweite Auflage ist da

„Infos für Familien in Lengerich“ heißt eine Broschüre des Bündnis für Familie, die jetzt in zweiter Auflage vorgestellt worden ist.

Lengerich - Tipps und Anlaufstellen für alle familienrelevanten Themen: Das bietet die zweite Auflage der „Infos für Familien in Lengerich“, die das Bündnis für Familie jetzt vorgestellt hat. Von Michael Schwakenberg mehr...


So., 19.03.2017

Gefährliche Körperverletzung Bewährungsstrafe für Schläger

Lengerich - Am Ende gab es für den Angeklagten zusätzlich zur Bewährungsstrafe von elf Monaten noch den guten Rat des Richters, sich psychologische Hilfe zu suchen, um in Zukunft Konfliktsituationen anders als durch „Ausrasten“ lösen zu können. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 20.03.2017

Prigge legt Vorsitz im Schützenbund nieder Ein Urgestein nimmt Abschied

Arndt Kröger ist neuer Vorsitzender des Lengericher Schützenbundes.

Lengerich - Ein Urgestein hat Abschied genommen. Friedrich Prigge legte den Vorsitz im Lengericher Schützenbund nieder, den er seit der Gründung 1987, also 30 Jahre, inne hatte. Zu seinem Nachfolger wählten die Vertreter der zwölf Mitgliedsvereine Arndt Kröner vom Schützenverein Wechte. mehr...


Mo., 20.03.2017

Frühjahrs-Konzert am 26. März „Das bringt jugendlichen Schwung“

Vielseitiger Künstler: Enrique Bernardo, Tenor und Pianist, der derzeit an den städtischen Bühnen in Münster engagiert ist, ist Stargast beim Frühjahrskonzert der Chorgemeinschaft am 26. März in der Gempt-Halle.

Lengerich - „Das wird eine schwungvolle Sache. Wir sind alle guter Dinge und haben uns intensiv vorbereitet“. Überträgt sich diese Zuversicht von Walter Schade und Frank Bosse, dürfen sich die Besucher wohl auf einen Leckerbissen freuen. Die beiden Sänger der Chorgemeinschaft blicken erwartungsfroh auf das Frühjahrskonzert, das am Sonntag, 26. März, in der Gempt-Halle stattfindet. mehr...


So., 19.03.2017

Neue Leiterin im Wellcome- und Familienpatenprojekt Sonja Keller übergibt an Julia Strauß

Zum Erfahrungsaustausch 

Lengerich - Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet sich Sonja Keller aus der Koordination des Wellcome- und Familienpaten-Projektes der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werkes. mehr...


Fr., 24.03.2017

Nur Wind und Reifen sind zu hören Spritztour mit einem Opel Ampera der Stadtwerke Lengerich

Bis auf die Anzeigen im Display unterscheidet sich der elektrifizierte Ampera nicht von seinen Geschwistern mit Benzin- oder Dieselmotor. Das fast lautlose Fahren macht Laune.

Lengerich - Fuß auf die Bremse, den blauen „Power“-Knopf drücken – es bleibt ruhig im Auto. Das Display signalisiert, dass der Wagen fahrbereit ist. Automatikgetriebe statt Handschalter. Die Umstellung ist nicht schwer, der linke Fuß hat Pause. Während der ganzen Fahrt. Von Michael Baar mehr...


1 - 25 von 3115 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook