Sa., 20.01.2018

Werlemann-Zukunft geklärt Die Fassade bleibt

Eines der prägenden Gebäude in der Altstadt: Hotel „Haus Werlemann“.

Lengerich - Die Gaststätte hat in „Haus Werlemann“ seit Ende 2017 geschlossen, der Hotelbetrieb läuft noch. Aber auch dessen Tage sind gezählt. Denn die Immobilie in der Altstadt ist verkauft worden. Was bleiben wird, ist die markante Fassade. Von Mareike Stratmann mehr...

Sa., 20.01.2018

Orkan hat Spuren hinterlassen Der Tag nach „Friederike“

An der Schollbrucher Straße wurden Strommasten in Mitleidenschaft gezogen.

Lengerich - Am Freitag war von den Orkanböen nur noch ein laues Lüftchen übrig. Doch „Friederike“ hat Spuren in Lengerich hinterlassen. Das wurde einen Tag nach dem Unwetter deutlich. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 18.01.2018

Orkan „Friederike“ im Tecklenburger Land Einsätze im Minutentakt

In Wechte riss der Orkan auf dem Grundstück von Richard Mairose zahlreiche Douglasien um. Von den umstürzenden Bäumen wurde eine Stromleitung getroffen, es kam zu einem Stromausfall. 

Tecklenburger Land - Für Feuerwehren und Rettungskräfte war es ein langer Tag. Rund 250 Einsätze haben die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Lengerich, Ladbergen, Lienen und Tecklenburg am Donnerstag gefahren, ausgelöst von Orkan „Friederike“. mehr...


Do., 18.01.2018

Orkan-Erlebnisse in Lengerich Kein Strom, kein Dach, kein Zug

Abgedeckt hat der Orkan diesen Pferdestall in der Bauerschaft Antrup. 

Lengerich - Von Donnerstagvormittag bis in den -nachmittag tobt sich Orkan „Friederike“ über Lengerich und Umgebung aus. Nicht überall bleiben sturmgeschädigte Bürger zurück. An manchen geschützten Ecken läuft alles seinen fast normalen Gang, doch andernorts geht es wettermäßig richtig zur Sache. Von Michael Baar, Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 18.01.2018

Die Partytipps fürs Wochenende Captain Jack in der Aura

In der Aura:  Captain Jack.

Tecklenburger Land - Die Aura in Ibbenbüren nimmt ihre Besucher am Samstagabend mit „Back to the 90‘s/2000‘s“. Dazu live on Stage: Captain Jack, eines der weltweit bekanntesten Eurodance-Projekte. Am Wochenende gibt es aber noch mehr Partys. Von Leon Ratermann mehr...


Do., 18.01.2018

Terlaus übernehmen „Hexenhäuschen“ „Wie bei Muttern“

Neues Leben im „Hexenhäuschen“: Adolf Terlau sorgt in der Kultkneipe für die Getränke. Seine Frau Ulla wirbelt lieber im Hintergrund und kümmert sich um die nahrhafte Grundlage.

Lengerich - Ins Lengericher „Hexenhäuschen“ ist wieder Leben eingezogen. Ulla und Adolf Terlau führen nun die Gaststätte in der Innenstadt. Vieles erinnert noch an die von Thomas Windmöller geführte Kultkneipe, manches ist aber auch neu. Von Mareike Stratmann mehr...


Mi., 17.01.2018

VR-Bank: Ergebnisentwicklung bereitet Kopfzerbrechen Deutliche Zuwächse

Die Vorstandsmitglieder Hubert Overesch (links) und Ulrich Weßeler präsentieren die 2017er Zahlen der VR-Bank Kreis Steinfurt.

Lengerich/Rheine - Wie ist das Geschäftsjahr 2017 gelaufen? Dazu nahmen am Mittwoch Hubert Overesch und Ulrich Weßeler, die Vorstände der VR-Bank Kreis Steinfurt, Stellung. Ihren Worten zufolge gab es Zuwächse, aber auch Dinge, die „Kopfzerbrechen bereiten“. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.01.2018

VR-Bank: Ergebnisentwicklung bereitet Kopfzerbrechen Deutliche Zuwächse

Lengerich/Rheine - Wie ist das Geschäftsjahr 2017 gelaufen? Dazu nahmen am Mittwoch Hubert Overesch und Ulrich Weßeler, die Vorstände der VR-Bank Kreis Steinfurt, Stellung. Ihren Worten zufolge gab es Zuwächse, aber auch Dinge, die „Kopfzerbrechen bereiten“. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.01.2018

Fahrbahn-Reparaturarbeiten Teilsperrung auf der A1 zwischen Ladbergen und Lengerich

Fahrbahn-Reparaturarbeiten: Teilsperrung auf der A1 zwischen Ladbergen und Lengerich

Lengerich/Ladbergen - Zu Verkehrseinschränkungen kommt es am Donnerstag auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen zwischen Ladbergen und Lengerich. Der Grund sind Arbeiten an der Fahrbahn, daher sollten sich Autofahrer in diesem Bereich auf Staubildung einstellen. mehr...


Mi., 17.01.2018

Prozess wegen Drogenhandels Geständiges Sextett

 

Lengerich/Münster - Vier Männer aus Lengerich und zwei Frauen aus den Niederlanden müssen sich derzeit vor dem Landgericht Münster verantworten. Es geht um Drogenhandel. Am Dienstag zeigten sich die Angeklagten weitgehend geständig. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mi., 17.01.2018

THW hat Probleme Eingeschränkte Einsatzbereitschaft nach Einbruch

Für langjährige Mitarbeit wurden während der Jahreshauptversammlung vom Ortsbeauftragten Karsten Grundmeier (rechts), seinem Stellvertreter André Engel (2. von rechts), dem Landesbeauftragten Dr. Hans-Ingo Schliewinski (3. von links), dem Leiter der Geschäftsstelle Münster des THW, Josef Frieling (2. von links) und Bürgermeister Wilhelm Möhrke eine Reihe von Mitgliedern ausgezeichnet.

Lengerich - Die Einsatzbereitschaft des THW-Ortsverbandes Lengerich liegt nach Auskunft des Ortsbeauftragten Karsten Grundmeier zurzeit bei „Fünf minus.“ Der Grund: Einbrecher haben in der Nacht zum 28. Dezember aus der THW-Dienststelle an der Ladberger Straße viel Material gestohlen. Wann Ersatz kommt, steht in den Sternen Von Michael Baar mehr...


Di., 16.01.2018

„In außergewöhnlichem Maß engagiert“ Auszeichnung für Dirk Dellbrügge / Karsten Grundmeier weiter Ortsbeauftragter

Das Ehrenzeichen in Bronze heftete der Landesbeauftragte Dr. Hans-Ingo Schliewinski (links) Dirk Dellbrügge ans Revers.

Lengerich - Von einem „ganz normalen Jahr“ spricht Karsten Grundmeier mit Blick auf 16 610 Dienststunden, die von den Mitgliedern des THW-Ortsverbandes Lengerich im vergangenen Jahr geleistet wurden. Der Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerks wird diese Position fünf weitere Jahre bekleiden. Dr. Hans-Ingo Schliewinski, Landesbeauftragter NRW, überreichte ihm die entsprechende Urkunde. Von Michael Baar mehr...


Di., 16.01.2018

GroKo-Tauziehen mit Folgen THW-Ortsverband

Das Tauziehen um eine große Koalition in Berlin ist in vollem Gang. Aber die Regierungsgeschäfte laufen, die alte Mannschaft ist ja noch in Amt und Würden. Also alles gut für den Bürger? mehr...


Di., 16.01.2018

Uhr an der Stadtkirche Zwei Zeiger fehlen

An der Nordfassade des Kirchturms fehlen die Zeiger an der Uhr.

Lengerich - An drei Seiten zeigt die Uhr der Stadtkirche wieder die richtige Zeit an. Nur an der Nordfassade nicht. Dort fehlen die Zeiger. Die sind samt sogenanntem Zeigerwerk abgebaut worden. Das Zeigerwerk war die Ursache dafür, dass die Uhr zuletzt einige Zeit gar nicht lief. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 16.01.2018

Mehrere Bauprojekte in der Innenstadt Mit zehn Wohnungen fängt es an

An der Münsterstraße will der Investor, das Büro h2 Architekten + Städtebauer aus Emsdetten, im Mai oder Juni starten.

Lengerich - In diesen Tagen fällt der Startschuss für die Kernsanierung des ehemaligen Geschäftshauses Dekker in der Bahnhofstraße. Dort sollen neben einer Gewerbeeinheit im Erdgeschoss zehn Mietwohnungen entstehen. Es ist nicht die einzige Stelle in der Lengericher Innenstadt, an der sich etwas tut. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 15.01.2018

Hannah-Arendt-Gymnasium Viertklässler sollen Einblicke erhalten

Am 19. Januar lädt das HAG zum Tag der offenen Tür ein. 

Lengerich - Viertklässlern und deren Eltern gewährt das Hannah-Arendt-Gymnasium am Freitag Einblicke in den Alltag der Schule. Los geht´s um 8.30 Uhr in der Studiobühne. mehr...


Mo., 15.01.2018

AWO-Neujahrsempfang „Wir müssen sagen, was nicht geht“

Kinder aus den vier Tagesstätten der AWO in Lengerich eröffneten mit ihren Liedern den Neujahrsempfang des Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt. Gastgeber war der Ortsverband Lengerich in seinem Begegnungszentrum.

Lengerich - Klare Worte hat Wilhelm Schmidt beim Neujahrsempfang des AWO-Kreisverbandes in Lengerich gesprochen. „Wir werden für den Sozialstaat kämpfen“, versprach der AWO-Präsident den über 50 Gästen. Von Michael Baar mehr...


So., 14.01.2018

Kunsthandwerkermarkt Bummeln zwischen Mützen und Marmeladen

Heiße Sache: Glasbläser Stefan Warnken aus Ostfriesland zeigte an Ort und Stelle sein Können.

Lengerich - Auf großes Interesse ist am Sonntag der Kunsthandwerkermarkt in der Gempt-Halle gestoßen. Schon kurz nach der Öffnung wurde es in den Gassen zwischen den Ständen eng. Von Michael Schwakenberg mehr...


So., 14.01.2018

Lions-Club Tecklenburg Eine gute Idee, die ankommt

Überreichung der Spendengeld (von links): NRW-Sozialminsiter Karl-Josef Laumann, Dr. Cord Prigge (Präsident Lions-Club), Jörg Krause (Schatzmeister Lions-Förderverein), Wolfgang Flohre (Hospizhaus), Silvia Egelkamp (Kinder- und Jugendschutzstelle) und Holger Merge (Lions). .

Lengerich - Einen kurzen Moment waren Sylvia Egelkamp und Wolfgang Flohre sprachlos, als sie auf der Bühne standen. Wenig verwunderlich, hatten sie doch gerade von Dr. Von Michael Baar mehr...


So., 14.01.2018

Zeichen gesetzt Charity-Event

Respekt und ein Riesen-Lob verdient der Lions-Club Tecklenburg für seine Charity-Aktion. Unter dem Strich des ehrenamtlichen Engagements steht ein Betrag von 150000 Euro. Eine Wahnsinns-Summe, deren Aufteilung den beiden ausgewählten Projekten erheblichen Rückenwind gibt. mehr...


Sa., 13.01.2018

Tag der Gesundheit Eine bunte Mischung

Der erste Lengericher Gesundheitslauf am 20. Mai 2017 hat den Anstoß für den ersten Lengericher Gesundheitstag gegeben. Der findet am 23. Februar statt.

Lengerich - Der erste Lengericher Gesundheitslauf hat den Anstoß gegeben: Am 23. Februar findet der erste Lengericher Gesundheitstag in der Helios-Klinik statt. Von Michael Baar mehr...


Sa., 13.01.2018

Lesung mit Manuel Andrack „Lebenslänglich Fußball“

In die Seele der Fußballfans hat Manuel Andrack geschaut und darüber ein Buch geschrieben. Auf Einladung des Kulturforums liest er daraus am 31. Januar in Lengerich.

Lengerich - Der bekennende Fan des 1. FC Köln hat ein Buch über Fußball geschrieben. „Lebenslänglich Fußball“ lautet der Titel. Am 31. Januar liest Manuel Andrack auf Einladung des Kulturforums aus diesem Werk. mehr...


Sa., 13.01.2018

Lengericher Mehrweg-Tasche Eine Idee zieht weite Kreise

Vielseitig nutzbar und ressourcenschonend ist nach Überzeugung von Wilhelm Möhrke, Christian Mindrup, Anke Brüning und Wilfried Nöske (von links) die Kunststoff-Mehrwegtasche aus Lengerich.

Lengerich - Seit knapp einem Jahr gibt es die „Lengerich Tasche“ aus Kunststoff. Der ökologische Fußabdruck sei kleiner als bei vergleichbaren Taschen aus Jute oder Baumwolle, sagt Bürgermeister Wilhelm Möhrke. Eine Auffassung, die viele Menschen teilen. Die 30 000er-Auflage ist fast vergriffen. Von Michael Baar mehr...


Fr., 12.01.2018

Lengericher legen neues Buch vor Auf den letzten Drücker

50 Exemplare von „Ruanda und die Deutschen“ sind an die deutsche Botschaft in dem ostafrikanischen Land geschickt worden. Hans-Ulrich Duwendag und Dr. Wolfgang Völker (rechts) freuen sich, dass die Sendung passend zur Eröffnung eines Heimatkundemuseums in der Hauptstadt Kigali eintraf.

Lengerich - Unveröffentlichte Fotos sind nur ein Detail des Buches „Ruanda und die Deutschen“, das die beiden Lengericher Hans-Ulrich Duwendag und Dr. Wolfgang Völker erstellt haben. Mit detektivischem Spürsinn haben sie die deutsche Kolonialgeschichte in dem ostafrikanischen Land rekonstruiert. Von Michael Baar mehr...


101 - 125 von 870 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook