Sa., 07.04.2018

Dienstag wird kontrolliert Blick in die Biomüll-Tonnen

Zu viele Fremdstoffe im Bioabfall verhindern dessen Verarbeitung zu hochwertigem Kompost.

Lengerich - Seit dem 1. Januar 2014 werden alle Bioabfälle aus dem Kreis Steinfurt im Kompostwerk in Saerbeck kompostiert. Im August 2014 hat die Stadt Lengerich die Bio-Tonnen auf falsche Befüllung kontrolliert. Der Anlass damals: Erhebliche Anteile von Fremd- und Störstoffen im Biomüll. Lengerich war nicht die einzige Kommune mit derartigen Problemen. mehr...

Sa., 07.04.2018

Gedichte und Musik in der Hohner Kirche Ein bunter Frühlingsstrauß

Dieter Lohmann präsentiert am 13. April in der Hohner Kirche einen bunten Strauß heiter-besinnlicher Gedichte.

Lengerich - Alle sehnen sich danach, aber etwas Geduld muss man für den Frühling schon noch aufbringen. Da passt es, dass der Dichter Dieter Lohmann mit einem bunten Strauß heiter-besinnlicher Gedichte am Freitag, 13. April, um 19 Uhr in die Hohner Kirche kommt. mehr...


Sa., 07.04.2018

Dieselabgasaffäre: Umfrage bei Autohändlern Viele Kunden sind verunsichert

Bedingt durch Manipulationen verschiedener Hersteller bei den Abgaswerten haben Dieselfahrzeuge derzeit ein schlechtes Image. Gleichwohl, so die Lengericher Händler, gibt es für Vielfahrer keine vergleichbare Alternative, was die Kosten betrifft.

Lengerich - Die Dieselabgasaffäre hat potenzielle Autokäufer verunsichert. Das ist auch in Lengerich so. Wobei für Vielfahrer das Thema keine so große Rolle spielt wie für diejenigen, die nicht so viele Kilometer im Jahr mit ihrem Pkw abspulen. Alternative Elektro-Auto? In der Masse nicht, so der einhellige Tenor der Lengericher Markenhändler auf Nachfrage der WN. Von Michael Baar mehr...


Fr., 06.04.2018

Hähnchen und Haxen sind ihr Metier Unterwegs im feuerroten Grillmobil

Freundlich und kompetent sind die Mitarbeiter bei „Max & Moritz“ 

Ladbergen - Die Wagen des Unternehmens „Max & Moritz“ kennen wohl viele Menschen. An zahlreichen Orten nicht nur im Münsterland stehen sie. Die Mitarbeiter der Firma beliefern ihre Kunden mit Hähnchen, Haxen und vielem mehr. Die Westfälischen Nachrichten haben hinter die Kulissen geschaut. Von Sigmar Teuber mehr...


Fr., 06.04.2018

Einbrüche und Diebstähle Polizei legt Serientätern das Handwerk

 

Lengerich/Tecklenburger Land - Seit Sommer 2017 häuften sich Einbruchs- und Diebstahlsdelikte im Gebiet um Osnabrück. Jetzt hat die Polizei die Serientäter ermittelt, die auch in Lengerich Straftaten begangen haben sollen. Von Michael Baar mehr...


Fr., 06.04.2018

Typisierungsaktion für die DKMS Friedel Snethkamp hofft auf den 2000. Teilnehmer

Für Friedel Snethkamp (links) ist es am Sonntag die 24. Typisierungsaktion. Seit einiger Zeit wird er von Markus Kemper unterstützt.

Lengerich - 23 Typisierungsaktionen für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei hat Friedel Snethkamp schon organisiert. Bei der 24., die am Sonntag, 8. April, im Rahmen der Frühjahrsschau „Intrup macht mobil“ läuft, hofft er auf den 2000. Teilnehmer. Von Michael Baar mehr...


Fr., 06.04.2018

Ehemaliges Berufskolleg Lengerich Unterhaltungskosten erzeugen Druck

Als das ehemalige Berufskolleg noch als Flüchtlingserstaufnahme genutzt wurde, war es eigens eingezäunt worden.

Lengerich - Seit gut einem Jahr steht das ehemalige Berufskolleg des Kreises Steinfurt an der Bahnhofstraße leer. Im März 2015 hatte der Kreis aus der Schule Hals über Kopf eine Erstaufnahmen für Flüchtlinge gemacht. Damit war im vergangenen Jahr Schluss. Wie es weitergeht mit dem Gebäude? Von Michael Baar, Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 05.04.2018

14 Verkehrszeichen sind weg Der große Schilder-Klau in Ringel

Das Verkehrszeichen 357 „Sackgasse“.

Lengerich - Am Karfreitag oder Ostersamstag, so vermutet die Stadtverwaltung, sind Diebe in der Bauerschaft Ringel aktiv gewesen. Ihre Beute: insgesamt 14 Straßenschilder. Die Stadt hat Anzeige erstattet und hofft auf Hinweise. mehr...


Do., 05.04.2018

„Music – Motion – Media“ in der Gempt-Halle Das pralle junge Leben

Salti beim Parkour in der Gempt-Halle. Jugendzentrumsleiter Thomas Brümmer sagt: „Für jeden ist etwas dabei“.

Lengerich/Ladbergen/Lienen - Es ist eine Aktion, wie sie die Jugendarbeit in Lengerich, Ladbergen und Lienen noch nicht gesehen hat. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 05.04.2018

Buch über Artur Anders Lokalgeschichte auf 141 Seiten

Das erste Exemplar überreichte Buchautor Bernd Hammerschmidt (links) Bürgermeister Wilhelm Möhrke.

Lengerich - Er war eine prägende Figur in den Jahren nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Lengerich: Artur Anders. Dem ehemaligen Stadtdirektor, der dieses Amt von 1945 bis 1961 bekleidete, hat sich Bernd Hammerschmidt intensiv gewidmet. mehr...


Do., 05.04.2018

40 Jahre Musikschule Tecklenburger Land Steter Wandel gehört zum Geschäft

Musikalische Früherziehung ist seit vielen Jahren fester Bestandteil im Angebot der Musikschule, nicht nur in Lengerich, sondern auch in den Mitgliedskommunen des Zweckverbandes.

Lengerich - Gründung vor 40 Jahren als städtische Einrichtung, Implementation der Kommunen Ladbergen, Lienen und Tecklenburg, Anfang der 1990er Jahre kommen Lotte und Westerkappeln hinzu. 1998 Gründung des Zweckverbandes, der fünf Jahre später fast auseinanderfliegt. Lotte und Westerkappeln kehren der Einrichtung den Rücken. Seitdem ist das Fahrwasser ruhiger geworden für die Musikschule Tecklenburger Land. Von Michael Baar mehr...


Mi., 04.04.2018

50 Jahre Hauptschule: Gründungsbeschluss erfolgte am 8. April 1968 Das lange Warten auf den Neubau

Ein Foto aus der Schulchronik: das Richtfest am 15. Juni 1972.

Lienen - Als Ende der 60er Jahre in Nordrhein-Westfalen die ersten Hauptschulen entstanden, war das das Ergebnis eines langen Prozesses, an dessen Ende eine gesetzliche Neuregelung mit Wirkung vom 1. August 1968 die Unterteilung der bisherigen Volksschulen in Grund- und Hauptschulen vorsah. Von Peter Behringer mehr...


Mi., 04.04.2018

Stadtmeisterschaft der Schützen Der erste Schritt zum Titel

Pokal, Adler und Auszeichnungen winken den besten Schützen und Schützenmannschaften bei den Lengericher Stadtmeisterschaften.

Lengerich - Im Schießstand in Ringel findet am Sonntag, 8. April, der erste Durchgang der Stadtmeisterschaft der Schützen statt. Titelverteidiger ist der Schützenverein Wechte. Die Entscheidung fällt im zweiten Durchgang am 16. September. mehr...


Mi., 04.04.2018

Kita-Situation in Lengerich Träger wollen Standorte wissen

Noch ohne feste Bleibe sind eine Reihe von Mädchen und Jungen, die im kommenden Sommer in den Kindergarten sollen.

Lengerich - Die Situation dürfte an den Nerven so mancher Mutter und so manchen Vaters zerren. Einige der Mädchen und Jungen, die im Sommer einen Kindergarten besuchen sollen, haben immer noch keinen festen Platz. Das liegt daran, dass zwei Einrichtungen noch im Aufbau sind. Von Michael Baar, Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 03.04.2018

Lengericher Automarkt Neueste Modelle werden präsentiert

Präsentierten das Programm für den Lengericher Frühjahrs- und Automarkt (von links): Hans Lübke (Sprecher der sechs Lengericher Markenhändler), Lothar Wohnfurter (Marktmeister für die Frühjahrskirmes), Gerd Schwietert (verantwortlich fürs Weindorf), Carmen Altevogt (Stadtsparkasse, verantwortlich für die 23. Immobillia) und Michael Rottmann (Manager der Gempt-Halle).

Lengerich - Wenn am 14. und 15. April der Lengericher Frühjahrsmarkt lockt, wird ein wichtiger Baustein auch wieder der Automarkt sein. Die vertretenen Händler kündigen dafür Veränderungen an. Der Fokus soll nun primär auf neuen Modellen liegen. Von Michael Baar mehr...


Di., 03.04.2018

Baustelle Lienener Straße Schleichverkehr zwingt zum Handeln

Kurz vor der Einmündung der Iburger in die Lienener Straße wird mit dem großen Schild auf die Baustelle hingewiesen.

Lengerich - Weil sich der Schleichverkehr Wege sucht, die er sich nicht suchen sollte, wird im Umfeld der Baustelle Lienener Straße nachgebessert. Weitere Schilder sollen dann dafür sorgen, das Auto- und Lkw-Fahrer die Routen nutzen, die die Planer für sie vorgesehen haben. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 02.04.2018

„Intrup macht mobil“ Firmen und Vereine präsentieren sich

Mit einer Bimmelbahn können von den Besuchern die verschiedenen Veranstaltungsorte der Gewerbeschau angesteuert werden.

Lengerich - Eine Reihe von Unternehmen und Vereinen wird sich am Sonntag, 8. April, wahrscheinlich ziemlich ins Zeug legen. Dann steht „Intrup macht mobil“ an. Und da die Frühjahrsschau in den vergangenen Jahren immer reichlich Besucher angelockt hat, dürfte auch diesmal das Programm wohl stimmen. mehr...


So., 01.04.2018

Serie: Was ich immer schon mal machen wollte Kopf runter und einfach drunter herfahren

Serie: Was ich immer schon mal machen wollte: Kopf runter und einfach drunter herfahren

Lengerich - Pläne gibt es vielleicht viele, Träume auch. Aber warum nicht einfach mal das machen, was man eigentlich immer schon mal machen wollte? Die WN-Redaktion hat sich daran gemacht, die eigenen Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen. Von Michael Baar mehr...


Sa., 31.03.2018

Auszeichnung für Autohaus Lübke Unter Top-Drei in Deutschland

Florian Lübke hält die 2017er-Auszeichnung in Händen. Sein Vater Hans, Onkel Peter und Monika Lübke, die Ehefrau von Hans, mit Enkel Louis (von rechts) halten jeweils einen der in den Vorjahren erworbenen Awards in den Händen.

Lengerich - Zum vierten Mal in Folge ist das Autohaus Lübke als einer der besten Mazda-Händler vom japanischen Pkw-Hersteller ausgezeichnet worden. Darauf ist man im Familienbetrieb am Niederlengericher Damm stolz. Von Michael Baar mehr...


Fr., 30.03.2018

Zwischenfall bei Dyckerhoff Zementklinkerstaub ausgetreten

Das Dyckerhoff-Werk in Lengerich.

Lengerich - Wohl weil zu viel Rohmehl in einen Drehofen gefallen ist, hat es bei Dyckerhoff einen Zwischenfall gegeben. Klinkerstaub ist ausgetreten und in der Nachbarschaft heruntergekommen. Von Michael Baar mehr...


Fr., 30.03.2018

Hasen auf dem Rückzug Der Mümmelmann hat‘s schwer

Putizg sieht es aus, wenn sich der Feldhase putzt. Ein Bild, das offenbar seltener wird.

Lengerich - Zahlen des Deutschen Jagdverbandes belegen es: Der Hase wird in Nordrhein-Westfalen immer seltener. Auch in Lengerich und Umgebung sei das so, heißt es vom örtlichen Hegering und von der Biologischen Station. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 29.03.2018

Lengerich

Laut Statistik des Deutschen Jagdverbandes ist der Bestand an Feldhasen in NRW von 154 854 im Jagdjahr 2006/07 auf 47 055 (2016/17) gesunken. Das entspricht einem Rückgang um fast 70 Prozent innerhalb von zehn Jahren. Laut einer aktuellen Pressemitteilung des Verbandes besiedeln im Durchschnitt elf Feldhasen pro Quadratkilometer Felder und Wiesen in Deutschland. mehr...


Do., 29.03.2018

Verkauf alter Apotheken-Utensilien Lebenschance für 750 Kinder

Apothekerin Annette Fuchs hat mit dem Verkauf alter Utensilien 1500 Euro für die Aktion „Eine Dosis Zukunft“ erzielt.

Lengerich - Alte Gerätschaften aus ihrer Apotheke hat Annette Fuchs an ihre Kundschaft verkauft. Der Erlös, 1500 Euro, ist für einen guten Zweck bestimmt. In Indien sollen damit Impfungen von Kindern finanziert werden. Von Michael Baar mehr...


Do., 29.03.2018

Veranstaltungsmarathon im April Es geht Schlag auf Schlag

Die Gewerbeschau „Intrup macht mobil“ dürfte am Sonntag, 8. April, viele Besucher zum Lohesch locken.

Lengerich - Richtig viel los ist im April in Lengerich. Wer etwas erleben will, hat somit die pralle Auswahl. Angefangen bei den Osterfeuern bis hin zu Kaiserball der Schützen, Frühjahrsmarkt, Gewerbeschau und Konzerten. Und nicht zu vergessen: An zwei Tagen gibt es in der Gempt-Halle speziell für ein junges Publikum ein reichhaltiges Programm. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 28.03.2018

Verkaufsoffene Sonntage Ausweitung ist in Lengerich eher unwahrscheinlich

Ist Frühjahrsmarkt in Lengerich, dann brummt es in der Stadt. Das nutzen die Einzelhändler für einen der vier verkaufsoffenen Sonntage im Jahr.

Lengerich - Die Landesregierung hat jüngst beschlossen, dass pro Jahr statt wie bisher vier nun bis zu acht verkaufsoffenen Sonntage in den Kommunen möglich sind. Wird davon in Lengerich Gebrauch gemacht? Wohl eher nicht, wie Wirtschaftsförderer Jürgen Kohne und WGL-Vorsitzender Christian Mindrup sagen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


126 - 150 von 1147 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook