Do., 25.01.2018

Anmeldeverfahren an der Gesamtschule Der richtige Mix macht‘s

 

Lengerich - Ab dem 2. Februar können Eltern ihre Kinder an der Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg anmelden. Schulleiter Dr. Werner Peters hofft, dass die Zusammensetzung der neuen Fünftklässler am Ende einigermaßen dem entspricht, wie es der Idealfall vorsieht. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...

Mi., 24.01.2018

Heimatverein Lengerich Kurzweil am prasselnden Kamin

Über ein volles Haus bei den beiden Kaminabenden im Heimathaus freut sich der Heimatverein. Werner Balske, Hans-Dieter Havermeyer, Werner Biedenkapp und Berthold Ostermann (kleines Bild, von links) prägten mit ihren Beiträgen die Veranstaltungen.

Lengerich - Ausverkauftes Haus – für den Heimatverein auch bei der fünften Auflage der Kaminabende nichts Ungewöhnliches. Unter dem Oberbegriff „die vier Jahreszeiten“ wurden Besinnliches und Amüsantes in Gedichtform serviert, angerichtet mit musikalischen Häppchen. mehr...


Mi., 24.01.2018

Auseinandersetzung vor Diskothek Unzureichende Ermittlungsergebnisse: Prozess endet mit Freispruch

Auseinandersetzung vor Diskothek: Unzureichende Ermittlungsergebnisse: Prozess endet mit Freispruch

Lengerich/Ibbenbüren - Mit einem „Freispruch aus tatsächlichen Gründen“ endete ein Prozess am Amtsgericht Ibbenbüren gegen einen Mann aus Lengerich wegen Körperverletzung. Offenbar lag eine Verwechslung vor. Von Monika Koch mehr...


Mi., 24.01.2018

Bischof + Klein / Windmöller & Hölscher Firmen begrüßen EU-Initiative

 

Lengerich - Die beiden großen Lengericher Unternehmen B+ K und W & H setzen schon seit Jahren auf ressourcenschonende Produktion. Das ist das Ergebnis einer Rückfrage der WN mit Blick auf die Kunststoffabfallpläne der EU. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 23.01.2018

Hannah-Arendt-Gymnasium Unterrichtsbesuche und Informationen

Sport und Musik waren nur zwei von vielen Aktionen, die das Hannah-Arendt-Gymnasium Viertklässlern und deren Eltern beim Tag der offenen Tür angeboten hat. Dazu gab es eine Fülle von Informationen zum Unterricht und Schulleben am HAG. 

Lengerich - Sich öffnen, Vielfalt zeigen und das Miteinander leben – dem Hannah-Arendt-Gymnasium ist es nach eigenen Angaben am Tag der offenen Tür gelungen, diese Aspekte des Schullebens auf authentische und interessante Weise Gästen und künftigen Schülerinnen und Schülern zu präsentieren. mehr...


Di., 23.01.2018

Windmöller & Hölscher 550 Metaller legen für eine Stunde die Arbeit nieder

Von den einzelnen Werken sind die Gewerkschaftsmitglieder zur Kundgebung am Verwaltungsgebäude des Unternehmens Windmöller & Hölscher gezogen.

Lengerich - Von einer „starken Beteiligung“ spricht Jürgen Schmidt. Mit 400 Teilnehmern habe die IG Metall gerechnet, gekommen seien rund 550 Gewerkschafter, beruft sich der Leiter der Geschäftsstelle Münster auf Angaben der Polizei. Von Michael Baar mehr...


Di., 23.01.2018

Prozess wegen Drogenhandels Zwei Lengericher müssen ins Gefängnis

 

Lengerich/Münster - Mit Schuldsprüchen ist am Montag vor dem Landgericht ein Prozess wegen Drogenhandels zu Ende gegangen. Am härtesten traf es zwei 20 und 23 Jahre alte Männer aus Lengerich mit Haftstrafen von vier beziehungsweise fünf Jahren. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Di., 23.01.2018

Echte Lengericherinnen Yuna Decker und Juliana Schäfer erblicken bei Hausgeburten das Licht der Welt

Yuna kam planmäßig im Wohnzimmer von Navarana, Sheila, Sören, Josee und Tiara Decker (oben, von links) zur Welt kam.

Lengerich - Bekommen Lengericher Familien Nachwuchs, kommt der in der Regel in Krankenhäusern in Ibbenbüren oder Osnabrück zur Welt. Jüngst war es gleich zwei Mal anders. Zwei Mädchen wurden daheim geboren. Von Mareike Stratmann mehr...


Mo., 22.01.2018

15-Jähriger mit 1,7 Promille unterwegs Alkoholisiert gegen Pkw gefahren

 

Lengerich - Das könnte ein Donnerwetter gegeben haben: In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein 15-Jähriger in Lengerich mit seinem Fahrrad gegen ein Auto gefahren. Anschließend stellte sich heraus, dass er alkoholisiert war. Eine Blutprobe ergab einen Wert von 1,7 Promille. mehr...


Mo., 22.01.2018

Lengerich wächst Mehr Chancen durch mehr Menschen

Lengerich - Der Bevölkerungszuwachs in Lengerich hält an. 23 178 Menschen lebten laut Verwaltung am 31. Dezember 2017 in der Stadt. Geht es nach Bürgermeister Wilhelm Möhrke, dann ist das noch nicht das Ende der Fahnenstange. Er strebt 25 000 Einwohner an. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 22.01.2018

Sekundärbrennstoffe: Neue Filtertechnik bei Dyckerhoff Schadstoffausstoß soll zurückgehen

Bei Dyckerhoff soll in den Öfen 4 und 8 moderne Filtertechnik zum Einsatz kommen.

Lengerich - Am Montag, 22. Januar, sollen bei Dyckerhoff Arbeiten am Ofen 8 beginnen. Hintergrund ist nach Firmenangaben der genehmigte Einsatz von bis zu 100 Prozent Sekundärbrennstoffen. Damit verbunden ist der Einbau einer neuen Filtertechnik. Unter anderem soll durch den Einsatz von Tuchfiltern weniger Quecksilber freigesetzt werden. mehr...


So., 21.01.2018

Pkw verliert Rad Drei Verletzte auf der A1

 

Lengerich - Nachdem ein Pkw während der Fahrt ein Hinterrad verloren hat, ist es am Samstagabend auf der A1 in Höhe Lengerich zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Fünf Pkw waren darin verwickelt, drei Menschen wurden verletzt. mehr...


Sa., 20.01.2018

Werlemann-Zukunft geklärt Die Fassade bleibt

Eines der prägenden Gebäude in der Altstadt: Hotel „Haus Werlemann“.

Lengerich - Die Gaststätte hat in „Haus Werlemann“ seit Ende 2017 geschlossen, der Hotelbetrieb läuft noch. Aber auch dessen Tage sind gezählt. Denn die Immobilie in der Altstadt ist verkauft worden. Was bleiben wird, ist die markante Fassade. Von Mareike Stratmann mehr...


Sa., 20.01.2018

Orkan hat Spuren hinterlassen Der Tag nach „Friederike“

An der Schollbrucher Straße wurden Strommasten in Mitleidenschaft gezogen.

Lengerich - Am Freitag war von den Orkanböen nur noch ein laues Lüftchen übrig. Doch „Friederike“ hat Spuren in Lengerich hinterlassen. Das wurde einen Tag nach dem Unwetter deutlich. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 18.01.2018

Orkan „Friederike“ im Tecklenburger Land Einsätze im Minutentakt

In Wechte riss der Orkan auf dem Grundstück von Richard Mairose zahlreiche Douglasien um. Von den umstürzenden Bäumen wurde eine Stromleitung getroffen, es kam zu einem Stromausfall. 

Tecklenburger Land - Für Feuerwehren und Rettungskräfte war es ein langer Tag. Rund 250 Einsätze haben die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Lengerich, Ladbergen, Lienen und Tecklenburg am Donnerstag gefahren, ausgelöst von Orkan „Friederike“. mehr...


Do., 18.01.2018

Orkan-Erlebnisse in Lengerich Kein Strom, kein Dach, kein Zug

Abgedeckt hat der Orkan diesen Pferdestall in der Bauerschaft Antrup. 

Lengerich - Von Donnerstagvormittag bis in den -nachmittag tobt sich Orkan „Friederike“ über Lengerich und Umgebung aus. Nicht überall bleiben sturmgeschädigte Bürger zurück. An manchen geschützten Ecken läuft alles seinen fast normalen Gang, doch andernorts geht es wettermäßig richtig zur Sache. Von Michael Baar, Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 18.01.2018

Die Partytipps fürs Wochenende Captain Jack in der Aura

In der Aura:  Captain Jack.

Tecklenburger Land - Die Aura in Ibbenbüren nimmt ihre Besucher am Samstagabend mit „Back to the 90‘s/2000‘s“. Dazu live on Stage: Captain Jack, eines der weltweit bekanntesten Eurodance-Projekte. Am Wochenende gibt es aber noch mehr Partys. Von Leon Ratermann mehr...


Do., 18.01.2018

Terlaus übernehmen „Hexenhäuschen“ „Wie bei Muttern“

Neues Leben im „Hexenhäuschen“: Adolf Terlau sorgt in der Kultkneipe für die Getränke. Seine Frau Ulla wirbelt lieber im Hintergrund und kümmert sich um die nahrhafte Grundlage.

Lengerich - Ins Lengericher „Hexenhäuschen“ ist wieder Leben eingezogen. Ulla und Adolf Terlau führen nun die Gaststätte in der Innenstadt. Vieles erinnert noch an die von Thomas Windmöller geführte Kultkneipe, manches ist aber auch neu. Von Mareike Stratmann mehr...


Mi., 17.01.2018

VR-Bank: Ergebnisentwicklung bereitet Kopfzerbrechen Deutliche Zuwächse

Die Vorstandsmitglieder Hubert Overesch (links) und Ulrich Weßeler präsentieren die 2017er Zahlen der VR-Bank Kreis Steinfurt.

Lengerich/Rheine - Wie ist das Geschäftsjahr 2017 gelaufen? Dazu nahmen am Mittwoch Hubert Overesch und Ulrich Weßeler, die Vorstände der VR-Bank Kreis Steinfurt, Stellung. Ihren Worten zufolge gab es Zuwächse, aber auch Dinge, die „Kopfzerbrechen bereiten“. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.01.2018

VR-Bank: Ergebnisentwicklung bereitet Kopfzerbrechen Deutliche Zuwächse

Lengerich/Rheine - Wie ist das Geschäftsjahr 2017 gelaufen? Dazu nahmen am Mittwoch Hubert Overesch und Ulrich Weßeler, die Vorstände der VR-Bank Kreis Steinfurt, Stellung. Ihren Worten zufolge gab es Zuwächse, aber auch Dinge, die „Kopfzerbrechen bereiten“. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.01.2018

Fahrbahn-Reparaturarbeiten Teilsperrung auf der A1 zwischen Ladbergen und Lengerich

Fahrbahn-Reparaturarbeiten: Teilsperrung auf der A1 zwischen Ladbergen und Lengerich

Lengerich/Ladbergen - Zu Verkehrseinschränkungen kommt es am Donnerstag auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Bremen zwischen Ladbergen und Lengerich. Der Grund sind Arbeiten an der Fahrbahn, daher sollten sich Autofahrer in diesem Bereich auf Staubildung einstellen. mehr...


Mi., 17.01.2018

Prozess wegen Drogenhandels Geständiges Sextett

 

Lengerich/Münster - Vier Männer aus Lengerich und zwei Frauen aus den Niederlanden müssen sich derzeit vor dem Landgericht Münster verantworten. Es geht um Drogenhandel. Am Dienstag zeigten sich die Angeklagten weitgehend geständig. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mi., 17.01.2018

THW hat Probleme Eingeschränkte Einsatzbereitschaft nach Einbruch

Für langjährige Mitarbeit wurden während der Jahreshauptversammlung vom Ortsbeauftragten Karsten Grundmeier (rechts), seinem Stellvertreter André Engel (2. von rechts), dem Landesbeauftragten Dr. Hans-Ingo Schliewinski (3. von links), dem Leiter der Geschäftsstelle Münster des THW, Josef Frieling (2. von links) und Bürgermeister Wilhelm Möhrke eine Reihe von Mitgliedern ausgezeichnet.

Lengerich - Die Einsatzbereitschaft des THW-Ortsverbandes Lengerich liegt nach Auskunft des Ortsbeauftragten Karsten Grundmeier zurzeit bei „Fünf minus.“ Der Grund: Einbrecher haben in der Nacht zum 28. Dezember aus der THW-Dienststelle an der Ladberger Straße viel Material gestohlen. Wann Ersatz kommt, steht in den Sternen Von Michael Baar mehr...


Di., 16.01.2018

„In außergewöhnlichem Maß engagiert“ Auszeichnung für Dirk Dellbrügge / Karsten Grundmeier weiter Ortsbeauftragter

Das Ehrenzeichen in Bronze heftete der Landesbeauftragte Dr. Hans-Ingo Schliewinski (links) Dirk Dellbrügge ans Revers.

Lengerich - Von einem „ganz normalen Jahr“ spricht Karsten Grundmeier mit Blick auf 16 610 Dienststunden, die von den Mitgliedern des THW-Ortsverbandes Lengerich im vergangenen Jahr geleistet wurden. Der Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerks wird diese Position fünf weitere Jahre bekleiden. Dr. Hans-Ingo Schliewinski, Landesbeauftragter NRW, überreichte ihm die entsprechende Urkunde. Von Michael Baar mehr...


Di., 16.01.2018

GroKo-Tauziehen mit Folgen THW-Ortsverband

Das Tauziehen um eine große Koalition in Berlin ist in vollem Gang. Aber die Regierungsgeschäfte laufen, die alte Mannschaft ist ja noch in Amt und Würden. Also alles gut für den Bürger? mehr...


76 - 100 von 857 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook